+ Antworten
Seite 2238 von 2282 ErsteErste ... 1238173821382188222822352236223722382239224022412248 ... LetzteLetzte
Ergebnis 55.926 bis 55.950 von 57034
  1. #55926
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.950
    'Gefällt mir' gegeben
    5.628
    'Gefällt mir' erhalten
    8.792

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen



    Schon spannend wie man sich unterwegs die Zeit vertreibt. Ich kann relativ gut sagen, daß es bei mir nix mit Glykogenverarmung zu tun hatte. Klar bin ich gerade etwas müder, weil das so ziemlich immer mit einer Steigerung des Volumens einhergeht. Aber in erster Linie hatte ich noch leichten Muskelkater von den ungewohnten 10x2' schnell. Der letzte Teil des Laufs war vielleicht sogar besser als der erste, weil dann auch mehr Lockerheit kam.
    Bei mir war es so, das ich weder Müde war, noch anfangs was in den Beinen gemerkt habe. Erst ab ca. Minute 70 wurden die Beine zunehmend schwer, das Gefühl dürften die meisten hier kennen. Und interessiert mich halt schon, ob das etwas ist, was der Kopf macht, weil das bewegungsspezifische Glykogen in der Muskulatur runter geht ? Wobei das der Körper meines Wissens (?) gar nicht „messen“ kann, sondern nur den dann sekundär sinkenden Blutzuckerspiegel und danach fühlte sich das gar nicht an.

    Eine zweite Möglichkeit wäre, dass mit zunehmender Dauer die Rekrutierung weiterer „frischer“ Muskelfasern notwendig wurde und die waren halt nicht mehr frisch aufgrund der Einheiten der Vortage und das machte die „schweren Beine“.





    Viel Spaß. Da kann man nur wenig nachdenken. Hat auch was
    Danke, sind 1700m geworden.

    Vor allem auf dem Weg zum Schwimmbad hab ich viel nachgedacht, wie oft ich wohl noch werde schwimmen gehen können. Das war schon mit der Motivation schwierig, sich da um 5 Uhr aus dem Bett zu hauen, wo der Lockdown vor der Tür steht. Ich war dann zwischendurch ziemlich wütend auf Impfverweigerer und unfähige zögerliche Politiker, ohne die es das Problem höchstwahrscheinlich nicht geben würde, dann hab ich mir aber gedacht: Ich mache halt mein Ding und auch jeder Schwimmlebenskilometer zählt.



    Heute Abend gibts dann auf dem Rad eine ausgewachsene QTE.

  2. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (26.11.2021), leviathan (26.11.2021), RunODW (26.11.2021), Steffen42 (26.11.2021)

  3. #55927
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    303
    'Gefällt mir' gegeben
    911
    'Gefällt mir' erhalten
    955

    Standard

    Zitat Zitat von Bantonio Beitrag anzeigen
    Ich hab mich auch spontan für morgen zum Booster angemeldet, gleich kombiniert mit der Grippe-Impfung.
    Jetzt wo der 10er, der nächste Woche noch am Plan gestanden wäre, Lockdown-bedingt ohnehin abgesagt ist, sehe ich es als idealen Zeitpunkt.

    Ich persönlich hoffe und glaube, das im Frühjahr wieder große Laufveranstaltungen stattfinden können.
    Was sagt eure Glaskugel diesbezüglich?
    Hy Bantonio,

    habe ich Dir eigentlich schon gratuliert zu deiner richtig geilen HM-Zeit, perfetto!

    Für die Booster-Impfung wünsche ich dir nur das Beste heute. Mir gings gestern nicht wirklich gut, extreme bleierne Müdigkeit und grippeähnliche Symptome. Heute fühle ich mich schon wesentlich besser und falls ich morgen relativ fit aufwache und mich gut fühle kommt ein 20er LaDL.

    Bezüglich der Laufveranstaltungen im Frühjahr, ich bin da sehr optimistisch und glaube einfach daran das wieder unzählige Laufwettbewerbe stattfinden werden. Irgendwo kommt immer ein Lichtlein her, da bin ich überzeugt. Falls alles schief geht hole ich mir einfach ne neue Glaskugel oder putze die alte mal richtig durch.

    Grüße, RunODW

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunODW:

    Dartan (26.11.2021)

  5. #55928
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    17.213
    'Gefällt mir' gegeben
    14.828
    'Gefällt mir' erhalten
    11.116

    Standard

    Hab heute frei. Fatal, wenn da gleichzeitig Black Friday ist
    Bisher gefunden: nix. Überlege schon Verzweiflungskäufe.

    Falls jemand noch einen Garmin Varia Radar sucht, bei bike24 gibt es die deutsche Variante (516) für 139€, bei Alltricks die internationale (515) für 150€.
    Kann das Teil nur immer wieder jedem der sportlich Rad fährt, empfehlen. Sicherheitsgewinn ist riesig.


    Heute früh Krafttraining. Gerade 15km Dauerlauf, ganz flott. Und wenn die Zeit reicht, heute Abend noch mal auf die Rolle. Laut Sendungsverfolgung kommt meine neue Uhr zwischen 15 und 17 Uhr, da muss natürlich direkt Bescherung gemacht werden und das Teil eingerichtet. Kann sich stark auf die weitere Planung auswirken.

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (26.11.2021), Dartan (26.11.2021)

  7. #55929
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.731
    'Gefällt mir' gegeben
    6.562
    'Gefällt mir' erhalten
    4.649

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Falls jemand noch einen Garmin Varia Radar sucht, bei bike24 gibt es die deutsche Variante (516) für 139€, bei Alltricks die internationale (515) für 150€.
    Kann das Teil nur immer wieder jedem der sportlich Rad fährt, empfehlen. Sicherheitsgewinn ist riesig.
    +1

    Beste und sinnvollste Rad-Investition aller Zeiten! Auf "sportlich Rad fahren" würde ich das jetzt gar nicht unbedingt festmachen, sondern es jedem empfehlen, der auch nur halbwegs regelmäßig außerorts auf Straßen unterwegs ist. (Auf Radwegen oder im innerstädtischen Stop-and-Go Verkehr hält sich der Nutzen dann doch in Grenzen.)

    Und tut euch einem Gefallen und nimmt die internationale Version anstelle der verkrüppelten deutschen Version. Mir war der Unterschied leider nicht rechtzeitig bewusst und ich ärger mich jetzt mit der deutschen Version rum...

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Steffen42 (26.11.2021)

  9. #55930
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    17.213
    'Gefällt mir' gegeben
    14.828
    'Gefällt mir' erhalten
    11.116

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Beste und sinnvollste Rad-Investition aller Zeiten! Auf "sportlich Rad fahren" würde ich das jetzt gar nicht unbedingt festmachen, sondern es jedem empfehlen, der auch nur halbwegs regelmäßig außerorts auf Straßen unterwegs ist. (Auf Radwegen oder im innerstädtischen Stop-and-Go Verkehr hält sich der Nutzen dann doch in Grenzen.)
    Ja, das ist genau das, was ich eben dachte. Für den Preis das mit Abstand beste Gadget. Hatte schon Situationen, da war dann der Akku von dem Varia leer und ich fühlte mich richtig gehend schlecht auf dem Heimweg. Absurd, weil jahrelang bin ich ohne das Teil klargekommen.

    Ist wirklich beeindruckende Technik. False Positives hatte ich einige, aber noch nicht ein einzigen False Negative und auf die kommt es ja an.

    Hab damals um die 100€ bei Amazon.uk für die internationale Version bezahlt und das ist schon sensationell, was man dafür bekommt. 150€ wäre mir das auch aber immer wert.

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Und tut euch einem Gefallen und nimmt die internationale Version anstelle der verkrüppelten deutschen Version. Mir war der Unterschied leider nicht rechtzeitig bewusst und ich ärger mich jetzt mit der deutschen Version rum...
    Die Blinkerei ist gefühlt auf jeden Fall nochmal ein extra Sicherheitsgewinn. Konnte das mal im Urlaub sehen, als ich hinter einem Rennradfahrer mit blinkendem Varia gefahren bin. Das ist schon sehr sehr gut, auch bei Tageslicht.

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (26.11.2021)

  11. #55931
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.950
    'Gefällt mir' gegeben
    5.628
    'Gefällt mir' erhalten
    8.792

    Standard

    Kann nur sagen: +1 zu allem. Also Varia im Allgemeinen und die Blinkvariante im Besonderen. Ohne fahr ich nur noch im Wettkampf.

    Wichtig finde ich die Möglichkeit, innerhalb des Lichtnetzwerkes bei Garmin den Modus anzupassen, dann spart man nämlich sehr viel Akku. Also wenn der Edge das selbst regelt, ob nur Blinken oder richtiges Dauerlicht. Das funktioniert bei mir sehr gut.

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (26.11.2021), Steffen42 (26.11.2021)

  13. #55932
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    17.213
    'Gefällt mir' gegeben
    14.828
    'Gefällt mir' erhalten
    11.116

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Wichtig finde ich die Möglichkeit, innerhalb des Lichtnetzwerkes bei Garmin den Modus anzupassen, dann spart man nämlich sehr viel Akku. Also wenn der Edge das selbst regelt, ob nur Blinken oder richtiges Dauerlicht. Das funktioniert bei mir sehr gut.
    Spannend, das geht bei meiner Kombination Wahoo+Varia 505 (?) nicht. Bei allem Enthusiasmus ist der Akkuverbrauch doch ein kleines Problem. Wie immer, könnt bisschen mehr Akkukapazität haben, das Ding oder weniger verbrauchen. Ist mit cleverem Lademanagement aber auch kein wirkliches Thema, muss man halt machen.

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (26.11.2021)

  15. #55933
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    1.034
    'Gefällt mir' gegeben
    595
    'Gefällt mir' erhalten
    3.086

    Standard

    Gestern einen Thanksgiving-Football-Abend zelebriert mit allem was dazu gehört... Burger, Spareribs, Pommes, Knabbereien. Ging dann auch dank Overtime bis 2:30Uhr, Wecker klingelte um 5:45Uhr
    Zum Glück heute frei (der Wecker musste wegen der Kinder sein, Schule und so...)
    Das Völlegefühl vormittags mit einem 50min Zwift-Workout bekämpft und die Müdigkeit ist jetzt nach dem 90min MLR bei 4°, Regen und fiesem Wind auch nicht mehr so schlimm.
    Puls war wohl etwas höher als normal.

  16. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (26.11.2021), leviathan (26.11.2021), Steffen42 (26.11.2021)

  17. #55934
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.950
    'Gefällt mir' gegeben
    5.628
    'Gefällt mir' erhalten
    8.792

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Spannend, das geht bei meiner Kombination Wahoo+Varia 505 (?) nicht. Bei allem Enthusiasmus ist der Akkuverbrauch doch ein kleines Problem. Wie immer, könnt bisschen mehr Akkukapazität haben, das Ding oder weniger verbrauchen. Ist mit cleverem Lademanagement aber auch kein wirkliches Thema, muss man halt machen.
    Ich vermute, das scheitert irgendwie an Wahoo bzw. Vermutlich eher an Garmin, die da vielleicht keine Schnittstelle liefern. Mit einem Garminradcomputer kannst Du halt ein Lichtnetzwerk bilden und die Varia-Modes direkt am Radcomputer einstellen. Da gibt es auch als Auswahl „Automatisch“ und dann regelt er das nach Helligkeit , ähnlich wie beim Display. Das senkt den Akkuverbrauch natürlich dramatisch, so dass ich auch schon 7h gefahren bin ohne Probleme.

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Steffen42 (26.11.2021)

  19. #55935
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.399
    'Gefällt mir' gegeben
    8.628
    'Gefällt mir' erhalten
    9.334

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Das Völlegefühl vormittags mit einem 50min Zwift-Workout bekämpft und die Müdigkeit ist jetzt nach dem 90min MLR bei 4°, Regen und fiesem Wind auch nicht mehr so schlimm.
    Puls war wohl etwas höher als normal.
    Da kann ich noch einen draufsetzen. Heute die mit Abstand härteste Einheit der Woche. 58min easy im Wald. Da habe ich richtig gemerkt, was ich Mittwoch und gestern Abend gelaufen bin. Danach ging es mir deutlich besser. Der Coach hat mir auf jeden Fall den langen Lauf für Sonntag auf 2h limitiert. Und entweder soll ich heute oder morgen die 2. Einheit weglassen. Das würde mir deutlich schwerer fallen, weil ich mich gerade an den Ablauf gewöhne und es von Tag zu Tag besser geht.
    nix is fix

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (26.11.2021)

  21. #55936
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.731
    'Gefällt mir' gegeben
    6.562
    'Gefällt mir' erhalten
    4.649

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Ich vermute, das scheitert irgendwie an Wahoo bzw. Vermutlich eher an Garmin, die da vielleicht keine Schnittstelle liefern. Mit einem Garminradcomputer kannst Du halt ein Lichtnetzwerk bilden und die Varia-Modes direkt am Radcomputer einstellen. Da gibt es auch als Auswahl „Automatisch“ und dann regelt er das nach Helligkeit , ähnlich wie beim Display. Das senkt den Akkuverbrauch natürlich dramatisch, so dass ich auch schon 7h gefahren bin ohne Probleme.
    Hast du eine deutsche (RTL511/RTL16) oder internationale Version vom Varia (RTL510/RTL515)? Bei der deutschen sind die Modi ja weniger, aber k.a. ob z.B. die Helligkeitsanpassung noch funktioniert, bzw. ob man das Licht auch einfach komplett abschalten kann? (Eigentlich müsste ich das ja wissen, aber irgendwie bin ich nie auf die Idee gekommen das Teil als Lichtnetzwerk zu registrieren. )

    Bisher hat der Akku bei mir zwar immer noch irgendwie gereicht, aber manchmal wurde es tatsächlich knapp. Ich sollte jedenfalls vor jeder längeren Tour sicherstellen, dass das Teil frisch geladen ist. Mutmaßlich ist das bei der deutschen Version durch das Dauerleuchten auch noch etwas kritischer, irgendwelche Blink-Modi sollten da wohl akku-schonender sein.

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Steffen42 (26.11.2021)

  23. #55937
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.950
    'Gefällt mir' gegeben
    5.628
    'Gefällt mir' erhalten
    8.792

    Standard

    Die internationale Version (Danke @Steffen). Da bildet sich das Lichtnetzwerk dann auch ganz automatisch.

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Steffen42 (26.11.2021)

  25. #55938
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    17.213
    'Gefällt mir' gegeben
    14.828
    'Gefällt mir' erhalten
    11.116

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Die internationale Version
    Wieder nicht aufgepasst. Hätten der Ampel in den Koalitionsvertrag schreiben sollen, dass die diese blödsinnige Regelung aus der StVzo streichen.

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (26.11.2021)

  27. #55939
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.950
    'Gefällt mir' gegeben
    5.628
    'Gefällt mir' erhalten
    8.792

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Wieder nicht aufgepasst. Hätten der Ampel in den Koalitionsvertrag schreiben sollen, dass die diese blödsinnige Regelung aus der StVzo streichen.
    Wenn man mal optimistisch die 20 Jahre ansetzt, die es gebraucht hat, Lampen ohne Dynamo am Rad StVzo-konform zu bekommen, können wir beide das vielleicht dann so in der 42ten Coronawelle nutzen. So 2040 oder so…:

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Steffen42 (26.11.2021)

  29. #55940
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.731
    'Gefällt mir' gegeben
    6.562
    'Gefällt mir' erhalten
    4.649

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Die internationale Version (Danke @Steffen). Da bildet sich das Lichtnetzwerk dann auch ganz automatisch.
    Gerade mit meinem RTL511 + Edge 830 noch mal herumgespielt:

    Aus irgendeinen Grund war das Varia bei mir nur als Radar, aber nicht als Licht gekoppelt. Erst durch löschen des Sensors und komplettes neu-koppeln war das zu ändern. Jetzt habe ich ein Lichtnetzwerk mit dem Varia, und kann als Modus zumindest zwischen "niedrig" und "aus" (aber trotzdem Radar noch an) umschalten. Das ist zumindest schon mal ein Fortschritt, ohne Lichtnetzwerk war Radar ohne Licht nicht möglich.

    (Kommt mir aber alles nur so halb ausgereift vor. Wenn ich jetzt z.B. das Licht mir kurzem Tastendruck am Varia selbst ausschalte, bleibt nun - im Gegensatz zu vorher - das Radar zwar an, ist dafür aber in einem Zustand in dem es der Edge nicht mehr einschalten kann. )

  30. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (26.11.2021), Steffen42 (26.11.2021)

  31. #55941
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.950
    'Gefällt mir' gegeben
    5.628
    'Gefällt mir' erhalten
    8.792

    Standard

    Ja, der Automatikmodus bei der Blinkeversion ist klar besser, leider.


    Gerade triefend von der Rolle gestiegen: 1h:16min mit Intervallen, so insgesamt 36 Minuten um die 95-105% FTP…191W/208W NP.

    War hart, aber gut machbar. TSS aber nur 92… iss das nu ne QTE oder nich

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Steffen42 (26.11.2021)

  33. #55942
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    17.213
    'Gefällt mir' gegeben
    14.828
    'Gefällt mir' erhalten
    11.116

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    TSS aber nur 92… iss das nu ne QTE oder nich
    Leider nicht. Macht aber nichts, war ja trotzdem gut.

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (26.11.2021)

  35. #55943
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.950
    'Gefällt mir' gegeben
    5.628
    'Gefällt mir' erhalten
    8.792

    Standard

    Mal eine Frage an die Klimmzügler hier: Ich will das demnächst auch wieder aufnehmen, brauche dringend mehr Lattissimus fürs Schwimmen und die Öffnungszeiten meines Fitnessstudios, das zwar nur zwei Minuten entfernt ist, sind triathletenfeindlich. Z.B. Sa und So bis 15 Uhr, abends nur bis 21:00 Uhr.

    Jedenfalls fallen die üblichen Türzargen zum Anbringen weg, weil typische Altbau-Holzzarge drückt man mit diesen selbstklemmenden Stangen ein. Ich hab aber einen Wintergarten, da ist die „Zarge“ quasi aus Beton und Frau hat die Erlaubnis gegeben, da etwas anzubringen. Allerdings ist das eine Doppelflügeltür, das heisst das wird eine 2-Meter-Stange, die ich zwischen zwei Betonteilen aufspannen muss. Hat da jemand Erfahrung mit ? Die meisten Lösungen sind ja eh so, dass man sie an eine Wand anbringt. Ich kann da sicher was basteln, aber das muss ja stabil sein und ich wollte das Rad nicht neu erfinden, falls hier einer schon was nettes gefunden oder im Bauhaus zusammengestückelt hat.

    Ansonsten gerade Frühstück und nachher Kraftausdauereinheit auf der Rolle, später noch Krafttraining.

    Haut rein!.


  36. #55944
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    17.213
    'Gefällt mir' gegeben
    14.828
    'Gefällt mir' erhalten
    11.116

    Standard

    Ich hab eine Klimmzugstange die in die Wand gedübelt ist.
    Kronenburg Klimmzugstange Reckstange Wandmontage bis 350 kg https://www.amazon.de/dp/B001TP67VQ/...ing=UTF8&psc=1

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (27.11.2021)

  38. #55945
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.950
    'Gefällt mir' gegeben
    5.628
    'Gefällt mir' erhalten
    8.792

    Standard

    Dafür hab ich halt keine Wand, ich muss in einem über 2 Meter breiten Türrahmen eine Stange spannen. An den Wänden meiner Paincave hängen schon die bikes. Werd mal im Bauhaus fachsimpeln…

    PS: 350 Kg….da kann sich ja selbst unser friesender Holländer dranhängen.

  39. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    kobold (27.11.2021), Steffen42 (27.11.2021)

  40. #55946
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    17.213
    'Gefällt mir' gegeben
    14.828
    'Gefällt mir' erhalten
    11.116

    Standard

    Bei diesen Spannlösungen bin ich raus. Mir wär das aus diversen Gründen zu heikel bzw. zu spannend.

  41. #55947
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.399
    'Gefällt mir' gegeben
    8.628
    'Gefällt mir' erhalten
    9.334

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Jedenfalls fallen die üblichen Türzargen zum Anbringen weg, weil typische Altbau-Holzzarge drückt man mit diesen selbstklemmenden Stangen ein.
    Das sollte trotzdem klappen. Ich habe die Stange allerdings bei mir im Keller angebracht. Falls doch mal etwas schief gehen sollte, sieht man den Schaden nicht so offensichtlich. Ansonsten sehe ich das wie Steffen. Entweder in die Wand oder - leider sehr platzeinnehmend - ein Rack. Aber solche Kunstgriffe wie beschrieben, lesen sich etwas gruselig. Notfalls findet man doch zweimal die Woche auch einen Spielplatz oder was auch immer in der Nähe und macht dort die Klimmzüge.
    Zuletzt überarbeitet von leviathan (27.11.2021 um 09:29 Uhr)
    nix is fix

  42. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (27.11.2021)

  43. #55948
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    1.034
    'Gefällt mir' gegeben
    595
    'Gefällt mir' erhalten
    3.086

    Standard

    Bei mir hängt die Stange an der Decke an einem freiliegenden Deckenbalken.
    Ist so eine Halterung für einen "Sling-Trainer". Die Stange ist dadurch natürlich freihängend und man schwingt immer ein bisschen, aber funktioniert.
    Setzt natürlich voraus, das man einen entsprechenden Anbringungspunkt an der Decke hat und die Deckenhöhe entsprechend ist, aber da du Altbau erwähnt hast, wäre das ja eventuell gegeben.

  44. #55949
    Avatar von tram-love
    Im Forum dabei seit
    05.01.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    122
    'Gefällt mir' gegeben
    80
    'Gefällt mir' erhalten
    60

    Standard

    Zitat Zitat von RunODW Beitrag anzeigen
    Hy zusammen,

    ich habe gestern die Booster-Impfung bekommen - das war so nicht geplant, sonder hat sich im Outdoor-Ausstatter ergeben, da dieser ein Reise-Medizin Büro hat (und logischerweise Reisebüro) und statt den sonst üblichen Impfungen für den Auslandsurlaub nun auch BioNTech verimpft. War interessanterweise eher wenig Betrieb, denn derzeit ist in München bei Impfung ohne Termin gelinde gesagt die Hölle aus und mit Termin sind wir bei Ende Dezember.

    Grüße, RunODW
    Manchmal lohnt es sich ja Threads zu lesen, für die man viel zu langsam ist…

    Der Tipp ist super. Bin heute unterwegs, werde es nächste Woche probieren.
    Wobei mir Moderna lieber wäre. Von der Kreuzimpfung verspreche ich mir noch mehr Schutz.

    BTW: was heißt bitte QTE?

  45. #55950
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.950
    'Gefällt mir' gegeben
    5.628
    'Gefällt mir' erhalten
    8.792

    Standard

    Zitat Zitat von tram-love Beitrag anzeigen
    BTW: was heißt bitte QTE?
    Qualitätseinheit


    Wobei der Begriff natürlich schwierig ist, weil er aus meiner Sicht suggeriert, das zum Beispiel ein einstündiger lockerer Dauerlauf keine Trainingsqualität hat. Aus meiner Sicht ähnlich problematisch, wie Junk-Miles. Ich kenne einige Leute, die quasi nur sogenannte „Junk-Miles“ (meist ja einfach als Synonym für lockeres Training verwendet) absolvieren und damit im Ausdauersport, wenig überraschend, dennoch sehr erfolgreich sind und manchmal schneller, als Leute, deren Training (angeblich) vor allem „Qualität“ und wenig „Junk“ enthält.


    Abgesehen von den hier im Faden gängigen, nicht ganz ernstzunehmenden Definitionsversuchen:

    - erstmal alles, was nicht ausschließlich Dauermethode ist und selbst die, wenn länger

    - prinzipiell Einheiten, die andere machen

    - Auf dem Rad > 200W und/oder TSS >100


    …halte ich es so, dass ich in der Regel Einheiten so bezeichne, deren Regenerationsbedarf deutlich vom Durchschnitt abweicht, also mehr Regeneration braucht, d.h. In der Regel muss dann mindestens ein lockerer Tag folgen oder wenn mal mehrere solcher Einheiten hintereinander folgen, dann braucht es in der Regel auch eine längere Entlastungsphase. Ich finde deshalb auch den Begriff Schlüsseleinheiten/Keysessions ganz gut, weil damit u.a. klar wird, das die Einheiten im Prinzip den Aufbau der weiteren Wochenstruktur bestimmen.
    Zuletzt überarbeitet von Antracis (27.11.2021 um 11:10 Uhr)

  46. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (27.11.2021), dkf (30.11.2021), leviathan (27.11.2021), movingdet65 (27.11.2021), Steffen42 (27.11.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •