1. #31226
    Avatar von JBl
    Im Forum dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.558
    'Gefällt mir' gegeben
    1.715
    'Gefällt mir' erhalten
    927

    Standard

    Ausdauernder wird mein Körper anscheinend zumindest in einer Hinsicht: Er hält das Testosteron immer länger. Fast 6 Monate (eigentlich ja ne 3-monats-Depot-Spritze) seit der letzten Spritze ist der Testosteronspiegel immer noch bei 4,4. Das letzte Mal war er nach etwa diesem Zeitpunkt bei 3,0X (3-9 normal). Der Wert scheint immer langsamer zu sinken... Werd jetzt mal nochnen Monat warten.

    Gestern hab ich geschwänzt.
    Heute wollte ich sone Spezialsache machen, die ich hin und wieder vor dem Engelberglauf gemacht hatte. Ca. 1,25km EL, dann auf 1,2km mit 100hm (letzten 200m steil) möglichst schnell rauf und in ner sanften Schleife 3km langsam runter. Das 3x. Aber bei -7- -5 Grad wollte da mein Körper auch nicht so recht mitmachen. Das erste Mal ging ich nach 1,07km ein Stück. Dann hab ichs ein zweites Mal ein bisschen langsamer versucht. Das ging. Das dritte Mal hab ichs gelassen. Waren dann 11km im 5:30er Schnitt, ca. 210hm ...
    Viele Grüße

    Jürgen

    "... its aint over till
    it's over ..."
    "... es ist nicht vorbei,
    bevor es vorbei ist ..."

    -Zitat: Rocky Balboa-

  2. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JBl:

    Dartan (02.03.2018), diagonela (02.03.2018), farhadsun (02.03.2018), hepp78 (02.03.2018), McAwesome (02.03.2018), mvm (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018), tt-bazille (02.03.2018)

  3. #31227
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.809
    'Gefällt mir' gegeben
    2.522
    'Gefällt mir' erhalten
    2.582

    Standard

    Die außerirdische DNA setzt sich offenbar durch, oder du bist von den Borg nun vollkommen assimiliert.

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    JBl (02.03.2018), mvm (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018)

  5. #31228
    Avatar von JBl
    Im Forum dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.558
    'Gefällt mir' gegeben
    1.715
    'Gefällt mir' erhalten
    927

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Die außerirdische DNA setzt sich offenbar durch, oder du bist von den Borg nun vollkommen assimiliert.
    Jo, bin auch schon gespannt, was dabei letztendlich rauskommt, wenn der außerirdische Retrovirus sein Werk vollendet hat
    Viele Grüße

    Jürgen

    "... its aint over till
    it's over ..."
    "... es ist nicht vorbei,
    bevor es vorbei ist ..."

    -Zitat: Rocky Balboa-

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JBl:

    Antracis (02.03.2018), farhadsun (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018)

  7. #31229
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.166
    'Gefällt mir' gegeben
    1.982
    'Gefällt mir' erhalten
    3.411

    Standard

    @Jürgen: Ich drücke die Daumen, Dein Training bleibt eine spannende Wundertüte, bisher ist aber doch schon oft etwas richtig gutes rausgekommen.

    @me: Gestern abend noch 10km regenerativ auf dem Laufband geschlurft und baustellenorientierte Stabi. Zur Abwechslung ist der linke Beckenkamm mal ziemlich fest geworden, so dass ich mir gestern vor dem Schlummern mit dem kleinen Black Ball ziemliche Schmerzen zufügen musste, hat aber offenbar etwas gebracht.

    Heute nachmittag nach dem powernap will ich mal eine moderate Schwelleneinheit antesten ( 3 x 8min ), ansonsten alles gut. Ich bekomme zwar jeden morgen in der Bahn eine Krise, weil irgendwie gefühlt 8 von 10 Passagieren husten und schniefen, aber das wird schon.

    Ansonsten werd ich die nächsten Wochen nochmal ganz vorsichtig an der Gewichtsschraube drehen, was minimal weniger aber dafür noch hochwertige Ernährung bedeutet. Granatapfelsaft kommt auch wieder zum Einsatz.

    Gurkensud sowieso.

    Prost.


  8. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (02.03.2018), diagonela (02.03.2018), hepp78 (02.03.2018), JBl (02.03.2018), McAwesome (02.03.2018), mvm (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018)

  9. #31230
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.489
    'Gefällt mir' gegeben
    3.238
    'Gefällt mir' erhalten
    2.773

    Standard

    Heute früh ging der Wecker um 5:30. Nüchterntraining auf der Rolle. 5:31 habe ich dann den Wecker wieder ausgemacht und mich noch eine Stunde hingelegt. War ja quasi auch Nüchterntraining, nur nicht so intensiv. Dafür esse ich heute um so mehr, ist Freitag und Pizzatag in der Kantine.
    Morgen dafür die Königseinheit.

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Prost.

  10. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    bastig (02.03.2018), Dartan (02.03.2018), diagonela (02.03.2018), hepp78 (02.03.2018), JBl (02.03.2018), McAwesome (02.03.2018), tt-bazille (02.03.2018)

  11. #31231
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.166
    'Gefällt mir' gegeben
    1.982
    'Gefällt mir' erhalten
    3.411

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Morgen dafür die Königseinheit.
    @4:45 ?


  12. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (02.03.2018), diagonela (02.03.2018), JBl (02.03.2018), tt-bazille (02.03.2018)

  13. #31232
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.489
    'Gefällt mir' gegeben
    3.238
    'Gefällt mir' erhalten
    2.773

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    @4:45 ?
    Das wäre die Königinneneinheit.

  14. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (02.03.2018), diagonela (02.03.2018), JBl (02.03.2018), mvm (02.03.2018)

  15. #31233
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.809
    'Gefällt mir' gegeben
    2.522
    'Gefällt mir' erhalten
    2.582

    Standard

    Guten Morgen allerseits,

    heute wird zwar auch ein sehr arbeitsreicher stressiger Tag, dann ist aber damit Schluss und wir werden so langsam packen.

    Die letzten Wochen waren ziemlich hart und ich merke auch gerade, dass der Stress, wie der Herbert sagt, dem Training nicht zuträglich ist. Ich habe zwar mit Ach und Krach die Q-Einheiten durchgebracht, aber die Gesamtform ist im Vergleich zu den letzten Jahren deutlich schlechter, na ja, jünger wird man ja auch nicht. Jedenfalls kommt mir jetzt der Urlaub ganz recht und eine Pause vom Alltag und strukturiertem Training sehe ich eher als Vorteil und hoffe, heil und gestärkt zurückzukommen und durch die Gesamtdynamik und -motivation im Faden mitgezogen zu werden und vielleicht doch noch den Hamburg Marathonis die Strecke persönlich zu zeigen, nicht das sie sich verlaufen.

    In diesem Sinne will ich mich schon mal pflichtgemäß abmelden (bin ja noch bis Sonntag da, mache ich nur vorsichtshalber, los seid ihr mich noch nicht) und wünsche ich euch eine schöne Zeit, bleibt gesund bzw. werdet gesund und trainiert fleißig.

    Never stop
    Farhad

  16. Folgenden 14 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Alcx (02.03.2018), Antracis (02.03.2018), bastig (02.03.2018), Dartan (02.03.2018), diagonela (02.03.2018), djtn (02.03.2018), hepp78 (02.03.2018), JBl (02.03.2018), leviathan (02.03.2018), mvm (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018), todmirror (02.03.2018), tt-bazille (02.03.2018), voxel (02.03.2018)

  17. #31234
    Avatar von McAwesome
    Im Forum dabei seit
    09.04.2012
    Ort
    Ffm
    Beiträge
    1.892
    'Gefällt mir' gegeben
    878
    'Gefällt mir' erhalten
    914

    Standard

    Dann schon mal von mir einen schönen Urlaub @Farhad Den Stress mal ein bisschen loslassen und die Seele baumeln lassen, kann nur gut sein für die Laufform. Die paar Laufeinheiten, die du verpasst, werden sich da nicht negativ auswirken, und danach ist ja noch reichlich Zeit, um auf Touren zu kommen.

    Ich wollte nur kurz vermelden, dass ich im Februar die 300km-Marke geknackt habe, und wenn ich das recht sehe, bin ich im Februar noch nie so viel gelaufen, selbst 2012 nicht, als ich im April in Paris sub3 geschafft hab. Den März-Rekord werde ich mir aber wahrscheinlich nicht holen können, der liegt bei knapp unter 400km, auch aus 2012. Jetzt steht ja dann nächste Woche Sonntag erstmal der 10er an, 2 Wochen später evtl. ein HM, da bin ich mir aber noch unsicher, ob das nicht etwas früh ist für so ein Brett, sowohl formaufbaumäßig als auch belastungsmäßig.

  18. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von McAwesome:

    bastig (02.03.2018), Dartan (02.03.2018), diagonela (02.03.2018), farhadsun (02.03.2018), hepp78 (02.03.2018), JBl (02.03.2018), mvm (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018), tt-bazille (02.03.2018)

  19. #31235
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.489
    'Gefällt mir' gegeben
    3.238
    'Gefällt mir' erhalten
    2.773

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    In diesem Sinne will ich mich schon mal pflichtgemäß abmelden (bin ja noch bis Sonntag da, mache ich nur vorsichtshalber, los seid ihr mich noch nicht) und wünsche ich euch eine schöne Zeit, bleibt gesund bzw. werdet gesund und trainiert fleißig.
    Das wünschen Dir alle auch. Und los bist Du uns doch nicht. Wusstest Du nicht, dass wir dieses Jahr mitkommen? . Überraschung! Freust Du Dich?

  20. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (02.03.2018), diagonela (02.03.2018), farhadsun (02.03.2018), hepp78 (02.03.2018), mvm (02.03.2018)

  21. #31236

    Im Forum dabei seit
    06.11.2016
    Beiträge
    1.135
    'Gefällt mir' gegeben
    3.490
    'Gefällt mir' erhalten
    2.245

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Das wäre die Königinneneinheit.
    Moooooment Steffen, wie meinst du das?

  22. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von diagonela:

    farhadsun (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018), Tvaellen (02.03.2018)

  23. #31237
    Einer der Normalen Avatar von mvm
    Im Forum dabei seit
    22.10.2007
    Beiträge
    2.821
    'Gefällt mir' gegeben
    690
    'Gefällt mir' erhalten
    770

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    @Markus;
    Der Gedanke hinter dem, nichtganzextremsoernstzunehmenden Satz mit dem “rechten Weg“ war schlicht und einfach dieser;
    Zitat Zitat von hepp78 Beitrag anzeigen
    Markus, als ich dein erstes Zwift Workout bei GC gesehen hatte war mein erster Gedanke ob du jetzt tatsächlich noch beim HH Marathon an der Startlinie stehen wirst,
    Wie gesagt: dass aus Hamburg nichts wird, kann passieren. Es kann auch passieren, dass es an der Radfahrerei liegt (zu platt nach dem, was ich vor HH noch vorhabe, Sturz, ...). Aber es ist zumindest von mir nicht so geplant und die Vorbereitung auf HH hat "Prio 1", auch, wenn ich ein paar (hoffentlich kleine) Kompromisse eingehen werde.

    Wahrscheinlich kam das gestern auch ein wenig zu negativ rüber, ich wollte die Diskussion eigentlich gar nicht aufmachen. Ich weiß, dass ich dem Laufen ne Menge zu verdanken habe, und das genieße ich durchaus. Ich bin also vielleicht nicht intrinsisch motiviert, das heißt aber nicht, das ich generell nicht motiviert wäre. Damit würde ich das Thema aber nun auch gerne beenden.

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Natürlich.

    Zurück zum Thema: heute morgen 13km @ 4:55min/km. Zum ersten Mal in mittlerweile 5 Jahren bin ich auf der örtlichen "Joggingautobahn" mehr als 10km gelaufen, ohne einen anderen Jogger zu sehen. Scheiße, ist das kalt/windig ...

  24. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von mvm:

    Antracis (02.03.2018), Dartan (02.03.2018), diagonela (02.03.2018), farhadsun (02.03.2018), hepp78 (02.03.2018), McAwesome (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018), tt-bazille (02.03.2018), voxel (02.03.2018)

  25. #31238
    Einer der Normalen Avatar von mvm
    Im Forum dabei seit
    22.10.2007
    Beiträge
    2.821
    'Gefällt mir' gegeben
    690
    'Gefällt mir' erhalten
    770

    Standard

    Zitat Zitat von McAwesome Beitrag anzeigen
    Dann schon mal von mir einen schönen Urlaub @Farhad
    +1

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von mvm:

    farhadsun (02.03.2018)

  27. #31239

    Im Forum dabei seit
    06.11.2016
    Beiträge
    1.135
    'Gefällt mir' gegeben
    3.490
    'Gefällt mir' erhalten
    2.245

    Standard

    Schönen Urlaub Farhad. Erhol dich gut und dann kommst du gestärkt zurück.

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von diagonela:

    farhadsun (02.03.2018)

  29. #31240
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    6.271
    'Gefällt mir' gegeben
    2.084
    'Gefällt mir' erhalten
    3.088

    Standard

    Zitat Zitat von mvm Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich kam das gestern auch ein wenig zu negativ rüber, ich wollte die Diskussion eigentlich gar nicht aufmachen. Ich weiß, dass ich dem Laufen ne Menge zu verdanken habe, und das genieße ich durchaus. Ich bin also vielleicht nicht intrinsisch motiviert, das heißt aber nicht, das ich generell nicht motiviert wäre.
    Das kam übrigens überhaupt nicht negativ rüber. Ist doch vollkommen klar, daß jeder von etwas anderem angetrieben wird. Ich fand Eure Diskussion dahingehend spannend, daß ich ernsthaft überlege die eine oder andere Einheit durch das Rad zu substituieren oder vielleicht sogar zu ergänzen. Von daher danke für die Diskussion.

    heute morgen 13km @ 4:55min/km. Zum ersten Mal in mittlerweile 5 Jahren bin ich auf der örtlichen "Joggingautobahn" mehr als 10km gelaufen, ohne einen anderen Jogger zu sehen. Scheiße, ist das kalt/windig ...
    Ab morgen wird es wärmer
    Ich musste die letzten Tag auch ein paarmal an Putin denken. Kurz vor Ende des Winters hat er uns mit einem sanften Hauch daran erinnert, daß man sich zu Hause dank Gazprom wieder aufwärmen kann. Jetzt wo das alle wieder verinnerlicht haben, wird der Ostwind wieder abgeschaltet

    @Farhad: schönen Urlaub und vergiss nicht das Programm durchzuziehen

  30. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (02.03.2018), Dartan (02.03.2018), diagonela (02.03.2018), farhadsun (02.03.2018), hepp78 (02.03.2018), mvm (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018)

  31. #31241
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.647
    'Gefällt mir' gegeben
    3.026
    'Gefällt mir' erhalten
    1.946

    Standard

    Zitat Zitat von diagonela Beitrag anzeigen
    Schönen Urlaub Farhad. Erhol dich gut und dann kommst du gestärkt zurück.
    +1 Schönen Urlaub!

    Zitat Zitat von mvm Beitrag anzeigen
    Zurück zum Thema: heute morgen 13km @ 4:55min/km. Zum ersten Mal in mittlerweile 5 Jahren bin ich auf der örtlichen "Joggingautobahn" mehr als 10km gelaufen, ohne einen anderen Jogger zu sehen. Scheiße, ist das kalt/windig ...
    Hehe, das kenne ich. So menschenleer wie bei meinen morgendlichen MLRs am Dienstag und Mittwoch habe ich es noch nie erlebt. Dienstag bin ich auch über 10km auf der Würzburger "Joggingautobahn" gelaufen und habe dabei genau einen einzigen anderen Läufer getroffen, absoluter Negativrekord.

    @me
    Bei mir steht heute Abend der nächste Schwellenlauf an, diesmal 16km mit 8km Schwelle. Ich bin mal gespannt, auch wenn bisher alle QTEs gut geklappt haben, habe ich da echt Respekt vor...

  32. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (02.03.2018), bastig (02.03.2018), diagonela (02.03.2018), farhadsun (02.03.2018), hepp78 (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018), tt-bazille (02.03.2018)

  33. #31242
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.333
    'Gefällt mir' gegeben
    2.061
    'Gefällt mir' erhalten
    1.808

    Standard

    Zitat Zitat von diagonela Beitrag anzeigen
    Schönen Urlaub Farhad. Erhol dich gut und dann kommst du gestärkt zurück.
    +1

    @me - Heute Nachmittag werde ich eine lockere Einheit (geplant sind ca. 20km mit 04:45 ) machen und noch mal das schöne Wetter in Verbindung mit dem eisigen Wind auskosten.
    Der Hüfte geht es heute, nachdem ich gestern keine 200m gehen konnte ohne zu humpeln, schon wieder besser. Scheinbar ist mein Körper noch nicht wieder so weit, dass ich an zwei aufeinander folgenden Tagen vernünftig laufen kann. Ich hoffe, das kommt in absehbarer Zeit wieder.
    Seit 6 Monaten laufe ich nun wieder und vielleicht war die erneute Steigerung der Umfänge noch zu früh.

    Feb18 - 290km (17 Einheiten)
    Jan18 - 253km (14 Einheiten)
    Dez17 - 180km (12 Einheiten)
    Nov17 - 207km (14 Einheiten)
    Okt17 - 261km (17 Einheiten)
    Sep17 - 180km (15 Einheiten)

    Wobei ich das alles im Rahmen finde und nicht sonderlich übertrieben.

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  34. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tt-bazille:

    Antracis (02.03.2018), bastig (02.03.2018), Dartan (02.03.2018), diagonela (02.03.2018), farhadsun (02.03.2018), JBl (02.03.2018), mvm (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018)

  35. #31243
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.166
    'Gefällt mir' gegeben
    1.982
    'Gefällt mir' erhalten
    3.411

    Standard

    Zitat Zitat von tt-bazille Beitrag anzeigen
    Scheinbar ist mein Körper noch nicht wieder so weit, dass ich an zwei aufeinander folgenden Tagen vernünftig laufen kann.

    [...]

    Wobei ich das alles im Rahmen finde und nicht sonderlich übertrieben.
    Zumindest ist es natürlich für den Körper auch schwer, zu regenerieren, wenn Du bei täglichem Laufen immer mindestens Halbgas gibst. 1-2 wirklich lockere, d.h. deutlich kürzere und deutlich langsamere Läufe wirken da manchmal Wunder.

  36. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    farhadsun (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018), tt-bazille (02.03.2018)

  37. #31244
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.333
    'Gefällt mir' gegeben
    2.061
    'Gefällt mir' erhalten
    1.808

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Zumindest ist es natürlich für den Körper auch schwer, zu regenerieren, wenn Du bei täglichem Laufen immer mindestens Halbgas gibst. 1-2 wirklich lockere, d.h. deutlich kürzere und deutlich langsamere Läufe wirken da manchmal Wunder.
    Dessen bin ich mir bewusst. Nur das auch umzusetzen fällt mir, wenn ich alleine laufe schwer. Das war früher auch schon so, dass ich keine langsameren Läufe alleine hinbekommen habe. Wenn ich Paces über 5 laufen wollte, bin ich in den Wald gegangen und habe ordentlich HM gesammelt, dann ging das.

    EDIT: Vielleicht mache ich heute aus den geplanten 04:45 auch ne 04:50.

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tt-bazille:

    Steffen42 (02.03.2018)

  39. #31245
    Avatar von JBl
    Im Forum dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.558
    'Gefällt mir' gegeben
    1.715
    'Gefällt mir' erhalten
    927

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    @Jürgen: Ich drücke die Daumen, Dein Training bleibt eine spannende Wundertüte, bisher ist aber doch schon oft etwas richtig gutes rausgekommen.
    Naja, das war halt 2015/16 so. Damals konnte ich viel mehr Läufe um die 4:28-4:45 bei ca. 15km einstreuen (fühlte mich dabei, als ob ich fliege/gleite) und hab die Intervalle und andere härtere Sachen meist trotzdem so hinbekommen, wie ich es wollte. Bin dann fast immer ehr nur einmal, manchmal gar nicht kurz in 5:15 und langsamer gelaufen.
    Gestern Abend hatte ich stärkere Schnupfensymptome und konnte wieder schlecht einschlafen. Hab jetzt heute nochmal geschwänzt, um das Immunsystem nicht zu stark herauszufordern (jetzt fühlt sichs schon wieder besser an). Naja, mal sehen, was morgen so geht.... , und nächste Woche solls dann auf alle Fälle wieder mehr werden sonst #wirddasaufkeinenFalllmehrwas ...
    ... naja, lassen wir uns überraschen ....
    Viele Grüße

    Jürgen

    "... its aint over till
    it's over ..."
    "... es ist nicht vorbei,
    bevor es vorbei ist ..."

    -Zitat: Rocky Balboa-

  40. #31246
    Avatar von JBl
    Im Forum dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.558
    'Gefällt mir' gegeben
    1.715
    'Gefällt mir' erhalten
    927

    Standard

    Hallo Farhad, viel Spaß im Urlaub und erhol Dich gut
    Viele Grüße

    Jürgen

    "... its aint over till
    it's over ..."
    "... es ist nicht vorbei,
    bevor es vorbei ist ..."

    -Zitat: Rocky Balboa-

  41. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JBl:

    farhadsun (02.03.2018)

  42. #31247
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.647
    'Gefällt mir' gegeben
    3.026
    'Gefällt mir' erhalten
    1.946

    Standard

    Zitat Zitat von hepp78 Beitrag anzeigen
    noch beim HH Marathon an der Startlinie stehen wirst
    Apropos, wer aus den Faden hier hat jetzt eigentlich vor in Hamburg zu starten?
    Mein aktueller Wissensstand ist:

    Antracis
    Dartan
    dkf (?)
    Farhad (?)
    mvm
    Tvaellen (?)

    (aber wenn ich ehrlich bin, habe ich komplett den Überblick verloren )

  43. #31248
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.422
    'Gefällt mir' gegeben
    171
    'Gefällt mir' erhalten
    1.863

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    +1 Schönen Urlaub!
    +1
    Und vergiss das Laufen nicht, zumindest zur Formerhaltung kannste ja vorm Frühstück mal eben 8 km @4:45 abspulen.

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Bei mir steht heute Abend der nächste Schwellenlauf an, diesmal 16km mit 8km Schwelle. Ich bin mal gespannt, auch wenn bisher alle QTEs gut geklappt haben, habe ich da echt Respekt vor...
    Tu einfach so, als ob dein Ziel-MRT nur 4:25 wäre, und lauf dementsprechend gemütlich @4:10.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  44. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (02.03.2018), Dartan (02.03.2018), diagonela (03.03.2018), farhadsun (02.03.2018), mvm (02.03.2018), Steffen42 (02.03.2018), tt-bazille (02.03.2018)

  45. #31249
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.557
    'Gefällt mir' gegeben
    1.389
    'Gefällt mir' erhalten
    2.329

    Standard

    ein paar Zeilen von mir:
    @ Markus
    ich lese das, was Du, Steffen und Matthias zum Thema Radfahren schreiben, sehr gerne und gebe auch immer mal wieder meinen unqualifizierten bzw. veralteten Senf dazu, weil mich das Thema immer noch reizt (jedenfalls Rennrad, MTB weniger) und ich das wieder aufnehmen werde, wenn Laufen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr funktioniert (meine Hüftgelenke werden irgenwann aussteigen, die Frage ist nur wann: 6 Monate, 6 Jahre, 60 Jahre? ) oder mein Freizeitanteil im Leben -aus welchen Gründen auch immer- größer wird. Ich will noch mal Ötzi sowie Alpenbrevet fahren und auch viele andere reizvolle Radstrecken warten noch auf mich. Schon für diesen Sommer, nach dem letzten Laufwettkampf Anfang Juli, habe ich ein paar RR Touren im Erzgebirge und deutscher und tschechischer Seite geplant.

    @ Farhad
    schönen Urlaub und komm gesund wieder!

    @bazille
    Hüfte ist heikel, wenn du beim Gehen schmerzen hast, solltest du nicht laufen, auch wenn der Schmerz dabei nicht zu spüren ist
    (dafür gibt es "urgeschichtliche" Erklärungen, das Jagen war früher für das Überleben der Menschen wichtiger als das sich Schonen, daher kann der Kopf bei körperlicher Aktivität Schmerzen wegblenden, ohne dass die Ursache weg ist. In den Ruhephasen kommen die Schmerzen dann aber wieder, hat jeder schon mal nachts im Bett erlebt, dass man plötzlich (wieder) Schmerzen spürte, die tagsüber vermeintlich verschwunden waren), Da ist kein Segen drauf.

    @Matthias
    bin dabei, habe auch schon Unterkunft. nur den Transport muss ich noch klären.

    @me
    das Fazit meines gestirgen Intervall trainings habe ich in einer anfrage an den Support zusammengefasst, die ich aus Faulheit hier copy & rein paste:
    "Die Frage von mir deckt sich ein wenig mit dem heutigen Hinweis Eurer Software, das Training "nach oben" anzupassen.
    Ich habe gestern die 8 x 1000 m in 4:05 bis 4:15 gemacht, Pausen 2:30 min, und dies sogar noch einen Tick schneller als vom Plan vorgesehen (zwischen 4:01 und 4:07).

    Dennoch fühlte ich mich nicht "am Anschlag" nach den 8 Intervallen, Belastungsempfinden 5 von 5 kann ich nicht bestätigen, nach der RPE Skala hätte ich das Training so zwischen 16 und 17 (von 20) eingestuft. War das Absicht? Training ist ja kein Wettkampf, vielleicht sollte "Ausbelastung" auch nicht das Ziel sein, da ja heute, morgen und insb am Sonntag (langer Lauf) weitere Einheiten auf dem Plan stehen. Oder sollte es Anschlag sein und das Intervalltempo war zu langsam, die Pausen zu lang, die Anzahl der Intervalle zu wenig usw.? "

    Verknüpft mit der Frage ist dieser Screenshot
    Anhang 65343

    Beides zusammen genommen spricht Einiges dafür, dass das Wintertraining nicht ganz erfolglos war. Wieviel das in harten Zahlen ist oder es nur ein Strohfeuer war, werden die Rennen zeigen, als erstes der 10er in 14 Tagen. Aber ein bisschen Optimismus ist erlaubt.

  46. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tvaellen:

    Dartan (02.03.2018), diagonela (03.03.2018), farhadsun (02.03.2018), hepp78 (03.03.2018), Steffen42 (02.03.2018)

  47. #31250
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.647
    'Gefällt mir' gegeben
    3.026
    'Gefällt mir' erhalten
    1.946

    Standard

    Zitat Zitat von Tvaellen Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern die 8 x 1000 m in 4:05 bis 4:15 gemacht, Pausen 2:30 min, und dies sogar noch einen Tick schneller als vom Plan vorgesehen (zwischen 4:01 und 4:07).

    Dennoch fühlte ich mich nicht "am Anschlag" nach den 8 Intervallen, Belastungsempfinden 5 von 5 kann ich nicht bestätigen, nach der RPE Skala hätte ich das Training so zwischen 16 und 17 (von 20) eingestuft.
    Vielleicht solltest du einfach mal auf den "Ja, gerne" Knopf klicken?

    Aber im Ernst, die Vorgabe kommt mir irgendwie auch komisch vor. "4:05 bis 4:15" dürfte bei dir doch gerade mal minimal über der Schwelle liegen? Somit hätte ich mich es auch eher überrascht, wenn dich 8x1km in dem Tempo mit mittel-langen Trabpausen wirklich an die Grenze gebracht hätten. Klar, etwas anstrengend schon, aber doch wohl weit vom Limit entfernt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •