+ Antworten
Seite 2108 von 2152 ErsteErste ... 1108160820082058209821052106210721082109211021112118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 52.676 bis 52.700 von 53789
  1. #52676
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.427
    'Gefällt mir' gegeben
    4.488
    'Gefällt mir' erhalten
    7.052

    Standard

    Ahso, war heute auch fleissig: Kein Bock auf Rolle, deshalb das Grail im Wald und strömenden Regen ziemlich dreckig gemacht. Nach 3h @135W/175W NP hatte ich dann genug. Jetzt Burger.

  2. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (13.05.2021), dkf (13.05.2021), Hagenthor (13.05.2021), leviathan (13.05.2021), movingdet65 (13.05.2021), Steffen42 (13.05.2021), voxel (14.05.2021)

  3. #52677
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.504
    'Gefällt mir' gegeben
    5.569
    'Gefällt mir' erhalten
    3.875

    Standard

    Ich war heute ebenfalls auf dem Rad unterwegs. Anfangs war ich noch optimistisch vom Regen verschont zu bleiben, aber auf halber Strecke hat der Regen mich dann leider doch eingeholt. Ich selbst habe ja eigentlich wenig Probleme damit nass zu werden, mir irgendwie wandelt sich das Rad auf nasser Fahrbahn zum totalen Schmutzmagneten. Hätte ich verdreckte Räder gewollt, dann hätte ich mir doch gleich ein Gravelrad kaufen können... Nach 2:15h 182W/201W NP war ich dann aber zum Glück wieder zu Hause. Jetzt erstmal Radputzen.


    P.S.
    Da wir das gerade erst mit der Aerodynamik bei Rad hatten:
    Bisher war ich eigentlich zu 99% in Oberlenkerhaltung (also Hände von oben auf die Bremshebel) unterwegs. Als ich das Rad neu hatte habe ich ein paar mal Unterlenkerhaltung ausprobiert, aber weder mein Rücken mochte das, noch hatte ich das Gefühl das Rad sicher unter Kontrolle zu haben. Etliche tausend Kilometer später habe ich das jetzt erneut probiert, und siehe da, auf einmal fühlt sich das viel besser und in gewissen Hinsicht schon fast gemütlicher als Oberlenkerhaltung an. Und da mehr Gewicht auf dem Vorderrad ruht, habe ich den Eindruck dass das Rad gerade bei hohen Geschwindigkeiten sogar stabiler ist. Heute war ich zu bestimmt 75% so unterwegs und das hat richtig Spaß gemacht, ist noch mal ein ganz anders Fahrgefühl. Und ich habe auch definitiv den Eindruck dass ich dabei ein paar Watt spare bzw. 1-2 km/h schneller unterwegs bin. Für einen fundierten Vergleich fehlen mir aber noch Erfahrungswerte. Bzw. finde ich das generell schwierig, da der Wind so einen riesigen Einfluss hat das sinnvolle Vergleiche selbst auf identischer Strecke meist nicht möglich sind.

  4. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    dkf (13.05.2021), Hagenthor (13.05.2021), movingdet65 (13.05.2021), Steffen42 (13.05.2021), voxel (13.05.2021)

  5. #52678
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.427
    'Gefällt mir' gegeben
    4.488
    'Gefällt mir' erhalten
    7.052

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Hätte ich verdreckte Räder gewollt, dann hätte ich mir doch gleich ein Gravelrad kaufen können... Nach 2:15h 182W/201W NP war ich dann aber zum Glück wieder zu Hause. Jetzt erstmal Radputzen.
    Dazu musste erstmal ein Gravelbike zum kaufen finden.

    Aber gerüchteweise werden die Grails zumindest in dem einfachen Carbonlayup ab Juli wieder lieferbar sein. Ist dann zwar 200g schwerer, dafür aber auch über 1000€ günstiger und die Farben silber und blau finde ich auch ziemlich gut. Der nächste Herbst kommt ja bestimmt.

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (13.05.2021)

  7. #52679
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.504
    'Gefällt mir' gegeben
    5.569
    'Gefällt mir' erhalten
    3.875

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Aber gerüchteweise werden die Grails zumindest in dem einfachen Carbonlayup ab Juli wieder lieferbar sein. Ist dann zwar 200g schwerer, dafür aber auch über 1000€ günstiger und die Farben silber und blau finde ich auch ziemlich gut. Der nächste Herbst kommt ja bestimmt.
    Schaun wir mal, aktuell bin ich mit meinen Aeroad eigentlich noch ganz glücklich. Nicht umsonst schrieb ich "Hätte ich ... gewollt".

    Und was für eine Gattung mein n+1 Rad wird, da bin ich aktuell noch unentschlossen. Gravel ist sicherlich eine Option, aber so eine TT-Bike hätte schon auch irgendwie was... (Mangels ernsthafter Triathlon-Ambitionen würde das zwar null Sinn machen, aber von solchen Details habe ich mich noch selten abschrecken lassen. )

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (13.05.2021), Steffen42 (13.05.2021), voxel (14.05.2021)

  9. #52680
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.427
    'Gefällt mir' gegeben
    4.488
    'Gefällt mir' erhalten
    7.052

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen

    Und was für eine Gattung mein n+1 Rad wird, da bin ich aktuell noch unentschlossen. Gravel ist sicherlich eine Option, aber so eine TT-Bike hätte schon auch irgendwie was... (Mangels ernsthafter Triathlon-Ambitionen würde das zwar null Sinn machen, aber von solchen Details habe ich mich noch selten abschrecken lassen. )
    Gravel ist halt sehr vielseitig. Du kannst leichte Mountainbiketrails und Wald/Schotter fahren und auch Kopfsteinpflaster und das saubequem. Gleichzeitig ist es Winter- und Schlechtwetterrad. Wenn man natürlich lieber Rolle fährt, ist das nix, aber sonst...

    Ein Triathlonrad (oder TT-Bike, was ja nochmal leicht anders ist) eignet sich halt vor allem dafür, in unbequemer rückenfeindlicher Position möglichst schnell auf möglichst flachen Strecken mit gutem Asphalt zu ballern und danach noch laufen zu können . Ist halt ein deutlich engerer Einsatzbereich, aber natürlich schwer durch etwas anderes zu ersetzen. Du kannst zwar mit Auflieger und gekröpfter Sattelstütze wie voxel schon viel erreichen, aber den Hüftwinkel wirst Du nie so hinbekommen und die Einstellmöglichkeiten sind halt deutlich beschränkter.

  10. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (13.05.2021), Steffen42 (13.05.2021), voxel (14.05.2021)

  11. #52681
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    440
    'Gefällt mir' gegeben
    3.386
    'Gefällt mir' erhalten
    1.709

    Standard

    Hab' mich heute ebenfalls aufs` Rad geschwungen und ne schön lange Tour gemacht. Ist dann aber doch etwas ausgeartet und es wurden genau 100km! Vorgenommen hatte ich mir schon so mindestens 70-75, aber da ich mich ganz gut fühlte, das Wetter auch passte (erst 3km vor Ende fing es leicht zu regnen an) u. auch sonst keine Verpflichtungen hatte, wurden die 100 halt voll gemacht.
    Da ich zum Teil auch am Teuto unterwegs war, kam ich auf immerhin knapp 600HM. Brauchte dann so knapp über 5 Std.,- mit 2 kurzen Trinkpausen (aber nur Wasser!),- also Pace war relativ gemütlich bis moderat. Nur an den Steigungen ging die HF natürlich mal deutlich höher,- ansonsten aber immer im Recom-Bereich.
    Wie schon mal erwähnt, fahre ich die Touren ja immer mit meinem Trekking-Rad, also mit dem muss ich dann auf flacher Strecke schon ganz schön in die Pedale treten, um mal über 30km/h zu kommen. Besonders viel richtiges Radtraining hatte ich ja eigentlich noch nie gemacht,- früher dann meist nur alternativ, wenn mal ne Verletzung Laufen nicht möglich machte.
    Hat aber doch Freude gemacht und auch in Zukunft zwischendurch mehr zu radeln, könnte nicht schaden (müssen ja nicht immer gleich 100km sein).
    Laufen wird aber wohl stets höchste Priorität haben, schätze ich.
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Ultra-Lauf: 74km mit ca. 1600HM in 8:10Std. (kein WK) Hermannsweg/Teutob. Wald (Mai 2020)
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    Sportliche Ziele 2020:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h; Hermannslauf sub 02:15h


    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  12. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Antracis (13.05.2021), Dartan (13.05.2021), dkf (13.05.2021), Hagenthor (13.05.2021), JBl (14.05.2021), Steffen42 (13.05.2021), voxel (14.05.2021)

  13. #52682
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.504
    'Gefällt mir' gegeben
    5.569
    'Gefällt mir' erhalten
    3.875

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Gravel ist [...] Ein Triathlonrad [...]
    Ich seh's schon kommen, am Ende werden es garantiert n+2 Räder...

    P.S.
    Für die Leute denen Voxel, Farhad, MVM & co noch viel zu normal sind, verrückter geht immer: Dem Laufschuhhändler meines Vertrauens war heute offenbar langweilig und ist auf der Rolle mal so eben 8x Alpe Du Zwift hochgefahren (=> Everesting Challenge), 209km, 8856hm, über 10h ohne Pause mit einem Schnitt von fast 200 Watt.

  14. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (13.05.2021), dkf (13.05.2021), Hagenthor (14.05.2021), movingdet65 (13.05.2021), Steffen42 (13.05.2021)

  15. #52683
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.427
    'Gefällt mir' gegeben
    4.488
    'Gefällt mir' erhalten
    7.052

    Standard

    Heute unspektakulär ins Wochenende gestartet mit mittellangem Lauf 16km @4:59, darin 4 x 500m locker flott nach Gefühl, ging zwischen 4:12 und 4:28 weg.
    Zuletzt überarbeitet von Antracis (14.05.2021 um 12:52 Uhr)

  16. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (14.05.2021), dkf (14.05.2021), Hagenthor (14.05.2021), JBl (14.05.2021), movingdet65 (14.05.2021), Steffen42 (14.05.2021)

  17. #52684
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.815
    'Gefällt mir' gegeben
    9.900
    'Gefällt mir' erhalten
    7.560

    Standard

    Bei mir war heute Intervallfreitag. 15km und darin 8x1km@10kRT, TP 3‘.
    Der erste Kilometer war bisschen zäh, danach lief es immer besser. Hat mir gut gefallen.
    Nachher noch Krafttraining.

    Garage ist seit gestern auch soweit fertig. Warte noch auf mein 3m hohes Regal, dann kann ich die Sachen aus dem Keller hochräumen. Alles bereit fürs Rudergerät. Aber noch nicht in Sicht.

  18. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (14.05.2021), D-Bus (14.05.2021), Dartan (14.05.2021), dkf (14.05.2021), Hagenthor (14.05.2021), JBl (14.05.2021), movingdet65 (14.05.2021), Zemita (17.05.2021)

  19. #52685
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.320
    'Gefällt mir' gegeben
    350
    'Gefällt mir' erhalten
    4.334

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Heute unspektakulär ins Wochenende gestartet mit mittellangem Lauf 16km @4:59, darin 4 x 500m locker flott nach Gefühl, ging zwischen 4:12 und 4:28 weg.
    Wie, ist schon wieder Wochenende? Und 4:12 locker flott, weiter so!

    Hatte keinen guten Tag gestern. Erst musste ich wegen Tempo Thursday leiden. Nachdem ich in den Vorwochen erstaunlicherweise erst 6k TDL und dann sogar 8k TDL überlebt hatte, waren diesmal 10k TDL dran. Erster Fehler!

    Dann dachte ich dummdreisterweise, mich doch zu diesem bekloppten Duathlon (flacher HM + Alpe du Zwift) anmelden zu können. Meldeschluss war der 13.05. 2. Fehler!!

    Glücklicherweise war aber schon zu, obwohl ich das am Vormittag versucht hatte. Boooh das war knapp.

    Um meinen Ruf als Eager Beaver zu wahren, beschwerte ich mich öffentlich beim RD. 3. Fehler!!!

    Denn der RD meinte, das wäre ein Versehen, und öffnete die Onlineanmeldung wieder. Nun musste ich mich wohl oder übel doch noch anmelden.
    Nun gut. Mit etwas Glück ist vielleicht zumindest beim Laufteil DFL statt DNF drin.

    Abends ging ich dann mit meiner Frau radeln. Nach 8 km meinte sie, das wäre viel zu schnell. Ich, voll cool, meinte in guter Fadentradition, das sei doch angenehm locker. Vierter Fehler!!!!

    Ich bleib hier jetzt erstma auf Tauchstation - lieber keine große Klappe mehr.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  20. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (14.05.2021), Dartan (14.05.2021), Steffen42 (14.05.2021)

  21. #52686
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.427
    'Gefällt mir' gegeben
    4.488
    'Gefällt mir' erhalten
    7.052

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Wie, ist schon wieder Wochenende? Und 4:12 locker flott, weiter so!

    Das war ein akademischer Diskurs. Frau von M. fand 4:12 locker flott, ich habe eher für 4:28 plädiert. Als eher bäuerlichen Kompromiss sind wir dann zwei so und zwei so gelaufen.

    Die Debatte wird sich aber morgen fortsetzen, weil da nach dem Radpart mit 6 x 4,5 min Kraftausdauer noch ein kleines Läufchen mit „moderater“ EB im Plan steht.

    Mal schauen, ob meine VO2max noch verbale Verhandlungen zulässt.

  22. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (14.05.2021), dkf (14.05.2021), Steffen42 (14.05.2021)

  23. #52687
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    297
    'Gefällt mir' gegeben
    847
    'Gefällt mir' erhalten
    653

    Standard

    Heute bei mir ein Tdl auf den Hausberg: 15.5km mit 350hM @4.15 Ø81% HF-Max
    Wobei 15.5km Tdl eine Übertreibung ist: eigentlich waren es 5km flach, 5km bergauf und anschliessend noch 5km den Berg herunterballern

    Vordergrund der Einheit war das Testen meiner Saucony Endorphin Pro auf Terrain wofür sie nicht geschaffen sind. Dazu habe ich eine Jungfraumarathon-ähnliche Strecke herausgesucht und bin die im Regen mit Tempo gelaufen. Bergauf, auf Kies und Feldwegen hat das gut funktioniert. Einzige instabilität hat sich bei Schlammigen Abschnitten bemerkbar gemacht. Insofern kann ich die Schuhe sicher auch für den Jungfraumarathon nutzen

    Etwas Schwierigkeiten habe ich aktuell noch mit hoher Herzfrequenz/Intensität bergauf zu laufen. Ich nehme die Anstrengung intensiver wahr als bei flachen schnellen Abschnitten. Da gibts nur eins: Training. Aber hat wieder ordentlich Spass gemacht

    Grüsse
    Nicolas

  24. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    Dartan (14.05.2021), dkf (14.05.2021), JBl (14.05.2021), movingdet65 (14.05.2021), Steffen42 (14.05.2021)

  25. #52688
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    802
    'Gefällt mir' gegeben
    496
    'Gefällt mir' erhalten
    2.122

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Frau von M. fand 4:12 locker flott, ich habe eher für 4:28 plädiert. Als eher bäuerlichen Kompromiss sind wir dann zwei so und zwei so gelaufen.
    Mir kamen vorhin zwei Rennradfahrer entgegen.
    Vorne die Frau, dahinter der Mann. Sie verschärft augenscheinlich das Tempo, während sie auf mich zukommen, er hat wohl Mühe damit.
    In Hörweite vernehme ich aus ihrem Mund den Ruf nach hinten: "Ach Mensch, jetzt stell dich nicht so an"

    Ich musste unweigerlich an euch denken, sorry

  26. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (15.05.2021), Dartan (14.05.2021), dkf (14.05.2021), Steffen42 (14.05.2021)

  27. #52689
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.504
    'Gefällt mir' gegeben
    5.569
    'Gefällt mir' erhalten
    3.875

    Standard

    So, einerseits ist heute ja Tempo-Freitag und langsam laufen somit keine Option. Andererseits ist ja (theoretisch, eigentlich, irgendwie, vielleicht ) Regenerationswoche nach dem WFLWR, und die Radfahrt gestern war jetzt auch nur eingeschränkt regenerativ. Also bin ich als Kompromiss heute einfach mal meine kurze "Beineausschütteln"-Hausrunde etwas flotter als üblich gelaufen. Am Ende standen dann 9.1km (149HM) @4:31 auf der Uhr und ich habe meinen persönlichen Rekord auf der Runde um immerhin 40s verbessert. Und das obwohl ich aufgrund von leicht suboptimalen Grip auf einem 1.5km Trail-Abschnitt bestimmt um die 30s verloren habe.

  28. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Hagenthor (14.05.2021), JBl (14.05.2021), movingdet65 (15.05.2021), Steffen42 (14.05.2021)

  29. #52690
    Avatar von JBl
    Im Forum dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.617
    'Gefällt mir' gegeben
    1.956
    'Gefällt mir' erhalten
    1.125

    Standard

    Nach den 8 Tagen Spendenwoche mit 200km (110km laufen und 90km Airdyne) hab ich dann Sonntags, Mo, Di. nix gemacht und Mi. eine Ortsrunde mit 8km, 170hm, 5:26.
    Gestern wollte ich dann mal wieder ein bisschen kurzes, knackiges Tempo einstreuen:
    2,2km 5:15, dann 8x 200m in ca. 39, 38, 37, 37, 37, 36, 35, 36 mit 340-390m TP und 1,5km AL 4:55.
    Viele Grüße

    Jürgen

    "... its aint over till
    it's over ..."
    "... es ist nicht vorbei,
    bevor es vorbei ist ..."

    -Zitat: Rocky Balboa-

  30. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JBl:

    Dartan (15.05.2021), dkf (16.05.2021), Hagenthor (15.05.2021), movingdet65 (15.05.2021), Steffen42 (14.05.2021)

  31. #52691
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.427
    'Gefällt mir' gegeben
    4.488
    'Gefällt mir' erhalten
    7.052

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Ich musste unweigerlich an euch denken, sorry
    Kein Problem...hat eine gewisse Ähnlichkeit, allerdings geht es bei uns sprachlich nicht so höflich zu.


    Wir haben ja neulich mal über diese Deister-Runde aus der Orbit360 Serie gesprochen. Ich hab versucht, Ihr spontanes „Bin dabei“ mit Hinweis auf 200km Gravel, 25 längere Anstiege bis 12% und viele kleinere Anstiege bis 20% und 4000+ Höhenmeter zu erschüttern und die nüchterne Analyse war halt: Come on Du Penner...man sagt halt ein paar mal „Ahhh meine Beine“ und kurbelt dann da hoch.

  32. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (15.05.2021), dkf (16.05.2021), Steffen42 (15.05.2021)

  33. #52692
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.815
    'Gefällt mir' gegeben
    9.900
    'Gefällt mir' erhalten
    7.560

    Standard

    Dit nennt sich Berliner Schnauze, wa?

    Ich war heute (alleine wie fast immer) 26km Laufen. Schönstes Laufwetter bei 12 Grad. Und zwei Minuten nachdem ich zuhause angekommen bin, kam der Platzregen. Gustav Gans Niveau

    Und Ihr so?

  34. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (15.05.2021), Dartan (15.05.2021), Hagenthor (15.05.2021), movingdet65 (15.05.2021)

  35. #52693
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    1.162
    'Gefällt mir' gegeben
    1.195
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Steffen, weil du kürzlich erwähnt hast, dass du das Asperger Syndrom hast oder zumindest teilweise (ich weiß nicht, ob du das ernst gemeint hast oder nicht), wollte ich fragen, woran du das festmachst bzw. wie du das an dir erkennst? Mich interessiert das Thema deshalb, weil ich einen Arbeitskollegen habe, über den ein oder zwei andere Arbeitskollegen mal sagten, dass er eventuell dieses Syndrom hätte. Ich habe dann nachgelesen, wie sich selbiges äußert und irgendwie könnte es passen. Der besagte Arbeitskollege ist äußerst seltsam in seinem Verhalten: einmal ist ein Arbeitskollege in der Arbeit kollabiert, dann musste ich seine Arbeit übernehmen und auf dem Weg dorthin bin ich dem "Vielleicht-Asperger" Arbeitskollegen begegnet und wir haben kurz gesprochen und da war ich schockiert wie völlig desinteressiert und unemotional und fast herablassend er über den kollabierten Kollegen sprach (der im absolut gar nix getan hatte).
    Des Weiteren ist er völlig egozentrisch, undankbar, er nimmt auch sofort jede Hilfe an, wenn man ihm welche gibt, soll heißen er gibt sofort Arbeit ab, damit er weniger tun muss, allerdings in der umgekehrten Situation (und das ist schon oft der Fall gewesen) rührt er absolut keinen Finger, während du neben ihm alle Arbeit alleine machst, er sie dir aber ohne Probleme teilweise abnehmen könnte, wie du es noch am Tag zuvor für ihn getan hast.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  36. #52694
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.815
    'Gefällt mir' gegeben
    9.900
    'Gefällt mir' erhalten
    7.560

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd79 Beitrag anzeigen
    Steffen, weil du kürzlich erwähnt hast, dass du das Asperger Syndrom hast oder zumindest teilweise (ich weiß nicht, ob du das ernst gemeint hast oder nicht), wollte ich fragen, woran du das festmachst bzw. wie du das an dir erkennst?
    Das war natürlich eher scherzhaft. Aber so grundsätzlich sind Informatiker/Mathematiker ja öfters leicht autistisch, bzw. haben Asperger.

    Wegen Diagnose Deines Kollegen: am besten an Anti wenden, der ist vom Fach.

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Bernd79 (15.05.2021)

  38. #52695
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    1.162
    'Gefällt mir' gegeben
    1.195
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Das war natürlich eher scherzhaft. Aber so grundsätzlich sind Informatiker/Mathematiker ja öfters leicht autistisch, bzw. haben Asperger.

    Wegen Diagnose Deines Kollegen: am besten an Anti wenden, der ist vom Fach.
    okay, alles klar
    Stimmt, Anti ist ja glaube ich sogar in der Psychiatrie tätig?
    Naja, Ferndiagnosen stellen ist aber so eine Sache...

    LG
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  39. #52696
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.815
    'Gefällt mir' gegeben
    9.900
    'Gefällt mir' erhalten
    7.560

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd79 Beitrag anzeigen
    Naja, Ferndiagnosen stellen ist aber so eine Sache...
    Genau. Und nur weil Dein Kollege sich wie ein Idiot verhält, muss das nicht unbedingt pathologisch sein.

  40. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Bernd79 (15.05.2021)

  41. #52697
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    1.162
    'Gefällt mir' gegeben
    1.195
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Genau. Und nur weil Dein Kollege sich wie ein Idiot verhält, muss das nicht unbedingt pathologisch sein.
    stimmt genau.
    Vor ca. 10 Jahren bin ich in Graz nähe Jakominiplatz am Abend spazieren gegangen (alleine), als mich plötzlich von der Seite ein Mann ansprach bzw. sofort beschimpfte mit wüsten Kraftausdrücken. Instinktiv habe ich adäquat geantwortet (allerdings ohne Kraftausdrücke), habe dann aber im nächsten Moment sofort gemerkt, dass da was nicht stimmt. Ich war mir dann ziemlich sicher, dass er wohl das Tourette Syndrom hat und bin einfach weitergegangen. Da war ich mir ziemlich sicher, bei meinem Arbeitskollegen bin ich mir nicht so sicher...

    LG
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  42. #52698
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.320
    'Gefällt mir' gegeben
    350
    'Gefällt mir' erhalten
    4.334

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ich war heute (alleine wie fast immer) 26km Laufen. Schönstes Laufwetter bei 12 Grad. Und zwei Minuten nachdem ich zuhause angekommen bin, kam der Platzregen. Gustav Gans Niveau

    Und Ihr so?
    Sehr schön!

    Ich so? Natürlich keine 26 km, bin ja grad erst in Woche 2 meines sanften Wiedereinstiegs.
    3x 3 km @4:25 am Intervallsamstag in schönstem Sonnenschein (13:21, 13:13, 13:12). Auch alleine.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  43. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (15.05.2021), Bernd79 (15.05.2021), Dartan (15.05.2021), dkf (16.05.2021), Hagenthor (15.05.2021), movingdet65 (15.05.2021), Steffen42 (15.05.2021)

  44. #52699
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.504
    'Gefällt mir' gegeben
    5.569
    'Gefällt mir' erhalten
    3.875

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Und Ihr so?
    Den ganzen Tag das Regenrader beobachtet, mit der Hoffnung einen regenfreien Zeitkorridor für's Eisessen zu finden. Hat dann auch fast geklappt... Im Gegensatz zu Donnerstag hat das Wetter wenigstens auf dem Hinweg gehalten und somit habe ich diesmal zumindest wirklich ein Eis gegessen. Auf den Rückweg habe ich dann aber doch einen üblen Platzregen abbekommen, der u.a. meine Füße komplett durchweicht hat. Nur drei Kilometer weiter hatte es offenbar gar nicht geregnet, wie die komplett trockene Straße hat erkennen lassen. Top-Timing also mal wieder! Am Ende wurden es dann 1 Eisbecher, 1 Platzregen, 54.6km @29.3km/h mit 333HM, 1:52h @173W / 192W NP.

    Ich bin dann wohl mal Rad putzen, mal wieder...

  45. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    dkf (16.05.2021), Hagenthor (15.05.2021), movingdet65 (15.05.2021), Steffen42 (15.05.2021)

  46. #52700
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    297
    'Gefällt mir' gegeben
    847
    'Gefällt mir' erhalten
    653

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Und Ihr so?
    Heute unspektakulär: 90min MTB im Regen

    @Bernd: mit solchen Hobbydiagnosen sollte man immer vorsichtig sein. Du kannst dadurch deine Mitmenschen sehr stark diskreditieren. Falls du Probleme im Umgang mit deinem Mitarbeiter hast, kannst du dich in einem Psychologie-Forum melden. Die werden zwar keine Diagnose stellen können, aber sie geben dir sicher hilfreiche Tipps, wie du mit dem Mitarbeiter am besten umgehst. Hier würde ich doch lieber von deinen sportlichen Erlebnissen lesen

  47. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    Antracis (15.05.2021), Bernd79 (15.05.2021), Dartan (15.05.2021), dkf (16.05.2021), Steffen42 (15.05.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •