+ Antworten
Seite 1853 von 1875 ErsteErste ... 853135317531803184318501851185218531854185518561863 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46.301 bis 46.325 von 46873
  1. #46301
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.015
    'Gefällt mir' gegeben
    2.954
    'Gefällt mir' erhalten
    2.979

    Standard

    Danke für die Erinnerung Susi,

    und auch für dies:

    Es war mal ein Läufer aus Hettstedt,
    der fand Fahrtspiele in seinem Bett nett…
    Mit Pulsgurt und Uhr,
    machte der’s nur.
    (ach Mensch, wenn ich doch dem sin Adress hätt’ )

  2. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Antracis (31.05.2020), movingdet65 (31.05.2020), Steffen42 (31.05.2020)

  3. #46302
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.634
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    933

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    :
    Immerhin hab ich mit 110km in den Beinen meinen PR am Berliner Idiotenhügel nur um 1s verfehlt (1:24 @ 351W). Läuft.
    Neugierhalber: Welchen meinst du? Nur damit ich mich mal hochschleppen und schämen kann ....

  4. #46303
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.875
    'Gefällt mir' gegeben
    3.901
    'Gefällt mir' erhalten
    3.326

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Krass. Ich kann zwar weder die Korrektheit beurteilen, noch interessiert mich der Wert wirklich, aber diesen heftigen Unterschied zwischen Garmin und Wahoo finde ich schon bemerkenswert.
    Es gab diese Woche einen Bugfix, der hat das Problem behoben. Die letzten Fahrten sah das wieder plausibel aus. Heute bei 1:26h bei 188w 700kcal.

  5. #46304
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.458
    'Gefällt mir' gegeben
    2.540
    'Gefällt mir' erhalten
    4.060

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Neugierhalber: Welchen meinst du? Nur damit ich mich mal hochschleppen und schämen kann ....
    Na den „Willy“, also die Havelchaussee hoch zum Grunewaldturm. Aus der südlichen Anfahrt kommt man da mit wohlwollender Messung auf knapp 900m Anstieg, Maximum ist glaube ich 5,x %, im Durchschnitt aber unter 4%. In hügeligen oder gar bergigen Gegenden käme man wohl kaum auf die Idee, den Huppel nennenswert von anderen Wellen abzugrenzen, aber in Berlin ist das ja quasi der Hausberg***. Zumindest fast dreimal so lang, wie die meisten Anfahrten zu den Autobahnbrücken, was ja sonst die gängigen hiesigen topographischen Highlights sind.


    ***Teufelsberg hat zwar mehr Höhenmeter, liegt aber nicht so günstig auf der üblichen Berliner Feierabendradstrecke im Berliner Südwesten

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    kobold (31.05.2020)

  7. #46305
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.634
    'Gefällt mir' gegeben
    1.091
    'Gefällt mir' erhalten
    933

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Na den „Willy“, also die Havelchaussee hoch zum Grunewaldturm. Aus der südlichen Anfahrt kommt man da mit wohlwollender Messung auf knapp 900m Anstieg, Maximum ist glaube ich 5,x %, im Durchschnitt aber unter 4%. In hügeligen oder gar bergigen Gegenden käme man wohl kaum auf die Idee, den Huppel nennenswert von anderen Wellen abzugrenzen, aber in Berlin ist das ja quasi der Hausberg***. Zumindest fast dreimal so lang, wie die meisten Anfahrten zu den Autobahnbrücken, was ja sonst die gängigen hiesigen topographischen Highlights sind.


    ***Teufelsberg hat zwar mehr Höhenmeter, liegt aber nicht so günstig auf der üblichen Berliner Feierabendradstrecke im Berliner Südwesten
    Ah, ich dachte es mir schon! Den hab ich ja quasi vor der Haustür und bin ihn öfter mal hoch. Aber reden wir nicht über Zeiten....

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Antracis (31.05.2020)

  9. #46306
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.458
    'Gefällt mir' gegeben
    2.540
    'Gefällt mir' erhalten
    4.060

    Standard

    Eine weitere unspektakuläre Woche. Die „Intervalle“ am Mittwoch waren mit angezogener Handbremse, da mit Lauftreff und ich einen Mitläufer hatte, den ich nicht abhängen wollte. Dafür dann halbwegs locker schnell gelaufen. Donnerstag passte mir ein Ruhetag ganz gut, auch weil ich über Pfingsten einiges machen wollte, morgen will ich auch noch mal länger aufs Rad. Heute beim Longrun hab ich gegen Ende schon gemerkt, dass die Beine etwas schwer wurden. Naja, Training hilft...irgendwann.



    Mo:-
    Di: Lockerer DL 10km @5:19 mit 6 STL
    Mi: 10km lockerer DL @5:12 mit 6 x 1min @3:40/3:45/3:31/3:37/3:31/3:35 mit je 2min TP
    Do: -
    Fr: lockerer DL 14,3km @5:32
    Sa: Rad locker 118km @150W (183W NP, gegen Ende gab es ein paar „Lastspitzen“)
    So: Longrun 28km @5:09

    Rad 224,4km ( 106km Brommi)
    Laufen: 62,5km


    Zuletzt überarbeitet von Antracis (31.05.2020 um 18:05 Uhr)

  10. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (01.06.2020), farhadsun (31.05.2020), kobold (31.05.2020), movingdet65 (31.05.2020), Steffen42 (31.05.2020)

  11. #46307
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.458
    'Gefällt mir' gegeben
    2.540
    'Gefällt mir' erhalten
    4.060

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Ah, ich dachte es mir schon! Den hab ich ja quasi vor der Haustür und bin ihn öfter mal hoch. Aber reden wir nicht über Zeiten....
    Naja, mir fehlen auch noch fast 40s, um das Segment zu holen.

    Allerdings gehe ich davon aus, dass ich aktuell etwas schneller wäre, wenn ich mich nicht vorher 110km einfahre.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    kobold (31.05.2020)

  13. #46308
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.875
    'Gefällt mir' gegeben
    3.901
    'Gefällt mir' erhalten
    3.326

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Naja, mir fehlen auch noch fast 40s, um das Segment zu holen.
    Ich glaube nicht, dass es irgendwo in Deutschland in einigermaßen besiedeltem Gebiet noch ein Segment gibt, was man als mittel- bis niedrigbegabter Radfahrer noch "holen" kann. Keine Chance. Das macht es auch - neben den anderen Eskapaden von Strava - dann doch bisschen öde.

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Eine weitere unspektakuläre Woche.
    +1, aber eine gute. Überlassen wir die spektakulären Wochen lieber denen, die sich gerne jetzt verletzten wollen . Wir sind die Vernünftigen.

    Meine Woche:

    7x Laufen 86,38 km@5:29/km/265 W
    5x Radfahren 162,74 km/5:52:20@173 W
    7x Krafttraining 3:27h
    Gesamt 17:12h

    Laufstreak seit 4.5. Hatte ich auch noch nie.

    Schönen Restsonntag und einen guten Pfingstmontag.

  14. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (31.05.2020), Dartan (01.06.2020), farhadsun (31.05.2020), Marsupilami82 (31.05.2020), movingdet65 (31.05.2020)

  15. #46309
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    349
    'Gefällt mir' gegeben
    2.557
    'Gefällt mir' erhalten
    1.166

    Standard

    Meine Woche war auch nicht besonders aufregend,- war eigentlich ne reine Grundlagenwoche, da ich mit Tempo-Machen noch sehr aufpassen muss nur 2 Wochen nach dem harten Ultra. Die Nachwirkungen in den Knochen haben zwar weiter nachgelassen (auch das gereizte Knie hat sich nun wieder weitgehend beruhigt,- war also zum Glück nix Gravierendes). Allmählich nähere ich mich wieder meinem üblichen ökonomischen Lauftempo,- wobei gerade die ersten KM aber immer noch etwas zäh geraten.
    2 bis 3 Tage pro Woche braucht der Körper noch entweder Pause oder sehr regenerative Einheiten. Versuche aber dennoch täglich, immer auf möglichst viele Schritte zu kommen,- und seien es auch nur Geh-Schritte.
    Die Woche:
    MO.: Kein Training, aber schöne Spaziergänge und etwas Radeln sowie Stabi/Gym/leichte Kraftübungen
    DI.: 15km@5:32/km (ca. 62 bis 70%HF)
    MI.: 16km@5:08/km (ca. 63 bis 77%)
    DO.: Pause (nur Gehen)
    FR.: 17km@5:03/km (ca. 63 -78%)
    SA.: 8km Mischung aus Gehen und leichten Jogging (ohne Uhr),- sehr regenerativ
    SO.: 33km@5:02/km; bei 130HM (als gemässigter Crescendo: 1. Hälfte= 5:18/km; 2. Hälfte 4:46/km), ca. 62 bis 83%HF)
    Gesamt 92km
    Der LDL heute auf nur leicht profilierter Strecke lief schon wesentlich runder als letzten Sonntag, an dem ich nur auf einen Gesamtschnitt von 5:44/km kam. KM 1= 5:43; KM 33= 4:32. Also praktisch ein langer Steigerungslauf,- wie sie aber eigentlich fast automatisch immer ähnlich ablaufen. Habe aber bewusst erst ab KM 14 das Tempo forciert bis unter 5:05/km,- später dann unter 5er-Schnitt.
    Die letzten 5km waren dann schon fast ne echte EB,- die lagen zwischen 4:30 und 4:35/km,- sogar bei phasenweise Gegenwind.
    Also diese Einheit würde ich schon zumindest als halbe QTE einordnen. Die Beine danach haben mir dann auch mehr als deutliche Signale gesendet,- also richtig Auslaufen war nicht mehr drin,- nur 2km nachhause geschlürft.
    Die Waage zeigte direkt nach dem Lauf 59,8kg an,- also durfte das Müsli danach guten Gewissens sehr üppig ausfallen ...
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Ultra-Lauf: 74km mit ca. 1600HM in 8:10Std. (kein WK) Hermannsweg/Teutob. Wald (Mai 2020)

    Sportliche Ziele 2020:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h;

    "And we ll` keep on fighting, till the end ..." (Freddie Mercury)

  16. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Antracis (01.06.2020), Dartan (01.06.2020), farhadsun (31.05.2020), kappel1719 (02.06.2020), Steffen42 (31.05.2020)

  17. #46310
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.649
    'Gefällt mir' gegeben
    220
    'Gefällt mir' erhalten
    2.328

    Standard

    Det - du bist grade in der Saisonpause, oder?

    Sascha, Steffen: weiter so.

    @me: langsam wird's zu peinlich. Die Reha bringt auch nix. Werde wohl den Chiro anhauen, ob Laufen nicht doch besser ist als diese elende Rumhüpferei.

    Gibt's hier nicht 'nen Starterfaden oder sowas, wo ich vielleicht etwas besser rein passe? Aber da wird wahrscheinlich auch trainiert.
    Nehmen die auch Ex-Jogger, oder sollte ich doch lieber einen Enderfaden aufmachen?
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  18. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (31.05.2020), Dartan (01.06.2020), farhadsun (31.05.2020), kappel1719 (02.06.2020), movingdet65 (31.05.2020), Steffen42 (31.05.2020), todmirror (01.06.2020)

  19. #46311
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.015
    'Gefällt mir' gegeben
    2.954
    'Gefällt mir' erhalten
    2.979

    Standard

    Ich bin in der 4. Einstiegswoche und versuche dreimal in der Woche zu laufen, Tempo ist vorerst uninteressant.

    Meine Woche ausnahmsweise mal ausführlich
    Mo: Radtrainer 45 km
    Di: Laufen Straße 26 km @5.35
    Mi: Gravelrad 70 km @26 km/h (ziemlich windig)
    Do: Laufen Stadion 3 km @5:37 + 10 km @4:59
    Fr: Laufen 3 km @5:28 (Hoka Test 1) + Radtrainer 62 km
    Sa: Laufen Stadion: 3 km + 21 km @ 5:06 (Hoka Test 2)
    So: Rennrad 102 km @27,5 km/h (sehr windig)
    Gesamt: 65 km Laufen und 280 km Rad

    Schöne Pfingstage
    Farhad

    Edit: Dreimal abends Dehn- und Kraftübungen auf der Matte.

  20. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Antracis (31.05.2020), Dartan (01.06.2020), kappel1719 (02.06.2020), movingdet65 (31.05.2020), Steffen42 (31.05.2020), todmirror (01.06.2020)

  21. #46312
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.649
    'Gefällt mir' gegeben
    220
    'Gefällt mir' erhalten
    2.328

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Ich bin in der 4. Einstiegswoche
    ...
    Gesamt: 65 km Laufen und 280 km Rad


    Schnell eingeschoben während alle schlafen, @me
    Peinlicherweise nicht mitgezählt, sondern einfach mehr oder weniger wie sonst so gejoggt. Dummerweise wurden es dann doch leider die verbotenen 100 km.
    Rehawoche 9 (ab 25.05.):
    1) 100 km Joggen (7 Einheiten), detailliert da nix erwähnenswertes dabei:
    Mo: lockere 12,3k
    Di: lockere 12,3k mit Sprungübungen + 4 Sprints
    Mi: 20,20k @5:04 – wellig
    Do: langsame 8,3k
    Fr: lockere 10,5k mit Lauf-ABC + 5 Sprints
    Sa: 12,12 km @5:15
    So: 24,24k @5:08 – darin 5k in 23:28 (Vereinsherausforderung, rollend bergauf ) – hügelig
    (175. Lauftag)

    2) 4:21 Rad (4 Einheiten), 2 im Keller, 2 draußen, dabei
    Mo: 48' – darin 27:08 @213 W (Innsbruck falsch rum hart hoch, 1ste Hälfte 201 W, 2te 225 W)
    Fr: 60' – darin 29:27 @206 W (Innsbruck weniger hart hoch, 1ste Hälfte 195 W, 2te 220 W)

    3) 3:00 Kraft (3 Einheiten), alle im Keller
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  22. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (01.06.2020), Dartan (01.06.2020), farhadsun (01.06.2020), kappel1719 (02.06.2020), movingdet65 (01.06.2020), Steffen42 (01.06.2020)

  23. #46313
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.875
    'Gefällt mir' gegeben
    3.901
    'Gefällt mir' erhalten
    3.326

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Dummerweise wurden es dann doch leider die verbotenen 100 km.
    Ärgerlich, aber trotzdem eine super Woche!

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    farhadsun (01.06.2020)

  25. #46314
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    7.015
    'Gefällt mir' gegeben
    2.954
    'Gefällt mir' erhalten
    2.979

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    @me
    Peinlicherweise nicht mitgezählt, sondern einfach mehr oder weniger wie sonst so gejoggt. Dummerweise wurden es dann doch leider die verbotenen 100 km.
    Rehawoche 9 (ab 25.05.):
    1) 100 km Joggen (7 Einheiten), detailliert da nix erwähnenswertes dabei:
    Mo: lockere 12,3k
    Di: lockere 12,3k mit Sprungübungen + 4 Sprints
    Mi: 20,20k @5:04 – wellig
    Do: langsame 8,3k
    Fr: lockere 10,5k mit Lauf-ABC + 5 Sprints
    Sa: 12,12 km @5:15
    So: 24,24k @5:08 – darin 5k in 23:28 (Vereinsherausforderung, rollend bergauf ) – hügelig
    (175. Lauftag)

    2) 4:21 Rad (4 Einheiten), 2 im Keller, 2 draußen, dabei
    Mo: 48' – darin 27:08 @213 W (Innsbruck falsch rum hart hoch, 1ste Hälfte 201 W, 2te 225 W)
    Fr: 60' – darin 29:27 @206 W (Innsbruck weniger hart hoch, 1ste Hälfte 195 W, 2te 220 W)

    3) 3:00 Kraft (3 Einheiten), alle im Keller
    Schade, da kann man nichts machen. Deine Rehawoche word nur von Steffens unspektakuläre Woche unterboten, immer noch kein richtiges Training.

  26. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Dartan (01.06.2020), kappel1719 (02.06.2020), Steffen42 (01.06.2020)

  27. #46315
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.888
    'Gefällt mir' gegeben
    3.519
    'Gefällt mir' erhalten
    2.304

    Standard

    Hiho,

    Ich reihe mich einfach mal frech in die Liste der ganzen unspektakulären Pausen- / Einstiegs- und Rehawochen mit ein:

    Tag Ist Anmerkungen
    Mo: Laufen 9.0km (152HM) @4:53/km Moderat flott mit Endspurt
    Di: Laufen 14.8km (278HM) @5:15/km Trailrunde
    Mi: Laufen 12.5km (162HM) @4:49/km Gemütlich flott
    Do: Laufen 10.1km (153HM) @4:49/km Gemütlich mit Segment-Zwischenpurt
    Fr: Laufen 10.9km (184HM) @4:56/km Müde Runde
    Sa: Laufen 15.9km (198HM) @4:51/km Windige Runde
    (Stryd wollte sich wohl einen kleinen Scherz erlauben und meinte was von 14.37km @5:22 )
    So: Laufen 28.5km (170HM) @4:51/km Die 100 voll machen
    ==> 101.7km Laufen 8:19h

    Die Woche würde wohl auch als "Wie monoton kann eine Woche eigentlich werden?"-Experiment durchgehen. Aber das kommt bei mir eben bei raus, wenn ich ohne Trainings-Gedanken einfach drauf los laufe, es eigentlich ganz ok läuft und ich aus Zeit- und Wettergründen nicht zum Radfahren komme. Und außerdem wollte ich ja den anderen hier endlich mal eine faire Chance auf die rote Lauf-Laterne lassen... (Die rote Rad-Laterne habe ich diesmal dafür aber sicher. )

    Aber immerhin war das meine erste >100WKM Woche seit Juli letzten Jahres und von den Wochen-Höhenmetern wohl mein Allzeitrekord. Und auch wenn der Lauf gestern gegen Ende doch etwas mühsam wurde (Training würde helfen ), bin ich gut und ohne orthopädische Probleme durch die Woche gekommen, was ich mal als gutes Zeichen werte.

    Schönen Start in die Pfingstwoche,
    Matthias

  28. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (01.06.2020), farhadsun (01.06.2020), kappel1719 (02.06.2020), movingdet65 (01.06.2020), Steffen42 (01.06.2020)

  29. #46316
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.875
    'Gefällt mir' gegeben
    3.901
    'Gefällt mir' erhalten
    3.326

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen

    Ich reihe mich einfach mal frech in die Liste der ganzen unspektakulären Pausen- / Einstiegs- und Rehawochen mit ein:

    Aber immerhin war das meine erste >100WKM Woche seit Juli letzten Jahres und von den Wochen-Höhenmetern wohl mein Allzeitrekord.
    Zum Glück gibt es Dich hier noch, sonst wäre es ja langweilig .

    Gleichzeitig Intensität (war bei den Temperaturen und den Höhenmetern wahrscheinlich nicht weit weg von MRT) und Umfang so krass zu erhöhen (waren das direkt 100% Steigerung oder noch mehr?), das machen nur die richtigen Hasardeure.

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (01.06.2020)

  31. #46317
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.649
    'Gefällt mir' gegeben
    220
    'Gefällt mir' erhalten
    2.328

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Zum Glück gibt es Dich hier noch, sonst wäre es ja langweilig .

    Gleichzeitig Intensität (war bei den Temperaturen und den Höhenmetern wahrscheinlich nicht weit weg von MRT) und Umfang so krass zu erhöhen (waren das direkt 100% Steigerung oder noch mehr?), das machen nur die richtigen Hasardeure.
    +1
    (aber wenigstens war der Donnerstag "gemütlich").
    Daneben sehen Farhads Einstiegs- und Dets Pausenwochen recht zurückhaltend aus.

    Ich hab bei mir nochma genauer hingeschaut: waren doch nur 99,98 km, nicht 100,00 km.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  32. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (01.06.2020), Dartan (01.06.2020), farhadsun (01.06.2020), kappel1719 (02.06.2020), movingdet65 (01.06.2020), Steffen42 (01.06.2020)

  33. #46318
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.888
    'Gefällt mir' gegeben
    3.519
    'Gefällt mir' erhalten
    2.304

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Zum Glück gibt es Dich hier noch, sonst wäre es ja langweilig .
    Man tut was man kann.


    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Gleichzeitig Intensität (war bei den Temperaturen und den Höhenmetern wahrscheinlich nicht weit weg von MRT) und Umfang so krass zu erhöhen (waren das direkt 100% Steigerung oder noch mehr?), das machen nur die richtigen Hasardeure.
    Steigerung des Umfangs? Je nachdem wie man da rechnet. Ja, rein beim Laufumfang habe ich eine dezente Steigerung von 160% hingelegt. Rechnet man aber das Rad mit ein, ist der Umfang ähnlich geblieben (TRIMP) bzw. sogar leicht gesunken (Dauer). Die (Lauf-)Intensität ist eigentlich ziemlich identisch zu den Vorwochen, im Gesamtschnitt bei so 80% HFmax. Die Temperaturen empfand ich sogar eher als förderlich, gegen Abend wenn ich meist laufe hatte es für's Laufen nahezu perfekt angenehme Temperaturen.

    Die Gefahr mich zu überlasten oder zu verletzten schätze ich aktuell auch als recht gering an, da ich wirklich komplett nach Gefühl laufe und mir die Pace während des Laufs vollkommen egal ist. Daher wohl auch die geringe Variabilität, das ist aktuell einfach mein "angenehm flott" Wohlfühltempo. Und auch wenn regenerative Einheiten Mangelware sind, richtig intensive Einheiten kommen eben auch nicht vor. Alles so mittel-intensiv.

  34. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    farhadsun (01.06.2020), Steffen42 (01.06.2020)

  35. #46319
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.875
    'Gefällt mir' gegeben
    3.901
    'Gefällt mir' erhalten
    3.326

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Die Gefahr mich zu überlasten oder zu verletzten schätze ich aktuell auch als recht gering an, da ich wirklich komplett nach Gefühl laufe und mir die Pace während des Laufs vollkommen egal ist.
    Susi, diesen Satz bitte ins Poesiealbum von Darth.

    Ich wiederhole mal meinen Post von letzter Woche:

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Alleine schon, dass Du überhaupt auf die Idee kamst die Killereinheit am Tag nach Deiner Königseinheit zu machen, lässt nur drei Schlüsse zu:

    1) Die Königseinheit am Tag vorher hat Dich nicht ausgelastet
    2) Dein Körpergefühl täuscht Dich gewaltig
    3) Du bist wahnsinnig

    4) alle 3) lasse ich mal weg.

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    farhadsun (01.06.2020)

  37. #46320
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.888
    'Gefällt mir' gegeben
    3.519
    'Gefällt mir' erhalten
    2.304

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Susi, diesen Satz bitte ins Poesiealbum von Darth.

    Ich wiederhole mal meinen Post von letzter Woche:

    Ich sehe das abgebrochene Workout von letzter Woche eigentlich sogar eher als Zeichen, dass meine Steuerung nach Gefühl halbwegs funktioniert. Ja, im Nachhinein betrachtet war es sicherlich etwas naiv, das Workout überhaupt zu probieren. Aber als ich dann währenddessen gemerkt habe, wie müde die Beine sind, habe ich auf meinen Körper gehört und hatte ich absolut kein Problem damit das ganze frühzeitig abzubrechen und schlimmeres zu verhindern. Genauso wie ich diese Woche bei keinen einzigen Lauf ein Problem damit gehabt hätte, die Pace bei Bedarf massiv zu reduzieren.

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    farhadsun (01.06.2020)

  39. #46321
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.649
    'Gefällt mir' gegeben
    220
    'Gefällt mir' erhalten
    2.328

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Daher wohl auch die geringe Variabilität, das ist aktuell einfach mein "angenehm flott" Wohlfühltempo. Und auch wenn regenerative Einheiten Mangelware sind, richtig intensive Einheiten kommen eben auch nicht vor. Alles so mittel-intensiv.
    Mal 'nen bisschen rumgerechnet, d.h. aufs flache und deine all time Marathon-PB bezogen:

    Mo: 9,0 km @(MRT - 1%)
    ...
    Sa: 15,9 km @(MRT + 2%) bei starkem Wind
    So: 28,5 km @(MRT + 5%)

    Also im Grunde:
    1x Trail
    5x (9 - 16) km ums PB-MRT herum
    1x lang @(MRT + 5%)

    Eine brutale Killerwoche. Dazu noch die Umfangssteigerung.

    Und du meinst, in schlechter Form zu sein. Vielleicht sollte ich das auf ein MRT von 4:37 min/km beziehen?
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  40. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Steffen42 (01.06.2020)

  41. #46322
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.888
    'Gefällt mir' gegeben
    3.519
    'Gefällt mir' erhalten
    2.304

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Und du meinst, in schlechter Form zu sein.
    In schlechter Form bestimmt nicht, eher in einer extrem "unspezifischen" Form. Mittel-lange Läufe in mittel-schnellen Tempo kann ich aktuell vermutlich besser denn je. Aber echte lange Läufe und vorallem alles an Tempo schneller als MRT fällt mir aktuell extrem schwer. Da aktuell beides bei mir effektiv nicht vorkommt, ist das auch absolut keine Überraschung und ich habe keinerlei Probleme damit. Und ich gehe stark von aus, dass ich diese Defizite bei Bedarf durch ein paar gezielte Einheiten gut bekämpfen könnte. Wenn ich aber in aktueller Verfassung spontan nächstes WE irgendeinen Wettkampf laufen würde, könnte ich somit meine aktuell gute (Grundlagen-)Form garantiert nicht mal im Ansatz umsetzten.

  42. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    farhadsun (01.06.2020)

  43. #46323
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.875
    'Gefällt mir' gegeben
    3.901
    'Gefällt mir' erhalten
    3.326

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    IAber echte lange Läufe
    OMG, der nächste Wochenbericht wird bestimmt übel. Was sind denn echte lange Läufe im Vergleich zu unechten wie diese Woche?

    Laufen 28.5km (170HM) @4:51/km
    Ich geh mich mit meinem pseudo Läufchen von 22km bei 5:30 mal ganz schnell im Keller schämen.

  44. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    farhadsun (01.06.2020)

  45. #46324
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.888
    'Gefällt mir' gegeben
    3.519
    'Gefällt mir' erhalten
    2.304

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    OMG, der nächste Wochenbericht wird bestimmt übel. Was sind denn echte lange Läufe im Vergleich zu unechten wie diese Woche?
    Naja, der Lauf geht vielleicht gerade noch als "echter" langer Lauf durch, war aber auch mein längster Lauf seit dem Frankfurt Marathon und mein erster Lauf >HM seit Mitte März. Und keine Angst, die Länge zu steigern habe ich in näherer Zukunft eigentlich nicht vor. Das war mal 'ne Ausnahme, da ich spontan die Chance nutzten wollte die 100WKM mal wieder zu knacken.

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ich geh mich mit meinem pseudo Läufchen von 22km bei 5:30 mal ganz schnell im Keller schämen.
    Viel Spaß. Ich werde jetzt wohl die Chance nutzen und das letzte Woche sträflich vernachlässigte Rad mal wieder auspacken.

  46. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Steffen42 (01.06.2020)

  47. #46325
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.649
    'Gefällt mir' gegeben
    220
    'Gefällt mir' erhalten
    2.328

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Ich geh mich mit meinem pseudo Läufchen von 22km bei 5:30 mal ganz schnell im Keller schämen.
    Allerdings. Kannst du dich nicht mal zu 24 km @5:10 o. ä. aufraffen?
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 6)

  1. farhadsun

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •