1. #38526
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.587
    'Gefällt mir' gegeben
    436
    'Gefällt mir' erhalten
    1.457

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Dirk die 162 scheint bei dir wirklich ausbaufähig. Wieviel sek ein paar Pulsschläge ausmachen hatte ich grob geschätzt.
    Grundsätzlich muss man sich bei der Frage überlegen: was bedeutet ein höherer Puls? Erstmal einfach, dass das Herz schneller schlägt. Das kann mehrere Ursachen haben: höherer Sauerstoffbedarf bei gleichem Blutvolumen, gleicher Sauerstoffbedarf bei geringerem Blutvolumen. Daraus folgend: mehr Sauerstoff bedeutet normalerweise höhere Leistung (allerdings auch höhere Belastung und mehr "Nebenprodukte", da ab einem gewissen Punkt der Anteil an anaerober Energiebereitstellung immer stärker zunimmt). Die Frage ist dann wiederum, ob man das will.

    Es kann aber auch einfach bedeuten, dass die Energie anteilsmäßig stärker aus der Fettverbrennung gewonnen wird, da diese mehr Sauerstoff benötigt verglichen mit der Energiegewinnung aus Kohlenhydraten. Das wiederum kann eine Folge des Trainings sein: Bei Eliteathleten hat die Fettverbrennung tendenziell bei der gleichen relativen Sauerstoffaufnahme - also z.B. bei 70% VO2max - einen höheren Anteil an der Energiebereitstellung als bei Amateuren. Bei Frauen ist der Anteil der Fettverbrennung übrigens auch etwas höher als bei Männern. Zudem verbraucht man ganz einfach mehr KH, je mehr davon der Körper zur Verfügung hat. Je voller die Glykogenspeicher also sind, desto mehr (absolut und relativ) KH wird man verbrennen und somit etwas weniger Sauerstoff verbrauchen -> etwas niedrigerer Puls.

    Wenn man den HM/M nun mit tieferem Durchschnittspuls als andere läuft, dann kann das ganz vieles bedeuten, z.B.:
    - Man ist nicht voll gelaufen
    - Das Herz-Kreislauf-System war nicht der begrenzende Faktor (sondern eher die Muskulatur)
    - Man hat einen tiefen Maximalpuls
    - Man erreicht das höhere benötigte Herzminutenvolumen für eine größere Leistung stärker über eine Erhöhung des Schlagvolumens und weniger über die Erhöhung der Herzfrequenz (verglichen mit dem Durchschnittsläufer)
    - Man "kann" nicht schneller laufen, da dadurch der anaerobe Anteil an der Energiebereitstellung zu hoch wäre (= über Maximal Lactate Steady State)
    - "Bessere" aerobe Ausdauer - die aber tendenziell auch dafür sorgt, dass der erreichbare Maximalpuls sinkt (die Diskussion hatten wir auch schon mal irgendwo)
    - Geringerer Anteil der Fettverbrennung an der Energiebereitstellung

    Im Endeffekt wird es also wohl darauf hinauslaufen, dass man relativ viel und lang (und eher langsam) laufen muss. Das wird dann im Allgemeinen (allerdings davon abhängig, wie viel schnelles Training oberhalb des MaxLaSS man absolviert) wiederum den Nebeneffekt haben, dass man kürzere Wettkämpfe eher mit etwas tieferem Puls bestreitet als normal. Und wenn man zu wenige schnelle Einheiten absolviert, wird man auch bei langen Wettkämpfen niedrigpulsiger unterwegs sein, da der Körper nicht wirklich damit umgehen kann, wenn man mit einem höheren Anteil an anaerober Energiebereitstellung unterwegs ist (Übersäuerung, Laktatnutzung suboptimal).
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman

    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger

    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  2. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von alcano:

    bastig (24.10.2018), Dirk_H (24.10.2018), dkf (24.10.2018), Kerkermeister (24.10.2018), leviathan (24.10.2018), thrivefit (24.10.2018), voxel (24.10.2018)

  3. #38527
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.487
    'Gefällt mir' gegeben
    1.086
    'Gefällt mir' erhalten
    961

    Standard DEN Schuh zieh ich mir nicht an ;-)

    Und nun die verbliebenen Stammtischbrüders- und Schwestern und ihre aktuelle „Schuhpaarade“;

    Wie gewohnt; wieder wild durcheinandergewürfelt, unüberschaubar unaufgeräumt und unsortiert (also ganz passend zu dem normal verrückten Haufen hier ) entbehrt diese Liste jeglicher Ernsthaftigkeit und gewährt keinerlei Garantie auf Vollständigkeit (weil eh längst überholt ) ;

    B2Rs Schuhe [13 Paar] -> ist jung UND erfahren & brauch bestümmt auch mal wieder neue Schuhe
    Asics GT-2000
    Asics SuperJ 33
    Asics GT-1000
    Asics Trainer 18
    Brooks Cadence
    New Balance 870 V4
    New Balance 1500 V2
    Saucony Guide 8
    Saucony Mirage 3
    Saucony Mirage 4
    Saucony Fastwich 6
    Saucony Hattory
    New Balance Vazee Prism

    Das Schuhkabinett des Dr. Jekyll-Volldampf [22 Paar] -> unser Doc hat einen echten “Hattori hanzo”, seine Schuhe gut…ähm, versteckt vor Fr. Dr. Knochenbrecher UND inzwischen ein größeres, NOCH besser sortiertes Schuhregal, gut gefüllt mit;

    Brooks Green Silence
    Brooks Ravenna
    Brooks St Racer (2x)
    Asics Volt 33
    Asics Hyper 33
    Asics Excel 33
    Asics DS Trainer 20 (2x)
    Saucony Kinvara
    Saucony Hattori
    Asics Cumulus GTX
    Brooks Ghost 8 GTX (2x)
    Adidas adistar boost m glow
    Brooks T7 Racer
    Asics Zaraca 4
    Saucony Ride 8
    Nike Lunarepic
    Pearl Izumi Road M2
    Saucony Fastwich 7
    Asics Gel Noosa Tri 10

    pssst; der Asics Trail Lahar GTX wurde zum Fußballschuh umfunktioniert….
    (Na gut, solange die Jungs noch klein und ungefährlich sind, darf der Doc auch kicken, solange er nicht Trampolin springt )

    voxels Schuhe [16 Paar] -> hat seine Schuhsammlung auch ziemlich aufgestockt
    1x Brooks Pure Flow 3
    1x Brooks Pure Grit
    2x New Balance 890v4 (doppelt hält länger )
    1x Saucony Kinvara 5
    1x Asics Gel DS-Trainer 20
    1x Asics Super J 33
    1x Asics Hyperspeed 6
    1x Nike Lunar Glide 8
    2x Asics Hyperspeed 6
    2x Asics Gel Noosa Tri 10
    1x Asics Hper LD Spikes
    1x Brooks Wire Spikes
    1x Zoot Solana 2

    Markus' Schuhe [ca. 12 Paar] -> ist immer auf der Suche nach dem kleinen schwarzen (und läuft wie auf Wolke 7)
    - 1xAsics Hyperspeed 6 (rot/gelb und nur fürs Laufband… also werden die nur an Regentagen getragen :o)) Gibt's immer noch, da wenig getragen
    - 1x Brooks ST Racer 5 (neongelb) Gibt's immer noch, aber sollten mal ausgetauscht werden. Allein, es fehlt eine Idee für einen Nachfolger.
    - 1x Brooks T7 Racer (neongelb „und richtig e Schuhe“) Siehe ST Racer 5...

    - 1,5x Brooks Pure Drift 2 (auch Neongelb und das zweite Paar ist zum Straßen-/Büroschuh degradiert worden) nur noch 0,5 x (werden nur noch sehr selten genutzt)
    - 1x Brooks Pure Cadence 3 (rot) noch da
    - 2x Brooks Pure Connect 4 (Einer meiner Lieblingsschuhe für lockere, längere Läufe. Deshalb ist auch nur ein Paar davon aktuell in Gebrauch, und eins liegt noch "auf Halde", um es zu schonen...)

    Dann gibt es da noch ein paar Neuzugänge:
    - 1x Salming Speed
    - 1x Under Armour Speedform Slingshot
    - 2x Asics Gel-Noosa Tri 10 (auch nur ein Paar in Gebrauch)
    - Zoot Solana 2

    D-Bus' Schuhe [13 Paar + 3 unbenutze] -> the Ultimate Canuck hat sowohl aufgeräumt als auch aufgehört, Schuhe auf Vorrat zu kaufen.
    Vibram Bikila
    Saucony Hattori
    Saucony Type A6
    Saucony Fastwitch 7 (2x, 1x davon noch unbenutzt)
    Saucony Tangent 4
    Saucony Mirage 2
    Saucony Kinvara 2
    Saucony Kinvara 3
    Saucony Kinvara 5 (noch unbenutzt)
    Saucony Kinvara TR
    Saucony Perregrin 3.0
    Saucony Nomad
    New Balance 1400 v3
    New Balance 1400 v4 (noch unbenutzt)
    New Balance 1500 v1


    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    @Susi: Schuhupdate. Habe letzte Woche nach 1011 km die A5 entsorgt, und die A6 eingeweiht. So langsam wird's eng: ich muss dringend wieder einkaufen gehen.
    (22.10.2017)



    Bastig‘s Schuhe [14 Paar] -> hat endlich eine Verwendung für den „Spezialschuh“ gefunden… (wozu Schnee so alles gut ist)
    Asics Cumulus 15
    Asics DS Trainer
    Brooks Defyance 7
    Nike Lunarglide 5
    2x Saucony Guide 7
    Brooks St Racer
    On Cloudsurfer
    Saucony Fastwitch 6
    Brooks St Racer 5
    New Balance 1500v1
    *Salomon Speedcross 3 („Spezialschuh“)
    Adidas Adizero Boston Boost 5 (aktueller Marathonschuh)
    Brooks Asteria

    dkf/dvh, das Kampfhoppel, die Susi & ihre Schuhe [ca. 10,5 Paar] -> na wer sagt’s denn, langsam wird’n echter Kerl aus uns (zumindest in Sachen Laufschuhe :-)
    Brooks Defyance 5 (Nr. 2, der letzte seiner Art)
    Tamaris Abendpantolette (Laufsteg/90mm, kaum getragen )
    Brooks Glycerin 13 (das schmutzige Rennsofa II, macht seinem Namen alle Ehre)
    New Balance 1080 (die Pink Lady ist ein echtes Mädchen und läuft NUR drinnen ;-)
    Brooks green silence (der kleine Wunderschuh - für die spezial-Intervalle auf dem alten „El Bandido“ im Gym)
    Hoka one one Speedgoat (der wilde Waldläufer )

    New Balance 880 v6 (Mr. Grey ;-) … der hatte es bis zum Frühjahr nur homöopathisch zum Laufschuh gebracht und avanciert gerade zum Marathonfavoriten :rolleyeys:
    Puma – Speed 500 Ignite 2 (Nightcat, nachts sind alle Katzen, ähm, blau und machen leider Fersenstress )
    Asics DS Trainer (der Schuh des Ma*** ) … für Frankfurt nun doch nich, aber jetzt heißt er halt so, und es wird sich bestümmt ein M finden, bei dem wir ihn ausführen können

    * Asics Trail Lahar GTX (Mr. Walker II. -> kommt im Prinzip nur auf den Hunderunden zum Einsatz, immerhin sogar 2-3x zum Jogging getragen, fällt inzwischen auseinander & der Dritte im Bunde wartet bereits auf seinen Einsatz)

    Quasifastwieausrangiert, aber noch nicht ganz in Rente geschickt (heb off hat alles, hau wech hat nüscht);
    Puma Faas 500 (der macht’n schlanken Fuß)
    Adidas Energy Boost (black Mamba)
    Brooks Glycerin 13 (das schmutzige Rennsofa)

    Tvaellens (Mr. Treppchens) Schuhe [21 Paar] -> wechselt nur seine Schuhe noch öfter als seine Trainingspläne (oder andersherum ) & ist ein verschwendungssüchtiger Schuhfetischist
    Asics Nimbus
    Asics GEL-DS Racer 11
    Asics GEL-DS Trainer 20
    Asics Noosa 10
    Brooks ST 5
    Brooks Glycerin 13
    Hoka One One Clifton 2
    Hoka One One Challenger ATR 2
    Hoka Speed Goat
    Mizuno Wave Rider 19
    Mizuno Hayate 2
    Mizuno Sayonara 3
    New Balance Leadvillle 100
    New Balance 880 v5
    New Balance M1080 v6
    Saucony Ride 10
    Saucony Triumph 12
    Saucony Fastwitch 7
    Saucony Nomad Trail
    adidas Terrex Agravic Speed
    Salomon S/LAB SENSE 6

    Jan der "fiese Friese" und seine Schuhe [6+13? Paar] -> ist wieder im Lande, ähm Faden und hat außer Schwimmhäuten, oder Flossen? dies und DAS an den Füßen;
    6x Mizuno Wave Precision 13 (4 Farben)
    Mizuno Wave Elixir 8
    Mizuno Wave Ronin 5
    Saucony Mirage
    Saucony Kinvara
    Saucony Kinvara 3
    2x Asics Gel Lyte33 2
    Brooks Pure Connect
    Salmling Speed 4 (?)

    Die etwas neueren Botten;
    Salmling Speed 5
    Salmling Distance
    Asics Gel Lyte33 3
    New Balance 1500 v3

    Apropos neu, was’n mit den alten so passiert? Bestümmt auch mal was ausrangiert wink:

    Duddits (JBI) Jeptoo [hat auch welche ]
    irgendwelche Brooks, vom Schuhfachverkäufer seines Vertrauens empfohlen...

    Svens Schuh“paar“ade [6 Paar] -> bisschen Schade, der Jung hat dgad Stress mit der Wade
    Nike Zoom Streak 6 - Tempo, WK
    Nike LunaRacer 4 - locker bis flott
    New Balance 1400v3 - lang
    Nike LunarTempo 2 - langsam
    Adidas Duramo 7 – langsam
    Mizuno Wave Shadow

    Ser Anti, Typ A von Geburtsrecht … [6 Paar] -> ist ein sitzriesiger Überüberunddrüberundauchdrunterpronierer (und hat Angst dass seine Holde hier reinschaut)
    New Balance 860v5. - Die Lieblingsfestung
    Brooks Adrenaline GTS 14 ( hab auch die Winter GTX-Version mit Winterbereifung)
    Saucony omni 11 ( passt nicht so 100%, nur für kurze Läufe)
    Mizumo Wave Inspire
    Saucony München 2 (Was für eine Festung!)
    New Balance 860v6 (und der Winter kann kommen )

    Apropos Winter, neben den o.g. Kuschelstabischuhen, hatter bestümmt JEDE MENGE WINTERFESTE WANDERSCHUHE

    Der, dessen 2. Vorname nicht genannt werden darf (einer der A+++++ Zwillinge) hat [12? Paar]
    Adidas Adizero Adios Boost 3 (3x, Lieblingsschuh, Straßen-Allrounder, WKs > 10km)
    Hoka One One Tracer (gemütliche Läufe)
    Icebug Pytho3 (Eis / Schnee)
    Mizuno Wave Ekiden 10 (richtig schnelle Sachen, WKs <= 10km)
    Mizuno Wave Sayonara 4 (gemütliche Läufe)
    New Balance 1500v3 (mittel-lang, mittel-schnell)
    Saucony Fastwitch 7 (Laufband)
    Saucony Kinvara 6 (gemütliche Läufe)
    Adidas Adizero Avanti
    Hoka One One Challenger Atr 4


    Das superschnelle Mädel [15 Paar] -> die Manuela, aka Daniela, aka Claudia aka Sandrina aka Viktoria, äh Donatella aka Cassandra aka … unter den Sub 3h20ern kann nie genug kriegen von;

    Adidas Adizero Adios Boost 2 (Liebling)
    Brook ST Racer 5 (ebenfalls einer meiner Lieblinge)
    Saucony Kinvara 3
    Saucony Typ A6
    Asics DS Racer
    Asics Noosa (mag ich nicht so gerne)
    Asics Super J 33 (noch unbenutzt)
    New Balance 890 v 5
    New Balance Vazee
    Salomon Sense Mantra (inzw. der 3. in Folge)
    Salomon Speedcross 3
    La Sportiva Crosslite 2 (auch einer meiner Lieblinge)
    Icebug Acceleritas 5-L RB9X (noch unbenutzt)
    Adidas Adizero Adios Boost 3
    Saucony Fastwitch

    Lespeutere [1 + 1 + 1 Paar oder so ] der Schutzpatron der Laufenden Hat jedenfalls ganz viele
    Aero 14, und 15 und 16 …


    Uuuuund, einen Neuzugang gibbet ooch

    Mit freundlicher Genehmigung hier die aktuellen Schuhe, der quasi zweiten Laufkarriere von;

    Jens, alias tt-tbazille [4 Paar] -> in denen er locker läuft, bis dass der Doc kommt
    adidas ADIZERO BOSTON 6
    New Balance 1500 v3
    Saucony Fastwitch 8
    New Balance 1400 v6

    Uuuuund, als obligatorisches Bild des Tages zur Schuhbiduahliste… die alten Latschen des Selbigen,

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wild durcheinandergewürfelt.jpg 
Hits:	90 
Größe:	163,5 KB 
ID:	68650

    wild durcheinandergewürfelt, unüberschaubar unaufgeräumt und unsortiert (also ganz passend zu dem normal verrückten Haufen hier )

    Also, dann Leute, ich sach ja „Zeit fü’n Update“ (zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh )

    Herzliche Grüße @liebe Alle
    dkf/dvh, das Kampfhoppel & die Susi

    Fortsetzung folgt…

    ps
    (für Frischlinge & ältere Leute mit Gedächtnisschwund)
    so fing das an ( dkf war das übrigens nicht, der Elefantino war’s ;o)
    der Rest kam fast von allein
    Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh ;o)
    Schuhbiduha…
    “worin laufen sie denn”….
    “und täglich werden es mehr”….
    “neues vom Fastwitch Fan-Club“ oder „das dreckige Dutzend…“
    „Hilfe, ich habe nichts anzuziehen“…
    Früher oder später kriegen wir sie ALLE
    DAS trägt man(n) diesen Herbst...
    „Listen tu ju“ oder „zeigt her eure Schuh“
    Wer die Wahl hat hat die Qual oder eben auch nicht… (sozusagen)
    „was trägt der ambitionierte Hobbyläufer diesen Sommer“
    Schuh-Mangelerscheinungen? (hier werden Sie geholfen!)
    Schuhe für ALLE (in XXL oder xs , von A wie Anfänger bis Z wie Zwerghase ;-)
    Ein Jahr ist schnell vorüber und mancher Laufschuh längst hinüber“

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Dirk_H (24.10.2018), farhadsun (24.10.2018), tt-bazille (24.10.2018)

  5. #38528
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.487
    'Gefällt mir' gegeben
    1.086
    'Gefällt mir' erhalten
    961

    Standard Zahlen, Daten, "Fakten" I

    @die Pulsmänner;

    • dkf hat ihre HFmax im Frühjahr 2012 mit Hilfe eines erfahrenen Läufers in Leipzig am Scherbelberg erlaufen… der damals nach dem Ründchen auf den Berg hinauf angezeigte Wert war bei 191 Bpm, gemeinsam wurde dann festgelegt noch 5 Schläge dazuzupacken … = 196 Bpm
    • Vom Gefühl her hat der Wert auch gut zu den Läufen TE/WK gepasst


    • Im Frühjahr 2016 habbich nach Gefühl die HFmax dann auf 193 nach unten korrigiert, was sich m.E. nach im Rahmen der LD bei Hotenrotts im ILUG durch den Vergleichswert zur LD 2012) auch bestätigt hatte


    • Dieses Jahr, nachdem die HF Werte immer niedriger wurden und der alte Wert mit 193 Bpm zu den vom Kampfhoppel gefühlten & mit den Zahlen unterlegten Werten bei Armin G. nicht mehr so würglich passte (das war u.a. auch ein Grund für das zu viel an zu wenig in Sachen Kalorienaufnahme (das Ührchen hat die ganze Zeit gedacht, dkf bewegt sich nicht ) hat dkf den Selbsttest am Scherbelberg wiederholt, kam mit den müden/maroden Beinen gerade mal auf 176 Bpm, … und hat die HFmax darauf basierend neu verortet … auf = 186 Bpm,
    • Vom Gefühl her scheintder Wert auch gut zu den Läufen TE/WK zu passen



    Und hier mal zusammengesucht aus GC ein paar der schnelleren WK… & die beiden letzten 17Km MRT Einheiten im Rahmen „glorifizierten TDL“

    Zahlen, Daten, "Fakten" Datum Distanz Zeit Pace Hf bpm
    Ø HF
    % von HF max HF max (ermittelt März 2012 ,
    angepasst März 2016 und September 2018)
    135. Glockenturmlauf 15.08.2012 10,0 km 49:39:00 04:58 min/km 173 Bpm 88% 196 Bpm
    24. Silvesterlauf am Auensee, 31.12.2013 31.12.2013 10,0 km 48:35:00 04:53 min/km 180 Bpm 92% 196 Bpm
    25. Silvesterlauf am Auensee, 31.12.2014 31.12.2014 10,0 km 49:49:00 04:59 min/km 176 Bpm 90% 196 Bpm
    Sommerabendlauf am Auensee, 07.08.2015 07.08.2015 10,0 km 48:40:00 04:52 min/km 178 Bpm 91% 196 Bpm
    Susi & die langen Kerls, 10km WK, 03.07.2016 03.07.2016 10,0 km 46:17:00 04:38 min/km 177 Bpm 92% 193 Bpm
    211. Heidelauf 12.04.2015 15,0 km 01:12:14 04:58 min/km 175 Bpm 89% 196 Bpm
    223. Heidelauf 23.10.2016 15,0 km 01:12:39 05:02 min/km 174 Bpm 90% 193 Bpm
    HM beim 36. Leipzig Marathon 22.04.2012 21,1 km 01:45:34 05:00 min/km 175 Bpm 89% 196 Bpm
    HM beim 9. Europamarathon in Görlitz/Zgorzelec 03.06.2012 21,1 km 01:43:33 04:55 min/km 170 Bpm 87% 196 Bpm
    HM beim 12. Mitteldeutschen Marathon 01.09.2013 21,1 km 01:40:51 04:46 min/km 174 Bpm 89% 196 Bpm
    HM beim 38. Leipzig Marathon 13.04.2014 21,1 km 01:43:44 04:51 min/km 171 Bpm 87% 196 Bpm
    HM beim 11. Europamarathon in Görlitz/Zgorzelec 01.06.2014 21,1 km 01:44:26 04:57 min/km 177 Bpm 90% 196 Bpm
    HM beim 13. Mitteldeutschen Marathon 07.09.2014 21,1 km 01:43:23 04:57 min/km 180 Bpm 92% 196 Bpm
    HM beim SIENA GARDEN-Straßenlauf der LSF Münster 19.03.2016 21,1 km 01:38:25 04:40 min/km 172 Bpm 89% 193 Bpm
    ALLES und JETZT - BERLIN-MARATHON am 28. September 2014 28.09.2014 42,2 km 03:28:33 04:58 min/km 168 Bpm 86% 196 Bpm
    120. Boston Marathon / 18.04.2016 18.04.2016 42,2 km 03:32:13 05:02 min/km 163 Bpm 84% 193 Bpm
    30km / "Marathonplan Sub PB" (Woche XIV 30.09.2018 17,0 km 01:21:50 04:49 min/km 167 Bpm 90% 186 Bpm
    30km mit 17km EB / "Marathonplan Sub PB" (Woche XVI 14.10.2018 16,8 km 01:21:14 04:50 min/km 169 Bpm 91% 186 Bpm

    PS
    EINEN (kleinen) weiteren, limitierenden Faktor gibbet noch, den das Kampfhoppel als Ausrede nehmen kann, dass selbiges nich schneller/höherpulsiger ...unterwegs ist

    Ein Hubraum von Ferrari, und 12" Räder vom (alten) MINI passen leider nicht so ganz zusammen... und so sind halt de Beene eher HochFrequentig unterwegs,.... aber wie steht es oben, links über dem Profil;

    Auch kleine Schritte bringen dich voran ...

    (und wer das Hoppel schon hat laufen & kämpfen sehen, der weiß, dass selbiges keine Sekunde zu verschenken hat )
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-)

    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Hettstedt,
    der fand Fahrtspiele in seinem Bett nett…
    Mit Pulsgurt und Uhr,
    machte der’s nur.
    (ach Mensch, wenn ich doch dem sin Adress hätt’ )


    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  6. #38529
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.814
    'Gefällt mir' gegeben
    2.527
    'Gefällt mir' erhalten
    2.605

    Standard

    Danke Susi fürs Update, ich habe den Asics Fuji Trainer, Asics DS Trainer 17 und Asics Excell 33 aussortiert, damit die neueren Schuhe auch mal zum Zug kommen.
    Edit: Warte ab, schuhtechnisch ist mehr zu berichten.
    Edit2: Asics volt 33 ist auch schon weg und Saucony Ride 9 GTX und Asics DS Racer 11 sind da.
    Zuletzt überarbeitet von farhadsun (24.10.2018 um 12:54 Uhr)

  7. #38530
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.483
    'Gefällt mir' gegeben
    978
    'Gefällt mir' erhalten
    866

    Standard

    Nike Zoom Streak 6
    New Balance 1400v3
    Mizuno Wave Shadow
    Hoka One One Clifton 4
    Saucony Ride 10
    Adidas Duramo 7
    Nike Revolution 3
    Asics Patriot 8

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  8. #38531
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.483
    'Gefällt mir' gegeben
    978
    'Gefällt mir' erhalten
    866

    Standard

    Maximalpuls hatte ich vor langer Zeit mal 204. Diesen in dem Jahr auch bestätigt. Seit dem senke ich den Maximalpuls manuell jedes Jahr um einen Punkt. Gerade geändert auf 196.

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  9. #38532
    Avatar von bastig
    Im Forum dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    994
    'Gefällt mir' gegeben
    2.559
    'Gefällt mir' erhalten
    621

    Standard

    Asics Cumulus 15
    Asics DS Trainer
    Brooks Defyance 7
    Nike Lunarglide 5
    Saucony Fastwitch 6
    New Balance 1500v3
    *Salomon Speedcross 3 („Spezialschuh“)
    Adidas Adizero Boston Boost 5
    Brooks Asteria
    Adidas Adizero Adios (aktueller Marathonschuh)

  10. #38533

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Schuhe, super Thema
    Adidas Boston 6 (3ter)
    Adidas Adios 3 (2ter)
    Adidas Sub2 (gute Dämpfung für das Gewicht, sonst etwas entäuschend)
    Adidas Supernova Glide Boost 8 (2ter,kaum noch in Nutzung)
    Adidas Tempo 9
    New Balance FF Zante v3 (3ter)
    New Balance FF Zante v4 (mag ich lieber als den 3er, den ich aber auch mag)
    New Balance Fuel Cell Impulse
    New Balance 1400 v5 (2ter)
    New Balance 1400 v6 (mag den alten lieber. Mit dem neuen Obermaterial sitzt er bei mir nicht wie der v5)
    ASICS DS-Trainer 22NC
    Nike Zoom Streak 6 (hart, kann ich nicht lang drin laufen)
    Nike Zoom Elite 9
    Hoka Cavu
    Reebok Floatride Run Fast (aktuelles Lieblingskind)
    Saucony Kinvara 9
    Skechers GoMeb Razor 2
    Mizuno Wave Sonic (noch jungfräulich)
    Adidas Takumi Sen 3 (noch jungfräulich)
    New Balance 890v6 (noch jungfräulich)
    Zuletzt überarbeitet von Dirk_H (24.10.2018 um 13:15 Uhr)

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    farhadsun (24.10.2018)

  12. #38534
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.814
    'Gefällt mir' gegeben
    2.527
    'Gefällt mir' erhalten
    2.605

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Schuhe, super Thema
    Alter Tradition hier, und du weißt doch, Schuhe sagen viel über den Menschen aus.

  13. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Dirk_H (24.10.2018), dkf (24.10.2018)

  14. #38535
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.430
    'Gefällt mir' gegeben
    2.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.968

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Alter Tradition hier, und du weißt doch, Schuhe sagen viel über den Menschen aus.
    Und anhand der Anzahl bei Dirk sieht man, dass er eher der Sammler ist.

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  15. #38536
    Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.027
    'Gefällt mir' gegeben
    114
    'Gefällt mir' erhalten
    48

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Adidas Sub2 (gute Dämpfung für das Gewicht, sonst etwas entäuschend)
    Möchtest du dazu noch mehr schreiben? Mein Hyperspeed ist langsam etwas hart gelaufen und ich brauche einen neuen "Einserschuh". Normalerweise kaufe ich zwar keine teuren Schuhe, aber seit ich den Sub2 in der Hand hatte geht er mir nicht mehr aus dem Kopf. Oder vielleicht finde ich noch wo einen Takumi Sen...

    Danke.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  16. #38537
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.430
    'Gefällt mir' gegeben
    2.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.968

    Standard

    Und wenn du schon dabei bist, Dirk. Könntest du kurz die Unterschiede zwischen dem NB 1500 und dem FF Zante aufzählen.
    Die sind sich ja bei den aktuellen Modellen ziemlich ähnlich (gleiches Gewicht und Sprengung).

    Danke.

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  17. #38538

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Möchtest du dazu noch mehr schreiben? Mein Hyperspeed ist langsam etwas hart gelaufen und ich brauche einen neuen "Einserschuh". Normalerweise kaufe ich zwar keine teuren Schuhe, aber seit ich den Sub2 in der Hand hatte geht er mir nicht mehr aus dem Kopf. Oder vielleicht finde ich noch wo einen Takumi Sen...
    Also 1.: Sowas ist ja immer sehr subjektiv und so ein teurer Schuh hat es nicht leicht, weil man erwartet ja viel
    Mir fehlt da irgendwie etwas der eingebaute Vortrieb. Adios z.B. habe ich echt Schwierigkeiten langsam drin zu laufen und obwohl er deutlich anders ist geht mir das beim Reebok Run Fast schon ähnlich. Das heißt aber nicht, dass man nicht schnell drin laufen kann.
    Beachtlich ist beim Sub 2 wieviel Dämpfung der noch hat. ich hab da keine Zweifel, dass man darin einen M laufen kann. Beim Takumi Sen habe ich das (für mich).
    Grip ist super, obwohl die Sohle auf den ersten Blick wie ein Witz aussieht. Und wider meinen Befürchtungen war sie auch nicht nach dem ersten Lauf gleich weg.
    Ansonsten ist das Ding schon irre leicht (169g in EU44).

    Ansonsten kann Matthias dazu vermutlich mehr sagen. Der läuft damit ja schon eine Weile.

    @Jens: NB 1500? Den hatte ich nicht so lange. Für mich war die Stütze dann doch zu heftig. Aber ganz anderer Schuh als der Zante. Subjektiv gefühlt, (der 1500) deutlich härter. Selbst wenn die Stütze keine Probleme gemacht hätte, waren die ersten Läufe nicht so, dass ich da das Gefühl hatte den neuen Lieblingsschuh an den Füßen zu haben.
    Allerdings muß ich sagen, dass meine Erfahrung mit dem 1400er und REVlite ist, dass ich keine andere Sohle kenne (vermutlich kenne ich nicht genug), die sich so eintritt (@~100km). Meine 1400er haben nach ner Weile fast eine leichte U-Form, was lustig aussieht, wenn man einen neuen danebenstellt. Da ich im 1500er nur knapp 40km gelaufen war, wäre das vielleicht noch gekommen.

  18. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    tt-bazille (24.10.2018), Unwucht (24.10.2018)

  19. #38539

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.860
    'Gefällt mir' gegeben
    1.245
    'Gefällt mir' erhalten
    2.292

    Standard

    Lieber alcano, vielen Dank für die ausführliche und fundierte Antwort!
    Deine Ausführungen decken sich in vielen Punkten mit meinen Erkenntnissen.

    Noch kurz zum Hintergrund der Frage. Ziel ist es den Wettkampf im maximal möglichen Tempo zu laufen und im maximal möglichen Puls, ohne dass die gegenläufigen Effekte zum tragen kommen und die Gesamtleistung schmälern. Im Endeffekt möchte ich auch Ursache 1 "Man ist nicht voll gelaufen" nachvollziehbar und allgemeingültig verhindern.

    Ein paar Faktoren hatte ich bislang nicht so im Auge. Der Anteil der Fettverbrennung. Bislang konnte ich die umgekehrte Wirkung beobachten. Bei einem hohen Anteil der Fettverbrennung kann ich die Pace nicht mehr halten und der Puls geht automatisch nach unten.

    Ein anderer Aspekt der gestern aufkam ist, dass Eliteläufer den Puls über einen kürzeren Zeitraum auf hohem Niveau halten müssen. Das ermöglicht den Marathon oder Halbmarathon noch hochtouriger zu laufen.

    Die Temperatur spielt auch eine große Rolle. Meinen einzigen Marathon, den ich mit 165 Puls statt 164 gelaufen bin, war bei Hitze. Die Pace war trotzdem schlechter. Klar, weil das Blut Kühlarbeit leisten muss.

    Zurück zu den Schlussfolgerungen fürs Training. Es bleibt dabei. Mehr aerobe Ausdauer hilft immer.
    Bei gegebenem Puls kann man schneller laufen oder die gleiche Geschwindigkeit mit niedrigerem Puls. Inwieweit es den optimalen Marathonrennpuls gibt bleibt aber noch etwas offen.

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    dkf (24.10.2018)

  21. #38540
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.587
    'Gefällt mir' gegeben
    436
    'Gefällt mir' erhalten
    1.457

    Standard

    Weil das hier gerade ganz gut passt (naja, eigentlich passt es immer), eine hervorragende Präsentation von James Morton (u.a. Team Sky) zum Thema Ernährung zur Optimierung der kurz- und langfristigen Trainingsadaptation und des Körpergewichts:
    Carbohydrate Periodisation in Professional Cycling.
    Ist genau so relevant für Läufer*innen, nicht zuletzt für solche, die nachhaltig abnehmen möchten (@voxel und @leviathan).

    Hier noch das Paper von Impey, das zum Zeitpunkt der Präsentation in Review war: https://physoc.onlinelibrary.wiley.c...814/phy2.12803. Und das gegen Ende angekündigte Paper, das die Erkenntnisse aus den präsentierten neuen Daten mit einbezieht: https://link.springer.com/article/10...279-018-0867-7.
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman

    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger

    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von alcano:

    dkf (24.10.2018), voxel (24.10.2018)

  23. #38541
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.487
    'Gefällt mir' gegeben
    1.086
    'Gefällt mir' erhalten
    961

    Standard Zahlen, Daten, "Fakten" II

    Da das kurzbeinige Kapmpfhoppel heute Frei(zeit) hat... und die Zeit schneller vergeht, als man Marathon sagen kann, anbei eine kleine Zwischenmeldung zu den Zahlen der Woche 18, quasi letzter Zwischenstop, bevor die Bahn die Susi am Freitag nach Frankfurt bringt;

    1.) Gestern früh gab es noch eine kleine Einheit auf dem Laufband;

    LB IV 3x1km "near MRB -> HMRT -> Schwelle"
    - 500m @ 12,5 + 13,0km/h (4:48 + 4:36 min/km)
    - 500m @ 12,6 + 13,1km/h (4:45 + 4:34 min/km)
    - 500m @ 12,9 + 13,5km/h (4:39 + 4:26 min/km)

    je 500m TP & Auslaufen bis das Band alle…..

    Da der alte El Bandido sich über die Monate (um nicht zu sagen Jahre 😁) immer soooo viel Mühe gegeben hat, dkf zu einem ordentlichen Cooldown zu bewegen (d.h. 1min AL @8km/h + 30sek. "ausgehen" @nichtderrredewert das Kampfhoppel DAS aber immer ignoriert, bzw. das Tempo nochmal auf mindestens 9,5 ++ hochgetippert hat...

    habbich ihm heute, bei der "vorläufig letzten Einheit auf ihm", den Gefallen getan, mich seinem Willen gebeugt, und die 1 1/2 min brav mitgemacht 😁

    PS danach gab es das Terminchen beim Linchen zum "Testen & Tapen"...

    - den rechten Gluteus Medius ziert jetzt ein hübsches Tape & auf dieser eigenartigen Verdickung auf dem linken, vorderen Oberschenkel (Rectus femoris) ... ein spezielles "Schutz-Tape", so wie sie es bei Muskelfaserrissen anlegt (auf dass es was nützte 🙄)
    2.) heute nun noch die kleine TE mit 3km near MRT... ;
    Susi Saltini w 3km "near MRT"
    (3km EL @ 6:20 / 3km @4:42 / Aushoppeln @5:30 )
    naja ich sachmaso, besser (heute) zu schnell ... als am Sonntag (zu langsam) oder so 🙄


    Ansonsten, der 3. Tag auf Saltin & das letzte Mal auf der, bzw. zum Vergleichen noch einmal auf beiden Waagen.


    - die neue sacht 45,4 Kg Kampfhoppel (und 20% KFA🤔 kann nicht stimmen)
    - die alte meint 44,2 ( 8,3% KFA )
    - und der Caliper sacht ... ca. 11% KFA


    Die Wahrheit liegt, wie so oft, irgendwo in der Mitte und ab morgen früh ist Carboloading (da wird nicht mehr gewogen...besser is das 😁)
    PS
    ein Bild sagt mehr als viele Worte...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kampfwiegen vor dem M.JPG 
Hits:	54 
Größe:	231,9 KB 
ID:	68657

    PPS
    nach "Hoppel in Herten" nun also nächster Halt für die kleine frau ;
    "Festhalle in Frankfurt"
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hoppel in Herten.jpg 
Hits:	61 
Größe:	251,6 KB 
ID:	68656
    Unstoppable!!!
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-)

    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Hettstedt,
    der fand Fahrtspiele in seinem Bett nett…
    Mit Pulsgurt und Uhr,
    machte der’s nur.
    (ach Mensch, wenn ich doch dem sin Adress hätt’ )


    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  24. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    farhadsun (24.10.2018), movingdet65 (24.10.2018), tt-bazille (25.10.2018), voxel (24.10.2018)

  25. #38542
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.587
    'Gefällt mir' gegeben
    436
    'Gefällt mir' erhalten
    1.457

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Ziel ist es den Wettkampf im maximal möglichen Tempo zu laufen und im maximal möglichen Puls.
    Das ist ungefähr gleichzusetzen mit der Aussage: "Ziel ist es, den Wettkampf im maximal möglichen Tempo zu laufen und dabei möglichst wenig Kohlenhydrate zu verbrennen". Ziel ist es nämlich nur, den Wettkampf im maximal möglichen Tempo zu laufen. Ob das nun bei einem höheren oder niedrigeren Puls geschieht, ist im Endeffekt komplett egal.

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Die Temperatur spielt auch eine große Rolle. Meinen einzigen Marathon, den ich mit 165 Puls statt 164 gelaufen bin, war bei Hitze. Die Pace war trotzdem schlechter. Klar, weil das Blut Kühlarbeit leisten muss.
    Du hast auch einfach (aus verschiedenen Gründen, z.B. weil du mehr Körperflüssigkeit durch Schwitzen verlierst) weniger Blut zur Verfügung -> geringeres Schlagvolumen (also pro Herzschlag rausgepumptes Blut) -> höhere Herzfrequenz, um die gleiche Menge an Sauerstoff pro Zeiteinheit in die Muskulatur zu transportieren

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Inwieweit es den optimalen Marathonrennpuls gibt bleibt aber noch etwas offen.
    Den gibt es nicht.
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman

    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger

    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  26. #38543
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.430
    'Gefällt mir' gegeben
    2.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.968

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Da ich im 1500er nur knapp 40km gelaufen war, wäre das vielleicht noch gekommen.
    Ja, ich meinte tatsächlich den 1500er. Allerdings dachte ich, du wärst ein wenig mehr in den Schuhen gelaufen. Aber danke erstmal.

    Das Phänomen, das du von den 1400er schilderst, kann ich für mich nicht bestätigen. Ich bin mit dem bisher 420km gelaufen (mit dem 1500 795km) und die Sohle sieht noch sehr gut aus. Eine derartige Verformung kann ich auch nicht erkennen.
    Allerdings nimmst du deine Schuhe, wenn ich mich an die Bilder richtig erinnere, auch mehr in Anspruch als ich dies tue,

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  27. #38544

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.860
    'Gefällt mir' gegeben
    1.245
    'Gefällt mir' erhalten
    2.292

    Standard

    alcano: danke für die Präsi. Hab gerade wenig Zeit, aber das muss ich mir in Ruhe anschauen. Team Sky macht gute Grundlagenarbeit.
    Mit optimalem Marathonpuls meine ich den, der gerade noch möglich ist, bevor die negativen Effekte (wie Abbauprodukte etc.) die Leistung schmälern. Meine Denke ist: Wenn dieser individuelle maximale Marathonpuls bei mir bei 166 wäre, hätte ich ja 2 Schläge pro Minute "verschenkt". Auf die Distanz sind das etwa 320 Herzschläge, die noch drin gewesen wären.

    @dkf: Metabolisches Alter 33 :-)

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    dkf (24.10.2018)

  29. #38545

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.860
    'Gefällt mir' gegeben
    1.245
    'Gefällt mir' erhalten
    2.292

    Standard

    @dkf:
    Danke für die akribische Schuhliste. Hier ein Update:
    voxels Schuhe [16 Paar] -> hat seine Schuhsammlung auch ziemlich aufgestockt
    aussortiert:
    1x Brooks Pure Flow 3
    1x Brooks Pure Grit
    2x New Balance 890v4 (doppelt hält länger )

    in Benutzung:
    1x Saucony Kinvara 5
    1x Asics Gel DS-Trainer 20
    1x Asics Super J 33
    1x Nike Lunar Glide 8
    1x Zoot Solana 2
    2x Asics Hyperspeed 6
    2x Asics Gel Noosa Tri 10
    1x Asics Hper LD Spikes
    1x Brooks Wire Spikes

    neu dazugekommen:
    + 1xNike Vaporfly 4%
    + 1x Saucony Kinvara 9
    + 1x Brooks Pure Grit 6
    Zuletzt überarbeitet von voxel (24.10.2018 um 14:53 Uhr)

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    dkf (24.10.2018)

  31. #38546

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.860
    'Gefällt mir' gegeben
    1.245
    'Gefällt mir' erhalten
    2.292

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Das ist ungefähr gleichzusetzen mit der Aussage: "Ziel ist es, den Wettkampf im maximal möglichen Tempo zu laufen und dabei möglichst wenig Kohlenhydrate zu verbrennen". Ziel ist es nämlich nur, den Wettkampf im maximal möglichen Tempo zu laufen. Ob das nun bei einem höheren oder niedrigeren Puls geschieht, ist im Endeffekt komplett egal.
    +1
    Training hilft. Aber wie gesagt, ich will nix verschenken und damit sind wir bei der regelmäßigen Pacingdiskussion. Ein optimaler Ziel Puls hilft natürlich ungemein beim Pacing, wenn wir alles Effekte, wie Aufregung, Messfehler, Umgebung, Temperatur, cardiac drift etc. mal außen vor lassen.

    Bisher hat das Pacing nach Gefühl und Pace auch am Anschlag gut geklappt. Die letzten Marathons bin ich ohne Pulsgurt gelaufen und gegen Ende habe ich die Uhr sowieso nicht mehr lesen können.Von daher ist alles akademisch. Aber durchaus interessant.
    Deine Links zeigen, dass es am Ende immer wieder aufs Essen, auf die Kohlenhydrate hinausläuft. Dabei wollte ich nicht ans Essen denken
    Ich habe heute morgen übrigens gerade folgendes Buch angefangen "Willpower: Rediscovering Our Greatest Strength" von Baumeister. Ganz interessant bisher.

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    dkf (24.10.2018)

  33. #38547
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.487
    'Gefällt mir' gegeben
    1.086
    'Gefällt mir' erhalten
    961

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    @dkf: Metabolisches Alter 33 :-)
    das lässt sich noch toppen

    dem Pumpernickel (© Ser Anti) wird folgendes vom virtuellen eGym Trainer bescheinigt;
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	man...ist so alt wie man sich anfühlt.png 
Hits:	35 
Größe:	495,4 KB 
ID:	68658

    ICH LIEBE ES

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    voxel (24.10.2018)

  35. #38548

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.860
    'Gefällt mir' gegeben
    1.245
    'Gefällt mir' erhalten
    2.292

    Standard

    Ich dachte die Maximalkraft entwickelt man mit 25. Dann hat Anti ja noch Potential

  36. #38549
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.487
    'Gefällt mir' gegeben
    1.086
    'Gefällt mir' erhalten
    961

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Ich dachte die Maximalkraft entwickelt man mit 25. Dann hat Anti ja noch Potential
    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Pumpernickel
    it's me (den Title habbich von Ser Anti... )
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-)

    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Hettstedt,
    der fand Fahrtspiele in seinem Bett nett…
    Mit Pulsgurt und Uhr,
    machte der’s nur.
    (ach Mensch, wenn ich doch dem sin Adress hätt’ )


    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Sisalbaum (24.10.2018)

  38. #38550
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.466
    'Gefällt mir' gegeben
    178
    'Gefällt mir' erhalten
    1.935

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Ich muss aber auch gestehen, dass nach so vielen Marathons in dem Bereich mir eine 3:12 nicht viel wichtiger als eine 3:19 ist, d.h. meine Motivation ging dann auch schnell weg.

    Selbst eine 3:14 wäre doch deutlich besser gewesen.
    #selberschuld #drittletzter
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •