+ Antworten
Seite 1840 von 1874 ErsteErste ... 840134017401790183018371838183918401841184218431850 ... LetzteLetzte
Ergebnis 45.976 bis 46.000 von 46834
  1. #45976
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.885
    'Gefällt mir' gegeben
    3.503
    'Gefällt mir' erhalten
    2.300

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Wird die Temperatur da vielleicht irgendwie verarbeitet?
    Wäre mir zumindest neu.

    Bei den beiden Verläufen wundert es mich zugegebenermaßen auch etwas, dass der TDL einen niedrigeren TRIMP hat. Aber anderseits ist der Unterschied gering genug, als das ich Berechnung für unplausibel halten würde. Ein wichtiger Faktor ist vermutlich, dass dein TDL von der Zeitdauer ein ganzes Stück kürzer war. Und der HF-Verlauf während der 6km war ja auch echt noch moderat, ohne richtig krass hohe HFs die sich überproportional stark auf den TRIMP auswirken.

  2. #45977
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.859
    'Gefällt mir' gegeben
    3.879
    'Gefällt mir' erhalten
    3.296

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    WEin wichtiger Faktor ist vermutlich, dass dein TDL von der Zeitdauer ein ganzes Stück kürzer war.
    Das wird es sein in Kombination mit der nur unwesentlich höheren HF (während des TDL-Anteils). Passt, danke für die Analyse.

  3. #45978
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.454
    'Gefällt mir' gegeben
    2.524
    'Gefällt mir' erhalten
    4.049

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen

    Sehr gute Strategie. Wenn man Gefahr läuft aus Angst vernünftig zu laufen immer mit einem deutlich stärkeren Partner verabreden


    So ein seit Jahren fixer Sonntagstermin ist schon was wertvolles, vor allem wenn man sich auch abseits der Sports sehr gut versteht. Und deutlich stärker ist er nicht, meist bin ich in den WK und am Ende des spezifischen Trainings stärker, er hat halt einmal eine bessere M-PB hingestellt, und seitdem ist langsames Laufen nicht mehr, auch wenn es schon lange keinen Marathon mehr unter 3:10 oder sogar 3:20 gab, trotz gezielter Vorbereitung. Allerdings ist das tatsächlich so jemand, der auf die Anmerkung "Wir sind viel zu schnell..." prompt reagiert und dann langsamer läuft - so für 200m, dann fällt er wieder in seinen normalen Trott. Da muss ich schon mehrmals nörgeln, damit sich was tut, insofern bin ich da in der aktuellen Situation etwas passiv und sehe es als Trainingsreiz. Im Zweifel setze ich mich dann aber auch durch,, wenn notwendig.
    Zuletzt überarbeitet von Antracis (15.05.2020 um 15:46 Uhr)

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (15.05.2020), leviathan (15.05.2020), Steffen42 (15.05.2020)

  5. #45979
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.949
    'Gefällt mir' gegeben
    512
    'Gefällt mir' erhalten
    1.795

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ernst gemeinte Frage: Gelingt es Dir, einen moderaten Lauf oder einen im MRT im Gelände konstant zu laufen?
    Kommt auf das Gelände an. Schwankungen von 5-10 Schlägen sind aber bei mir auch normal (je nachdem wie gut laufbar die Strecke ist). Wobei die Schwankungen eher gegen unten ausfallen, da ich darauf achte, im Zweifel lieber etwas unter als über dem angestrebten Bereich zu liegen.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich habe hier immer Abweichungen drin. Ich habe schon bemerkt, daß ich zu Beginn zu hochgetourt hatte und habe wieder rausgenommen. Wenn dann am Ende wieder ca. 10 Schläge unter MRT im Schnitt stehen, bin ich ganz zufrieden. Bei einem MRT Run im Profil rechne ich ja sogar damit, daß ich regelmäßig über die Schwelle marschiere. Genauso rechne ich damit, daß ich bei einem moderaten Lauf gerade bergan immer mal wieder Richung MRT Belastung rutsche. Auch bei meinen Endbeschleunigungen war das noch nie anders.
    Das Thema hatten wir ja schon öfter. Ich verstehe nicht, warum der Puls bergan automatisch hochgehen muss und bin der Meinung, dass man den durchaus konstant halten kann. Nur weil ich das nicht nachvollziehen kann muss das aber natürlich noch lange nicht heißen, dass das nicht sein kann. Aber du hast ja mal geschrieben, dass der gleiche Puls bergauf bei dir gleichbedeutend mit geringerer Anstrengung als im Flachen wäre?

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Soll ich hier einfach nach Power laufen? Den Stryd wollte ich eh mal auspacken. Eine andere Idee würde mir nicht einfallen. Das Gefühl ist schon deshalb ein schlechter Ratgeber, weil es den Puls bergauf viel weniger wahrnimmt als in der Ebene.
    Du kannst das ja mal beobachten. Ich gehe davon aus, dass du bergauf mit höherer Power läuft als im Flachen. Das muss aber nicht grundsätzlich verkehrt sein und vielleicht passt das für dich ja einfach besser. Aber der Puls ist im Allgemeinen ja schon ein relativ guter Gradmesser dafür, wie groß die Belastung für den Körper ist, zumindest aus metabolischer Sicht.


    edit:
    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Lustigerweise komme ich auf einen 7 Tage Zyklus:

    Dauerlauf easy + Seigerungen
    Dauerlauf moderat
    MLR
    Dauerlauf easy + Krafttraining
    Fartlek
    Dauerlauf moderat
    Long Run
    Ich sehe das ähnlich wie Holger, mir wäre der easy-Anteil (deutlich) zu niedrig, vor allem so wie du die moderaten Läufe absolvierst. Und deine Steigerungen sind ja eigentlich auch eine halbe QTE.
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman

    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger

    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  6. #45980
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.646
    'Gefällt mir' gegeben
    220
    'Gefällt mir' erhalten
    2.320

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Schreiben wir eigentlich vom gleichen? Meine Definitionen:

    Dauerlauf: ca. 60min
    MLR: ca. 90min
    LR: 120min bis max. 150min
    Ziemlich. Meine Dauerläufe waren da 5 - 13 km, meine MLRs 20,2 und 23,5 km, wobei letzterer aufgrund meiner Langsamkeit fast zwei Stunden dauerte.

    Meine Definitionen: MLR über 20+ km, LR über 30+ km. Ich finde es sinnvoller, mich an der Distanz zu orientieren, weil das bei praktisch all meinen Wettkämpfen auch so ist. Mein letzter WK nach Zeit ist sieben Jahre her, und war ein unwichtiger Spaß-WK.

    Mein Trick bzgl. Entspannung: ohne Uhr und fast ohne Vorgabe raus. Mache ich gleich wieder, wobei es ziemlich sicher zwischen 10 und 13 km werden wird. Vielleicht Strides, vielleicht Sprints, aber wegen Faulheit eher nicht.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    leviathan (15.05.2020)

  8. #45981

    Im Forum dabei seit
    02.01.2015
    Beiträge
    187
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    100

    Standard

    [QUOTE=alcano;2637291

    Ich sehe das ähnlich wie Holger, mir wäre der easy-Anteil (deutlich) zu niedrig, vor allem so wie du die moderaten Läufe absolvierst. Und deine Steigerungen sind ja eigentlich auch eine halbe QTE.[/QUOTE]

    +1


    Also ich kenne ja auch Levis Beiträge in anderen Threads. Die Sympathien für Olbrecht kann ich in dem Trainingsplan beim besten Willen nicht entdecken. Man kann so trainieren. Hudsons Pläne sehen auch nicht viel anders aus. Wenn man aber langfristig plant und Kapazitätssteigerung im Sinn hat, weiß ich nicht, wozu z.B. der zweite moderate Lauf gut sein soll. Und wenn, dann würde ich da nicht auch noch schon wieder manchmal über MRT-Effort oder MRT-Puls gehen. Und ja, das kann man sowohl nach Power steuern als auch nach Gefühl. Man lernt schon, dass man dann am Berg etwas leichter machen muss als man sich eigentlich fühlt. Kennt wirklich jeder Radfahrer (gut, physiologisch unterscheidet sich das etwas und da ist die Belastung bei gleicher Power wirklich geringer). Man kann in einer Ökonomisierungsphase für Marathon sicher so trainieren, aber warum man so einsteigen muss, erschließt sich mir nicht. Oder heißt hier "easy" regenerativ und "moderat" easy? Wenn ich aber unbedingt so trainieren möchte, würde ich auf jeden Fall sicherstellen, dass ich wirklich in den richtigen Zonen trainiere. Jedenfalls bei den Zielen.

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Werderaner:

    leviathan (15.05.2020)

  10. #45982
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.509
    'Gefällt mir' gegeben
    1.164
    'Gefällt mir' erhalten
    1.041

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Wenn ich wüsste, wie das Korinna immer so macht, würde ich jetzt gerne das Post von Farhads berühmtem Wochenbericht der Woche nach voll gelaufenem HM in der Marathonvorbereitung, hervorzaubern. Ich meine mich da an 4 QTEs zu erinnern.

    Einfach nur, damit wir noch Luft für die M50 lassen, Levi.
    Ihr meintet DAS HIER ;
    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Alles falsch, hier die korrekte Fassung:

    Mo: Alster 11 km, 9 km 5:39
    Di: Laufband, 3 km AL + 1 km 3:50 + 500 m TP + 2 km 3:55 + 500 m TP + 1 km 3:50 + 500 m TP + 1 km 6:00 + 1 km 5:30 + 500 m TP
    Mi: Alster, 2 km EL+AL, 7 km 4:31 (5:00-4:06) + 4 km 4:55
    Do: Alster 16 km, 14 km 4:57
    Fr: Laufband, 2 km EL + 5 km 4:30 + 5 km 4:25 + 5 km 4:19 + 3 km 4:13 + 2 km AL
    Sa: Laufband 12 km in 5:30
    So: Stadion 30 km, 26 km in 4:43 (Fartlek von 5:40 bis 4:00 alles dabei)
    Gesamt: 115 km

    So bescheuert bin ich dann doch nicht, irgendwie Zahlensalat
    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ist ja kein Hexenwerk. Korinna hat(te) Dossiers über jeden von uns geführt.
    habbich nie gebraucht, meist reicht es sich den Zusammenhang drumherum zu merken, der Rest "findet sich " dann schon
    (und im Stecknadeltspezialtauchen war dkf immer gut

    So @liebe anonyme Sub 3h20er nu iss dkf auch schon wieder raus hier

    1. Grüße @liebe ALLE im Allgemeinen
    2. Grüße @Levi im Speziellen ...

    morgen früh, um 07.30 Uhr startet das Kampfhoppel hier in Richtung Petersberg (ist quasi eine Miniausgabe vom Inselsberg ) zum klitzekleinen Pseudo HM im Rahmen des Rennsteigläufer@home

    Der Lauf selbst ist im Grunde auch nur eine Miniaturausgabe, von dem was das Chassis mal konnte, aber immer noch besser als nüscht und überhaut einfachnurschön, dass Body, Beine & Birne zumindest wieder so weit kommen
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-)

    Limerick der Woche...

    Einem Läufer, er war aus Karlsruhe,
    dem gingen seine Laufschuhe,
    niemals entzwei!
    Der Trick war dabei;
    Er holte sie nie aus der Truhe…

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  11. Folgenden 13 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    alcano (15.05.2020), Antracis (15.05.2020), Catch-22 (16.05.2020), CCS (17.05.2020), Dartan (15.05.2020), farhadsun (16.05.2020), JBl (17.05.2020), lespeutere (15.05.2020), leviathan (15.05.2020), movingdet65 (15.05.2020), Steffen42 (15.05.2020), voxel (16.05.2020), Werderaner (15.05.2020)

  12. #45983
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.454
    'Gefällt mir' gegeben
    2.524
    'Gefällt mir' erhalten
    4.049

    Standard

    Liebe Korinna, ganz lieben Dank. Ich hatte wirklich nochmal unterschätzt, wie genial bekloppt Farhad war und ist.

    Und Dir ganz viel Spaß.


    Sascha

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    farhadsun (16.05.2020)

  14. #45984
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.245
    'Gefällt mir' gegeben
    3.059
    'Gefällt mir' erhalten
    4.031

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    2. Grüße @Levi im Speziellen ...

    morgen früh, um 07.30 Uhr startet das Kampfhoppel hier in Richtung Petersberg (ist quasi eine Miniausgabe vom Inselsberg ) zum klitzekleinen Pseudo HM im Rahmen des Rennsteigläufer@home
    Na dann viel Spaß. Ich habe gestern noch an Dich und Sven gedacht als wir in Schmiedefeld geplaudert haben. Das wiederholen wir nächstes Jahr
    Meine Family ist auch gemeldet. Wir haben sogar schon überlegt, ob wir zu viert die Wanderung machen.

    Der Lauf selbst ist im Grunde auch nur eine Miniaturausgabe, von dem was das Chassis mal konnte, aber immer noch besser als nüscht und überhaut einfachnurschön, dass Body, Beine & Birne zumindest wieder so weit kommen
    Kenne ich
    Lass uns positiv denken. Die Absage kommt für uns im richtigen Jahr

    Zitat Zitat von Werderaner Beitrag anzeigen
    Also ich kenne ja auch Levis Beiträge in anderen Threads. Die Sympathien für Olbrecht kann ich in dem Trainingsplan beim besten Willen nicht entdecken. Man kann so trainieren.
    Das dachte ich übrigens auch, insbesondere als ich Holgers Programm gelesen hatte, welches mich eigentlich sehr angesprochen hatte. Der Plan und anstelle eines Dauerlaufs einen moderaten würde mir ja schon deutlich besser gefallen als meine eigene Überlegung

    Wenn man aber langfristig plant und Kapazitätssteigerung im Sinn hat, weiß ich nicht, wozu z.B. der zweite moderate Lauf gut sein soll.
    Gut möglich, daß es mir einfach nicht gelungen ist, mich weit genug vom originalen Lydiard Plan zu entfernen. Nach dem Feedback bis hierhin tendiere ich stark dazu, den Plan nochmals deutlich zu entzerren und weit mehr auf lockere Dauerläufe zu setzen.
    nix is fix

  15. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    farhadsun (16.05.2020), voxel (16.05.2020)

  16. #45985
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.646
    'Gefällt mir' gegeben
    220
    'Gefällt mir' erhalten
    2.320

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Ihr meintet DAS HIER ;
    SUSI ist wieder da!


    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    So @liebe anonyme Sub 3h20er nu iss dkf auch schon wieder raus hier
    Das war's schon?

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Der Lauf selbst ist im Grunde auch nur eine Miniaturausgabe, von dem was das Chassis mal konnte, aber immer noch besser als nüscht und überhaut einfachnurschön, dass Body, Beine & Birne zumindest wieder so weit kommen
    Schön, das freut mich ungeheuerlich für dich.


    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Mein Trick bzgl. Entspannung: ohne Uhr und fast ohne Vorgabe raus. Mache ich gleich wieder, wobei es ziemlich sicher zwischen 10 und 13 km werden wird. Vielleicht Strides, vielleicht Sprints, aber wegen Faulheit eher nicht.
    Von Euch motiviert, habe ich mich doch glatt zu lockeren 12,3 km aufraffen können, natürlich wieder ohne Strides, und hab aber doch noch ein paar Sprüngchen und wannabe-Sprints hintendran gehängt.

    Abends wollte ich dann bei sonnigen 15 C draußen zur Entspannung radeln, aber zu der Zeit kam so'n blöder Nieselregen. Also zwift an, und Innsbruck war dran!
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  17. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (16.05.2020), farhadsun (16.05.2020), leviathan (16.05.2020), voxel (16.05.2020)

  18. #45986
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.949
    'Gefällt mir' gegeben
    512
    'Gefällt mir' erhalten
    1.795

    Standard

    Ich wünsche dkf einen guten Lauf (auch wenn jetzt schon über die Hälfte davon vorüber ist)!

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das dachte ich übrigens auch, insbesondere als ich Holgers Programm gelesen hatte, welches mich eigentlich sehr angesprochen hatte. Der Plan und anstelle eines Dauerlaufs einen moderaten würde mir ja schon deutlich besser gefallen als meine eigene Überlegung

    Gut möglich, daß es mir einfach nicht gelungen ist, mich weit genug vom originalen Lydiard Plan zu entfernen. Nach dem Feedback bis hierhin tendiere ich stark dazu, den Plan nochmals deutlich zu entzerren und weit mehr auf lockere Dauerläufe zu setzen.
    Mich würde ja interessieren, wie du beim Erstellen deines Plans vorgegangen bist. Sieht für mich auf den ersten Blick ehrlich gesagt danach aus, als wärst du mit einer festen Vorstellung davon was in dem Plan stehen muss an die Sache gegangen, ohne vorher zu überlegen, warum jedes Element (und in welcher Häufigkeit) da drin steht und welchem Zweck (z.B. aerobic capacity) es dient. Vielleicht tu ich dir da aber auch Unrecht.
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman

    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger

    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  19. #45987
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    7.245
    'Gefällt mir' gegeben
    3.059
    'Gefällt mir' erhalten
    4.031

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Mich würde ja interessieren, wie du beim Erstellen deines Plans vorgegangen bist. Sieht für mich auf den ersten Blick ehrlich gesagt danach aus, als wärst du mit einer festen Vorstellung davon was in dem Plan stehen muss an die Sache gegangen, ohne vorher zu überlegen, warum jedes Element (und in welcher Häufigkeit) da drin steht und welchem Zweck (z.B. aerobic capacity) es dient. Vielleicht tu ich dir da aber auch Unrecht.
    Tust Du nicht. Ich hatte da wirklich Lydiard vor Augen und worauf ich wirklich Bock hätte. Dann war ich tatsächlich bei Lydiard ohne Fartlek. Also kam das auch noch rein. Dann kam erst die Überlegung, was noch fehlt. Also Schnelligkeit, Krafterhaltung und ANC. Also noch schnell diese Komponenten reingepresst. Das sah dann zu heftig aus und daher kam ein MLR wieder raus. Das wirkte dann relativ ok. Von außen (siehe Holgers Statement) wirkte es ganz anders.
    nix is fix

  20. #45988
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.004
    'Gefällt mir' gegeben
    2.938
    'Gefällt mir' erhalten
    2.958

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Ihr meintet DAS HIER ;


    habbich nie gebraucht, meist reicht es sich den Zusammenhang drumherum zu merken, der Rest "findet sich " dann schon
    (und im Stecknadeltspezialtauchen war dkf immer gut

    So @liebe anonyme Sub 3h20er nu iss dkf auch schon wieder raus hier

    1. Grüße @liebe ALLE im Allgemeinen
    2. Grüße @Levi im Speziellen ...

    morgen früh, um 07.30 Uhr startet das Kampfhoppel hier in Richtung Petersberg (ist quasi eine Miniausgabe vom Inselsberg ) zum klitzekleinen Pseudo HM im Rahmen des Rennsteigläufer@home

    Der Lauf selbst ist im Grunde auch nur eine Miniaturausgabe, von dem was das Chassis mal konnte, aber immer noch besser als nüscht und überhaut einfachnurschön, dass Body, Beine & Birne zumindest wieder so weit kommen
    Liebe Susi, schön, von dir auch hier zu lesen, und Danke für die Herausgebe des Dossiers über meine Woche, die, wie man unschwer erkennt, keine 4 QTE's enthält und durch 3 Läufe auf Laufband als lockere Woche durchgeht.

    Wie ich weiß, hast du heute einen schönen HM mit Endbeschleunigung hingelegt, mein Glückwunsch, und ich hoffe du bleibst heil und wirst noch schneller als früher.

    Ich habe übrigens nie bewusst Entlastungswochen eingeplant, die vorhandene Zeit, Lebensumstände und die Körpersignale haben es immer selbst geregelt, so ich konnte gar nicht in Übertraining kommen, OK anfangs habe ich mich ab und an verletzt, später eher nicht

    Heute konnte ich übrigens zum ersten mal seit Februar die Stadionsprecherin besuchen, ich musste mich in eine Liste eintragen, durfte aber immerhin endlich auf meine geliebte Bahn, die sogleich motivierende Glückshormone frei gesetzt hat. Wer weiß, vielleicht schaffe ich es doch noch, 3-4 mal die Woche zu laufen, um zumindest einem Teil des Threadtitels gerecht zu werden. Wetter- und zeitbedingt war ich in letzter Zeit radtechnisch eher indoor mit Meghan unterwegs (diese Woche bis jetzt 313 km), bin aber tatsächlich auch 34 km gelaufen.

    Schönes Wochenende und never stop
    Farhad

    PS. Ich merke, dass meine Orthopädie momentan zum Einstieg etwas mehr Dämpfung braucht, meine alten Schuhe (manche mit 0 km) sind aber eher weniger gedämpft, habt ihr Vorschläge für leichte gut gedämpfte Schuhe?

  21. Folgenden 10 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    alcano (16.05.2020), Antracis (16.05.2020), Catch-22 (16.05.2020), CCS (17.05.2020), Dartan (16.05.2020), JBl (17.05.2020), leviathan (16.05.2020), movingdet65 (16.05.2020), Steffen42 (16.05.2020), voxel (16.05.2020)

  22. #45989
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.859
    'Gefällt mir' gegeben
    3.879
    'Gefällt mir' erhalten
    3.296

    Standard

    Sehr schön, Doc!

    Schau Dir mal die Hoka Cavu oder Clifton an. Nicht erschrecken ob der Höhe. Laufen sich wirklich erstklassig.

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    farhadsun (16.05.2020)

  24. #45990
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.454
    'Gefällt mir' gegeben
    2.524
    'Gefällt mir' erhalten
    4.049

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Sehr schön, Doc!
    +1, freut mich, dass Du wieder läufst, Farhad. Das wird auch die schwächelnde Tapeindustrie stützen. Und Du wirst sehen, die Kombi mit Rad macht Spaß, bringt absolut was und entlastet vor allem die Orthopädie ungemein. Die Tapeindustrie wird dennoch jubeln.

    Und denk dran, Anfang und Ende einer Vorbereitung sind die Zeitpunkte, wo man sich am ehesten Verletzt. Also Vorsicht.


    Bei mir heute wieder lockere Ausfahrt, 100km @155W (NP 176W) 28,3 km/h. Kalorien hab ich in einer Kuchenpause voll egalisiert.

    Spochtliches WE.

    Zuletzt überarbeitet von Antracis (16.05.2020 um 16:40 Uhr)

  25. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    CCS (17.05.2020), Dartan (16.05.2020), farhadsun (16.05.2020), leviathan (16.05.2020), Steffen42 (16.05.2020), voxel (16.05.2020)

  26. #45991
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.004
    'Gefällt mir' gegeben
    2.938
    'Gefällt mir' erhalten
    2.958

    Standard

    @Steffen: Danke , fallen die normal aus?, bei Asics und Saucony habe ich 42,5.
    @Sascha: In der Tat muss ich meine Vorräte auffüllen, habe nur noch 2 Rollen, und das nur in einer Farbe, und auch mit den abendlichen Dehnungs-, Kraft- Massageeinheiten anfangen, wobei wie du sagst, die Radgrundlage macht beim Einstieg einen großen Unterschied aus.
    @me: Die Radtrainereinheit von heute (2 Stunden) ist erledigt.

  27. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Antracis (16.05.2020), CCS (17.05.2020), Steffen42 (16.05.2020)

  28. #45992
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.859
    'Gefällt mir' gegeben
    3.879
    'Gefällt mir' erhalten
    3.296

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    @Steffen: Danke , fallen die normal aus?, bei Asics und Saucony habe ich 42,5.
    Ich würde diese Größe und eine halbe Nummer kleiner probieren.

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    farhadsun (16.05.2020)

  30. #45993
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.646
    'Gefällt mir' gegeben
    220
    'Gefällt mir' erhalten
    2.320

    Standard

    Mensch Farhad, bei 313 km Rad von Montag bis Freitag hätte ich auch kaum noch Zeit zum Laufen.
    Heute nur zwei Stunden, weil morgen lang?
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  31. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (16.05.2020), farhadsun (16.05.2020)

  32. #45994
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.004
    'Gefällt mir' gegeben
    2.938
    'Gefällt mir' erhalten
    2.958

    Standard

    Du hast mich durchschaut Holger, ist so geplant .

  33. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Antracis (16.05.2020), Steffen42 (16.05.2020)

  34. #45995
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.646
    'Gefällt mir' gegeben
    220
    'Gefällt mir' erhalten
    2.320

    Standard

    Und ich war noch so stolz, dass ich gestern satte 55 Minuten auf dem Trainer durchgehalten habe.
    #rotelaterne

    Bin dann mal kurz weg zum Radeln...
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  35. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (16.05.2020), Dartan (17.05.2020), farhadsun (16.05.2020), leviathan (16.05.2020), Steffen42 (16.05.2020)

  36. #45996
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.454
    'Gefällt mir' gegeben
    2.524
    'Gefällt mir' erhalten
    4.049

    Standard

    Kurzer Wochenbericht. Im wesentlichen weiter lockeres Gondeln. War dennoch heute ziemlich platt (Kumpel hat gegen Ende des Lalas einen Nachbarn getroffen, da musste ich mit (d.h. Vorbei ) ziehen...war dann eher 4:50 als 5:20...naja, immerhin steht ja aktuell kein WK an. ). Ansonsten ist keine Form da, aber so langsam eine halbwegs solide Ausdauergrundlage. Ab Juni wird das Training dann hoffentlich etwas systematischer. Nächste Woche werd ich dann mal entlasten, wollte eigentlich diese Woche schonmal rausnehmen, passte aber nicht so wirklich vom beruflichen. Gewicht ist weiter noch deutlich zu hoch, dafür ist das Laufen gar nicht so schlecht. Aber auch da arbeite ich dran, mittlerweile fehlen nur noch 4Kg zu einem akzeptablem Trainingsgewicht, zum WK-Gewicht eher 8.



    Mo: -
    Di: Zwift 33,6km mit 3 x 30s @300W/1min P + 1 x 3min @250W und 4 x 3min @225W, 3min Pause
    Mi: lockerer DL 7km @ca. 5:30 (Garmin vergessen )
    Do: 17,3km sehr locker DL @5:37
    Fr: 7,21 lockerer DL @5:42
    Sa: 100km Rad lockere Grundlagenfahrt, @155W (176W NP) 28,3km/h
    So: Longrun 28,2km @5:09

    Rad 242,8km ( 109km Brommi)
    Laufen 59,7 km
    Zuletzt überarbeitet von Antracis (17.05.2020 um 17:12 Uhr)

  37. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    CCS (17.05.2020), Dartan (17.05.2020), farhadsun (17.05.2020), Steffen42 (17.05.2020)

  38. #45997
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.859
    'Gefällt mir' gegeben
    3.879
    'Gefällt mir' erhalten
    3.296

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Kurzer Wochenbericht. Im wesentlichen weiter lockeres Gondeln.
    +1 +1

    Unspektakuläre Woche bei mir, wie meistens halt : (Nachtrag: immerhin hat der CP einen Sprung von 289 auf 299W gemacht).

    7x Laufen 75,80 km@5:27/km, 6x Radfahren 191,78 km/6:21:29@189W, 7x Krafttraining 3:11h. Gesamt 16:25h

    Nächste Woche dasselbe. So wie Marmelade und Honig halt jeden Morgen.

    Schönen Restsonntag!
    Zuletzt überarbeitet von Steffen42 (17.05.2020 um 18:29 Uhr)

  39. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (17.05.2020), CCS (17.05.2020), Dartan (17.05.2020), farhadsun (17.05.2020), leviathan (17.05.2020)

  40. #45998
    Avatar von CCS
    Im Forum dabei seit
    09.09.2013
    Ort
    FFM
    Beiträge
    163
    'Gefällt mir' gegeben
    302
    'Gefällt mir' erhalten
    135

    Standard

    Meine Woche :

    Mo : 11,4 @4:56 incl. 3 Strides
    Di : 10,6 @5:35, darin 4x 0,54k mit im Schnitt 13% flott hoch, locker runter
    Mi : 20 @5:15 Lauftreff
    Do : 7,9 @5:45 incl. 8x10s Hillsprints/walk back
    Fr : -
    Sa : 12,3 @5:03 (364HM)
    So : -

    + 6:30h Stabi/Kraft/Blackroll und 386,1k Rad (alles recht locker, ab und zu mal nen kurzen Anstieg ein bisschen mehr reingehalten, der längste davon war heute zur Burg Frankenstein hoch 10' @308Watt)

    @Sascha und Matthias : betreffend der Akkudiskussion im Laufe der Woche bei Strava...ich hatte heute nach knapp 4h noch 80%, gekoppelt waren Powermeter und Brustgurt.

    @Heiko : Bist du inzwischen mit dem Stryd mal wellig/bergig gelaufen? Ich wundere mich öfter mal über die Werte, welche subjektiv nicht zu meinem Belastungsgefühl passen. Allerdings laufe ich auch generell sehr gerne hügelig und zumindest die Wettkampfergebnisse lassen vermuten, dass ich das auch weniger schlecht kann als flach
    PBs :
    5k - 18:00 (8/18)
    10k - 37:51 (7/18)
    HM - 1:21:39 (9/18)
    M : 3:13:20 (9/16)

    https://www.strava.com/athletes/12689961

  41. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von CCS:

    Antracis (17.05.2020), Dartan (17.05.2020), farhadsun (17.05.2020), Steffen42 (17.05.2020)

  42. #45999
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.454
    'Gefällt mir' gegeben
    2.524
    'Gefällt mir' erhalten
    4.049

    Standard

    @Steffen: Wie Zähneputzen halt, starkes Programm.



    Zitat Zitat von CCS Beitrag anzeigen
    Meine Woche :

    Mo : 11,4 @4:56 incl. 3 Strides
    Di : 10,6 @5:35, darin 4x 0,54k mit im Schnitt 13% flott hoch, locker runter
    Mi : 20 @5:15 Lauftreff
    Do : 7,9 @5:45 incl. 8x10s Hillsprints/walk back
    Fr : -
    Sa : 12,3 @5:03 (364HM)
    So : -

    + 6:30h Stabi/Kraft/Blackroll und 386,1k Rad (alles recht locker, ab und zu mal nen kurzen Anstieg ein bisschen mehr reingehalten, der längste davon war heute zur Burg Frankenstein hoch 10' @308Watt)
    Ganz schönes Programm.

    @Sascha und Matthias : betreffend der Akkudiskussion im Laufe der Woche bei Strava...ich hatte heute nach knapp 4h noch 80%, gekoppelt waren Powermeter und Brustgurt.
    Mit Navi ? Zum Vergleich, der 820er hat bei mir unter ähnlichen Voraussetzungen mit Navi noch knapp 40%...


    PS: Noch als Ergänzung: Ich gebe ja bei meinen Berichten auch oft die Normalized Power an. Ich glaube nicht, dass das wirklich die gleiche Leistung ist, als wenn man diesen Wert durchgefahren wäre. Ich gebe es aber meist an, weil es etwas über die Art Workout an sich aussagt, d.h. wenn Durchschnittsleistung und NP stark beieinander liegen, ist das oft ein anderes Workout, als wenn diese sehr stark differieren.

  43. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    CCS (17.05.2020), Dartan (17.05.2020), Steffen42 (17.05.2020)

  44. #46000
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.141
    'Gefällt mir' gegeben
    172
    'Gefällt mir' erhalten
    121

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Nächste Woche dasselbe. So wie Marmelade und Honig halt jeden Morgen.
    Solange die Reihenfolge passt 🤣

    Freut mich echt wieder von dir zu lesen. Geistere selbst auch erst seit kurzem wieder durchs Forum.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  45. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    Antracis (17.05.2020), Steffen42 (17.05.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •