+ Antworten
Seite 1773 von 1788 ErsteErste ... 773127316731723176317701771177217731774177517761783 ... LetzteLetzte
Ergebnis 44.301 bis 44.325 von 44692
  1. #44301
    Avatar von Zemita
    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.095
    'Gefällt mir' gegeben
    178
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    Allen Startern gute Beine !!!
    Lasst es krachen !!!!

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Zemita:

    diagonela (27.10.2019)

  3. #44302
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.374
    'Gefällt mir' gegeben
    2.105
    'Gefällt mir' erhalten
    1.885

    Standard

    @les - Herzlichen Glückwunsch zur tollen Platzierung. Die Zeit ist doch für die Querelen im Vorfeld noch im Rahmen.

    Noch schnell meine Woche, bevor die Aufmerksamkeit zu Recht den Wettkämpfern gehört.

    Montag DL 10,3 km @04:56 øHFmax 69%
    Dienstag FS 8,4 km @04:45
    10' EL - 10x 1' schnell mit 1' Jog- 8' AL
    øHFmax 79%
    Mittwoch 1h Langhantel Power-Workout
    1h Blackroll Moves
    Donnerstag RG 8,3 km @05:38 øHFmax 67%
    Freitag nix
    Samstag DL 14,2 km @05:05 øHFmax 73%
    Sonntag LL 28,1 km @05:14
    25' Blackroll & Core
    øHFmax 71%
    Gesamt 05:57 h Laufen – 69,3 km @05:09
    02:25 h Kurse

    Mich haben diese Woche die Kurse am Mittwoch echt mitgenommen. Zum Einen ist die Belastung jedes Mal höher, wenn die Kurse nicht regelmäßig stattfinden und zum Anderen haben wir dieses Mal einige neue Übungen gemacht. Dadurch hatte ich ausgeprägten Muskelkater an den folgenden Tagen.
    Am Dienstag habe ich mich mal wieder an dem Fartlek probiert. Leider wieder total unregelmäßig und zu schnell. Die schnellen Minuten war ich zwischen 03:34 - 03:18 unterwegs.
    Heute gab es einen schönen LaLa, bei dem es 10 km entlang der Ems über Stock und Stein ging.

    Schönen Sonntag euch allen!
    Zuletzt überarbeitet von tt-bazille (27.10.2019 um 13:44 Uhr)

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  4. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tt-bazille:

    Antracis (27.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), movingdet65 (27.10.2019)

  5. #44303
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.576
    'Gefällt mir' gegeben
    1.420
    'Gefällt mir' erhalten
    2.347

    Standard

    Auch wenn in diesem Faden eine 1:25 schon eine Katastrophe ist 😂, bin völlig geflashed von meiner 1:28:56, die zugleich PB ist. Davon habe ich nicht mal geträumt heute früh 😃 nachher mehr

  6. Folgenden 18 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tvaellen:

    alcano (27.10.2019), Alcx (27.10.2019), Antracis (27.10.2019), bastig (28.10.2019), Biene77 (27.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019), JBl (27.10.2019), jonny68 (28.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), Kerkermeister (28.10.2019), leviathan (27.10.2019), McAwesome (28.10.2019), movingdet65 (27.10.2019), Rajazy (27.10.2019), todmirror (27.10.2019), tt-bazille (27.10.2019)

  7. #44304
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.431
    'Gefällt mir' gegeben
    926
    'Gefällt mir' erhalten
    885

    Standard

    Kurz und bündig. DNF.

    Seit gestern Abend mehrfach mit Magenproblemen herum geplagt, entsprechend oft auch auf Toilette. Heute früh das gleiche, total ohne Saft aufgewacht, gefrühstückt und dann immer noch eine leichte Matschbirne. Das ging 25 km so, dass ich es ausblenden konnte. Bei km 30 als es dann mit dem Kreislauf los ging, bin ich raus. Ich hätte gar nicht so viel Energie rückliefern können wie ich in den letzten 12 h verloren habe.

    Das wars für mich erst mal mit Marathon.

    Ich hoffe, dass die anderen Mitstreiter wenigstens ihre Ziele erreichen konnten. War super euch getroffen zu haben. Sandras Freund habe ich dann auch zwei Mal an der Strecke gesehen.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kappel1719:

    Antracis (27.10.2019)

  9. #44305

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.850
    'Gefällt mir' gegeben
    1.215
    'Gefällt mir' erhalten
    2.277

    Standard

    Das ist sehr schade Dennis. Ich hab Dich den ganzen morgen auf meinem langen Lauf getrackt. Hatte mich zunächst gewundert über Dein hohes Anfangstempo und dann vergeblich auf das Passieren der 35km Marke gewartet.
    Aber die Magenprobleme erklären das natürlich. Das ist bitte, aber Kopf hoch. Das ist Bekele oder Arne Gabius auch schon passiert.

  10. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Antracis (27.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), JBl (27.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), leviathan (27.10.2019)

  11. #44306

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.850
    'Gefällt mir' gegeben
    1.215
    'Gefällt mir' erhalten
    2.277

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch Wolfgang zur famosen Leistung!
    Du wirst nicht älter, sondern besser

  12. #44307
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.567
    'Gefällt mir' gegeben
    431
    'Gefällt mir' erhalten
    1.430

    Standard

    Das tut mir echt leid für dich, Dennis. Dein Training und deine Splits bis du aussteigen musstest haben gezeigt, dass du heute eine richtig gute Zeit drauf gehabt hättest. Ich hab dich leider weder im Startblock (war übrigens ca. 10 min vor Start da und ging problemlos, wenn halt auch relativ weit hinten) noch unterwegs gesehen bei den Passagen wo man den anderen Läufer*innen entgegenkommt, obwohl ich nach dir Ausschau gehalten habe.

    Tvaellen, herzlichen Glückwunsch zur PB!

    Und les, Glückwunsch zur Topplatzierung, wenn auch in einer Zeit bei der ich verstehe, dass du nicht ganz zufrieden bist.

    Bei mir lief es dieses Mal deutlich besser als in Hannover. Bin noch etwas langsamer losgelaufen als eigentlich geplant (erste 10 km @ 4:17 min/km). Das lag daran, dass es teilweise etwas eng war und dadurch das Tempo automatisch tiefer war, dass ich an den Verpflegungsstationen ein paar Sekunden liegen ließ und dass ich einfach nach Gefühl lief und sich dieses Tempo (meist so zwischen 4:10 und 4:15 wenn ich "freie Bahn" hatte) richtig anfühlte. So ab km 9 hatte ich dann aber langsam mehr Platz und fühlte mich auch besser, also wurde ich etwas schneller. Ab dem Zeitpunkt haben mich bis ins Ziel (glaube ich) auch nur noch 4 Läufer überholt, davon 2 auf dem letzten Kilometer.

    So bis km 25 fühlte es sich teilweise eher nach schnellem Dauerlauf an als nach Wettkampf, die Mainzer Landstraße habe ich richtig genossen (da gehts leicht bergab, oder?). Ab ca. km 35 wurde es dann langsam hart und die 2-3 letzten km wollte ich einfach nur noch irgendwie hinter mich bringen ohne allzu viel langsamer zu werden. Hat ganz gut geklappt.

    Splits waren 01:28:51 und 1:27:00. Macht 2:55:51. Die ersten beiden 5 km- Splits lagen vom Tempo her bei 4:17 min/km, danach alle bei 4:07 - 4:11. Ich denke das war so ziemlich das Optimum für mich heute.

  13. Folgenden 24 Foris gefällt oben stehender Beitrag von alcano:

    Alcx (27.10.2019), Antracis (27.10.2019), bastig (28.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019), JBl (27.10.2019), jonny68 (28.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), Kerkermeister (28.10.2019), leviathan (27.10.2019), marco1983 (28.10.2019), McAwesome (28.10.2019), movingdet65 (27.10.2019), Peters (28.10.2019), Rajazy (27.10.2019), spaceman_t (27.10.2019), thrivefit (27.10.2019), todmirror (27.10.2019), tt-bazille (27.10.2019), Tvaellen (27.10.2019), V-Runner (27.10.2019), voxel (27.10.2019), Zemita (28.10.2019)

  14. #44308

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.850
    'Gefällt mir' gegeben
    1.215
    'Gefällt mir' erhalten
    2.277

    Standard

    Gratulation alcano. Über Deine 4:17 nach 5 und nach 10km habe ich mich auch gewundert, aber Du hast das Tempo ja noch kräftig angezogen und eine schöne Zeit ins Ziel gebracht.
    Meinen Glückwunsch!

  15. #44309
    Avatar von Gaertda
    Im Forum dabei seit
    05.03.2018
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    174
    'Gefällt mir' gegeben
    84
    'Gefällt mir' erhalten
    307

    Standard

    Dresden Halbmarathon bei windigen Bedingungen

    1:11:19 Und Platz 2 gesamt und MHK

    nun stehen zwei Wochen Laufpause an, die habe ich nötig.

    Schade Dennis, lass den Kopf nicht hängen, es geht weiter

    Muss später in Ruhe erstmal alles lesen, bin gerade auf dem Heimweg
    #workinprogress
    5km 16:16 - 10km 32:36 - 21,1km 1:11:19

  16. Folgenden 20 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Gaertda:

    alcano (27.10.2019), Alcx (27.10.2019), Antracis (27.10.2019), bastig (28.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019), JBl (27.10.2019), JoelH (27.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), Kerkermeister (28.10.2019), leviathan (27.10.2019), McAwesome (28.10.2019), Peters (28.10.2019), thrivefit (27.10.2019), todmirror (27.10.2019), tt-bazille (27.10.2019), V-Runner (27.10.2019), voxel (27.10.2019), Zemita (28.10.2019)

  17. #44310
    Avatar von bastig
    Im Forum dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    987
    'Gefällt mir' gegeben
    2.508
    'Gefällt mir' erhalten
    607

    Standard

    Kurz vom Handy: neue PB mit 2:47:09 (am 40. Geburtstag). Von daher ein unvergessliches Erlebnis.

  18. Folgenden 25 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bastig:

    alcano (27.10.2019), Alcx (27.10.2019), Antracis (27.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019), Gaertda (27.10.2019), JBl (27.10.2019), JoelH (27.10.2019), jonny68 (28.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), Kerkermeister (28.10.2019), leviathan (27.10.2019), marco1983 (28.10.2019), McAwesome (28.10.2019), movingdet65 (27.10.2019), Peters (28.10.2019), Rajazy (27.10.2019), spaceman_t (27.10.2019), thrivefit (27.10.2019), todmirror (27.10.2019), tt-bazille (27.10.2019), V-Runner (27.10.2019), voxel (27.10.2019), Zemita (28.10.2019)

  19. #44311

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.850
    'Gefällt mir' gegeben
    1.215
    'Gefällt mir' erhalten
    2.277

    Standard

    Hey Basti. Das freut mich sehr. Wahsinnsverbesserung
    Trotz Problemen noch so eine fette PB abgetrotzt!
    Gratulation!

    PS: Wir sind also genau gleich alt ;-)

    David: 1:11. Das ist wirklich bombenstark und das macht Dich zu einem der besten hier aus dem ganzen Forum. Respekt!

  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Antracis (27.10.2019), bastig (28.10.2019)

  21. #44312

    Im Forum dabei seit
    06.11.2016
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    3.576
    'Gefällt mir' erhalten
    2.290

    Standard

    Nur kurz von unterwegs:

    Tolle Zeiten von euch. Klasse.

    Sehr schade für Dennis. Tut mir echt leid für dich.

    Bei mir gings heute gut. Nur die letzten Km wurden zäh. Da haben die Fußsohlen etwas gekrampft. Uns auch so wurde es natürlich schwerer. Aber alles noch okay. Hab den Lauf im großen und ganzen sogar genießen können. Aber mehr war denke ich nicht drin und ich bin echt zufrieden mit der Zeit.

    Geworden ist es eine 3:25:31.

    Mehr dann erst später von mir.

  22. Folgenden 24 Foris gefällt oben stehender Beitrag von diagonela:

    alcano (27.10.2019), Alcx (27.10.2019), Antracis (27.10.2019), bastig (28.10.2019), Biene77 (27.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), Dartan (28.10.2019), Gaertda (27.10.2019), JBl (27.10.2019), JoelH (27.10.2019), jonny68 (28.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), Kerkermeister (28.10.2019), leviathan (27.10.2019), McAwesome (28.10.2019), movingdet65 (27.10.2019), Rajazy (27.10.2019), spaceman_t (27.10.2019), thrivefit (27.10.2019), todmirror (27.10.2019), tt-bazille (27.10.2019), V-Runner (27.10.2019), voxel (27.10.2019), Zemita (28.10.2019)

  23. #44313
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    819
    'Gefällt mir' gegeben
    398
    'Gefällt mir' erhalten
    302

    Standard

    Gratulation an alle Wettkämpfer! Besonders für alcano freut es mich, dass er mit ordentlichen Bedingungen im 2. Marathon den Erstling vergessen machen kann. Und es zeigt, dass einige doch mehr mit Wärme Probleme haben als andere (da zähle ich mich dazu, denn alles über 12 Grad läuft suboptimal und mit Sonne erst Recht. Leider auch noch dazu in einer anderen Leistungsklasse).
    Auch bei den anderen top Leistungen.
    Schade für das DNF bei kappel, aber wenn die Gesundheit streikt kann man nix machen.

  24. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von spaceman_t:

    alcano (27.10.2019), Antracis (27.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019)

  25. #44314
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.648
    'Gefällt mir' gegeben
    3.039
    'Gefällt mir' erhalten
    1.953

    Standard

    Auch mal schnell eine Meldung meinerseits:

    Wie schon (mehr oder weniger subtil ) angedeutet, habe ich Berlin orthopädisch diesmal offenbar gut überstanden und auch die Lust am Laufen habe ich wieder gefunden, und bin somit heute auch in Frankfurt gestartet. Da aber eine Bestzeit absolut illusorisch gewesen wäre, war mein Plan Sandra beim Laufen etwas Gesellschaft zu leisten bzw. zu Pacen.

    Nun ja, bekanntlich kommt ja immer alles anders und dieser Plan ist bereits bei km0 daneben gegangenen: Der Plan sich einfach im Startblock zu treffen hat sich leider als dumm herausgestellt, insbesondere da der diesmal irgendwie komplett überfüllt war. Sprich, wir haben uns beim Start nicht gefunden...

    Meine verzweifelten Versuche sie während des Laufs noch irgendwie zu finden waren leider alle erfolglos. Zunächst bin ich etwas schneller gelaufen, habe mich dann etwas zurück fallen lassen, habe dann wieder Gas gegeben und vor km15, als ich (offenbar fälschlicherweise) dachte, ich müsste definitiv vor Ihr sein habe ich dann sogar einige Minuten am Streckenrand gewartet.

    Danach war dann auch jegliche realistische Hoffnung vorrüber, noch mal aufzuschließen. >5 min Rückstand noch mal aufzuholen war einfach nicht drinnen, vorallem da Sandra’s Zeit ja gar nicht so viel langsamer als mein aktuelles Leistungsvermögen ist. Daran gehindert es zu probieren hat mich das natürlich trotzdem nicht und ich habe ein paar viel zu schnelle Kilometer eingelegt, was sich dann spätestens ab km 35 gerächt hat. Da waren die Muskeln dann doch ziemlich am Ende, und die große Motivation mich noch zu quälen war sowieso nicht mehr vorhanden, was dann zu einigen echt langsamen Kilometern um die 5:30 geführt hat.

    Die Zielzeit war mir eigentlich vollkommen egal, ist dank Pause, ungleichmäßiger Pace und fehlender Motivation am Ende eh nichtssagend, aber für’s Protokoll: 3:34:11h

    Das ganze drum herum mit Treffen von Sandra, Dennis und alcano war trotzdem sehr nett. Und für meinen nächsten Pacemaker-Versuch habe ich zumindest eine wichtige Lektion gelernt: Seinen Schützling im Startblock auch zu finden ist durchaus von Vorteil... 🤣

  26. Folgenden 18 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    alcano (27.10.2019), Alcx (27.10.2019), Antracis (27.10.2019), bastig (28.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), diagonela (27.10.2019), JBl (27.10.2019), jonny68 (28.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), Kerkermeister (28.10.2019), leviathan (27.10.2019), marco1983 (28.10.2019), McAwesome (28.10.2019), movingdet65 (27.10.2019), Rajazy (27.10.2019), thrivefit (27.10.2019), todmirror (27.10.2019), voxel (27.10.2019)

  27. #44315
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.446
    'Gefällt mir' gegeben
    177
    'Gefällt mir' erhalten
    1.917

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Splits waren 01:28:51 und 1:27:00. Macht 2:55:51.
    Alcano, herzlichen Glückwunsch! Die sub-3 aber sowas von souverän herausgelaufen, zu geil!

    Bastig und Gaertda, super PBs!!

    Sandra und Matthias: schöne Läufe, und Matthias dazu noch recht lustig!

    Dennis: tut mir echt leid. Been there, done that.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  28. Folgenden 10 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    alcano (27.10.2019), Antracis (27.10.2019), bastig (28.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), leviathan (27.10.2019), voxel (27.10.2019), Zemita (28.10.2019)

  29. #44316
    Avatar von bastig
    Im Forum dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    987
    'Gefällt mir' gegeben
    2.508
    'Gefällt mir' erhalten
    607

    Standard

    @Alcano: Tolle Leistung! Hast dir echt verdient dieses Ergebnis. Vom Training her hätte ich dich sogar noch ein Stück schneller eingeschätzt. Da hast du sicher noch einiges an Potenzial.

    @Dennis: wirklich sehr sehr schade! Aber wenn du so saftlos warst, kannst du halt einfach nichts machen. Gute Besserung!

    @Sandra: das ist doch eine tolle Leistung von dir! Es klingt etwas durch, als wärest du nicht ganz zufrieden damit.

    @gaertda: krasse Leistung. Du läufst schon in einer Liga über uns hier.

    @Matthias: du hast Nerven. Wartest noch und suchst nach Leuten. Das könnte ich nie. Entweder laufe ich einen Wettkampf und dann voll fokussiert. Oder ich laufe keinen. Aber Hauptsache du hast Spaß dabei.

    @me: meine Splits waren seeeehr gleichmäßig. 1. Hälfte 1:23:31, 2. Hälfte 1:23:39

  30. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bastig:

    Catch-22 (02.11.2019), Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), Tvaellen (27.10.2019)

  31. #44317
    Avatar von JBl
    Im Forum dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.569
    'Gefällt mir' gegeben
    1.738
    'Gefällt mir' erhalten
    941

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch Les, zur super Platzierung

    Hey Wolfgang, spitze, ganz stark, herzlichen Glückwunsch, je oller, umso doller, das gibt mir Hoffung

    Hallo Dennis, das ist sehr schade und ärgerlich. …. hhhmm, hab selbst vorgestern Durchfall gehabt und immer noch ein komisches Gefühl, bzw. zwischendurch leichtes Bauchweh. Bin im Nachhinein froh, nicht dabei gewesen zu sein ...

    Hallo Alcano, super souverän und cool, sehr gut, herzlichen Glückwunsch

    Hallo Gaertda, einfach nur supadupaschnell, superstark, herzlichen Glückwunsch

    Hey Basti , super, doppelten Glückwunsch, ein wirklich schöner, gelungener Geburtstag

    Hallo Sandra , herzlichen Glückwunsch, das freut mich besonders, dass es bei Dir insgesamt sehr gut mit einer sehr starken Zeit geklappt hat,
    jo, Du kannst zurecht zufrieden sein

    Hey, Matthias, Du hast dich bemüht ... im positivsten Sinn

    ... mal schauen, ob ich es nächstes Jahr mal wieder nach Frankfurt schaffe ...
    Viele Grüße

    Jürgen

    "... its aint over till
    it's over ..."
    "... es ist nicht vorbei,
    bevor es vorbei ist ..."

    -Zitat: Rocky Balboa-

  32. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JBl:

    bastig (28.10.2019), Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), McAwesome (28.10.2019), voxel (27.10.2019)

  33. #44318
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    295
    'Gefällt mir' gegeben
    2.202
    'Gefällt mir' erhalten
    969

    Standard

    Glückwunsch und großen Respekt an alle Wk-Finisher!
    @Sandra: Das ist doch ne klasse Zeit! Famose Leistung und super gekämpft!
    @Alain: Auch von dir ein sauberes Rennen und im 2. MRT die sub-3h sicher geknackt. Das war zwar schon erwartungsgemäß nach deinen sehr vielversprechenden Trainingsleistungen, aber man muss es auch erstmal so abrufen in einem solch` Riesen-Event. Wahrscheinlich wäre ja in einem kleineren oder mittelgroßen Marathon, wo es nicht so eng auf den ersten KM zugeht, noch wesentlich mehr drin gewesen ???
    @bastig: Was war das denn bitteschön? Hammer-Zeit und PB, Wahnsinn! Und das noch am Geburtstag! Glückwunsch!
    @Wolfgang: Super! Glückwunsch zur PB! Zeigst mal wieder, was wir "alten Hasen" noch drauf haben!
    @Les: Auch wenn die Zeit für dich jetzt nicht optimal war, dennoch Glückwunsch, vor allem zur AK-Platzierung
    @ David: Hammer, wieder mal bewiesen, dass du mit der Schnellste hier im Faden bist. Dein enormes Potential hat sich erneut gezeigt.
    @Matthias: Auch dir Respekt und Glückwunsch zum Finishen unter so ungünstigen Vorzeichen u. Begleitumständen.
    @Dennis: Sehr schade und bitter, dass der Körper nicht mitspielen wollte. Wir haben das ja alle schon erlebt. Auf jeden Fall alles Gute u. es werden wieder bessere Wettkämpfe kommen.
    Pardon, falls ich noch jemanden vergessen haben sollte.
    Nur kurz u knapp meine unspektakuläre Woche:
    MO.: Pause
    DI.: 12km@5:13/km (GA1) 63-68%
    MI.: 13km@5:03/km (GA1) 65-70%
    DO.: 9km@5:12/km (GA1) 63-68%
    FR.: 20km@4:53/km (MLR) 65-83%
    SA.: Nix wg. Familienfeier
    SO.: 25km@4:43/km (LDL, leicht progressiv mit kurzer EB) 65 - 90% (nur letzte 2km)
    Gesamt: 83km
    Vom harten Trail-Marathon vor 9 Tagen hatte ich mich doch (überraschend) ganz gut erholen können. 2 Tage später lief es schon wieder recht locker, auch wenn natürlich noch gewisse Nachwirkungen spürbar waren. Musste daher mit dem Tempo noch aufpassen.
    Freitag den MLR leicht progressiv gelaufen: Alle 5km etwas das Tempo angezogen,- aber nicht zu stark, da es sich orthopädisch noch nicht gerade ideal anfühlte und ich noch etwas Mühe hatte. Sehr windig.
    Heute reichten 25km absolut aus, zumal ich nächsten Sonntag wahrscheinlich noch beim heimischen Halbmarathon-WK teilnehmen werde. Da gestern Pause war (Geb.-Feier), fühlten sich die Beine ganz o.k. an. Nach 6 noch eher gemütlichen KM konnte ich dann schon auf unter 5er-Schnitt steigern und ab ca. 12km auf unter 4:50/km. Ab km 18 näherte ich mich dann behutsam dem MRT-Tempo (ca. 4:20/km) u. dann auf HMRT forciert (4:03/km), ehe die letzten 2km auf Radweg mit leichten Rückenwind noch in 3:55 und 3:47 weggingen, was dann eher 10k-Tempo war. Hat Freude gemacht, am Ende nochmal aufzudrehen, aber es war schon ein ziemlicher Kraftakt.
    Schönen Sonntag noch!
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39,27 (Juli 2017); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)

    Sportliche Ziele 2020:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h; Hermannslauf sub 2:15h(& unter die ersten 100 der Gesamtwertung!)
    Rennsteig-Supermarathon finishen (Minimalziel ggf. unter 8 Std.)

    "And we ll` keep on fighting, till the end ..." (Freddie Mercury)

  34. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Antracis (27.10.2019), bastig (28.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019), JBl (27.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), tt-bazille (28.10.2019), voxel (27.10.2019)

  35. #44319
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.648
    'Gefällt mir' gegeben
    3.039
    'Gefällt mir' erhalten
    1.953

    Standard

    Zitat Zitat von bastig Beitrag anzeigen
    @Matthias: du hast Nerven. Wartest noch und suchst nach Leuten. Das könnte ich nie. Entweder laufe ich einen Wettkampf und dann voll fokussiert. Oder ich laufe keinen. Aber Hauptsache du hast Spaß dabei.
    Naja, ich habe das ja nie als wirklichen Wettkampf für mich selbst betrachtet, bei einem Bestzeit-Versuch würde ich sowas natürlich nicht machen. Auch wenn das letztlich in dämlichst-möglicher Weise komplett misslungen ist, hatte ich mich wirklich zu 100% dem Pacemaker-Job verschrieben. (Und das ansonsten höchstens als extra-langen Trainingslauf mit Startnummer betrachtet.)

  36. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    bastig (28.10.2019), diagonela (27.10.2019), JBl (27.10.2019)

  37. #44320
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.576
    'Gefällt mir' gegeben
    1.420
    'Gefällt mir' erhalten
    2.347

    Standard

    mein Dresden Rennbericht:
    Vor dem Lauf lange gegrübelt, mit welchem Tempo ich den Lauf angehen sollte. 1:35 h war safe, 1:34-33-32 schien auch noch halbwegs realistisch. Aber mit 1:31 h als Zielzeit begann das Va banque Spiel, das konnte gut, aber auch in die Hose gehen, 1:30 erst recht und 1:29:53, die bisherige Bestzeit aus Berlin 2018 grenzte schon an Harakiri nach den Vorlaufleistungen im Sommer (20:31 über 5 k als letzter "Fullspeed" Wettkampf). Andererseits waren die Trailläufe im Herbst, erst Steiger, dann Rennsteig-Herbstlauf und schließlich Kernberg sehr gut verlaufen und ein Ansteigen der Formkurve war nicht zu leugnen. Am Freitag nochmal mit A, zusammen gesessen und überlegt. Sie riet mir zum "all in", Kurs Bestzeit, das Risiko sei da, aber überschaubar, außerdem hätte ich nix zu verlieren. Ganz überzeugt war ich nicht, aber es "arbeitete" in mir. Als dann auch noch Gewicht (sub 72) und Ruhepuls (36) historische Tiefstände am Tag vor dem Rennen errreichten, entschied ich mich: ich wage es, Pokal oder Spital!
    Es gab zwar keinen 1:30 Paceläufer, aber einen 2:59 Läufer für den ganzen Marathon, das war mein Mann. Dummerweise stand er einen Startblock vor mir, ob ich ihn einhole? Der Startschuss fiel, der erste Kilometer war sehr mühsam, aber schon ab dem 2. km flutschte es. Nach 3-4 km hatte ich den 2:59 er Pacer eingeholt, wir waren eine Gruppe von gut 30 Personen, was große Vorteile beim Windschatten gab (das kann ich als Ex-REnnradfahrer), der Wind war kurz vor dem Start stark aufgefrischt. Die ersten 7 km liefen entspannt, aber dann wurde es ein langer und vor allem harter Tag. Der Puls ging 2-3 Schläge nach oben (bei gleichem Tempo) und war jetzt mt 160 in einem Bereich oberhalb meiner geschätzten Laktatschwelle (158). Noch war mehr als eine Stunde zu laufen, eeeeiiiiigentlich kannnn das nicht gut gehen..... Auch der Stryd Wattwert war eiiiigentlich oberhalb der Schwelle. (300-310; Schwelle beim letzten Test 290). Andererseits: wenn ich jetzt rausnehme und am Ende knapp über 1:30 laufe, ohne ganz am LImit zu sein, ärgere ich mich tot. Und wie war das Motto? Pokal oder Spital! also....
    Ich blieb weiter beim Pacer. Der Puls kletterte pro km einen Schlag nach oben, ich schwitzte trotz 10 Grad C wie blöde; manchmal lief ich kurzzeitig bewusst im wind um abzukühlen.
    Irgendwann, nach quälend langen Kilometern war km 19 erreicht. Die Füße schmerzten auch, aber jetzt kam das Finale. Der Pacer rief ins Feld: die Halbmarathonis, die sub 1:30 laufen wollen, jetzt raus und Vollgas! - als ob ich nicht Vollgas liefe. Immerhin quälte ich mich in die erste Reihe des Blocks vor, aber weiter ging nicht mehr. Tempo halten mehr geht nicht. Was die Uhr anzeigte, war egal. es kam km 20 und der eigentlich lächerlich kurze Anstieg von der Elbe hoch zur Semperoper: er kam mir vor wie Alp d`Huez. Ich war jetzt am absoluten Limit, dort saßen die offiziellen Fotografen, bin sehr gespannt auf die Bilder nächste Woche. Ich quälte mich in Richtung Ziel und plötzlich war die offizielle Bruttozeit zu sehen: 1:28:xx Ja Wahnnsinnn! Das gibt es doch gar nicht. Bestzeit! Schlagartig waren alle Leiden vergessen und ich schwebte geradezu die letzten Meter ins Ziel. Zwar sprang die Bruttozeit noch auf 1:29 um, aber da ich aus Block B gestartet war, reichte es für die (für mich) sensationelle Zeit von 1:28:56 netto. Und jetzt ist erst mal Saisonpause!
    Zuletzt überarbeitet von Tvaellen (27.10.2019 um 21:01 Uhr)

  38. Folgenden 14 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tvaellen:

    Antracis (27.10.2019), bastig (28.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019), JBl (28.10.2019), JoelH (27.10.2019), jonny68 (28.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), leviathan (27.10.2019), McAwesome (28.10.2019), movingdet65 (27.10.2019), tt-bazille (28.10.2019), voxel (27.10.2019)

  39. #44321
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.168
    'Gefällt mir' gegeben
    1.983
    'Gefällt mir' erhalten
    3.416

    Standard

    Hier war ja schwer was los am WE!

    @Sandra: Herzlichen Glückwunsch, für mich nach den ganzen Zweifel und Schwierigkeiten der Vorbereitung das Highlight des Wochenendes!

    @Matthias: Wieder ein Marathonlauf mehr und unterhaltsamer Bericht. Vielleicht auch ganz gut, dass Du Sandra verpasst hast, mit Ihr im Nacken wäre es vermutlich unterhaltsamer geworden, aber doch wesentlich härter . Nach Berlin war ja "nur" Lust&Launetraining und dafür doch ein ordentliches Ergebnis.

    @Dennis: Ich hab zuerst gedacht, Du gehst halt volles Risiko und als Du dann ab 25 etwas langsamer wurdest, hab ich einfach gehofft, da kannst dich mit schleichendem Niedergang in die tiefen 2:50er fighten. Aber gegen Magendarm ist man natürlich machtlos, sehr schade. Bin mir aber sicher, dass Du es nächstes Jahr wieder auf einer der kürzeren Distanzen knallen lässt!

    @Alcano: Bei Dir hab ich anfangs zunächst an ein Szenario wie bei Dennis gedacht, als Du allmähnlich schneller wurdest, war dann aber bald klar, dass das ein sehr kalkulierter WK war. Glückwunsch zur Sub3 und ich bin gespannt, wie das bei Dir im Marathon weitergeht.

    @bastig: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und zur PB. Bin bei Dir immer erstaunt, aus wie wenig Training Du letztlich immer die PBs zimmerst. Aus meiner Sicht könntest Du hier mit Levi, David und voxel um die Krone fighten, aber das muss der Alltag und der Körper natürlich hergeben.

    @Wolfgang: Glückwunsch zur PB. Wenn Du die letzten Jahre statt 70 WK nur 7 pro Jahr gelaufen wärst, wäre die PB vermutlich schon längst gefallen aber ist doch schön, wenn man beides vereinbahren kann.

    @David: Geniale Zeit, absolute Spitze, das kommt die Saison noch zu einem mehr als versöhnlichen Ende.



    @Training: Mein heutiger Lauf ist leider von meinem Forerunner (zusammen mit den ganzen Oktobereinheiten) beim Übertragungsverrsuch gelöscht worden, warum auch immer, und damit leider verloren (die anderen Daten sind ja schon auf GC und Strava), insofern fummel ich die (Urlaubs)woche mal von Hand zusammen und reiche sie später nach. Ordentliches Training startet eh erst wieder ab morgen.

    Noch aber eine gute Nachricht von Trainingspeaks: Support antwortete innerhalb weniger Stunden (Vergleich Garmin ; Ca. 2 Wochen!) und es lag offenbar an einem Update und alte Files werden nicht automatisch übertragen und die nächste neue Trainingseinheit sollte wieder automatisch rübergehen.

    Bin leider aktuell trainerlos (Tacx Neo war nur vom Kumpel geliehen), hab aber den Tacx Neo 2 bestellt und freue mich schon auf die nächsten Trainingswochen!



    @Les: Sorry, lastbut not least: Glückwunsch zur Platzierung und, auch wenn es für Dich verständlich nicht befriedigend ist, war es schön, hier mal wieder meine HM-PB zu lesen.
    Zuletzt überarbeitet von Antracis (27.10.2019 um 20:53 Uhr)

  40. Folgenden 10 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    bastig (28.10.2019), Catch-22 (02.11.2019), Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019), kappel1719 (28.10.2019), leviathan (27.10.2019), McAwesome (28.10.2019), movingdet65 (27.10.2019), Tvaellen (27.10.2019), voxel (27.10.2019)

  41. #44322

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.850
    'Gefällt mir' gegeben
    1.215
    'Gefällt mir' erhalten
    2.277

    Standard

    Sandra, Dir auch meine herzlichsten Glückwünsche für Deine Top-Leistung. Du warst so schnell unterwegs, dass Dich Matthias auch beim besten Wissen nicht erreichen konnte . Hat sich das Training doch gelohnt

  42. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    diagonela (27.10.2019)

  43. #44323
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.576
    'Gefällt mir' gegeben
    1.420
    'Gefällt mir' erhalten
    2.347

    Standard

    @Wolfgang: Glückwunsch zur PB. Wenn Du die letzten Jahre statt 70 WK nur 7 pro Jahr gelaufen wärst, wäre die PB vermutlich schon längst gefallen aber ist doch schön, wenn man beides vereinbahren kann.
    Jein, schnelle Halbmarathons bin ich in meinem Leben wirklich noch nicht viele gelaufen. Meine Bestzeit lag lange Zeit bei 1:45, da war ich im Marathon schon unter 3:30 gelaufen. In Thüringen gibt es davon nicht viele, die meisten sind hügelig bis bergig und schon deshalb nicht Bestzeiten-geeignet und/oder liegen von der Distanz irgendwo zwischen 20 und 22 km, aber nicht bei amtlich vermessenen 21.1. Und ich war offen gesagt zu faul, für einen Halbmarathon in D herumzufahren, das machte ich nur für die volle Distanz. Irgendwann lief ich dann mal bei einem flachen, vermessenen Crosslauf eine 1:36 und im Frühjahr 2016 darauf dann in Frankfurt eine 1:31. Dann kam nochmal eine 1:33 in Leipzig hinterher sowie eben besagter Berlin Halbm, wo wir zusammen gelaufen sind. Mehr ist da nicht, Marathons bin ich dagegen mehr als dreimal so viele gelaufen.

    Gefühlt liegt mir die Strecke, sie ist nicht so "Langer Lauf abhängig" wie die volle Distanz und andererseits alterskompatibler als das 5k/10k Geballere. Der lange Lauf "beisst" sich halt mit dem Tria Training, selbst die Profis laufen da keine 30 km plus x am Wochenende, sondern setzen sich lieber lange aufs Rad. Deswegen tendiere ich momentan auch dazu, keinen Frühjahrs marathon zu laufen, sondern statt dessen nur einen im Herbst anzupeilen.

  44. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tvaellen:

    Antracis (27.10.2019), Dartan (28.10.2019)

  45. #44324
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.576
    'Gefällt mir' gegeben
    1.420
    'Gefällt mir' erhalten
    2.347

    Standard

    herzliche Glückwünsche natürlich noch an die Frankfurter Finisher sowie eine Tüte Mitleid für Dennis.
    Ist echt nicht dein Jahr, aber 2020 wird besser. Alcano hat klug gepaced, für jemand ohne große praktische Erfahrung über diese Strecke eine intelektuelle Meisterleistung. Sandra, du hast aus meiner Sicht wirklich das Optimum herausgeholt. Dafür, dass es immer wieder Rückschläge gab und das Frühjahr Bienenbedingt nicht gerade stressfrei war, ist das eine tolle Performance, die du da gebracht hast.
    Und Matthias, deine Aktion hätte von mir sein können, bei solchen Geschichten finde ich mich echt wieder.

  46. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tvaellen:

    Dartan (28.10.2019), diagonela (27.10.2019)

  47. #44325
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.576
    'Gefällt mir' gegeben
    1.420
    'Gefällt mir' erhalten
    2.347

    Standard

    off topic https://laufszene-thueringen.de/beri...er-beim-debuet
    eigentlich müsste es der deutschen Läuferszene peinlich sein, dass sie ein Geher beim zweitgrößten deutschen Marathon komplett abkocht.

    Und man sieht auch, was man mit Alternativtraining so alles erreichen kann

  48. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tvaellen:

    Bernd79 (28.10.2019), Dartan (28.10.2019), marco1983 (28.10.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 8 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 8)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •