+ Antworten
Seite 2086 von 2108 ErsteErste ... 1086158619862036207620832084208520862087208820892096 ... LetzteLetzte
Ergebnis 52.126 bis 52.150 von 52682
  1. #52126
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.235
    'Gefällt mir' gegeben
    8.744
    'Gefällt mir' erhalten
    6.728

    Standard

    Zitat Zitat von Fjodoro Beitrag anzeigen
    einfach hinlaufen
    Oh, das würde ich nicht schaffen. Dafür ist es *erheblich* zu weit.

    Zitat Zitat von Fjodoro Beitrag anzeigen
    dann bist du quasi mitschuldig an deiner verlorenen Wette (die 7.5mio fallen morgen )
    Hatte ja schon mehrfach gesagt, die Wette verliere ich gerne.

    P.S:: @Darth. Natürlich AstraZeneca. Ich nehm doch niemanden die Impfdosis weg, der nicht wählen kann.

  2. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    alcano (21.04.2021), Dartan (21.04.2021), dkf (21.04.2021), jonny68 (21.04.2021), leviathan (21.04.2021)

  3. #52127
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.724
    'Gefällt mir' gegeben
    5.537
    'Gefällt mir' erhalten
    3.884

    Standard

    Zitat Zitat von Fjodoro Beitrag anzeigen
    einfach hinlaufen
    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Oh, das würde ich nicht schaffen. Dafür ist es *erheblich* zu weit.
    das Autole 1e Meile weit weg vom Impfzentrum, bzw. Ort des Geschehens abstellen



    Zitat Zitat von Fjodoro Beitrag anzeigen
    P.S:: @Darth. Natürlich AstraZeneca. Ich nehm doch niemanden die Impfdosis weg, der nicht wählen kann.
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Ein Läufer aus … (ich verrat‘ nicht den Ort ;o)
    liebte über die Maßen den Ausdauersport!!!
    Und während er lief,
    seine Frau rief…
    beim Nachbarn kurz an „ER ist wieder fort“

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Steffen42 (21.04.2021)

  5. #52128
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.242
    'Gefällt mir' gegeben
    4.175
    'Gefällt mir' erhalten
    6.494

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Heute ist Lauftag 500. Aber ich warte noch etwas, bis der Schnee schmilzt.
    Ansonsten:
    a) Ich war mal wieder eins der wenigen Vorbilder hier, der sich an Intervalldienstag gehalten hat, und das sogar mit TSS = 70 (meine gute alte Pyramide mit 5x 7' bei 90%/95%/100%/95%/90%). Von wegen rote Laterne!

    Sehr stark, Holger!



    c) Twinsie hat frustriert aufgegeben, nachdem ihr Coach sie mit durchschnittlich 6 - 7 Q-Einheiten pro Woche in den Keller trainiert hart (und er sagt noch, im Tria-Training ist das so üblich mit 2 - 3 Rad-Q, 2 - 3 Lauf-Q, und 1 - 2 Schwimm-Q). Jetzt hat sie alle WKs in diesem Jahr storniert (nicht, dass das eine Rolle spielt, so wie der Virus hier grade wütet).
    Hm, naja. Also ich kenne das als Faustregel, dass man sich als Agegrouper eine intensive Einheit pro Sportart leisten kann. Mit LaLa und langer Radtour hat man ja eh noch zwei weitere. Dann sollte der Rest auch wirklich locker sein.

    Man kann natürlich auch mit vielen kleinen Nadelstichen arbeiten, dann müssen Coach und Athlet aber auch wachsam sein, weil auch viele kleine Stiche irgendwann eine ernsthafte Wunde ergeben können.

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (21.04.2021), Steffen42 (21.04.2021)

  7. #52129
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.242
    'Gefällt mir' gegeben
    4.175
    'Gefällt mir' erhalten
    6.494

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ich denke, hier könnte der Hund begraben sein. Da ist die Gestaltung entscheidend. In den Nebensatz von Dir kann ich jede Menge reininterpretieren, was die Alarmglocken schrillen lässt. Muss aber nicht sein.
    Ich plane das Training ja nicht mehr. Aber mit intensiv meinte ich jetzt nicht „ballern bis der Arzt kommt“, sondern halt Intervalle oder längere Abschnitte im WK-Tempo oder nahe dran, wenn die Zeit da ist. Natürlich dosiert. Wenn ich in den letzten Jahren eines gelernt habe, dann das in der heissen Phase vor dem WK weniger mehr ist, gerade bei Intensität. Das lief ja vor 2 Jahren super, wo ich Intervalle und TDL immer etwas weniger hart gelaufen bin, als ich eigentlich gekonnt/gewollt hätte. Die Entwicklung war aber trotzdem verdammt gut und ich hatte weder Verletzungs- noch sonstige Probleme.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Steffen42 (21.04.2021)

  9. #52130
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.242
    'Gefällt mir' gegeben
    4.175
    'Gefällt mir' erhalten
    6.494

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    .

    Das kann man schon lange durchhalten. Die Frage ist, was beim IM passiert. Ich würde eine Wette eingehen, daß Deine Performance dort deutlich besser sein wird. Ich glaube hier an Friel: "Für einen Amateur IM ist die lange GA1 Ausfahrt auf dem Rad die mit Abstand wichtigste Einheit."
    Da bin ich mir halt nicht so sicher, die ist auch in Sachen Ausdauer verdammt stark und wenn ich so sehe, mit wie wenig Energie die auskommt.

    LD ist ja vermutlich dieses Jahr noch nicht und selbst die Mitteldistanz steht in den Sternen. Ich denke aber, auch für letztere ist die aktuelle Ausdauer eine gute Basis. Da bräuchte ich aber sicher noch ein paar Wochen GA2 auf Rad und Laufen, um da optimal performen zu können. Und Schwimmen ist halt ein Problem mit Corona.

    Eigentlich wollte ich ja nächste Woche einen Duathlon machen 18-84-5

    Ist natürlich auch verschoben auf September.


    PS: Heute entspannte Radtouristik mit der Gemahlin. Viel gecruised und den Weg gesucht (der Garmin auch... ), nur selten echtes Radfahren. 131,54km mit 424 hm in 5h:50 @104W126W NP - also irgendwo zwischen Training und Fernsehsessel.

    Morgen mache ich dann mal Radfrei und versuche einen leichten Erhaltungsreiz beim Laufen zu setzen...
    Zuletzt überarbeitet von Antracis (21.04.2021 um 19:48 Uhr)

  10. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (21.04.2021), dkf (21.04.2021), Steffen42 (21.04.2021)

  11. #52131
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.433
    'Gefällt mir' gegeben
    407
    'Gefällt mir' erhalten
    407

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Werde morgen meinen Streak nach 191 Tagen beenden.

    Habe früh morgens eine Covid-Impfung.
    Starke Serie!

    Hast du da Infos, ist das die Empfehlung keinen Sport zu machen ? Bei Grippeimpfung meinte die Ärztin joggen sei kein Problem.

    Kriege wohl auch bald den Chip

    PS: Frage ist wahrscheinlich nur theoretisch, da praktisch 100% der Bekannten in meinem Alter Fieber kriegten...
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    Steffen42 (21.04.2021)

  13. #52132
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.235
    'Gefällt mir' gegeben
    8.744
    'Gefällt mir' erhalten
    6.728

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Hast du da Infos, ist das die Empfehlung keinen Sport zu machen ? Bei Grippeimpfung meinte die Ärztin joggen sei kein Problem.
    Nein, nur Erfahrungsberichte, dass es bei 1/3 bis 1/2 dann ab abends Impfreaktionen gab und an Sport nicht zu denken war.
    Hab das bei Grippeimpfungen auch immer so gehalten, dass ich bis zum nächsten Tag pausiert habe. Sehe keinen Sinn drin, ein Risiko einzugehen. So zwanghaft bin ich nicht.

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    dkf (21.04.2021), Rajazy (21.04.2021)

  15. #52133
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.242
    'Gefällt mir' gegeben
    4.175
    'Gefällt mir' erhalten
    6.494

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    .



    Du wirst Dich wundern
    Abgesehen davon, dass ich glaube zu verstehen, wie Du das meinst: Ich glaube ja eigentlich nicht mehr an Wunder.


    Und andererseits kann ich nicht sagen, dass mich des Zweifels Last nicht gelegentlich beschweren würde, frei nach Lohengrin sozusagen.

    D.h. Ich frage mich schon, ob das Training nicht ein wenig zu wenig intensiv ist.

    Wie wir hier neulich hatten, für TSS, CTL und Kontinuität kann man sich erstmal nix kaufen in Wettkämpfen, da gewinnt der schnellste. Nun gehts bei mir bedauerlicherweise nicht ums Gewinnen, aber ich will mich wenigstens schon an mir messen können. Und das fällt mir aktuell sehr schwer, weil ich meine Leistungsfähigkeit noch nie so schlecht einschätzen konnte. Und ich fürchte, selbst wenn ich jetzt eigenständig einen Leistungstest machen würde, wäre der nur bedingt aussagekräftig, weil halt die Gewöhnung an die Intensität fehlt. Ist alles wie in einem Monetbild ziemlich neblig. Manchmal denke ich mir, das ist jetzt aber doch verdammt viel Pace und Watt für so wenig Puls, dann wieder, ob ich für so wenig Pace und Watt wirklich trainiere. Dann sind aber die Beine natürlich sehr müde, dann wieder nicht....naja, weitermachen und spätestens nächstes Jahr weiß ich vielleicht mehr.

  16. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (21.04.2021), dkf (21.04.2021), voxel (22.04.2021)

  17. #52134
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.369
    'Gefällt mir' gegeben
    5.128
    'Gefällt mir' erhalten
    3.561

    Standard

    Meine Mittwochsintervalle heute:

    3x(4x200m) mit 400m TP, als "Serienpause" noch mal zusätzlich 100m Geh- und 100m Trabpause.

    Nach dem Geschmack einiger hier also vermutlich immer noch zu ausdauerlastig, aber zumindest wieder einen Schritt weiter Richtung "kurz & schnell". Die Pace fand ich im Vergleich zur Vorwoche eher ernüchternd. Jetzt nicht katastrophal langsam (gut, Levi wird mir wieder meine Schuhe neu besohlen wollen ), aber leider auch keine wirkliche Steigerung: Der erste IV wieder in gut 36s, IV 2 und 3 in 38s, danach dann alles in 39s. Also zumindest mit der Gleichmäßigkeit hat das diese Woche schon mal etwas besser geklappt. Und vielleicht kann ich mich dann ja nächste Woche zumindest auf konstant 38s hoch arbeiten...

    Schönen Abend, #neverstop (außer mit Impf-Attest )
    Matthias

  18. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Bernd79 (21.04.2021), dkf (21.04.2021), Dude_CL (21.04.2021), Fjodoro (21.04.2021), Hagenthor (22.04.2021), leviathan (21.04.2021), Rajazy (21.04.2021), Steffen42 (21.04.2021), voxel (22.04.2021)

  19. #52135
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.724
    'Gefällt mir' gegeben
    5.537
    'Gefällt mir' erhalten
    3.884

    Standard

    auf den IV-Zug aufspringen & vllt. als Stimmungsaufheller, kleines Bilderrätsel

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bilderrätsel I.png 
Hits:	15 
Größe:	110,0 KB 
ID:	79913
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bilderrätsel II.png 
Hits:	12 
Größe:	101,7 KB 
ID:	79914
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bilderrätsel III.PNG 
Hits:	13 
Größe:	56,9 KB 
ID:	79915

    Auflösung
    6x400m Hügel-IV dkf spezial

    3x mit je ca. 200m GP talwärts, manuell gedrückt und vorsorglich ein paar Extrameter, da der letzte IV am oberen Ende ab und an noch ein Stückchen um die Kurve, im flachen gelaufen werden muss. Nach 3 IV die komplette Strecke als verlängerte GP/TP runter und das Ganze nochmal ...

    Und, siehe da, beim letzten IV der 2. Runde haben tatsächlich doch wieder ein paar Höhenmeterchen "gefehlt" ...
    Tja, ich sachma: WEITERMACHEN - Gib niemals auf - never stop!




    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Ein Läufer aus … (ich verrat‘ nicht den Ort ;o)
    liebte über die Maßen den Ausdauersport!!!
    Und während er lief,
    seine Frau rief…
    beim Nachbarn kurz an „ER ist wieder fort“

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  20. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Dartan (21.04.2021), Dude_CL (21.04.2021), Hagenthor (22.04.2021), Jogging-Rookie (22.04.2021), Steffen42 (21.04.2021), voxel (22.04.2021)

  21. #52136
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.208
    'Gefällt mir' gegeben
    333
    'Gefällt mir' erhalten
    3.984

    Standard

    Matthias, sauber, mir gefällt das noch etwas ausdauerlastige derzeit.
    1. Willst du ja in zwei Wochen einen (pi mal Daumen) Marathon laufen.
    2. Fällt das unter langsamen Gewöhnen ans schnellere Laufen. Eine Trainingseinheit von 3x 50 m bringt dir im Moment nix.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Dartan (21.04.2021), voxel (22.04.2021)

  23. #52137
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.208
    'Gefällt mir' gegeben
    333
    'Gefällt mir' erhalten
    3.984

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Hm, naja. Also ich kenne das als Faustregel, dass man sich als Agegrouper eine intensive Einheit pro Sportart leisten kann. Mit LaLa und langer Radtour hat man ja eh noch zwei weitere.
    Damit kommt man aber auch schon auf fünf QTE, also schon recht nah an 6 - 7 dran.

    Na wie auch immer, für mich sind drei QTE schon zuviel.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  24. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (21.04.2021), Steffen42 (22.04.2021), voxel (22.04.2021)

  25. #52138
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.849
    'Gefällt mir' gegeben
    5.949
    'Gefällt mir' erhalten
    6.505

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass ich glaube zu verstehen, wie Du das meinst: Ich glaube ja eigentlich nicht mehr an Wunder.
    Naja, ich schreibe nicht von einem Wunder, sondern von einem relativ wahrscheinlichen Szenario. Und auch wenn man hofft, daß dann ein Sprung kommt, ist man doch verwundert.

    Und andererseits kann ich nicht sagen, dass mich des Zweifels Last nicht gelegentlich beschweren würde, frei nach Lohengrin sozusagen.

    D.h. Ich frage mich schon, ob das Training nicht ein wenig zu wenig intensiv ist.
    Wenn Du beim Graveln wieder auf ein vernünftiges Maß fällst, wahrscheinlich nicht. Aber das scheint Dein Regulativ ja ähnlich zu sehen

    Wie wir hier neulich hatten, für TSS, CTL und Kontinuität kann man sich erstmal nix kaufen in Wettkämpfen, da gewinnt der schnellste. Nun gehts bei mir bedauerlicherweise nicht ums Gewinnen, aber ich will mich wenigstens schon an mir messen können.
    Ich teile die Meinung von Unwucht aber nicht. Man kann sich nur an sich selbst messen und muss mit seinen Talenten umgehen. Und eine Leistung wird zu einen nicht unerheblichen Teil durch die Anlagen limitiert. Die Frage ist nun, was macht man aus dem gegebenen Möglichkeiten.

    Und das fällt mir aktuell sehr schwer, weil ich meine Leistungsfähigkeit noch nie so schlecht einschätzen konnte. Und ich fürchte, selbst wenn ich jetzt eigenständig einen Leistungstest machen würde, wäre der nur bedingt aussagekräftig, weil halt die Gewöhnung an die Intensität fehlt. Ist alles wie in einem Monetbild ziemlich neblig.
    Das ist auch eine ganz neue Herausforderung. Du wirst sicher erst bei km 150 auf der Radstrecke ein Gefühl dafür bekommen, ob das Training gut war. Und so ab km 25 beim Laufen wird das Gefühl deutlicher

    Du kannst aber viel tun, um Deine Finishing Wahrscheinlichkeit deutlich zu verbessern. Und hier stehen lange GA1 Einheiten ganz weit oben auf der Agenda. Und hier insbesondere die langen lockern Radeinheiten. Auch hier scheint Dein Regulativ diese Meinung zu teilen.
    nix is fix

  26. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (22.04.2021), dkf (22.04.2021), Steffen42 (22.04.2021), voxel (22.04.2021)

  27. #52139
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.433
    'Gefällt mir' gegeben
    407
    'Gefällt mir' erhalten
    407

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich teile die Meinung von Unwucht aber nicht. Man kann sich nur an sich selbst messen und muss mit seinen Talenten umgehen.
    Wir Ingenieure sind da nicht so. Eine richtige Aussage oder Lösung bedeutet bei uns nicht automatisch, dass eine andere falsch ist. Die Erfindung des Elektromotors bedeutet nicht, dass der Erfinder der Dampfmaschine unrecht hatte. Wer schnell im Ziel ist kann recht haben, ohne dass jemand der nie einen WK macht dadurch unrecht hat, oder etwas falsch macht.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  28. #52140
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    2.287
    'Gefällt mir' gegeben
    1.107
    'Gefällt mir' erhalten
    1.566

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Und andererseits kann ich nicht sagen, dass mich des Zweifels Last nicht gelegentlich beschweren würde, frei nach Lohengrin sozusagen.
    OFF-Topic: Bist du auch Wagner Fan/Freund/Hörer ?! Lohengrin ist einfach nur großartig

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Antracis (22.04.2021)

  30. #52141
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.849
    'Gefällt mir' gegeben
    5.949
    'Gefällt mir' erhalten
    6.505

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Wir Ingenieure sind da nicht so. Eine richtige Aussage oder Lösung bedeutet bei uns nicht automatisch, dass eine andere falsch ist.
    Doch, das sehe ich durchaus so. Wenn ein Läufer ein Potential hat die 10km in 35min zu laufen und läuft tatsächlich auch mit 35min durchs Ziel, ist er ein Sieger. Auch wenn er nur als 83. die Ziellinie überqueren würde, würde sich daran nichts ändern.

    Wenn jemand ein Potential hat von 35min und weiß, er müsste dafür jede Woche 10 Stunden investieren und sich für 5 Stunden Aufwand entscheidet und auch hier das beste draus macht, ist derjenige für mich ein Gewinner. Es ist eben nicht relevant, wer an welcher Stelle über die Ziellinie läuft.

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    OFF-Topic: Bist du auch Wagner Fan/Freund/Hörer ?! Lohengrin ist einfach nur großartig
    Bleibt nicht aus bei einem IM. Man neigt dann wohl prinzipiell zu zeitlich etwas aufwendigeren Themen. Ich wünsche Anti aber, daß er sich das zu Hause im Sessel reinzieht. Die typischen Wagnerischen Stühle machen die 5h Vorstellungen ja schon vom Sitzen unerträglich. Aber was soll es. Wer 8h im Sattel sitzt, dem ist alles zuzutrauen
    nix is fix

  31. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (22.04.2021), Bewapo (22.04.2021), dkf (22.04.2021), Steffen42 (22.04.2021)

  32. #52142
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.724
    'Gefällt mir' gegeben
    5.537
    'Gefällt mir' erhalten
    3.884

    Standard

    bei Bedarf & Wunsch nach Abwechslung für lange Stunden auf Rolle & Co. könnte dkf ggf. ein "Konvolut" von 5 CD's des Parzival von Wolfram von Eschenbach, gelesen von Peter Wapnewski, abgeben

  33. #52143
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    2.287
    'Gefällt mir' gegeben
    1.107
    'Gefällt mir' erhalten
    1.566

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    bei Bedarf & Wunsch nach Abwechslung für lange Stunden auf Rolle & Co. könnte dkf ggf. ein "Konvolut" von 5 CD's des Parzival von Wolfram von Eschenbach, gelesen von Peter Wapnewski, abgeben
    ...dann lieber DEN Parsifal hören - langt für 3:45 bis 5:00 Stunden Einheiten - je nach Dirigent

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Antracis (22.04.2021)

  35. #52144
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.242
    'Gefällt mir' gegeben
    4.175
    'Gefällt mir' erhalten
    6.494

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen


    Wenn Du beim Graveln wieder auf ein vernünftiges Maß fällst, wahrscheinlich nicht. Aber das scheint Dein Regulativ ja ähnlich zu sehen
    Die Frage ist, was vernünftig ist ? Der Coach teilt meine Ansicht: Am Besten machen, was grad am Besten geht. Und ich kann mich natürlich auch im Winter aus Rennrad setzen und 4h bei -5 Grad frieren. Im Wald ist es aber, gerade auch bei Regen und Schnee, deutlich wärmer, weniger gefährlich und vor allem ist es eine Abwechslung. Alternativ wäre natürlich Rolle eine Option, aber da ich so der Dunkelheit beim Radfahren so gar nichts abgewinnen kann, bin ich da 6 Monate im Jahr unter der Woche eh häufig drauf oder halt, weil sich Intervalle oder längere Kraftausdauereworkouts da einfach besser fahren. Graveln ist da eine Schlechtwetteralternative auch für den Sommer, aber das Fleisch auf dem Teller bleibt da natürlich die lange Fahrt auf der Straße.


    Man kann sich nur an sich selbst messen und muss mit seinen Talenten umgehen. Und eine Leistung wird zu einen nicht unerheblichen Teil durch die Anlagen limitiert. Die Frage ist nun, was macht man aus dem gegebenen Möglichkeiten.
    Das ist einerseits natürlich tatsächlich so, andererseits gar nicht so leicht. Ich ertappe mich da immer wieder dabei, gegen diesen Grundsatz zu verstoßen und das nimmt selten ein gutes Ende. Aber irgendwie ist der Sport ja auch kompetetiv...die Kunst ist halt, sich durch solche Vergleiche zu motivieren und nicht den Tag zu versauen. Aber auch das ist aus meiner Erfahrung weder möglich noch nötig. Also letztlich geht es wohl darum, sich nur wenige Tage zu versauen.


    Das ist auch eine ganz neue Herausforderung. Du wirst sicher erst bei km 150 auf der Radstrecke ein Gefühl dafür bekommen, ob das Training gut war. Und so ab km 25 beim Laufen wird das Gefühl deutlicher

    Du kannst aber viel tun, um Deine Finishing Wahrscheinlichkeit deutlich zu verbessern. Und hier stehen lange GA1 Einheiten ganz weit oben auf der Agenda. Und hier insbesondere die langen lockern Radeinheiten. Auch hier scheint Dein Regulativ diese Meinung zu teilen.
    Der Ironman ist gefühlt noch sehr weit weg, wie gesagt frühestens nächstes Jahr. Insofern bin ich schon gespannt, wo ich mit entsprechender Vorbereitung bei HM oder 10k oder Marathon landen würde oder auch auf einer kürzeren Duathlonstrecke. Ausdauer hilft ja bei allem.

    Schön wäre, wenn der Duathlon, den ich eigentlich nächste Woche laufen wollte und jetzt verschoben ist, im September stattfinden würde. 18-84-5 klingt nach wirklich mächtig Spaß.

    PS: Und @Training: Heute Erhaltungslauf 1 Stunde lockeres GA1 Crescendo 5:30 bis 4:50...Puls ist aktuell so niedrig, das kenne ich sonst nur vom ReKom-Joggen. Vielleicht ist das viele Schnulligekurbel ja doch für was gut.

  36. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    leviathan (22.04.2021), voxel (22.04.2021)

  37. #52145
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.235
    'Gefällt mir' gegeben
    8.744
    'Gefällt mir' erhalten
    6.728

    Standard

    Zurück vom Doc. Irgendwie fühle ich mich ein wenig merkwürdig.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	giphy.gif 
Hits:	41 
Größe:	38,6 KB 
ID:	79923

  38. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (22.04.2021), Dartan (22.04.2021), dkf (22.04.2021), Fjodoro (22.04.2021), leviathan (22.04.2021), voxel (22.04.2021)

  39. #52146
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.242
    'Gefällt mir' gegeben
    4.175
    'Gefällt mir' erhalten
    6.494

    Standard


  40. #52147
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.242
    'Gefällt mir' gegeben
    4.175
    'Gefällt mir' erhalten
    6.494

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    OFF-Topic: Bist du auch Wagner Fan/Freund/Hörer ?! Lohengrin ist einfach nur großartig
    Ja, wobei ich da breit aufgestellt bin von Dufay bis Messiaen. Allerdings tatsächlich off-topic, weil beim Sport bei mir dann doch andere Musik eine Rolle spielt.

  41. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Bewapo (22.04.2021)

  42. #52148
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    2.287
    'Gefällt mir' gegeben
    1.107
    'Gefällt mir' erhalten
    1.566

    Standard

    Danke, hatte mich nur so nebenbei ineteressiert ... Bin auch schon wieder weg

  43. #52149
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.242
    'Gefällt mir' gegeben
    4.175
    'Gefällt mir' erhalten
    6.494

    Standard

    Ahso, noch gestriges Intervall-Training nachzutragen:, war ja Mittwoch.

    Abends noch mal mal Tubeless-Reifen auf Aerofelgen montiert.

    Intervalle 1 und 2: Conti 5000 TL auf Zipp 303S

    Erstes Intervall hätte ich die Reifenheber eigentlich nicht gebraucht, zweites Intervall war schon mit mehr Spannung, aber wenn man dem prinzipiell dehnbaren Material etwas Zeit gegeben hat, auch kein Problem.

    Intervalle 3 und 4: Conti 5000 TL auf DT Swiss ARC 1400 62mm

    War schon klar, dass es anstrengender werden würde. Mit Spülwasser, 3 Reifernhebern und Geduld ging Intervall 3 aber auch gut über die Bühne.
    Intervall 4 war aber dann doch anstrengend und ich kam ins Schwitzen und musste ne Pause machen. Letztlich hat aber geholfen, sich mit den Reifenhebern wirklich millimeterweise vorzuarbeiten. Ohne eine Helferin, die den dritten Reifenheber gehalten hat, wäre es aber sehr schwierig geworden.
    Zuletzt überarbeitet von Antracis (22.04.2021 um 12:05 Uhr)

  44. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (22.04.2021), dkf (22.04.2021), Steffen42 (22.04.2021)

  45. #52150
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.724
    'Gefällt mir' gegeben
    5.537
    'Gefällt mir' erhalten
    3.884

    Standard

    Auch noch eine klitzekleine MINI QTE nachtragen;

    Brille bestellt

  46. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Steffen42 (22.04.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •