+ Antworten
Seite 2011 von 2077 ErsteErste ... 10111511191119612001200820092010201120122013201420212061 ... LetzteLetzte
Ergebnis 50.251 bis 50.275 von 51901
  1. #50251
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    719
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.783

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Ich hab gerade die komplette Abfahrt in leichten Selbstzweifeln verbracht, dass du das immer so bei 85-90min fährst. War nach Punkt 90min unten. War aber echt keine lockere Tour!
    Tja, aber wenn man nicht lesen kann. Ich bin "Fire and Ice" und nicht "Road to Sky" gefahren.
    Hoch mit so 3,5-3,6W/kg.

    Scharf angebraten gehts nun also ins Wochenende. Wünsch euch allen ein schönes!
    Ich musste etwas schmunzeln, als ich bei Strava deine Fahrt gesehen habe.
    Erst dachte ich: 1:30h, Punktlandung.
    Dann hab ich gemerkt: Anstieg in praktisch der gleichen Zeit hochgeballert, einfach nur ne 8km längere Strecke gewählt.
    Nächster Gedanke: So geht also "locker"... typisch sub3:20er

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Dirk_H (16.01.2021), Steffen42 (16.01.2021)

  3. #50252
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.113
    'Gefällt mir' gegeben
    3.960
    'Gefällt mir' erhalten
    6.113

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Nächster Gedanke: So geht also "locker"... typisch sub3:20er
    Hab ich auch gedacht, so geile Story.

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dirk_H (16.01.2021), dkf (16.01.2021)

  5. #50253
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.392
    'Gefällt mir' gegeben
    375
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Ziel fürs Wochenende: noch 185km auf Zwift für Level50. Mal sehen, ob sich das zeitlich ausgeht.
    Ausserdem überlege ich gerade in ein Gravelbike zu investieren. Der Junior bekommt nächste Woche sein 24 Zoll Scott MTB und da brauche ich ja eigentlich auch was für "Offroad"... Hab schonmal bei Canyon (allerdings lange Lieferzeiten) und Rose (Bocholt ist ja nah bei, da sieht es mit der Lieferbarkeit aber noch schlechter aus) geschaut. Jemand noch nen Geheimtipp? Muss kein Highend-Teil sein, mir würde auch ein solider Alu-Rahmen mit gescheiter Ausstattung (vergleichbar Ultegra/105) reichen.
    Ich find die Stahlrahmen super (Ritchey Outback, Soma Fog Cutter, All City Gorilla Monsoon, Surly Midnight Oil...) und bau mir selbst grad ein All City Macho Man. Bin aber generell eher altmodisch...

    Das Ritchey wäre mein Favorit aber ich bevorzuge aus Gewohnheit Möglichst Strassengeometrie mit steilerem Lenkwinkel und kürzeren Kettenstreben.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    Dirk_H (16.01.2021)

  7. #50254
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.113
    'Gefällt mir' gegeben
    3.960
    'Gefällt mir' erhalten
    6.113

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Ich find die Stahlrahmen super (Ritchey Outback, Soma Fog Cutter, All City Gorilla Monsoon, Surly Midnight Oil...) und bau mir selbst grad ein All City Macho Man. Bin aber generell eher altmodisch...

    Das Ritchey wäre mein Favorit aber ich bevorzuge aus Gewohnheit Möglichst Strassengeometrie mit steilerem Lenkwinkel und kürzeren Kettenstreben.
    Oder Titan (Vorsicht, für echte Bikeliebhaber vermutlich FSK 18 )

    https://youtu.be/EpJAN35oLHo

    Das Problem beim Selbstbau dürften wie gesagt die aktuell kaum lieferbaren Komponenten sein. Ultegra ? Versuchen sie es mal im Juni....

  8. #50255
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.209
    'Gefällt mir' gegeben
    3.141
    'Gefällt mir' erhalten
    3.602

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Hab ich auch gedacht, so geile Story.
    Ihr habt gut lachen. Ich hab mich unterwegs selber für das "relaxt" verflucht, während es gewaltig im Gebälk geknarzt hat.
    Danach mußte ich aber auch schmunzeln.

    Aber war nicht schlecht: Grundausdauer sieht ziemlich ok aus. Puls hat sich auf der Abfahrt wieder gut beruhigt. Kraft aber unter aller Kanone. Über 80%HF zu treten haben die Beine direkt mit extremem Murren quittiert. Und Antis 400W/2min am Hügel, no Chance bei mir.

  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Antracis (16.01.2021), dkf (16.01.2021)

  10. #50256
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.113
    'Gefällt mir' gegeben
    3.960
    'Gefällt mir' erhalten
    6.113

    Standard

    Ich werd das auch mal bei Zwift versuchen mit den 400W ( Wobei da der Wiegetritt nicht so effizient geht), weil das Stages ist ja nur einseitige Messung. Andererseits liegen die Werte immer so im Bereich des Erwarteten, also sowohl im GA1 als auch im Max-Bereich. Da schaffe ich dann was im Bereich 600-800, aber halt nicht plötzlich 1000, wie voxel.

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dirk_H (16.01.2021)

  12. #50257
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.392
    'Gefällt mir' gegeben
    375
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Das Problem beim Selbstbau dürften wie gesagt die aktuell kaum lieferbaren Komponenten sein. Ultegra ? Versuchen sie es mal im Juni....
    Ja tja da bin ich nicht so up to date, hab einen Keller voller Teile aus der 2x10 Zeit, das hält noch eine Weile vor :p
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    Antracis (16.01.2021)

  14. #50258
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.926
    'Gefällt mir' gegeben
    7.957
    'Gefällt mir' erhalten
    6.283

    Standard

    Mit der aktuellen Etappe 3 bei der TdZ hat man ja die Auswahl zwischen Pest und Cholera. Alpe oder Ventoux. Na toll.

    Heute 26km locker durch die niederrheinische Feldlandschaft gejoggt. Das war herrlich.

  15. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (16.01.2021), dkf (16.01.2021)

  16. #50259
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.125
    'Gefällt mir' gegeben
    311
    'Gefällt mir' erhalten
    3.755

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Ich musste etwas schmunzeln, als ich bei Strava deine Fahrt gesehen habe.
    Erst dachte ich: 1:30h, Punktlandung.
    Dann hab ich gemerkt: Anstieg in praktisch der gleichen Zeit hochgeballert, einfach nur ne 8km längere Strecke gewählt.
    Nächster Gedanke: So geht also "locker"... typisch sub3:20er
    Tee hee, jaaaa...

    Spaßigerweise musste ich vorgestern aus gegebenem Anlass daran denken, dass ich hier vor zehn Jahren angegriffen wurde, wenn ich Leuten empfohlen habe, ihr Training auch mal mit etwas Tempo im Januar zu würzen. Hier fällt man dagegen inzwischen unangenehm auf, wenn man "nur" dreimal pro Woche im Januar Tempo macht, von meinem "Training" ganz zu schweigen.

    P.S. Kein Wunder, dass alcano hier nicht mehr schreibt. Vermutlich hat er vom vielen Kopfschütteln eine Gehirnerschütterung bekommen.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  17. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (16.01.2021), Dirk_H (16.01.2021), dkf (16.01.2021), movingdet65 (16.01.2021), RunODW (17.01.2021), Steffen42 (16.01.2021)

  18. #50260
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.125
    'Gefällt mir' gegeben
    311
    'Gefällt mir' erhalten
    3.755

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Heute 26km locker durch die niederrheinische Feldlandschaft gejoggt. Das war herrlich.
    Sehr schön!

    Eigentlich hatte ich ähnliches vor, aber dann habe ich mich doch wieder von zwei so Chaoten beschwatzen lassen, von wegen "diesmal wirklich locker".

    Somit werde ich dann auf eine harte und zwei Killer-QTE in dieser Woche kommen.

    Wenigstens konnte ich sie auf die halbwegs flache 25 km-Runde runterhandeln.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  19. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (16.01.2021), Dirk_H (16.01.2021), Steffen42 (16.01.2021)

  20. #50261
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.113
    'Gefällt mir' gegeben
    3.960
    'Gefällt mir' erhalten
    6.113

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Und Antis 400W/2min am Hügel, no Chance bei mir.
    Anti musste sich heute wieder anstrengen, weil die schnelle Steffi ihr neues Grail hat und mir am Panzerberg ziemlich im Nacken saß. Also zweimal Vollgas hoch und die persönliche PB in zwei Versuchen von 2:24 über 2:19 auf 2:15 verbessert!

    Und immerhin endlich mal in die Top 100 gefahren. (O.k, so total schlecht ist das nicht, weil wirklich die meisten starken Radfahrer hier in den letzten Jahren ernsthaft da hochgeballert sind. Wir haben hier nicht viel Auswahl an Anstiegen.

    Also nächstes Ziel ist Sub2 am Panzerberg. 15 Sekunden klingt viel, aber erstens war gefühlt insgesamt noch Luft und dann hab ich mich am Ende verschaltet. Oben raus wird’s flacher und da muss man aufs große Blatt schalten und das hab ich trotz DI2 zweimal versaut (Dreck und dicke Handschuhe). Deswegen aber hab ich nach 2 Minuten einen Schnitt von 424W und nach 2:15 nur 388W , obwohl man da oben raus eigentlich super ballern kann und die Beine noch nicht dicht waren.

    Zuletzt überarbeitet von Antracis (16.01.2021 um 15:51 Uhr)

  21. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Catch-22 (18.01.2021), Dirk_H (16.01.2021), dkf (16.01.2021), Steffen42 (16.01.2021)

  22. #50262
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.125
    'Gefällt mir' gegeben
    311
    'Gefällt mir' erhalten
    3.755

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Anti musste sich heute wieder anstrengen, weil die schnelle Steffi ihr neues Grail hat und mir am Panzerberg ziemlich im Nacken saß. Also zweimal Vollgas hoch und die persönliche PB in zwei Versuchen von 2:24 über 2:19 auf 2:15 verbessert!

    bzw.


    Ich dagegen hatte heute Glück: grade als wir loslaufen wollten, kam doch noch unser Jungspund dazu. So konnten wir zwei Dicken gemütlich langsamer werden, als die beiden Wilden bergauf anzogen. Und wech. Phew.

    Andererseits: wieder keine Q-Einheit.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  23. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (16.01.2021), Catch-22 (18.01.2021), Dirk_H (16.01.2021), dkf (16.01.2021), Steffen42 (16.01.2021)

  24. #50263
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.209
    'Gefällt mir' gegeben
    3.141
    'Gefällt mir' erhalten
    3.602

    Standard

    Spielen im Wald. In Ermangelung eines dafür passenden Rades bin ich zu Fuß los.
    Bedingungen waren nicht ganz ohne. Die Temperaturen haben angezogen und der Boden ist gefroren. Insbesondere in Bereichen wo zuletzt Fortfahrzeuge unterwegs waren, mußte man da schon verdammt aufpassen wo man hintritt. Dazu festgetretener und gefrorener Schnee.
    Hat aber wieder viel Spaß gemacht und Beine waren erstaunlich frisch. Ein paar neue Schuhe mit eingebautem Turbo an den Füße noch dazu und so ist es zum Fahrtspiel geworden.
    19km@4:41 und 78%. Rund 340HM drin und ein paar kurze Hügelwiederholungen an einer Rampe mit max. ~30% gemacht. Sehr kurzweilig!

    Damit dann auch von der zweiten Seite scharf angebraten.
    Morgen gehts zum Durchgaren mit einem lockeren Läufchen, wobei ich die Länge mal den Beinen überlassen werde.

  25. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Catch-22 (18.01.2021), dkf (16.01.2021), movingdet65 (16.01.2021), Steffen42 (16.01.2021)

  26. #50264
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.622
    'Gefällt mir' gegeben
    4.974
    'Gefällt mir' erhalten
    3.598

    Standard rasant-regenertatives-radeln..

    n'Abend Männers

    zum Thema
    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    "locker"... typisch sub3:20er
    kann die Dame melden, sie hat sich heute erstmals in eine Dimension "hineingesteigert", in der man(n) bzw. frau, das regenerative Indoorradeln durchaus ernst nehmen könnte

    1e Stunde (mehroderweniger und mit leichten "technischen" Mängeln ) aber immerhin
    Name:  rasant-regenerative-radintervalle.png
Hits: 183
Größe:  81,7 KB
    "Geplant" & programmiert war;
    - solange anradeln, bis eine der Damen die Laptaste drückt
    - 1 bis 2min Pause und dann je 5min radeln / 1min Pause...

    Ziel; mal sehen ob wir das eine Stunde hinbekommen

    Geworden isses dann 🤔
    - 20min anradeln & 2min Pause
    - 2x hat das mit den 5min + 1min Pause wohl auch gepklappt, dann waren die süße, kleine Garmina B. & die kleine Frau iwie verwirrt, es kam kein Pausenpiepser nach 5min... 😡

    - Aaaalso einfach erstmal weiter und der Rest dann so bisschen FS (frei Schnauze) nach Bedarf, bis die Stunde voll war🤗

    PS
    im letzten IV sogar 3min ohne Armstütze, immerhin 😁

    PPS
    das erste mal heute mit der neuen, schicken "Windelhose"😂
    PPPS
    Für Dienstag, 19.01.2021 ist das Ziel, ab 19.01 Uhr zumindest parallel/virtuell zu versuchen 1h20 mit den Sub-3h20ern mitzurollern, gespanntbin
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Dorsten.
    (ich glaube sein Name war Thorsten)
    Der rasierte sich nie,
    und vom Bauch bis zum Knie,
    sprossen Haare, die sah’n aus wie Borsten

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  27. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Catch-22 (18.01.2021), RunODW (17.01.2021), Steffen42 (16.01.2021)

  28. #50265
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.926
    'Gefällt mir' gegeben
    7.957
    'Gefällt mir' erhalten
    6.283

    Standard

    Prima, Susi! Dienstag mit Discord im Dienst?

  29. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (16.01.2021), dkf (16.01.2021)

  30. #50266
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.113
    'Gefällt mir' gegeben
    3.960
    'Gefällt mir' erhalten
    6.113

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Spielen im Wald. In Ermangelung eines dafür passenden Rades bin ich zu Fuß los.
    Bedingungen waren nicht ganz ohne. Die Temperaturen haben angezogen und der Boden ist gefroren. Insbesondere in Bereichen wo zuletzt Fortfahrzeuge unterwegs waren, mußte man da schon verdammt aufpassen wo man hintritt. Dazu festgetretener und gefrorener Schnee.
    Hat aber wieder viel Spaß gemacht und Beine waren erstaunlich frisch. Ein paar neue Schuhe mit eingebautem Turbo an den Füße noch dazu und so ist es zum Fahrtspiel geworden.
    19km@4:41 und 78%. Rund 340HM drin und ein paar kurze Hügelwiederholungen an einer Rampe mit max. ~30% gemacht. Sehr kurzweilig!
    Sehr schön!

    Mit dem Bike war der gefrorene Boden heute auch keine Freude, tiefe festgefrorene Spurrillen sind irgendwie ähnlich wie Straßenbahnschienen
    Verdammt übel. Wir waren zu dritt, am besten kam natürlich unser Mountainbiker voran, mit 50+-Schlappen kein Problem, an den Anstiegen und auf halbwegs gutem Untergrund hatte er aber das Nachsehen. Steffi noch ohne Tubeless mit 3-3,5 Bar bildete das hintere Ende des Fahrverhaltens, mit knapp über 2 Bar gings dann, wobei es mir das Rad auch ein paar mal ordentlich ausgelenkt hat. War aber auch großer Spaß.
    Zuletzt überarbeitet von Antracis (16.01.2021 um 21:51 Uhr)

  31. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (16.01.2021), Steffen42 (16.01.2021)

  32. #50267
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.622
    'Gefällt mir' gegeben
    4.974
    'Gefällt mir' erhalten
    3.598

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Prima, Susi! Dienstag mit Discord im Dienst?
    zumindest angemeldet jetzt ich bin
    Allerdings muss frau auch immer noch herausfinden, wie sie jemandem (dem Steffen ) auf ZWIFT direkt zusehen kann

    Und nur für den Fall, dass technisch alles klappt;

    1.) der Läppi läuft leider nicht mehr ohne Netzkabel, so dass er da stehen bleiben muss, wo er ist, d.h. zusehen und lesen geht eh nur "indirekt" da der Monitor links, im rechten Winkel zum Rad steht, und das Rad auch nicht anders gestellt werden kann (der Türrahmen ist nunmal derzeit mein "Stützredli" )

    2.)"tippen" könnte die Dame auch nur in den Pausen mit vom Esel steigen
    (da "unterwegs" den eisernen Klammergriff der Dame erfordert, sonst Umfall vorprogrammiert )

    3.) Micro sollte besser ausbleiben

    Werde am Dienstag einfach ins kalte Wasser springen, werd ja sehen obbich was sehe (oder auch nicht )

  33. #50268
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.926
    'Gefällt mir' gegeben
    7.957
    'Gefällt mir' erhalten
    6.283

    Standard

    Susi, Zwift App für Smartphone oder Tablet reicht aus. Wenn Sie mir oder einem anderen 320er folgen, können Sie auch einfach zuschauen.

  34. #50269
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.392
    'Gefällt mir' gegeben
    375
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Spaßigerweise musste ich vorgestern aus gegebenem Anlass daran denken, dass ich hier vor zehn Jahren angegriffen wurde, wenn ich Leuten empfohlen habe, ihr Training auch mal mit etwas Tempo im Januar zu würzen. Hier fällt man dagegen inzwischen unangenehm auf, wenn man "nur" dreimal pro Woche im Januar Tempo macht, von meinem "Training" ganz zu schweigen.
    Hmm das wirft jetzt natürlich sofort die Frage auf, ob und falls ja wie sich die kollektive Leistung verändert hat.

    Erforschenswert? D-Bus du hast doch sicher Zugang bei AsPredicted oder Open Science Framework

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    dkf (17.01.2021)

  36. #50270
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.622
    'Gefällt mir' gegeben
    4.974
    'Gefällt mir' erhalten
    3.598

    Standard

    in den Anfängen (nur mal im 3h20er Faden jetzt) lagen die meisten hier mit der Pace ja eher "near Susi" ... da war alleine das "Joggen" von D-Bus für die Jungs schon die reinste Raserei

    Nu sindse alle wesentlich schneller (also gefühlt eher "near Levi" ) und für den D-Bus ist das nun die reinste Raserei

  37. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Catch-22 (18.01.2021), movingdet65 (17.01.2021), Steffen42 (17.01.2021)

  38. #50271

    Im Forum dabei seit
    09.03.2019
    Ort
    MeckPomm
    Beiträge
    213
    'Gefällt mir' gegeben
    268
    'Gefällt mir' erhalten
    297

    Standard

    Marathonplan - Woche 2 von 12

    Wochentag Was? Gesamt Details
    Dienstag Intervalle in 10k-Tempo
    4 x (1 km @ 4:25-4:30, 400 min TP)
    11,53 km @ 5:11/km 4:25 | 4:25 | 4:23 | 4:24
    Mittwoch Medium Long Run 15,17 km @ 5:27/km -
    Freitag Flotter Dauerlauf
    10 km @ 5:10/km
    14,23 km @ 5:15/km 51:12 (5:07/km)
    Samstag Dauerlauf 5,73 km @ 5:29/km -
    Sonntag Langer Lauf 27,41 km @ 5:30/km -
    Gesamt - 74,07 km @ 5:23/km -

    Woche 2 ist um und es lief wieder gut. Die Intervalle am Dienstag habe ich auf Grund des Sauwetters schnell hinter mich gebracht und hätte sie auch schneller laufen können. Der flotte Dauerlauf fühlte sich diesmal besser bzw. natürlicher an, wobei ich (noch?) nicht sagen kann, ob dieser viel Nutzen hat. Ansonsten hatte ich von Freitag bis Sonntag mit den teils glatten Straßen und Wegen zu kämpfen, so dass ich im Zweifel dann lieber Tempo rausgenommen und kleinere Schritte gemacht habe.
    Der lange Lauf heute war top. Immer wenn ich das Gefühl hatte, dass ich langsamer werde, konnte ich die Pace wieder auf 5:30/km anziehen ohne dass es sich zu forciert anfühlte. Das war übrigens mein bisher längster Lauf, aber das kann ich jetzt eh fast jede Woche sagen.


    Persönliche Bestzeiten: 5k - 21:42 (01/2021), 10k - 44:55 (02/2020), HM - 1:38:04 (10/2019), M - 3:41:16 (03/2021)

  39. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dude_CL:

    Catch-22 (18.01.2021), Dartan (18.01.2021), Dirk_H (17.01.2021), dkf (17.01.2021), Hagenthor (18.01.2021), RunODW (17.01.2021), Steffen42 (17.01.2021)

  40. #50272
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    180
    'Gefällt mir' gegeben
    284
    'Gefällt mir' erhalten
    378

    Standard

    Hello friends,

    mir bleibt diese Woche nichts anderers übrig als neidisch auf euch rüberzuschielen und die tollen Leistungen und Intensitäten anerkennend und bewundernd und bestaunend und und und (...)

    Nachdem hier in München die Woche über ziemlich Glatteis war, zwei Kollegen mit Brüchen hinüber sind, Freundin & Freunde weggerutscht sind (nix passiert außer Schürfwunden) konnte ich noch gerade so meine

    @48 km | 5:40 min/km | 75 % | 467 TRIMP

    hinüberretten.

    Zumindest gestern solide 13 km und heute eine QTE mit 27,3 km mit wunderschöner Laufstrecke. Bin extra heute Morgen nach Pasing gefahren und dann dort gestartet und über die Würm, Blutenburg, Nymphenburger Schlosspark + NYC Kanal über Olympiapark mit Stadion, Luitpoldpark, China - Turm, Englischer Garten, Stauwehr Richtung Bogenhausen. Viel Schnee, jedoch keine kaum Glätte, sondern angenehmer weicher Schnee, so macht's dann wieder Freude. Irgendwie hat der Lauf heute doch die missratene Laufwoche aufgehellt.

    Bleibt gesund, und am Ball, äh, Rolle aka Naturlauf oder so what - bewegt euch weiter wie die Weltmeister - wobei mir darüber nun wirklich keine Sorgen mache.

    Grüße, RunODW

  41. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunODW:

    Catch-22 (18.01.2021), Dartan (18.01.2021), Dirk_H (17.01.2021), dkf (17.01.2021), Dude_CL (17.01.2021), Hagenthor (18.01.2021), movingdet65 (17.01.2021), Steffen42 (17.01.2021)

  42. #50273
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.926
    'Gefällt mir' gegeben
    7.957
    'Gefällt mir' erhalten
    6.283

    Standard

    Heute Nacht hatten wir tatsächlich Schnee hier der zur geschlossenen Schneedecke gereicht hat. Ab 10 Uhr war aber nicht mehr viel von übrig und glatt war es auch nicht mehr. Nächste Woche wird es zum Glück auch wieder wärmer, vielleicht reicht es sogar zur kurzen Hose.

    Meine Woche:

    7x Laufen 91,78 km@5:45/km/253 W
    4x Radfahren 146,13 km/4:06:07@191 W
    7x Krafttraining 3:59h

    Gesamt 16:53h, TRIMP 812

    Habe heute mal vom Düsseldorfer Marathon (24.10) zurückgerechnet und erschreckt festgestellt, dass das nur noch 2x20 Wochen bis dahin sind. Also genau passend für zwei Trainingspläne von Laufszene, den Trainingsplänen meines Vertrauens und Auslöser diverser Schleudertraumata bei denen, die wissen, wie man richtig trainiert.

    Da es tatsächlich und nicht nur dahingesagt jetzt etwas überraschend kommt, muss ich mal schauen, wie ich da reinfinde. Vorbereitet ist natürlich noch gar nichts und morgen wäre erstmal ein Pausentag. Da dann aber mein Streak kurz vor der 100 brechen würde, muss ich direkt mal abweichen vom Plan. Vielleicht entscheide ich mich auch für einen Stryd-Plan, die sehen auch nicht verkehrt aus. Alles Holterdipolter hat, wenn man nicht richtig plant.

    Euch einen schönen Restsonntag und eine gute Woche! Dienstag wird wieder schön, ich freue mich!

  43. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Catch-22 (18.01.2021), Dartan (18.01.2021), Dirk_H (17.01.2021), dkf (17.01.2021), Dude_CL (17.01.2021), Hagenthor (18.01.2021), movingdet65 (17.01.2021), RunODW (17.01.2021)

  44. #50274
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.392
    'Gefällt mir' gegeben
    375
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    @Steffen top das werde ich sicher verfolgen. Ein wenig musst du wohl trainingsmäßig noch nachlegen. Fadensziel und -Standard ist ja 3-4x ... pro Tag, pro Woche was macht das schon für einen Unterschied oder oder??
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  45. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    Steffen42 (17.01.2021)

  46. #50275
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.926
    'Gefällt mir' gegeben
    7.957
    'Gefällt mir' erhalten
    6.283

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Vielleicht entscheide ich mich auch für einen Stryd-Plan, die sehen auch nicht verkehrt aus. Alles Holterdipolter hat, wenn man nicht richtig plant.
    So schön die Stryd-Pläne erstmal aussehen, bei so einem langen Zeitraum von 20 Wochen kommt da die ersten Wochen nur Quatsch bei rum. Hab mich also für den TP von Laufszene für 10km entschieden und muss jetzt erstmal damit leben, dass ich noch keine gescheite Umrechnung Watt->Pace (und rückwärts) habe, aber so grob kann ich mich auch an den Trainingstempi von runalyze orientieren. Die ersten zwei Wochen sind erstmal unspektakulär.

  47. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (17.01.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 6)

  1. alcarolo

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •