+ Antworten
Seite 1891 von 1920 ErsteErste ... 891139117911841188118881889189018911892189318941901 ... LetzteLetzte
Ergebnis 47.251 bis 47.275 von 47996
  1. #47251
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.761
    'Gefällt mir' gegeben
    250
    'Gefällt mir' erhalten
    2.696

    Standard

    Ist ja alles kein Problem. Hab mich ja im Januar bei zwift angemeldet: da kann man schön regelmäßig 1 - 2 Kilo verlieren, und seinen Smarttrainer neu kalibrieren.

    Und wenn das Joggen zu schwer fällt, geht man halt in der Mittagspause schön mit den Kollegen essen, anstatt sich beim TDL zu quälen. Win win!
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  2. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (06.08.2020), Dartan (06.08.2020), leviathan (06.08.2020), Steffen42 (06.08.2020), todmirror (06.08.2020), Unwucht (06.08.2020)

  3. #47252
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.918
    'Gefällt mir' gegeben
    2.140
    'Gefällt mir' erhalten
    1.784

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    nur noch lustloses Rumjoggen seit gut vier Jahren.
    *streichelsmiley*

    dkf konnte zwar auf die Schnelle jetzt so nicht viel finden wie sie gern hätttetetete...
    aber zumindest für ein paar Jahre so ein paar kleine/große Highlights, die nüscht mit lustlosem rumjoggen zu tun haben dürften, hat selbige mal fix vorgekrempelt;

    Den passenden Slogan dazu hat dkf grad heut neben an gelesen ( danke Knippi )
    Konservieren durch zitieren
    Hier also ein paar kleine "Trösterli" / "Erinnermich" ...
    Juli 2015 - Susi & Strolch
    Juni 2016 - Conquer the Canuck Challenge
    Mai 2017 - 82k-Trail-WK
    Ab 2018 ff, ist dkf leider etwas raus (und zumindest 2019 kann ich mich vage erinnern, dass Holger den M in Münster
    nach einer Verletzungspause angegangen war )

    ein habbich noch
    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen

    Einem Läufer (ich glaube aus Waterloo),
    stand urplötzlich das Wasser im rechten Schuh.
    Denn; statt zu nehmen den Bus,
    lief er quer durch ’nen Fluss
    So und nicht anders kam es dazu
    Aber ansonsten, vllt. kann ja der oder die Ein oder Andere mal noch aushelfen, um den D-Bus ein bisschen daran zu erinnern,
    dass es doch eigentlich doch irgendwie gut lief, und irgendwie nicht nur
    lustloses Rumjoggen
    war

    numalsoneidee

    PS
    dieser Beitrag wurde sponsored by
    Zitat Zitat von Beitrag anzeigen
    Club der anonymen „SUB 3h20er“

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Antracis (07.08.2020), leviathan (06.08.2020), Steffen42 (06.08.2020)

  5. #47253
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.664
    'Gefällt mir' gegeben
    3.703
    'Gefällt mir' erhalten
    4.573

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Aber ansonsten, vllt. kann ja der oder die Ein oder Andere mal noch aushelfen, um den D-Bus ein bisschen daran zu erinnern,
    dass es doch eigentlich doch irgendwie gut lief, und irgendwie nicht nur war
    Ohne Deine Worte gelesen zu haben, hatte ich ähnliche Gedanken. Sicher läuft in letzter Zeit - insbesondere durch die AS Geschichte - viele nicht wie gewünscht. Allerings kann ich mich nicht an vier Jahre lustloses Rumgejogge erinnern.

    @Holger: für mich bist und bleibst Du ein echtes Vorbild
    nix is fix

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    dkf (06.08.2020), Steffen42 (06.08.2020)

  7. #47254
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    12.361
    'Gefällt mir' gegeben
    4.607
    'Gefällt mir' erhalten
    3.888

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    @Holger: für mich bist und bleibst Du ein echtes Vorbild
    +1

    Wenn ich alt bin, will ich so viel wie Holger laufen.

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (07.08.2020), dkf (06.08.2020), farhadsun (07.08.2020)

  9. #47255
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.590
    'Gefällt mir' gegeben
    2.891
    'Gefällt mir' erhalten
    4.482

    Standard

    Bei mir hat Coach offensichtlich diese Woche die Athleten verwechselt. Eigentlich ist doch nur locker altersgemäßes Kurbeln und Tschoggn besprochen, stattdessen war in der Radeinheit am Mittwoch (ungefähr ) 10 x 1 min „sehr schnell...wurde im Schnitt @375W (Pause 2-5 Min je nach Gelände) drin, gestern dann 3 x 8 Minuten mit Voxel-Pferde-Tritt < 60/min „Oberes GA1 bis Max. unteres GA2) und dann heute morgen ein 80min-Lauf mit 4 x 2 (in Worten „zwei“ !) Minuten „hart“. Bin isch Darth oder was ?

    Da sich die Beine beim Loslaufen (um 5:00 Uhr...) noch an die Intervalle der letzten 2 Tage erinnert haben, hab ich mich an das oft von Levi zitierte Motto „Run fast not hard“ gehalten, wurde dann (quasi mit zunehmenden Einrollen) @3:53/3:54/3:43/3:45. Pause 2min Easy.

    Am Wochenende scheint der Plan aber wieder zu stimmen. Darf zu nem entfernt gelegenen Bäcker kurbeln und länger Tschoggn.

    Zuletzt überarbeitet von Antracis (07.08.2020 um 10:34 Uhr)

  10. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (07.08.2020), dkf (07.08.2020), farhadsun (07.08.2020), kappel1719 (10.08.2020), leviathan (07.08.2020), movingdet65 (07.08.2020), Steffen42 (07.08.2020)

  11. #47256
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.664
    'Gefällt mir' gegeben
    3.703
    'Gefällt mir' erhalten
    4.573

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist doch nur locker altersgemäßes Kurbeln und Tschoggn besprochen, stattdessen war in der Radeinheit am Mittwoch (ungefähr ) 10 x 1 min „sehr schnell...wurde im Schnitt @375W (Pause 2-5 Min je nach Gelände) drin, gestern dann 3 x 8 Minuten mit Voxel-Pferde-Tritt < 60/min „Oberes GA1 bis Max. unteres GA2) und dann heute morgen ein 80min-Lauf mit 4 x 2 (in Worten „zwei“ !) Minuten „hart“. Bin isch Darth oder was ?
    Das ist aber der neue Darth. Der alte wäre gar nicht in der Lage gewesen, hart zu laufen. Da hat er eine tolle Entwicklung hingelegt

    Am Wochenende scheint der Plan aber wieder zu stimmen. Darf zu nem entfernt gelegenen Bäcker kurbeln und länger Tschoggn.
    Na dann viel Spaß in Frankfurt/Oder
    Und halt Dich ran. Sonst gibt es Ärger mit Frau Anti, weil die Brötchen ausgetrocknet sind.
    nix is fix

  12. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (07.08.2020), dkf (07.08.2020), farhadsun (07.08.2020)

  13. #47257
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.761
    'Gefällt mir' gegeben
    250
    'Gefällt mir' erhalten
    2.696

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    *streichelsmiley*

    dkf konnte zwar auf die Schnelle jetzt so nicht viel finden wie sie gern hätttetetete...
    aber zumindest für ein paar Jahre so ein paar kleine/große Highlights, die nüscht mit lustlosem rumjoggen zu tun haben dürften, hat selbige mal fix vorgekrempelt;
    Danke für die Erinnerungen, Susi. Dein Ultrasieg ist natürlich schon über fünf Jahre her (und der Canuck war 2017).

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Ab 2018 ff, ist dkf leider etwas raus (und zumindest 2019 kann ich mich vage erinnern, dass Holger den M in Münster
    nach einer Verletzungspause angegangen war )
    Da war noch der JFK-Reinfall.

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    ein habbich noch
    Das war auch 2015, kurz nach Boston, kurz vor Thüringen. Oi. In dem einen oder anderen Jahr habe ich in zwei Monaten mehr gemacht als jetzt pro Jahr.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Steffen42 (07.08.2020)

  15. #47258
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.664
    'Gefällt mir' gegeben
    3.703
    'Gefällt mir' erhalten
    4.573

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    In dem einen oder anderen Jahr habe ich in zwei Monaten mehr gemacht als jetzt pro Jahr.
    Du hast über sehr viele Jahr mit überragender Konstanz auf hohem Niveau trainiert. Das war wirklich super. Daß nun diese Phase mit der AS frustet, ist ja völlig nachvollziehbar. Die meisten anderen (mich eingeschlossen) jammern über deutlich kürzere Zeiträume.

    Ich wünsche Dir ja immer noch, daß Du in ein paar Monaten mit einem Lächeln auf diese "Episode" zurückblicken kannst. Wir wissen nun nicht wie sich Dein Fuß beim Laufen anfühlt oder entwickelt hat. Von daher haben wir leicht reden. Aber auch hier hast Du Dich mit Deinem Crosstraining (zumindest für mich so wahrgenommen) gut arrangiert. Ich finde wirklich, daß es schlimmeres gibt, wohlwissend, was Du eigentlich gern machen würdest.
    nix is fix

  16. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    D-Bus (07.08.2020), dkf (07.08.2020), Steffen42 (07.08.2020)

  17. #47259
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.761
    'Gefällt mir' gegeben
    250
    'Gefällt mir' erhalten
    2.696

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Aber auch hier hast Du Dich mit Deinem Crosstraining (zumindest für mich so wahrgenommen) gut arrangiert. Ich finde wirklich, daß es schlimmeres gibt, wohlwissend, was Du eigentlich gern machen würdest.
    Ja - schau mal auf den Anfang dieser Seite. Aber dummerweise fahre ich das Radfahren ja schon wieder achtlos zurück (diese Woche insgesamt nur 90 Minütchen). Danke für die Mahnung, da muss ich gegensteuern.

    Auf der anderen Seite habe ich gestern doch glatt mal ausnahmsweise eine sub-5 Pace geschafft, aber a) nur so grade eben und b) mit Mogeln, nämlich 3 km "Auslaufen" @4:44 a la Darth:
    Do: 20,20 km @4:58, darin 3 Steigerungen und 5 km @4:23 - rollend
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  18. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Dartan (07.08.2020), leviathan (07.08.2020), Steffen42 (07.08.2020)

  19. #47260
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.914
    'Gefällt mir' gegeben
    3.661
    'Gefällt mir' erhalten
    2.373

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    b) mit Mogeln, nämlich 3 km "Auslaufen" @4:44 a la Darth:
    Ey, mein Auslaufen nach den Bahntrainings der letzten Wochen war stets exakt 2km, je nach Tagesform zwischen 5:05/km und 5:30/km.
    (Und bei keiner anderen Einheit habe ich irgendwas gemacht, was ich als "Auslaufen" bezeichnen würde.)

  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (07.08.2020), Steffen42 (07.08.2020)

  21. #47261
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    12.361
    'Gefällt mir' gegeben
    4.607
    'Gefällt mir' erhalten
    3.888

    Standard

    Den Puls auf 83% (154bpm) zu bekommen, muss man erst mal schaffen bei steady 10km@5:25.

    Gut, es waren eben auch 38 Grad hier.

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (07.08.2020)

  23. #47262
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.918
    'Gefällt mir' gegeben
    2.140
    'Gefällt mir' erhalten
    1.784

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Du hast über sehr viele Jahr mit überragender Konstanz auf hohem Niveau trainiert. Das war wirklich super. Daß nun diese Phase mit der AS frustet, ist ja völlig nachvollziehbar. Die meisten anderen (mich eingeschlossen) jammern über deutlich kürzere Zeiträume.

    Ich wünsche Dir ja immer noch, daß Du in ein paar Monaten mit einem Lächeln auf diese "Episode" zurückblicken kannst. Wir wissen nun nicht wie sich Dein Fuß beim Laufen anfühlt oder entwickelt hat. Von daher haben wir leicht reden. Aber auch hier hast Du Dich mit Deinem Crosstraining (zumindest für mich so wahrgenommen) gut arrangiert. Ich finde wirklich, daß es schlimmeres gibt, wohlwissend, was Du eigentlich gern machen würdest.


    PS
    ersetze das "Du" ggf. auch durch Levi und/oder dkf (die gestern und heute ein paar Kartoffeln geerntet hat und schon fühlt sich das leicht lädierte lahme linke Lotterbein wieder wie ein Fremdkörper, bzw. ein Klotz am Selbigen an)

  24. #47263
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.120
    'Gefällt mir' gegeben
    3.273
    'Gefällt mir' erhalten
    3.213

    Standard

    Es ist Samstag und normalerweise würde ich auf die Bahn wollen, aber dort findet die Hamburger Meisterschaft in 10 km Laufen statt, den ganzen Tag wohl. Ich weiß nicht welche andere Wettbewerben auf dem Plan stehen. Bei 34°C im Schatten wird es für alle hart, wobei auf der Bahn ohne Schatten es deutlich wärmer und härter wird. Als Zaungast konnte ich eben sehen, dass man die Läufer in Gruppen mit Zielzeiten losschickt, die schnellsten gehen wohl um 21:30 Uhr mit Zielzeit 30 Minuten auf die Bahn. Momentan ist die Gruppe mit Zielzeit 40 bis 42 unterwegs, wo ich einige kenne.

    Gestern waren es 31°C und die 2 großen Flaschen, die ich auf meiner 120 km Tour mitgenommen hatte, haben längst nicht gereicht. Aber zum Glück war es Freitag und ich konnte unterwegs nachtanken.

    Schönes Wochenende und never stop, was auch immer ihr macht

  25. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Antracis (08.08.2020), Dartan (08.08.2020), dkf (08.08.2020), Steffen42 (08.08.2020)

  26. #47264
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.664
    'Gefällt mir' gegeben
    3.703
    'Gefällt mir' erhalten
    4.573

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    ersetze das "Du" ggf. auch durch Levi und/oder dkf
    Holger hat mittlerweile schon sehr lange mit der AS zu kämpfen. Das stelle ich mir wirklich belastend vor. Ansonsten sehe ich das ähnlich, wollte ich auch schon schreiben

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Den Puls auf 83% (154bpm) zu bekommen, muss man erst mal schaffen bei steady 10km@5:25.

    Gut, es waren eben auch 38 Grad hier.
    Ich habe mich mittlerweile ganz gut an die Wärme gewöhnt. Seit Mittwoch bin ich in Riva. Jetzt gehe ich jeden Morgen um 7:30 20min Schwimmen. Dann habe ich auch mal zwei Einheiten am Tag

    Mi Abend war ich 14,5 km locker laufen. Da waren es nur noch 25 Grad im Schatten. Pace lag bei 4:09 und 65% HRR. Vorgestern die gleiche Runde eine Stunde eher. Da war die Sonne noch ordentlich dabei. Die Puls war gleich und die Pace war gleich 5s/km langsamer. Danach habe ich noch 5 harte Strides angehängt. Gestern musste ich auch wieder eher raus, weil die Jungs noch eine Nachtwanderung machen wollten.
    Und gleich kommt der ultimative Test in Bezug auf Wärmeempfindlichkeit. Ich geh in ein paar Minuten raus uns mache ein 15km Fartlek mit 6x 30s sehr schnell und 3min easy. Wobei ich davor ehrlich gesagt keine Angst habe. Bei einem Lala sähe die Welt anders aus. Aber die stehen ja erstmal nicht auf dem Plan.
    nix is fix

  27. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (08.08.2020), Dartan (08.08.2020), dkf (08.08.2020), Steffen42 (08.08.2020)

  28. #47265
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.918
    'Gefällt mir' gegeben
    2.140
    'Gefällt mir' erhalten
    1.784

    Standard

    Lavorare è bene, riposare è meglio in diesem Sinne schönen Urlaub

    PS
    lustige Anekdote; der kleine Satz stand seinerzeit auf einer Postkarte, die dkf & ihre Freundin den Kollegen aus dem Urlaub geschickt hatten.... irgendwann später, die Karte hing halt an der Pinwand, las das jemand und frug;

    wer war denn in Riposare

  29. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Antracis (08.08.2020), leviathan (08.08.2020)

  30. #47266
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.590
    'Gefällt mir' gegeben
    2.891
    'Gefällt mir' erhalten
    4.482

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen


    Na dann viel Spaß in Frankfurt/Oder
    Ganz so schlimm wurde es dann nicht...Insgesamt gute 4,5h...aber ich bin natürlich einmal falsch abgebogen, weil ich dachte, die Strecke bekomme ich auch ohne Navi hin. Waren dann nochmal 15km drauf ...ist dann auch gar nicht so ohne:

    Da stehste dann in irgendso nem Lost-Dorf mitten in Brandenburg...keine Menschen auf den Straßen, alles zu...Morricone-Stimmung...natürlich auch nur E-Netz, d.h. kein Google Maps.

    Die Sonne brannte mir unbarmherzig aufs Haupt, die Reste kochten in den Radflaschen... Da war ich dann froh, dass mein Edge mich wieder Richtung Berlin...und vor allem zum Bäcker geführt hat, wo ich erstmal Flüssigkeit und Kohlenhydrate nachtanken konnte.

    Hitze auf dem Rad ist zwar nicht so schlimm wie beim Laufen, aber ich war die letzte Stunde doch ziemlich paniert und hatte teilweise 15 Schläge mehr als sonst. Auch der KH-Bedarf steigt ziemlich an, gut dass ich mir die Radflaschen nochmal mit Limoplörre vollgehauen hatte.

  31. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (08.08.2020), dkf (08.08.2020), farhadsun (08.08.2020), Steffen42 (08.08.2020)

  32. #47267
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.120
    'Gefällt mir' gegeben
    3.273
    'Gefällt mir' erhalten
    3.213

    Standard

    Eben habe ich das Finale der 10-er Meisterschaft live verfolgt. Von Anfang weg bis 6000 m gab es einen souveränen Führer, bis er von einem kleinen Italiener 🙂 abgelöst wurde, der wiederum 4 Runden vorm Ende kassiert wurde. Der Gewinner hat dann richtig Gas gegeben und in 30:48 ins Ziel gekommen. Es war zum Glück nicht mehr so heiß, dennoch optimales Wetter war es nicht.

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    movingdet65 (09.08.2020)

  34. #47268
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.918
    'Gefällt mir' gegeben
    2.140
    'Gefällt mir' erhalten
    1.784

    Standard oh ich glaub ich hatte grad ein déjà-vu, oh ich glaub ich hatte grad ein déjà-vu,

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Insgesamt gute 4,5h...aber ich bin natürlich einmal falsch abgebogen, weil ich dachte, die Strecke bekomme ich auch ohne Navi hin. Waren dann nochmal 15km drauf ...ist dann auch gar nicht so ohne:

    Da stehste dann in irgendso nem Lost-Dorf mitten in Brandenburg...keine Menschen auf den Straßen, alles zu...Morricone-Stimmung...natürlich auch nur E-Netz, d.h. kein Google Maps.
    (kommt dkf grad soeinklitzekleinbisschen bekannt vor, ersetze Brandenburg einfach durch Sachsen, near Polen)
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything

    Limerick der Woche...

    Einem Jogger, er war aus Karlsruhe,
    dem gingen seine Laufschuhe,
    niemals entzwei!
    Der Trick war dabei;
    Er holte sie nie aus der Truhe…


    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Antracis (09.08.2020)

  36. #47269
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.590
    'Gefällt mir' gegeben
    2.891
    'Gefällt mir' erhalten
    4.482

    Standard

    Kurzer Wochenbericht, das meiste hab ich ja schon geschrieben. Diese Woche sah wie gesagt nach Arbeit aus, insofern hab ich mich bemüht, die lockeren Sachen tatsächlich locker zu machen, um die Intensitäten hinzubekommen, bin vielleicht auch deshalb ganz gut durchgekommen. Gestern war ich in der letzten Stunde von der Hitze ziemlich paniert, heute lief aber der Lauf auch gegen Ende noch sehr gut, fühlte sich bis zuletzt locker an. Hatte zwar leichten Pulsdrift, aber es wurde schon ziemlich warm, die Sonne kam auch raus und gegen Ende auch etwas flotter. Insgesamt gehts gefühlt weiter bergauf.


    Mo: -
    Di: GA1-Crescendo 1h @6:04-5:07 (5:29) A: Stabi 30min
    Mi: M: 45min Joggen @5:37. A: 2h Rad wellig easy @140W mit 11 x 1min hart Ca. @375W (Pause easy 2-5min)
    Do: Zwift 1:50h @142W mit 3 x 8 Min @170/180/190W, Pause 5min easy
    Fr: GA1 80min @5:21 mit 4 x 2min @3:53/3:54/3:43/3:45, Pause easy 2min
    Sa: Rad 4,5h locker @136W mit 4 kurzen Sprints um 20s bis 630W.
    So: 2h lockerer MLR @5:20 A: 30min Stabi

    Rad 334km
    Laufen 57km

    Zuletzt überarbeitet von Antracis (09.08.2020 um 13:39 Uhr)

  37. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Christoph83 (09.08.2020), Dartan (10.08.2020), dkf (09.08.2020), Ethan (09.08.2020), farhadsun (09.08.2020), kappel1719 (10.08.2020), leviathan (09.08.2020), movingdet65 (09.08.2020), Steffen42 (09.08.2020)

  38. #47270
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.664
    'Gefällt mir' gegeben
    3.703
    'Gefällt mir' erhalten
    4.573

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Lavorare è bene, riposare è meglio in diesem Sinne schönen Urlaub
    Vielen Dank. Der Spruch ist wirklich gut. Ich musste aber erst den Translater bemühen

    Mit der Ruhe ist das so eine Sache. Gestern Morgen meine Schwimmeinheit und über Mittag mein Fartlek. Abends kam dann noch eine MTB Tour mit der Family dazu. Das schlaucht ganz schön. Heute Morgen wieder Schwimmen und nach dem Frühstück kam die Bike Tour. Jetzt freue ich mich gerade über den Spruch und freue mich auf eine lockere 25 am späten Nachmitag

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Hitze auf dem Rad ist zwar nicht so schlimm wie beim Laufen, aber ich war die letzte Stunde doch ziemlich paniert und hatte teilweise 15 Schläge mehr als sonst.
    Sehr geile Woche wieder mal von Dir
    Und das es aufwärts geht, hättest Du gar nicht erwähnen müssen. Freut mich riesig für Dich. Vor allem, daß Du auch Spaß dabei hast.

    Bzgl. Wärmeresistenz hatte ich den Mund gestern ganz schön voll genommen. Ich bin gestern in der Mittagssonne los und 5km locker gelaufen. Dann kamen 6x30s sehr schnell mit jeweils 3min easy. Die schnellen Passagen gingen zu Beginn mit angezogener Handbremse @ 2:50 weg und lagen am Ende eher bei 2:40 und schneller. Die easy Abschnitte waren bei ca. 4:10. Gefühlt war das alles ziemlich easy. Durch die Abwechslung hat man die Hitze auch nicht so wahrgenommen. Der Puls in den langsamen Abschnitten war deutlich höher als sonst. Das hat dennoch richtig Spaß gemacht und ich habe das auch nicht so wahrgenommen. Der letzte schnelle ging ordentlich den Berg hoch. Aber auch da hatte ich richtig Power und war dennoch sehr schnell unterwegs. Die 4,5 lockeren km am Ende kam der Puls gar nicht mehr richtig runter, obwohl die es sich wirklich wie sehr entspanntes Laufen angefühlt hat. Ich habe dann den Pulser ausgeschaltet und mich aufs Gefühl verlassen.
    nix is fix

  39. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (09.08.2020), Christoph83 (10.08.2020), Dartan (10.08.2020), dkf (09.08.2020), Ethan (09.08.2020), farhadsun (09.08.2020), movingdet65 (09.08.2020)

  40. #47271
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.918
    'Gefällt mir' gegeben
    2.140
    'Gefällt mir' erhalten
    1.784

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    insgesamt gehts gefühlt weiter bergauf.
    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Freut mich riesig für Dich. Vor allem, daß Du auch Spaß dabei hast.
    +4
    so soll es sein, so soll es bleiben

  41. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Antracis (09.08.2020)

  42. #47272
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.275
    'Gefällt mir' gegeben
    276
    'Gefällt mir' erhalten
    235

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Lavorare è bene, riposare è meglio in diesem Sinne schönen Urlaub

    PS
    lustige Anekdote; der kleine Satz stand seinerzeit auf einer Postkarte, die dkf & ihre Freundin den Kollegen aus dem Urlaub geschickt hatten.... irgendwann später, die Karte hing halt an der Pinwand, las das jemand und frug;

    wer war denn in Riposare
    War auch grad 2 Wochen da Wirklich nettes Plätzchen und etwas Laufen war trotz des Namens erlaubt.

    Aber jetzt freue ich mich schon wieder auf Döner und die passiv-aggressiven Kollegen.

    Na gut, die Laufbahn gleich ums Eck lässt mich über manches hinwegsehen
    Zuletzt überarbeitet von Unwucht (09.08.2020 um 15:27 Uhr)
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  43. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    dkf (09.08.2020), leviathan (09.08.2020), Steffen42 (09.08.2020)

  44. #47273
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.120
    'Gefällt mir' gegeben
    3.273
    'Gefällt mir' erhalten
    3.213

    Standard

    Tolle Woche anti, das sieht insgesamt sehr gut aus.

    Ich kann entgegen meiner Erwartung doch was berichten:

    Mo: Pause
    Di: Stadion 17 km mit 2 km 4:23 und 1 km 4:08
    Mi: Alster 13 km mit 11 km 5:42
    Do: Alster 8,5 km mit 6,5 km 4:57
    Fr: Lisa Canyon 120 km @27,5 km/h Hitzefahrt
    Sa. Meghan Trainer 50 km @ 31 km/h
    So: Lisa Canyon 103 km @ 27 km/h Hitzefahrt

    Laufen: 38,5 km
    Rad. 273 km

    Never stop

  45. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Antracis (10.08.2020), Christoph83 (10.08.2020), Dartan (10.08.2020), dkf (09.08.2020), Ethan (09.08.2020), kappel1719 (10.08.2020), leviathan (09.08.2020), movingdet65 (09.08.2020), Steffen42 (09.08.2020)

  46. #47274
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.918
    'Gefällt mir' gegeben
    2.140
    'Gefällt mir' erhalten
    1.784

    Standard Woche 2 nach Wiederauferstehung

    Hallo Männers,

    dann auch kurz der Wochenbericht des kurzbeinigen Kampfhoppels;

    Mo 8,88 km @6:27 min/km Bisschen Beinchenausschütteln I
    + abends 30 min Rollenspiele
    Di 9,99 km @6:32 min/km Bisschen Beinchenlockern, darin Lauf ABC & 6 Steigerungen zwischen 4:18 <-> 4:54 + 1x 80m @3:58)
    Mi 10,10 km @6:29 min/km Bisschen Beinchenausschütteln II
    + abends 30 min Rollenspiele
    Do 5,55 km @6:25 min/km Ampel-Intervall-Fahrtspiel auf dem Weg zur Tante, dann 1e Stunde Gardening und wieder heeme
    Do 5,56 km @5:50 min/km darin 2,23km Pseudominiatur TDL @4:56
    Fr nix
    Sa nix
    So 20,02 km @6:59 min/km Heiderunde mit "Hügelfahrtspiel"
    + heute abend dann noch 30m Rollenspiele
    Summe 60,10 km



    Die bunten Bildchen zu den kleinen Steigerungsversuchen hat dkf ja schon gezeicht die Tage
    Am Donnerstag gab es dann auf dem Rückweg einen kleinen Ansatz von "Laufe so schnell du kannst" ...

    Und heute besagtes "Hügelfahrtspiel", d.h. dkf ist in Richtung Dölauer Heide gehoppelt und hat sich dort dann nach gut 6km,
    auf dem Teilabschnitt unserer Heidelaufserie zumindest 3x den Sandberg hochgewuchtet, bis dass der Puls im Halse schlächt...

    Hab dann aber auch nach jedem der 3 winzigen "bergauf" Stückchen ein Steh- und Gehpäuschen gebraucht, auch der Letzte Km war dann noch mal mit einem Gehmoment verbunden. Beine, Birne & Body sind heute alles in Allem doch ganz gut an die Lastgrenze gekommen, aber das wird schon

    Nächstes Ziel, nächste Woche, ist dann am Sonntag die ursprünglich ja nun schon mal für vor 3 oder 4 Wochen angedachte 23km Runde zum Petersberg mit anschließender Erstürmung der ortsansässigen Dönerverkaufsstelle (Allerdings, hab es auch heute wieder gemerkt, nach bisschen Beine, Birne & Body "quälen" ist der Magen wie immer, eigentlich erst mal nicht wirklich aufnahmefähig, mal sehen, vllt. nimmt dkf so ein Teil mit nach Hause um es dann später zu verputzen & dabei an Steffen & die wilden Jungs hier aus dem Faden zu denken)

    Nawieauchimmer, für heute erst mal einen schönen Rest(e)sonntag & never stop!

    dkf/dvh, das Kampfhoppel & die Susi
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything

    Limerick der Woche...

    Einem Jogger, er war aus Karlsruhe,
    dem gingen seine Laufschuhe,
    niemals entzwei!
    Der Trick war dabei;
    Er holte sie nie aus der Truhe…


    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  47. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Christoph83 (10.08.2020), Dartan (10.08.2020), Ethan (09.08.2020), farhadsun (09.08.2020), kappel1719 (10.08.2020), leviathan (09.08.2020), movingdet65 (09.08.2020), Steffen42 (09.08.2020)

  48. #47275
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    369
    'Gefällt mir' gegeben
    2.789
    'Gefällt mir' erhalten
    1.266

    Standard

    Hallo zusammen!
    Ich würde lügen, wenn ich jetzt schreiben würde, die Hitze würde mir nix ausmachen bzw. hätte meine Läufe nicht mehr oder weniger stark beeinflusst. Bin in der Hinsicht zwar resistenter geworden,- aber ab und zu verfalle ich doch noch in diesen typischen Anfängerfehler, die Pace nicht genügend den Temperaturen anzupassen (bzw. nicht genug auf die HF zu achten). 2 Läufe bei über 32 Grad musste ich deshalb diese Woche jäh unterbrechen, als der Puls einfach zu stark in die Höhe schnellte. Immerhin konnte ich sie dann nach längeren Gehphasen wieder fortsetzen und noch ganz ordentlich zuende bringen.
    Diese Woche waren es bei mir nur ca. 85 WKM,- aber deswegen war es wohl noch keine wirkliche Entlastungswoche, trotz der Reduzierung d. Umfangs.
    MO.: Laufpause
    DI.: Intervalltraining: 6x1000M. plus 2x2000M., Asphalt; mit ca. 3Min. TPs, 10k-Tempo. Pace zw. 3:40 und 3:50/km. Vorher 35Min. EL/-Lauf-ABC
    MI.: GA1: 15km@5:13/km (fing sehr zäh an: KM1 nur in 6:10,- danach aber immer zügiger ...)
    DO.: 8km Recovery ohne Uhr (gemütliches Abend-Jogging im Stadtpark,- sehr entspannend trotz d. Wärme)
    FR.: TDL: 13km@4:16/km (MRT bis 30k-Tempo),- in Mittagswärme bei 32Grad. Abbruch bei KM10 ... dann wieder fortgesetzt) HF 83 bis ca. 90%
    SA.: Ca. 25km Radtour (regenerativ)
    SO.: LDL: 28km@4:52/km (ca. 31 bis 33 Grad; Abbruch bei KM 23,- nach ca. 10Min. Gehphase fortgesetzt). Letzte 4km EB bis 4:20/km
    Gesamt ca. 85km Laufen; ca. 60km Radeln (das allgemeine Alltagsradeln mitgezählt)
    Tja, 2 von 3 QTEs waren also nicht ganz zufriedenstellend verlaufen. Am DI vor dem Intervalltraining habe ich mich bewusst erst sehr lange eingelaufen und bei kurzen Strides immer wieder getestet, ob die Beine wirklich bereit sind fürs`Tempo-Machen. Knie zwickte ab und zu mal wieder, u. auch sonst war das Laufgefühl zunächst eher bescheiden. Dann gab ich mir aber doch grünes Licht u. lief den ersten KM zur Vorsicht noch extensiv im MRT (4:10), ehe ich die nächsten dann im 10k-Tempo absolvierte. Die Pace entwickelte sich dann doch in den Bereich (3:40-3:50) den ich auch erwartete u. mir vorgenommen hatte. Die 2000er waren etwa 5Sek./km langsamer als die 1000er. Die hatte ich zuletzt noch drangehängt, um mich erstmal langsam wieder an die etwas längeren Tempo-Abschnitte heranzutasten.
    Den TDL am FR. bei über 30 Grad bin ich eigentlich wie immer recht moderat gestartet in nur 4:28/km,- aber so ab KM 6 hatte ich die Pace wohl doch zu forsch gesteigert u. die HF ging viel zu hoch. Daher bei KM10 Notbremse gezogen und erstmal ca. 10Min. nur gegangen,- ehe ich mich nochmal aufraffte und noch 3km in ca. 4:15/km anhängte. Das war nochmal ne ziemliche Willensleistung.
    Heute den LDL auch bei über 30 Grad wie immer regenerativ gestartet (KM1 nur 5:50) und dann langsam gesteigert. Bei KM 6 lief es aber schon unter 5er-Schnitt u. ab KM 14 war ich zu meiner Verblüffung schon bei um die 4:40/km,- damit hatte ich nicht gerechnet. Kurz vor KM23 bekam ich dann aber die Quittung und musste erneut unterbrechen: Das war wohl wieder zu forsch angesichts der Hitze! 10Min. Gehphase,- dann 1km langsam traben, ehe ich die Uhr wieder drückte u. noch 5,5km dranhängen konnte u. sogar noch eine 4km lange EB hinbekam (4:35 bis 4:20/km). Dann war es aber auch wirklich gut für heute.
    Meine Pläne werde ich wohl doch etwas umstellen,- habe mich da auch von euch überzeugen lassen (bes. von Levi & Christoph) und werde in der Vorbereitung 4Wochen vor dem MRT keinen Trainings-Marathon, sondern einen Halbmarathon am Limit laufen. Zumal: Wenn ich auf mein Training im Frühjahr zurückblicke, da hatte ich bereits ganze 5 Trainingsmarathons (zw. 42 u. 50km) mit je über 800HM im Training auf den Solo-Ultra (74km) absolviert,- also irgendwelche Sorgen, die Distanz evtl. nicht drauf zu haben, brauche ich sicher nicht zu haben u. ne gewisse mentale Härte habe ich mir da ja auch wohl erarbeitet ...
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Ultra-Lauf: 74km mit ca. 1600HM in 8:10Std. (kein WK) Hermannsweg/Teutob. Wald (Mai 2020)

    Sportliche Ziele 2020:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h;

    "And we ll` keep on fighting, till the end ..." (Freddie Mercury)

  49. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Antracis (09.08.2020), Christoph83 (10.08.2020), Dartan (10.08.2020), dkf (09.08.2020), Ethan (09.08.2020), farhadsun (09.08.2020), kappel1719 (10.08.2020), leviathan (09.08.2020), Steffen42 (09.08.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •