+ Antworten
Seite 2087 von 2103 ErsteErste ... 1087158719872037207720842085208620872088208920902097 ... LetzteLetzte
Ergebnis 52.151 bis 52.175 von 52559
  1. #52151
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.347
    'Gefällt mir' gegeben
    5.096
    'Gefällt mir' erhalten
    3.512

    Standard

    Huch, jetzt hast du aber Felgenmäßig ja wirklich massiv aufgerüstet!

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Intervalle 3 und 4: Conti 5000 TL auf DT Swiss ARC 1400 62mm
    Das war ja auch exakt meine Kombination. Jetzt muss ich aus Neugier doch noch mal nachfragen: War das bei dir auch so eng, dass es z.B. schon mit nur einer Flanke auf der Felge absolut unmöglich war, den Mantel auf der Felge zu drehen. (Um z.B. die Position der Logos nach zu justieren.... )

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (22.04.2021), Steffen42 (22.04.2021)

  3. #52152
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.212
    'Gefällt mir' gegeben
    4.141
    'Gefällt mir' erhalten
    6.424

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Huch, jetzt hast du aber Felgenmäßig ja wirklich massiv aufgerüstet!
    Naja,

    1) sind die Zipp 303S Geburtstagsgeschenk für die Gemahlin.

    2) Wird mit den DT SWISS ARC 1400 62 aus dem Grail hoffentlich ein total gemütliches aber gar nicht so langsames Endurance-Bike. Und klar, 62mm Hochprofile müssen nicht unbedingt sein, andererseits haben meine 42er Gravelwalzen schon 40mm und ich kann die ggf. Auch an einem TT-Bike nutzen.

    3) Gibt es ja leider kein TT-Bike zu kaufen, also zumindest nicht dass, das ich gerne hätte.

    4) Ein echtes Problem sind die Felgenbremsen am CAAD12. Da wirklich gute Laufräder sind eigentlich unvernünftig und lassen sich halt nicht wirklich dann woanders einsetzen, aber die alten sind potthässlich und irgendwie mag ich das Rad. Die Rahmengeometrie passt mir super, Elektrische Schaltung ist zwar nett aber muss nicht und bei Nässe wegen der Bremsen hab ich halt andere Räder. Also vielleicht werd ich noch schwach. Leider gibts die Laufräder, die ich da gerne dran hätte, nicht Tubeless.


    Das war ja auch exakt meine Kombination. Jetzt muss ich aus Neugier doch noch mal nachfragen: War das bei dir auch so eng, dass es z.B. schon mit nur einer Flanke auf der Felge absolut unmöglich war, den Mantel auf der Felge zu drehen. (Um z.B. die Position der Logos nach zu justieren.... )
    Ja, der hat quasi Notlaufeigenschaften. Also man muss keine Angst haben, das der Reifen von der Felge springt. Aber dafür bekommt man den mit dem Reifenheber auch nicht wirklich runter.

    PS: Die Lieferfristen waren übrigens krass:

    - Laufräder lagernd
    - Conti 5000 TL 4 Wochen
    - SRAM Bremsescheiben 7 Wochen.

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (22.04.2021), Steffen42 (22.04.2021)

  5. #52153
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.832
    'Gefällt mir' gegeben
    5.920
    'Gefällt mir' erhalten
    6.476

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, was vernünftig ist ? Der Coach teilt meine Ansicht: Am Besten machen, was grad am Besten geht. Und ich kann mich natürlich auch im Winter aus Rennrad setzen und 4h bei -5 Grad frieren. Im Wald ist es aber, gerade auch bei Regen und Schnee, deutlich wärmer, weniger gefährlich und vor allem ist es eine Abwechslung.
    Das ist schon klar. Es ist und bleibt aber auch deutlich entspannter, wenn Du Dir nicht an jedem Hügel mit Deiner Trainingspartnerin ein Duell lieferst. Oder hast Du dort jeweils versucht, schnell über die Eisplatten zu kommen, ohne zu rutschen

    Ahso, noch gestriges Intervall-Training nachzutragen:, war ja Mittwoch.
    Gutes Stichwort. Ich war gestern endlich mal wieder auf dem MTB. Auf dem Plan standen 90min locker und zwischendrin 5x30s near max. Solche Einheiten sind auf dem Ergometer viel einfacher zu fahren. Ich bin dann locker los und habe jede Umdrehung genossen. Sonne, laues Lüftchen, grüne Umgebung... einfach eine Wohltat für die Seele. Zwischendrin habe ich einfach ein paar mal für ca. 30s voll reingehalten und bin dann unstrukturiert locker weitergefahren. Die Pausen habe ich der Umgebung angepasst und dann eben auch auf über 4min gezogen. Der Rest war wieder cruisen. Das Kraftraining vom Morgen habe ich aber auch gemerkt und merke ich noch heute.

    Apropos heute. Ich war vorhin ein lockere 30min Runde laufen. Ist ja irgendwie lustig. Ich war 4 Monate nicht laufen, dann kamen 3x20min und einmal 30min und dann wieder ein Monat Pause. Entsprechend war die Pace

    Und dennoch war es schön und ein Genuss. Heute Abend geht es wieder auf die Rolle. 90min gesteigert bis moderat.Vielleicht wird dann der definitiv kommendenMuskelkater vom Laufen etwas abgemindert. Die Hoffnung stirb zuletzt. Von zuletzt bis letzter ist nur ein kleiner verbaler Schritt. Und letzter wäre ich heute sicher gewesen. Trotzdem war es schön (@Unwucht )
    nix is fix

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (22.04.2021), dkf (22.04.2021), Steffen42 (22.04.2021)

  7. #52154
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.347
    'Gefällt mir' gegeben
    5.096
    'Gefällt mir' erhalten
    3.512

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Naja,

    1) sind die Zipp 303S Geburtstagsgeschenk für die Gemahlin.

    2) Wird mit den DT SWISS ARC 1400 62 aus dem Grail hoffentlich ein total gemütliches aber gar nicht so langsames Endurance-Bike. Und klar, 62mm Hochprofile müssen nicht unbedingt sein, andererseits haben meine 42er Gravelwalzen schon 40mm und ich kann die ggf. Auch an einem TT-Bike nutzen.
    Da bin ich sehr auf deine Erfahrungen gespannt. Die 303S waren doch glaube ich diese "komischen" Teile, die man nur mit (für RR-Verhältnisse) ungewöhnlich niedrigen Druck fahren darf? Und bei den 62er Felgen bin ich auf deine Erfahrungen bei Seitenwind gespannt. Vermutlich bin ich da total überempfindlich, und mittlerweile komme ich auch gut mit zurecht, aber die ersten Ausfahrten bei Seitenwind damit fand ich doch eher "interessant"...

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    4) Ein echtes Problem sind die Felgenbremsen am CAAD12.
    Das kenne ich so ähnlich bei meinem Endurace. Eigentlich würde ich das ja auch ganz gerne öfters mal wieder fahren und entsprechend aufrüsten. Aber Aufgrund von Scheiben- vs. Felgenbremse, und Schnellspanner vs. Steckachse leider komplett inkompatibel zu meinen Aeroad. Und irgendwelche teuren Felgen nur für das Endurace ist mir dann doch zu schade.

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Ja, der hat quasi Notlaufeigenschaften. Also man muss keine Angst haben, das der Reifen von der Felge springt. Aber dafür bekommt man den mit dem Reifenheber auch nicht wirklich runter.
    Ich sag ja, die Teile dürfen einfach nicht mehr kaputt gehen. Und falls doch hilft wohl nur noch der Schneidbrenner...

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (22.04.2021)

  9. #52155
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.430
    'Gefällt mir' gegeben
    403
    'Gefällt mir' erhalten
    407

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Trotzdem war es schön (@Unwucht )
    So muss das.
    Nur weil ich große Reden schwinge, heißt es nicht dass ich nicht sportmäßig ein ziemlicher Verlierer bin



    Edit: ok, "Lusche" wäre vielleicht passender
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  10. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    dkf (22.04.2021), leviathan (22.04.2021), Steffen42 (22.04.2021)

  11. #52156
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.832
    'Gefällt mir' gegeben
    5.920
    'Gefällt mir' erhalten
    6.476

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    So muss das.
    Nur weil ich große Reden schwinge, heißt es nicht dass ich nicht sportmäßig ein ziemlicher Verlierer bin
    Eben nicht. Du machst was und das seit vielen Jahren. Allein damit hast sicher 90% der Bevölkerung einiges voraus. Und irgendwie muss jeder den geeigneten Weg finden, um nachhaltig am Ball zu bleiben. Für mich sind diejenigen, die mal als erste durchs Ziel gelaufen sind und dann ausgebrannt dem Sport entsagen die größten Verlierer in dem Spiel.
    nix is fix

  12. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    dkf (22.04.2021), Steffen42 (22.04.2021), Unwucht (22.04.2021)

  13. #52157
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.199
    'Gefällt mir' gegeben
    333
    'Gefällt mir' erhalten
    3.955

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Für mich sind diejenigen, die mal als erste durchs Ziel gelaufen sind und dann ausgebrannt dem Sport entsagen die größten Verlierer in dem Spiel.
    Autsch. Hart aber fair: von #rotelaterne zum größten Verlierer.

    Ach ja, iwie klappt mein Joggen seit Tagen nicht so richtig. Also Tempo Thursday als Intervalldienstag übersetzt, und die Alibi-Minuters geradelt: 5x 1' @118% + 5x 1' @120% + 5x 1' @118. Und ja, 118% und 120% sind in der Tat unterschiedlich.
    Mit TSS = 73 sogar fast eine 3/4 QTE, d.h. für meine Verhältnisse QTE des Monats.

    P.S. Zum Glück kein Fieber von AZ, aber der Arm fühlt sich schon arg geprellt an.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  14. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (22.04.2021), Dartan (22.04.2021), dkf (22.04.2021), leviathan (22.04.2021), Steffen42 (22.04.2021)

  15. #52158
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.202
    'Gefällt mir' gegeben
    8.644
    'Gefällt mir' erhalten
    6.676

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    P.S. Zum Glück kein Fieber von AZ, aber der Arm fühlt sich schon arg geprellt an.
    Vor wieviel Stunden wurdest Du gechippt?

    Arm bei mir ruhig.

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    dkf (22.04.2021)

  17. #52159
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.199
    'Gefällt mir' gegeben
    333
    'Gefällt mir' erhalten
    3.955

    Standard

    Impfung war vor 14 Stunden. Der Arm ziepte in den vier Stunden von Impfung bis Einschlafen kaum, aber dann wachte ich in der Nacht zweimal auf, da ich da drauf lag. Jetzt vermeide ich das Bewegen, weshalb ich am Morgen geradelt bin anstatt zu laufen.

    P.S. Bei meiner Frau verläuft das genauso, abgesehen davon, dass sie jetzt auch recht müde ist. Letzteres passiert auch so schon mal, d.h. es muss nicht an der Impfung liegen.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  18. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (22.04.2021), Dartan (22.04.2021), dkf (22.04.2021), Steffen42 (22.04.2021)

  19. #52160
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.212
    'Gefällt mir' gegeben
    4.141
    'Gefällt mir' erhalten
    6.424

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das ist schon klar. Es ist und bleibt aber auch deutlich entspannter, wenn Du Dir nicht an jedem Hügel mit Deiner Trainingspartnerin ein Duell lieferst. Oder hast Du dort jeweils versucht, schnell über die Eisplatten zu kommen, ohne zu rutschen
    Das kommt erstens sicher durch den Forumsblickwinkel deutlich überzeichnet rüber und hat mich zweitens aber trotzdem sicher nicht zu einem schlechteren Radfahrer gemacht.

    Letztlich bin ich da bei Darth: Das Ganze muss mir Spaß machen und für mich ist, mal reinzuhalten, ein wichtiger Teil, weshalb ich den Sport liebe. Und wenn ich den Umfang einer Teilzeitstelle investiere, braucht es auch sowas, um trotz aller Disziplin die Motivation hochzuhalten. Und wann geht das bitte besser, als in angenehmer Gesellschaft, fernab von jedem greifbaren Wettkampf und in einer Sportart, wo das Verletzungsrisiko durch Intensität sehr gering ist.

    Natürlich ist ein 200er auf dem Rad in einer umfangsorientierten Trainingswoche auch diskutabel, vermutlich wären 4 1/2h effizienter. Aber ganz ehrlich, dass war einer der geilsten (Sport)tage der letzten Jahre und auch das wird mich nicht zu einem schlechteren Radfahrer machen. Ab und an braucht es einfach solche Highlights. Ist vielleicht Typsache, aber ich trinke halt auch längere Zeit wenig bis gar keinen Alkohol und dann wieder einen echt hammermäßig guten Wein. Ein anderer ist halt abstinent oder trinkt jede Tach de Schoppe für zweifuzsch.

    Andererseits ist alles lockere bei mir wirklich locker, beim Laufen und auch auf dem Rad hab ich für viele Monate GA2 und sogar oberes GA1 kaum trainiert. Der Koppellauf mit Mrs Triamachine war da ein extremer Ausreißer. Sprich, ich bin im Moment mit meinem Intensitätsmangement ziemlich im Reinen.



    Gutes Stichwort. Ich war gestern endlich mal wieder auf dem MTB. Auf dem Plan standen 90min locker und zwischendrin 5x30s near max. Solche Einheiten sind auf dem Ergometer viel einfacher zu fahren. Ich bin dann locker los und habe jede Umdrehung genossen. Sonne, laues Lüftchen, grüne Umgebung... einfach eine Wohltat für die Seele. Zwischendrin habe ich einfach ein paar mal für ca. 30s voll reingehalten und bin dann unstrukturiert locker weitergefahren. Die Pausen habe ich der Umgebung angepasst und dann eben auch auf über 4min gezogen. Der Rest war wieder cruisen. Das Kraftraining vom Morgen habe ich aber auch gemerkt und merke ich noch heute.
    Kann ich gut nachvollziehen....und so viel öfter halte ich auch nicht rein und vielleicht ein paar Sekunden länger, aber nicht immer voll.

  20. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (22.04.2021), leviathan (22.04.2021), Steffen42 (22.04.2021)

  21. #52161
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.832
    'Gefällt mir' gegeben
    5.920
    'Gefällt mir' erhalten
    6.476

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Das kommt erstens sicher durch den Forumsblickwinkel deutlich überzeichnet rüber
    Das mag sein. Kann auch sein, daß ich die "Überzeichnung" auch einfach zu wörtlich interpretiert habe und mit einem viel zu geringen Faktor abdiskontiert habe. Ist aber auch schwer. Bei manchen muss man hier auch mit negativen Zinsen "ab"diskontieren

    und hat mich zweitens aber trotzdem sicher nicht zu einem schlechteren Radfahrer gemacht.
    Ganz sicher nicht. Und wie Du auch schreibst, wenn Du Spass daran hast und genau daraus die größte Motivation schöpfst, ist das richtig.

    Der Koppellauf mit Mrs Triamachine war da ein extremer Ausreißer.
    Das in Verbindung mit dem 200er hat mich sicher zu einem recently bias verführt. Ich habe es aber gern geschehen lassen
    nix is fix

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (22.04.2021)

  23. #52162
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.212
    'Gefällt mir' gegeben
    4.141
    'Gefällt mir' erhalten
    6.424

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen

    Das in Verbindung mit dem 200er hat mich sicher zu einem recently bias verführt. Ich habe es aber gern geschehen lassen
    Das stellt halt hohe Anforderungen an meine soziale Balance.

    Ich hab in den letzten Monaten dem Kumpel so ziemlich jedes Angebot für einen 180er-200er ausgeschlagen mit Hinweis auf meine Trainingskontinuität. Und der würde das gerne jede zweite Woche fahren, mindestens. Und wenn ich dann doch mal einen 120er mit ihm gefahren bin, hab ich sofort angefangen zu mosern, wenn ich längere Zeit selbst im Windschatten 200W getreten habe, obwohl ich durchaus hätte reinhalten können und wollen.

    Und Stefanies Spott über unsere gemeinsamen längeren GA1-Läufe, in denen ich sie von 4:40 immer mal wieder Richtung 5:00 bremse, hat auf Strava eine gewisse Fangemeinde.

    Wenn ich’s dann einmal in ner Urlaubswoche laufen lasse, schrillen hier gleich wieder die Alarmglocken und ich stehe als Ballerer vor dem Herrn da.

    Insgesamt fühle ich mich durch diesen permanenten diplomatischen Interessensausgleich sehr gut auf eine berufliche Führungsposition vorbereitet.

  24. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (22.04.2021), dkf (22.04.2021), leviathan (22.04.2021), Steffen42 (22.04.2021), voxel (22.04.2021)

  25. #52163
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.202
    'Gefällt mir' gegeben
    8.644
    'Gefällt mir' erhalten
    6.676

    Standard

    So easy wie bei Anti und D-Bus sind bei mir die Impfreaktionen nicht. Gegen 22:00 ging es dann los mit Schüttelfrost und Fieber. Dazu starke Kopfschmerzen. Mein Nicht-Sport-Streak wird wohl heute andauern. Aber ok.

  26. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (23.04.2021), Dirk_H (23.04.2021), leviathan (23.04.2021)

  27. #52164
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    1.104
    'Gefällt mir' gegeben
    1.107
    'Gefällt mir' erhalten
    291

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    So easy wie bei Anti und D-Bus sind bei mir die Impfreaktionen nicht. Gegen 22:00 ging es dann los mit Schüttelfrost und Fieber. Dazu starke Kopfschmerzen. Mein Nicht-Sport-Streak wird wohl heute andauern. Aber ok.
    Wobei Anti war ja doch in der Placebo Doppelblindstudie bei der Impfung... .
    Spaß beiseite, gute Besserung. Bei Astrazeneca habe ich in meinem Umfeld von den meisten von diesen stärkeren Nebenwirkungen gehört, die aber nach max 3 Tagen weg sind. Alles Gute
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bernd79:

    Antracis (23.04.2021), Steffen42 (23.04.2021)

  29. #52165
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.832
    'Gefällt mir' gegeben
    5.920
    'Gefällt mir' erhalten
    6.476

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    So easy wie bei Anti und D-Bus sind bei mir die Impfreaktionen nicht. Gegen 22:00 ging es dann los mit Schüttelfrost und Fieber. Dazu starke Kopfschmerzen. Mein Nicht-Sport-Streak wird wohl heute andauern. Aber ok.
    Meine Frau bekommt heute ihre zweite. Bei Biontech soll die Reaktion bei Impfung 2 stärker sein, wenn auch absolut nicht so wie bei AZ. Bei letzterer ist bei fast allen, die ich kenne die Reaktion bei der Zweitimpfung deutlich sachter. Ich drücke Dir die Daumen, daß die Reaktion nur von sehr kurzer Dauer sein wird.
    nix is fix

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Steffen42 (23.04.2021)

  31. #52166
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.202
    'Gefällt mir' gegeben
    8.644
    'Gefällt mir' erhalten
    6.676

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Meine Frau bekommt heute ihre zweite. Bei Biontech soll die Reaktion bei Impfung 2 stärker sein, wenn auch absolut nicht so wie bei AZ. Bei letzterer ist bei fast allen, die ich kenne die Reaktion bei der Zweitimpfung deutlich sachter. Ich drücke Dir die Daumen, daß die Reaktion nur von sehr kurzer Dauer sein wird.
    Danke. Hätte die Ibuprofen schon in der Nacht nehmen sollen, das war ein Fehler. Seit ich die heute früh genommen habe, wird es deutlich besser.
    Sport ist trotzdem heute nicht drin, ich schleppe mich schon ziemlich durch die Gegend.

  32. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (23.04.2021), Fjodoro (23.04.2021)

  33. #52167
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.720
    'Gefällt mir' gegeben
    5.480
    'Gefällt mir' erhalten
    3.861

    Standard

    @Steffen ... liest sich wie bei meinem Brüderchen

    PS
    Die Tante bekommt am Dienstag ihre erste Impfung mit BioNTech

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Steffen42 (23.04.2021)

  35. #52168
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.832
    'Gefällt mir' gegeben
    5.920
    'Gefällt mir' erhalten
    6.476

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Danke. Hätte die Ibuprofen schon in der Nacht nehmen sollen, das war ein Fehler. Seit ich die heute früh genommen habe, wird es deutlich besser.
    Nimm lieber eine ASS, ist gut verträglich und gleichzeitig ein sachter Blutverdünner.

    Sport ist trotzdem heute nicht drin, ich schleppe mich schon ziemlich durch die Gegend.
    Ist zwar blöd, aber lass es auch.

    #nachdemsteakistvordemstreak
    nix is fix

  36. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dartan (23.04.2021), Dirk_H (23.04.2021), dkf (23.04.2021), Steffen42 (23.04.2021)

  37. #52169
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.295
    'Gefällt mir' gegeben
    3.221
    'Gefällt mir' erhalten
    3.721

    Standard

    Gute Besserung, Steffen.
    Und ja, lass es. Das ist durchaus eine ordentliche Belastung für den Körper und selbst wenn du die mit Ibu&Co gedrückt bekommst, dann ist Sport keine gute Idee.
    Morgen wird es sicher wieder gehen, wobei die meisten Leute die ich kenne bis zu einer Woche noch eine gewisse Schlappheit hatten. ALso lass es locker angehen und nicht drücken, wenn die Leistung in 2-3 Tagen noch nicht auf pre-Impfung ist.

  38. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Bernd79 (23.04.2021), leviathan (23.04.2021), Steffen42 (23.04.2021)

  39. #52170
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rehinland)
    Beiträge
    2.283
    'Gefällt mir' gegeben
    1.097
    'Gefällt mir' erhalten
    1.554

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    #nachdemsteakistvordemstreak
    ...wenn das stimmt werde ich wohl nie wieder Steak essen
    @Steffen: Gute Besserung

  40. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    dkf (23.04.2021), heikchen007 (23.04.2021), Steffen42 (23.04.2021)

  41. #52171
    Avatar von jonny68
    Im Forum dabei seit
    14.02.2012
    Ort
    Terlan -Südtirol - Italien
    Beiträge
    1.159
    'Gefällt mir' gegeben
    797
    'Gefällt mir' erhalten
    224

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Meine Frau bekommt heute ihre zweite. Bei Biontech soll die Reaktion bei Impfung 2 stärker sein, wenn auch absolut nicht so wie bei AZ. Bei letzterer ist bei fast allen, die ich kenne die Reaktion bei der Zweitimpfung deutlich sachter. Ich drücke Dir die Daumen, daß die Reaktion nur von sehr kurzer Dauer sein wird.
    Ich bekomme morgen die zweite, Biontech, mal schauen.
    Nach der ersten war ich am Tag darauf 18 km laufen, gegen Ende etwas matschige Beine, aber das war mehr die Distanz als die Impfung.
    Übrigens, ich laufe wieder, und die Hüfte meckert fast gar nicht mehr, nächste Woche einmal röntgen, und dann schauen ,was der Orthopäde sagt.
    JONNY

  42. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von jonny68:

    Bernd79 (23.04.2021), Dartan (23.04.2021), Steffen42 (23.04.2021)

  43. #52172
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.832
    'Gefällt mir' gegeben
    5.920
    'Gefällt mir' erhalten
    6.476

    Standard

    Zitat Zitat von Bewapo Beitrag anzeigen
    ...wenn das stimmt werde ich wohl nie wieder Steak essen
    Wobei bei Steffen das Steak ja für Kebap steht. Letztendlich machen wir doch alle Sport, um mehr essen zu dürfen
    nix is fix

  44. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Dartan (23.04.2021), dkf (23.04.2021), Steffen42 (23.04.2021)

  45. #52173
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    14.202
    'Gefällt mir' gegeben
    8.644
    'Gefällt mir' erhalten
    6.676

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Wobei bei Steffen das Steak ja für Kebap steht.
    Na, ein gepflegtes Steak ziehe ich natürlich jedem Kebap vor.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Letztendlich machen wir doch alle Sport, um mehr essen zu dürfen
    Korrekt. Noch mehr essen.

  46. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (23.04.2021), dkf (23.04.2021), leviathan (23.04.2021)

  47. #52174

    Im Forum dabei seit
    07.12.2020
    Beiträge
    273
    'Gefällt mir' gegeben
    167
    'Gefällt mir' erhalten
    211

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    So easy wie bei Anti und D-Bus sind bei mir die Impfreaktionen nicht. Gegen 22:00 ging es dann los mit Schüttelfrost und Fieber. Dazu starke Kopfschmerzen. Mein Nicht-Sport-Streak wird wohl heute andauern. Aber ok.
    Schüttelfrost, Fieber und Kopfschmerzen, der Klassiker also mach lieber langsam, ich hatte mir danach noch was sekundär eingefangen; vermutlich weil das Immunsystem noch zu beschäftigt war

    sieh es so: dank der Nebenwirkungen darfst du dich zur jüngeren Generation zählen

  48. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fjodoro:

    Steffen42 (23.04.2021)

  49. #52175
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.199
    'Gefällt mir' gegeben
    333
    'Gefällt mir' erhalten
    3.955

    Standard

    Gute Besserung, Steffen!
    Bei uns ging es erstmal bergab nach meiner letzten Schilderung. Meine Frau kam den ganzen Tag lang gar nicht mehr vom Sofa hoch, und ich wurde auf einmal auch so matt.
    Nach einem faulerweise ausgedehnten Mittagsschlaf #rotelaterne und Kaffee und Kuchen #fadentradition ging's bei mir erstmal wieder. So klappte es dann auch mit Lauftag 501, den ich zwischendurch schon abgeschrieben hatte.
    Nachts habe ich dann aber gleich zwei Schlafanzüge durchgeschwitzt, so dass ich jetzt wieder sub-70 bin.
    Auf der Habenseite: nach wie vor kein Fieber oder Kopfschmerzen.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Meine Frau bekommt heute ihre zweite. Bei Biontech soll die Reaktion bei Impfung 2 stärker sein, wenn auch absolut nicht so wie bei AZ. Bei letzterer ist bei fast allen, die ich kenne die Reaktion bei der Zweitimpfung deutlich sachter. Ich drücke Dir die Daumen, daß die Reaktion nur von sehr kurzer Dauer sein wird.
    Hier wird grade untersucht, ob es vorteilhaft sein könnte, bei Impfung 2 ein anderes Präparat zu benutzen.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  50. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Steffen42 (23.04.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •