+ Antworten
Seite 2021 von 2075 ErsteErste ... 10211521192119712011201820192020202120222023202420312071 ... LetzteLetzte
Ergebnis 50.501 bis 50.525 von 51866
  1. #50501
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.921
    'Gefällt mir' gegeben
    7.924
    'Gefällt mir' erhalten
    6.275

    Standard

    Einfach fahren. Wie oft haben Deine Kinder DICH geweckt? Siehste.

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    dkf (31.01.2021), leviathan (31.01.2021)

  3. #50502
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.112
    'Gefällt mir' gegeben
    3.950
    'Gefällt mir' erhalten
    6.110

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Einfach fahren. Wie oft haben Deine Kinder DICH geweckt? Siehste.
    Ich staune auch gerade. Die Kinder pubertieren doch noch lange nicht, oder ? (Dann könnte man natürlich vor der Tür staubsaugen und rezidivierend mit dem Sauger gegen die Tür stoßen... ). Dann sollten die Dich doch eher um 5:30 Uhr wecken, damit Du aufs Rad steigen kannst ??

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021)

  5. #50503
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.205
    'Gefällt mir' gegeben
    3.135
    'Gefällt mir' erhalten
    3.595

    Standard

    Zitat Zitat von Hagenthor Beitrag anzeigen
    Ich dachte das ist normal, dass man ab und zu mal 100km(+) macht mit dem Rad. Dürfte ja so das Pendant zu einem 30km Lauf sein
    Du kannst nur Indoor-Rad und Outdoor-Rad nicht pauschal vergleichen. Das hatten wir hier zuletzt schon ein paar Mal. Und auch wenn man sich da um "Konversionsfaktoren" streiten kann: Indoor-Rad 100km ist eine andere Nummer als Outdoor.
    Mein Maximum Indoor ist übrigens bei ~70km, wobei ich da im Vergleich zum restlichen Völkchen wohl auch in der Jammerlappenstatistik ganz weit vorne bin.

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Hagenthor (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021)

  7. #50504
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.921
    'Gefällt mir' gegeben
    7.924
    'Gefällt mir' erhalten
    6.275

    Standard

    Alles gut gelaufen. Bin mit einem Blasmusikorchester bei Christoph vorbeigegangen. Jetzt sitzt er mit mir und vielen Belgiern auf dem Rad

  8. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dirk_H (31.01.2021), dkf (31.01.2021), leviathan (31.01.2021), voxel (01.02.2021)

  9. #50505
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    719
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.783

    Standard

    Normalerweise sind die um spätestens 7Uhr wach...
    Gestern haben die aber Silvester gespielt und waren erst halb 1 im Bett.
    Wenn man die dann früh weckt, merkt man das Nachmittags an der Laune. Wahl zwischen Pest und Cholera sozusagen
    Aber die sind härter als ich: Fahren jetzt mitm MTB über die Streuobstwiese bei -3 Grad...
    Wäre mir ja zu kalt

  10. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    dkf (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021), voxel (01.02.2021)

  11. #50506
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    216
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    421

    Standard

    Meine Woche ist aus sportlicher Sicht durch: 4x Laufen 37km @4.32 und 3x Radfahren 4h 50min 165w - TRIMP: 563

    Mo: 7.3km @4.39 / 70%
    Di: 52min @3w/kg
    Mi: Dl2 11.4km @4.17 / 75%
    Do: 1h @2.65w/kg
    Fr: 7.2km @4.47 / 69%
    Sa: 2h 50min @2.7w/kg
    So: 11km @4.32 / 72%

    Die Laufeinheiten sind momentan noch ein ziemlicher Einheitsbrei. Ich mache einfach was die Sehne zulässt. Immerhin gabs diese Woche mal wieder einen Dl2 . Und dank des Radtrainings bin ich insgesamt sehr zufrieden. Die Achillessehne habe ich kaum mehr gespürt. Grundsätzlich merke ich sie noch bei der Treppenübung. Nach dem Dl2 am Mittwoch hat sich die Sehne am Tag darauf in Form eines leichten knisterns gemeldet. Allerdings schmerzfrei. Nächste Woche versuche ich mal wieder eine etwas längere Strecke (15km)

    Mir scheint die Reduktion des Trainings an der kalten Luft sehr gut zu tun. Mir fällt das Laufen vorallem Atembedingt leichter und auch die VO2Max von Runalyze und Garmin ist massiv in die Höhe geschossen. Runalyze hat die letzten zwei Monate meistens einen Wert um 58 geschätzt. Diese Woche 64. Zuletzt war der Vo2Max so hoch nach dem ich meine Pb über 10km aufgestellt habe. Als ich im Oktober Quarantänebedingt 10 Tage pausieren musste, ging der Wert in den Keller und seither nur sehr langsam wieder hoch.

    Grüsse
    Nicolas

  12. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    Antracis (31.01.2021), Catch-22 (31.01.2021), dkf (31.01.2021), Dude_CL (31.01.2021), leviathan (31.01.2021), movingdet65 (31.01.2021), RunODW (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021), voxel (01.02.2021)

  13. #50507
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.651
    'Gefällt mir' gegeben
    5.643
    'Gefällt mir' erhalten
    6.173

    Standard

    Sehr geile Entwicklung Nicolas

    Ich hatte die letzten Tage wenig Zeit, was aber am Stress im Job lag. Das wird auch die nächsten Wochen so weitergehen. Egal, Zeit fürs Training finde ich dennoch irgendwie, kann es nur nicht so exakt planen.

    Die letzte Woche (also 3. Januarwoche) habe ich (für meine Verhältnisse) richtig viel gemacht. TSS lag bei über 500
    Insbesondere die Intervalle liefen super. Das war diese Woche übrigens analog. Wahrscheinlich komme ich wieder Richtug 500 TSS. Richtig Bombe läuft das Krafttraining. Ich kann hier mit meinen 63kg Körpergewicht irre Gewichte bewegen. Das betrifft insbesondere einbeinige Kniebeugen. Im Oberkörper bin ich etwas enttäuscht. Das fällt deutlich ab. Bei den Core Übungen werde ich ebenfalls besser. Vor allem bekomme ich langsam ein Gespür für die Muskulatur und kann meine Beckenstellung beeinflussen. Das war ein echer Aha-Effekt.

    Letzten Sonntag war ich erstmals seit ca. 2 Monaten laufen. Leider hatte ich sofort Probleme am Sitzbein. Die sind im Lauf auch nicht besser geworden. Positiv war, daß sich der erste Lauf nicht mal schlecht angefühlt hat. Sogar die VO2max lag noch über 65. Ich bin dann zum Orthopäden, weil eigentlich alles frei war (Rücken, Piriformis, Gesäß). Diesmal konnte er mich von einem MRT überzeugen. Das Ergebnis ist nicht schön, aber es ist ein Ergebnis.

    Ich habe ungefähr eine Handbreite unter dem Sitzbein einen Muskelbündelriss im Biceps Femoris. Und die Ansatzsehne macht Stress. Da ich den Riss nicht gemerkt hatte, bin ich das wohl im Oktober und November durchgelaufen. Morgen bin ich dort, um die Therapie abzuklären. Schaun wir mal
    nix is fix

  14. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Catch-22 (31.01.2021), Dirk_H (31.01.2021), dkf (31.01.2021), Dude_CL (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021)

  15. #50508
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.205
    'Gefällt mir' gegeben
    3.135
    'Gefällt mir' erhalten
    3.595

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich habe ungefähr eine Handbreite unter dem Sitzbein einen Muskelbündelriss im Biceps Femoris. Und die Ansatzsehne macht Stress. Da ich den Riss nicht gemerkt hatte, bin ich das wohl im Oktober und November durchgelaufen. Morgen bin ich dort, um die Therapie abzuklären. Schaun wir mal
    Nicht schön, aber zumindest ein Ergebnis mit dem man nun arbeiten kann statt mit diffusen Problemen zu leben&kämpfen.
    Gute Besserung!

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    leviathan (31.01.2021)

  17. #50509
    Avatar von kappel1719
    Im Forum dabei seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1.478
    'Gefällt mir' gegeben
    1.136
    'Gefällt mir' erhalten
    1.056

    Standard

    Ui, gute Besserung Heiko

    Gibt es hier eigentlich auch einen Rentner-Faden?

    Mo: nix
    Di: nix
    Mi: nix
    Do: 15 min Sauna
    Fr: 5,3 km Spaziergang
    Sa: 6,3 km Spaziergang + 15 min Sauna
    So: 7,7 km Spaziergang

    Läuft
    PB's:

    10 km: 36:57 min (März 2018: Hördt)
    Halbmarathon: 01:19:47 (März 2016: Kandel)
    Marathon: 02:58:54 (Oktober 2016: Frankfurt)


  18. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kappel1719:

    Catch-22 (31.01.2021), Dirk_H (31.01.2021), dkf (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021), voxel (01.02.2021), Zemita (02.02.2021)

  19. #50510
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.116
    'Gefällt mir' gegeben
    310
    'Gefällt mir' erhalten
    3.733

    Standard

    Mensch Heiko, dir bleibt aber auch nichts erspart. Ich drück die Daumen, dass es da eine vernünftige Therapie geben wird.

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Du kannst nur Indoor-Rad und Outdoor-Rad nicht pauschal vergleichen. Das hatten wir hier zuletzt schon ein paar Mal. Und auch wenn man sich da um "Konversionsfaktoren" streiten kann: Indoor-Rad 100km ist eine andere Nummer als Outdoor.
    Mein Maximum Indoor ist übrigens bei ~70km, wobei ich da im Vergleich zum restlichen Völkchen wohl auch in der Jammerlappenstatistik ganz weit vorne bin.
    Tjaaa, die einen so, die anderen so.... 50 km habe ich indoors natürlich noch nicht geschafft, aber ich mach das auch erst seit 13 Monaten. #rotelaterne
    Draußen habe ich dagegen im letzten Jahr 2x 60 km geschafft - natürlich schön über die Monate verteilt. #rotelaterne

    Immer schön langsam aufbauen!

    Auf der anderen Seite gibt's die Wilden wie Anti, Farhad und Co, die über 100 km als indoor-Durchschnitt haben, oder den Kollegen hier, der gestern auf Zwift 10x die Alpen hoch und runter radelte: 210 km, 9000 HM. Da er nachmittags was vor hatte, fuhr er morgens um 4 Uhr los.
    Ich dagegen hielt grade mal 48 Minuten in London durch. #rotelaterne
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  20. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (31.01.2021), Catch-22 (31.01.2021), dkf (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), leviathan (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021), voxel (01.02.2021)

  21. #50511
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    216
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    421

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Du kannst nur Indoor-Rad und Outdoor-Rad nicht pauschal vergleichen. Das hatten wir hier zuletzt schon ein paar Mal. Und auch wenn man sich da um "Konversionsfaktoren" streiten kann: Indoor-Rad 100km ist eine andere Nummer als Outdoor.
    Mein Maximum Indoor ist übrigens bei ~70km, wobei ich da im Vergleich zum restlichen Völkchen wohl auch in der Jammerlappenstatistik ganz weit vorne bin.
    Ich finde draussen 100km anspruchsvoller als drinnen. Aber das kommt wahrscheinlich extrem auf die Umstände an. Bei mir in der Umgebung gibt es kaum flache Strecken. Zudem bringt der Windschatten in Zwift extrem viel. Ausserdem finde ich es angenehm wenn ich die Hände nicht dauernd auf dem Lenker halten muss. Wenn ich mich noch mit Netflix und Skirennen schauen beschäftigen kann, vergeht die Zeit ziemlich schnell

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    Steffen42 (31.01.2021), voxel (01.02.2021)

  23. #50512
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.617
    'Gefällt mir' gegeben
    4.955
    'Gefällt mir' erhalten
    3.582

    Standard

    @den Heiko;
    ach menno, da kann frau auch nix weiter sagen als;

    Zitat Zitat von kappel1719 Beitrag anzeigen
    Gibt es hier eigentlich auch einen Rentner-Faden?

    Mo: nix
    Di: nix
    Mi: nix
    Do: 15 min Sauna
    Fr: 5,3 km Spaziergang
    Sa: 6,3 km Spaziergang + 15 min Sauna
    So: 7,7 km Spaziergang

    Läuft
    @den Junior;
    weiß, dass das nicht wirklich tröstet und/oder vergleichbar ist, aber Susi the lame hat sich auch größtenteils die zurückliegenden Wochen mit jede Menge "mit sich selbst Gassi gehen " über die Zeit gerettet. In diesem, Sinne "du bist nicht allein, lalalala..."

    Drücke auf jeden Fall auch, wie alle anderen hier die Daumen, dass der Vorfall gut therapierbar ist und der Weg zurück in die Laufspur nicht zu steinig wird
    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Tjaaa, die einen so, die anderen so.... 50 km habe ich indoors natürlich noch nicht geschafft, aber ich mach das auch erst seit 13 Monaten. #rotelaterne
    Draußen habe ich dagegen im letzten Jahr 2x 60 km geschafft - natürlich schön über die Monate verteilt. #rotelaterne
    nüscht mit #rotelaterne, it's mine (sowohl drinnen als auch draußen )

    -> hatte ja, mangels Messmöglichkeiten mit einem kleinen Fahrradcomputer aufgerüstet, und selbigen nach 20min Testfahrt entrüstet wieder abmontiert, nachdem, entgegen der gefühlten und mit dem Gurti gemessenen Anstrengung da lächerliche 12km/h zu Buche standen

    Nö, dann doch lieber weiter nach gefühlter Anstrengung das rasant regenerative Radeln auf der Rolle weiter ausbauen, anstatt, ob dieser Anzeige mit wütendem Kampfgestrampel zu reagieren, das frau keine 10min durchsteht
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Dorsten.
    (ich glaube sein Name war Thorsten)
    Der rasierte sich nie,
    und vom Bauch bis zum Knie,
    sprossen Haare, die sah’n aus wie Borsten

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  24. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Antracis (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), leviathan (31.01.2021), movingdet65 (31.01.2021), RunODW (02.02.2021), Steffen42 (31.01.2021), voxel (01.02.2021)

  25. #50513

    Im Forum dabei seit
    09.03.2019
    Ort
    MeckPomm
    Beiträge
    212
    'Gefällt mir' gegeben
    267
    'Gefällt mir' erhalten
    292

    Standard

    Meine Woche war diesmal auch nicht so umfangreich wie sonst, dafür gab es eine neue Bestzeit und meinen ersten Monat mit über 300 Laufkilometern.

    Marathonplan - Woche 4 von 12


    Wochentag Was? Gesamt Details
    Dienstag Intervalle in 10k-Tempo
    5 x (1 km @ 4:25-4:30, 400 min TP)
    11,70 km @ 5:06/km 4:25 | 4:24 | 4:25 | 4:26 | 4:25
    Mittwoch Dauerlauf 9,43 km @ 5:29/km -
    Freitag Dauerlauf mit 4 x 100 m Steigerungen 6,03 km @ 5:30/km -
    Samstag Zeitrennen
    Ein- und Auslaufen
    5,00 km @ 4:20/km
    5,96 km @ 5:40/km
    21:41.7
    -
    Sonntag Langer Lauf 17,17 km @ 5:29/km -
    Gesamt - 55,29 km @ 5:19/km -

    Die Intervalle am Dienstag gingen gewohnt gut über die Bühne und ich war somit optimistisch, was das geplante 10k Zeitrennen am Samstag anging. Ich habe aber komplett den Schneefall am Wochenende unterschätzt, so dass ich nicht auf einer vermessenen Strecke laufen konnte. Ich habe mich dann für eine 1,6 km Runde auf geräumten Gehwegen entschieden. Mehr zu dem 10k Rennen aus dem Ende am eine 5k Rennen wurde findet ihr hier. Es ist natürlich schwer einzuschätzen, was möglich gewesen wäre, wenn ich nach 3 Runden keinen Endspurt eingelegt hätte, sondern normal weitergelaufen wäre. Ich würde konservativ schätzen, dass gestern mindestens eine 44:30 drin war.

    Nächste Woche gehen die Umfänge wieder hoch, allerdings laut Plan ohne Intervalleinheit.


    Persönliche Bestzeiten: 5k - 21:42 (01/2021), 10k - 44:55 (02/2020), HM - 1:38:04 (10/2019), M - 3:41:16 (03/2021)

  26. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dude_CL:

    Antracis (31.01.2021), Catch-22 (31.01.2021), Dirk_H (31.01.2021), dkf (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), movingdet65 (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021), voxel (01.02.2021)

  27. #50514
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.921
    'Gefällt mir' gegeben
    7.924
    'Gefällt mir' erhalten
    6.275

    Standard

    Zitat Zitat von kappel1719 Beitrag anzeigen
    Ui, gute Besserung Heiko
    Da schließe ich mich an. Diagnose ist ja schon mal ein Lichtblick, dann kann die Therapie hoffentlich das Problem lösen.

    Zitat Zitat von kappel1719 Beitrag anzeigen
    Gibt es hier eigentlich auch einen Rentner-Faden?
    Was heißt "auch"? Du bist hier schon richtig. Von daher:

    Meine Woche (Woche 2/20 im 10k TP):

    7x Laufen 93,24 km@5:40/km/257 W
    4x Radfahren 177,07 km/5:07:39@185 W
    7x Krafttraining 3:56h

    Gesamt 17:51h, TRIMP 875

    Die Woche war identisch aufgebaut wie die letzte (also die Laufeinheiten) und wie geschrieben, die liefen einfacher als die Woche davor. Das erklärt auch den niedrigeren TRIMP ein wenig. Insgesamt lief die Woche sehr gut und harmonisch und ich hatte jede Menge Spaß dabei.
    Da ich ja den Schattenparkerplan absolviere, ist schon direkt in der dritten Woche Entlastungswoche. Passt zu mir.

    Euch einen schönen Restsonntag und eine gute Woche! Bleibt gesund oder werdet gesund, wenn Ihr es nicht seid.


    P.S.: Streak 111, Helau!

  28. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Catch-22 (31.01.2021), Dirk_H (31.01.2021), dkf (31.01.2021), Dude_CL (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), leviathan (31.01.2021), RunODW (31.01.2021), voxel (01.02.2021), Zemita (02.02.2021)

  29. #50515
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    180
    'Gefällt mir' gegeben
    284
    'Gefällt mir' erhalten
    378

    Standard

    Hi friends,

    Montag bis einschließlich Mittwoch Laufpause, war mir einfach zu riskant wg. Glätte und Do. viel beruflicher Stress und nur kurz morgens 5 km auf die Piste. Am Freitag rund 20 km und heute einen LL über 30,2 km. Strecke war klasse, Richtung Thalkirchen und dann in den Grünwalder Forst - das Walderlebniszentrum kannte ich noch gar nicht so richtig:

    https://www.alf-eb.bayern.de/forstwi...t/wald/072604/

    Jedenfalls habe ich mir dort kurz ein ziemlich großes Kaliber von einem Wildschwein angesehen das sich richtig fett im Schlamm gewälzt hat. Und richtig happy sah das Tier aus, klasse, kurz kam mir der Gedanke, dass mir das auch gut tun würde mich einfach mal richtig fett im Schlamm ... kurz hat mich der Gedanke irritiert und schon ging's wieder weiter.

    Am 60er - Stadion in Giesing war dann fin, Tank war leer und überhaupt. Da war heute Mittag ein Spiel glaube ich, zuletzt war ich dort im Stadion als die Waldhöfer Buben (bin Waldhof-Fan) gegen die Blauen spielten.

    Mei, Gefühlslage durchwachsen, JD-Trainingsplan konnte ich leider bei dem Wetter (Unwetter) diese Woche nicht aufrecherhalten.

    Grüße, RunODW

  30. Folgenden 10 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunODW:

    Antracis (31.01.2021), Catch-22 (31.01.2021), Dirk_H (31.01.2021), dkf (31.01.2021), Dude_CL (01.02.2021), Hagenthor (31.01.2021), movingdet65 (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021), voxel (01.02.2021), Zemita (02.02.2021)

  31. #50516
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.116
    'Gefällt mir' gegeben
    310
    'Gefällt mir' erhalten
    3.733

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    P.S.: Streak 111, Helau!


    @Susi: du hast die weiße Laterne der Damen, und ich die rote der Herren.

    @Dude_CL: Glückwunsch zur 5er PB. Beachtlich, so aus dem tempoarmen Marathontraining heraus, ohne Gruppe etc.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  32. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Antracis (31.01.2021), Catch-22 (31.01.2021), dkf (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021)

  33. #50517
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.205
    'Gefällt mir' gegeben
    3.135
    'Gefällt mir' erhalten
    3.595

    Standard

    Ok, dann mal die Meldung von der gesunden Hobbysportfraktion:

    Eine weitere Woche Schmalspur mit einem Mix aus Radeln und Matthias-Style Laufen.
    ~100km Zwift mit ~2300HM, noch steht der Alpe du Zwift Zähler bei 1x/Woche in 2021...ja, andere fahren das 9-10x an einem Tag. Ich nicht.
    ~55km Laufen verteilt auf 3 Läufe mit zweimal Spaß&Unsinn
    >Heute mein erster Lauf in einem Mogelschuh (Endorphin Speed). Da geht was. Ok, nur ein Lauf, aber echt gemein wie sich da eine Diskrepanz zwischen gefühlter muskulärer Belastung (niedriger) und HKS Belastung (ordentlich da) bildet.
    Allerdings muß ich jetzt auch erstmal das Fahrgestell weichklopfen. Hoffentlich schreie ich nicht zu sehr, sonst rufen die Nachbarn wieder die Polizei.

    Dann euch noch einen schönen RestSonntag und alles gute für die kommende Woche.

  34. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Antracis (31.01.2021), Catch-22 (31.01.2021), dkf (31.01.2021), Dude_CL (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), movingdet65 (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021), voxel (01.02.2021)

  35. #50518
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    216
    'Gefällt mir' gegeben
    541
    'Gefällt mir' erhalten
    421

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen

    @Dude_CL: Glückwunsch zur 5er PB. Beachtlich, so aus dem tempoarmen Marathontraining heraus, ohne Gruppe etc.
    +1
    Wenn du aus dem Marathontraining schon die 5km Pb verbesserst, wirst du die Pb über 10km erst recht verbessern!

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    >Heute mein erster Lauf in einem Mogelschuh (Endorphin Speed). Da geht was. Ok, nur ein Lauf, aber echt gemein wie sich da eine Diskrepanz zwischen gefühlter muskulärer Belastung (niedriger) und HKS Belastung (ordentlich da) bildet.
    Ich habe selbst den Pro, das Laufgefühl ist echt der Hammer! Was ich aber nicht ganz verstehe ist deine beobachtete Diskrepanz zwischen muskulärer Belastung und HKS Belastung. In der Theorie wird das HKS bei gleich bleibender Pace auch weniger belastet durch die verbesserte Energierückgabe. Also müssten sich beide Systeme weniger belastet anfühlen. Oder bist du einfach entsprechend schneller gerannt?

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    Dirk_H (31.01.2021)

  37. #50519
    Avatar von Dirk_H
    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Ort
    Halle(Saale)
    Beiträge
    3.205
    'Gefällt mir' gegeben
    3.135
    'Gefällt mir' erhalten
    3.595

    Standard

    Zitat Zitat von Hagenthor Beitrag anzeigen
    Ich habe selbst den Pro, das Laufgefühl ist echt der Hammer! Was ich aber nicht ganz verstehe ist deine beobachtete Diskrepanz zwischen muskulärer Belastung und HKS Belastung. In der Theorie wird das HKS bei gleich bleibender Pace auch weniger belastet durch die verbesserte Energierückgabe. Also müssten sich beide Systeme weniger belastet anfühlen. Oder bist du einfach entsprechend schneller gerannt?
    Ja, das habe ich mich auch unterwegs ne Weile lang gefragt. Halt nur ein Lauf, also vielleicht abwarten. VO2max in Runalyze aber schlechter als gestern im Adios 3, bei sehr ähnlicher Pace.
    Ich bin mir aber recht sicher, dass ich mit der muskulären Vorbelastung des gestrigen Laufs heute nicht in der Lage gewesen wäre so (gefühlt) entspannt wieder das Tempo zu laufen, wenn da heute ein Boston oder Adios unter den Füßen gewesen wäre.
    Wie gesagt: Ein Lauf und sicher alles andere als optimale Testbedingungen. Ich war auch zu warm angezogen, weil eigentlich sollte es ja locker werden. Dafür schon sehr erstaunt, was mit den Schuhen geht. Man muß sie aber schon etwas treten um den Tritt zurück zu bekommen.

  38. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    Antracis (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), Zemita (02.02.2021)

  39. #50520
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.112
    'Gefällt mir' gegeben
    3.950
    'Gefällt mir' erhalten
    6.110

    Standard

    Wieder klasse Wochen hier!

    Hagenthor: Tolle Woche, ich hoffe, der Achilles bleibt weiter ruhig.

    Dude_CL: Glückwunsch zur 5er PB.

    Heiko: Gute Besserung...mit was man alles so laufen kann.



    Ansonsten bei mir wie gesagt halbe Woche jammern und nix machen, dann weiter jammern aber wenigstens Training. Nachdem der Ganzkörperschmerz abgeebbt ist, bleibt vor allem eine nervige Rückenprellung, die mich beim Laufen (oder besser gesagt, danach...) schon behindert. Und Steißbein meldet sich schon, wenn ich über 300W trete. Aber immerhin geht wieder etwas Training.

    Donnerstag immerhin neue PB am Volcano gefahren, Freitag hab ich mich dann von Steffi scheuchen lassen 45 Minuten Laufen, Samstag hab ich dann 2h Pretzelstrecke gezwiftet, Epic KOM, KOM und noch teilweise den Epic KOM Reverse immer so moderat nahe 3 W/kg hochgefahren, das ging ganz gut. Sprintversuch musste ich aber abbrechen, weil es so ab 400W wehtat im Steiß.

    Heute dann halb Schlittschuh halb Rückenmäßig schleichend knapp 1h gelaufen und nochmal 1:30 Rad locker Zwift drauf gekoppelt. Immerhin nicht nix gemacht. Nächste Woche hoffentlich wieder mehr, beim Anblick meiner Trainingspeaks-Delle bekomme ich ja sonst Depressionen.

    Mo: -
    Di: -
    Mi: -
    Do: 1:20h Zwift @155 W/ 177W NP (mit 9min @260W)
    Fr: (Ich ganz) lockerer DL 45min @5:10
    Sa: Zwift 2h @176W/196W NP
    So: 55min lockerer DL @5:36 + Zwift 1:26 locker @134W/ 150W NP

    Rad 247km (110 km Brommi)
    Laufen 18,7 Km
    688 TSS


  40. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Catch-22 (31.01.2021), Dirk_H (31.01.2021), Dude_CL (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), RunODW (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021), voxel (01.02.2021)

  41. #50521
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    406
    'Gefällt mir' gegeben
    3.127
    'Gefällt mir' erhalten
    1.518

    Standard

    Auch von mir erstmal gute Besserung an Levi !
    Bei mir gestaltete sich die Laufwoche wieder etwas intensiver, da ich orthopädisch eigentlich keine besonderen Probleme habe. Knie zwickt zwar noch manchmal etwas,- ist aber nicht weiter gravierend. Dennoch muss ich mal wieder aufpassen, die Einheiten jetzt noch nicht zu hart zu gestalten.
    Heute der LDL (28,5km@4:47/km) bei sonnigen Winterwetter u. nur schwacher Wind. Hatte hier aber die letzte Woche auch genug geregnet (aber kaum richtig geschneit,- im Gegensatz zum hohen Norden!)
    Die Woche:
    MO.: Laufpause,- nur viel gegangen u. Stabi/Kraft/Gym.
    DI.: GA2: 15km@4:16/km (auf schneller Asphalt-Runde)
    MI.: 16km@4:31/km (1. Hälfte DL1, 2. Hälfte meist GA2)
    DO.: 7km Recovery (ohne Uhr). Langsam und erholsam.
    FR.: TDL: 14km@4:08/km (auf schneller Asphaltrunde,- MRT bis 30k-Pace
    SA.: 10km Recovery (ohne Uhr,- ca. 5:40/km)
    SO.: 28,5km@4:47/km (105HM). 1. Hälfte 4:54/km; 2. Hälfte 4:40/km
    Gesamt: 95km
    DI./MI. recht zügige DLs` , wobei ich mich am MI. ruhig mehr hätte bremsen können,- na ja, lief halt.
    FR. der TDL war schon ziemlich anspruchsvoll u. zeugte wohl von der guten Form, die ich jetzt schon habe. Spätestens in der 2. Hälfte war ich wohl meist im 30k-Tempo unterwegs.
    Heute der LDL ohne wirkliche EB,- da konnte ich mich wenigstens mal zügeln. Die Länge passt schon ganz gut,- 2:15h unterwegs, länger brauchte es nicht.
    Jetzt sind ja die meisten Marathons schon in den Herbst verschoben worden u. ich rechne jetzt täglich damit, dass der Hermanslauf abgeblasen wird. Der wird sicher nicht verschoben werden, da an dem letzten SO. im April strikt festgehalten wird.
    Trainiere aber trotzdem einfach weiter,- dann halt wieder mit Ziel guter Solo-Run bzw. virtueller WK (auch wenns` langsam nervt)
    Schönen Sonntag noch!
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Ultra-Lauf: 74km mit ca. 1600HM in 8:10Std. (kein WK) Hermannsweg/Teutob. Wald (Mai 2020)

    Sportliche Ziele 2020:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h;


    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  42. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Catch-22 (31.01.2021), Dirk_H (31.01.2021), dkf (31.01.2021), Dude_CL (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021), voxel (01.02.2021)

  43. #50522
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.617
    'Gefällt mir' gegeben
    4.955
    'Gefällt mir' erhalten
    3.582

    Standard kurze Meldung vom unteren Ende der Nahrungskette

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Streak 111, Helau!
    Genau!

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    @Dude_CL: Glückwunsch zur 5er PB. Beachtlich, so aus dem tempoarmen Marathontraining heraus, ohne Gruppe etc.
    auch von dkf ein EXTRADAUMENHOCH für den 5k Selbsttest ...
    (selbige ist im Übrigen peinlicherweise in 2015 an genau der Zielzeit 21:40 gnadenlos gescheitert und bei sonnigen 34°C auf der blauen Bahn in LPZG eingegangen (eingelaufen quasi ) )


    @Ser Anti,
    sehr schön zu lesen, dass Mann & Laune back on track sind


    @Schmalspurbahnen & #genderneutralerotelaternen...

    Heuer ist ja der 31.01.2021 und dkf macht zumindest für diesen ersten Monat der neuen Zeitrechnung nach dem ominösen Infekt einen klitzekleinen Kassensturz. Das sind die Zahlen des kurzbeinigen Kampfhoppels, das quasi never aufgibt, egal wie SCH*** es sich auch anfühlt oder aussieht (gibt wirklich schlimmeres...)

    Kassensturz Januar 2021;
    Was Wie viel Wie lange Ø Hf TRIMP
    1x Radfahren 42,20 km 02:30:57 80% 256
    7x Kraft / Stabi 04:00:50 59% 159
    13x Laufen 103,95 km 12:00:20 81% 1417
    14x Indoor-Cycling so ca. 100km 09:57:56 75% 949
    17x Gassi stromern 123,14 km 21:59:15 58% 825
    Wochenschnitt ca… theoretische 83,39 km
    (also jetzt über alles )
    11,40 Stunden 79,7%
    Ø Hf
    TRIMP
    = 814

    Das Gute;
    - allmählich fühlt sich das Eselchen wohl im neuen Stall & das indoor radeln kann nach und nach bisschen ausgebaut werden
    - die letzten 5 Läufe waren, zwar in ars***lahm, aber nun ohne die anfänglich dringend benötigten Gehmomente
    - das "Homegym" (hab mir als Ersatz für's Gym nun endlich vor ein paar Wochen ein eigenes TRX Equipment zugelegt) scheint nun, nach dem anfänglichen zum Teil schmerzhaftem Gehampel, auch wieder erste Früchte zu tragen.
    - Und, last but not least, mit den nun immer so es irgendwie geht eingeflochtenen Runden "mit mir selbst Gassi gehen" ist ein kleiner Anfang gemacht, um insgesamt vllt. doch wieder einen Rhythmus zu finden, der das Chassis fordert, aber auch die Regeneration fördert ... we will see

    Die rasante Talfahrt;
    Name:  Ein Förmchen auf Abwegen.JPG
Hits: 184
Größe:  58,6 KB
    konnte zumindest jetzt für's Erste gebremst & der Schwung mitgenommen werden, in der Hoffnung, dass es nun Schrittchen für Schrittchen wieder aufwärts geht. Der nächste Schritt wird sein, sukzessive wieder einen (kürzeren) 4ten Lauf in die Woche zu packen, und hoffentlich die Pace allmählich wieder in bessere Bahnen zu steuern

    In diesem Sinne @liebe Alle;
    never stop -> WEITERMACHEN -> gib niemals auf!
    Zuletzt überarbeitet von dkf (31.01.2021 um 19:44 Uhr)
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Dorsten.
    (ich glaube sein Name war Thorsten)
    Der rasierte sich nie,
    und vom Bauch bis zum Knie,
    sprossen Haare, die sah’n aus wie Borsten

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  44. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Catch-22 (31.01.2021), Hagenthor (31.01.2021), Jogging-Rookie (01.02.2021), movingdet65 (01.02.2021), RunODW (31.01.2021), Steffen42 (31.01.2021), voxel (01.02.2021)

  45. #50523

    Im Forum dabei seit
    14.01.2021
    Beiträge
    21
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    @ movingdet65 virtuel einen Solo Marathon Respekt könnte ich nie auf zeit laufen da fehlt einfach der Spirit da könnte ich mich nie so quälen wie im echten WK

  46. #50524
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.116
    'Gefällt mir' gegeben
    310
    'Gefällt mir' erhalten
    3.733

    Standard

    @Anti: nicht schlecht, 688 TSS in einer unmotivierten halben Invalidenwoche!

    @Susi: ist ja 2021. Plotte deine Kurve doch ab dem 1.1.

    @me:
    Na ja, Anfang der Woche nur rumgefaulenzt wegen Bauch- und Zahngeschichten, und dann zu, ummmm, schlau um das Vermisste nachzuholen.
    So wenig geradelt wie noch nie in diesem Jahr: 3:14 insgesamt. Nein, wirklich insgesamt, nicht pro Einheit. Ugh.
    Na ja, ist ja Januar. Dummerweise greift diese Ausrede ab jetzt nicht mehr.

    Woche 12 (KW 4; 25.01. – 31.01.)
    117 km Joggen (7 Einheiten/10:44, 4:59 – 5:55 min/km) – Do 4k @4:26 + 2k @4:11
    112 km Radeln (4 Einheiten/3:14, 158 – 188 W) – Do 4x 9' @92 - 105%
    3x Hanteln, 3x Reiten (jeweils 45 - 60 Minütchen)

    Januar-Stats: 505,05 km Joggen, 520 km Radeln
    13x Hanteln, 14x Reiten
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  47. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    Dirk_H (01.02.2021), dkf (01.02.2021), Dude_CL (01.02.2021), Hagenthor (01.02.2021), movingdet65 (01.02.2021), Steffen42 (01.02.2021), voxel (01.02.2021)

  48. #50525

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.293
    'Gefällt mir' gegeben
    2.487
    'Gefällt mir' erhalten
    3.337

    Standard

    Hallo zusammen,
    gute Besserung an Levi. Schöne Entwicklung von Hagenthor und Dude. Bei dkf sind ebenso Fortschritte erkennbar, der TRIMP auf hohem Niveau und Anti ist auch wieder in die Spur gekommen. Auf det ist sowieso Verlass, Dich kann auch gar nichts stoppen oder?

    Hier noch meine Woche:
    303 km Radfahren mit rund 3000 Höhenmeter
    47 km Laufen
    TRIMP 1118

    Das Laufen hat Dienstag und Donnerstag richtig Spaß gemacht. Am Dienstag hab ich 10x 1min schnelle Abschnitte eingebaut, die trotz meines Übergewichts ganz flott liefen und ebenso am Donnerstag der Steigerungslauf hat sehr gut geklappt. Die Ausdauergrundlage ist derzeit nicht schlecht und die Geschwindigkeit kann ich auf dieser Basis einfach durchdrücken. Leider hat sich dann nach diesem Lauf die Achillessehne gemeldet.
    Nach Laufpause Freitag und Samstag habe ich es gestern wieder probiert und bin 20 km gelaufen. Das ging einigermaßen, aber jetzt zwickt die Sehne wieder.
    Die hat mich zuletzt in 2019 genervt. Damals habe ich erst pausiert und dann aufs Laufband im Studio gewechselt und konnte so die Marathonvorbereitung durchführen. Das geht derzeit nicht, also mal schauen. Muss ich wohl mehr Radfahren :-). Es geht immer weiter. Never stop!
    Schöne Woche euch.

  49. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Antracis (01.02.2021), Dirk_H (01.02.2021), dkf (01.02.2021), Dude_CL (01.02.2021), Hagenthor (01.02.2021), movingdet65 (01.02.2021), RunODW (02.02.2021), Steffen42 (01.02.2021), Zemita (02.02.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 17 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 17)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •