+ Antworten
Seite 2129 von 2156 ErsteErste ... 1129162920292079211921262127212821292130213121322139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 53.201 bis 53.225 von 53876
  1. #53201
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.669
    'Gefällt mir' gegeben
    3.626
    'Gefällt mir' erhalten
    4.213

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Hm, dein Strava-Profil bescheinigt dir aktuell einen Vierwochen-Schnitt von 124.2 km, was da irgendwie nicht dazu passt.
    Der ist bei mir auch immer zu hoch (meist 10-20km/Wochem was ja ein Wort ist). So als hätten die 8-Tage-Wochen. Kein Plan was die da rechnen, aber es ist Mist.

  2. #53202
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.911
    'Gefällt mir' gegeben
    10.029
    'Gefällt mir' erhalten
    7.657

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Der ist bei mir auch immer zu hoch (meist 10-20km/Wochem was ja ein Wort ist). So als hätten die 8-Tage-Wochen. Kein Plan was die da rechnen, aber es ist Mist.
    Bei mir sieht das gut aus.

  3. #53203
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    805
    'Gefällt mir' gegeben
    496
    'Gefällt mir' erhalten
    2.140

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Hm, dein Strava-Profil bescheinigt dir aktuell einen Vierwochen-Schnitt von 124.2 km, was da irgendwie nicht dazu passt. Aber auch egal, trotzdem brachial und einen 100WKM Schnitt über 12 Wochen finde ich auch ziemlich heftig.
    Bei mir zeigt Strava nur 116km an, was auch stimmt. Und da ist ja die 150er Woche schon mit drin.
    Letzte vier Wochen davor: 104, 111, 102 und 87km.

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Dartan (21.06.2021)

  5. #53204
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.515
    'Gefällt mir' gegeben
    5.606
    'Gefällt mir' erhalten
    3.898

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Verstehe eh nicht, wieso der die Werte nach 6-7 min berechnet anstatt einfach mal längere Einheiten einzubeziehen.
    Wird er das? Nach gut 7 Minuten sind genug Daten vorhanden um das erste mal einen "Leistungszustand" Wert zu berechnen, über den einen die Uhr / der Radcomputer dann auch gleich mal informiert. Anschließend wird der Wert aber durchgehend weiter aktualisiert und sollte eigentlich auch weiterhin Einfluss auf den VO2max Wert haben. (siehe "Leistungszustand"-Graph in Garmin Connect)

    Mir persönlich kommen die Garmin Werte als Trend gar nicht so schlecht vor, oft stimmen die sogar mehr mit meinem Körpergefühl überein als die runalyze Werte. Klar, der Absolutwert ist Käse, aber den kann man ja leicht ignorieren. (Fairerweise muss man aber sagen, dass die den Wert ja einfach nur als "VO2max" bezeichnen und er somit tatsächlich höher als der "eff. VO2max" / "VDOT" liegen dürfte. Ist zur Abschätzung von WK-Zeiten nur leider nutzloser.)

    Und im Vergleich zu runalyze muss einem aber ein grundlegender Unterschied bewusst sein:

    Bei runalyze ist der "eff. VO2max" Wert einer Einheit einzig und alleine auf diese Einheit bezogen. Garmin hingegen berechnet keinen Wert für einzelne Aktivitäten, sondern hat einen globalen Wert, der während einer Aktivität fortlaufend nachjustiert wird. Somit ist der Garmin Wert, wenn überhaupt, mit dem Langzeit-Mittelwert in runalyze vergleichbar, nicht mit dem einzelnen Wert einer Aktivität. Es hat durchaus einen Grund, dass Garmin selbst den VO2max Wert nirgendwo bei der Aktivität anzeigt, sondern nur außerhalb in den Leistungsstatistiken.

  6. #53205
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.515
    'Gefällt mir' gegeben
    5.606
    'Gefällt mir' erhalten
    3.898

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Bei mir zeigt Strava nur 116km an, was auch stimmt. Und da ist ja die 150er Woche schon mit drin.
    Letzte vier Wochen davor: 104, 111, 102 und 87km.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wkm.png 
Hits:	26 
Größe:	21,2 KB 
ID:	81169Name:  1x1.png
Hits: 284
Größe:  95 Bytes
    Die Wege von Strava sind unergründlich...

    Aber wie schon gesagt, letztlich auch egal, definitiv beeindruckend, egal ob nun 116 oder 124.

    edit
    In der Smartphone App zeigt er mir auch die 116km an. Die Wege von Strava sind definitiv unergründlich, bzw. die zu doof zum konsistent rechnen...

  7. #53206
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.911
    'Gefällt mir' gegeben
    10.029
    'Gefällt mir' erhalten
    7.657

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Die Wege von Strava sind definitiv unergründlich, bzw. die zu doof zum konsistent rechnen...

    Ist doch genau dafür gemacht: zum Rumposen.

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (21.06.2021), Dirk_H (21.06.2021)

  9. #53207
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.513
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ist doch genau dafür gemacht: zum Rumposen.
    Sagt der Apple Fanboy
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  10. #53208
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.911
    'Gefällt mir' gegeben
    10.029
    'Gefällt mir' erhalten
    7.657

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Sagt der Apple Fanboy
    Da sind erstmal alle Fitnessdaten privat.

  11. #53209
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.513
    'Gefällt mir' gegeben
    466
    'Gefällt mir' erhalten
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Da sind erstmal alle Fitnessdaten privat.
    Da ist was dran. Hab auch keine Vitaldaten in Strava, nur GPS Tracks. Verwends also nur zum Kernzweck: posen
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    dkf (21.06.2021), Steffen42 (21.06.2021)

  13. #53210

    Im Forum dabei seit
    07.12.2020
    Beiträge
    338
    'Gefällt mir' gegeben
    244
    'Gefällt mir' erhalten
    289

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Aber ja, ich bin leider auch so gestrickt, dass ich immer die Wahrscheinlichkeiten im Blick habe und Alternativen suche. Von daher habe ich Hamburg am 29.08. schon ein paar Tage ins Visier genommen. Der hat auch ungefähr 1800 Höhenmeter weniger auf der Radstrecke. Aber mich auf Verdacht zusätzlich in Hamburg anzumelden ist auch blöd. Ansonsten könnte ich mir eine GoPro kaufen und einen live gestreamten Solo IRONMAN machen...
    nene, wenn dann schon, dann damit :
    https://www.dcrainmaker.com/2019/12/...us-sports.html
    (beeindruckender fand ich die videos von version 1: https://www.dcrainmaker.com/2019/12/...us-sports.html)

    Ok, ein paar Zusatzbatterien bräuchte man vielleicht, aber hier gibts so viele Nerds, da kommen bestimmt ein paar Dronen zusammen

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fjodoro:

    Steffen42 (21.06.2021)

  15. #53211
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    805
    'Gefällt mir' gegeben
    496
    'Gefällt mir' erhalten
    2.140

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Die Wege von Strava sind unergründlich...
    Ja, schon komisch.
    7,6km bzw. 34min ist die Differenz in den Werten pro Woche die dir bzw. mir angezeigt werden.
    Das sind absolut 30,4km und 136min.
    Sieht so aus, als wenn er bei dir den LaLa vom Sonntag, 23.05. noch mit reinrechnet, obwohl der ja gar nicht zu den letzten 4 Wochen gehört.

  16. #53212

    Im Forum dabei seit
    09.03.2019
    Ort
    MeckPomm
    Beiträge
    257
    'Gefällt mir' gegeben
    493
    'Gefällt mir' erhalten
    488

    Standard

    Heute bin ich die 4 x (400 m, 400 m GP, 200 m TP) nochmal angegangen und es lief besser als vor zwei Wochen:

    84.8 | 83.3 | 82.9 | 83.7 (08.06.)
    82.4 | 80.9 | 82.1 | 83.1 (22.06.)

    Jede Wiederholung schneller als letztes Mal. Insbesondere mit der zweiten und dritten Wiederholung bin ich zufrieden, da dann am Ende auch die Beine leicht gebrannt haben. Allerdings hatte ich das Gefühl, dass ich die 400er weiterhin zu verhalten angehe und ich ruhig auch die ersten 200 m unter 40 Sekunden laufen sollte. Beim nächsten Mal dann hoffentlich 3 Wiederholungen unter 82 Sekunden und zwei unter 81, vielleicht sogar eine bei 80 Sekunden.


    Persönliche Bestzeiten: 5k - 21:42 (01/2021), 10k - 44:55 (02/2020), HM - 1:38:04 (10/2019), M - 3:41:16 (03/2021)

  17. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dude_CL:

    Antracis (22.06.2021), Dartan (22.06.2021), dkf (22.06.2021), JBl (23.06.2021), leviathan (22.06.2021), movingdet65 (22.06.2021), Steffen42 (22.06.2021)

  18. #53213
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.255
    'Gefällt mir' gegeben
    6.681
    'Gefällt mir' erhalten
    7.187

    Standard

    Zitat Zitat von Dude_CL Beitrag anzeigen
    Heute bin ich die 4 x (400 m, 400 m GP, 200 m TP) nochmal angegangen und es lief besser als vor zwei Wochen:
    Ging es einfach besser oder hast Du Dich mehr angestrengt? Zieh die Dinge einfach durch und verfalle nicht dem Reiz jede Einheit schneller zu laufen. Das geht nur kurze Zeit gut

    Wir wissen aber alle (wirklich alle) wie schwer das ist

    Ich bin letzte Woche einige schöne Jogs gelaufen. Langsam fühlt sich das wie richtiges Laufen an. Nur die Uhr sagt noch etwas anderes
    Aber Spaß bei Seite. Ich freue mich riesig, daß ich wieder per pedes unterwegs sein darf. Auch die Radeinheiten machen viel Freude. Am Wochenende war ich 3h im Schiefergebirge unterwegs. Das war ein Traum. Die Strecken entlang der Saale muten wie ein Fjord an. Einfach sensationell.

    Der Körperfettanteil ist allerdings schon unter 6% gerutscht. Das ist für mich immer so die Grenze gewesen, wo ich anfällig für Infekte geworden bin. Der Coach hat mir jetzt eine ruhige Woche verordnet. Allerdings nicht weil es Probleme gibt, sondern weil des langsam mal wieder Zeit wird und weil es gerade wirklich gut läuft.

    Auch wenn sich hier viele über "Schnullikurbeln" und "Schnulligegurke" amüsieren. Das hat schon einen geilen Effekt
    Jetzt klopfe ich dreimal auf Holz und hoffe, daß es weiter aufwärts geht und die Stabilität zunimmt.

    Und wenn Susi eine Alternative zum hochalpinen sucht, könnte sie ja im Thüringer Mittelgebirge fündig wären. Und dann könnte sie sich dem Ziel von Westen und ich vielleicht von Osten näheren. Und im schönsten Ziel der Welt gibt es dann eine Schwarzbierdusche. Looks like a plan
    nix is fix

  19. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dartan (22.06.2021), dkf (22.06.2021), movingdet65 (22.06.2021), Steffen42 (22.06.2021), voxel (22.06.2021)

  20. #53214
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.515
    'Gefällt mir' gegeben
    5.606
    'Gefällt mir' erhalten
    3.898

    Standard

    Zitat Zitat von Dude_CL Beitrag anzeigen
    Allerdings hatte ich das Gefühl, dass ich die 400er weiterhin zu verhalten angehe und ich ruhig auch die ersten 200 m unter 40 Sekunden laufen sollte.
    Die Frage ist wohl: Konntest du dein Tempo über die 400m halten, bist du gegen Ende der Runde langsamer geworden oder konntest du am Ende sogar noch mal beschleunigen? Auf deiner runalyze Seite wirkt das ja zumindest halbwegs gleichmäßig, aber da fehlt einfach die Auflösung um das korrekt beurteilen zu können. Eventuell beim nächsten mal bei der 200m Markierung kurz auf die Uhr schauen und die Durchgangszeit merken?

  21. #53215

    Im Forum dabei seit
    09.03.2019
    Ort
    MeckPomm
    Beiträge
    257
    'Gefällt mir' gegeben
    493
    'Gefällt mir' erhalten
    488

    Standard

    Ich war bei der 200 m Markierung so bei 40.5 - 41.2 Sekunden, wenn ich mich recht entsinne (bin mir bei den 41.2 nicht sicher), also auf jeden Fall immer über 40 Sekunden. Ich denke, dass ich mich da auch mal trauen sollte die ersten 200 m so zu laufen, dass ich eventuell auch auf den letzten 100 m einbreche, um zu wissen, wo meine Grenze liegt, so dass ich die 400 m konstant laufen kann.

    @Leviathan: Ich würde sagen mehr angestrengt bzw. weniger verhalten gelaufen. Es fühlte sich aber auch beim Laufen gut an - nicht so als würde ich letzte Rille oder unkontrolliert laufen.
    Zuletzt überarbeitet von Dude_CL (22.06.2021 um 15:30 Uhr)


    Persönliche Bestzeiten: 5k - 21:42 (01/2021), 10k - 44:55 (02/2020), HM - 1:38:04 (10/2019), M - 3:41:16 (03/2021)

  22. #53216
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.255
    'Gefällt mir' gegeben
    6.681
    'Gefällt mir' erhalten
    7.187

    Standard

    Zitat Zitat von Dude_CL Beitrag anzeigen
    Ich war bei der 200 m Markierung so bei 40.5 - 41.2 Sekunden, wenn ich mich recht entsinne (bin mir bei den 41.2 nicht sicher), also auf jeden Fall immer über 40 Sekunden. Ich denke, dass ich mich da auch mal trauen sollte die ersten 200 m so zu laufen, dass ich eventuell auch auf den letzten 100 m einbreche, um zu wissen, wo meine Grenze liegt, so dass ich die 400 m konstant laufen kann.
    Dann bist Du doch hinten raus eher langsamer geworden. Versuch doch lieber mal die so anzugehen und letzten 200m etwas schneller zu laufen.
    nix is fix

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dude_CL (22.06.2021)

  24. #53217
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.515
    'Gefällt mir' gegeben
    5.606
    'Gefällt mir' erhalten
    3.898

    Standard

    Zitat Zitat von Dude_CL Beitrag anzeigen
    Ich war bei der 200 m Markierung so bei 40.5 - 41.2 Sekunden, wenn ich mich recht entsinne (bin mir bei den 41.2 nicht sicher), also auf jeden Fall immer über 40 Sekunden. Ich denke, dass ich mich da auch mal trauen sollte die ersten 200 m so zu laufen, dass ich eventuell auch auf den letzten 100 m einbreche, um zu wissen, wo meine Grenze liegt, so dass ich die 400 m konstant laufen kann.
    Das finde ich von der Gleichmäßigkeit schon mal gar nicht so schlecht. Da kenne ich, ähm bei Freunden , deutlich ungünstiger Splits.

    Da die Tendenz aber trotzdem Richtung langsamer werden zeigt, würde ich wohl auch eher versuchen das Tempo auf der ersten Hälfte unverändert zu lassen. Dafür dann auf den letzten 100m dann wirklich versuchen absolut alles was irgendwie geht raus holen, egal wie weh es tut. Gerade bei den 400ern liegt der Fokus ja doch eher darauf, ein flottes Tempo auch irgendwie über die Runde bekommen, und nicht etwa auf einem kurzzeitigen Maximaltempo.

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Dude_CL (22.06.2021)

  26. #53218
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.438
    'Gefällt mir' gegeben
    4.516
    'Gefällt mir' erhalten
    7.084

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen

    Auch wenn sich hier viele über "Schnullikurbeln" und "Schnulligegurke" amüsieren.

    Ich nicht, ich mache es ja zunehmend aus Überzeugung und genieße die Effekte.
    Aber wenn voxel demnächst mit Nasenklammer, Daunenjacke und Pudelmütze dann 3h Rolle im GA2 fährt, muss ich mein neurotisches Ego irgendwie vorbereiten. Jeder hat da so seinen eigenen Weg.

    Man darf ja auch nicht unterschlagen, dass das Schnulligekurbel bei mir zum Beispiel in den letzten Wochen mehrmals die 500km gerissen hat, das ist dann insgesamt gar nicht mehr so Schnulli.

    Radkilometer dieses Jahr Stand heute übrigens 9560. Da darf man auch mal locker kurbeln.

    Und am Wochenende steht tatsächlich eine Koppeleinheit, die sich auch von den Intensitäten gewaschen hat. Da lauf ich doch heute gerne locker….mit Frau von M.

  27. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (22.06.2021), dkf (22.06.2021), leviathan (22.06.2021), RedDesire (22.06.2021), spaceman_t (22.06.2021), Steffen42 (22.06.2021), voxel (22.06.2021)

  28. #53219
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.255
    'Gefällt mir' gegeben
    6.681
    'Gefällt mir' erhalten
    7.187

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Man darf ja auch nicht unterschlagen, dass das Schnulligekurbel bei mir zum Beispiel in den letzten Wochen mehrmals die 500km gerissen hat, das ist dann insgesamt gar nicht mehr so Schnulli.

    Radkilometer dieses Jahr Stand heute übrigens 9560. Da darf man auch mal locker kurbeln.
    Ich muss ehrlich sagen, daß ich gar nicht soviel weniger Radkilometer habe. Das sind mittlerweile auch 8500km und davon einiges mit dem MTB. 90% sind natürlich Rolle. Pulsbereich war halt nahezu 95% im easy Bereich. Du würdest es Rekom nennen. Aber auch hier muss man natürlich zugeben, daß hier nahezu Null Laufkilometer dabei waren. Und bis letzten Sonntag war die längste Fahrt 2:15h.
    nix is fix

  29. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (22.06.2021), dkf (22.06.2021), RedDesire (22.06.2021), Steffen42 (22.06.2021)

  30. #53220
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.911
    'Gefällt mir' gegeben
    10.029
    'Gefällt mir' erhalten
    7.657

    Standard

    Heute war mal wieder Intervalldienstag. Also wirklich auch Dienstag!

    Nachdem ich am Morgen eine Stunde auf der Rolle gefahren war, bin ich am Nachmittag 6x1km@10kRT bei 5' TP gelaufen. Das alles in einem 15km Lauf und direkt nach dem Start fing es dann auch ordentlich an zu regnen. Dafür war es sehr kühl und insgesamt war das eine tolle Einheit. Meine Endorphin Speed sehen nun wirklich aus wie schon mal gegessen. Gut, die waren genau 15 Minuten blütenweiß, aber nach heute: würg. Wird Zeit, dass ich da mal überlege, was ich mir für den Marathon gönne.

    Später noch Krafttraining. Pudelmütze liegt bereit, was ich untenrum anziehe: noch offen.

  31. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (22.06.2021), Dartan (22.06.2021), Dirk_H (23.06.2021), dkf (22.06.2021), Dude_CL (22.06.2021), JBl (23.06.2021), leviathan (22.06.2021), movingdet65 (22.06.2021), RedDesire (22.06.2021)

  32. #53221

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.381
    'Gefällt mir' gegeben
    2.841
    'Gefällt mir' erhalten
    3.631

    Standard

    Levi aus Deiner Beschreibung springt einem so richtig die Lust am Sport entgegen. Das liest man gerne.

    Anti, die Nasenklammer habe ich noch nicht probiert. Höchstens Nasenpflaster, das war mal bei der EM 96 sehr beliebt.
    Zum Training.
    In den letzten Wochen hat mein Schwimmen irgendwie wieder nachgelassen, daher war ich heilfroh, dass ich endlich in einen Schwimmkurs für Erwachsene reingekommen bin. Gestern Abend erste Lektion und als Feedback gleich einen kapitalen Fehler rückgemeldet bekommen. Das war echt wichtig. Heute Abend geht es weiter. Mal schauen, ob es heute besser klappt. Ich hab jedenfalls vor dem Einschlafen kräftig visualisiert - also die 20 Sekunden bis ich eingeschlafen bin.
    Ansonsten war ich heute Nachmittag ein paar Intervalle laufen: 6x 1000m ähnlich wie letzte Woche.
    Morgen ist die längste Radfahrt meines Lebens geplant. Hoffentlich spielt das Wetter. Ansonsten Rolle und Übertragung IRONMAN 2019. Hang loose :-)

  33. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Antracis (22.06.2021), Dartan (23.06.2021), dkf (22.06.2021), Dude_CL (22.06.2021), leviathan (22.06.2021), movingdet65 (22.06.2021), Steffen42 (22.06.2021)

  34. #53222
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.438
    'Gefällt mir' gegeben
    4.516
    'Gefällt mir' erhalten
    7.084

    Standard

    Geiles Training Steffen! Kontinuität und unaufgeregte Intensität

    @voxel: Ich drücke Dir die Daumen fürs Wetter!

    Bei mir ist die Woche etwas Umfang raus, dafür hab ich jetzt in 2 Wochen nochmal ein verlängertes Wochenende organisiert, wo ich mir mit Frau von M. hier in den heimlichen Gefilden plane, nochmal ordentlich einen einzuschenken.

    @voxel: Cool das mit dem Schwimmen, da ist Technik schon viel. Ich werd mich da eher jetzt durchtanken und dann mal ab Mitte August sehen, was ich in den nächsten 10 Monaten hinbekomme.

  35. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (23.06.2021), Steffen42 (22.06.2021), voxel (22.06.2021)

  36. #53223
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.805
    'Gefällt mir' gegeben
    6.274
    'Gefällt mir' erhalten
    4.134

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Und wenn Susi eine Alternative zum hochalpinen sucht, könnte sie ja im Thüringer Mittelgebirge fündig wären. Und dann könnte sie sich dem Ziel von Westen und ich vielleicht von Osten näheren. Und im schönsten Ziel der Welt gibt es dann eine Schwarzbierdusche. Looks like a plan
    sofern Heiko hier auf den, auf das WE 02./03.10.2021 verlegten Rennsteiglauf abziehlt... für DEN ist dkf bereits gemeldet. Aktuell wieder nur HM (das war ja die Meldung für den Mai, den habbich ja am 16.05.2021 dann wieder im Rahmen des Rennsteigläufer@home im Alleingang absolviert )
    Und was das Original im Oktober angeht, da schwurbeln der Dame seit einigen Woche so gefährliche Gedanken wie "geh auf's Ganze " durch den Kopf... Und in dem Zusammenhang hat Selbige nun schon mal einen ersten, theoretischen Schritt gemacht, und sich gestern offiziell für den am 04.09.2021 offiziell (vllt.) stattfindenden echten Brockenlauf angemeldet.

    Die Meinung einer Unbedarften; 26,2km mit 888Hm -> 4 Wochen, vor dem gmrl @42,195km mit 770HM -> passt wie Faust auf Gretchen, DAS Päckchen gefällt dkf (und sollte der ein oder andere doch nicht ... bleibt immer noch der Alleingang )

    Um auch schon einen ersten, praktischen Schritt in die Richtung auf der Haben-Seite zu... ähm... haben -> und wenn der Steffen einen außerplanmäßigen
    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Intervallsonntag
    machen kann, kann Susi auch einen außerplanmäßigen Dreißigerdienstag aus der Taufe heben

    So ging es heute abend, quasi als "Brockenersatzlauf"auf den ersten Ü30er seit ... achlassenwirdas

    Geworden sind es 31,13km zu je 10km @6:20 / 6:26 / 6:16 + Rest @5:59

    Sodele, DAS zum Laufen, uuuuuund, dann kam heute eine kurze Mail aus Berlin, der kleine Pascullino wird dieser Tage fertig
    jetzt muss das kurzbeinige Kampfhoppel sich noch mit Herrn Pasculli & dem ballernden Bärliner nebst Anhängen zu einem passenden Termin zum Abholen & Kennenlernen + A wie Anradeln & B wie Bäckerrunde zusammenfinden.
    Zuletzt überarbeitet von dkf (22.06.2021 um 22:22 Uhr) Grund: ein Fehlerteufelchen verjagt
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Ein Läufer aus … (ich verrat‘ nicht den Ort ;o)
    liebte über die Maßen den Ausdauersport!!!
    Und während er lief,
    seine Frau rief…
    beim Nachbarn kurz an „ER ist wieder fort“

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  37. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Dartan (23.06.2021), JBl (23.06.2021), Jogging-Rookie (22.06.2021), leviathan (22.06.2021), movingdet65 (22.06.2021), RedDesire (22.06.2021), Steffen42 (22.06.2021), todmirror (23.06.2021)

  38. #53224
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.335
    'Gefällt mir' gegeben
    353
    'Gefällt mir' erhalten
    4.360

    Standard

    Susi! 31,13 km!! Zu geil, das läuft ja immer besser bei dir.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Pulsbereich war halt nahezu 95% im easy Bereich. Du würdest es Rekom nennen. Aber auch hier muss man natürlich zugeben, daß hier nahezu Null Laufkilometer dabei waren. Und bis letzten Sonntag war die längste Fahrt 2:15h.
    +1

    @me, ich soll ja immer noch pausieren (oder so'n Quatsch wie 6x 1' Jog / 1' Geh ). Also habe ich heute, eingebettet im 90 Minuten Schnulligekurbel, Heikos Theorie, dass mein Powermeter viel zu viel anzeigt, ausgetest. Ja Heiko, wie erwartet hattest du Recht:
    110' Rad, darin 20' @267 W (119%)
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  39. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (23.06.2021), Dartan (23.06.2021), dkf (23.06.2021), leviathan (23.06.2021), Steffen42 (23.06.2021)

  40. #53225
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.438
    'Gefällt mir' gegeben
    4.516
    'Gefällt mir' erhalten
    7.084

    Standard

    Supi, Susi

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen

    @me, ich soll ja immer noch pausieren (oder so'n Quatsch wie 6x 1' Jog / 1' Geh ). Also habe ich heute, eingebettet im 90 Minuten Schnulligekurbel, Heikos Theorie, dass mein Powermeter viel zu viel anzeigt, ausgetest. Ja Heiko, wie erwartet hattest du Recht:
    110' Rad, darin 20' @267 W (119%)
    Starker FTP-Test, Holger!


    Bei mir alles Schnullikram. Gestern nicht nennenwerter lockerer Lauf 90 Minuten @4:57 mit 4 x 500m so um die 4:10.

    Heute morgen dann etwas, dass Strava als meine längste Schwimmeinheit ever brandmarkt. 1900m mit paar Minipausen. Naja, wenn man so langsam schwimmt, wie ich, ist auch dass keine Kunst.

    Heute abend kurzes Lauftraining, aber auch natürlich nix wildes.

    Leider fällt ja die olympische Distanz in HH aus. Frau von M. will mich zu so nem Lokal-Triathlon OD in Frankfurt Oder überreden, um vor der MD mal eine OD gemacht zu haben. Wie das aber mit so kleinen feinen WK so ist, würde ich da vermutlich als letzter aus dem Wasser komm, auf dem Rad keine Sonne sehen und im Laufen zumindest nicht letzter werden. Aktuell überwiegen die demotivierenden Aussichten die Vorteile, aber mal sehen.

  41. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (23.06.2021), dkf (23.06.2021), Steffen42 (23.06.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •