+ Antworten
Seite 1474 von 1812 ErsteErste ... 4749741374142414641471147214731474147514761477148415241574 ... LetzteLetzte
Ergebnis 36.826 bis 36.850 von 45290
  1. #36826
    Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.031
    'Gefällt mir' gegeben
    116
    'Gefällt mir' erhalten
    48

    Standard

    Farhad, tut mir echt leid das zu hören. Der Straßenverkehr ist wirklich sehr gefährlich, hab auch schon einige Stürze am Kerbholz, mit und ohne Fremdeinwirkung, und auch schon mit Rettungseinsatz ... wenn dann noch Schienen dazukommen ...

    Es gibt übrigens auch schnelle Räder mit fetten Reifen. Da bügelst du überall drüber.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	r01.jpg 
Hits:	271 
Größe:	200,6 KB 
ID:	67936 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	r02.jpg 
Hits:	261 
Größe:	41,5 KB 
ID:	67937
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	r3.jpg 
Hits:	264 
Größe:	75,8 KB 
ID:	67938 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	r4.jpg 
Hits:	261 
Größe:	363,6 KB 
ID:	67939

    Fahre ich im Moment sowas ähnliches zur Arbeit. Nicht ganz so extrem, hab aber auch zum Glück jetzt einen nahezu perfekten Weg fast ohne Autos.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    farhadsun (28.08.2018)

  3. #36827
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.854
    'Gefällt mir' gegeben
    2.573
    'Gefällt mir' erhalten
    2.695

    Standard

    Was es alles gibt😊, vielen Dank. Mein Alltagsrad für tägliche Fahrt zur Arbeit hat auch relativ dicke Reifen, und auch das Rennrad sollte möglichst mindesrens 28-er Reifen haben😆

  4. #36828
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.606
    'Gefällt mir' gegeben
    1.468
    'Gefällt mir' erhalten
    2.386

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    +1, das Rechnen macht keinen Sinn ohne die HF genau zu wissen, und es ist eher eine Wissenschaft für sich, wie man die maximale HF bestimmen soll.
    so schwer finde ich das nicht
    https://www.triathlon-tipps.de/so_er...ii_si_291.html

    ich habe hier einen 15% Anstieg mit ca 100 Höhenmeter am Stück, keinen Kilometer vom Haus weg. 3x das Ding full speed hoch, der höchste Wert (den man meist 1-2 sec nach Belastungsende des 2. oder 3. Durchgangs erreicht, Puls ist nun mal langsam) ist die Hfmax.
    Der reicht mir völlig fürs Laufen. Fürs Rad nehme ich den Heimtrainer, da habe ich auch gleich noch die Wattwerte,

  5. #36829
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.606
    'Gefällt mir' gegeben
    1.468
    'Gefällt mir' erhalten
    2.386

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Lieber voxel, klasse, wie gut du schon beim Radfahren bist. Aber du hast einen wunden Punkt getroffen mit der Bahnschiene. Diese Scheißdinge sind lebensgefährlich. Auf meinem täglichen Weg zur Arbeit ist ein kleiner Überbleibsel alter Schienen, die ich wie die Pest hasse und möglichst weiträumig umfahre. Bitte Pass auf dich auf.

    PS. Für Steffen's tolles Rad bin ich zu unsportlich, ich brauche eine andere Geometrie , aber so was soll es auch schon geben.

    PPS. Für die, die es nicht wissen: Vor vielen vielen Jahren hat mein bester Freund durch so eine Bahnschiene einen tödlichen Sturz gehabt.
    ich habe mir 2017 das Ellenbogengelenk mit so einer blöden Alt-/Restschiene gekillt. Kam aus Industriegrundstück raus, war früher vermutlich mal Werksbahn oä. duch Asphaltschwund auch noch ein Stück höher als die restliche Straße und dann auch noch feucht ... Patsch, das wars.
    Hat mich 6 Wochen gekostet.

  6. #36830
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.223
    'Gefällt mir' gegeben
    2.028
    'Gefällt mir' erhalten
    3.523

    Standard

    Gestern Abend den Kadaver aufgepumpt und heute morgen kurz 45min @5:20 ausgeführt. Paar STL und Treppensprünge inklusive, heute abend noch Workoutkurs. Ist zwar weder wirkliches Training noch Radfahren; ich dachte aber, ich sag trotzdem mal bescheid.

  7. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (29.08.2018), Dirk_H (29.08.2018), dkf (29.08.2018), farhadsun (29.08.2018), Steffen42 (29.08.2018), tt-bazille (29.08.2018)

  8. #36831

    Im Forum dabei seit
    27.06.2017
    Beiträge
    1.533
    'Gefällt mir' gegeben
    1.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen

    @me: Mein Stryd ist endlich da und ich hatte am Sonntag einen Testlauf. Interessant die ganzen Werte zu sehen. Hab zum ersten Mal Werte für die vertikale Bewegung, Bodenkontaktzeit etc.
    Mit richtig eingestelltem Gewicht brauche ich auch 100 Watt weniger und die Effizienzwerte sind besser.
    Morgen werde ich die Stryd Lauf Testreihe fortsetzen. Was ich jetzt schon sagen kann. Unabhängig von allen Werten habe ich festgestellt, dass Schrittfrequenz und Schrittlänge alles aussagen. Eine Verbesserung dieser beiden Werte scheint mir am wichtigsten, alles andere leitet sich davon ab.
    Viel Spaß damit!
    Ich kann eine Kalibrierung nur sehr empfehlen. Ist zwar nicht viel, aber bei mir ist der Stryd so 1,5% zu flott ohne Kalibrierung. Du scheinst ja gelegentlich auf die Bahn zu gehen, da hast du ja genaue Strecke.

    Mit den 100W weniger bist du dann ja in dem Bereich, den hier alle haben.

    Was übrigens den Kinvara 9 angeht, ich finde den recht gut gedämpft und mag ihn sehr. Wäre mir sogar etwas zu weich für WK, wenn nicht wirklich lang. Geschmäcker halt...
    Ist aber mein erster Kinvara, daher habe ich auch keinen Vergleich. Aktuell wage ich mich mit den Waden aber nicht rein.

    Leicht, noch stärker gedämpft und 4mm Sprengung könntest du mal nach dem Sketchers GoMeb Razor 2 schauen. Die Sohle ist aber etwas steifer und ich schätze die Außensohle nicht gerade als langlebigste ein. Mir ist der Kinvara 9 deutlich lieber.

  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dirk_H:

    farhadsun (29.08.2018), voxel (29.08.2018)

  10. #36832
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.491
    'Gefällt mir' gegeben
    1.114
    'Gefällt mir' erhalten
    975

    Standard #wederwirklichestrainingnochradfahren

    „Bisschen Beinchenlockern mit besonderen Begebenheiten“ oder „von Pumpernickeln & Pseudominiaturkrafttraining“

    KuK (Kala und Korinna) stromern ja an 4 Tagen der Woche regelmäßig durch die Gegend, damit die Hundedame bisschen Zeitunglesen und virtuelle Briefe an ihre imaginären Freunde schreiben kann (is also ooch ‘n bisschen wie RWF ) und Korinna aka dkf kann sich so gleich noch bisschen homöopathisch die Beinchen vertreten

    Soweit so gut... jedenfalls führt uns der Weg im Sommer im Allgemeinen, diesen Sommer im Speziellen abends immer zum Friedhof, die Blümchen gießen, bzw. das was davon noch ums Überleben kämpft.

    Diese Runde geht zum Teil über einen „Feldweg“, den seit einiger Zeit die Baustelle zur Verlängerung der „Europachaussee“ kreuzt. Gestern Abend, nichtsahnend wieder in diese Richtung eingeschlagen, taucht vor den beiden Damen plötzlich eine frisch geteerte, noch warme, leicht klebrige Fläche auf , gleich einem Fluss der dort neu entstanden ist und den die Hundedame unmöglich mit ihren Pfoten hätte überlaufen können/dürfen/sollen

    Umkehren und außenherum, wäre für die quasi 84 Jahre alte Hundedame nicht machbar gewesen, außerdem ein zeitliches Problem, Tja, was tun …

    Und hier zeigt sich, dass das Stählen der Minimukkis nicht nur zum Schnürsenkelbinden gut ist , dkf schnappt sich die ca. 28Kg wiegende schwarze Schönheit, und trägt diese trippeln über die
    frisch geteerte, noch warme, leicht klebrige Fläche
    Danach kann die Runde ohne weitere Vorkommnisse weitergehen, und der Rückweg, DER führt uns dann sowieso (geplant) außenherum. Da sieht man es wieder, wozu das ganze Pseudogepumpe alles gut sein kann, und sei es nur, um hier diese kleine Anekdote zu schreiben.

    @liebe Alle,
    einen schönen Tag und vor ALLEM;
    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Never stop!
    egal womit
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-)

    Limerick der Woche...

    Es war mal ein Läufer aus Hettstedt,
    der fand Fahrtspiele in seinem Bett nett…
    Mit Pulsgurt und Uhr,
    machte der’s nur.
    (ach Mensch, wenn ich doch dem sin Adress hätt’ )


    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  11. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Dartan (29.08.2018), farhadsun (29.08.2018), Steffen42 (29.08.2018), tt-bazille (29.08.2018)

  12. #36833
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.459
    'Gefällt mir' gegeben
    2.199
    'Gefällt mir' erhalten
    1.997

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Und hier zeigt sich, dass das Stählen der Minimukkis nicht nur zum Schnürsenkelbinden gut ist , dkf schnappt sich die ca. 28Kg wiegende schwarze Schönheit, und trägt diese trippeln über die...
    Derzeit hat unser kleines Mädchen (9 Jahe), wenn auch nicht schwarzhaarig, auch noch das besagte Gewicht. Das klappt noch ganz gut, wenn sie mal wieder unten auf der Couch einschläft und sie dann nach oben ins Bett getragen werden muss.
    Für die Zukunft bei absehbarer weiterer Gewichtszunahme, muss ich wohl auch Minimukkis stählen.

    @me - Gestern von der Arbeit nach Hause und irgendwie war das wieder ein Lauf zum Vergessen. Den 1. Km in 04:46, danach 4km konstant in 04:34. Hab dann rausgenommen und bin dann so um 04:50-05:00 weiter getippelt. Und das mit einer durchschnittlichen HF (171, in der Spitze bei der langsamen Pace sogar 182), die ich nicht mal bei meinem HM-WK dieses Jahr hatte.
    Letztendlich waren es extrem anstrengende 13km @04:48.

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Was übrigens den Kinvara 9 angeht, ich finde den recht gut gedämpft und mag ihn sehr. Wäre mir sogar etwas zu weich für WK, wenn nicht wirklich lang. Geschmäcker halt...
    +1

    Den Eindruck kann ich von den Kinvaras, die ich bisher gelaufen bin, nur bestätigen. Für das Training fand ich die immer gut und angenehm zu tragen, aber für den WK wären die mir auch zu weich.

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  13. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tt-bazille:

    Dartan (29.08.2018), farhadsun (29.08.2018), RunSim (29.08.2018), Steffen42 (29.08.2018)

  14. #36834
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.854
    'Gefällt mir' gegeben
    2.573
    'Gefällt mir' erhalten
    2.695

    Standard

    Ich werde bei meiner Frau die Verantwortung für die Bestellung von vorhin auf folgende Kollegen abwälzen:
    1. Über die Jahre: Eckhard, Wolfgang, Steffen und Markus (PS. Der bitte hier dringend berichten soll über sein Rennen)
    2. In der letzten Zeit: Matthias, voxel, Dirk, Unwucht und natürlich Steffen mit seiner gestrigen Bestellung
    Jedenfalls habe ich auch mein Traumrad bestellt, und muss jetzt noch einiges dazu kaufen.
    Welche Pedale waren das nochmal?

  15. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Christoph83 (29.08.2018), Dartan (29.08.2018), Dirk_H (29.08.2018), mvm (30.08.2018), Steffen42 (29.08.2018), tt-bazille (29.08.2018), Tvaellen (29.08.2018)

  16. #36835

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.870
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    2.313

    Standard

    Das ging aber schnell Farhad! Was ist es denn geworden?

    Ich hab übrigens Look Keo 2 Max Pedale.

  17. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    farhadsun (29.08.2018), Steffen42 (29.08.2018)

  18. #36836
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.854
    'Gefällt mir' gegeben
    2.573
    'Gefällt mir' erhalten
    2.695

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Das ging aber schnell Farhad! Was ist es denn geworden?

    Ich hab übrigens Look Keo 2 Max Pedale.
    Ich war unzurechnungsfähig und habe dies bestellt:
    https://www.canyon.com/road/endurace...c-8-0-di2.html
    Iceland Lava

    Bei Pedalen wäre mir wichtig, dass ich gut und schnell rauskomme, kann man das einstellen? Oder gibt es spezeille Pedale für Senioren?

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Dirk_H (29.08.2018)

  20. #36837
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.726
    'Gefällt mir' gegeben
    3.161
    'Gefällt mir' erhalten
    2.065

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Ich werde bei meiner Frau die Verantwortung für die Bestellung von vorhin auf folgende Kollegen abwälzen:
    Man hilft eben wo man kann...

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Jedenfalls habe ich auch mein Traumrad bestellt
    Sehr cool! Was ist es bei dir denn jetzt geworden? Das Specialized Roubaix?

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Iund muss jetzt noch einiges dazu kaufen.
    Welche Pedale waren das nochmal?
    Die entscheidende Frage ist da wohl, hast du bzw. willst du Klickpedale und somit mit speziellen Radschuhen fahren? Für ein Rennrad 'gehört' sich das eigentlich, man muss sich aber eben erstmal dran gewöhnen und die Alltags-Tauglichkeit des Rads wird dadurch erheblich eingeschränkt.

    Falls ja, dann wäre wohl der Klassiker: https://www.bike-components.de/de/Sh...-R8000-p58021/ Die vermutlich gängigste nicht-Shimano Alternative wären wohl die https://www.bike-components.de/de/Lo...l-2018-p61764/ , von der Qualität her dürften die und die von Shimano sich nicht viel schenken. Daneben gibt es noch einige weitere exotischere Systeme, aber da habe ich keine Erfahrung mit.

  21. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    farhadsun (29.08.2018), Steffen42 (29.08.2018), Tvaellen (29.08.2018)

  22. #36838

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.870
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    2.313

    Standard

    @Dirk und alle Stryd Interessierten: Heute morgen bin ich mit dem Stryd 10 km @ 4:15 gelaufen. Folgende Werte kamen raus:
    271 Watt oder 3,97W / Kg
    Running Effectiveness: 0,99, Effiency Index: 0,87
    Frequenz: 182, Schrittlänge 1,29
    Vertikale Bewegung 6,9cm, 5,3%
    Bodenkontaktzeit 219ms
    Flugzeit 11ms, Verhältnis 33,6%

    Die Kinvaras würde ich auch nicht zum Wettkampf anziehen. Asics Gel Hyperspeed 6 sind mein Favorit und für besondere Gelegenheiten der Nike Vaporfly 4%. :-) Da ich aber immer wieder mal Probleme mit dem Mittelfuß habe bevorzuge ich Schuhe mit weicher Dämpfung vorne. Da hat sich der Kinvara bisher super geschlagen (zusammen mit dem Zoot Solana 2 und dem Nike Vomero), Der 9er ist leider etwas weniger weich, aber immernoch weicher als viele andere.

  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Dirk_H (29.08.2018), farhadsun (29.08.2018)

  24. #36839

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.870
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    2.313

    Standard

    Farhad gut gemacht. Tolles Rad. Das wird Dir Spaß machen!
    Die Look Pedalen kann man einstellen, wie schnell sie auslösen, wie bei einer Skibindung.

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    farhadsun (29.08.2018)

  26. #36840
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.726
    'Gefällt mir' gegeben
    3.161
    'Gefällt mir' erhalten
    2.065

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Bei Pedalen wäre mir wichtig, dass ich gut und schnell rauskomme, kann man das einstellen? Oder gibt es spezeille Pedale für Senioren?
    Bei den Shimano-Pedalen kann man direkt am Pedal den Auslöse-Widerstand einstellen, also wie viel Rotations-Kraft man aufwenden muss damit sich der Mechanismus löst. Auch in der niedrigsten Einstellung muss man noch recht kräftig drehen, aber das ist auch gut so, da man wirklich unbedingt vermeiden will, dass sich das Pedal unbeabsichtigt löst. Und meiner Erfahrung nach scheitert es eigentlich niemals daran, dass man nicht genug Kraft aufwendet. Wenn ich ausklinken will, dann habe ich das bisher auch immer problemlos geschafft. Das Problem ist eben nur immer überhaupt daran zu denken...

    Zusätzlich kann man über die Wahl der Cleats (Die Platten, die man an die Schuhe montiert, z.B. die hier) noch auswählen, wie viel Grad Rotations-Bewegungsfreiheit man hat (Gelb=6°, Blau=2°, Rot=0°). Gerade für den Anfang, wenn man sich an das ganze erst noch gewöhnen muss und auch die ideale Sitzposition erst noch finden muss, sind vermutlich die gelben am besten, die sowieso bei den Pedalen direkt mit dabei sind.

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    farhadsun (29.08.2018)

  28. #36841
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.854
    'Gefällt mir' gegeben
    2.573
    'Gefällt mir' erhalten
    2.695

    Standard

    Danke voxel und Matthias.

    Also ich brauche noch Rennradschuhe (welche bitte?) und offfenbar noch Cleats (welche bitte?)

    Edit:@Matthias: Habe ich den link jetzt entdeckt, danke.

  29. #36842

    Im Forum dabei seit
    28.02.2018
    Beiträge
    195
    'Gefällt mir' gegeben
    205
    'Gefällt mir' erhalten
    185

    Standard

    Ich habe an meinem Renner SPD Pedale monitert.
    Hatte die noch rumliegen. Und Schuhe dazu habe ich auch noch.
    Aber irgendwie fühlt sich das Falsch an.

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Peters:

    farhadsun (29.08.2018)

  31. #36843
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.854
    'Gefällt mir' gegeben
    2.573
    'Gefällt mir' erhalten
    2.695

    Standard

    Zitat Zitat von Peters Beitrag anzeigen
    Ich habe an meinem Renner SPD Pedale monitert.
    Hatte die noch rumliegen. Und Schuhe dazu habe ich auch noch.
    Aber irgendwie fühlt sich das Falsch an.
    Meinst du dass die Schuhe nicht genau zu den Pedalen passen?

  32. #36844

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.870
    'Gefällt mir' gegeben
    1.261
    'Gefällt mir' erhalten
    2.313

    Standard

    Cleats sind bei der Pedale dabei.

    Farhad bei den Rennradschuhen musst Du unbedingt in ein Geschäft und anprobieren. Ich hab ganz viele tolle Schuhe mit vielen tollen Eigenschaften online rausgesucht. Im Laden hat sich dann herausgestellt, dass kaum ein Schuh richtig gepasst hat.
    Ich musste zig Schuhe ausprobieren und am Ende ging es nur um die Frage welcher richtig passt.

    Hier die Systeme:
    https://www.boc24.de/info/klickpedale-systeme
    Für Rennrad nimmt man einfach SPD-SL oder KEO die kompatibel sind.

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    farhadsun (29.08.2018)

  34. #36845
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.497
    'Gefällt mir' gegeben
    3.243
    'Gefällt mir' erhalten
    2.801

    Standard

    Farhad, ich hab auch Look Keo 2 Max. Mit Look bist Du prinzipiell auf der sicheren Seite, da auch die meisten pedalbasierten Wattmesser Look kompatibel sind. D.h. Du musst dann auch nicht mehr die Platten umbauen.
    Platten (Cleats sind beim MTB) sind meist bei den Pedalen dabei. Ich würde Dir empfehlen, dass Du welche kaufst, die ein paar Grad Bewegungsspielraum bieten und bei Look sind die Platten empfehlenswert, die vorne noch ein wenig "Profil" haben. Ich meine, die heißen Grip oder so. Sind eh Verschleißteile, ein paar Platten auf Vorrat schadet nicht.

    Bei den Look kannst Du den Auslösegrad einstellen, da kommt man auf einfachster Stufe gut raus. Bisschen üben.

    An Schuhen würde ich empfehlen, dass Du welche mit Carbonsohle nimmst. Sind auch nicht so teuer, für rund 100€ bekommst Du gute Schuhe. Achtung: die Größen entsprechen nicht denen von Laufschuhen. Im Zweifel bisschen kleiner nehmen. Gibt nix blöderes als in Rennradschuhen rumzurutschen.

    So Klettdinger würde ich mir nicht holen, mindestens so ein Ratschensystem sollte es sein. Ich finde, dass man die Schuhe damit gut fixiert bekommt und der Verschleiß ist auch geringer. Sahne sind so Boa-Schnürungen, kosten aber auch.
    Ich hab Shimano und Sidi Schuhe, bin mit beiden sehr zufrieden.

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    farhadsun (29.08.2018)

  36. #36846
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.726
    'Gefällt mir' gegeben
    3.161
    'Gefällt mir' erhalten
    2.065

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Also ich brauche noch Rennradschuhe (welche bitte?) und offfenbar noch Cleats (welche bitte?)

    Edit:@Matthias: Habe ich den link jetzt entdeckt, danke.
    Cleats sind üblicherweise bei den Padalen ein Satz mit dabei. Erst wenn du mehr brauchst (Zweitschuh,Abnutzung,etc.) muss du da welche extra bestellen.

    Bei den Schuhen fällt mir mangels Erfahrung eine Beratung schwer. Prinzipiell einfach irgendeinen Rennrad-Schuh (=> SPD-SL Kompatibel). (siehe z.B. hier) Qualitätsmerkmale sind wohl primär eine möglichst steife Sohle und dabei ein möglichst geringes Gewicht. Ansonsten unterscheiden die sich noch dadurch, wie warm / luftig sie sind. Gerade im Winter kann es schnell verdammt kalt an den Füßen werden, aber anderseits sollen die Füße im Hochsommer auch nicht durchgebraten werden. Ich habe mir damals ziemlich willkürlich den Shimano SH-RP3 bestellt, kann mich nicht drüber beklagen, habe aber eben auch keinerlei Vergleich zu anderen Modellen.

    edit
    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Meinst du dass die Schuhe nicht genau zu den Pedalen passen?
    SPD (also nicht SPD-SL) ist das Mountainbike-Klickpedal-System von Shimano. Prinzipiell kann man das natürlich auch an ein Rennrad montieren, nur sollte man sich damit dann besser nicht bei den Rennrad-Style-Nazis blicken lassen...

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Platten (Cleats sind beim MTB) .
    Ist 'Cleat' nicht einfach der englische Begriff für die (Schuh-)Platte? Die Unterscheidung Cleat=MTB , Platte=RR habe ich so zumindest bisher noch nirgends gesehen?

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    farhadsun (29.08.2018)

  38. #36847
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.491
    'Gefällt mir' gegeben
    1.114
    'Gefällt mir' erhalten
    975

    Standard

    Zitat Zitat von tt-bazille Beitrag anzeigen
    @me - Gestern von der Arbeit nach Hause und irgendwie war das wieder ein Lauf zum Vergessen. Den 1. Km in 04:46, danach 4km konstant in 04:34. Hab dann rausgenommen und bin dann so um 04:50-05:00 weiter getippelt. Und das mit einer durchschnittlichen HF (171, in der Spitze bei der langsamen Pace sogar 182), die ich nicht mal bei meinem HM-WK dieses Jahr hatte.
    Letztendlich waren es extrem anstrengende 13km @04:48.

    Zitat Zitat von tt-bazille Beitrag anzeigen
    Derzeit hat unser kleines Mädchen (9 Jahe), wenn auch nicht schwarzhaarig, auch noch das besagte Gewicht. Das klappt noch ganz gut, wenn sie mal wieder unten auf der Couch einschläft und sie dann nach oben ins Bett getragen werden muss.
    Für die Zukunft bei absehbarer weiterer Gewichtszunahme, muss ich wohl auch Minimukkis stählen.
    Man(n) wächst mit seinen Aufgaben

    Apropos wachsen;
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wzbw.jpg 
Hits:	33 
Größe:	68,3 KB 
ID:	67942

  39. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Dartan (29.08.2018), Steffen42 (29.08.2018), tt-bazille (29.08.2018)

  40. #36848
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.497
    'Gefällt mir' gegeben
    3.243
    'Gefällt mir' erhalten
    2.801

    Standard

    Total vergessen: Farhad, geiles Rad! Gute Entscheidung. (Ich wußte es ). Allseits gute Fahrt und wenn es da ist: wir wollen es sehen!!!


    Hab für meins übrigens schon eine DHL Sendungsnummer. Mit bisschen (viel) Glück ist das am Wochenende da.

  41. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    farhadsun (29.08.2018)

  42. #36849

    Im Forum dabei seit
    28.02.2018
    Beiträge
    195
    'Gefällt mir' gegeben
    205
    'Gefällt mir' erhalten
    185

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Meinst du dass die Schuhe nicht genau zu den Pedalen passen?
    Spd wird typischerweise am Mtb verwendet.
    Habe also ein Mtb System am Renner.
    War also ein Beitrag der nichts nützliches beigetragen hat.

    Dartan hat ja schon was dazu geschrieben.

  43. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Peters:

    farhadsun (29.08.2018)

  44. #36850
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.854
    'Gefällt mir' gegeben
    2.573
    'Gefällt mir' erhalten
    2.695

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Total vergessen: Farhad, geiles Rad! Gute Entscheidung. (Ich wußte es ). Allseits gute Fahrt und wenn es da ist: wir wollen es sehen!!!


    Hab für meins übrigens schon eine DHL Sendungsnummer. Mit bisschen (viel) Glück ist das am Wochenende da.

    Bei mir dauert es wohl noch etwas, die Bank hatte aus Sicherheitsgründen (Onlinekauf) die Zahlung erstmal verweigert, das Problem ist aber jetzt gelöst.

    PS. Ich wusste, dass du es wusstest.

  45. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    Steffen42 (29.08.2018)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 18:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 15:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 22:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 09:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •