+ Antworten
Seite 2389 von 2394 ErsteErste ... 138918892289233923792386238723882389239023912392 ... LetzteLetzte
Ergebnis 59.701 bis 59.725 von 59834
  1. #59701
    keep on running Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    890
    'Gefällt mir' gegeben
    387
    'Gefällt mir' erhalten
    904

    Standard

    Zitat Zitat von feu92 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, kurzer Zwischenbericht von mir. Ich lag letzte Woche krank im Bett (grippaler Infekt) und war gestern das erste Mal seit ca 2 Wochen wieder sporteln. Fußball. Nachdem mir beim 3. Sprint die Luft weggeblieben ist, werde ich diese Woche nur noch ruhige Läufe machen.

    Zudem kommen berufliche Turbulenzen, aktuelliege ich ziemlich in den Seilen. Wenn dann noch krankheitsbedingt das Sporteln entfällt, ist die Laune am Tiefpunkt...
    Hallo liebe Freunde des Lauf(&Schwimm&rad&sonstigen)-Sports!

    Mein oben zitierter letzter Beitrag ist tatsächlich 2 Monate her, seitdem war ich hier nur stiller Mitleser, allerdings unregelmäßig.
    Ich habe Laufer gesehen, für die die Forsterregel nicht gilt, einen Bergläufer, der wie ein irrer Bergauf und bergab läuft, unsere Maschinen, Kilometerfresser und Schwimmbahnjunkies... Allen ein Pauschallob, ihr wart wie immer sehr fleißig!


    Zu meiner Wenigkeit.
    Die Krankheit war definitiv durch berufliches Unbehagen bedingt, ein paar Tage nach meinem Beitrag habe ich gekündigt. Beinahe schlagartig ging es mir besser, nach 1 Woche Abstand war ich wieder ganz der Alte. Unglaublich, welchen Einfluss die Psyche auf den Körper hat!
    Mittlerweile habe ich einen neuen Job gefunden und fühle mich wohl. Bitte drückt mir die Daumen, dass es diesmal passt!

    Sportlich war ich auch halbwegs, für meine niedsrigen Ansprüche zumindest.
    Fußball haben wir die Saison beendet, da stehen nun 2x wöchentlich 2h Spaßkicken am Programm.
    Laufen tue ich dann nur 1-2 Mal, da war wenig Plan dahinter.
    Durch den Jobwechsel ist das Trainingsangebot ausgefallen und ich laufe mal 10x100m und beim nächsten mal plötzlich 3x400m, nach Lust und Laune.
    1x die Woche laufe ich zwischen 10 und 12km mit jeweils 200-400hm, das ist mein LaLA. Für mehr fehlt mir schlicht und einfach die Lust.

    Im September werde ich den Businesslauf als Q-Trail machen, das sind 11km mit 300hm. Zeitziel mal ganz klassisch sub60, sollte gut machbar sein.


    Was gibts sonst so neues?
    Zukünftige Schwägerin heiratet am Samstag, da gibts wieder ordentlich was zu feiern. Sonntag laufen wird demnach ausfallen
    Letzte Woche Freitag und Samstag im Keller Innenwände gemauert, das war mir dann auch genug Sport....

    Heute Abend freue ich mich aufs Laufen, Programm steht noch nicht ganz fest. Irgendwelche Schnellen Intervalle.
    Keine Ahnung, ob die so viel bringen, aber beim Fußball bilde ich mir deutlich bessere Beschleunigung ein.
    Und letzte Woche 3x 400m in jeweils 1:14min machen mich gar nicht mal so unzufrieden.


    Naja, jedenfalls möchte ich mich jetzt wieder öfter melden und wieder regelmäßig die rote Laterne hamstern


    Und ihr so?

  2. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    Catch-22 (Gestern), Dude_CL (21.06.2022), Fjodoro (20.06.2022), movingdet65 (20.06.2022), RedDesire (20.06.2022), schneapfla (21.06.2022), Steffen42 (20.06.2022)

  3. #59702
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    11.095
    'Gefällt mir' gegeben
    9.862
    'Gefällt mir' erhalten
    10.775

    Standard

    Zitat Zitat von feu92 Beitrag anzeigen

    Und ihr so?
    Willkommen zurück. Die rote Laterne musst Du Dir aber erst erarbeiten. Ich hatte mich jetzt auch 1,5 Wochen nicht zu Wort gemeldet. Am vorletzten Freitag hatte ich am Ende eines lockeren Laufs ein ruckartiges Stechen im Rectus Femoris. Das hat sich letztendlich als Muskelfaserriss herausgestellt. Die Diagnose hatte ich aber erst letzten Mittwoch. Mein Gefühl sagte aber schon, daß Laufen keine gute Idee sei. Im Alltag hatte ich aber keine Schmerzen und konnte auch aufs Rad. Ich war jeden Tag 90min auf der Rolle. Dienstag und Freitag bin ich jeweils 5x(6'@275W/1:30@140W) gefahren. Selbst das ging problemlos. Heute Mittag nach 9 Tagen Laufpause mal 20min angetrabt. Ich habe keine Druck- oder Bewegungsschmerzen, kann aber noch nicht in die volle Dehnung. Jetzt wird erstmal vorsichtig die Länge der Läufe entwickelt. Längere oder schnellere Läufe kommen aber erst, wenn alles zu 100% im Lot ist. Leider war ich dann die letzten beiden Wochenenden nur Fahrer, Zuschauer und Motivator. Aber auch das war irgendwie schön. So richtig betrübt bin ich auch nicht. Bis jetzt sieht alles nach einer schnellen Rückkehr aus. Und bis dahin quäle ich die Tacx und gelegentlich mein MTB. Euch allen einen schönen Start in die Woche.

    @Christoph: geiler Marathon. Die Info hat mit das Wochende nach dem Malheur gerettet
    nix is fix

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (20.06.2022), Steffen42 (20.06.2022)

  5. #59703
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.666
    'Gefällt mir' gegeben
    435
    'Gefällt mir' erhalten
    5.424

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Willkommen zurück. Die rote Laterne musst Du Dir aber erst erarbeiten. Ich hatte mich jetzt auch 1,5 Wochen nicht zu Wort gemeldet. Am vorletzten Freitag hatte ich am Ende eines lockeren Laufs ein ruckartiges Stechen im Rectus Femoris. Das hat sich letztendlich als Muskelfaserriss herausgestellt.
    ...
    Bis jetzt sieht alles nach einer schnellen Rückkehr aus.
    Mensch Heiko, schon wieder der Wurm drin? Wenigstens nur ein kleiner diesmal; wollen wir hoffen, dass es weiter schnell aufwärts geht!


    @me, Wade ausheilen, taktisch geschickt mit Dienstreise kombiniert (seit heute morgen um 3 wieder da). Wird langsam besser, aber eine Wunderheilung ist das nicht.
    Wiedereinstieg 2:
    a) 34 km Joggen (4x), darin nix
    b) 2:57 Rad (3x), darin 22' @249 W (Montag) und {3x 30'' @295 + 4x (5' @205/1' @160)} (Mittwoch)
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  6. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    dkf (20.06.2022), Dude_CL (21.06.2022), Fjodoro (21.06.2022), leviathan (20.06.2022), RedDesire (20.06.2022), Steffen42 (20.06.2022)

  7. #59704
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.352
    'Gefällt mir' gegeben
    6.489
    'Gefällt mir' erhalten
    10.463

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Mensch Heiko, schon wieder der Wurm drin? Wenigstens nur ein kleiner diesmal; wollen wir hoffen, dass es weiter schnell aufwärts geht!
    +1

    @me, Wade ausheilen, taktisch geschickt mit Dienstreise kombiniert (seit heute morgen um 3 wieder da). Wird langsam besser, aber eine Wunderheilung ist das nicht.
    Wiedereinstieg 2:
    a) 34 km Joggen (4x), darin nix
    b) 2:57 Rad (3x), darin 22' @249 W (Montag) und {3x 30'' @295 + 4x (5' @205/1' @160)} (Mittwoch)

    Auch Dir gute Besserung weiterhin!


    Und schön, das Feu wieder an Bord ist!



    Bei mir heute Schwimmen. 2700m, Mainset war 5 x 200 und 5 x 100 und noch je 2 x 200 und 2 x 100. Der Starkregen bis kurz vorher hatte den Vorteil, dass wir uns als 4 Triathleten 8 Bahnen teilen mussten. Und das Wasser hatte trotzdem 25 Grad und die Sonne kam raus.

    Vom Ergebnis her wars etwas weniger frustrierend als letzte Woche. Pace fehlen immer noch so gut 10 Sekunden/100m und ich ermüde schneller, d.h. Ich kacke Speedmäßig in der Einheit stärker ab, aber die Atmung ist wieder souveräner. Ist unglaublich frustrierend, sich wieder zum Vor-Unfall-Niveau ranzukämpfen, weil es nicht schneller voran geht, als damals. Aber immerhin ist die Schulter fast schmerzfrei.

    Morgen langer Lauf. Die Pace werd ich erstmal ignorieren müssen, Ziel finishen!


  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Fjodoro (21.06.2022), movingdet65 (21.06.2022), Steffen42 (20.06.2022)

  9. #59705
    keep on running Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    890
    'Gefällt mir' gegeben
    387
    'Gefällt mir' erhalten
    904

    Standard

    Puh, habe gerade 2 Monate Trainings in runalyze nachbearbeitet....
    Dafür bin ich jetzt am neuesten Stand
    Kaum hat man Fußball als "sonstiges" statt "Laufen" klassifiziert, schnellt der VDOT um 25 Punkte nach oben

    Nach meiner Erkältung waren die ersten trainings mühsam, der Puls deutlich höher als sonst und 40 VDOT passt Körpergefühl.
    Letzte Woche habe ich dann wieder ein paar einzelne Intervalltrainings in Richtung 50 hinbekommen, das fühlt sich deutlich besser an.


    Gestern:
    Nach dem Einlaufen 200m in 34 sek, gefolgt von 5x100 in 14sek (13,8), Pause jeweils 3-3:30min, Auslaufen und Dehnen.
    Eine klassiche "nicht Fisch, nicht Fleisch"-Einheit, aber genau die machen mir am meisten Spaß


    Heute:
    abends 2-2,5h Fußball


    Und ihr so?

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    movingdet65 (21.06.2022), Steffen42 (21.06.2022)

  11. #59706
    Avatar von schneapfla
    Im Forum dabei seit
    19.09.2009
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    2.082
    'Gefällt mir' gegeben
    307
    'Gefällt mir' erhalten
    248

    Standard

    Zitat Zitat von feu92 Beitrag anzeigen

    Und ihr so?
    Heute 27km@227W(NP) - und kurz vorher festgestellt, dass sich der Radcomputer vom letzten Mal tiefentladen hat...
    (Die Epix ist tatsächlich kein sooo guter Radcomputer-Ersatz (v. a. am Armgelenk)! )

    Ich hab' mich gestern für den Arber Radmarathon am 31.07. angemeldet (allerdings nur die "Panoramarunde" mit 100 km und 900 Höhenmetern - wobei meine längste Strecke bisher ~80 km waren...).
    Letzte Woche habe ich mich für einen Sprint-Triathlon am 11.09. angemeldet (0,3/15/3,2) und am 16.07. werde ich vermutlich 400m laufen.

    Also doch irgendwie mehr Wettkämpfe als ich am Jahresanfang geplant hatte - ich freu' mich!

    @Heiko
    Gute und schnelle Besserung!
    Grüße

    schneapfla

    I was running so fast - it was like the trees were standing still!

  12. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von schneapfla:

    Antracis (21.06.2022), dkf (21.06.2022), Fjodoro (21.06.2022), leviathan (21.06.2022), movingdet65 (21.06.2022), Steffen42 (21.06.2022)

  13. #59707
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.352
    'Gefällt mir' gegeben
    6.489
    'Gefällt mir' erhalten
    10.463

    Standard

    Heute Morgen ausgeschlafen, kein Training. Dafür nachher der lange Lauf. Werde Strides einbauen und mal sehen, was der Körper so an Pace hergeben will. Gewicht fällt langsam wieder...immerhin endlich mal wieder unter 70 Kg. Um sich in Kopenhagen nicht zu sehr zu blamieren, hab ich nochmal am Bike jetzt ein neues Trinksystem eingebaut, die Extensions etwas enger zusammen und noch etwas runter. Zweiten Aeroanzug hab ich auch mal gekauft, werd das diese Woche testen. Vielleicht finde ich ja irgendwo noch ein paar 0,x km/h. Mit 9 Wochen hab ich ja auch noch einiges an Zeit, um mich an die etwas schärfere Position zu gewöhnen. Ne Positionsrevolution ist es aber ja nicht, sollte also gehen.

    Ansonsten ist die Hüfte ruhig und ich versuche, nochmal aus Schulter und Fussgelenk einiges an Mobilität rauszuholen. Da liegt vermutlich mehr Postential, als in allen Schwimmeinheiten der nächsten Wochen. Den möglichst guten Neo hab ich ja schon!

    Egal, bin jetzt zumindest schon wieder soweit motiviert, in den nächsten Wochen halt rauszuholen, was geht. Was eventuell ohne Unfall gegangen wäre, werd ich eh nie erfahren.

  14. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (21.06.2022), Fjodoro (21.06.2022), Steffen42 (21.06.2022)

  15. #59708

    Im Forum dabei seit
    09.03.2019
    Ort
    MeckPomm
    Beiträge
    368
    'Gefällt mir' gegeben
    1.197
    'Gefällt mir' erhalten
    1.081

    Standard

    Zitat Zitat von feu92 Beitrag anzeigen
    Und ihr so?
    Bei mir ging es heute auf die Bahn und ich habe ein bißchen Tempo gemacht: 4 x (2 x 200 m @ 45 s, 400 m @ 96 s) mit jeweils gleich langer Geh- und Trabpause. Es hat gut Spaß gemacht. Die 200 m habe ich gut getroffen und bei den 400 m war ich eher bei 92-94 s. Für meine Verhältnisse war es jetzt nicht so schnell, aber ganz so intensiv wie letztes Jahr will ich die Einheiten nicht machen.


    Persönliche Bestzeiten: 5k - 21:42 (01/2021), 10k - 43:40 (02/2022), HM - 1:38:04 (10/2019), M - 3:32:48 (04/2022)

  16. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dude_CL:

    movingdet65 (21.06.2022), Steffen42 (21.06.2022)

  17. #59709
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    936
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    391

    Standard

    Bei mir heute nichts, weil gestern Zahn gezogen. Immerhin habe ich dem Zahnarzt erbeten mit dem Rad zur Arbeit zu fahren- das sei ok, " aber nicht Turbo!"

    Morgen abend werde ich dann wohl wieder zum Gruppentraining gehen. Von Nix kommt ja nix.

    Am Wochenende steht dann hier ein 24-Stunden Spendenlauf an, wo wir als Team teilnehmen (und gewinnen wollen). D.h. ich werde am Samstag 400er auf der Bahn rennen und am Sonntag einen mittelmäßigen Longrun auf der bahn. Kann man mal machen

  18. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Vögelchen:

    Fjodoro (21.06.2022), movingdet65 (21.06.2022)

  19. #59710
    Über 40 und nicht hart Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.770
    'Gefällt mir' gegeben
    816
    'Gefällt mir' erhalten
    828

    Standard

    Düse Dienstag bei guten sommerlichen Bedingungen mit 3x 2000/2"TP = @3:57, @3:58, @4:00

    Die noch geplanten 2 Rennen wurden leider abgesagt aber auch wenn ich meine WK Ziele klar verfehlt habe bin ich irgendwie grundlos happy und genieße das Training wie noch nie. An die Temperaturen habe ich mich gewöhnt, kann mich gut belasten und an Leistung abrufen was halt da ist Sollte langsam den Umfang etwas erhöhen um Grundlage für den Herbst aufzubauen, aber möchte nächste Woche die 4x2k noch voll machen.

    Gute Besserung an die Verletzten, egal ob Zähne, Hüfte, Muskelfasern, Covid, Wiederaufbau, etc, das wird!

    #neverstop
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  20. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    dkf (21.06.2022), Fjodoro (21.06.2022), movingdet65 (21.06.2022), Steffen42 (21.06.2022)

  21. #59711
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.352
    'Gefällt mir' gegeben
    6.489
    'Gefällt mir' erhalten
    10.463

    Standard

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen

    Am Wochenende steht dann hier ein 24-Stunden Spendenlauf an, wo wir als Team teilnehmen (und gewinnen wollen). D.h. ich werde am Samstag 400er auf der Bahn rennen und am Sonntag einen mittelmäßigen Longrun auf der bahn. Kann man mal machen
    Och, ich erinnere mich an 32 kreiselnde Bahnkilometer als Longrun…war glaube ich auch der eine oder andere aus dem Forum dabei. Ab und an war ein Richtungswechsel sinnvoll und jemand hatte Eis im Bart.

    Viel Spaß , Vögelchen

  22. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (21.06.2022), movingdet65 (21.06.2022), Steffen42 (21.06.2022), todmirror (23.06.2022)

  23. #59712
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    1.210
    'Gefällt mir' gegeben
    624
    'Gefällt mir' erhalten
    3.929

    Standard

    Allen Verletzten und Erkrankten: Gute Besserung.
    Wird jetzt aber langsam mal Zeit, dass sich das Lazarett hier dauerhaft leert.

    Training heute: 18,4km @4:15 mit 4x90s @3:21
    Erste kleine Tempoanteile seit dem Marathon.

  24. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    dkf (21.06.2022), movingdet65 (21.06.2022), Steffen42 (21.06.2022)

  25. #59713
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.666
    'Gefällt mir' gegeben
    435
    'Gefällt mir' erhalten
    5.424

    Standard

    Zitat Zitat von schneapfla Beitrag anzeigen
    Heute 27km@227W(NP)
    Wow - das wäre ja selbst für Anti hart!

    @me, Düsendienstag: lahme 6,1km Yogging + 1:16 Rad @NP 186, darin (30' + 20') @203 W #rotelaterne
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  26. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    dkf (21.06.2022), Steffen42 (21.06.2022)

  27. #59714
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    OWL
    Beiträge
    637
    'Gefällt mir' gegeben
    5.019
    'Gefällt mir' erhalten
    2.741

    Standard

    Bei mir heute 3 x 1000M. & 1 x 2000Meter mit 2 - 3Min. TP`s.
    Bewusst mit etwas angezogener Handbremse gelaufen. da es nicht mehr zu intensiv werden sollte (SA. WK).
    Daher Pace im Schnitt nur 3:57/km (ca. HM-RT bis Schwelle).
    Mal schaun, ich hoffe, dass ich diese Pace Samstag auf den 9,2km auch laufen kann, wenn es nicht zu heiss wird.
    Vor dem letzten WK war ich die 1000er 5 Tage vorher viel schneller gelaufen und war dann von der Pace im Rennen doch enttäuscht.
    Vielleicht läuft es ja diesmal anders herum?
    Start ist zum Glück erst 21.30h,- Prognosen sind so ca. 24 Grad,- na ja ...
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    50.Hermannslauf April 2022: 02:16,37 (31,1km Trail, ca. 520 HM; 700M. Gefälle); AK-Platz 4 (von über 400 in AK 55)
    49.Rennsteig-Supermarathon Mai 2022: 06:47,56h (73,9km, 1835 HM) Gesamtplatz 46; AK-Platz 3

    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39:00 (März 2020; Trainingslauf); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    Sportliche Ziele 2022:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h;


    "Wenn du nicht anfängst, besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein!" (Martin Luther)

  28. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    dkf (21.06.2022), Dude_CL (22.06.2022), RedDesire (21.06.2022), Steffen42 (21.06.2022), Unwucht (21.06.2022)

  29. #59715
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.352
    'Gefällt mir' gegeben
    6.489
    'Gefällt mir' erhalten
    10.463

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Wow - das wäre ja selbst für Anti hart!
    Viel zu hart, deshalb ja die letzten Wochen maximal 220W NP in den Intervallen und weicheigig aufgeteilt in maximal 2 x 18,5 und 2 x knapp 10km rauskamen mit viel lockerem Rumdieseln dazwischen.

    ]@me, Düsendienstag: lahme 6,1km Yogging + 1:16 Rad @NP 186, darin (30' + 20') @203 W #rotelaterne


    Bei mir heute „langer Lauf“ 2h:10. Fühlte sich die ersten 30 Minuten ziemlich mies an, Beine eher zwischen Blei und Plutonium. Als ich gerade so überlegte, ob ich abbrechen sollte, ging es dann halbwegs und als ich dann dachte, jetzt werd ich sicher langsam langsamer, wurde ich sogar etwas flotter. Immerhin ein kleiner Lichtstreif am Horizont. Runalyze und Garmin sind sich aber über die miese VO2max weiterhin einig und pacemäßig gehts nur homöopathisch vorwärts, aber es bewegt sich was.

    Morgen früh dann wieder schwimmen, um die Frustrationstoleranz zu stärken!


  30. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    RedDesire (21.06.2022), Steffen42 (21.06.2022)

  31. #59716
    Avatar von jonny68
    Im Forum dabei seit
    14.02.2012
    Ort
    Terlan -Südtirol - Italien
    Beiträge
    1.209
    'Gefällt mir' gegeben
    1.042
    'Gefällt mir' erhalten
    350

    Standard

    Bei mir heute Stosswellentherapie, kein Sport.
    Wird wohl länger so bleiben, ich soll mich während der Therapie schonen, Fuss so wenig wie möglich belasten, also auch kein Radfahren, und das 2-3 Wochen! .
    Allen Verletzten gute und baldige Besserung.
    JONNY

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jonny68:

    Steffen42 (21.06.2022)

  33. #59717
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    11.095
    'Gefällt mir' gegeben
    9.862
    'Gefällt mir' erhalten
    10.775

    Standard

    Mein Training war wieder frei von hochintensiven Geschichten. Gestern Mittag 20min Laufen, was ok lief. Erster Lauf nach 10 Tagen. Abends dann 90min Rolle easy. Heute Mittag gab es eine meiner geliebten Treshold Einheiten mit 5x(6'@275W/1:30@140W). Abends nochmal Treshold mit 20x(1'@290W/30"@140W). Beide Einheiten waren ordentlich, aber nicht hart. Der Rest der Woche gilt dem Ausbau der Läufe, gefüllt um lockere Radeinheiten. Am Wochenende sicher mal wieder Treshold auf der Rolle.
    nix is fix

  34. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (22.06.2022), dkf (22.06.2022), movingdet65 (22.06.2022), Steffen42 (21.06.2022)

  35. #59718
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.292
    'Gefällt mir' gegeben
    9.706
    'Gefällt mir' erhalten
    5.790

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Och, ich erinnere mich an 32 kreiselnde Bahnkilometer als Longrun…war glaube ich auch der eine oder andere aus dem Forum dabei. Ab und an war ein Richtungswechsel sinnvoll und jemand hatte Eis im Bart.
    Ein Tag in der "Doc Brummkreisel Arena" , DAS Stadionevent in Hamburg

    seufzundschwärmundüberhaupt

    PS
    der D.O.C.G aka Doc Brummkreisel aka Dr. Jekyll-Volldampf, springt leider aktuell weder auf Trigger wie Gurkensud oder den derzeitigen Verletzten- und Krankenstand des Fadens an vllt. lockt ihn DAS ja hinterm Ofen, ähm Zauberwürfel vor
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable

    Limerick der Woche... (Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier)

    Einem Läufer (ich glaube aus Waterloo)
    stand urplötzlich das Wasser im rechten Schuh.
    Denn; statt zu nehmen den Bus,
    lief er quer durch ’nen Fluss !
    So und nicht anders kam es dazu



  36. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Alcx (22.06.2022), Antracis (22.06.2022), Steffen42 (22.06.2022), todmirror (23.06.2022)

  37. #59719
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.352
    'Gefällt mir' gegeben
    6.489
    'Gefällt mir' erhalten
    10.463

    Standard

    Ja, das waren noch Zeiten, wo ordentlich trainiert wurde, und ich noch keine Sommerspochtart machte.

    Heute lockere Feierabendrunde mit dem Speedmax. Hab nochmal etwas gepimpt und neuen Anzug (Castelli Speedsuit PR) und Arme enger zusammen und nochmal etwas runter vorne. Ist definitiv schneller, bin auf meiner nicht sehr schnellen Hausrunde mit vielen Ampeln und Verkehr nen soliden 30er Schnitt gefahren. Am WE gibts wieder LD-Intervalle, da werd’s ich’s dann genauer beziffern können. Geht also weiter voran hoffentlich.

    Heute wurden es 2h:14/68km @144W/155W NP

  38. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (24.06.2022), dkf (23.06.2022), schneapfla (23.06.2022), Steffen42 (22.06.2022)

  39. #59720
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.352
    'Gefällt mir' gegeben
    6.489
    'Gefällt mir' erhalten
    10.463

    Standard

    Apropos ordentlich trainieren: Sollte ich auch mal langsam machen.

    Heute Morgen 75 Minuten lockerer Dauerlauf um 5:00 mit 4 x 30s um 3:50.

    Heute Abend dann wieder versuchen, im Freiwasser nicht abzusaufen.

  40. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (23.06.2022), Steffen42 (23.06.2022)

  41. #59721
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.475
    'Gefällt mir' gegeben
    5.212
    'Gefällt mir' erhalten
    2.964

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Och, ich erinnere mich an 32 kreiselnde Bahnkilometer als Longrun…war glaube ich auch der eine oder andere aus dem Forum dabei. Ab und an war ein Richtungswechsel sinnvoll und jemand hatte Eis im Bart.

    Viel Spaß , Vögelchen
    Eis im Bart??? Es gibt schon schräge Typen.

    Schön war das! Einer der kurzweiligsten lange Läufe, die ich je gemacht habe.

    Auch von mir viel Spaß, Vögelchen!


  42. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Dartan (24.06.2022), dkf (23.06.2022), Steffen42 (23.06.2022)

  43. #59722
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    1.210
    'Gefällt mir' gegeben
    624
    'Gefällt mir' erhalten
    3.929

    Standard

    Ordentlich trainiert wird dann nach dem Urlaub, also ab Mitte Juli.
    Habe für den Malle-Aufenthalt beim Coach das Schonprogramm gebucht: Kein Radtraining, nur kurze Läufe bis max. 90min, damit ich immer vorm Frühstück los kann.
    Mal schauen, wie oft ich früh genug aus dem Bett komme

    @training: gestern MLR: 20,8km @4:19 mit 4x60s @3:30

    Der Bericht zum Marathon ist auch fast fertig und kommt definitiv noch vorm Urlaub. Als kleiner Teaser sozusagen dieses Bild. Muss ziemlich genau km15 gewesen sein und vermittelt schon ganz gut, wie mein Rennen ausgesehen hat

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RRM_002~2.jpg 
Hits:	55 
Größe:	598,4 KB 
ID:	87323

    Finde dabei die Perspektive toll, Wettkampffoto von hinten hat ja auch Seltenheitswert.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  44. Folgenden 15 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (23.06.2022), bastig (23.06.2022), Catch-22 (Gestern), Dartan (24.06.2022), dkf (23.06.2022), DoktorAlbern (23.06.2022), feu92 (23.06.2022), Fjodoro (23.06.2022), Hagenthor (27.06.2022), leviathan (23.06.2022), movingdet65 (23.06.2022), schneapfla (23.06.2022), spaceman_t (23.06.2022), Steffen42 (23.06.2022), todmirror (23.06.2022)

  45. #59723
    Avatar von bastig
    Im Forum dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    1.080
    'Gefällt mir' gegeben
    2.855
    'Gefällt mir' erhalten
    827

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Ordentlich trainiert wird dann nach dem Urlaub, also ab Mitte Juli.
    Habe für den Malle-Aufenthalt beim Coach das Schonprogramm gebucht: Kein Radtraining, nur kurze Läufe bis max. 90min, damit ich immer vorm Frühstück los kann.
    Mal schauen, wie oft ich früh genug aus dem Bett komme

    @training: gestern MLR: 20,8km @4:19 mit 4x60s @3:30

    Der Bericht zum Marathon ist auch fast fertig und kommt definitiv noch vorm Urlaub. Als kleiner Teaser sozusagen dieses Bild. Muss ziemlich genau km15 gewesen sein und vermittelt schon ganz gut, wie mein Rennen ausgesehen hat

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RRM_002~2.jpg 
Hits:	55 
Größe:	598,4 KB 
ID:	87323

    Finde dabei die Perspektive toll, Wettkampffoto von hinten hat ja auch Seltenheitswert.

    Einfach stark und ich gönne dir das total!!! Ein Erlebnis, das nicht viele von uns haben werden.

  46. #59724
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.352
    'Gefällt mir' gegeben
    6.489
    'Gefällt mir' erhalten
    10.463

    Standard

    Wirklich toll, Christoph! Gönn Dir die die geile Erinnerung und warte gespannt auf den Bericht.


    Ansonsten steigt bei mir aktuell wieder die Fokussierung. Ich muss gestehen, dass ich letzte Woche mal einfach so gar keine Lust auf einen Langdistanz-WK im August hatte. Zu zäh lief aktuell das Training und irgendwie wars mir alles zu langwierig und überhaupt keine Form da und und und. Eine nette Olympische Distanz für dieses Wochenende hab ich auch erstmal gecancelt. Das Training ist weiter eher zäh, aber immerhin gibts pacemäßig einige Lichtblicke, auch wenn der Lauf heute morgen wieder alles andere als berauschend war, aber der Spaß scheint langsam wieder zurückzukehren und die Zuversicht, doch noch aus dem Formloch wieder rauszukommen.

    Das gibt auch wieder Motivation, sich an der Aerodynamik zu versuchen und Schwachstellen wie das Schwimmen nochmal anzugehen. Werde dazu also ab nächster Woche wieder 4 x Woche ins Wasser gehen und auch weiter vermehrt stretchen, um die Schulter und Fussgelenksbeweglichkeit zu verbessern, weil da sicher in 8 Wochen noch was zu holen ist.

    Jetzt zum Wochenende wartet wieder ein fetter Trainingsblock. Wär doch gelacht, wenn das alles nix bringen würde.



    PS: Nächstes Jahr bin ich übrigens zunehmend daran interessiert, mal in Roth zu starten. Übe schon gelegentlich schnelles Tippen und Copy und paste für die Anmeldung. Gibt ja hier niemanden, der zufällig um die Ecke wohnt und mir morgens am 04.07 einen Platz vor Ort ergattern könnte, oder ? Dann bleibt nur schnell sein am 11.07
    Zuletzt überarbeitet von Antracis (23.06.2022 um 14:22 Uhr)

  47. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    movingdet65 (23.06.2022), Steffen42 (23.06.2022)

  48. #59725
    keep on running Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    890
    'Gefällt mir' gegeben
    387
    'Gefällt mir' erhalten
    904

    Standard

    Ich bewundere hier ja die Motivations- bzw Leidensfähigkeit. Kein Bock auf Training und dann kommen solche Dinger raus....

    Geniales Bild Christoph, das lässt mich sehnsüchtig auf den Bericht warte... Bin schon gespannt und voller Vorfreude!

    @Training: heute wieder irgendwas. Fußball fällt für diese Woche wegen der Hochzeit meiner Schwägerin aus, da könnte ich mal wieder richtig schön abschießen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 11 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 11)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 18:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 15:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 22:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 09:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •