+ Antworten
Seite 2128 von 2156 ErsteErste ... 1128162820282078211821252126212721282129213021312138 ... LetzteLetzte
Ergebnis 53.176 bis 53.200 von 53876
  1. #53176

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.381
    'Gefällt mir' gegeben
    2.841
    'Gefällt mir' erhalten
    3.631

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Morgens: 1150m „Schwimmen“

    Mittags: Dann um die 100km Rad mit Frau von M. , gewürzt mit 4 x 1 Minute und 4 x 5 Minuten @FTP. Bei der Hitze die reinste Freude.
    Rückweg dann locker auskurbeln geplant. Leider wurden wir von einer 3er Rennradtruppe überholt, für Frau v. Ms. Geschmack etwas zu provokativ. Also 1h lange OBERSTES GA1 vor der Truppe hergefahren. Die haben sich aber dann auch artig bedankt.

    Als dann mein Akku schon ziemlich leer war und meine Birne unter dem Aerohelm kochte, meinte Stef dann, dass wir uns jetzt in der Stadt nicht den 31er Schnitt versauen dürften. Also Ampelintervalle.

    Abends: Koppellauf mit „moderater EB“ 10km @4:43…zwischenzeitlich dachte ich in der Hitze, ich kipp jetzt einfach um und kotze. Frau von M. Meinte, mach doch, Hauptsache wir laufen dann irgendwann weiter. Rettung war dann der Spung in den umrundeten See. Dann ging nochmal Sub 4:30 und am Ende kurz um 4er Schnitt.

    Zum Glück ist die Einheit morgen nur sehr lang und nicht so intensiv.


    Never Stop
    Also Anti, wenn ich sehe was Du in letzter Zeit abreisst, kann ich nur staunen. Ich stehe mit einer Mischung aus Bewunderung und Angst davor.
    Deine Entwicklung geht steil nach oben - was macht eigentlich Dein Gewicht? Wir müssten so ziemlich gleich viel wiegen.
    Wenn ich so eine Trainingspartnerin hätte wie Du, würde ich entweder Profiathlet werden oder einen burn out bekommen .
    Pass nur auf, dass Du nicht übertreibst.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Antracis (20.06.2021)

  3. #53177

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.381
    'Gefällt mir' gegeben
    2.841
    'Gefällt mir' erhalten
    3.631

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Wirklich starker TDL, Det. Toll gemacht!

    @voxel: vermutlich ist das besser, wenn Du die Impfung verschiebst. Ist dann halt nicht optimal, was den Impfschutz angehst und Du setzt Dich dann halt dem Risiko einer Infektion aus. Muss man abwägen, wenn Du die Disziplin nicht aufbringen kannst, Dein Training in den paar Tagen entsprechend anzupassen. Ohne Wertung.

    Bei mir sah es nach Impfung 1 wie folgt aus (die Kante nach unten am Beginn der Kurve), ich hatte ja zwei Tage Pause. Vielleicht bringt Dich das auch zu einer anderen Abwägung. Manchmal helfen Pausen ja auch mehr als sie schaden.

    Anhang 81118

    Bei mir waren es heute 15km Laufen. Langen Lauf hatte ich ja bereits am Mittwoch erledigt. Bin ziemlich müde in die Einheit gestartet und jetzt kann das einerseits die Impfung vor drei Tagen gewesen sein oder vielleicht die dritte tropische Nacht mit schlechtem Schlaf in Folge. Korrelation und Kausalität und so.

    Von daher: heute Abend in die Pumperzone in den kalten Keller und Daumen drücken, dass es mal ein wenig abkühlt die nächsten Tage.

    Und der Rest so?
    Steffen, danke für Dein Feedback und Deine Kurve. Meine Impfung wäre fast 4 Wochen vor dem IRONMAN. Das ist mir irgendwie zu heikel. Trainingstechnisch tut ne Pause ja gut und auch wenns schwerfällt könnte ich die Disziplin zur Not erbringen. Aber das Timing passt nicht, weil ich noch die letzten harten Einheiten vor dem Tapering machen will - und wenn nicht würde ich mich schlecht vorbereitet fühlen. Und diese Woche habe ich es schon gemerkt, das kostet einfach ein paar Tage, bis man wieder voll reinhalten kann und will. Der Puls ist erhöht, man schwitzt nachts stark, fühlt sich müde, das kann ich nicht gebrauchen. Ich versuche mal die zweite Impfung um 4 Wochen zu schieben.
    Zuletzt überarbeitet von voxel (20.06.2021 um 19:01 Uhr)

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Antracis (20.06.2021), Steffen42 (20.06.2021)

  5. #53178

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.381
    'Gefällt mir' gegeben
    2.841
    'Gefällt mir' erhalten
    3.631

    Standard

    movingdet mit Vo2max von 60 und Christoph mit 150 Laufkilometern - und das in der heißesten und schwülsten Woche des Jahres - da kann ich auch nur staunen - Respekt!

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Antracis (20.06.2021), movingdet65 (20.06.2021)

  7. #53179
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    444
    'Gefällt mir' gegeben
    3.405
    'Gefällt mir' erhalten
    1.726

    Standard

    Heute wieder der übliche LDL: Nachdem es die Nacht hier ein heftiges Gewitter gab, heute "nur" noch ca. 26-27 Grad warm, aber noch schwül und zudem recht windig. Habe versucht, möglichst lange im normalen DL-Tempo zu bleiben und bloß nicht zu überpacen. 1. Hälfte 4:54/km; 2. Hälfte dann etwas zügiger (4:46/km), aber bewusst ohne EB. Gesamt 32km@4:50/km. Auf den letzten 5km stieg die HF doch ziemlich an u. ich bekam leichte Probleme u. musste bei KM30 ne kurze Gehphase einlegen... Also 35km wären heute schwierig gewesen, aber ab nächster Woche sollte ich die schon bewältigen können.
    Die Woche:
    MO.: Trainingspause (nur Stabi/Kraft/Gym etc.)
    DI.: Intervalltraining: 12x400M.@3:32/km (5k - 3k-Pace); & 3x1000M@3:47/km (10k-RT); auf Asphalt
    MI.: DL1: 18km@4:50/km (bei ca. 27-28Grad) HF 67 - 78%
    DO.: Laufpause (aber immerhin viel gegangen)
    FR.: TDL: 12km@4:11/km (auf schneller, flacher Strecke, aber bei ca. 32Grad in d. Mittagssonne!) HF 83 - 88%
    SA.: 11km Recovery (ohne Uhr; sehr gemütlich, ca. 5:40/km)
    SO.: 32km@4:50/km LDL (ca. 120HM). 1. Hälfte 4:54/km; 2. Hälfte 4:46/km. 26-27 Grad, windig
    Gesamt: 95km Laufen
    Am DI. die 400er wollte ich eigentl. unter 3:30/km laufen,- na ja, nicht ganz geklappt, Beine a. noch etwas schwer vom sonntäglichen LDL. Nach 5Min. Pause dann noch 3x 1000M in 10k,- die waren eigentlich im Soll, wenn man die Vorbelastung mit bedenkt.
    Am nächsten Tag der DL lief schon wieder erstaunlich locker u. die Beine nicht so schwer, wie erwartet.
    Über den TDL am FR. hatte ich ja schon geschrieben. Bei dieser Hitze war die Gesamtpace wirklich o.k. Wenn ich mich noch mehr zurückgehalten hätte, wären evtl. auch 15km drin gewesen.
    Nun noch 12 Wochen bis zum MRT. Aktuelle Laufzeitprognose meiner Uhr: 3:00:15h Bei normalen Bedingungen sicher machbar. Aber Halbmarathon unter 01:24h und 10km unter 38 Min.? Hm, für mich erstmal schwer vorstellbar, da meine Unterdistanz-Zeiten ja bisher eher mässig sind. Aber wer weiß, was auf schneller Strecke und unter guten Bedingungen im WK möglich ist?
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 15km: 58:46 Min. (Sololauf) 31.12.20
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Ultra-Lauf: 74km mit ca. 1600HM in 8:10Std. (kein WK; Solo) Hermannsweg/Teutob. Wald (Mai 2020)
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    Sportliche Ziele 2021:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h; Hermannslauf sub 02:15h


    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  8. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Antracis (20.06.2021), Dartan (20.06.2021), dkf (21.06.2021), Dude_CL (20.06.2021), JBl (21.06.2021), leviathan (20.06.2021), RunODW (20.06.2021), Steffen42 (20.06.2021)

  9. #53180
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.515
    'Gefällt mir' gegeben
    5.606
    'Gefällt mir' erhalten
    3.898

    Standard

    @Susi
    Aber vernünftige Entscheidung, mit Gewitter am Berg ist definitiv nicht zu spaßen!

    @Christoph
    Uff, 150WKM, brachial... Und das noch nicht mal als einmaliger Ausreißer, sondern nach etlichen Wochen mit nur geringfügig geringeren Umfang.

    @Holger
    Da muss ich dich leider enttäuschen, meine Aktivitäts-Titel sind leider deutlich subtext-ärmer als du denkst:

    * "kurz": eine für mich unterdurchschnittliche Distanz
    * "Eisessen": ich bin zu einer Eisdiele gefahren, habe dort ein Eis gegessen, und dann wieder zurück
    * "mal": eine spontane Einheit, die ich so vorher nicht geplant hatte
    * "'ne Stunde Rad": nun ja, Rad eben, und nach gut einer Stunde wieder zuhause.

    Keinerlei implizierte Aussagen über die Intensität. Und meine Definitionen der Leistungsbereiche beim Radfahren würde ich nicht als "komplizierter" bezeichnen, sondern als nicht existent. Da ich mein Radfahren aktuell nicht als strukturiertes Training betrachte, ist es mir in der Regel vollkommen Schnuppe, ob das jetzt "Tempo", "Ausdauer", "GA1" oder sonst was war. Und gar geplant in einem bestimmten Leistungsbereich fahre ich schon doppelt nicht.

  10. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (20.06.2021), dkf (21.06.2021), Steffen42 (20.06.2021)

  11. #53181
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.335
    'Gefällt mir' gegeben
    353
    'Gefällt mir' erhalten
    4.360

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    movingdet mit Vo2max von 60 und Christoph mit 150 Laufkilometern - und das in der heißesten und schwülsten Woche des Jahres - da kann ich auch nur staunen - Respekt!
    +1

    Auf Steffen ist nach wie vor Verlass. Und Anti immer wilder und besser!

    @me, null Laufen, unmotiviert rumgehangen, aber wenigstens ordentlich beim Gewicht zugelegt.
    Reha-Woche 3 (KW 24; 14.06. – 20.06.)
    Mo: mo 60' Zwift @167 W (NP 169 W); na 45' Reiten
    Di: mo 110' Rad @177 W (NP 190 W, darin 2x 20' @226 W (101%)); na 45' Hanteln
    Mi: mo 67' Rad @141 W (NP 146 W); na 45' Reiten
    Do: mo 105' Rad @163 W (NP 193 W, darin 7x (3,5'-4') @267 W (119%)), na 30' Hanteln
    Fr: mo 45' Zwift @161 W (NP 164 W); na 45' Reiten
    Sa: mo 95' Rad @184 W (NP 195 W, darin 40' @226 W (101%)); na 45' Hanteln
    So: mo 168' Rad @175 W (NP 183 W, darin 20' @236 W (105%))); na 45' Reiten
    TSS 111
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  12. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (20.06.2021), Dartan (21.06.2021), dkf (21.06.2021), Dude_CL (21.06.2021), JBl (21.06.2021), leviathan (20.06.2021), Steffen42 (20.06.2021)

  13. #53182
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.911
    'Gefällt mir' gegeben
    10.028
    'Gefällt mir' erhalten
    7.657

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    . Ich versuche mal die zweite Impfung um 4 Wochen zu schieben.
    Ich würde da ein wenig pokern. Wie sicher ist es denn, dass der IM tatsächlich stattfinden wird zum geplanten Termin? Irgendwie wird alles abgesagt bis zum Herbst und die bekommen diese große Veranstaltung genehmigt? Wäre ja nicht das erste Mal, dass es bei IM nicht ganz koscher zugeht und da kurz vorher verschoben wird:

  14. #53183
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.438
    'Gefällt mir' gegeben
    4.516
    'Gefällt mir' erhalten
    7.084

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Also Anti, wenn ich sehe was Du in letzter Zeit abreisst, kann ich nur staunen. Ich stehe mit einer Mischung aus Bewunderung und Angst davor.
    Aktuell geht es mir noch gut damit. Schlaf ist gut und ich versuche, mehr als sonst davon zu bekommen. Intensitäten versuche ich eher an der Untergrenze zu performen. Für mich sind wichtige Indikatoren, dass es in die falsche Richtung geht, schlechter Schlaf, Tagesmüdigkeit und häufig schwere Beine. Aktuell habe ich alles nicht, stehe auch mit dem Coach im engen Austausch. Garantie ist das natürlich nicht. Aber andererseits fühlt sichs wie gesagt gerade ziemlich gut an. Liegt wohl auch daran, dass wir die Belastung sehr langsam aufgebaut haben.

    Deine Entwicklung geht steil nach oben - was macht eigentlich Dein Gewicht? Wir müssten so ziemlich gleich viel wiegen.
    Im Moment so 70 Kg oder knapp drunter. Bei Strava von heute kannste ja sehen, dass durchaus noch Unterhautfettgewebe da ist. Wenn auch deutlich weniger als sonst. Ich fülle nach praktisch allen Einheiten aggressiv nach und versuche mich sonst, qualitativ gut zu ernähren. Ich denke, ein Kalorienmangel würde den Kahn zum Absaufen bringen aktuell.

    Wenn ich so eine Trainingspartnerin hätte wie Du, würde ich entweder Profiathlet werden oder einen burn out bekommen .
    Nicht alles im Leben kann man sich aussuchen.

    Frau v. M. ist aber eine echte Inspiration und natürlich auch eine beständige Gefahr, seine Grenzen nicht zu respektieren.


    Pass nur auf, dass Du nicht übertreibst.
    Ich versuchs. Das Quentchen Glück gehört dazu.


    Das viele Training fordert aber Tribut. U.a. muss ich einfach hier kürzen, um heute früh ins Bettchen zu kommen und kann die letzten drei Wochen nicht zusammenfassend nachtragen.Einheiten hatte ich ja die wichtigsten gepostet.

    Nur als Übersicht:

    31.05-06.06

    Rad 414km
    Laufen 61km
    4400m Schwimmen
    24h
    1101 TSS


    07.06-13.06

    Rad 524km
    Lauf 52km
    1200m Schwimmen
    24h
    1315 TSS

    Diese Woche

    Rad 526km
    Lauf 50km
    3850km
    26h
    1266TSS


    Heute Stand nochmal eine lange GA1-Koppeleinheit an. Sind wir zu viert wirklich easy angegangen, wurde durch die brachiale Hitze aber dennoch anspruchsvoll. Auf dem Rad hab ich mir eine schier unübershbare Zahl an zuckerhaltigen Getränken an jeder Tanke reingezogen. Der kürzere Koppellauf bei 30 Grad war dann lockerer als erwartet, muskulär waren die Beine sehr gut, der Magen ist nach so einer langen Einheit aber etwas angeschlagen gewesen. Naja, muss man auch trainieren.

    Wurden dann:

    Rad GA1 5h:52min 158km 131W NP

    Koppellauf GA1 46min 10km @4:38


    Und jetzt hab ich mir mein Bettchen verdient.

    Morgen nur locker Schwimmen nach der Arbeit.


  15. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (21.06.2021), dkf (21.06.2021), Dude_CL (20.06.2021), JBl (21.06.2021), Steffen42 (20.06.2021), voxel (20.06.2021)

  16. #53184
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    805
    'Gefällt mir' gegeben
    496
    'Gefällt mir' erhalten
    2.140

    Standard

    Meine Woche in Zahlen:

    Tag Einheit Kommentar
    Montag Dauerlauf 10km @4:50 66% Hfmax Jogging
    Rennrad 51,8km @173W 65% Hfmax GA1; 30,0km/h 99HM
    Dauerlauf 13,6km @4:24 72% Hfmax Easy
    Dienstag Dauerlauf 16,7km @4:11 77% Hfmax Easy
    Mittwoch Fahrtspiel 16,2km @4:24 78% Hfmax 8x200m „locker schnell“
    Dauerlauf 10km @4:56 67% Hfmax Jogging
    Donnerstag Dauerlauf 16,8km @4:39 71% Hfmax Easy
    Freitag Dauerlauf 20km @4:19 77% Hfmax Easy
    Samstag Dauerlauf 13,5km @4:36 71% Hfmax Easy
    Sonntag Langer Lauf 36,7km @4:27 74% Hfmax Easy
    Gesamt 9x Laufen 150,3km @4:28 73% Hfmax 11:12h
    1x Rennrad 51,8km @173W 65% Hfmax 99HM 1:44
    Gedsamtdauer: 12:56h
    Trimp: 1.085
    Kalorien: 10.493

    Zumindest in der ersten Woche des Umfang-Experimentes ist es ganz gut gelaufen, trotz der eher schwierigen Wetterbedingungen.
    Wäre gerne Freitag oder Samstag noch eine Jogging-Einheit gelaufen, da waren aber private Termine im Weg.
    Die Easy-Einheiten dann teilweise auch mal im oberen GA1 Bereich absolviert und dazu das berichtete Fahrtspiel.
    Nächste Woche versuche ich wieder ähnliches.

    Zitat Zitat von Dartan
    Uff, 150WKM, brachial... Und das noch nicht mal als einmaliger Ausreißer, sondern nach etlichen Wochen mit nur geringfügig geringeren Umfang.
    Die zwölf vorangegangenen Wochen (seit der Fokus wieder deutlich aufs Laufen gerichtet ist) lagen im Schnitt bei ca. 100WKM (mit 111km als Peak). Waren dann also doch so 50% mehr als sonst.

  17. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (20.06.2021), dkf (21.06.2021), Dude_CL (20.06.2021), JBl (21.06.2021), leviathan (20.06.2021), movingdet65 (21.06.2021), Steffen42 (20.06.2021), voxel (20.06.2021)

  18. #53185

    Im Forum dabei seit
    09.03.2019
    Ort
    MeckPomm
    Beiträge
    257
    'Gefällt mir' gegeben
    493
    'Gefällt mir' erhalten
    488

    Standard

    Ich hatte heute Abend spontan Lust gehabt nochmal zu laufen. Von daher ergänze ich mal meine Tabelle:

    Wochentag Was? Gesamt Details
    Sonntag Abend Flotter Dauerlauf 4,89 km @ 5:10/km -
    Gesamt - 47,28 km @ 5:32/km -
    Damit bin ich diese Woche sieben Mal gelaufen, hab dabei an zwei Tagen gedoppelt und bin trotzdem unter 50 km geblieben ... auch nicht schlecht.


    Persönliche Bestzeiten: 5k - 21:42 (01/2021), 10k - 44:55 (02/2020), HM - 1:38:04 (10/2019), M - 3:41:16 (03/2021)

  19. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dude_CL:

    Antracis (20.06.2021), dkf (21.06.2021), Steffen42 (20.06.2021), voxel (20.06.2021)

  20. #53186

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.381
    'Gefällt mir' gegeben
    2.841
    'Gefällt mir' erhalten
    3.631

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ich würde da ein wenig pokern. Wie sicher ist es denn, dass der IM tatsächlich stattfinden wird zum geplanten Termin? Irgendwie wird alles abgesagt bis zum Herbst und die bekommen diese große Veranstaltung genehmigt? Wäre ja nicht das erste Mal, dass es bei IM nicht ganz koscher zugeht und da kurz vorher verschoben wird:
    Hey Steffen, sag sowas nicht . Ich bin jetzt so richtig heiß auf den IRONMAN, mit jeder Faser darauf eingestellr. Eine Absage würde mich echt hart treffen. Dieses first world Problem hatten andere auch schon, von daher will ich mich nicht beschweren. Aber ich würde wahrscheinlich die volle Distanz an dem Tag alleine machen. Det hat uns das schon vorgemacht wie das geht. Ansonsten würde ich versuchen mich in Hamburg 2 Wochen später reinzuschmuggeln oder nach Polen fahren zu Anti :-).
    Schauen wir mal.

    Hier noch meine Woche (alles mit dem Rennrad, das TT Bike ist in der Werkstatt weil ich neue Bremszüge bekomme)
    Mo 1,9km schwimmen - 65km Rad mit 700 Höhenmeter 30km/h
    Di 6x 1000m laufen @ 3:28 - Impfung um 9:30 danach kein Training mehr.
    Mi - Pause. (außer ein bisschen Rad fahren zum Brötchen holen und so...)
    Do 28,6km laufen - war ziemlich schlapp und schwül heiß @ 5:08 - 30 min Radfahren
    Fr 57 km Rad mit @ 32,9 mit 478hm
    Sa 20km laufen @ 4:42
    So 113km Rad @ 35 km/h

    So jetzt aber ins Bett
    never stop -
    PS: Der Countdown zur Bestzeit hat heute angefangen...
    Ich zitiere ein paar Klassiker;

    "Mir gehen nur die Seichtfußjogger, Traumzeitenträumer und Schlaffsockenträger auf denGeist, die alles wissen, alles wollen, die das ganze Jahr mittelmäßig gute Zeiten laufen undderen Wettkampf-Big-Points sich aber in der Größe von einem Fliegensch.... nur unwesentlichunterscheiden. Die aber dennoch bei jedem Training dafür plädieren, dass „Greif-Training“ vielzu hart ist. Diese Leute haben wirklich recht! Es ist zu hart, genau für ihre Personengruppe!Es ist das Wesen des Sports, dass man sein Bestes gibt. Um das zu geben, muss man auchbereit sein dafür zu kämpfen. Und diesen Kampf verlangt dieser Plan von dir und den verlangeauch ich.

    ...
    Ab Morgen geht es rund!
    Aus solchen und aus tausend anderen Dingen des täglichen Lebens, aus den verborgenenGründen unserer Seele und aus unserem natürlichen Aggressions- und Jagdtrieb schöpfen wirdie Motivation zur Leistung. ...

    Wenn du versuchst, deinen eigenen inneren Wertmit dem geplanten Wettkampf zu heben, dann bist du auf dem richtigen Weg. du wirst Dichnach erfolgreichem Wettkampf auch an andere schwierige Dinge deines Lebens wagen, vordenen du Dich bisher gefürchtet hast.Motivation und LeistungMotivation und Leistung, um diese zwei eng zusammenhängenden Dinge geht es in dieserArbeit. Ich möchte hier zeigen, wie es möglich ist, innerhalb von 8 Wochen eine optimale Formfür ein Marathonrennen zu erreichen. Dies ist keine Arbeit, die sich vornämlich anGesundheitssportler und Laufphilosophen wendet. Ich schreibe diesen Plan für Sportler mit"Power", die Leistung bringen wollen. Wobei ich die Erstgenannten in keiner Weise abwertenwill. Denn Leistung scheidet Gesundheit und Philosophie nicht aus. Überschneidungen in derläuferischen Zielsetzung zeigen dies täglich

    du musst das heiße Herz haben!
    Wenn du mit diesem Programm anfängst, musst du schon noch das heiße Herz haben. dumusst wollen und du musst wissen, dass hart zu trainieren auch heißt, Schmerzen zuertragen. Das Wort "Jogging" ist ab jetzt ein Fremdwort für Dich.
    ...

    Auch andere fühlen sich platt...
    Weiterhin möchte ich einmal versuchen auszudrücken, wie du Dich beim Absolvieren diesesProgramms fühlen wirst und wie deine Psyche reagiert. Niemand in all den schlauen Büchernsagt dir doch, wie sich ein überaus hart trainierender Sportler fühlt, wenn er genau wie du,platt wie eine Flunder, noch ein 1000 m Tempostück laufen muss. Und wie ist es, wenn duDich allein fühlst und glaubst, allen anderen fällt es leichter als dir. Glaube mir, ich weiß, wases heißt, hart zu trainieren und manchmal zu glauben, nichts geht mehr"


    Also auf gehts!

  21. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Dartan (21.06.2021), dkf (21.06.2021), Dude_CL (21.06.2021), JBl (21.06.2021), leviathan (21.06.2021), movingdet65 (21.06.2021), Rolli (21.06.2021), Steffen42 (21.06.2021)

  22. #53187
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.438
    'Gefällt mir' gegeben
    4.516
    'Gefällt mir' erhalten
    7.084

    Standard

    @voxel: Du verstehtst es echt, einen zu motivieren!

    @Steffen: Wirklich tolles Training, was Du da abspulst so mit Kontinuität und Augenmaß.

    @Holger: TSS 111 ist geil.

    @all:

    Heute wie gesagt nur lockeres Schwimmen. Meine Beine freuen sich.

  23. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (21.06.2021), dkf (21.06.2021), leviathan (21.06.2021), Steffen42 (21.06.2021), voxel (21.06.2021)

  24. #53188
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.911
    'Gefällt mir' gegeben
    10.028
    'Gefällt mir' erhalten
    7.657

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Hey Steffen, sag sowas nicht .
    Doch, tu ich ja. Wir kennen uns doch .

    Natürlich will ich Dir die Motivation nicht nehmen. Einstellen würde ich mich auf das Szenario trotzdem, sind halt unsichere Zeiten.

    Und bei allem Brennen auch dran denken: Neben Absage der Veranstaltung gibt es auch zwei weitere, negative Szenarien:

    1) Du verletzt Dich. Nicht sehr unwahrscheinlich, wenn Du jetzt das Training von fast jetzt auf gleich drastisch nach oben schraubst
    2) Du powerst Dich im Training aus und stehst schlapp am Start

    Gegen eine potentielle Absage kannst Du wenig machen außer Alternativen suchen, für 1) und 2) gibt es das Gegengift "Regeneration"

  25. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (21.06.2021), dkf (21.06.2021), JBl (21.06.2021), leviathan (21.06.2021)

  26. #53189

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.381
    'Gefällt mir' gegeben
    2.841
    'Gefällt mir' erhalten
    3.631

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Doch, tu ich ja. Wir kennen uns doch .

    Natürlich will ich Dir die Motivation nicht nehmen. Einstellen würde ich mich auf das Szenario trotzdem, sind halt unsichere Zeiten.

    Und bei allem Brennen auch dran denken: Neben Absage der Veranstaltung gibt es auch zwei weitere, negative Szenarien:

    1) Du verletzt Dich. Nicht sehr unwahrscheinlich, wenn Du jetzt das Training von fast jetzt auf gleich drastisch nach oben schraubst
    2) Du powerst Dich im Training aus und stehst schlapp am Start

    Gegen eine potentielle Absage kannst Du wenig machen außer Alternativen suchen, für 1) und 2) gibt es das Gegengift "Regeneration"
    Ohren zu haltend: "La, La, La... ich kann Dich nicht hören..."

  27. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Antracis (21.06.2021), Dartan (21.06.2021), dkf (21.06.2021), JBl (21.06.2021), Steffen42 (21.06.2021)

  28. #53190
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.255
    'Gefällt mir' gegeben
    6.681
    'Gefällt mir' erhalten
    7.187

    Standard

    Sehr geile Wochen wieder

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Ging mit 159W nach Holgers neuartigen Definitionen aber leider vermutlich noch nicht mal regenerativ durch.
    Da würde ich gern meinen Senf dazu geben. Für mich wäre das solides GA1 Training. Und da Deine FTP nicht signifikant höher liegen wird als meine, ist das wahrscheinlich auch bei Dir GA1.
    nix is fix

  29. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dartan (21.06.2021), Steffen42 (21.06.2021)

  30. #53191
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.255
    'Gefällt mir' gegeben
    6.681
    'Gefällt mir' erhalten
    7.187

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Ohren zu haltend: "La, La, La... ich kann Dich nicht hören..."
    Du musst ihm ja nicht zuhören. Steffen hat leise und unaufgeregt die Szenarien auf den Tisch gelegt und ihnen grobe Wahrscheinlichkeiten zugewiesen. Ob er das nun mit Pauken und Trompeten macht oder so wie er es gemacht hat, hat mit der Validität der Aussage leider nichts zu tun. Es scheint mir aber ganz passend.

    Das ist auch nicht schlimm. Dein Job ist es so motiviert wie Du bist weiterzumachen. Dein Job wäre es aber auch angemessen auf Steffens worst case zu reagieren. Und die beiden von Dir beeinflussbaren Szenarien zu vermeiden. "Nur die besten sterben jung" mag heroisch klingen. Aber da gäbe es mehr Gründe, die Ohren zuzuhalten

    Last but not least...

    @Susi: sehr schade, daß es nicht geklappt hat. Es war aber eine gute Entscheidung. Der Brocken ist zwar nur 1142m hoch, aber er hat hochalpine Bestandteile. Und diese bei Gewitter kennenzulernen, bereitet kein Vergnügen. Die nächste Chance kommt sicher. Und sie kommt sicher schneller als Du denkst
    nix is fix

  31. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (21.06.2021), dkf (21.06.2021), JBl (21.06.2021), Steffen42 (21.06.2021), voxel (21.06.2021)

  32. #53192
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.911
    'Gefällt mir' gegeben
    10.028
    'Gefällt mir' erhalten
    7.657

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    und ihnen grobe Wahrscheinlichkeiten zugewiesen.
    Oh lustig, die habe ich ganz bewusst weggelassen

  33. #53193

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.381
    'Gefällt mir' gegeben
    2.841
    'Gefällt mir' erhalten
    3.631

    Standard

    Hat jemand was gesagt?
    Name:  original.jpeg
Hits: 153
Größe:  78,9 KB

  34. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Dartan (21.06.2021), dkf (21.06.2021), JBl (21.06.2021), leviathan (21.06.2021), movingdet65 (21.06.2021), Steffen42 (21.06.2021)

  35. #53194
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.255
    'Gefällt mir' gegeben
    6.681
    'Gefällt mir' erhalten
    7.187

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Hat jemand was gesagt?
    Name:  original.jpeg
Hits: 153
Größe:  78,9 KB
    Ich hoffe ja, daß Du wenigstens die Beine rasiert hast
    nix is fix

  36. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dartan (21.06.2021), dkf (21.06.2021), JBl (21.06.2021), Steffen42 (21.06.2021)

  37. #53195

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.381
    'Gefällt mir' gegeben
    2.841
    'Gefällt mir' erhalten
    3.631

    Standard

    Aber ja, ich bin leider auch so gestrickt, dass ich immer die Wahrscheinlichkeiten im Blick habe und Alternativen suche. Von daher habe ich Hamburg am 29.08. schon ein paar Tage ins Visier genommen. Der hat auch ungefähr 1800 Höhenmeter weniger auf der Radstrecke. Aber mich auf Verdacht zusätzlich in Hamburg anzumelden ist auch blöd. Ansonsten könnte ich mir eine GoPro kaufen und einen live gestreamten Solo IRONMAN machen...

  38. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    leviathan (21.06.2021), Steffen42 (21.06.2021)

  39. #53196

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.381
    'Gefällt mir' gegeben
    2.841
    'Gefällt mir' erhalten
    3.631

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ja, daß Du wenigstens die Beine rasiert hast
    Beine sind seidenglatt. Aber ich hab mir natürlich Aero Calf Sleeves bestellt. Die bringen nochmal 5,8 Watt.
    Triathleten kaufen auch wirklich jeden unnötigen Kram

  40. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Steffen42 (21.06.2021)

  41. #53197
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.515
    'Gefällt mir' gegeben
    5.606
    'Gefällt mir' erhalten
    3.898

    Standard

    @Holger
    Respekt, TSS 111 mit - konservativ gerechnet - vier QTEs und den aktuell vermutlich härtesten Radprogramm im Faden hier, das muss man erstmal schaffen!

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Die zwölf vorangegangenen Wochen (seit der Fokus wieder deutlich aufs Laufen gerichtet ist) lagen im Schnitt bei ca. 100WKM (mit 111km als Peak). Waren dann also doch so 50% mehr als sonst.
    Hm, dein Strava-Profil bescheinigt dir aktuell einen Vierwochen-Schnitt von 124.2 km, was da irgendwie nicht dazu passt. Aber auch egal, trotzdem brachial und einen 100WKM Schnitt über 12 Wochen finde ich auch ziemlich heftig.

    @me
    Tag Was Details Anmerkungen
    Mo: Laufen 9.0km @5:14/km (147HM) Beineausschütteln
    Di: Radtrainer 21.2km @28.9km/h (185HM)
    45:18min @134W / 138W NP
    Regenerativ
    Mi: Laufen 6.4km @6:18/km mit
    12x60s @~3:20/km mit 90s SP
    Laufbahn Gruppentraining
    (zuzügliche Dehnprogramm und etwas Lauf ABC)
    Do: Radtrainer 32.2km @32.1km/h (234HM)
    1:00:14h @159W / 167W NP
    Aeroposition antesten
    Fr: Laufen 9.0km @4:49/km (144HM) Tropisches Beineausschütteln
    Sa: Rad 114.8km @29.6km/h (824HM)
    3:52h @170W / 186W NP
    Radwegarme Streckenführung antesten
    So: Laufen
    +
    Rad
    21.3km @5:08/km (150HM)
    +
    52.3km @26.9km/h (203HM)
    1:57h @134W / 150W NP
    Unspaßiger Halbmarathon (schwül + Magenprobleme)
    +
    Kurz Eisessen
    ==> Laufen 45.7km (4:00h, 5:15/km, 4x)
    Radtrainer 53.4km (1:45h, 149W, 2x)
    Rad 167.2km (5:49h, 167W, 2x)
    11:35h - 1004 TRIMP - 712 TSS

    Gerade im Vergleich zu den ganzen anderen Wochen hier wieder eine eher unspektakuläre Woche ohne besondere Highlights. Gerade das Lauf-Programm ist aktuell ziemlich auf Sparflamme. Bei den Temperaturen bietet sich Radfahren einfach mehr an. Und wenn ich ganz ehrlich bin, bereitet mir das aktuell auch einfach etwas mehr Freude. Auch die nächsten Wochenende werden aus gewissen Gründen voraussichtlich mehr vom Rad als vom Laufen dominiert sein. Bezüglich der Vorbereitung auf den Berlin Marathon (+ den Berlin HM davor) sicherlich nicht ideal, aber ist eben so.

    Anderseits dürfte durch das Radfahren aber zumindest meine Grundlagenausdauer besser den je sein, was beim Marathon sicherlich nicht schaden kann. Und auch um meine "Schnelligkeit" steht es dank der kurzen Intervalle nicht so schlecht. Daher denke ich, dass ich auch mit einer überschaubar kurzen direkten Vorbereitung trotzdem in der Lage sein sollte, dort eine zumindest passable Zeit zu laufen, wenn sicherlich keine optimale. (Und die Frage, ob die Läufe überhaupt wirklich tatsächlich stattfinden, stellt sich ja sowieso auch noch. )

    Schönen Start in die Woche,
    Matthias

    Edit
    Ach ja, für die Zahlennerds hier: Gestern habe ich es tatsächlich geschafft, das mein Garmin VO2max Wert für Laufen und Rad exakt identisch ist (also bis auf 2 Nachkommastellen, sieht man in runalyze). Gut, mit 57.19 zwar vollkommen absurd hoch, aber nun wenigstens konsistent zu hoch.
    Zuletzt überarbeitet von Dartan (21.06.2021 um 11:58 Uhr)

  42. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Dude_CL (21.06.2021), JBl (21.06.2021), leviathan (21.06.2021), movingdet65 (21.06.2021), Steffen42 (21.06.2021)

  43. #53198
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    1.162
    'Gefällt mir' gegeben
    1.195
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Aber ja, ich bin leider auch so gestrickt, dass ich immer die Wahrscheinlichkeiten im Blick habe und Alternativen suche. Von daher habe ich Hamburg am 29.08. schon ein paar Tage ins Visier genommen. Der hat auch ungefähr 1800 Höhenmeter weniger auf der Radstrecke. Aber mich auf Verdacht zusätzlich in Hamburg anzumelden ist auch blöd. Ansonsten könnte ich mir eine GoPro kaufen und einen live gestreamten Solo IRONMAN machen...
    Gopro kann ich dir borgen, ich habe mir eine gebrauchte gekauft, sie aber erst einmal ausprobiert 🙂

  44. #53199

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.381
    'Gefällt mir' gegeben
    2.841
    'Gefällt mir' erhalten
    3.631

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd79 Beitrag anzeigen
    Gopro kann ich dir borgen, ich habe mir eine gebrauchte gekauft, sie aber erst einmal ausprobiert 🙂
    Danke für das Angebot. Ich hoffe, dass ich das nie brauchen werde.

  45. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Bernd79 (21.06.2021)

  46. #53200
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.319
    'Gefällt mir' gegeben
    700
    'Gefällt mir' erhalten
    558

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen

    Edit
    Ach ja, für die Zahlennerds hier: Gestern habe ich es tatsächlich geschafft, das mein Garmin VO2max Wert für Laufen und Rad exakt identisch ist (also bis auf 2 Nachkommastellen, sieht man in runalyze). Gut, mit 57.19 zwar vollkommen absurd hoch, aber nun wenigstens konsistent zu hoch.
    Respekt. Bei mir sind die beiden Werte durch 5+ Punkte getrennt. Rad nicht so weit weg (56), laufen dafür bescheiden (50). Das schlimme: Die Lauf-Punkte sind noch viel zu hoch angesetzt, die Zeiten die Garmin damit berechnet schaffe ich derzeit garantiert nicht und werde sie vermutlich auch nicht mehr schaffen. Der Runalyze VDot mit derzeit was um die 44 ist da viel näher an der Wahrheit dran.

    Aber deshalb bin ich auch nur Faden-Lurker

    Zumindest beim Rad siehts aber etwas besser aus, da ist durchaus noch etwas Rest-Potenzial vorhanden.

    Was ich eigentlich sagen wollte: traue den Garmin-VO2max Werten nicht, maximal als Trend brauchbar (und manchmal nicht mal das). Verstehe eh nicht, wieso der die Werte nach 6-7 min berechnet anstatt einfach mal längere Einheiten einzubeziehen.

  47. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von spaceman_t:

    Dartan (21.06.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •