+ Antworten
Seite 2156 von 2189 ErsteErste ... 1156165620562106214621532154215521562157215821592166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 53.876 bis 53.900 von 54707
  1. #53876
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.536
    'Gefällt mir' gegeben
    7.172
    'Gefällt mir' erhalten
    7.642

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Heute am Intervallfreitag dann 15x1km@MRT mit 1‘ TP.
    Heute am Intervallfrfreitag dann 5x30s @ wahnsinnige Geschwindigkeit mit 4' easy

    Bei Intervall 9 hat es mich an einer Rampe hoch zerrissen, da war ich zu schnell. Nach Gehpause konnte ich das Intervall fertiglaufen und der Rest klappte dann sehr gut.
    Bei meiner Einheit gibt es kein zu schnell, lediglich ein zu verkrampft.
    Leider hat mir ein wenig die Leichtigkeit von gestern gefehlt. Da konnte ich die Berge selbst im lockeren Dauerlauf hochfliegen. Heute haben die Füße am Boden geklebt. Als ob jemand die Federn ausgebaut hätte.

    Und jetzt genug Intervalle für diese Woche. Luschimodus, hier bin ich wieder.
    Da schließe ich mich an
    nix is fix

  2. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    dkf (30.07.2021), Hagenthor (30.07.2021), Steffen42 (30.07.2021)

  3. #53877
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.869
    'Gefällt mir' gegeben
    6.797
    'Gefällt mir' erhalten
    4.369

    Standard gewährt mir die Bitte ... ;-)

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Heute
    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    am Intervallfreitag
    spanton mal wieder eine Einheit abgearbeitet, die das Ührchen vorgeschlagen hat;

    8x2' VO2max oder so mit 2' Erholung....

    Aaalso das Bild sieht zumindest ganz nett aus;
    Name:  Auf die schicke Zicke hören.png
Hits: 295
Größe:  182,0 KB


    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Luschimodus, hier bin ich wieder.
    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Da schließe ich mich an
    DITO
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Ein Läufer aus … (ich verrat‘ nicht den Ort ;o)
    liebte über die Maßen den Ausdauersport!!!
    Und während er lief,
    seine Frau rief…
    beim Nachbarn kurz an „ER ist wieder fort“

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  4. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Dartan (31.07.2021), Hagenthor (30.07.2021), Jogging-Rookie (31.07.2021), leviathan (30.07.2021), movingdet65 (30.07.2021), RunODW (01.08.2021), Steffen42 (30.07.2021)

  5. #53878
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.578
    'Gefällt mir' gegeben
    4.829
    'Gefällt mir' erhalten
    7.617

    Standard

    Tolle Einheiten, besonders Darth, Nicolas und natürlich dkf. Bei mir heute Ruhetag, d.h. Schwimmen im Freiwasser, so um die 1600m in 44 Minuten, ohne Neo halt.

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (31.07.2021), dkf (30.07.2021), RunODW (01.08.2021)

  7. #53879
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.480
    'Gefällt mir' gegeben
    11.064
    'Gefällt mir' erhalten
    8.448

    Standard

    Viel Erfolg beim Wettkampf, Anti!

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (30.07.2021)

  9. #53880
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.578
    'Gefällt mir' gegeben
    4.829
    'Gefällt mir' erhalten
    7.617

    Standard

    Danke, ist ja erst Sonntag. Bin entspannt, ist ja nur Vorbereitungswettkampf, und prinzipiell wird es ja ne PB werden, wenn ich Finishe.

  10. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (31.07.2021), dkf (30.07.2021), RunODW (01.08.2021), Steffen42 (30.07.2021)

  11. #53881
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.536
    'Gefällt mir' gegeben
    7.172
    'Gefällt mir' erhalten
    7.642

    Standard

    Hau rein. Viel Spaß, viel Erfolg und eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein tanken für den Saisonhöhepunkt
    nix is fix

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    dkf (30.07.2021)

  13. #53882
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.536
    'Gefällt mir' gegeben
    7.172
    'Gefällt mir' erhalten
    7.642

    Standard

    Huhu voxel... wo bist Du und wie geht's?
    nix is fix

  14. #53883
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.480
    'Gefällt mir' gegeben
    11.064
    'Gefällt mir' erhalten
    8.448

    Standard

    Voxel müsste am Wochenende aus dem Urlaub zurück sein, wenn ich richtig aufgepasst habe.

    Sehe gerade: der IM Frankfurt ist ja schon in zwei Wochen.

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    leviathan (31.07.2021)

  16. #53884

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.413
    'Gefällt mir' gegeben
    2.933
    'Gefällt mir' erhalten
    3.802

    Standard

    Hallo zusammen,
    richtig aufgepasst Steffen :-)
    Wir haben heute morgen ausgecheckt und vertreiben uns noch ein bisschen die Zeit am Pool bevor die Fähre heute Abend von Bastia nach Italien geht.
    Ich hab immer mal zwischendurch bei euch mitgelesen. Ihr wart ja fleißig wie immer. Det der Greiftreppenüberzieher, Steffen das Metronom, Hagen mit Ultraradtouren, Anti hat mittlerweile schwimmen gelernt, dkf macht neuerdings auch Vo2max Intervalle. Levi, D-Bus und Darth fleißig und konstant wie immer... um nur einige zu nennen.

    Danke der Nachfrage Levi. Mir gehts es richtig gut. Der Urlaub hat der Seele gutgetan. Die erste Woche waren wir wandern und Klettersteige klettern in den Dolomiten und die zweite Woche sind wir in Korsika. Das Training hat etwas gelitten und die Italienischen und korsischen Weißweine haben wirklich hervorragend geschmeckt, aber ich fühl mich trotzdem topfit. Ich hab wenige aber schöne und fordernde Trainingseinheiten machen können.

    In den Dolomiten konnte ich abends nach einer 5 Stundenwanderung noch schnell mit dem Rad die Sellaronda machen. Herrliche Tour auf 52km mit 1700 Höhenmeter - kann ich nur empfehlen. Wirklich wunderschöne Landschaft.
    Wir haben am Sellajoch auf über 2200m geschlafen. Das hat hoffentlich ein paar extra rote Blutkörperchen gebracht.

    Auf Korsika habe ich noch einen langen Lauf und einen schnellen Lauf untergebracht und ein paar Schwimmeinheiten. Am Dienstag nachmittag bin ich mal von Porto Vecchio über Solenzara ins Gebirge geradelt, bei über 30 Grad und schwüler Hitze los, über den 1200m hohen Bavella Pass. Dort ins Gewitter gekommen und die waghalsigen Serpentinen über Zonza wieder zurück. 117 km und knapp 2000 Höhenmeter mitgenommen.

    Gestern habe ich dann nochmal einen kleinen Triathlontest gemacht und bin um die Südinsel herum geradelt. 141 km mit 1663 Höhenmeter und im Anschluss ein 17km Lauf bei Temperaturen deutlich über 30 Grad. Das war ziemlich grenzwertig. Die Radfahrt war herrlich, früh morgens los, ich hab die ganze Zeit gedrückt, Puls im Durchschnitt bei 143. Am Ende noch auf 170 hochgejagt um einen Radfahrer zu überholen, da waren es schon wieder deutlich über 30 Grad und dann im Anschluss in der Mittagshitze beim Lauf hat es mir den Stecker gezogen. Hatte irgendwie das Gefühl, dass wenn ich weiter draufhalte, ich entweder ohnmächtig werde oder mich übergeben muss oder beides. Daher habe ich es bei 17km belassen, ich konnte sowieso keinen Laufschritt mehr halten.
    Lehrreiche Erfahrung, die ich lieber im Training mache als in Frankfurt. Und das Hitzetraining im Trainingsanzug stand ja sowieso aus ;-).

    Jetzt muss ich nach der Rückkehr mich wieder ein bisschen zurück an das TT-Bike gewöhnen und ein paar Einheiten in Aeroposition machen sowieso noch einen lockeren langen Lauf und Schwimmeinheiten machen. Dann kann es in den Wettkampfmodus gehen. Der erste seit 2019, das wird spannend.

    Soweit ein Update von mir. Anti, Dir wünsche ich einen erfolgreichen Testwettkampf. Hau rein und gib alles!
    Schönes Wochenende allen!

  17. Folgenden 10 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Antracis (31.07.2021), Dartan (31.07.2021), dkf (01.08.2021), Dude_CL (31.07.2021), Hagenthor (31.07.2021), Jogging-Rookie (31.07.2021), leviathan (31.07.2021), movingdet65 (31.07.2021), RunODW (01.08.2021), Steffen42 (31.07.2021)

  18. #53885
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.480
    'Gefällt mir' gegeben
    11.064
    'Gefällt mir' erhalten
    8.448

    Standard

    Liest sich gut, voxel. Schön, dass Du wieder im Mutterschiff angekommen bist.

    Bei mir heute gemütliche 26km Jogging. Perfektes Laufwetter bei 18 Grad. Nachher noch Krafttraining.

    Und Ihr so?

  19. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (31.07.2021), Dartan (31.07.2021), dkf (01.08.2021), Dude_CL (31.07.2021), Hagenthor (31.07.2021), leviathan (31.07.2021), movingdet65 (31.07.2021)

  20. #53886
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    337
    'Gefällt mir' gegeben
    1.043
    'Gefällt mir' erhalten
    883

    Standard

    @Voxel: Coole Einheiten. Sieht nach viel Schweiss aber auch viel Spass aus.
    @Steffen: Saubere Einheit!

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Und Ihr so?
    Bei mir stand ein "lockerer" Berglauf auf dem Programm. Die ersten 700hM ging das ganz gut. Die letzten 1.7km dann im Schnitt 20% Steigung und ich musste ziemlich kämpfen und hatte auch einige Geh-Anteile drin. War dadurch härter als geplant. Gesamthaft waren es 11km mit 1'050 hM @7.25.

  21. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    Dartan (31.07.2021), dkf (01.08.2021), leviathan (31.07.2021), movingdet65 (31.07.2021), RunODW (01.08.2021), Steffen42 (31.07.2021)

  22. #53887
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.598
    'Gefällt mir' gegeben
    5.943
    'Gefällt mir' erhalten
    4.182

    Standard

    Huhu,

    Viel Erfolg schon mal @Anti beim Testtriathlon morgen!
    (Windschattenfreigabe, da bekomme ich ja schon vom Lesen Angstzustände... )

    Und puh, das nenne ich mal einen aktiven Urlaub @Voxel!

    Da bei mir die Woche dank Zweitimpfung heute Nachmittag (etwas vorverlegt um den Test-Wahnsinn beim Berlin HM zu entgehen) sportlich ziemlich gelaufen sein dürfte, hier schon mal mein Wochenbericht:

    Tag Was Details Anmerkungen
    Mo: Radtrainer 45:10min @137W / 141W NP Regenerativ
    Di: Laufen 9.1km @4:58/km (147 HM) Beineausschütteln
    Mi: Laufen 11.2km @5:03/km mit
    8x[4' @3:49/km + 2' GP]

    (+ 13km Rad-Pendeln)
    Laufbahn Gruppentraining
    (zuzügliche Dehnprogramm und etwas Lauf ABC)
    Do: Radtrainer 45:12min @137W / 141W NP Regenerativ
    Fr: Laufen 12.9km @4:35/km (143 HM) "So ein bisschen TDL"
    Sa: Rad 67.1km @29.0km/h (356 HM)
    2:19h @170W / 190W NP
    Kurzes Radründchen
    So: Radtrainer
    (voraussichtlich)
    30min @125W Extrem Schonprogramm - Moderna² Edition
    ==> Laufen 33.3km (2:41h, 4:51/km, 3x)
    Rad 67.1km (2:19h, 184W, 1x) (+Pendeln)
    Radtrainer 36.4km (1:30h, 138W, 2x)
    7:10h - 695 TRIMP - 473 TSS

    Abgesehen vom vorzeitigen Ende bin ich mir der Woche eigentlich ganz zufrieden. Nachdem ich die letzten paar Wochen gefühlt eine kleine Delle in meiner Form hatte, hatte ich nun wieder den Eindruck, dass sie sich in die richtige Richtung entwickelt.

    Zu den Intervallen hatte ich ja schon was geschrieben. Auch wenn ich zu meiner absoluten Topform schon mal ein paar Sekunden schneller konnte, war das bestimmt keine Einheit für die ich mich schämen müsste. Außerdem war sie schön gleichmäßig und ohne klaren Einbruch am Ende.

    Gestern habe ich ich mich dann erneut an einen TDL versucht, also zumindest so mehr oder weniger. Da ich in der Vorwoche am Ende ja vollkommen eingegangen bin, habe ich mich diesmal bewusst zurück gehalten und versucht auf keinen Fall zu überpacen. Hat wohl auch ganz gut funktioniert, ich konnte die Belastung diesmal bis zum Ende gut aufrecht erhalten. Im Nachhinein betrachtet habe ich mich vermutlich sogar etwas zu sehr zurück gehalten, aber lieber so als wie letzte Woche. Beim nächsten mal dann von der Belastung her einfach ein Mittelding aus den beiden Versuchen und alles ist perfekt.

    Heute früh dann mit dem Rennrad zum parkrun und dort Streckenposten gespielt. Auf dem Rückweg dann noch einen 'kleinen' Umweg gefahren (Wer kennt das nicht, einmal falsch abgebogen und schon hat man 50km extra auf dem Tacho... ) um heute zumindest noch ein wenig Sport verbuchen zu können. War eine schöne Runde bei angenehmen Temperaturen, nur der Wind war teils etwas heftig. Aber zum Glück habe ich mit dem Rad mittlerweile genug Kilometer auf dem Tacho um es - trotz tiefer Felgen - auch bei Windböen sicher unter Kontrolle zu haben, also so mehr oder weniger...

    Jetzt bin ich mal gespannt wie mein Körper so auf die Zweitdosis Moderne reagiert. Nach der Erstimpfung hatte ich ja doch für 2-3 Tage eine zwar komplett harmlose, aber dennoch klar spürbare Impfreaktion. Und bei der Zweitimpfung ist es ja meist nicht gerade besser... Aber gut, da muss ich eben durch, ist im Gesamtkontext ja eine mehr als sinnvolle "Investition".

    Schönes Wochende noch und natürlich #neverstop (also außer nach Impfung ),
    Matthias

  23. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Antracis (31.07.2021), dkf (01.08.2021), Dude_CL (31.07.2021), Hagenthor (31.07.2021), leviathan (31.07.2021), movingdet65 (31.07.2021), RunODW (01.08.2021), Steffen42 (31.07.2021)

  24. #53888
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.480
    'Gefällt mir' gegeben
    11.064
    'Gefällt mir' erhalten
    8.448

    Standard

    Schöne Woche, Darth!
    Und wenig Impfreaktion wünsche ich Dir.

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (31.07.2021)

  26. #53889
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    851
    'Gefällt mir' gegeben
    525
    'Gefällt mir' erhalten
    2.347

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Schöne Woche, Darth!
    Und wenig Impfreaktion wünsche ich Dir.
    +1

    @Anti: Viel Erfolg für deinen Wettkampf.

    @voxel: krasse Einheiten hast du im Urlaub absolviert.


    Bei mir heute wahrscheinlich letzter Lauf hier im Urlaub und da letzter Tag im Monat: Kassensturz

    Monat Laufen Radtrainer Rennrad Gesamt
    Januar 318,8km @4:39 71% Hfmax 450HM
    24:41h Trimp: 1.917
    37:20h @187W 65% Hfmax
    1.421,4km 8.119HM
    Trimp: 2.263
    62:01h 67% Hfmax
    Trimp: 4.180
    Februar 181,2km @4:40 75% Hfmax 199HM
    14:06h Trimp: 1.324
    16:55h @200W 68% Hfmax
    551km 7.157HM
    Trimp: 1.167
    61,7km @225W 74% Hfmax 202HM
    2:02h Trimp: 182
    33:03h 71% hfmax
    Trimp: 2.673
    März 343km @4:39 72% Hfmax 348HM
    26:34h Trimp: 2.252
    24:55h @194W 66% Hfmax
    910km 4.149HM
    Trimp: 1.659
    51:30h 69% Hfmax
    Trimp: 3.911
    April 432km @4:42 69% Hfmax 425HM
    33:52h Trimp: 2.545
    25:10h @172W 60% Hfmax
    818km 7.359HM
    Trimp: 1.196
    59:03h 65% Hfmax
    Trimp: 3.741
    Mai 435km @4:32 71% Hfmax 285HM
    32:50 h Trimp: 2.691
    24:50h @182W 63% Hfmax
    829km 7.783HM
    Trimp: 1.359
    57:40h 68% Hfmax
    Trimp: 4.050
    Juni 465,7km @4:28 72% Hfmax 275HM
    32:43 h Trimp: 2.921
    7:15h @174W 62%Hfmax
    230,3km 2.289HM
    Trimp: 371
    105,5km @213W 69% Hfmax 300HM
    3:28h Trimp: 248
    45:27h 70% Hfmax
    Trimp: 4.050
    Juli 428,8km @4:22 76% Hfmax 447HM
    31:13h Trimp: 3.103
    2:03h @194W 63%Hfmax
    72,3km 212HM
    Trimp: 112
    33:16h 75% Hfmax
    Trimp: 3.215
    2021 gesamt 2.604km @4:34 72% Hfmax 2.429HM
    198:00h Trimp: 16.753
    138:30h @185W 64% Hfmax
    4.832km 37.068HM
    Trimp: 8.127
    167,2km @217W 70% Hfmax 502HM
    5:30h Trimp: 430
    342:01h 69%Hfmax
    Trimp: 25.310
    2020 gesamt 2.601,67km @4:27 75% Hfmax 1.807HM
    193:10h Trimp: 18.823
    184:54h @192W 67% Hfmax
    6031,47km 61.103HM
    Trimp: 12.957
    87,16km @218W 76% Hfmax 133HM
    2:49h Trimp: 290
    380:54h 71%Hfmax
    Trimp: 32.070

    Mit dem Lauf heute dann schonmal mehr Jahres-km als 2020, wobei das auch ein umfangärmeres Jahr war. 2019 lag ich ja schon bei knapp 3.200km.
    Die sollten aber dieses Jahr auch kein Problem sein.
    Bald sollte dann aber mal das gezielte Marathon-Training losgehen.

  27. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (01.08.2021), Dartan (31.07.2021), dkf (01.08.2021), Dude_CL (31.07.2021), Hagenthor (31.07.2021), leviathan (31.07.2021), movingdet65 (31.07.2021), RunODW (01.08.2021), Steffen42 (31.07.2021)

  28. #53890
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    484
    'Gefällt mir' gegeben
    3.656
    'Gefällt mir' erhalten
    1.917

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Liest sich gut, voxel. Schön, dass Du wieder im Mutterschiff angekommen bist.

    Bei mir heute gemütliche 26km Jogging. Perfektes Laufwetter bei 18 Grad. Nachher noch Krafttraining.

    Und Ihr so?
    +1: Schliesse mich an: Habe mich auch gefreut, wieder mal von voxel zu lesen (u. auch gestaunt über seine heftigen Einheiten auf Korsika!)

    Heute bei mir ganz easy: 14km DL1 @5:05/km (ca. 63-74% HF). Konnte erst um 18.30h los.
    Schneller durfte es auf keinen Fall, da auch Schonung angesagt ist für den nächsten 35er-LDL (mit 6kmEB) morgen.
    Außerdem hatte ich gestern ne ziemlich krasse QTE: Insgesamt 16km@3:57/km, also fast HM-RT.
    Wobei ich zunächst einen Threshold von 12km@3:55/km absolvierte und dabei die zweitbeste 10km-Zeit (39:26) überhaupt im Training erzielen konnte. Natürlich wieder auf meiner schnellen, flachen Asphalt-Runde.
    Was könnte ich da wohl auf gleicher Strecke im WK laufen? Ne 38er-Zeit ganz sicher, evtl. sogar knapp unter 38Min.!?
    Das war jetzt in der bisherigen MRT-Vorbereitung schon ein Highlight (kam jetzt aber auch nicht so ganz unerwartet, die Form hatte sich ja schon seit Wochen ziemlich zugespitzt).
    Damit hatte ich aber noch nicht genug: Nach 10 Min. Gehpause dann noch 4km drangehängt. Eigentlich wollte ich die "nur" noch im MRT-Tempo laufen, aber dann ist es trotz der Vorbelastung doch wieder schneller geworden: 4:04/4:00/3:56/3:55.
    Leichtes Auslaufen war dann aber noch gut möglich, also gekillt hat mich die Einheit jetzt nicht
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 15km: 58:46 Min. (Sololauf) 31.12.20
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Ultra-Lauf: 74km mit ca. 1600HM in 8:10Std. (kein WK; Solo) Hermannsweg/Teutob. Wald (Mai 2020)
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    Sportliche Ziele 2021:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h; Hermannslauf sub 02:15h


    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  29. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Dartan (01.08.2021), dkf (01.08.2021), Dude_CL (31.07.2021), Hagenthor (31.07.2021), RunODW (01.08.2021), Steffen42 (31.07.2021)

  30. #53891

    Im Forum dabei seit
    09.03.2019
    Ort
    MeckPomm
    Beiträge
    276
    'Gefällt mir' gegeben
    618
    'Gefällt mir' erhalten
    571

    Standard

    Wochentag Was? Gesamt Details
    Montag Hügelwiederholungen
    2 x 4 x 120 m
    9,96 km @ 5:37/km
    25.5 | 24.7 | 25.2 | 23.8
    24.8 | 24.6 | 23.8 | 23.0
    Mittwoch Schwellenintervalle
    3 x (1.6 km @ 4:30/km, 400 m TP),
    1.4 km @ 4:30/km, 400 m TP
    12,02 km @ 5:09/km 7:04 | 7:00 | 7:04
    6:13
    Donnerstag Langer Lauf 16,63 km @ 5:27/km -
    Samstag Dauerlauf 11,40 km @ 5:19/km -
    Sonntag Dauerlauf inklusive
    4 x 100 m Steigerungen
    8,46 km @ 5:20/km -
    Gesamt - 58,47 km @ 5:22/km -

    Das war eine abwechslungsreiche Woche. Die Hügelwiederholungen liefen gut und ich konnte auch gleich ein neues Paar Schuhe (Asics Dynaflyte 3) testen, die ich wohl auch zukünftig für die Bahn oder generell schnelle Einheiten benutzen werde. Die Schwellenintervalle vom Mittwoch waren auch gut, wobei ich anstatt 1.4 auch ruhig nochmal 1.6 km am Ende hätte laufen können. Ferner ging es vom Tempo eher in Richtung 10k und teils schneller, also fixer als Schwelle. Ansonsten war der lange Lauf am Donnerstag eher zäh und mit höherem Puls als sonst. Von den restlichen Einheiten dieses Wochende gibt es nicht so viel zu berichten.

    Kommende Woche geht es wieder auf die Bahn und, falls es vom Gefühl und Wetter passt, werde ich nochmal die 1000 m angehen.


    Persönliche Bestzeiten: 5k - 21:42 (01/2021), 10k - 44:55 (02/2020), HM - 1:38:04 (10/2019), M - 3:41:16 (03/2021)

  31. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dude_CL:

    Antracis (01.08.2021), Hagenthor (01.08.2021), movingdet65 (01.08.2021), RunODW (01.08.2021), Steffen42 (01.08.2021)

  32. #53892
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.480
    'Gefällt mir' gegeben
    11.064
    'Gefällt mir' erhalten
    8.448

    Standard

    Ich mach dann auch mal Schluß mit der Woche. Hatte noch überlegt, ob ich heute Nachmittag noch eine Runde Rad fahre. Aber Wetter ist einerseits zu unsicher und andererseits habe ich die Zeit mal genutzt, meinen Keller final vorzubereiten, wenn hoffentlich demnächst mal das Rudergerät kommt. Ist aber nicht in Sicht. Trotzdem ist der Keller jetzt bereit.

    Mein Wochenbericht (Woche 8/20 im Marathontrainingsplan):

    7x Laufen 104,83 km@5:36/km/253 W
    3x Radfahren 110,26 km/3:20:49@174 W
    7x Krafttraining 3:59h

    Gesamt 17:06h, TRIMP 837

    Die Woche stand im Zeichen zweiter moderater Intervalleinheiten beim Laufen. 3x3km und 15x1km. Daneben wie immer ein wenig Volumen. Auf dem Rad habe ich mal Levis Spezialtraining ausprobiert (10x2') und bin sonst bisschen durch die Gegend gerollert. Alle Einheiten auf Zwift, da das Wetter nicht so prächtig war.

    Wochen 9/10 sind wieder identisch und haben außer bisschen TDL oder Crescendo (je nach Lust) keine intensiven Einheiten dabei. Also ganz nach meinem Geschmack.

    Werde mich jetzt aufs Sofa werfen und einem guten Buch frönen und abwarten, was Anti so berichten wird. Ach ja, mein Einsatz heute wurde abgesagt, kann man nix machen.

    Euch ein schönes Wochenende und eine gute Woche!

  33. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (01.08.2021), dkf (01.08.2021), Dude_CL (01.08.2021), Hagenthor (01.08.2021), movingdet65 (01.08.2021), RunODW (01.08.2021)

  34. #53893
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    238
    'Gefällt mir' gegeben
    595
    'Gefällt mir' erhalten
    641

    Standard

    Hy friends,

    starke Einheiten sind hier zu lesen - weltklasse wie immer! Bin schon sehr gespannt was Anti heute berichtet, finishen = PB ist wunderbar zum Einstieg.

    Meine Laufwoche mit 7 Lauftagen und 2 QTE:

    @91 km | 5:21 min/km | 71 % HfMax | 690 TRIMP

    + 3 x Krafttraining .

    Qualitätseinheit heute mit 12,8 km L dann 2 x 1 km I (mit 2 min Joggingpause zwischendrin) + 2 x 3min I (1 min Joggingpause) + 1 x 1 km I + 4 x 400 m W (mit 400 m Joggen zwischendrin) und noch 2 km auslaufen.

    Die Endorphine Pro von Saucony sind jetzt unterwegs - mei, ich liebe die Farbe "sunset fade" - Sonnenuntergang. Hat was, sobald die Teile da sind werde ich damit eine QTE absolvieren, bin gespannt.

    Schönen Sonntag allen wünsche ich & weiter so!

    Grüße, RunODW
    Zuletzt überarbeitet von RunODW (01.08.2021 um 15:37 Uhr)

  35. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunODW:

    dkf (01.08.2021), Dude_CL (01.08.2021), Hagenthor (01.08.2021), movingdet65 (01.08.2021), Steffen42 (01.08.2021)

  36. #53894
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    337
    'Gefällt mir' gegeben
    1.043
    'Gefällt mir' erhalten
    883

    Standard

    Schöne Wochen wieder hier!

    Bei mir gehen heute die Ferien zu Ende. Zum Abschluss wollte ich noch einen Longjog inkl. Berg absolvieren. Aber die Batterien waren heute leer. Die ersten 10 flachen Km gingen noch gut, nur der Puls war etwas hoch. Aber nach ca. 18km als es so richtig hoch ging, kam einfach nichts mehr von meinen Beinen. Ich habe dann auf Gehen/Laufen im Wechsel umgestellt. Das hat aber auch nichts mehr gebracht und nach 24km und 900hM war Schluss.

    Mo: 10.5km @4.16 Ø75% HF-Max
    Di: 50km (600hM) Rad 1h 50min Ø70% HF-Max
    Do: 160km (3'500hM) Rad 8h Ø68% HF-Max
    Fr: 13km (700hM) Wandern Ø49% HF-Max
    Sa: 10.5km (1'050hM) @7.25 Ø80% HF-Max
    So: 24km (900hM) @5.45 Ø75% HF-Max

    TRIMP: 1'289
    Laufen / Wandern: 58km 2'700hM
    Rad: 213km 4'100hM

    Jetzt brauche ich erstmal eine Woche Regeneration

    Wünsche allen ein schönes Restwochenende.

    Beste Grüsse
    Nicolas

  37. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    dkf (01.08.2021), Dude_CL (01.08.2021), leviathan (01.08.2021), movingdet65 (01.08.2021), RunODW (01.08.2021), Steffen42 (01.08.2021)

  38. #53895
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    484
    'Gefällt mir' gegeben
    3.656
    'Gefällt mir' erhalten
    1.917

    Standard

    Erneut wieder saubere Wochen hier!
    Nach dem 35km-LDL heute brauchte ich nachmittags erstmal n` schönen Regenerationsschlaf
    Ich war doch ziemlich froh nach dem Lauf, das ich die Distanz ohne Gehphase durchlaufen konnte (so ganz selbstverständlich ist das ja nicht); und auch die verlangte 6km EB lief ganz ordentlich, immerhin konnte ich bei KM29/30 noch um ca. 20Sek./km forcieren, bis ca. 4:25/km,- also nicht ganz MRT,- brauchte aber auch nicht unbedingt. Das es nicht mehr schneller lief, war auch muskulär bedingt, und die HF war auch schon hoch genug.
    Insgesamt: 35km@4:47/km (1. Hälfte 4:57/km; 2. Hälfte 4:37/km). Ca. 20-22Grad, recht windig.
    Nun soll ich lt. Uhr 61 Stunden Erholungsbedarf haben!
    Hier die Woche:
    MO.: Laufpause
    DI.: Intervalltraining (Asphalt): 3x1000M@3:42/km; 1x2000M@3:44/km; 1x3000M@3:51/km; 1x4000M.@3:55/km (Pace 10k-HM-RT)TPs` 2,5-4,5Min.)
    MI.: DL1: 18km@4:49/km (HF 63-75%) Lief zügiger als vermutet, trotz recht schwerer Beine (zumindest anfangs)
    DO.: 5km Recovery (ohne Uhr). Zu mehr reichte die Zeit leider nicht
    FR.: Insgesamt 16km; davon 12kmTDL im HM-RT@3:55/km & 4km@3:59/km (auf schneller Asphalt-Runde) 10km 39:26!
    SA.: DL1: 14km@5:05/km (HF 63-72%) schön easy
    SO.: LDL: 35km@4:47/km (HF 63-87%). 1. Hälfte 4:57/km; 2. Hälfte 4:37/km; mit 6km EB. 135HM
    Gesamt 106km Laufen
    Zu den QTEs` hatte ich ja schon was geschrieben, die waren wirklich im Soll.
    Freitag bei dem flotten TDL hatte ich doch gespürt, dass ich wieder einen kleinen Formsprung gemacht habe u. sich auch das Schwellentempo leicht verschoben hat. Somit dürfte a. ein MRT von ca. 4:05 bis 4:08/km realistischer geworden sein.
    Schönen Sonntag noch!
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 15km: 58:46 Min. (Sololauf) 31.12.20
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Ultra-Lauf: 74km mit ca. 1600HM in 8:10Std. (kein WK; Solo) Hermannsweg/Teutob. Wald (Mai 2020)
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    Sportliche Ziele 2021:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h; Hermannslauf sub 02:15h


    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  39. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    dkf (01.08.2021), Dude_CL (01.08.2021), Hagenthor (02.08.2021), leviathan (01.08.2021), RunODW (01.08.2021), Steffen42 (01.08.2021)

  40. #53896
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.578
    'Gefällt mir' gegeben
    4.829
    'Gefällt mir' erhalten
    7.617

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen

    Werde mich jetzt aufs Sofa werfen und einem guten Buch frönen und abwarten, was Anti so berichten wird. Ach ja, mein Einsatz heute wurde abgesagt, kann man nix machen.
    Jo, war unspektakulär, aber trotzdem geil.

    Danke auch erstmal fürs Daumendrücken und die ganzen guten Wünsche.

    Ich bin so mit gemischten Gefühlen in den Berlin Triathlon (Olympische Distanz) Beine fühlten sich die letzten Tage nicht wirklich gut an, aber das muss ja nix heissen. Kenne ich zumindest noch vom Laufen so. Dann aber Schwimmen ohne Neo, enge kurvige Radstrecke mit Windschattenfreigabe und überhaupt halt erster WK. Ich geb zu, so wirklich Bock hatte ich heute morgen nicht.

    Start war um 9:00 Uhr, Bike-Check-In schon ab 6:30 Uhr, für Triathlonverhältnisse also alles recht human. Wurde dann mit dem Neo-Verbot doch noch knapp mit 22,6 Grad, aber knapp daneben ist halt auch vorbei. Einchecken war unspektakulär, wobei später beim Auschecken der DTU-Oberkampfrichter schon meinte, so ganz legal sei der Grail-Lenker ja nicht („Normaler Rennradlenker), aber halt keine Aufliegermöglichkeit (verboten in Windschattenrennen), insofern schon O.K.

    Also mal alles aufgebaut und meinen beschissenen Wechselplatz inspiziert. Irgendwie so dritte Reihe von der Hauptgasse weg, nur durch großen Umweg erreichbar und noch zwei Brennesselbüsche an Engstellen.

    Schwimmen ging zweimal rund um eine kleine Insel, insgesamt 1500m (für mich eher 1600…. ), vorher Holztreppe in die Spree klettern und paar Minuten Wassertreten.
    Ich hatte einfach mal selbstbewusst eine 2h:40 als Zielzeit angegeben und war damit in die erste von zwei Startwellen gerutscht, hab mich also weit hinten einsortiert. ( Lustiges Gespräch in der Wechselzone mit dem Sportfreund neben mir: Was willst so schwimmen: Ich so: Unter 40 Minuten wär super. Er so: Oh, ich so 25 Minuten. ….die Geschichte hat noch ein Kapitel )

    Schwimmen war dann unspektakulär, aber trotzdem schlecht. Also Klopperei ja, das hab ich aber nach 15 Jahren Kampfsport hingenommen und notfalls mitgeprügelt, wenns nicht anders ging. Keine Panik, kein Wasserschlucken, durchgekrault - aber halt mit 42 Minuten Brutto doch sehr sehr langsam. Von 317 Männern waren nur knapp 60 noch langsamer. Netto out of the water eher 41 Minuten, weil erst nach einigem an Laufen gestoppt wurde, bleibt aber langsam.

    Kann man sich natürlich schon fragen, ob die 10 Wochen Schwimmtraining und 5 Wochen davon Kraul denn überhaupt irgendwie gelohnt hätten, aber: Ich finde schon, weil ich kam wirklich sehr entspannt aus dem Wasser, bin halt auch eher auf Rhythmus und einfach nur easy durchkommen geschwommen und mit Brust hätte ich bei gleichem Tempo meine Beine deutlich angeschossen.

    Dann mit leichtem Adduktorenkrampf (man wird von freundlichen Helfern quasi aus der Spree hochgerissen und auf den Boden gestellt, was meine Beine erstmal nicht so cool fanden ) zu meinem Platz gehumpelt und sehr entspannt gewechselt. T1 5 Minuten, wird hoffentlich ne negative PB bleiben.


    Die Radstrecke hat so ihre Tücken: 37km auf 6 Runden mit 5 Kurven, davon 2 sehr eng und eine 180 Grad-Wende. Grob zusammengefasst bestand das Problem darin, dass natürlich die guten Radgruppen schon weg waren. Ich hab schon immer mal wieder eine paar Mitfahrer gefunden, da war ich aber meist der stärkste und die fuhren mir zu langsam, hab eigentlich meist überholt.

    Hatte also die Wahl, entweder 220-240W alleine im Wind zu fahren oder weniger als 170W in der Gruppe zu rollern oder, um Löcher zuzufahren oder nach mieser Kurventechnik immer mal wieder 400W -Spitzen zum ranfahren zu treten. Zum Glück kann ich das ja. Das machte dann doch Spaß, obwohl man ziemlich aufpassen musste, gerade in der Haarnadel. Insgesamt aber Rad wohl unter Möglichkeiten. 37er Schnitt, 197W/209W NP. Immerhin mit Platz 109 von 317 gar nicht so übel, wenn man überlegt, was ne gute Gruppe da ausmacht.

    Laufen war dann 10km auf zwei Runden flache Strecke mit meist gutem Untergrund, in Wirklichkeit wohl eher so um die 9 km oder so. Stryd sagt @4:07 und ich war in 36:58 im Ziel. Hab natürlich nur überholt und hab mich auch bis kurz vor Schluss nicht wirklich getraut, richtig reinzulatschen mangels Erfahrung, nicht das es mir doch bei Km 7 oder 8 den Stecker zieht. Das war dann entweder ziemlich gut oder die Laufleistung im Feld richtig schlecht. Zumindest Laufen Platz 20 von 317.

    Bei Km 7,5 hab ich dann auch dann meinen Wechselzonen-Nachbarn , den Schwimmer, überholt.

    Wurden dann insgesamt 2h:17:17. Mit der Zeit bin ich zufrieden, allerdings war die Strecke für ne olympische Distanz natürlich deutlich zu kurz. 17ter von 35 in der AK45 und 109/317 Overall ist aber fürs Debut O.K. Hab ne Menge gelernt und wenn ich bei Schwimmen, Rad und Wechsel insgesamt 10 Minuten raushole, was fürs nächste Jahr realistisch erscheint, dann wäre das plötzlich schon deutlich weiter vorne, nicht nur in der AK. Also Motivation fürs Nächste Jahr.

    Lehren für Gdynia: Muss keine Angst vor dem Schwimmen haben und kann da ruhig etwas mehr reinhalten und bisserl mehr Orientierung fürs Laufen hab ich jetzt auch.


  41. Folgenden 13 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Bernd79 (02.08.2021), Dartan (01.08.2021), dkf (01.08.2021), Dude_CL (01.08.2021), feu92 (02.08.2021), Fjodoro (05.08.2021), Hagenthor (01.08.2021), heikchen007 (04.08.2021), kobold (01.08.2021), leviathan (01.08.2021), movingdet65 (01.08.2021), Steffen42 (01.08.2021), todmirror (01.08.2021)

  42. #53897
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.480
    'Gefällt mir' gegeben
    11.064
    'Gefällt mir' erhalten
    8.448

    Standard

    Glückwunsch zum tollen Wettkampf, starke Leistung! Und danke für den ausführlichen und sehr unterhaltsamen Bericht.

  43. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (01.08.2021), dkf (01.08.2021)

  44. #53898

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    3.413
    'Gefällt mir' gegeben
    2.933
    'Gefällt mir' erhalten
    3.802

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch Anti zum gelungenen Debut.
    Zu geil wie Du den schnellen Schwimmer wieder eingesammelt hast.
    Und wertvolle Erfahrungen dazu gesammelt. Alles richtig gemacht!

  45. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    Antracis (01.08.2021), dkf (01.08.2021)

  46. #53899
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.578
    'Gefällt mir' gegeben
    4.829
    'Gefällt mir' erhalten
    7.617

    Standard

    Zitat Zitat von voxel Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch Anti zum gelungenen Debut.
    Zu geil wie Du den schnellen Schwimmer wieder eingesammelt hast.
    Und wertvolle Erfahrungen dazu gesammelt. Alles richtig gemacht!
    Danke Euch, Steffen und voxel.

    Ja, das mit dem Einsammeln ist geil. Wird Dir auch so gehen. Hab so einige Suits aus dem Wasser wiedererkannt später.

    Aber schon krass, da waren auch echt krasse Schwimmerinnen am Werk. Mich hatte eine überrundet, dachte da kommt ein Motorboot oder der weiße Hai. Die hat bestimmt herzlich über mich Boje gelacht. Aber auch die hab ich mir noch geholt.

    Ist schon lustig so als Guter Läufer und mieser Schwimmer. Ich hab echt nur überholt und zwar mit ziemlich Speedüberschuss. Dachte noch, Leute…das iss ne 10er und nicht der Comrades.

    Jedem seins.

  47. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (01.08.2021), heikchen007 (04.08.2021), movingdet65 (01.08.2021), Steffen42 (01.08.2021)

  48. #53900
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.869
    'Gefällt mir' gegeben
    6.797
    'Gefällt mir' erhalten
    4.369

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Glückwunsch zum tollen Wettkampf, starke Leistung! Und danke für den ausführlichen und sehr unterhaltsamen Bericht.
    dem schließt dkf sich glatt an

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 6)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •