+ Antworten
Seite 1757 von 1798 ErsteErste ... 757125716571707174717541755175617571758175917601767 ... LetzteLetzte
Ergebnis 43.901 bis 43.925 von 44946
  1. #43901
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.593
    'Gefällt mir' gegeben
    1.448
    'Gefällt mir' erhalten
    2.363

    Standard

    so in der Mittagspause nochmal eine kleine Ergänzung
    @Sandra: also eingehen ist echt anders. Wenn das nur eine 5:00 geworden wäre auf dem dritten Abschnitt okay, aber 6 sec langsamer auf den km ist kein eingehen.
    Ist das die Zielpace für den Halben oder dein "Schwellentempo"?

    @Jan
    uuuaaaah, schwitz, das ist ja eine wirklich üble Geschichte. gute Besserung und gute Erholung!

    @ anti
    Daumen für Berlin sind gedrückt, hau einen raus
    Danke für den Tipp, ich suche mal die Videos.

    @all
    nochmal zu meiner kleinen Laufbandeinheit gestern. Laufband hat den Vor- und Nachteil, man kann nicht bescheissen, das Band zieht gnadenlos das Tempo, das man einstellt. Deswegen nehme ich es gerne, wenn ich Intervalle nicht all out, sondern in einem bestimmten Tempo laufen soll. Gestern sollte die Greiftreppe Teil 2 erfolgen, geringfügig modifiziert nach dem Plan von McMillan, der 3-3-3 laufen lässt in dieser Woche. Die Tempovorgabe betrug 4:07 bis 4:19, also ein relativ großer Bereich. Optimist, der ich bin, fing ich natürlich mit dem obersten Rand des Tempobereichs an.
    Es war ein Desaster! ich weiß nicht genau, woran es lag, vielleicht die Wärme (es waren über 25 Grad im Studio), vielleicht zu spät oder zu viel zu MIttag gegessen, vielleicht auch die aufgelaufene Belastung der letzten Tage (seit Montag vergangener Woche habe ich die Laufumfänge deutlich angezogen), vielleicht auch noch was anderes? Jedenfalls, es war eine Qual. Schon nach 500 m ging es mir schlecht und die Hoffnung, es könnte besser werden, war ein Trugschluss. Als der erste Kilometer gelaufen war, war mir klar, das hältst du heute keine 3 km durch. So richtig verstanden habe ich es nicht, denn Mitte August, im subjektiv schlechteren Modus (auch nach dem Garmin VO2max Wert), lief ich bei meinem 5 km Lauf die ersten 3 unter 4:00, erst dann kam der Einbruch und gestern schaffte ich nicht mal 3 km mit einer 4:07, aber es war so. bis zu 1.5-6 Marke konnte ich mich noch quälen, aber dann war ich kurz davor, vom Laufband zu fallen und drückte die Pausentaste. Mmmmhh, toll, gleich wieder abmelden in Dresden?

    2. Versuch nach knapp 5 min Pause, dieses Mal mit 0,2 km/h weniger. Der erste km war okay, so etwa ab km 1.5 wurde es mühsam, irgendwann waren es 2, 2.1 und dann entschied ich mich, noch eine (virtuelle Stadion) Runde und es ist genug. Auch die wurden wieder zu einem harten Duell mit dem Inneren Schweinehund, das ich knapp gewann, aber mehr als die 2.5 km waren wieder nicht drin. Ummpffff...

    Noch ein Versuch oder Schluss machen? Nagut, jetzt sind wir eh da und klatschnass geschwitzt, da kommt es nicht mehr drauf an. Tempo nochmal 0,2 km/h runter und sehen wie lange ich das durchhalte. Tja und dann kam auf wundersame Weise der VW Käfer Modus. Ich lief 3,5 km, es wäre auch noch mehr gegangen, kein Wellness-joggen, aber auch kein Vergleich mit den beiden davor. Warum jetzt die 0,2 bzw. 0,4 km differenz so einen riesigen Unterschied bei der subjektiven Belastung ausgemacht haben, habe ich nciht herausgefunden. Aber jetzt habe ich so ungefähr eine Kennnung, wo mein Schwellentempo liegen könnte, wenn ich noch ein bisschen Puffer lasse, sollte das dann vielleicht auch auf 21.1 aufgehen. Klar ist damit allerdings auch: wenn kein Wunder passiert und an Wunder glaube ich nicht, ist eine erneute Unterbietung von 1:30 illusorisch. Selbst ne 1:30 oder 31 wird es kaum werden. Ich plane jetzt mal in Richtung 1:35, wenn dann noch ein bisschen mehr geht am Wettkampftag wird das gerne genommmen.

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tvaellen:

    diagonela (30.09.2019), Ethan (26.09.2019)

  3. #43902
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.602
    'Gefällt mir' gegeben
    436
    'Gefällt mir' erhalten
    1.468

    Standard

    Zitat Zitat von Tvaellen Beitrag anzeigen
    Laufband hat den Vor- und Nachteil, man kann nicht bescheissen, das Band zieht gnadenlos das Tempo, das man einstellt.
    Vorausgesetzt es ist richtig kalibriert.
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman

    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger

    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  4. #43903
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.336
    'Gefällt mir' gegeben
    1.031
    'Gefällt mir' erhalten
    1.564

    Standard

    Danke für die guten Wünsche.

    Zitat Zitat von diagonela Beitrag anzeigen
    Zum Trost für dich: Männer, die meinen sie müssten ständig oben ohne rumlaufen und ihren Astralkörper zur Schau stellen, kommen zumindest bei mir eh nicht gut an.
    Nun ja, da in diesem konkreten Fall A (= ständig oben ohne rumlaufen) von B (= Astralkörper zur Schau stellen) abhängig ist, und B (bei mir) nicht gegeben ist, fällt A zwangsläufig weg.

    Zitat Zitat von kappel1719 Beitrag anzeigen
    Wie geht es dann weiter? Sprich, wie lange musst Du pausieren? Hoffe, dass Du dann bald wieder komplett zusammen geflickt bist.
    Der Chirurg meinte, lockeres Radfahren und Laufen dürfte recht bald wieder möglich sein. (Mit Kraft und Schwimmen muss ich wohl länger aussetzen.) Bin die Woche eh krankgeschrieben. Mal hören, was der Hausarzt morgen sagt. Vllt kann ich nächste Woche wieder locker starten.

    @ Anti

    Sehr diplomatische Formulierung deiner Ziele
    Aber, das passt schon. Hör auf dich und entscheide spontan. Das wird schon werden, bin sehr gespannt.
    Und ich erst. Daher: Magst du, Sascha, deine Startnummer preisgeben? (Falls schon geschehen: ). Ich hab, ohne es begründen zu können, ein gutes Gefühl - das wird was!

    @Dennis, deine IVs sind echt mega stark. Du kommst mit so viel Dampf von unten, wenn du das mal auf lange Strecke bringst ... Hallelujah!

    Zitat Zitat von lespeutere Beitrag anzeigen
    Gut, dass Du (dieses Mal dann) so konsequent gehandelt hast.
    Hm, ich mag mich nicht fremden Federn schmücken... Sagen wir so: Mir wurde das mehr als nahegelgt. Ich zitiere: "Wenn wir wegen deiner Schludrigkleit unseren Uralub absagen müssen, ist deine Wunde dein geringstes Problem."

    Sicherlich blöd mit der Bürokratie, aber wenn die Leute freundlich sind, macht das ja auch schonmal vieles erträglicher.
    +1 Hoffe, das kam auch so rüber.
    Ist zwar natürlich schade um den 10er, aber immerhin bringt es Dich jetzt nicht mehr um den Marathon.
    Witzig, genau das hab ich auch gedacht.
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  5. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Ethan:

    Antracis (26.09.2019), diagonela (30.09.2019), lespeutere (26.09.2019), Tvaellen (26.09.2019)

  6. #43904
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.593
    'Gefällt mir' gegeben
    1.448
    'Gefällt mir' erhalten
    2.363

    Standard

    wer ist jetzt in Berlin am Start? Anti ist klar, Matthias? Gaertda? sonst noch wer?

  7. #43905

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    401
    'Gefällt mir' gegeben
    156
    'Gefällt mir' erhalten
    270

    Standard

    Zitat Zitat von Tvaellen Beitrag anzeigen
    wer ist jetzt in Berlin am Start? Anti ist klar, Matthias? Gaertda? sonst noch wer?
    Ich auch noch. Komme gerade von der Messe zurück und auf der Startnummer steht tatsächlich Block B. Hatte bei der HM Zeit von 1:18:xx mit der ich mich gemeldet hatte, eigentlich nur mit Block C gerechnet. Könnte aber denke ich ganz gut passen!

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von V-Runner:

    Antracis (26.09.2019)

  9. #43906
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.469
    'Gefällt mir' gegeben
    178
    'Gefällt mir' erhalten
    1.935

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Vorausgesetzt es ist richtig kalibriert.
    Das war auch mein erster Gedanke. Und bei schwülen 25 Grad würde ich eher mit 4:27 als mit 4:07 min/km loslaufen.

    Zitat Zitat von Tvaellen Beitrag anzeigen
    wer ist jetzt in Berlin am Start? Anti ist klar, Matthias? Gaertda? sonst noch wer?
    Oh ja, Berlin kommt. Das wird spannend!

    Viel Glück und Erfolg den Startern!
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (26.09.2019), Tvaellen (26.09.2019)

  11. #43907
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.173
    'Gefällt mir' gegeben
    1.988
    'Gefällt mir' erhalten
    3.437

    Standard

    Zitat Zitat von Ethan Beitrag anzeigen
    Magst du, Sascha, deine Startnummer preisgeben? (Falls schon geschehen: ). Ich hab, ohne es begründen zu können, ein gutes Gefühl - das wird was!
    Danke Jan und klar, kommt ja auch um die Zeit nix gescheites im Fernsehen.

    12841

    Danke auch an alle anderen für die guten Wünsche. Ich hab wieder extrem Bock auf Wettkampf und werd es zumindest dem Schicksal nicht allzu leicht machen.

    Auch an alle anderen Berlinstarter: Daumen gedrückt!

    @Dennis: Asphalt entzünden und mit Laktat ablöschen! Das wird was!


    @Tapermadness: Heute so kurz wie möglich auf der Messe gewesen, da aber mehrmals quer durch die Stadt mehr als 30 Brommi-Kilometer zusammengekommen sind, hab ich die geplante kurze lockere Zwifteinheit einfach mal weggelassen und gehe früh schlafen.

    Morgen Ruhe- und Fresstag

    ...und Samstag dann noch kurz Joggen mit ein paar STL und dann Beine hochlegen!


  12. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    diagonela (30.09.2019), Gaertda (26.09.2019), kappel1719 (27.09.2019), tt-bazille (27.09.2019), Tvaellen (26.09.2019)

  13. #43908
    Avatar von Gaertda
    Im Forum dabei seit
    05.03.2018
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    186
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    359

    Standard

    Zitat Zitat von V-Runner Beitrag anzeigen
    Ich auch noch. Komme gerade von der Messe zurück und auf der Startnummer steht tatsächlich Block B. Hatte bei der HM Zeit von 1:18:xx mit der ich mich gemeldet hatte, eigentlich nur mit Block C gerechnet. Könnte aber denke ich ganz gut passen!

    haha und mich wollten sie mit meiner 1:14:33 und ihrer Hochrechnung in D stecken, da ich in C war und mit der Zeit in B wollte. Das ist doch eine Frechheit.

    Dank Münster bin ich in B... wäre aber gerne in A
    #workinprogress
    5km 15:30 - 10km 31:51 - 21,1km 1:11:19

  14. #43909
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.446
    'Gefällt mir' gegeben
    2.187
    'Gefällt mir' erhalten
    1.983

    Standard

    @Jan - Krasse Geschichte! Das hat echt was von Passierschein A38. Ich wünsche dir schnelle und gute Genesung.


    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Danke auch an alle anderen für die guten Wünsche. Ich hab wieder extrem Bock auf Wettkampf und werd es zumindest dem Schicksal nicht allzu leicht machen.
    Das wird ein geiles Rennen, Sascha! Da bin ich mir sicher. Deine experimentelle Vorbereitung wird sich auszahlen.

    @Matthias - Ich glaube auch bei dir wird letztlich ein gutes Ergebnis herausspringen und du wirst zufrieden über die Ziellinie sprinten.

    @David - Viel Erfolg! Hol dir die Früchte der glänzenden Vorbereitung. Ich bin echt gespannt, wie hoch die Früchte hängen, die du pflücken wirst.

    @V-Runner - Wünsche auch dir ein tolles Rennen!

    Viel Spaß euch Vieren bei der Jagd nach PBs, überwinden von Schallmauern (sei es jetzt sub3 oder welche auch immer) und genießt das Rennen mit dem Messer an der Kehle (Levi? ).

    @Sven - Wenn ich mich Recht erinnere, wirst auch du dir am Wochenende eine neue PB im Marathon erlaufen. Ich weiß nur wieder nicht, wo?
    Hau einen raus und bring die erworbene Form auf die Straße!

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tt-bazille:

    Antracis (27.09.2019)

  16. #43910
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.602
    'Gefällt mir' gegeben
    436
    'Gefällt mir' erhalten
    1.468

    Standard

    @Jan: gute Besserung. War wohl ganz gut, dass du auf den "Vorschlag" gehört hast, das bei Gelegenheit doch vielleicht irgendwann mal untersuchen zu lassen.

    @Berlin-Starter: euch allen viel Spaß/Erfolg, je nach Zielsetzung! Wird auf jeden Fall sehr interessant, da die Vorbereitungen doch sehr unterschiedlich waren – und teilweise auch etwas unkonventionell.


    Zitat Zitat von diagonela Beitrag anzeigen
    Danke Alcano für deine Vorschau bis zum HM.
    Das hat sich übrigens – wie nicht anders zu erwarten war – schon wieder geändert bzw. verschoben in der Zwischenzeit. Da ich die Nachwirkungen vom Sonntag etwas länger als geplant gespürt habe, bin ich einfach noch einen dritten Tag locker gelaufen vor dem Time Trial. Mit diesem war ich dann dafür wiederum sehr zufrieden Das waren nämlich insgesamt 30.5 km mit einem schnellen Anteil von:

    25,00 km (hm: +117/-118) @ 4:13/km, 1:45:36 h, ⌀ HF: 80%, max. HF: 85%

    Wobei ich bis auf den Anfang (erste 5 km unter 80%) und die letzten 2 km (ca. 83%) vom Puls her durchgehend zwischen 80% und 82% HFmax lag. Und so fühlte es sich auch an: ich musste mich bis auf die letzten 6-7 km permanent zurückhalten, um nicht (teilweise deutlich) zu schnell zu laufen. Ich konnte auch direkt nach den schnellen Kilometern easy weiterlaufen und hätte sicher auch noch ein paar Kilometer anhängen können. Auch von der Erschöpfung her war das kein Vergleich zum Sonntag, ich fühlte mich nicht annähernd so kaputt. Da dürfte mal wieder das Wetter (ca. 10° kühler und mehr oder weniger durchgehend leichter Regen) eine große Rolle gespielt haben, ich habe auch nur ungefähr halb so viel Flüssigkeit verloren durch schwitzen.

    Eigentlich deutet aktuell wirklich alles außer den langen Läufen im Training darauf hin, dass ich ein Tempo von ca. 4:05 min/km müsste laufen können in 4 Wochen. Trotzdem bin noch etwas unsicher, was die nächsten Tage bis zum HM angeht. Aktuell tendiere ich zu:

    Fr: 1 h easy
    Sa: 1 h easy
    So: so was wie 10x (3'@~10k-RT, 2'easy), evtl. auch etwas schneller mit weniger Wiederholungen
    Mo: 2 1/2 - 3 h easy
    Di: 1 h easy
    Mi: 30-45' easy
    Do: HM

    Allerdings vermute ich, dass ein Tag mehr Erholung zwischen dem langen Lauf (mit Vorbelastung) und dem HM optimaler wäre. Ich würde jedoch ungern auf die schnelle oder lange Einheit verzichten, da ich beide für mich als ziemlich wichtig ansehe. Wahrscheinlich werde ich deshalb auch in Kauf nehmen, dass der HM nicht ganz so gut ausfällt, wie er sonst könnte, da mir der Marathon einfach deutlich wichtiger ist als eine mögliche HM-Bestzeit. Vielleicht werde ich aber auch einfach trotzdem versuchen, mit 3:50 min/km anzulaufen und zu schauen, ob bzw. wie lang ich das durchhalte.
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman

    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger

    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  17. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von alcano:

    bastig (27.09.2019), diagonela (30.09.2019), tt-bazille (27.09.2019)

  18. #43911
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.431
    'Gefällt mir' gegeben
    931
    'Gefällt mir' erhalten
    885

    Standard

    So, ich weiß auch nicht wie ich sonst noch dazu komme. Heute langer Tag, morgen Familie, Haus und Garten und keine Zeit für das Forum. Und am Sonntag morgen bin ich selbst im Einsatz...

    Von daher wünsche ich allen Berlinern und Sven natürlich tolle Beine und viele Bestzeiten. Haut ordentlich einen raus und nutzt eure überwiegend tolle Form! Das wird nach Münster das zweite Highlight-Wochenende. Das hab ich im Urin.
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  19. #43912
    Avatar von bastig
    Im Forum dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    995
    'Gefällt mir' gegeben
    2.562
    'Gefällt mir' erhalten
    621

    Standard

    ich wünsche den Berlin-Startern einen erfolgreichen Marathon!!!

    Bei mir ist der Wurm drin. Meine Probleme mit dem Psoas sind besser geworden, ebenso die Ferse. Durch die Probleme mit meiner Fersenprellung bin ich jedoch etwas anders aufgetreten um dem Schmerz etwas zu entgehen. Vorgestern beim Laufen zog es so richtig an der Achillessehne. Nicht unten an der dünnsten Stelle, sondern da, wo der Wadenmuskel in die Achillessehne übergeht. Habe mir gedacht, dass wird schon wieder und bin am nächsten Morgen in die Arbeit gelaufen. Puh, das war zäh. Ca. 7 km Anlaufprobleme mit der Sehne gehabt. Wie als wenn etwas reibt. Ganz blödes Gefühl. Maximaltherapie läuft: Kühlen, dezent Dehnen, rollen, Ackerschachtelhalm schlürfen. Mal sehen wie es weitergeht.

  20. #43913
    Avatar von JBl
    Im Forum dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.572
    'Gefällt mir' gegeben
    1.745
    'Gefällt mir' erhalten
    942

    Standard

    Hallöle

    ich drück allen Berlinern alle Daumen und wünsch viel Spaß und nochmehr Erfolg

    -----------------------------

    Den Marathon lass ich defenitiv. Die Form ist allerdings momentan noch garnichtmal sooo schlecht, der Fuß hält sich weiter in Grenzen, eher besser und am Do. gibts einen HM in der Nähe, den ich bisher einmal (2013) mitgemacht habe. Leicht profiliert hab ich den damals überraschend in 1:31 geschafft. Und die Landschaft hat mir super gefallen und es hat damals wirklich Spaß gemacht. Wollt immer mal wieder teilnehmen, hat dann aber mit den anderen WK nicht so zusammengepasst. Werd am So. entscheiden, ob ich mitmache -- Ups, Spätschicht wartet
    Viele Grüße

    Jürgen

    "... its aint over till
    it's over ..."
    "... es ist nicht vorbei,
    bevor es vorbei ist ..."

    -Zitat: Rocky Balboa-

  21. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JBl:

    Antracis (27.09.2019), diagonela (30.09.2019), movingdet65 (27.09.2019)

  22. #43914
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.484
    'Gefällt mir' gegeben
    978
    'Gefällt mir' erhalten
    871

    Standard

    Ich wünsche den Berliner Startern sowie Dennis alles Gute und bestmögliche Ergebnisse. Ich war zwar heute auch kurz in Berlin aber nur auf Durchreise. Aktuell sitze ich in der Bahn von Berlin nach Warschau wo ich am Sonntag 9 Uhr den Marathon laufen werde, da ich leider keinen personalisierten Startplatz für Berlin erhalten habe. Ich hoffe natürlich 5 vor 12 im Ziel zu sein. Also das Sprichwort es ist 5 vor 12 mal richtig positiv gesehen. Montag und Dienstag hänge ich noch 2 Tage Urlaub ran und am Mittwoch fahre ich dann wieder zurück.

    VG

    Sven

    PS: Um 15 Uhr gibt es im Zug die nächste Ladung Carbs. 250g Hirseflocken. Man muss ja improvisieren (-:

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  23. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hepp78:

    Antracis (27.09.2019), diagonela (30.09.2019), movingdet65 (27.09.2019), tt-bazille (27.09.2019), Tvaellen (27.09.2019)

  24. #43915
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.173
    'Gefällt mir' gegeben
    1.988
    'Gefällt mir' erhalten
    3.437

    Standard

    Zitat Zitat von hepp78 Beitrag anzeigen
    Ich wünsche den Berliner Startern sowie Dennis alles Gute und bestmögliche Ergebnisse. Ich war zwar heute auch kurz in Berlin aber nur auf Durchreise. Aktuell sitze ich in der Bahn von Berlin nach Warschau wo ich am Sonntag 9 Uhr den Marathon laufen werde, da ich leider keinen personalisierten Startplatz für Berlin erhalten habe. Ich hoffe natürlich 5 vor 12 im Ziel zu sein. Also das Sprichwort es ist 5 vor 12 mal richtig positiv gesehen. Montag und Dienstag hänge ich noch 2 Tage Urlaub ran und am Mittwoch fahre ich dann wieder zurück.

    VG

    Sven

    PS: Um 15 Uhr gibt es im Zug die nächste Ladung Carbs. 250g Hirseflocken. Man muss ja improvisieren (-:
    Sven, lass den Asphalt brennen! Deine Vorbereitung war Top, die Orthopädie hält und neue Strecke ist auch motivierend. Das wird was.

    PS: Bei mir auch Carboloading am laufen (haha...)

    bisher gingen rinne:

    Frühstück:

    1 Liter Traubensaft 160g
    Eine Portion Sportlerbrei mit Milch und frischen Heidelbeeren 70g


    kleiner Vormittagssnack

    1 Tüte Haribo Vampire 140 g
    1l Cola 106g

    Mittagessen: Portion Nudelsalat: 65g


    Macht schlappe 541g KH.

    Die letzten 150-200 g sind ja ein Klacks, die Schüssel Nudelsalat, die noch zu Hause steht, würde für Obelix reichen .

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    movingdet65 (27.09.2019)

  26. #43916

    Im Forum dabei seit
    10.10.2016
    Beiträge
    700
    'Gefällt mir' gegeben
    1.490
    'Gefällt mir' erhalten
    1.040

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Sven, lass den Asphalt brennen! Deine Vorbereitung war Top, die Orthopädie hält und neue Strecke ist auch motivierend. Das wird was.
    +1
    Viel Erfolg und ein paar schöne Tage in Warschau!

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Macht schlappe 541g KH.

    Die letzten 150-200 g sind ja ein Klacks, die Schüssel Nudelsalat, die noch zu Hause steht, würde für Obelix reichen .

    Ich verstehe auch nicht, was die Leute da immer lamentieren, sie würden die KH-Bilanz nicht vollkriegen. 3 Tüten Haribo als Ultima Ratio gehen immer - würden sie dummerweise aber auch, wenn nicht grad Carboloading angesagt ist.

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von lespeutere:

    Antracis (27.09.2019)

  28. #43917
    Avatar von Gaertda
    Im Forum dabei seit
    05.03.2018
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    186
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    359

    Standard

    19803 und Startblock A

    juuuuuuhu
    #workinprogress
    5km 15:30 - 10km 31:51 - 21,1km 1:11:19

  29. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Gaertda:

    Antracis (27.09.2019), tt-bazille (27.09.2019), Tvaellen (27.09.2019)

  30. #43918
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.820
    'Gefällt mir' gegeben
    2.527
    'Gefällt mir' erhalten
    2.612

    Standard

    Liebe Marathonis des Wochenendes,
    ich wünsche euch einen tollen Wettkampf und hoffe auf viele PB's, in Berlin wie auch in Warschau.
    Never stop
    Farhad

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Antracis (27.09.2019)

  32. #43919
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.820
    'Gefällt mir' gegeben
    2.527
    'Gefällt mir' erhalten
    2.612

    Standard

    Lieber Jan,
    ich wünsche dir gute schnelle Genesung. Brust ist eine äußerst ungünstige Stelle für Vereiterungen, und zum Glück ist das schon operiert.
    Farhad

  33. #43920
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    459
    'Gefällt mir' gegeben
    374
    'Gefällt mir' erhalten
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    1 Tüte Haribo Vampire 140 g
    Erstklassige Wahl Gehören auch zu meinen Favoriten.


    Aber jetzt zum Wichtigen:
    Allen Wettkämpfern des Wochenendes viel Erfolg und einen schönen Wettkampf.
    Berlin wird richtig spannend und ich denke, dass wir da starke Ergebnisse sehen werden. Viel Erfolg Sascha, David, Matthias und V-Runner (waren das alle?)
    Sven wird Warschau rocken und den verdienten Lohn seiner Vorbereitung einfahren.
    Dennis greift seine HM-Bestzeit an und wird garantiert Erfolg dabei haben. Daumen sind gedrückt

    @basti: schnelle Genesung der gereizten Sehne

    @Jan: Gute Besserung. Mit Passierschein kommst du da ja jetzt schnell raus.

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (27.09.2019)

  35. #43921
    Einer der Normalen Avatar von mvm
    Im Forum dabei seit
    22.10.2007
    Beiträge
    2.821
    'Gefällt mir' gegeben
    690
    'Gefällt mir' erhalten
    770

    Standard

    Da ich morgen leider für zwei Wochen in den Urlaub muss, komm ich mal wieder zu nix.
    Eigentlich würde ich ja fast genauso gerne vorm Fernseher zwischen Berlin-Marathon und Rad-WM zwitschen. Also nur kurz:
    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Liebe Marathonis des Wochenendes,
    ich wünsche euch einen tollen Wettkampf und hoffe auf viele PB's, in Berlin wie auch in Warschau.
    Never stop
    Farhad
    +1
    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Lieber Jan,
    ich wünsche dir gute schnelle Genesung. Brust ist eine äußerst ungünstige Stelle für Vereiterungen, und zum Glück ist das schon operiert.
    Farhad
    +1

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    1 Tüte Haribo Vampire [B]140 g
    Erstklassige Wahl Gehören auch zu meinen Favoriten.
    #metoo. Aber wo gibt es 140g Tüten?

    Sven und die Berlin-Starter: Haut rein! Ich werd zwischendurch mal reinschauen.

  36. #43922

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.860
    'Gefällt mir' gegeben
    1.245
    'Gefällt mir' erhalten
    2.292

    Standard

    Da steht wirklich ein geniales Wochenende! Ich freu mich für euch :-))
    Leider hatte ich die Woche viel um die Ohren und konnte mich noch gar nicht melden. Schön dass es so gut läuft.

    Jan, das ist ja gerade noch mal gut gegangen.
    Ich wünsche Sven das Allerbeste für Warschau! So ein stetiges fleißiges Training von Dir. Ich bin wirklich immer wieder beeindruckt gewesen.
    Dennis, Du bist eine Rakete. Bin sehr gespannt auf den Halbmarathon.
    Geartda super, dass das mit dem Startblock geklappt hat! Ich wünsche dir eine fette Bestzeit!
    V-Runner, Dir wünsche ich auch eine Belohnung für das tolle Training.

    Anti, bei Dir ist alles möglich. Ich hatte noch nie so ein gutes Gefühl bei dir wie diesmal. Du hast das ganze Jahr exzessiv Sport gemacht, ob mit Brommi, in Norwegen oder beim Laufen. Das Carbloading heute ist natürlich auch wie bei den Profis. Da kann nichts schiefgehen. Hau rein!

    Basti: Das sind ja keine guten Nachrichten. Gute Besserung!

  37. #43923

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.860
    'Gefällt mir' gegeben
    1.245
    'Gefällt mir' erhalten
    2.292

    Standard

    Ich muss noch meine Wochen nachtragen. Die Qualitätseinheiten waren ganz gut, aber zwischendurch spüre ich doch ein wenig die Gratwanderung in der Orthopädie. Vielleicht sollte ich langsam mal mit Dehnübungen oder so was anfangen.

    Letzte Woche
    Mo 12,7 @ 4:52 regenerativ
    Di 19 @ 4:01 - Canova Einheit - um näher an das MRT zu kommen - schöner Fortschritt, Vorwoche war 18 @ 4:06
    Mi 10 @ 4:55 regenerativ - leichte Überlastungserscheinungen
    Do - nach ein paar 100 Metern abgebrochen. Schmerzen in Fuß, Sehne, Sprunggelenk
    Fr mittag 14,6 @ 4:31 - lief wieder
    Fr abend gleich nochmal 15,3 @ 4:28
    Sa - ausruhen
    So - 23,4 @ 5:00 - lief bescheiden, irgendwann eingebrochen und nach hause getrabt

    Mo - ausruhen
    Di 15 @ 3:54 - weiterer Fortschritt zur Vorwoche
    Mi 13,2 @ 4:46 regenerativ
    Do 17 @ 4:12 - 88% MRT
    Fr 9,6 @ 5:00 - regnerativ

    Morgen will ich einen langen Lauf probieren. Am Sonntag bis Donnerstag bin ich im Kurzurlaub!

  38. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    diagonela (30.09.2019), movingdet65 (27.09.2019), tt-bazille (28.09.2019)

  39. #43924
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    314
    'Gefällt mir' gegeben
    2.282
    'Gefällt mir' erhalten
    1.012

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Liebe Marathonis des Wochenendes,
    ich wünsche euch einen tollen Wettkampf und hoffe auf viele PB's, in Berlin wie auch in Warschau.
    Never stop
    Farhad
    Da schliesse ich mich doch gerne an! Viel Erfolg allen Wettkämpfern: Ihr habt grossartig trainiert u. werdet die verdienten Lorbeeren einfahren. Bin sehr gespannt auf die Ergebnisse und Berichte.
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39,27 (Juli 2017); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)

    Sportliche Ziele 2020:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h; Hermannslauf sub 2:15h (& unter die ersten 100 der Gesamtwertung!)
    Rennsteig-Supermarathon finishen (ggf. unter 7 Std.)

    "And we ll` keep on fighting, till the end ..." (Freddie Mercury)

  40. #43925
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.820
    'Gefällt mir' gegeben
    2.527
    'Gefällt mir' erhalten
    2.612

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Dennis, Du bist eine Rakete. Bin sehr gespannt auf den Halbmarathon.
    +1, ich erwarte ein Feuerwerk, ob des guten Trainings.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 10 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 9)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •