1. #49051
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.115
    'Gefällt mir' gegeben
    310
    'Gefällt mir' erhalten
    3.730

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Warum der letzte WK?
    Es fehlt an Lust/Motivation/Ziel.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  2. #49052
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.111
    'Gefällt mir' gegeben
    3.935
    'Gefällt mir' erhalten
    6.101

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das mit dem am GAshahn drehen muss ich wohl auch erklären...

    ... In dieser Konstellation hatte ich aber schon Schlafstörungen
    Hab selten bei einem Post so gelacht und zugleich mit herunterhängender Kinnlade gestaunt.

    Make a long story short: Bei einer gut besetzten Mitteldistanz bin ich (leider Neoverbot) als drittletzter aus dem Wasser gestiegen. Auf dem Rad hatte ich die siebtbeste Zeit (kein Zeitfahrrad) und beim Laufen habe ich dem zweitbesten über 2 Minuten abgenommen. Das war Lothar Leder. Das hat dann trotz des Schwimmdesasters noch für die Top 10 gelangt.
    Das war 2003 oder ? Da versteht man dann, warum Leder später im Sprintfinish in Roth gegen Macca gewonnen hat, um die Scharte auszuwetzen.

    Geile Story!


    Ansonsten zum Thema Training und der Debatte hier darüber: Mir ist wieder mal klargeworden, dass die menschliche Natur leider dazu neigt, die eigenen Aggressionen zu unterschätzen und die anderer zu überschätzen. Das ist nicht nur in Foren das Grundproblem menschlicher Kommunikation. Insofern sorry, falls ich da jemand auf die Laufschuhe gestiegen bin.

    Das Thema bleibt für mich schon spannend. Holgers Anregung folgend, das Ganze wieder etwas ernsthafter zu diskutieren, kann ich sagen: Ich habe größten Respekt vor jemanden, der es mit ambitioniertem Duathlon- oder Triathlontraining schafft, sich ohne Coach NICHT abzuschießen. Mir wäre das in den letzten Monaten sicher schon mehrmals gelungen, wenn man mich nicht daran gehindert hätte.

    Ich mache tatsächlich ziemlich penibel, was man mir sagt. Dennoch ist es oft so, dass ich erst (zu spät) registriere, dass mehr vermutlich zu viel gewesen wäre. Dabei ist es tatsächlich so, dass mir das Training großen Spaß macht und ich das insgesamt nicht als sehr starke Trainingslast wahrnehme. Es ist aber eher immer punktuell, dass ich doch merke, wie die Müdigkeit doch in der Kumulation spürbar wird. Bisher war das aber alles gut im Rahmen und ich hoffe, es geht weiter so.

    Die nächsten Monate wird das Laufen zunehmend im Fokus stehen, insofern soll ich am WE auf dem Rad auch nicht übertreiben. Werden wohl 2-3h Graveln im Grunewald werden, aber bis auf einige ambitionierte kurze Rampen alles locker. Bin mal gespannt, wie die Entwicklung der Laufbelastung aussehen wird. Rad wird auf jeden Fall etwas zurückstecken.


  3. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (20.11.2020), Dirk_H (20.11.2020), dkf (20.11.2020), leviathan (21.11.2020), Steffen42 (20.11.2020), voxel (20.11.2020)

  4. #49053
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.169
    'Gefällt mir' gegeben
    3.526
    'Gefällt mir' erhalten
    3.362

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Es fehlt an Lust/Motivation/Ziel.

  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    D-Bus (20.11.2020), Steffen42 (20.11.2020)

  6. #49054

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.293
    'Gefällt mir' gegeben
    2.487
    'Gefällt mir' erhalten
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Hab selten bei einem Post so gelacht und zugleich mit herunterhängender Kinnlade gestaunt.



    Das war 2003 oder ? Da versteht man dann, warum Leder später im Sprintfinish in Roth gegen Macca gewonnen hat, um die Scharte auszuwetzen.

    Geile Story!
    4

    Ja das ging mir genauso. Unglaubliche Leistung. Verbeugung

    Was mich noch interessieren würde, Levi: Warum hast Du mit dem Triathlon aufgehört?

  7. #49055
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.233
    'Gefällt mir' gegeben
    4.763
    'Gefällt mir' erhalten
    3.245

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Ich habe größten Respekt vor jemanden, der es mit ambitioniertem Duathlon- oder Triathlontraining schafft, sich ohne Coach NICHT abzuschießen. Mir wäre das in den letzten Monaten sicher schon mehrmals gelungen, wenn man mich nicht daran gehindert hätte.
    Ich glaube du hast da etwas mehr Athleten im Blick, aber ja, vor dem Training der paar ambitionierten Triathleten denen ich auch Strava folge, habe ich auch aller höchsten Respekt. Was die an Umfang schrubben, insbesondere in der direkten Vorbereitung, ist das totale Wahnsinn. Dagegen sind ja sogar Steffens oder Holgers Umfänge hier Kindergarten... Da muss man dann bei der Intensität garantiert wirklich extra diszipliniert sein, um sich nicht in Rekordzeit komplett abzuschießen.

    Was sind eigentlich so deine Pläne für das kommende Jahr? Du meintest ja irgendwas von Wettkampf in 20 Wochen. Hast du jetzt wirklich vor, dich am Triathlon zu versuchen? Oder bleibt der Fokus beim Laufen und das Radfahren ist "nur" als Alternativtraining gedacht? Und falls Triathlon, wie sieht es eigentlich mit Schwimmen aus? Zugegeben, aktuell mangels Schwimmbäder etwas schwierig, aber irgendwann wäre dass dann ja trotzdem auch mal fällig. Und das dann als dritte Sportart in den Trainingsalltag zu integrieren wird sicherlich auch noch mal ein spannende Geschichte.

    (Und falls ich mich tatsächlich doch noch mal ernsthaft am Triathlon versuchen sollte , könnte eine Schwimmtrainings-Erfolgsgeschichte meiner Motivation ganz dienlich sein... )

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (20.11.2020), Steffen42 (20.11.2020), voxel (20.11.2020)

  9. #49056

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.293
    'Gefällt mir' gegeben
    2.487
    'Gefällt mir' erhalten
    3.337

    Standard

    D-Bus: Ich wünsche Dir trotzdem einen wunderbaren Wettkampf. Mach das beste draus. Denk an die vielen, die gerne einen Wettkampf machen würden aber nicht können!

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Steffen42 (20.11.2020)

  11. #49057
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.115
    'Gefällt mir' gegeben
    310
    'Gefällt mir' erhalten
    3.730

    Standard

    Danke voxel. Zur Klarstellung, ich meinte den WK in 2019, nicht 2020. Bin doch nicht völlig verrückt!
    (Bis 50 km kann man ja schon mal untrainiert ohne Lalas antreten, aber doch nicht bei 82 km)

    P.S. Anreisen könnte ich ohnehin nicht legal.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  12. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (20.11.2020), dkf (20.11.2020), Steffen42 (20.11.2020)

  13. #49058
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.115
    'Gefällt mir' gegeben
    310
    'Gefällt mir' erhalten
    3.730

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Und das dann als dritte Sportart in den Trainingsalltag zu integrieren wird sicherlich auch noch mal ein spannende Geschichte.
    Das kann ja dein Krafttraining ersetzen. Viele Ironmen beschränken sich da auf 1-2x pro Woche. Sind ja auch nur um die 10% der Gesamtzeit im WK.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Steffen42 (20.11.2020)

  15. #49059
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.111
    'Gefällt mir' gegeben
    3.935
    'Gefällt mir' erhalten
    6.101

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen

    Was sind eigentlich so deine Pläne für das kommende Jahr? Du meintest ja irgendwas von Wettkampf in 20 Wochen. Hast du jetzt wirklich vor, dich am Triathlon zu versuchen? Oder bleibt der Fokus beim Laufen und das Radfahren ist "nur" als Alternativtraining gedacht?
    Das Ziel ist schon, sich ernsthaft mit Triathlon, vor allem Mittel- und Langdistanz zu befassen. Natürlich will ich trotzdem noch in Solo-Laufwettkämpfen starten.

    Konkreter Plan war für 2021 Berliner Halbmarathon Anfang April, dann Mitteldistanz im Sommer und, wenn die Puste reicht, Berlin-Marathon im Herbst. UNd nächstes Jahr dann die Langdistanz angehen.


    Und falls Triathlon, wie sieht es eigentlich mit Schwimmen aus? Zugegeben, aktuell mangels Schwimmbäder etwas schwierig, aber irgendwann wäre dass dann ja trotzdem auch mal fällig. Und das dann als dritte Sportart in den Trainingsalltag zu integrieren wird sicherlich auch noch mal ein spannende Geschichte.
    Ich wollte im Dezember mit Schwimmen anfangen. Akuell ist aber ja halt vieles anders. Das in 20 Wochen der Berliner Halbmarathon stattfindet, halte ich für ausgeschlossen. Für eine Mitteldistanz im Sommer sehe ich eine geringe Wahrscheinlichkeit. Berlinmarathon 2021 gebe ich eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit.

    Nun sind die Schwimmbäder zu und die Wettkämpfe ungewiss, das trägt nicht gerade zur Motivation bei. Also erstmal Laufen und Radfahren. Wir steuern trotzdem mal eine Halbmarathonform im April an, das gibt die Option für kürzere Laufwettkämpfe. Duathlon wäre ja auch eine Idee. Da wird man zwar schnell letzter, weil da total krasse Maschinen dabei sind, aber so ist das Leben.

    Ist insgesamt irgendwie blöd, andererseits bin ich deshalb ziemlich entspannt und hab kein Problem, 5:30 zu joggen.

    (Und falls ich mich tatsächlich doch noch mal ernsthaft am Triathlon versuchen sollte , könnte eine Schwimmtrainings-Erfolgsgeschichte meiner Motivation ganz dienlich sein... )
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die nicht liefern werde.

  16. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (20.11.2020), Dirk_H (21.11.2020), dkf (20.11.2020), Steffen42 (20.11.2020)

  17. #49060
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.111
    'Gefällt mir' gegeben
    3.935
    'Gefällt mir' erhalten
    6.101

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen

    Was mich noch interessieren würde, Levi: Warum hast Du mit dem Triathlon aufgehört?
    Genau, oder auch alternativ: Wieviel hat Dir Lothar dafür gezahlt.

  18. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (20.11.2020), dkf (20.11.2020), leviathan (21.11.2020), Steffen42 (20.11.2020)

  19. #49061
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.233
    'Gefällt mir' gegeben
    4.763
    'Gefällt mir' erhalten
    3.245

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die nicht liefern werde.
    Da bin ich einfach mal der unverbesserliche Optimist und sage: Das wird schon!

    (Und außerdem liegt meine Schwelle für "Erfolgsgeschichte" erschreckend niedrig. Sofern du es schaffen solltest bei einer Mitteldistanz kein Fall für die Rettungsschwimmer zu werden und als Bonus eventuell sogar nicht in den Cut-Off kommst, ist das schon mehr als genug... )

    Sofern der "ausgeschlossene" Fall oder die "sehr geringe Wahrscheinlichkeit" eintreten sollte, werde ich übrigens auch mal wieder vor Ort sein. Ansonsten habe ich für 2021 aber auch noch keine Pläne und sehe aktuell auch wenig Sinn darin, welche zu schmieden.

  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (20.11.2020), Dirk_H (21.11.2020)

  21. #49062
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.111
    'Gefällt mir' gegeben
    3.935
    'Gefällt mir' erhalten
    6.101

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Da bin ich einfach mal der unverbesserliche Optimist und sage: Das wird schon! )
    So pessimistisch bin ich gar nicht. Es ist nur extrem unwahrscheinlich, in meinem Alter was im Schwimmen reißen zu können als Einsteiger. Andererseits, wie Holger sagte, solange es nicht wirklich um „Front of the Pack“ geht, kommt man mit minimalem Schwimmen ganz gut hin, sofern man Rad und Laufen gut Performed bzw. es ist eine ökonomische Entscheidung, ob man sich nun mit hohem Aufwand 10 Minuten im Schwimmen verbessert oder 30 Minuten im Radfahren.

    Aber schade, ich hatte Anfangs richtig Lust, aktuell ist es durch Corona ziemlich blöd. Laufen werde ich schon halbwegs solide hinbekommen, Rad müsste ich noch einiges tun, damit die Blamage nicht allzu groß wird, aber schauen wir mal.

    Sofern der "ausgeschlossene" Fall oder die "sehr geringe Wahrscheinlichkeit" eintreten sollte, werde ich übrigens auch mal wieder vor Ort sein. Ansonsten habe ich für 2021 aber auch noch keine Pläne und sehe aktuell auch wenig Sinn darin, welche zu schmieden.
    Ich hab mit dem Berliner HM noch eine Rechnung offen...2022 dann

  22. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (20.11.2020), Dirk_H (21.11.2020), leviathan (21.11.2020)

  23. #49063
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.233
    'Gefällt mir' gegeben
    4.763
    'Gefällt mir' erhalten
    3.245

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    So pessimistisch bin ich gar nicht. Es ist nur extrem unwahrscheinlich, in meinem Alter was im Schwimmen reißen zu können als Einsteiger. Andererseits, wie Holger sagte, solange es nicht wirklich um „Front of the Pack“ geht, kommt man mit minimalem Schwimmen ganz gut hin, sofern man Rad und Laufen gut Performed bzw. es ist eine ökonomische Entscheidung, ob man sich nun mit hohem Aufwand 10 Minuten im Schwimmen verbessert oder 30 Minuten im Radfahren.
    Stimmt schon, obwohl ich - mit meiner gesammelten Expertise aus genau einer Jedermann-/Sprint-Distanz - sagen muss: Zumindest soweit fit im Schwimmen zu sein, dass man nicht komplett hinter dem Hauptfeld aus dem Wasser kommt, hat schon auch Vorteile. Der blanke Zeitverlust mag zwar gar nicht so groß sein, aber sich dann bei Radfahren durch das komplette Feld pflügen zu müssen kostet extrem viel Zeit, Kraft und Nerven... Sofern man aber nicht wie ich die totale Schwimm-Oberniete ist, dürfte das vermutlich ein kleineres Problem sein. Und auch bei längeren Distanzen wird der Effekt weniger zu tragen kommen, da man in Relation zur Gesamt-Raddauer sich deutlich schneller auf die passende Position vorgekämpft haben wird.

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (21.11.2020)

  25. #49064
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.202
    'Gefällt mir' gegeben
    3.135
    'Gefällt mir' erhalten
    3.594

    Standard

    Mal wieder nen HM rennen hätte ich auch Lust drauf.
    Ich glaub zwar nicht an April, aber ich hab mich jetzt auch gerade mal für den Berlin HM angemeldet. Vielleicht bilden wir dort dann ja eine Laufgruppe (mit dem Thema hier zählen wir wohl als ein Haushalt).

    Einen Duathlon werd ich mir nächstes Jahr vielleicht auch mal gönnen. Paßt ja gerade nicht schlecht mit dem was ich mache (und eigentlich auch beibehalten will).
    Zu nem echten Triathlon bekommt mich keiner mehr (unecht (Nichtschwimmer) ist ok: Celle/Halle > Schwimmen im Fluß stromabwärts)

    Spocht:
    Gestern Abend 2h medium* geradelt (197W/68%HFmax). Ging deutlich besser nach dem Bier am Donnerstag (lag sicher am Bier und nicht am Ruhetag).
    Und wenn dann heute mal jemand das Licht draussen anschaltet (und die Heizung?), dann geht es laufen. Werd spontan die Beine fragen was sie wollen.

    Ich wünsch euch einen guten Start ins Wochenende (und zieht euch warm an #AltersVerweichlichtGrüßt).


    *vor 3-4 Wochen hätte ich das wohl rumradeln genannt...bevor ich hier umgedreht wurde.

  26. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Antracis (21.11.2020), Dartan (21.11.2020), dkf (21.11.2020), leviathan (21.11.2020), Steffen42 (21.11.2020), voxel (21.11.2020)

  27. #49065

    Im Forum dabei seit
    10.10.2016
    Beiträge
    722
    'Gefällt mir' gegeben
    1.521
    'Gefällt mir' erhalten
    1.120

    Standard

    Schwimmerfolgsgeschichte, hier (natürlich relativ).Ich konnte am Anfang gar nicht kraulen bzw. hab mich nach 25 m gefühlt wie nach 'nem 5 km-Laufwettkampf und war froh, wenn das Festklammern am Beckenrand nicht noch durch unglückliche Geometrien desselben erschwert wurde.1.5 Jahre später bin ich in Köln auf der Regattabahn im Rahmen der MD deutlich unter 2:00 min/100 m geschwommen. Wie gesagt, wirklich talentierte Schwimmer oder Ausdauersportler lächeln da wahrscheinlich müde. Aber ich war superzufrieden.Bei mir hapert(e) es witzigerweise immer deutlich mehr beim Radfahren, auch wenn Zwift mir inzwischen ganz brauchbare Werte bescheinigt. Muss demzufolge also an 'ner bescheidenen "Aero"-Position liegen - ganz klar PS. Sorry, formatieren klappt grad nicht

  28. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von lespeutere:

    Antracis (21.11.2020), Dartan (21.11.2020), dkf (21.11.2020), leviathan (21.11.2020), Steffen42 (21.11.2020), voxel (21.11.2020)

  29. #49066
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.649
    'Gefällt mir' gegeben
    5.635
    'Gefällt mir' erhalten
    6.164

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Hab selten bei einem Post so gelacht und zugleich mit herunterhängender Kinnlade gestaunt.
    Das war 2003 oder ?
    Ich habe das von 2004 bis 2006 gemacht. Beim Laufen war wohl wirklich etwas Talent im Spiel. Das hat sich dann später beim Fokus aufs Laufen auch gezeigt. Schwimmen würde ich einschätzen wie Du bei Dir. Durch die immense Kraft musste ich nur etwas am Armzug arbeiten. Den Rest hat der Neo gemacht. Ohne Neo war es ein Desaster. Und ich glaube auch nicht, daß man sich später noch eine einigermaßen kompetitive Wasserlage erarbeiten kann.

    Beim Radfahren haben wirklich die Kilometer gefehlt. Daher finde ich Dein Training hier ernsthaft sinnvoller und angemessener. Das war zum damaligen Zeitpunkt aber nicht möglich. Da war ich noch ziemlich karrieregeil und habe das auch durchgezogen. Das war aber auch cool und hat irren Spaß gemacht. An einem Deal zu arbeiten, ist letzlich nichts anderes als die Vorbereitung auf einen Marathon. Laufen würde ich heute übrigens auch ganz anders trainieren. Aber wenn man anfängt, entwickelt man sich eh mit allem weiter. Hauptsache man arbeitet kontinuierlich daran.

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Ja das ging mir genauso. Unglaubliche Leistung. Verbeugung

    Was mich noch interessieren würde, Levi: Warum hast Du mit dem Triathlon aufgehört?
    Danke für das Kompliment

    Das liest sich sicher ganz lustig und hat sich auch gut angefühlt. Aber unterm Strich hätte ich mit deutlich mehr Aufwand vielleicht bei solchen Wettkämpfen aufs Treppchen kommen können. Aber die Spitze war unerreichbar weit weg. Von den drei Disziplinen kann man m.E. nur beim Laufen einigermaßen weit vorn mitspielen und den einen oder andere auch mal ärgern. Der Aufwand, den man fürs Radfahren betreiben müsste, ist irre. Für Schwimmen gilt genau das gleiche. Das war aber gar nicht der Grund. Das Training hat soviel Spaß gemacht. Das hätte ich auch ohne Ambitionen so weitergeführt. Es war ein cooles Gefühl und ich habe das geliebt.

    Wir haben aber Ende 2006 zu Hause eine kleine Veränderung mit großen Folgen erlebt. Da wussten wir, daß wir uns vergrößern werden. Nun war ich Wochenendpendler. In der Woche war ich sehr oft unterwegs und habe lange gearbeitet. Da war meine Stunde Laufen immer irgendwie integrierbar. Aber Radfahren hat sich schlicht nicht gelohnt. Und am Wochende mit junger Familie lange Radeinheiten zu planen - insbesondere wenn man nur am Wochenende da ist - wäre wohl keine so gute Idee gewesen. Da war der Gedanke, daß man mit deutlich weniger Aufwand auch mit Laufen allein fit sein kann. Und so bin ich Läufer geworden. Und so sehr ich die Abwechslung geliebt hatte, so schnell habe ich mich an das neue Trainingsregime gewöhnt und war halt damit happy. Und seitdem bin ich Läufer.

    Kleine lustige Episode am Rande: Bei meiner letzten Triathlon Vorbereitung bin ich in einem Forum gelandet, um mich zu informieren und Ideen zu sammel. Lustigerweise war dort ein Typ, der sehr interessante Diskussionsbeiträge geliefert hatte. Das hatte mir sehr gut gefallen und ich bin dem gefolgt. Dabei hatte ich eine Menge Spaß und auch Fortschritt. Der Typ ist heute Antis Trainer

    @Anti: das wollte ich Dir eh schonmal schreiben. Ich beobachte den Kollegen immer noch seit vielen Jahren und freue mich riesig über seine Entwicklung und natürlich auch über Eure/Deine
    nix is fix

  30. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (21.11.2020), Dartan (21.11.2020), Dirk_H (21.11.2020), dkf (21.11.2020), movingdet65 (21.11.2020), Steffen42 (21.11.2020), voxel (21.11.2020)

  31. #49067
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.111
    'Gefällt mir' gegeben
    3.935
    'Gefällt mir' erhalten
    6.101

    Standard

    Heute tatsächlich nur 2 1/2 Stunden (knapp 50km) Graveln im Wald, um die Körner eher fürs Laufen aufzusparen. „Mostly harmless“, außer einige wenige steile Anstiege, die ich dann auch mit Strava-PR hoch bin. Beim ersten ist mir auch fast die Lunge explodiert ( 500m-Rampe im Schnitt 10%, einige Stellen haben 17-23%). Hat wehgetan.

    Ansonsten aber schönes Waldbad, obwohl es ziemlich frisch war.

  32. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (21.11.2020), Dirk_H (21.11.2020), dkf (21.11.2020), leviathan (21.11.2020), movingdet65 (21.11.2020), Steffen42 (21.11.2020), voxel (21.11.2020)

  33. #49068
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.115
    'Gefällt mir' gegeben
    310
    'Gefällt mir' erhalten
    3.730

    Standard

    Oi. Und ich wieder "nur" 2:13 (obwohl, das war die längste Einheit des Monats ) regenerativ 25,52 km durch die Hügelchen. #rotelaterne
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  34. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (21.11.2020), Dirk_H (21.11.2020), leviathan (21.11.2020), Steffen42 (21.11.2020)

  35. #49069
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.911
    'Gefällt mir' gegeben
    7.899
    'Gefällt mir' erhalten
    6.256

    Standard

    Hätte ich Humor, würde ich schreiben: "Die Verharmlosung von Q-Einheiten, wenn auch z. T. frotzelnd, kommt inzwischen immer öfter vor. Kommt mir zu bekannt vor.".

    Aber ich lass mal bleiben

  36. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (21.11.2020), D-Bus (21.11.2020), Dartan (21.11.2020), Dirk_H (21.11.2020), dkf (21.11.2020), leviathan (21.11.2020)

  37. #49070
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.111
    'Gefällt mir' gegeben
    3.935
    'Gefällt mir' erhalten
    6.101

    Standard

    Ich hatte extra gebeichtet, das zumindest ein Anstieg wehgetan hat! Aber der teuflische Tiefstapler aus Toronto konnte es mal wieder nicht lassen.

  38. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (21.11.2020), dkf (21.11.2020), leviathan (21.11.2020), Steffen42 (21.11.2020)

  39. #49071
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.111
    'Gefällt mir' gegeben
    3.935
    'Gefällt mir' erhalten
    6.101

    Standard

    Letztlich können wir uns aber hier alle zurücklehnen, weil ja spätestens auf Darth natürlich Verlass ist. Hoffen wir mal nur, dass die Finger soweit wieder auftauen, dass er hier tippen kann.

  40. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (21.11.2020), dkf (21.11.2020), Steffen42 (21.11.2020)

  41. #49072
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.233
    'Gefällt mir' gegeben
    4.763
    'Gefällt mir' erhalten
    3.245

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Letztlich können wir uns aber hier alle zurücklehnen, weil ja spätestens auf Darth natürlich Verlass ist. Hoffen wir mal nur, dass die Finger soweit wieder auftauen, dass er hier tippen kann.
    Stimmt, denn die #rotelaterne heute habe definitiv ich mir geschnappt und an mein Rad montiert, ich habe sogar den ultimativen Fotobeweis:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JPEG-Bild 2.jpeg 
Hits:	61 
Größe:	921,7 KB 
ID:	77083Name:  1x1.png
Hits: 126
Größe:  95 Bytes

  42. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (21.11.2020), Dirk_H (21.11.2020), dkf (21.11.2020), leviathan (21.11.2020), Steffen42 (21.11.2020)

  43. #49073
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.911
    'Gefällt mir' gegeben
    7.899
    'Gefällt mir' erhalten
    6.256

    Standard

    Darth, Dein Rad sieht schon unfassbar gut aus.

  44. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (21.11.2020), Dartan (21.11.2020), dkf (21.11.2020), leviathan (21.11.2020)

  45. #49074
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.115
    'Gefällt mir' gegeben
    310
    'Gefällt mir' erhalten
    3.730

    Standard

    +1

    Aber fast 5 Stunden Workout, und das im November? Sowas habe ich meinem Leben noch nie geschafft.

    P.S. Bei mir tat nix weh. Logo, wenn ich schon mal über zwei Stunden durchhalte, dann kann ich doch nicht noch Qualität reinbringen!
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  46. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (21.11.2020), Dartan (21.11.2020), Steffen42 (21.11.2020)

  47. #49075
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.202
    'Gefällt mir' gegeben
    3.135
    'Gefällt mir' erhalten
    3.594

    Standard

    Bei den Einheiten bin ich raus.
    Fast 5h Rad bei ~0-5°C ist schon hart.

    Ich war nur ne Runde joggen und eben noch etwas kurbeln....ein wenig Bauch/Beine/Po-Turnprogram dazwischen.

  48. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Antracis (21.11.2020), Dartan (21.11.2020), dkf (21.11.2020), leviathan (21.11.2020), Steffen42 (21.11.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •