1. #56701
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    617
    'Gefällt mir' gegeben
    4.853
    'Gefällt mir' erhalten
    2.638

    Standard

    Nun ist die Ergebnisliste des Silvester-Sololaufs da (hurra!):
    Unter leider nur 71 TeilnehmernInnen hab` ich Platz 4 in der Gesamtwertung belegt.
    Den AK-Platz brauche ich hier sicher nicht noch zu erwähnen, ist ja fast logisch, dass es der 1. ist (über 6 Min. vor dem 2ten).
    Aber wie schon geschrieben, so ganz objektiv ist das Ganze natürlich nicht, und Viele werden den Lauf auch nur easy zum Spass absolviert haben.
    Die 3 vor mir sind aber alles recht starke Vereinsläufer, die sonst auch immer vor mir lagen. Für Platz 1 reichte aber tatsächlich schon eine 36er-Zeit.
    Auf Platz 3 schon die erste Frau mit einer Zeit noch unter 38 Min. (die lag aber z.B. beim Hermann auch schon vor mir u. ist zur Zeit mit die Beste vom TSVE Bielefeld).
    Beim echten Silvesterlauf waren immer so an die 800 Teilnehmer am Start u. da war ich schon froh, unter den ersten 40 der Gesamtwertung zu liegen ...
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    50.Hermannslauf April 2022: 02:16,37 (31,1km Trail, ca. 520 HM; 700M. Gefälle); AK-Platz 4 (von über 400 in AK 55)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 15km: 58:46 Min. (Sololauf) 31.12.20
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Ultra-Lauf: 74km mit ca. 1600HM in 8:10Std. (kein WK; Solo) Hermannsweg/Teutob. Wald (Mai 2020)
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    Sportliche Ziele 2022:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h;
    Rennsteiglauf-Supermarathon (74km) finishen; möglichst unter 7Std., idealerweise ca. 06:30h

    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  2. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Antracis (03.01.2022), dkf (03.01.2022), Dude_CL (03.01.2022), Hagenthor (03.01.2022), leviathan (03.01.2022), RedDesire (03.01.2022), Steffen42 (03.01.2022)

  3. #56702
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.245
    'Gefällt mir' gegeben
    9.406
    'Gefällt mir' erhalten
    5.621

    Standard

    Moin Männers,

    bevor die Raketen hier wieder losballern wird dkf mal noch die letzte Woche des vergangenen Jahres nachliefern...
    (schon um diese Stille hier zu stören )

    Was Km Zeit
    3x Laufen 42,96 km 04:25:44
    2x Radfahren 85,02 km 03:57:27
    3x Kraft / Stabi / D&B... - 01:16:29
    3x Gassi stromern 15,11 km 02:38:17
    1x Indoor-Cycling 34,57 km 01:00:01

    Zeit = ca. 13 Stunden / TRIMPIES = 996

    Nach den letzten 3 tollen Tagen hat sich das Chassis für heute Pause verdient... und den Rest der Woche, bzw. die verbleibende Zeit des Jahres schauen wir mal, wo es uns hinführt

    Ein erster Termin steht schonmal ; am 12.02.2022 gibbet ein Bikefitting
    (und vllt. ist der ballernde Berliner nebst Schwimmtrainerin dann auch wieder so gnägig, die kleine frau & den kleinen Pascullino auch ohne Abschleppstange mit ins Berliner Umland zu nehmen - strenge mich auch an *schwör* )

    @liebe Alle - herzliche Grüße in die lockere Runde (oder andersherum)
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable

    Limerick der Woche... (Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier)

    Es war mal ein Jogger aus Füssen,
    der, wenn er „joggte“ an Bächen und Flüssen
    hier (jedes Mal!)
    quasi als Ritual,
    erst mal π π hat machen müssen



  4. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Dude_CL (03.01.2022), Hagenthor (03.01.2022), leviathan (03.01.2022), movingdet65 (03.01.2022), RedDesire (03.01.2022), Steffen42 (03.01.2022)

  5. #56703
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.653
    'Gefällt mir' erhalten
    10.552

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    die letzte Woche des vergangenen Jahres nachliefern...
    (schon um diese Stille hier zu stören )

    Zeit = ca. 13 Stunden / TRIMPIES = 996
    Puuuh... fette Woche und ein guter Start ins neue Jahr

    Nach den letzten 3 tollen Tagen hat sich das Chassis für heute Pause verdient...
    Montag ist Schontag! Alte immer gültige Regel

    Ein erster Termin steht schonmal ; am 12.02.2022 gibbet ein Bikefitting
    Bei Euren Kilometern und Zeiten im Sattel ist das ganz sicher eine gute Investition. Da wird man gleich selbst nachdenklich.
    nix is fix

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    dkf (03.01.2022)

  7. #56704
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.354
    'Gefällt mir' gegeben
    17.498
    'Gefällt mir' erhalten
    12.944

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Montag ist Schontag! Alte immer gültige Regel
    Regeln sind wichtig.

    Heute bei mir (wie immer montags) morgens ein Krafttraining zum Start in die Woche. Gerade 10km regeneratives Laufen, bzw. Slalomlaufen an Fußgängern vorbei (schlechte Streckenwahl).

    Später werde ich mir dann noch ein Rudertraining gönnen. Habe die Tage mal bisschen Zahlen und Kurven analysiert und mir einige Erklärvideos angeschaut. Ist auf jeden Fall ein spannender und technischer Sport. Nicht so wie Schwimmen, aber schon deutlich technischer als Radfahren.

  8. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    dkf (03.01.2022), Hagenthor (03.01.2022), leviathan (03.01.2022), movingdet65 (03.01.2022)

  9. #56705
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    501
    'Gefällt mir' gegeben
    1.651
    'Gefällt mir' erhalten
    1.456

    Standard

    Erstmal allen ein frohes neues Jahr! Da kamen zum Ende nochmal richtig beeindruckende Wochen zusammen

    @Det: Gratuliere zu dem tollen Silvesterlauf! Die Platzierung natürlich wieder sensationell

    Bei mir stand am Donnerstag die Booster-Impfung an. Die Nebenwirkungen waren zwar nicht stark, aber der Ruhepuls war trotzdem zwei Tage erhöht und ich habe das Lauftraining durch Spaziergänge ersetzt. Gestern wieder ein erster kurzer und langsamer 5-Km Lauf. Das hat schon wieder relativ gut geklappt. Heute vermutlich 10km und wenn alles glatt läuft, kann ich morgen schon wieder Intervalle bolzen.

  10. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    dkf (03.01.2022), leviathan (03.01.2022), movingdet65 (03.01.2022), Steffen42 (03.01.2022)

  11. #56706
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.647
    'Gefällt mir' gegeben
    428
    'Gefällt mir' erhalten
    5.367

    Standard

    Frohes Neues Jahr!

    @me: voll Superkompensation, dummerweise unbeabsichtigt.
    Grundlagentraining Woche 3 (KW 52; 27.12. – 02.01.)
    a) 75 km Joggen (7x), mit ohne Q
    b) 2:20 Zwift (3x), mit Q1: 3x 9' @210-240
    Durch den Booster die Wochenmitte verpatzt.
    Dann wollte ich gestern auf Zwift die Q2 nachholen, und es funktionierte nicht. Zwift konnte die Rolle nicht mehr kontrollieren, so dass erg sinnlos war, und bergauf/bergab alles gleich leicht war. Verwöhnterweise habe ich dann natürlich wieder nur locker rumgeradelt.

    Selbiges war der Kollegin mit der gleichen Rolle (Stac Halcyon) am Vortag auch passiert. Android/windows macht da keinen Unterschied. Hoffentlich ist das Problem nicht von Dauer.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  12. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    dkf (03.01.2022), Dude_CL (03.01.2022), Steffen42 (03.01.2022)

  13. #56707
    keep on running Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Heute gemütliche 10km @5:43 zum Wochenbeginn.
    Habe die für mich ungewohnt vielen KM der letzten Tage gespürt und freue mich auf den morgigen - ohnehin geplanten - Ruhetag.

    Da gibt's Brunch mit der Family und abends Billard

  14. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    Antracis (03.01.2022), joda (04.01.2022), movingdet65 (03.01.2022), Steffen42 (03.01.2022)

  15. #56708
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.245
    'Gefällt mir' gegeben
    9.406
    'Gefällt mir' erhalten
    5.621

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Dann wollte ich gestern auf Zwift die Q2 nachholen, und es funktionierte nicht. Zwift konnte die Rolle nicht mehr kontrollieren, so dass erg sinnlos war, und bergauf/bergab alles gleich leicht war. Verwöhnterweise habe ich dann natürlich wieder nur locker rumgeradelt.

    Selbiges war der Kollegin mit der gleichen Rolle (Stac Halcyon) am Vortag auch passiert. Android/windows macht da keinen Unterschied. Hoffentlich ist das Problem nicht von Dauer.


    tja, das kann Susi mit ihrer "analogen" Rolle aus der Steinzeit nich passieren

    Apropos; -> Klick ich sachmaso; wir üben noch
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable

    Limerick der Woche... (Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier)

    Es war mal ein Jogger aus Füssen,
    der, wenn er „joggte“ an Bächen und Flüssen
    hier (jedes Mal!)
    quasi als Ritual,
    erst mal π π hat machen müssen



  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Steffen42 (03.01.2022)

  17. #56709
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.275
    'Gefällt mir' gegeben
    6.389
    'Gefällt mir' erhalten
    10.141

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen

    Montag ist Schontag! Alte immer gültige Regel
    Ich kenn nur „Ruhetage gibts nur in Restaurants“




    Deshalb heute erst Schwimmen gewesen:

    2500m GA1 und viel Technik. Lief deutlich besser, als noch vor 4 Wochen.




    Dann das nahezu frühlingshafte Wetter genutzt und in netter Gesellschaft noch locker eine GA1-Runde gedreht

    3h:45/102km @132W/ 148W NP

    Jetzt Powernap, den freien Tag optimal nutzen!
    Zuletzt überarbeitet von Antracis (03.01.2022 um 15:51 Uhr)

  18. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (03.01.2022), leviathan (04.01.2022), movingdet65 (03.01.2022), Steffen42 (03.01.2022)

  19. #56710
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.653
    'Gefällt mir' erhalten
    10.552

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    I
    Deshalb heute erst Schwimmen gewesen:
    Das war ich gestern auch.

    2500m GA1 und viel Technik.
    Bei mir waren es 13.800m. Aber auch mit viel Technik. Ich bin durch eine Hohle gelaufen und da war das Wasser knöchelhoch. War nicht einfach. Der Waldboden war dann wieder so, daß ich genausoweit eingesunken bin. Richtungsänderungen waren technisch am anspruchsvollsten

    Dann das nahezu frühlingshafte Wetter genutzt
    Das hätte ich auch tun sollen. Bis Mittag war es wunderschön. Noch nass von der Nacht, aber von oben trocken uns sonnig. Ich bin dann abends los. Naja, zumindest war das Wasser von allen Seiten gleichverteilt
    nix is fix

  20. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    dkf (04.01.2022), Steffen42 (04.01.2022)

  21. #56711
    keep on running Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    13800m schwimmen an einem Tag?
    Puh, damit bist du die rote Laterne definitiv los xD

    Die Aktivität hier im Faden ist echt unglaublich, du setzt da noch ordentlich einen drauf!

  22. #56712
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.653
    'Gefällt mir' erhalten
    10.552

    Standard

    Zitat Zitat von feu92 Beitrag anzeigen
    13800m schwimmen an einem Tag?
    Lies mal genau

    Die Aktivität hier im Faden ist echt unglaublich
    Auf jeden Fall. Genau wie die Ironie.

    du setzt da noch ordentlich einen drauf!
    Nene, das ist schwer. Mitschwimmen reicht
    nix is fix

  23. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (04.01.2022), dkf (04.01.2022), Steffen42 (04.01.2022)

  24. #56713
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.354
    'Gefällt mir' gegeben
    17.498
    'Gefällt mir' erhalten
    12.944

    Standard

    Ich geh jetzt mal eine 20km Runde Aquagliding.

  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    dkf (04.01.2022), leviathan (04.01.2022)

  26. #56714
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    1.153
    'Gefällt mir' gegeben
    596
    'Gefällt mir' erhalten
    3.640

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Lies mal genau
    Muss man hier echt immer, da man den hier anwesenden grundsätzlich alles zutrauen muss. Egal wie aberwitzig es auf den ersten Blick erscheinen mag. Auch knapp 14km schwimmen
    Das ist ja mitunter das Schöne an dem Haufen hier

    @training: gestern die "Montag ist Schontag Regel" beherzigt und nur 10km regenerativ joggen gewesen.
    Bis zum Start der Winterlaufserie (so sie denn stattfindet) Mitte Februar soll am Tempo gearbeitet werden, bevor dann der Umfang Richtung Marathon noch etwas gesteigert wird. Aktuell hat eine Standard-Trainingswoche ca. 130km + 2,5-3h Radtrainer.

  27. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (04.01.2022), dkf (04.01.2022), Steffen42 (04.01.2022)

  28. #56715
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.245
    'Gefällt mir' gegeben
    9.406
    'Gefällt mir' erhalten
    5.621

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Muss man hier echt immer, da man den hier anwesenden grundsätzlich alles zutrauen muss. Egal wie aberwitzig es auf den ersten Blick erscheinen mag.
    z. Bsp. auch sowas
    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    dkf hat sich im September 2013 mal mit 3h47min zu Hause auf der Stelle traben (hab kein Laufband) "bestraft"
    oder sowas

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Conquer the Canuck (CTC) – (verspäteter) Rennbericht 1
    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Conquer the Canuck (CTC) – (verspäteter) Rennbericht 2
    oder; Ein Tag in der "Doc Brummkreisel Arena"(© dLA) & das Geheimnis der Stadionsprecherin

    oder....
    Zitat Zitat von movingdet65 Beitrag anzeigen
    Rennsteigläufer@home (Supermarathon)
    Na oder DAS
    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    IRONMAN Frankfurt European Championship 15.08.2021


    to be continued....

  29. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    leviathan (04.01.2022), movingdet65 (04.01.2022), Steffen42 (04.01.2022)

  30. #56716
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.245
    'Gefällt mir' gegeben
    9.406
    'Gefällt mir' erhalten
    5.621

    Standard Tempo Tuesday oder Düse-Dienstag

    Da Steffen ja noch frei hat,macht Susi mal wieder bisschen Urlaubsvertretung und könnte z.Bsp. folgendes zum Besten geben;
    Heute hatten beide "Trainer" 😉 recht ähnliche, interessante Vorschläge in Petto...
    SIE;
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schicke Zicke.jpg 
Hits:	26 
Größe:	968,4 KB 
ID:	84278

    ER;
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Edgie.jpg 
Hits:	23 
Größe:	645,7 KB 
ID:	84279

    Nuja, da dkf (moi) doch eher der Lauf in der Nase kitzelte inkl. dem Versuch, herauszufinden, obbich die 30min @5:20 schaffe, also rein in die Raketenschuhe & ab auf die Straße (außerdem müssen die Mädels ooch ab und an zusammenhalten)
    Rausgekommen ist damit dann DAS;
    10min EL nach Gefühl / dann sukzessive von 5:35 -> 5:31 -> 5:19 etwa nach 3km... YES!!!

    Auslaufen etwas zu flott, wollte schließlich schnell heim (*Scherz*, 🤭 weil 10min... sind 10min... sind 10min... )

    PS
    da TDL -> die Kleene natürlich mit nackiche Arme & nackiche Beene
    In diesem Sinne - WEITERMACHEN - never stop!
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable

    Limerick der Woche... (Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier)

    Es war mal ein Jogger aus Füssen,
    der, wenn er „joggte“ an Bächen und Flüssen
    hier (jedes Mal!)
    quasi als Ritual,
    erst mal π π hat machen müssen



  31. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Catch-22 (04.01.2022), Hagenthor (04.01.2022), leviathan (04.01.2022), movingdet65 (04.01.2022), Steffen42 (04.01.2022)

  32. #56717
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    501
    'Gefällt mir' gegeben
    1.651
    'Gefällt mir' erhalten
    1.456

    Standard

    Heute habe ich es wieder mit Intervallen versucht. Allerdings musste ich nach 1', 3' und 6' abbrechen. In den Pausen habe ich mich nicht gut erholt. Während dem langen auslaufen (7km) habe ich mich dafür wieder relativ gut gefühlt.

    Am Wochenende habe ich einen 10er Wk geplant. Sofern der stattfindet habe ich keine Ahnung was für eine Pace ich anstreben kann. Mit einem guten Training heute wäre das Ziel natürlich die Pb gewesen. Aber nach der schlechten Performance heute zweifel ich etwas daran, dass ich am Samstag schon so weit bin.

  33. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    Antracis (05.01.2022), leviathan (04.01.2022), Steffen42 (04.01.2022)

  34. #56718
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    617
    'Gefällt mir' gegeben
    4.853
    'Gefällt mir' erhalten
    2.638

    Standard

    Mensch Susi, da hast du ja auch u.a. den link zu meinen Bericht vom Rennsteig@home 2020 zitiert (danke!). Als ich den Text jetzt nochmal gelesen hab`, tut mir nun schon wieder alles weh!
    Ich hoffe, solch` eine heftige Nummer nicht nochmal erleben zu müssen und sage mir, dass es beim echten Rennsteig-SM eigentlich nur noch besser laufen kann (sofern die Vorbereitung ordentlich verläuft u. planmässig funktioniert,- ist natürlich auch noch nicht garantiert).
    Wenn man meine Marathonzeit hochrechnet, könnte dort sogar eine Zeit um die 06:30h drin sein, wenn es denn optimal laufen sollte. Allerdings wäre ich auch schon mit ner Zeit um die 7 Std. zufrieden bzw. Hauptsache erstmal verletzungsfrei finishen!
    Habe übrigens kürzlich deinen Bericht vom Rennsteig-SM 2015 gelesen und war echt hin und wech! Super geschrieben und grandiose Leistung, da hattest du ja wirklich das Optimum herausgeholt !!!

    Bei mir heute übrigens 16km DL1@ 4:53/km und nach ca. 5 Min. Trabpause noch 10 kurze Hügelsprints a` 10 Sek. drangehängt. Hab` wieder gemerkt, die bringen wirklich was, besonders für Kniehub; Armarbeit; Schnellkraft etc.,- muss ich wirklich regelmässig machen, mindestens 2x die Woche.
    Mit längeren Bergintervallen warte ich aber noch bis ca. Ende Febr.,/Anfang März.
    Der 12-Wochenplan für den Hermann u. zugleich 16-Wochen-Pl. für den Rennsteig beginnt ja erst Ende Jan., u. bis dahin sollte ich es beim Grundlagentraining belassen mit einigen "Nadelspitzen". Also Hauptsache erstmal KM sammeln (u. dann natürlich auch verstärkt Höhenmeter, also demnächst wird wieder der Teuto unsicher gemacht).
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    50.Hermannslauf April 2022: 02:16,37 (31,1km Trail, ca. 520 HM; 700M. Gefälle); AK-Platz 4 (von über 400 in AK 55)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 15km: 58:46 Min. (Sololauf) 31.12.20
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Ultra-Lauf: 74km mit ca. 1600HM in 8:10Std. (kein WK; Solo) Hermannsweg/Teutob. Wald (Mai 2020)
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    Sportliche Ziele 2022:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h;
    Rennsteiglauf-Supermarathon (74km) finishen; möglichst unter 7Std., idealerweise ca. 06:30h

    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  35. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    dkf (04.01.2022), leviathan (04.01.2022), Steffen42 (04.01.2022)

  36. #56719
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.653
    'Gefällt mir' erhalten
    10.552

    Standard

    Nach der "Schwimmeinheit" gestern habe ich heute Mittag eine lockeren Lauf von 13,5km auf Asphalt gebucht. Da ist man zumindest nicht eingesunken. Es hat wie gestern von Anfang bis Ende geregnet. Irgendwie war es trotzdem schön. Abends noch 10,5km locker und wieder auf Asphalt und zwischendrin hatte es sogar mal aufgehört zu schütten. Hat auch was
    Noch 5 Bergsprints angehängt und ab nach Hause. Morgen gibt es Intervalle und Donnerstag den MLR. Erholt bin ich ja jetzt.

    @Det: wir bereiten uns ganz ähnlich vor. Aktuell eher das hohe km Niveau konsolidieren und die Intensität eher zurückhaltend. Letztere soll tatsächlich erst in den letzten 2 bis 3 Monaten etwas heftiger gekitzelt werden.
    nix is fix

  37. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (05.01.2022), dkf (04.01.2022), movingdet65 (04.01.2022), Steffen42 (04.01.2022)

  38. #56720
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.275
    'Gefällt mir' gegeben
    6.389
    'Gefällt mir' erhalten
    10.141

    Standard

    Bei mir gestern nur Nieselregen und auf Asphalt war kein Einsinken!

    Wurden dann gestern Abend noch 90 Minuten @4:49 mit 8 Strides. Anfangs kam ich irgendwie nicht in die Gänge, zwischendurch waren dann Kilometer @4:30 drin, die sich locker anfühlten, dann hab ich etwas auf die Bremse gedrückt. War insgesamt etwas flotter als geplant, aber für mein derzeit oft gefrustetes Gemüt nach chaotischem Arbeitstag ganz gute Medizin.

    Jetzt gleich Schwimmen. Da ich gestern mal wieder gelernt hab dass, wer viel trainiert, blos zu blöd ist, um mit weniger auszukommen, brauch ich mich ja da nicht mal groß anzustrengen.

  39. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Steffen42 (05.01.2022)

  40. #56721
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.843
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    185

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Da ich gestern mal wieder gelernt hab dass, wer viel trainiert, blos zu blöd ist, um mit weniger auszukommen, ...
    Wie "gelernt"?
    Verstehe ich nicht.
    Training ist doch total individuell. Jeder Mensch ist einzigartig.

    Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
    RUN 3! - Kipchoge Power! - No, I won't give in

  41. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von blende8:

    Antracis (05.01.2022)

  42. #56722
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.275
    'Gefällt mir' gegeben
    6.389
    'Gefällt mir' erhalten
    10.141

    Standard

    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    Wie "gelernt"?
    Verstehe ich nicht.
    Training ist doch total individuell. Jeder Mensch ist einzigartig.
    Klar, trotzdem gibt's Tendenzen, die sich in entsprechend repräsentativ angelegten Untersuchungen zeigen und das ist z.B. u.a., das im Ausdauersport viel Training viel hilft. Die Tendenz in Foren kenne ich eher umgekehrt in dem Sinne, das es dort immer auch Sportler gibt, die mit sehr wenig Training sehr viel erreichen und das dann oft als den optimalen Weg für alle anderen sehen.

    Da das, was Du sagst, stimmt ist es durchaus möglich, dass das für diesen speziellen Sportler auch das Optimum ist. Da das, was ich sage, aber auch stimmt, ist es durchaus wahrscheinlich, dass es für viele Sportler nicht gilt. Meine Erfahrung ist aber in der Regel, dass diese Sportler das anders sehen und denken, die anderen stellen sich einfach nicht clever genug an und würden weniger Training brauchen, wenn sie es nur besser anstellen würden. Talent wird dann immer kleingeredet.

    Aber das ist letztlich halt so. Die Geschichte bejubelt und gedenkt ja auch nur der Genies, Könige und derjenigen mit außergewöhnlicher Leistung und vergisst die Arbeiter und Bauern. Das wird hier im Forum hinter vorgehaltener Hand nicht anders sein.

  43. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Steffen42 (05.01.2022)

  44. #56723
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.245
    'Gefällt mir' gegeben
    9.406
    'Gefällt mir' erhalten
    5.621

    Standard

    Zitat Zitat von Hagenthor Beitrag anzeigen
    Heute habe ich es wieder mit Intervallen versucht. Allerdings musste ich nach 1', 3' und 6' abbrechen. In den Pausen habe ich mich nicht gut erholt. Während dem langen auslaufen (7km) habe ich mich dafür wieder relativ gut gefühlt.


    Zitat Zitat von Hagenthor Beitrag anzeigen
    Am Wochenende habe ich einen 10er Wk geplant. Sofern der stattfindet habe ich keine Ahnung was für eine Pace ich anstreben kann. Mit einem guten Training heute wäre das Ziel natürlich die Pb gewesen. Aber nach der schlechten Performance heute zweifel ich etwas daran, dass ich am Samstag schon so weit bin.
    Nur mal so ein loser, unbedarfter Gedanke;

    Auch wenn aktuell Zweifel da sind, dass es am Samstag bereits für eine neue PB reicht, was spricht denn dagegen, es dennoch zu versuchen?
    Wenn es nicht unbedingt, auf Grund "taktischer Renneinteilung" um einen Platz geht , isses doch nicht tragisch wenn das Anlaufen in Sub-PB Pace, sich am Ende als zu früh, zu forsch ... herausstellt Denn, ob es nun so oder so keine PB würde auf Grund von;

    -> zu langsames Anlaufen (pessimistischer, #daswirdnix Ansatz) oder
    -> zu schnelles Anlaufen ( optimistischer #ichkannesschaffen Ansatz)

    ... Dann würde ich es wagen und auf PB Kurs gehen

  45. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Hagenthor (05.01.2022), heikchen007 (05.01.2022), RedDesire (05.01.2022), Steffen42 (05.01.2022)

  46. #56724
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.245
    'Gefällt mir' gegeben
    9.406
    'Gefällt mir' erhalten
    5.621

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Da ich gestern mal wieder gelernt hab dass, wer viel trainiert, blos zu blöd ist, um mit weniger auszukommen, brauch ich mich ja da nicht mal groß anzustrengen.
    Zitat Zitat von blende8 Beitrag anzeigen
    Training ist doch total individuell. Jeder Mensch ist einzigartig.
    (auch wenn die natürlich nich viel Wert ist )

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Aber das ist letztlich halt so. Die Geschichte bejubelt und gedenkt ja auch nur der Genies, Könige und derjenigen mit außergewöhnlicher Leistung und vergisst die Arbeiter und Bauern. Das wird hier im Forum hinter vorgehaltener Hand nicht anders sein.
    dkf hofft, dass Ser Anti nicht den Faden damit meint

    PS
    mit gaaaanz wenig Training wäre derzeit durchaus eine PB über 5k drin
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable

    Limerick der Woche... (Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier)

    Es war mal ein Jogger aus Füssen,
    der, wenn er „joggte“ an Bächen und Flüssen
    hier (jedes Mal!)
    quasi als Ritual,
    erst mal π π hat machen müssen



  47. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Antracis (05.01.2022), Steffen42 (05.01.2022)

  48. #56725
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.653
    'Gefällt mir' erhalten
    10.552

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Klar, trotzdem gibt's Tendenzen, die sich in entsprechend repräsentativ angelegten Untersuchungen zeigen und das ist z.B. u.a., das im Ausdauersport viel Training viel hilft. Die Tendenz in Foren kenne ich eher umgekehrt in dem Sinne, das es dort immer auch Sportler gibt, die mit sehr wenig Training sehr viel erreichen und das dann oft als den optimalen Weg für alle anderen sehen.
    Das ist schon klar. Die Frage von blende hast Du aber trotzdem nicht beantwortet. Wie kamst Du denn genau darauf. Hast irgend etwas konkretes gelesen, besprochen, gesehen?

    Die anderen Versprechen sind übrigens durchaus verlockend. Einmal die Woche 200er, einmal 1000er, dann noch einen harten TDL und der Drops ist gelutscht. Du läufst alles in Grund und Boden. Unglücklicherweise wird das alles häufig falsch interpretiert. Das schließt einen selbst eben mit ein. Und ja, blende hat recht, das ist höchst individuell. Aber das Delta ist ziemlich klein

    Also lass uns wieder fröhlich das Mantra trällern: "It's a blue collar sport, you have to do miles."
    nix is fix

  49. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    dkf (05.01.2022), heikchen007 (05.01.2022), Rajazy (05.01.2022), Steffen42 (05.01.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 18:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 15:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 22:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 09:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •