+ Antworten
Seite 2154 von 2190 ErsteErste ... 1154165420542104214421512152215321542155215621572164 ... LetzteLetzte
Ergebnis 53.826 bis 53.850 von 54739
  1. #53826
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.602
    'Gefällt mir' gegeben
    5.963
    'Gefällt mir' erhalten
    4.191

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Und was kommt jetzt als Nächstes?
    Zweitaccount zulegen und von vorne anfangen? Aber Glückwunsch! Ich hänge aktuell auf Level 33 und selbst da geht es kaum voran. Die ersten paar Level gehen ja echt weg wie nichts, aber spätestens ab 30 fängt es dann an echt zäh zu werden...

    (Was für ein Glück dass die Zwift-Level praktisch ja eh quasi keine Relevanz haben.)

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Steffen42 (26.07.2021)

  3. #53827
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.502
    'Gefällt mir' gegeben
    11.081
    'Gefällt mir' erhalten
    8.476

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    (Was für ein Glück dass die Zwift-Level praktisch ja eh quasi keine Relevanz haben.)
    Wie, was, keine Relevanz? Ich hab schon blödere Dinge gemacht, um in Spielen mich hochzuleveln (Taschengeld+Einnahmen aus Zeitschriftenaustragen+Kredit Großeltern verzockt im Videospielautomaten).

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (26.07.2021), leviathan (27.07.2021), Zemita (29.07.2021)

  5. #53828
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.346
    'Gefällt mir' gegeben
    722
    'Gefällt mir' erhalten
    574

    Standard

    Ich muss ja nochmal auf Holgers Aussage zurückkommen, dass Darths und meine ftp 10-20% über seiner liegen würde. Mag bei Darth so sein. Bei mir eher nicht.

    So sah das bei Holger aus:

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Fr: mo 101' Rad @182 W (NP 200 W, darin 2x 18' @243 W)
    Ich bin gestern mal 90 min gefahren und habe was ähnliches probiert:

    Radfahren | spaceman_t – RUNALYZE


    168W Schnitt, 188W NP (Garmin).
    Dabei 35min mit ca 165W einfahren.
    Dann knapp 245W für 8 min (5km) gehalten. Dann kam eine Ampel die ich dann auch dankend als Ausrede zum Abbruch angenommen habe. Wäre sicherlich noch ein bissl gegangen, ob da 20min drin gewesen wären? Puls am Ende schon bei 85% der Lauf-HFmax. Die Einheit war aber auch gegen den Wind, da tue ich mich schwerer höhere Wattzahlen zu treten als mit dem Wind. Eigentlich strange, muss also bei mir einen ziemlichen Mental-Faktor für die Leistung geben.

    Dann 20 min ca. 160W um dann am Ende nochmal ne Segment-Bestleistung zu holen. Das waren dann 2:30min @ 295W, knapp 2km also auch mal die 40+ km/h gehalten (allerdings war hier der Wind mein Helfer oder zumindest kein Gegner). Danach war ich aber auch ziemlich gebügelt (88% HFmax) und bin dann mit 130W noch 20min nach Hause gerollt.
    Gefühlt war das anstrengender als gleichmäßige Fahrten mit 200-215W NP (die sind aber auch nicht mehr locker, aber eben auch nicht am vollen Anschlag).

    Vor allem der erste harte Teil gab mir nicht das Gefühl, dass ich 250W ne Stunde halten könnte. 20min wären vermutlich aber drin.

    Werde, wenn dann irgendwann mal ein günstiger Roam oder ein Edge Plus über den Weg gelaufen ist, auch mal die 10x2min IVs von Holger probieren oder auch mal die 5x30s von Levi. 30s Berg hoch mit 500W hab ich schon geschafft, waren dann an 2% Steigung immerhin 45 km/h. Aber danach sind die Beine dann auch erstmal taub, keine Chance da nach 1,5km Pause oder gar nur 2min das auch nur annähernd zu wiederholen.

    Nur um mal die hier so herunter geredeten Leistungen zu relativieren.

    Denn hier liefern alle so stark ab, da bin ich meilenweit von entfernt. Beim Laufen ja sowieso, deshalb muss ich ja den Fahrrad-Teil des Fadens nutzen um auch nur annähernd irgendetwas mitreden zu können.

  6. #53829
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.869
    'Gefällt mir' gegeben
    6.797
    'Gefällt mir' erhalten
    4.370

    Standard Ist der Zirkus noch so klein ;-)

    Oooch, machense sich da ma nich so ville Gedanken

    Solange Susi the Lame hier mitradelt & mitredet bzw. mitläuft & mitlabert ist noch viel Luft nach unten
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Ein Läufer aus … (ich verrat‘ nicht den Ort ;o)
    liebte über die Maßen den Ausdauersport!!!
    Und während er lief,
    seine Frau rief…
    beim Nachbarn kurz an „ER ist wieder fort“

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  7. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Antracis (27.07.2021), leviathan (27.07.2021), Steffen42 (27.07.2021)

  8. #53830
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.384
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    4.512

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Vor allem der erste harte Teil gab mir nicht das Gefühl, dass ich 250W ne Stunde halten könnte. 20min wären vermutlich aber drin.
    Hmmm, vielleicht verstehst du ftp anders als ich?

    Für mich ist das wie die Schwelle beim Laufen, d.h. mit 100%iger Anstrengung nach einem Regenerationstag und einem lockeren Tag schaffe ich das so grade eben für 30 Minuten, bzw. nach zwei Wochen Tapern im Wettkampf voll motiviert für eine Stunde.

    Davon abgesehen fehlt es dir an Gewohnheit in diesem Bereich. Als ich mit diesen 20 Minuteneinheiten vor 7 - 8 Wochen anfing, war die erste Einheit auch nur:
    62' Rad @177 W (NP 190 W, darin 20' @230 W).

    Und logo, sowas habe ich noch nie geschafft: "2:30min @ 295W"

    Schau mal hier: da sind 3x 20' @85% eine harte Einheit (212 W bei ftp = 250 W).
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    leviathan (27.07.2021), Steffen42 (27.07.2021)

  10. #53831
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.346
    'Gefällt mir' gegeben
    722
    'Gefällt mir' erhalten
    574

    Standard

    Naja, die FTP kenne ich halt als: das maximale was man 60min schafft. Also im Prinzip wie Du. ich gebe Dir aber Recht, dass ich in dem Bereich keine Gewohnheit habe und mir mit Sicherheit gerade die Kraftausdauer (wie auch beim Laufen) fehlt. Derzeit gehe ich allerdings nahezu in jedes Training getapert, da ich relativ wenig Einheiten (Lauf + Rad kombiniert) in der Woche zusammenbekomme. Zumeist der Motivation (und als Ausrede dem Wetter) geschuldet

    Ich finde Deine Einheiten der letzten Wochen trotzdem stärker, als Du sie darstellst.

  11. #53832
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.580
    'Gefällt mir' gegeben
    4.847
    'Gefällt mir' erhalten
    7.625

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen

    168W Schnitt, 188W NP (Garmin).
    Dabei 35min mit ca 165W einfahren.
    Dann knapp 245W für 8 min (5km) gehalten. Dann kam eine Ampel die ich dann auch dankend als Ausrede zum Abbruch angenommen habe. Wäre sicherlich noch ein bissl gegangen, ob da 20min drin gewesen wären? Puls am Ende schon bei 85% der Lauf-HFmax. Die Einheit war aber auch gegen den Wind, da tue ich mich schwerer höhere Wattzahlen zu treten als mit dem Wind. Eigentlich strange, muss also bei mir einen ziemlichen Mental-Faktor für die Leistung geben.

    Dann 20 min ca. 160W um dann am Ende nochmal ne Segment-Bestleistung zu holen. Das waren dann 2:30min @ 295W, knapp 2km also auch mal die 40+ km/h gehalten (allerdings war hier der Wind mein Helfer oder zumindest kein Gegner). Danach war ich aber auch ziemlich gebügelt (88% HFmax) und bin dann mit 130W noch 20min nach Hause gerollt.
    Gefühlt war das anstrengender als gleichmäßige Fahrten mit 200-215W NP (die sind aber auch nicht mehr locker, aber eben auch nicht am vollen Anschlag).

    Vor allem der erste harte Teil gab mir nicht das Gefühl, dass ich 250W ne Stunde halten könnte. 20min wären vermutlich aber drin.
    Bei Dir finde ich halt, ähnlich wie bei Darth, das Belastungsempfinden auffällig, es unterschiedet sich zumindest zie3mlich von meinem. Vor allem, was noch als relativ locker oder noch nicht hart durchgeht.
    Für mich ist halt eine längere Tour im Bereich von 170W nicht mehr locker und ich fahr auch mal unter 140 oder sogar 130W und das ist dann richtig locker. Dafür war halt letzte Woche 10min @240W angenehm hart und danach gingen ja viele Intensitäten in hohen 200ern und auch mal 2:30min @330W und am Ende nochmal 10 Minuten um 250-260W. Und das war alles angenehm hart. Dafür nächsten Tag dann mit 125W 2h richtig easy.

    Aber jeder Jeck ist anders.

    und @FTP: Wie Holger schreibt....maximal ausgeruht mit WK-Motivation 60 Minuten und vielleicht auch nur 50 oder 40. Zumindest kenne ich auch Radprofis, die nie ihre FTP vom 20 Minutentest annähernd auf die Stunde gebracht haben.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Steffen42 (27.07.2021)

  13. #53833
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.602
    'Gefällt mir' gegeben
    5.963
    'Gefällt mir' erhalten
    4.191

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Für mich ist halt eine längere Tour im Bereich von 170W nicht mehr locker
    Dazu muss man aber auch sagen, dass eine "längere Tour" der aller meisten anderen hier bei dir höchstens als "kurze Tour" durchgehen würde.

    Und 170W würde ich vermutlich meist auch nicht mehr als "locker" bezeichnen, zumindest nicht als wirklich locker. Ich habe den Eindruck, dass bei mir gerne alles wo ich nicht explizit "super extrem hart" dazu schreibe , fälschlicherweise gleich als komplett locker interpretiert wird. Dabei liegt die Wahrheit meist in der Mitte: Die Mehrheit meiner Touren würde ich irgendwo zwischen "locker" und "hart" ansiedeln. Nicht voll am Limit, aber dennoch ein bisschen anstrengend. Eben weder wirklich "hart" noch wirklich "locker".

    Und meine locker-regenerative Standardeinheit auf dem Trainer liegt aktuell so bei 135W, das finde ich dann wirklich locker. Zumindest für die 45min, würde ich mehrere Stunden wirklich "locker" fahren wollen, läge ich wohl noch darunter.

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Steffen42 (27.07.2021)

  15. #53834
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.580
    'Gefällt mir' gegeben
    4.847
    'Gefällt mir' erhalten
    7.625

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen

    Und meine locker-regenerative Standardeinheit auf dem Trainer liegt aktuell so bei 135W, das finde ich dann wirklich locker. Zumindest für die 45min, würde ich mehrere Stunden wirklich "locker" fahren wollen, läge ich wohl noch darunter.
    Ok, da ist es dann umgekehrt: Meinen 200er in 7 1/2h bin ich um 140W gefahren und fand das ziemlich locker und konnte am Ende auch nochmal ein paar Minuten 230W treten, ohne das es sich extrem hart anfühlte.

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (27.07.2021)

  17. #53835
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.502
    'Gefällt mir' gegeben
    11.081
    'Gefällt mir' erhalten
    8.476

    Standard

    Heute am Intervalldienstag habe ich das Programm mal umgedreht und hab die Intervalle auf der Rolle gefahren. Levi-Spezial-Einheit.

    Also 10x(2'@320w, 3'@135w. Entspricht 120%/50%) mit bisschen Gedöns vorne und hinten, damit ich auf eine Stunde komme. Ist schon ein Brett und hab ja große Klappe gemacht, dass ich da vermutlich auch 340w fahren könnte. Müsste schon gehen, meine HF war am Ende des letzten Intervalls bei 87%. Also bisschen Luft nach oben ist da, aber nicht viel.

    War jetzt auch nicht ganz ausgeruht, bin paar Stunden vorher 15km Dauerlauf gelaufen und heute früh ein moderates Krafttraining.

    QTE war das nach D-Bus' vermutlich nicht. Immerhin hat mir Zwift ein "Nice" gegeben und 2,4 Pizzastücke zugestanden. Werde ich auch in Anspruch nehmen und auch den Dauerlauf einkontieren und entsprechend heute Abend (@Anti ) mir eine Pizza Sucuk gönnen. Weil wir im Rheinland sagen: "Mer muss och jünne künne".

  18. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (27.07.2021), dkf (28.07.2021), movingdet65 (27.07.2021)

  19. #53836
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.602
    'Gefällt mir' gegeben
    5.963
    'Gefällt mir' erhalten
    4.191

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Ok, da ist es dann umgekehrt: Meinen 200er in 7 1/2h bin ich um 140W gefahren und fand das ziemlich locker und konnte am Ende auch nochmal ein paar Minuten 230W treten, ohne das es sich extrem hart anfühlte.
    Zugegeben, ich habe keine Ahnung was ich am Ende einer solchen Fahrt noch zu leisten imstande wäre. Die Betonung lag klar auf "würde ich ... wollen". In der Praxis bin ich noch nie über die 140km hinaus gekommen, und das war dann aber trotzdem bei ~170W. Mein Interesse (längere) Touren richtig locker zu fahren geht gegen Null. Ich sehe das ähnlich wie beim Laufen: Wenn ich nicht in der Verfassung bin zumindest ein bisschen auf die Tube zu drücken, dann lasse ich die Tour lieber gleich sein. Und da ich radtechnisch aktuell keinerlei Trainingsziele habe, kann ich mir diesen "Luxus" auch erlauben.

    Aber wie du schon geschrieben hast:
    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Aber jeder Jeck ist anders.
    edit
    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Also 10x(2'@320w, 3'@135w.
    Uff, alter Schwede, das ist fast 10W mehr als meine 2' Allzeit-Bestleistung...

  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (28.07.2021), Steffen42 (27.07.2021)

  21. #53837
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    238
    'Gefällt mir' gegeben
    595
    'Gefällt mir' erhalten
    645

    Standard

    Hy zusammen,

    danke für die Rückmeldung wg. den Schuhen - den Endorphin Pro ziehe ich näher in Betracht. Mal schauen wann ein Schnäppchen reinkommt.

    Ich war getz mit der Freundin ein paar Tage im Kurzurlaub und darf deshalb als (halbdünnes) Faulpelz mit knapp über 50km / Woche durchgehen.

    So what, diese Woche wieder ranklotzen und am Sonntag Meldung abgeben.

    Ich wünsche allen Läuferinnen und Läufern eine angenehme Woche und tolle Einheiten.

    Grüße, RunODW

  22. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunODW:

    dkf (28.07.2021), movingdet65 (27.07.2021), Steffen42 (27.07.2021)

  23. #53838
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.384
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    4.512

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    QTE war das nach D-Bus' vermutlich nicht.
    10x 2' @120%??

    Das könnte ich nie. Ich bin ja schon froh, wenn ich 8x 2' @110% schaffe.

    Killer-QTE...
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Steffen42 (27.07.2021)

  25. #53839
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.502
    'Gefällt mir' gegeben
    11.081
    'Gefällt mir' erhalten
    8.476

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Killer-QTE...
    Iwo. TSS 85 oder so. Das läuft hier unter Schnulligekurbel. Oder „Locker mit Tempospritzen“.

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    dkf (28.07.2021)

  27. #53840
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.580
    'Gefällt mir' gegeben
    4.847
    'Gefällt mir' erhalten
    7.625

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Iwo. TSS 85 oder so. Das läuft hier unter Schnulligekurbel. Oder „Locker mit Tempospritzen“.


    Bei mir Schnullilauf: 18km @4:55 mit Tempospritzen 4 x 1 Minute so um 4:00 oder knapp drunter

  28. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (28.07.2021), RunODW (28.07.2021), Steffen42 (27.07.2021)

  29. #53841
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.602
    'Gefällt mir' gegeben
    5.963
    'Gefällt mir' erhalten
    4.191

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Iwo. TSS 85 oder so. Das läuft hier unter Schnulligekurbel. Oder „Locker mit Tempospritzen“.
    Also nach Holger's TSS-Skala wären 85 doch meist >80% seiner kompletten Woche...

    Ansonsten kann ich das locker unterbieten: Heute ganze 62 TSS, und das obwohl ich auf meiner Beineausschütteln-Runde sogar endlich mal wieder eine 4 vorne bei der Pace stehen hatte. Und gestern auf dem Radtrainer wahnwitzige 27 TSS. Also sogar mit beiden Tage zusammenaddiert und der QTE-Schwelle geblieben.

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Steffen42 (27.07.2021)

  31. #53842
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    484
    'Gefällt mir' gegeben
    3.658
    'Gefällt mir' erhalten
    1.917

    Standard

    Heute konnte ich wieder meinem Ruf als "Greiftreppen-Überzieher" gerecht werden und habe die Vorgabe (2km/3km/4km im HM-RT) erneut übererfüllt, da ich vorab noch 3x1000M. (10k-Pace) absolvierte. Irgendwie brauche ich die erst immer zum Warmwerden u. um die nötige Spannung aufzubauen bzw. in Rhythmus zu kommen.
    Außerdem halte ich es auch in einer MRT-Vorbereitung für wichtig, das 10k-Tempo nicht völlig zu vernachlässigen.
    Sicher ist der Greif-Countdown so, wie er aufgebaut ist, schon ziemlich logisch und effektiv, da die QTEs` halt immer ausdauer-bzw. MRT-spezifischer werden u. die "Treppen" immer länger. Dennoch finde ich es mittlerweile gut u. sinnvoll, da auch mal etwas von abzuweichen und zu variieren, d.h. auch mal kürzere Tempoabschnitte schneller als HM-RT einzubauen (wobei 1000M. ja jetzt auch nicht besonders kurz sind).
    Hier die Einheit im Detail (gelaufen wieder auf meiner schnellen Asphaltrunde)
    3x1000M.@3:43/km (3:48/3:42/3:38) 10k
    1x2000M.@3:45/km (3:47/3:43) 10k
    1x3000M.@3:51/km (3:54/3:51/3:50) 15k/-Schwelle
    1x4000M.@3:54/km (3:58/3:57/3:51/3:49) HM-RT - Schwelle
    Da konnte ich gut mit zufrieden sein, zumal der 35er-LDL vom Sonntag noch etwas in den Knochen steckte. Gestern hatte ich zwar pausiert, kam aber dennoch auf über 10.000 Schritte (u.a. bei d. Arbeit).
    Besonders die 3:38 und die 7:29 über 2km lagen schon im Bereich meiner PB`s im Rahmen eines solchen Intervalltrainings.
    Die Geh/-Trabpausen dazwischen gerieten diesmal aber schon etwas länger als üblich (bei d. 1000ern ca. 2 - 2,5Min.; nach den 2km ca. 3,5 und danach 4 - 5 Min.,- was aber noch immer etwas unter der Greifschen Vorgabe liegt, d.h. weniger als verlangt).
    War nicht so einfach, sich für die abschliessenden 4km nochmal zu motivieren, aber das Gute war ja, dass ich die nur noch im HM-RT laufen brauchte.
    Hier sehe ich ca. 3:55/km mittlerweile durchaus als passend an.
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 15km: 58:46 Min. (Sololauf) 31.12.20
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Ultra-Lauf: 74km mit ca. 1600HM in 8:10Std. (kein WK; Solo) Hermannsweg/Teutob. Wald (Mai 2020)
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    Sportliche Ziele 2021:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h; Hermannslauf sub 02:15h


    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  32. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Antracis (27.07.2021), Dartan (28.07.2021), dkf (28.07.2021), RunODW (28.07.2021), Steffen42 (27.07.2021)

  33. #53843
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.384
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    4.512

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Also nach Holger's TSS-Skala wären 85 doch meist >80% seiner kompletten Woche...
    Allerdings. 85 in einer Einheit?

    Andererseits: "locker" bei 130 - 150 W mit Tempospritzen? Das ist doch regenerativ...
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Steffen42 (27.07.2021)

  35. #53844
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.550
    'Gefällt mir' gegeben
    7.193
    'Gefällt mir' erhalten
    7.652

    Standard

    Heute lauffrei. Und ich freue mich darüber. Nach der MRT Einheit am Montag war ich gestern ganz schön paniert. Ich habe abends einen MLR absolviert und habe die Beine noch sehr deutlich gespürt. Werte waren gut, Gefühl war lausig. Heute gehts aufs Rad. Die 5x30s warten. Und auf die Einheit freue ich mich immer wieder

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Allerdings. 85 in einer Einheit?

    Andererseits: "locker" bei 130 - 150 W mit Tempospritzen? Das ist doch regenerativ...
    Da staunt man nur, wenn man seine ganz eigene und individuelle Skala nutzt. Wenn ich 60min joggen gehe - bei 60% HRR - liegt die TSS deutlich über 85. Der Trimp ist hier niedriger, aber auch nicht so weit von der 85 weg. Man könnte natürlich nun sagen, daß Runalyze und TP kacke sind und nutzt die für einen persönlich gefällig anmutende Formel. Dann wirkt die 85 auf einmal immens hoch. An diesem Punkt scheinen hier im Faden wirklich sehr viele Geisterfahrer unterwegs zu sein
    nix is fix

  36. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dartan (28.07.2021), dkf (28.07.2021), Steffen42 (28.07.2021)

  37. #53845
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.869
    'Gefällt mir' gegeben
    6.797
    'Gefällt mir' erhalten
    4.370

    Standard

    Bei dkf (moi) war gestern Abend schon wieder (ungeplant) radfrei

    Mittags eine regenerative Runde "gejoggt", wolltich abends dann den Zeitslot noch für ein regeneratives Radründchen nutzen...
    Nuja, nachdem von "ich mache mich fertig - inkl. längerem Weg über die Hauskeramik -> wo ist der linke Socken (im Waschkeller dann gefunden ) -> wo ist die Händihülle ( im MINI gefunden ) -> so alles erl." gut 45min vergangen waren, war inzwischen der Akku der kleinen frau mit einem abnormal Powerdown wieder soweit runtergefahren, dass nix mehr ging

    -> Alles wieder ausgezogen, den Pascullino gestreichelt & statt auf die Straße ins Bettchen gefallen

    Also von (selbstaufgestellten) Plänen übererfüllen, ist die Dame grad sowas von weit weg & das Eis scheint grad mal wieder extrem dünn zu sein....

    Egal - WEITERMACHEN! - never stop!
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Ein Läufer aus … (ich verrat‘ nicht den Ort ;o)
    liebte über die Maßen den Ausdauersport!!!
    Und während er lief,
    seine Frau rief…
    beim Nachbarn kurz an „ER ist wieder fort“

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  38. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Jogging-Rookie (28.07.2021), leviathan (28.07.2021), movingdet65 (28.07.2021), Steffen42 (28.07.2021)

  39. #53846
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.502
    'Gefällt mir' gegeben
    11.081
    'Gefällt mir' erhalten
    8.476

    Standard

    Oh je, heute schon wieder Intervalle... An wen erinnert mich das bloß?

    Egal, Plan ist ja Plan und die Radintervalle nach Levi-Art waren ja gestern ungeplant.

    Daher heute 3x3km@HMRT mit 5' TP. Passte gut auf meine 15km Strecke und lief erstaunlich geschmeidig. Hatte natürlich wie immer Bammel davor, aber ok, so bin ich halt, da werde ich mich nicht mehr ändern.

    Später dann noch Krafttraining.

  40. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (28.07.2021), dkf (28.07.2021), Dude_CL (28.07.2021), leviathan (28.07.2021), movingdet65 (28.07.2021)

  41. #53847
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.550
    'Gefällt mir' gegeben
    7.193
    'Gefällt mir' erhalten
    7.652

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Egal, Plan ist ja Plan und die Radintervalle nach Levi-Art waren ja gestern ungeplant.
    Haben Dich die großen gelben Schilder an den Ortseinfahrten so heftig provoziert

    Daher heute 3x3km@HMRT mit 5' TP.
    Coole Einheit. Fordernd, aber nicht zu fordernd. So wird das was

    Passte gut auf meine 15km Strecke
    Ja wo denn auch sonst
    nix is fix

  42. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (28.07.2021)

  43. #53848
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.502
    'Gefällt mir' gegeben
    11.081
    'Gefällt mir' erhalten
    8.476

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Haben Dich die großen gelben Schilder an den Ortseinfahrten so heftig provoziert
    Nein, eher Deine Ansage und meine Neugier, wie sich die Einheit anfühlt.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ja wo denn auch sonst
    Wir verstehen uns.

    Freitag dann die Alcano-Gedächtniseinheit. Die passt rein mathematisch schon nicht auf die Strecke. Da muss ich mal im Archiv graben, wo ich die das letzte Mal gelaufen bin. Genug angeteasert

  44. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    leviathan (28.07.2021)

  45. #53849
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.550
    'Gefällt mir' gegeben
    7.193
    'Gefällt mir' erhalten
    7.652

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Nein, eher Deine Ansage und meine Neugier, wie sich die Einheit anfühlt.
    Kannst Du die Begeisterung teilen? Und Rolle oder draußen? Ich mache das fast immer auf der Rolle.
    nix is fix

  46. #53850
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.502
    'Gefällt mir' gegeben
    11.081
    'Gefällt mir' erhalten
    8.476

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Kannst Du die Begeisterung teilen? Und Rolle oder draußen? Ich mache das fast immer auf der Rolle.
    Rolle, nicht nur wegen des Wetters. Bei solchen Einheiten mag ich mich alleine auf das Treten konzentrieren. Also Ergmode. Finde sowas draußen schwer fahrbar, da müsste ich schon an einen Anstieg. Ansonsten verhagelt es schnell mal einen Abschnitt, wenn dann doch Verkehr oder Wind dazwischenkommt. Nicht wild, wenn ich so grob die Wattzahlen treffen will. Aber bei sowas wie gestern: Da liebe ich die Präzision des Ergmode.

    Begeisterung: ja, unbedingt. Ich fand das sehr gut. Mag das, wenn das immer schwieriger wird. Erinnert mich an The McCarthy Special. Da blurred Zwift auch den Screen am Ende jedes Abschnitts.
    So grob: 9min gesteigert von 100 auf 125%. Drei Mal.

    https://whatsonzwift.com/workouts/less-than-60-minutes-to-burn/the-mccarthy-special





    PS: hab das gestern pflichtschuldig berichtet. Ging Dir offenbar durch. Macht nix.

    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2708623

  47. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    dkf (28.07.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 11 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 11)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •