+ Antworten
Seite 2064 von 2109 ErsteErste ... 1064156419642014205420612062206320642065206620672074 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51.576 bis 51.600 von 52710
  1. #51576
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.254
    'Gefällt mir' gegeben
    8.775
    'Gefällt mir' erhalten
    6.754

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    der zumindest im Gesicht sehr schmerzhaft war.
    Aber gelaufen, und das finde ich super! Freue mich für Dich.

    Ich hatte beim Graupel/Hagel das Gesicht aus dem Wind genommen und die Hand davor gehalten. Kamen immer noch genug durch und auf den Kopf.
    Hatte mir danach erst überlegt, dass das wohl recht ungünstig ist, wenn so ein Hagelkorn ins Auge trifft. Andererseits hab ich davon auch nie gehört. Muss aber nichts heißen.

    Aber nun geht es bis Mitte der Woche erstmal hoch bis 22 Grad bei Sonnenschein. Ok, um dann direkt auf 11 und Regen umzuschalten. Bis dahin aber Genuss pur.

  2. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (27.03.2021), Dartan (27.03.2021), dkf (27.03.2021), Hagenthor (27.03.2021), leviathan (27.03.2021), voxel (28.03.2021)

  3. #51577
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    739
    'Gefällt mir' erhalten
    566

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Heute ging es mir wie Christoph letztens. Mittendrin auf einer Landstraße ging der Graupel los. Der war schon schmerzhaft in Kombination mit dem von schräg vorne kommenden Wind. Dann war kurz Ruhe und dann war es schon fast Hagel, der tat dann *richtig* weh. Waren aber am Ende trotzdem schöne 22km Jogging mit guter Unterhaltung.

    Und bei Euch heute?
    Habe heute auch 22km Jogging hinter mir - mit dem Unterschied, dass ich statt Schmerzen Bräune im Gesicht habe
    Herrliches Wetter und wunderschöner Ausblick vom Hausberg aus auf die Alpen, den Jura und das ganze Flachland

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Aber gelaufen, und das finde ich super! Freue mich für Dich.

    +1

    Sehr gut, wenn's vorwärts geht!

  4. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    Antracis (27.03.2021), Dartan (27.03.2021), dkf (27.03.2021), leviathan (27.03.2021), Steffen42 (27.03.2021), voxel (28.03.2021)

  5. #51578
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.247
    'Gefällt mir' gegeben
    4.183
    'Gefällt mir' erhalten
    6.515

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen

    Ich hatte beim Graupel/Hagel das Gesicht aus dem Wind genommen und die Hand davor gehalten.

    Ihr Luschen, ich hatte das heute auf dem Rad.

    War clevererweise aufgrund der Wettervorhersage mit dem Grail im Wald unterwegs und hab überlegt, was bei so einem schottischen Wetter (strahlende Sonne, Hagel, Wind und Starkregen immer schön abwechselnd) am besten geht und mich dann an das Schwipp-Schwapp-Segment auf Strava erinnert.

    Ist sowas für Bekloppte und/oder Autisten, also Panzerberg Südanstieg rauf, Nordanstieg runter, Wenden und Nordanstieg rauf, Südanstieg runter, wieder wenden. Und das ganze dann 5 x ist das Große Schwipp-Schwapp. (Magnum ist 10 x )

    Mein Plan, das Ganze sehr easy anzugehen scheiterte daran, dass in beiden Anstiegen so steile Stellen drin sind, wo ich selbst auf dem kleinsten Ritzel mit 33-36 ( ) an die 400W treten muss, um nicht umzufallen und da das Schotterrampen sind, ist auch aus dem Sattel gehen nicht die beste Lösung, vor allem bei Nässe. Durchgänge 4-5 waren dann für die Beine ganz interessant.
    Da die Konkurrenz an Bekloppten, die sowas fahren, nicht so sehr groß ist, bin ich sogar in die Strava-Top Ten gefahren.

    Bin dann insgesamt 3 Stunden gefahren, damit die Durchschnittswerte (141W/ 185W NP) wieder stimmen, sollte ja GA1 sein.

    Heute vor dem Frühstück hatte ich noch ein kurzes Laufprogramm mit Billats, 8 x 30/30. Speed war gar nicht so schlecht wie befürchtet ( @3:30/3:29/3:26/3:27/3:25/3:37/3:29/3:24). Fühlte sich aber beschissen an. Halt so, wie es sich anfühlt, wenn die letzte Einheit unter Aerober Vollast 3 Monate her ist.

    Morgen dann lange lockere Ausfahrt, quasi Radtouristik.


    Anti

    PS: Freue mich für Levi und sein Tschoggn.

  6. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (27.03.2021), dkf (27.03.2021), Hagenthor (27.03.2021), Steffen42 (27.03.2021), voxel (28.03.2021)

  7. #51579
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.254
    'Gefällt mir' gegeben
    8.775
    'Gefällt mir' erhalten
    6.754

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Ihr Luschen, ich hatte das heute auf dem Rad.
    Jajaja, Du warst ohne Helm und ohne Brille unterwegs?

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (27.03.2021), dkf (27.03.2021), voxel (28.03.2021)

  9. #51580
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.210
    'Gefällt mir' gegeben
    334
    'Gefällt mir' erhalten
    3.994

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    PS: Freue mich für Levi und sein Tschoggn.
    +1

    @me: da ich diese Woche ja schon zwei Wettkämpfe hatte, gibt's am Wochenende natürlich nur gemütliches Tschoggn und regeneratives Radfahren. Dass TSS << 50 bei beiden WKs war, tut nichts zur Sache. Einer muss ja zum Ausgleich der Wilden hier immer deutlich unterziehen.

    Ach ja, nieselige 1 - 4 Grad heute morgen, obwohl Sonne versprochen war. Also wohl doch wieder Zwifteln. Hoffentlich ist kein Innsbruck oder Richmond dran.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  10. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (27.03.2021), Dartan (27.03.2021), dkf (27.03.2021), Steffen42 (27.03.2021), voxel (28.03.2021)

  11. #51581
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.254
    'Gefällt mir' gegeben
    8.775
    'Gefällt mir' erhalten
    6.754

    Standard

    Was hast Du denn gegen Innsbruck oder Richmond? Den UCI in Innsbruck finde ich auch grausig, aber Innsbruckring liebe ich. Richmond nach Abschalten des Groundeffects mag ich mittlerweile auch gerne.

    Aber hast Glück:

    https://whatsonzwift.com/#schedule

  12. #51582
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.210
    'Gefällt mir' gegeben
    334
    'Gefällt mir' erhalten
    3.994

    Standard

    Richmond ist kurz und hügelig, und wenn schon Innsbruck, dann fahre ich auch raus auf den Berg.
    Am liebsten fahre ich einen 25 - 30 km Rundkurs mit nicht zu vielen Hügeln, da ich schaltfaul bin, passend zu lockeren 45 - 60 Minuten.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Steffen42 (27.03.2021)

  14. #51583
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.373
    'Gefällt mir' gegeben
    5.142
    'Gefällt mir' erhalten
    3.573

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Mittendrin auf einer Landstraße ging der Graupel los. Der war schon schmerzhaft in Kombination mit dem von schräg vorne kommenden Wind. Dann war kurz Ruhe und dann war es schon fast Hagel, der tat dann *richtig* weh.
    Nennt sich Gesichtspeeling, es soll sogar Leute geben die zahlen da extra für...


    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Und bei Euch heute?
    Es ist vollbracht!

    Nach fast zwei Stunden purer Verzweiflung, teils roher Gewalt, tief-fliegender Reifenheber, schmerzender Daumen und abwechselnder Behandlung mit Seifenlauge und Föhn sind die GP5000 endlich auf den Felgen! So etwas stures habe ich echt noch nicht erlebt, will ich die jemals wieder runter bekommen benötige ich glaub ich einen Schneidbrenner...

    Der Tubeless-spezifische Teil der Montage ging dann erstaunlich problemlos. Aufpumpen mit beherzten Einsatz einer Stehpumpe ging bei einem Rad sofort, beim anderen auf den zweiten oder dritten Versuch. Die Sauerei beim Einfüllen der Dichtmilch war auch überschaubar (Merke: Ventilöffnung bei Einfüllen ganz unten ist bei großzügiger Füllhöhe eine doofe Idee ). Und zumindest die ersten paar Stunden haben die Reifen jetzt schon mal ohne merklichen Druckverlust überstanden. Sieht soweit also ganz gut aus.

    Und ach ja, 21km joggen mit sehr überschaubarer 4:59er Pace war ich dann anschließend auch noch kurz.

  15. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (27.03.2021), dkf (27.03.2021), Hagenthor (27.03.2021), Steffen42 (27.03.2021), voxel (28.03.2021)

  16. #51584
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.210
    'Gefällt mir' gegeben
    334
    'Gefällt mir' erhalten
    3.994

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Es ist vollbracht!

    Nach fast zwei Stunden purer Verzweiflung, teils roher Gewalt, tief-fliegender Reifenheber, schmerzender Daumen und abwechselnder Behandlung mit Seifenlauge und Föhn sind die GP5000 endlich auf den Felgen!
    Yay! Und, gut zu wissen!

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Und ach ja, 21km joggen mit sehr überschaubarer 4:59er Pace war ich dann anschließend auch noch kurz.
    Ach ja, in dem Zusammenhang: meine Garmin will mich umbringen, oder zumindest übertrainieren. Nach Wochen mit fast machbaren Anleitungen wie Base: 50 min @5:00 und Recovery: 40 min @5:51 waren die letzten Anweisungen (ja, immer entweder 5:00 oder 5:51/min ).
    Base: 1:21 @5:00 und
    Base 1:44 @5:00
    Bin doch kein D-Zug!
    Die Dame scheint mich mit dir zu verwechseln, Darth.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  17. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (27.03.2021), Dartan (27.03.2021), dkf (27.03.2021), Steffen42 (27.03.2021), voxel (28.03.2021)

  18. #51585
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.247
    'Gefällt mir' gegeben
    4.183
    'Gefällt mir' erhalten
    6.515

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Die Dame scheint mich mit dir zu verwechseln, Darth.
    Die Tria-Dame hat ja meine beiden letzten Wochen heute auf Strava auch zur Entlastungswoche erklärt.

    Bin mal gespannt, was sie heute aus ihrem „Angenehm-hart“-Fartspiel macht....vermutlich 1-2-3-4-3-2-1 @3:40 oder so.

    @Darth: Glückwunsch.

    @Holger: Du hast echt ne brachiale Form aktuell.

  19. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (27.03.2021), dkf (27.03.2021), Steffen42 (27.03.2021), voxel (28.03.2021)

  20. #51586
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.373
    'Gefällt mir' gegeben
    5.142
    'Gefällt mir' erhalten
    3.573

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Base 1:44 @5:00
    [...]
    Die Dame scheint mich mit dir zu verwechseln, Darth.
    Ne, passt leider nicht, ich war heute ja 1:45h mit 4:59/km unterwegs.

    Aber mach dir nichts draus, meine will mich auch umbringen. Vorschlag für heute: Sprints 3x 3x15s @2:45 . Die Dame scheint mich mit Anti oder Voxel zu verwechseln.

  21. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    dkf (27.03.2021), Steffen42 (27.03.2021), voxel (28.03.2021)

  22. #51587
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.726
    'Gefällt mir' gegeben
    5.560
    'Gefällt mir' erhalten
    3.896

    Standard Die Lusche bin ich

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Und bei Euch heute?
    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Ihr Luschen
    Damit es @moi nicht ganz so luschig aussieht & da es derzeit eh keine richtigen Wochenzusammenfassungen gibt
    zumindest wieder der Framstag fix zusammen gefasst;

    Gestern;
    tagsüber 3,5h + 1,5h "Gardening" / abends 7,77km in "eher flott" & unterwegs die 7 Zwerge getroffen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Susi und die sieben Zwerge.JPG 
Hits:	86 
Größe:	123,3 KB 
ID:	79469
    Die letzten 2,x Km bisschen Tempo, bisschen nach Gefühl + bisschen EB
    Ich sachmaso; alters- & genderbereinigt könnte das geradeso als
    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Annäherung an richtiges Laufen
    durchgehen

    Und heute dann eben;

    früh 7,xx km / tagsüber wetterbedingte "Gardening IV" / abends nix mit "1e Stunde "Rolle & Esel" die Luft war dann doch einfachmal raus heute ...


    PS
    zumindest etwas trocken Theorie war noch drin; da frau ja die Wartezeit bisschen überbrücken muss
    gab's schonmal paar Trikots zur Anprobe Ach ja und DAS;

    Zitat Zitat von me, myself and i Beitrag anzeigen
    geb kaum Geld für Schuhe aus
    nehm' ich für den Moment zurück, die passenden japanischen Puppenschühchen stehen ooch schon hier

    Jetzt brauchts nur noch ein richtiges Rad
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Ein Läufer aus … (ich verrat‘ nicht den Ort ;o)
    liebte über die Maßen den Ausdauersport!!!
    Und während er lief,
    seine Frau rief…
    beim Nachbarn kurz an „ER ist wieder fort“

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  23. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Hagenthor (27.03.2021), Jogging-Rookie (28.03.2021), RunODW (28.03.2021), Steffen42 (27.03.2021), voxel (28.03.2021)

  24. #51588
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.726
    'Gefällt mir' gegeben
    5.560
    'Gefällt mir' erhalten
    3.896

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    meine Garmin will mich umbringen, oder zumindest übertrainieren. Nach Wochen mit fast machbaren Anleitungen wie Base: 50 min @5:00 und Recovery: 40 min @5:51 waren die letzten Anweisungen (ja, immer entweder 5:00 oder 5:51/min ).
    Base: 1:21 @5:00 und
    Base 1:44 @5:00
    Bin doch kein D-Zug!
    Die Dame scheint mich mit dir zu verwechseln, Darth.
    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    mach dir nichts draus, meine will mich auch umbringen. Vorschlag für heute: Sprints 3x 3x15s @2:45 . Die Dame scheint mich mit Anti oder Voxel zu verwechseln.
    die schicke Zicke, die ich mir vor ein paar Wochen angelacht hab, kommt auch mit seeehr eigenartigen Vorschlägen,
    zu seeehr merkwürdigen Zeiten um die Ecke;
    Zwischen mehrere Tage hintereinander "Erholung - nixtun" & 2x18' @ 5.00 min/km (das schafft dkf definitiv in der derzeit Nichtform max 1.000m = 5min

    Gespanntbin, ob wir uns mal annähern (andererseits, weiß noch nicht, obbich überhaupt je auf die Dame hören wollen würde,.. selbst zur "Befriedigung der spielerischen Neugier" )
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Ein Läufer aus … (ich verrat‘ nicht den Ort ;o)
    liebte über die Maßen den Ausdauersport!!!
    Und während er lief,
    seine Frau rief…
    beim Nachbarn kurz an „ER ist wieder fort“

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  25. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Jogging-Rookie (28.03.2021), RunODW (28.03.2021), Steffen42 (27.03.2021), voxel (28.03.2021)

  26. #51589
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    748
    'Gefällt mir' gegeben
    484
    'Gefällt mir' erhalten
    1.909

    Standard

    Meine Garmin hat auch noch nicht kapiert, dass ich gerade an der Schnelligkeit arbeiten möchte und versucht mir die ganze Woche schon ne Schwellen-Einheit aufzuschwatzen.
    Heute sollte ich 2x19min @3:45 laufen.
    Hab mich dann doch für lockere 10km mit 6 Bergsprints entschieden...

  27. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    dkf (28.03.2021), Hagenthor (27.03.2021), Jogging-Rookie (28.03.2021), movingdet65 (28.03.2021), voxel (28.03.2021)

  28. #51590
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    739
    'Gefällt mir' erhalten
    566

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Meine Garmin hat auch noch nicht kapiert, dass ich gerade an der Schnelligkeit arbeiten möchte und versucht mir die ganze Woche schon ne Schwellen-Einheit aufzuschwatzen.
    Heute sollte ich 2x19min @3:45 laufen.
    Hab mich dann doch für lockere 10km mit 6 Bergsprints entschieden...
    Da musst du aufpassen, sonst kommt es zum Garmin Super-Gau und du wirst als unproduktiv bezeichnet

  29. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    dkf (28.03.2021), Jogging-Rookie (28.03.2021)

  30. #51591
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    748
    'Gefällt mir' gegeben
    484
    'Gefällt mir' erhalten
    1.909

    Standard

    Zitat Zitat von Hagenthor Beitrag anzeigen
    Da musst du aufpassen, sonst kommt es zum Garmin Super-Gau und du wirst als unproduktiv bezeichnet
    Zu spät, bin schon seit 24.03. unproduktiv

  31. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    dkf (28.03.2021), Hagenthor (28.03.2021), Jogging-Rookie (28.03.2021), Steffen42 (28.03.2021)

  32. #51592
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    184
    'Gefällt mir' gegeben
    302
    'Gefällt mir' erhalten
    395

    Standard

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunODW:

    Steffen42 (28.03.2021)

  34. #51593
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    739
    'Gefällt mir' erhalten
    566

    Standard

    Der Sport für diese Woche ist hinter mir. Die letzten Tage waren die Beine schon ziemlich schwer und es wird Zeit für eine Regenerationswoche. Bei meinen Umfängen, klingt das sicher ziemlich amüsant für euch Aber ich bin froh, habe ich mittlerweile wieder ein vielseitiges und abwechslungsreiches Training etabliert

    Mo: 50min @4.27 / 72% HF-Max
    Di: 9x 2' Hügelintervalle
    Mi: Zwift 45' @183w
    Fr: 14km @4.05 / 80% HF-Max
    Sa: 22km mit 410hM @5.03 / 70% HF-Max
    So: Zwift 60' @163w

    Trimp: 560
    Laufen: 62km mit 1150hM @4.40
    Rad: 50km / 1h 50min @171w

    Der Vo2Max hat sich gemäss Runalyze die letzten Wochen bei ca. 62 eingependelt. Bin gespannt, ob sich der Wert nach einigen lockeren Einheiten nach oben verbessert. Die nächste Woche werde ich vorwiegend regenerativ unterwegs sein. Ausser natürlich am Intervall-Dienstag

    Grüsse
    Nicolas

  35. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    Antracis (28.03.2021), Dartan (29.03.2021), dkf (28.03.2021), Dude_CL (28.03.2021), RunODW (28.03.2021), Steffen42 (28.03.2021), voxel (28.03.2021)

  36. #51594

    Im Forum dabei seit
    09.03.2019
    Ort
    MeckPomm
    Beiträge
    228
    'Gefällt mir' gegeben
    335
    'Gefällt mir' erhalten
    357

    Standard

    Marathonplan - Woche 12 von 12, Zeitrennen

    Wochentag Was? Gesamt Details
    Dienstag Intervalle in M-Tempo
    3 x (1.5 km @ 4:55/km, 3 min Jog)
    12,09 km @ 5:19/km 7:17 | 7:24 | 7:15
    Mittwoch Dauerlauf 8,44 km @ 5:24/km -
    Donnerstag Spaziergang und Minilauf
    mit 4 x 100 m Steigerungen
    3,28 km @ 8:15/km -
    Freitag Zeitrennen - Marathon

    Einlaufen
    42,34 km @ 5:14/km

    0,69 km @ 6:04/km
    3:41:16
    Strecke des Tollenseseelaufs
    Sonntag Dauerlauf 5,41 km @ 5:30/km -
    Gesamt - 68,97 km @ 5:18/km ohne Donnerstag

    Die letzte Woche des Plans ist absolviert und das Marathondebüt war mehr als erfolgreich!

    Die Intervalle am Dienstag liefen gut und ich fühlte mich trotz des kurzen Taperings recht frisch, wobei wahrscheinlich auch der vorgezogene letzte lange Lauf dabei geholfen hat. Die Einheit am Donnerstag hatte eher Placebo-Charakter, aber ich wollte vor dem früher als geplanten Debüt noch einmal (ganz) kurz laufen. Zum Zeitrennen habe ich bereits ausführlich geschrieben und ich habe momentan merkwürdigerweise richtig Lust nochmal einen Marathon zu laufen und das trotz der schwierigen letzten Kilometer. Geplant ist aber (erstmal?) nichts in diesem Jahr.

    Der Lauf heute war prinzipiell ok, wobei die Oberschenkel noch gut steif sind. Quälen musste ich mich aber nicht.


    Persönliche Bestzeiten: 5k - 21:42 (01/2021), 10k - 44:55 (02/2020), HM - 1:38:04 (10/2019), M - 3:41:16 (03/2021)

  37. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dude_CL:

    Antracis (28.03.2021), Dartan (29.03.2021), dkf (28.03.2021), Hagenthor (28.03.2021), RunODW (28.03.2021), Steffen42 (28.03.2021), voxel (28.03.2021)

  38. #51595
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.254
    'Gefällt mir' gegeben
    8.775
    'Gefällt mir' erhalten
    6.754

    Standard

    Nochmals Glückwunsch zum tollen Ergebnis, Dude! Steife Oberschenkel sind der Beweis, dass Du Dich ordentlich angestrengt hast.

    Meine Woche endete mit einem lockeren Dauerlauf bei doch wieder ordentlichem Wind.

    Wochenbericht (Woche 10/20 im 10k TP):

    7x Laufen 95,30 km@5:47/km/251 W
    4x Radfahren 141,85 km/4:25:21@168 W
    7x Krafttraining 4:10

    Gesamt 17:47h, TRIMP 820

    Halbzeit im Trainingsplan und ich bin recht zufrieden. Form entwickelt sich langsam in die richtige Richtung. Es waren drei recht intensive Tage hintereinander (7x1km, Mannschaftszeitfahren und TDL 7km) in Folge und ich habe das gut weggesteckt, bzw. den richtigen Schluss gezogen und langsamer gemacht. TRIMP kann ich so gut ganz als Steuerungsmedium einsetzen und bleibe im Korridor um die 800.

    Nächste Woche wird die Intensität und das Volumen ein wenig zurückgefahren. Genau, das nennt sich Regenerationswoche für die - außer Holger - , die den Begriff nicht kennen.

    Euch einen schönen Restsonntag und eine gute Woche!

  39. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (29.03.2021), dkf (28.03.2021), Dude_CL (28.03.2021), Hagenthor (28.03.2021), movingdet65 (28.03.2021), RunODW (28.03.2021), voxel (28.03.2021)

  40. #51596

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.325
    'Gefällt mir' gegeben
    2.600
    'Gefällt mir' erhalten
    3.433

    Standard

    Erstmal herzlichen Glückwunsch an unsere Dude für das mehr als gelungene Marathon Debut! Herzlich willkommen im Club! Starke, beeindruckende Leistung!

    Hier meine Woche:
    Mo 100km Rad 2:44:32
    Di 9,1 km Lauf @ 5:09
    Mi 41km Rad 1:00h, anschließend 15 km Lauf @ 3:58
    Do 63,6 km Rad 1:52h
    Fr 19,4 km Laufen @ 4:39
    Sa nix
    So 26,3 Laufen @ 4:25

    TRIMP 930

    Diese Woche habe ich wieder mehr Freude am Laufen gefunden. Irgendwie war seit dem Sommer 2020 nur absolutes Minimal Sparprogramm angesagt und ich bin nur 2 bis 3 mal die Woche gelaufen. Außerdem hat sich die Radform nicht mit der Laufform vertragen. Und ich dachte immer, dass es über 68kg sowieso kaum möglich ist vernünftig zu laufen.
    Das ist in den letzten Tagen besser geworden. Also das Gewicht nicht, das ist seit Januar 2020 auf 70 kg.
    Aber die Radfahrten machen mir muskulär nicht mehr viel aus und das Laufen fällt einfach leichter. Und die Ausdauergrundlage vom Rad schadet auch nicht. Und ich habe diese Woche schnellere Schuhe genutzt und das Wetter war auch besser :-).
    Kurzum, bei den Radeinheiten konnte ich mehr Watt beim gleichen Puls treten und beim Laufen habe ich in dieser Woche den schnellsten 15er seit über einem Jahr, den schnellsten 19er seit über einem Jahr und den längsten Lauf seit über einem Jahr absolviert.
    Einmal Testschwimmen war ich auch noch :-).

    Von daher weiter machen!
    Haut rein!

  41. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Dartan (29.03.2021), dkf (28.03.2021), Dude_CL (28.03.2021), Hagenthor (28.03.2021), leviathan (28.03.2021), movingdet65 (28.03.2021), RunODW (28.03.2021), Steffen42 (28.03.2021), Zemita (29.03.2021)

  42. #51597
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    184
    'Gefällt mir' gegeben
    302
    'Gefällt mir' erhalten
    395

    Standard

    Servus zusammen,

    @Dude

    Großes Kompliment für deinen Marathon und die tolle Zeit. Einfach machen, gerade und insbesondere in Corona-Zeiten empfinde ich das richtig richtig stark und motivierend für alle Läufer*innen.

    Meine Laufwoche bestand aus 4 Trainingseinheiten mit insgesamt 50 km (5:17 min/km; 75 % HFMax und 400 TRIMP).

    Ich bin die Tage geimpft worden und merke jetzt aktuell eine bleierne Müdigkeit und leichte Gelenkschmerzen. Insofern auch zwei bis drei Tage Pause.

    Die neuen drei paar Schuhe stehen selbstverständlich schon für die nächsten Einheiten bereit. Yeah, da bin ich richtig heißt drauf zu testen, laufen und den Dingern mal zu zeigen wer der Chef im Hause ist (oder halt umgekehrt).

    Schönen Sonntag noch &

    Grüße, RunODW

  43. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunODW:

    Dartan (29.03.2021), dkf (28.03.2021), Dude_CL (28.03.2021), Hagenthor (28.03.2021), leviathan (28.03.2021), movingdet65 (28.03.2021), Steffen42 (28.03.2021)

  44. #51598
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    419
    'Gefällt mir' gegeben
    3.222
    'Gefällt mir' erhalten
    1.585

    Standard

    Auch von mir nachträglich Glückwunsch an Dude zum super Marathon-Debüt !!!
    Heute hatte ich ja wie angekündigt meinen Solo-Test-Halbmarathon. Na ja, war schon ganz gut, dass ich im Vorfeld nicht soviel erwartet hatte, denn die Zeit war am Ende für meine Verhältnisse eher mässig: 01:30,25h (4:17/km) standen am Ende auf der Uhr.
    Bin auf meiner sonntäglichen Trainingsstrecke gelaufen (relativ flach, nur 90HM), meist über Landstrassen. Leider sehr windig. Erste 10km liefen noch gut und ich lag mit 41:50 eigentlich im Plan. Dann wurde es zwischen KM11 und KM 16 aber so richtig zäh und übel, das glich schon fast einem Einbruch, wobei sich allerdings der Wind (der nun ständig von vorn kam) auch noch verstärkte (Böen bis ca. 45km/h über freiem Feld). Das hatte mir schon fast den Rest gegeben und die Pace sackte ab auf bis zu 4:40/km !!! Ab KM 16 hatte ich dann endlich wieder mehr Rückenwind und ich konnte nochmal beschleunigen bis ca. 4:10/km. Also hab` dann versucht noch irgendwie das Beste draus zu machen. War dann aber ein harter Kampf geworden.
    Na ja, im Grunde war es ja eigentlich ohnehin "nur" ein langer TDL, bei dem man halt versucht, möglichst das Optimum rauszuholen,- der Begriff "virtueller WK" passt ja eigentlich gar nicht. Es fehlt das Feeling, das Adrenalin, das Messen mit andren etc.
    Ist ja auch alles relativ: Wenn ich jetzt die AK berücksichtige, in der ich laufe (M55), war die Zeit am Ende wohl doch noch ganz ordentlich (Ergebnisliste gibt es aber noch nicht).
    Heute sehne ich noch mehr die richtigen WKs` herbei,- hoffentlich ist diese Sch...-Pandemie bald vorbei und es sind wenigstens im Spätsommer/Herbst wieder WKs möglich.
    Der Vollständigkeit halber noch die ganze Woche:
    MO.: 9km Recovery
    DI.: 13km@4:46/km
    MI.: Intervalle: 3x2000Meter @3:56/km (auf Asphalt, flach)
    DO: 7,5km Recovery
    FR.: 5km easy
    SA.: 4km easy
    SO.: Solo-Halbmarathon in 01:30,24h (4:17/km); 90HM; sehr windig. Splits: 1. Hälfte 4:12/km; 2. Hälfte 4:22/km

    In 4 Wochen dann der geplante 31km-Lauf (Ersatz-Hermann).
    Schönen Sonntag noch!
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Ultra-Lauf: 74km mit ca. 1600HM in 8:10Std. (kein WK) Hermannsweg/Teutob. Wald (Mai 2020)

    Sportliche Ziele 2020:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h;


    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  45. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Dartan (29.03.2021), dkf (28.03.2021), Dude_CL (28.03.2021), Hagenthor (28.03.2021), leviathan (28.03.2021), RunODW (28.03.2021), Steffen42 (28.03.2021), voxel (28.03.2021)

  46. #51599

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.325
    'Gefällt mir' gegeben
    2.600
    'Gefällt mir' erhalten
    3.433

    Standard

    Hey det, der Wind war heute wirklich heftig. Wir wissen alle, dass Du noch schneller kannst. Im Wettkampf sowieso. Trotzdem ganz starke Leistung, besonders in der AK55.
    Du bist das für mich das Musterbeispiel eines stets motivierten, beständigen und zähen Läufers! Wir sehnen alle das Ende dieser C-Wort Geschichte herbei. Und dann greifen wir nochmal richtig an!

  47. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    dkf (28.03.2021), movingdet65 (29.03.2021), RunODW (28.03.2021)

  48. #51600
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    748
    'Gefällt mir' gegeben
    484
    'Gefällt mir' erhalten
    1.909

    Standard

    @Dude: Wie schon geschrieben: Glückwunsch zum Marathon-Debut. Hast dir den verdienten Lohn für dein Training geholt. Top

    @Steffen: Zuverlässig, wie immer. Und das die Form sich entwickelt, hört sich gut an. Wird in der zweiten Hälfte bestimmt so weitergehen.

    @voxel: Erste richtige Laufwoche seit Langem und direkt wieder "gevoxelt" Was anderes durfte man ja nicht erwarten

    @RunODW: Dann lass den Körper erstmal die Impfung gut verdauen. Das ist jetzt wichtiger als 1-2 Trainings.

    @det: Die Bedingungen waren heute mit dem Wind wirklich bescheiden. Im richtigen Wettkampf hat man da einfach mehr Biss dagegen zu halten. Im Training dann auch mal weniger... So ist es halt. Trotzdem guter langer TDL. Wird was gebracht haben.


    Meine Woche:

    Tag Einheit Kommentar
    Montag Radtrainer 1:05h @168W 61% Hfmax GA1
    Dienstag Dauerlauf 13,5km @4:36 72% Hfmax mit 6 Strides
    Mittwoch Radtrainer 1:06h@170W 59% Hfmax GA1
    4km Warmup + Bahntraining + 7km Cooldown Bahntraining mit je 1x50m, 100m, 150m 200m Sprint (je 4' GP) und 2x150m In/Out
    Donnerstag Dauerlauf 10km @4:53 68% Hfmax regenerativ
    Freitag Radtrainer 1:06h @171W 59% Hfmax GA1
    Dauerlauf 13,5km @4:39 74% Hfmax Easy
    Samstag Radtrainer 2:00h @153W 55% Hfmax Gruppenfahrt GA1
    Dauerlauf 9,8km @5:33 72% Hfmax mit 6 Bergsprints (1'GP+1' Stehpause)
    Sonntag Radtrainer 1:00h @143W 56% Hfmax Gruppenfahrt regenerativ
    Dauerlauf 26,0km @4:44 70% Hfmax Langer Lauf
    Gesamt 6x Laufen 87,7km @4:57 71% Hfmax; 7:14h (inkl. ca. 30min Geh/Stehpause)
    5x Radtrainer 6:18h @160W 58% Hfmax 243km & 621HM
    Gedsamtdauer: 13:32h (inkl. ca. 30min Geh/Stehpause)
    Trimp: 853
    Kalorien: 8.152

    Diese Woche stand das Laufen wieder im Vordergrund.
    Strides, Bergsprints und einmal kurze Sprints auf der Bahn. Dazu heute der lange Lauf.
    In den nächsten Wochen soll dann an der Schnelligkeit (trainingsmethodisch bestimmt nicht der richtige Begriff) und durch Bergsprints an der der laufspezifischen Kraft gearbeitet werden.
    In der Gesamtzusammenfassung sind die Geh- und Stehpausen mit drin. Rausgerechnet ergibt sich für die Woche eine Durchschnittspace von etwas unter 4:40min/km.
    Das Radfahren war vom zeitlichen Umfang ungefähr auf dem Niveau der Vorwochen, aber mit 160W im Schnitt deutlich lockerer (die 5 Wochen davor nie unter 200W im Wochenschnitt). Jetzt nur Grundlagenfahrten in Zone1/2.

  49. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (28.03.2021), Dartan (29.03.2021), dkf (28.03.2021), Dude_CL (28.03.2021), Hagenthor (28.03.2021), movingdet65 (29.03.2021), Steffen42 (28.03.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 7)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •