+ Antworten
Seite 1784 von 1796 ErsteErste ... 784128416841734177417811782178317841785178617871794 ... LetzteLetzte
Ergebnis 44.576 bis 44.600 von 44887
  1. #44576
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.834
    'Gefällt mir' gegeben
    2.077
    'Gefällt mir' erhalten
    1.322

    Standard

    Sandra, das liest sich gar nicht gut. Würde auf jeden Fall auch noch eine 2. oder 3. Meinung einholen. Hoffe, du hast dir vom Arzt die MRT Bilder mitgeben lassen. Gute Besserung!

    @Voxel
    Viel Erfolg!

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    diagonela (30.11.2019)

  3. #44577
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.483
    'Gefällt mir' gegeben
    978
    'Gefällt mir' erhalten
    866

    Standard

    Wochenrückblick (25.11.2019 - 01.12.2019)

    105,30 km @ 5:28 min/km = 9h36min27s running + ca. 7,5h core, strength, stretch & roll

    Montag
    Früh
    Tempowechsellauf bis 80% HF 12,12 km
    5:12 min/km, 73% Ø HF, 82% max HF, +21m/-18m

    Dienstag
    Früh
    Lockerer, welliger Dauerlauf 14,14 km
    5:37 min/km, 71% Ø HF, 78% max HF, +202m/-198m

    Mittwoch
    Früh
    Extensive Intervalle 15 x 500m mit 300m Trabpause + Einlaufen, 3 Sprints, Auslaufen 16,42 km
    IV: 4:22 min/km, 81% Ø HF, 86% max HF
    Gesamt: 5:10 min/km, 75% Ø HF, 86% max HF, +23m/-16m

    Donnerstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 12,12 km
    5:53 min/km, 66% Ø HF, 71% max HF, +13m/-13m

    Freitag
    Früh
    Lockerer, welliger Dauerlauf 14,14 km
    5:41 min/km, 71% Ø HF, 79% max HF, +199m/-204m

    Samstag
    Früh
    Lockerer Dauerlauf 24,24 km
    5:20 min/km, 70% Ø HF, 75% max HF, +47m/-49m

    Sonntag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 12,12 km
    5:38 min/km, 65% Ø HF, 71% max HF, +25m/-12m



    @Sandra: Das sind ja keine guten Neuigkeiten Sandra. Vielleicht hat Farhad einen guten Tipp. Mir haben seine hilfreichen Hinweise immer sehr geholfen. Schreib ihn doch mal an.

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  4. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hepp78:

    bastig (02.12.2019), diagonela (01.12.2019), movingdet65 (01.12.2019), tt-bazille (02.12.2019)

  5. #44578
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    6.289
    'Gefällt mir' gegeben
    2.103
    'Gefällt mir' erhalten
    3.115

    Standard

    Voxel: sehr geiles Rennen. Herzlichen Glückwunsch

    Trotz der etwas unkonventionellen Vorbereitung (vielleicht ja auch deswegen) wieder ein Schritt in Richtung Potentialausschöpfung. Bin sehr auf den Bericht gespannt.
    nix is fix

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    voxel (01.12.2019)

  7. #44579
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.495
    'Gefällt mir' gegeben
    3.240
    'Gefällt mir' erhalten
    2.785

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Voxel: sehr geiles Rennen. Herzlichen Glückwunsch
    +1. Großartig.

    It doesn't matter how this looks to other people. If this is something you gotta do, then you do it. Fighters fight.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    voxel (01.12.2019)

  9. #44580
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    881
    'Gefällt mir' gegeben
    766
    'Gefällt mir' erhalten
    234

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Voxel: sehr geiles Rennen. Herzlichen Glückwunsch
    +1
    Echt "wow".
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bernd79:

    voxel (01.12.2019)

  11. #44581

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.860
    'Gefällt mir' gegeben
    1.245
    'Gefällt mir' erhalten
    2.292

    Standard

    Hallo zusammen,
    bin mit 2:40:29 ins Ziel gekommen.
    Danke fürs Daumen drücken!
    War die ganze Zeit knapp, aber wie ein Uhrwerk auf 2:39:5x Kurs. Dann habe ich ab km 38 üble Bauchkrämpfe bekommen und musste 2 Kilometer deutlich verlangsamen. Bei Km 41 und 42 gng es wieder , aber die verlorene Zeit konnte ich nicht mehr reinholen.
    Aber 4 min Personal Best ist auch nicht schlecht. Also bin ich glücklich und zufrieden zum 2:40 er Club zu gehören. ☺
    Ich hab dran geglaubt und hab dafür gekämpft.
    Jetzt wird gefeiert und was anständiges gegessen!

  12. Folgenden 22 Foris gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    bastig (02.12.2019), Bernd79 (01.12.2019), Biene77 (01.12.2019), Catch-22 (01.12.2019), D-Bus (01.12.2019), diagonela (01.12.2019), Ethan (01.12.2019), hbef (02.12.2019), JBl (01.12.2019), jonny68 (02.12.2019), kappel1719 (02.12.2019), lespeutere (01.12.2019), movingdet65 (01.12.2019), Peters (02.12.2019), Rajazy (01.12.2019), Rolli (01.12.2019), Steffen42 (01.12.2019), thrivefit (01.12.2019), todmirror (01.12.2019), tt-bazille (01.12.2019), V-Runner (01.12.2019), Zemita (02.12.2019)

  13. #44582

    Im Forum dabei seit
    06.11.2016
    Beiträge
    1.159
    'Gefällt mir' gegeben
    3.599
    'Gefällt mir' erhalten
    2.300

    Standard

    Wow, Voxel. Ich hab Gänsehaut. Sehr geil! Und nach der Vorbereitung nochmal faszinierender als es sowieso schon ist.

    Herzlichen Glückwunsch zu dieser sehr deutlichen Bestzeit.


  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von diagonela:

    voxel (01.12.2019)

  15. #44583
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.466
    'Gefällt mir' gegeben
    178
    'Gefällt mir' erhalten
    1.935

    Standard






    Danke Sandra.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    voxel (01.12.2019)

  17. #44584

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    397
    'Gefällt mir' gegeben
    151
    'Gefällt mir' erhalten
    269

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch voxel zur neuen Bestzeit, da hast du ja ordentlich abgeliefert! Jetzt haben wir übrigens wirklich auf die Sekunde genau die gleiche Bestzeit stehen

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Zeig dem andalusischen Asphalt, daß nicht nur der Sommer heiß ist. Hau rein Großer
    Gut das er das nicht gemacht hat, sondern dann doch in Valencia gelaufen ist.

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von V-Runner:

    voxel (01.12.2019)

  19. #44585
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.332
    'Gefällt mir' gegeben
    1.030
    'Gefällt mir' erhalten
    1.560

    Standard

    Nur kurz vom Handy:

    *Anbetungssmiley*

    Wow, voxel, einfach nur geil. 👍🏻 Freut mich total

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Ethan:

    voxel (01.12.2019)

  21. #44586
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.430
    'Gefällt mir' gegeben
    2.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.968

    Standard

    Auch hier noch mal meinen allerherzlichsten Glückwunsch, voxel! Ich habe mich so gefreut, als ich dein Ergebnis bei Strava gesehen habe. Das ist so grandios!

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tt-bazille:

    voxel (01.12.2019)

  23. #44587
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.814
    'Gefällt mir' gegeben
    2.527
    'Gefällt mir' erhalten
    2.605

    Standard

    Hallo zusammen,

    @Hoger: Herzlichen Glückwunsch zu deinem 50-Meiler, es freut mich sehr, dass du wieder so weit bist.

    @voxel: Was für eine Vorstellung, du hast wieder mal den typischen voxel abgeliefert, herzlichen Glückwunsch zu der unglaublichen leistung, die angesichts der etwas holprigen Vorbereitung noch höher zu bewerten bist. Deine Hartnäckigkeit und deine optimale Gratwanderung haben dich zu der fantastischen PB getrieben. Und statt knapp 2:39 läufst du eben demnächst 2:36.

    @Sandra: Bei diesem speziellen Problem würde ich ebenfalls zu weiteren Konsultationen von Experten raten, bevor du eine Entscheidung triffst. Auf Dauer sollte m.M. die Zyste weg.

    @all: Ich bin leider weiterhin extrem gestresst und komme zu nichts, nicht mal zum Training, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Never stop
    Farhad

  24. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von farhadsun:

    D-Bus (02.12.2019), diagonela (01.12.2019), kappel1719 (02.12.2019), tt-bazille (01.12.2019), voxel (01.12.2019)

  25. #44588
    Avatar von JBl
    Im Forum dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.572
    'Gefällt mir' gegeben
    1.745
    'Gefällt mir' erhalten
    942

    Standard

    Da hats wieder gevoxelt, einfach superspitze, herzlichen Glückwunsch
    Viele Grüße

    Jürgen

    "... its aint over till
    it's over ..."
    "... es ist nicht vorbei,
    bevor es vorbei ist ..."

    -Zitat: Rocky Balboa-

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JBl:

    voxel (01.12.2019)

  27. #44589
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.483
    'Gefällt mir' gegeben
    978
    'Gefällt mir' erhalten
    866

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch Voxel. Einfach nur stark was du wieder abgeliefert hast. Mit der schwierigen Vorbereitung habe ich nicht wirklich an eine 2h40 Zeit geglaubt. Aber du hast zum wiederholten male gezeigt was mit mentaler Stärke möglich ist.

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hepp78:

    voxel (01.12.2019)

  29. #44590
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.332
    'Gefällt mir' gegeben
    1.030
    'Gefällt mir' erhalten
    1.560

    Standard

    Heidewitzka, bin noch immer ganz geflasht von voxels 2:40... Um mal einen harten Schnitt vom Leistungs- zum Breitensport zu vollziehen ... meine Woche:

    Mo: 9,7 km recovery @5:19
    Di: 20 km in 2 Einheiten (13,5/ 6,5)
    Mi: 22 km in 2 Einheiten (16/ 6)
    Do: 20 km in 2 Einheiten (14/ 6)
    Fr: 18,2 km @4:38
    Sa: 13,1 km @4:35; abends 5 km Jogging
    So: 12,1 km @4:09
    = 120 km
    + 3x Krafttraining, Gymnastik/Stretching und viel Blackroll/-ball.
    Gewicht: 71,3 (-400g)

    - Wieder eine Woche ohne Struktur, also keine QTE kein Lala. Morgen starte ich dann gaaaanz locker ins strukturierte Training, so mit MLR und Bersprints.
    - Hab aktuell echt gute Beine, fühlt sich alles sehr locker an. Okay, dödel ja auch nur durch die Gegend. Aber der Urlaub tat glaub ich ganz gut.

    Schönen Restsonntag,
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  30. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Ethan:

    Catch-22 (02.12.2019), D-Bus (02.12.2019), movingdet65 (01.12.2019), tt-bazille (02.12.2019), voxel (02.12.2019)

  31. #44591
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    457
    'Gefällt mir' gegeben
    374
    'Gefällt mir' erhalten
    854

    Standard

    Sauber voxel, da hast du ja wieder ordentlich abgeliefert.
    War heute Vormittag zwiften und könnte da gut das Tracking verfolgen.
    Sah ja die ganze Zeit sehr gut und super gleichmäßig aus.
    Nach dem 35km Split war ich überzeugt, dass du die sub2:40 klar machst.
    Aber das erledigst du beim nächsten Marathon und dann eben deutlich.
    Auf jeden Fall eine Wahnsinns-Leistung und super inspirierend.

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    voxel (02.12.2019)

  33. #44592
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    313
    'Gefällt mir' gegeben
    2.274
    'Gefällt mir' erhalten
    1.010

    Standard

    Enorm stark, voxel! Herzlichen Glückwunsch! Du hast definitiv das absolute Wettkampf-Gen und konntest genau auf den Punkt wieder mal eine Top-Leistung abrufen. Und das du eine ungemeine mentale Stärke besitzt, wussten wir ja schon lange! Dennoch war diese Zeit bei dieser oft heiklen Vorbereitung sicher nicht selbstverständlich,- daher besonderen Respekt vor dieser Leistung und der deutlichen PB!

    Meine Woche:
    MO.: Pause
    DI.: 10km@4:24/km (vorab 20 Hügel-Sprints u. Lauf-ABC)
    MI.: 13km@5:05/km (68-73%)
    DO.: 6km Recovery (ohne Uhr gelaufen; geschätzt ca. 5:45 - 5:55/km)
    FR.: 13km@4:20/km (78-85%HF); vorab 18 Hügel-Sprints & Lauf-ABC
    SA.: 17km@5:26/km (63-68%)
    SO.: 21km@4:53/km & ca. 40km Radtour
    Gesamt: 85km Laufen/40km Rad (die täglichen Radwege zur Arbeit aber nicht mitgezählt)
    Die GA2-Läufe am DI. u. FR. gerieten wohl mal wieder etwas zu flott für diese Jahreszeit. Haben aber dennoch Freude gemacht u. ich war danach keineswegs völlig ausgepowert,- auch wenn die Belastung natürlich zu spüren war.
    Heute hatte ich vormittags bei ziemlicher Kälte (um den Gefrierpunkt) die Radtour bis kurz vor Bielefeld u. zurück gemacht. Dann längere Mittagspause (mit Nickerchen!) u. nachmittags noch den 21km-Lauf im (fast) flachen Gelände u. mit mal wieder einer heiklen Zwangs-Gehpause wg. nicht angeleinten Hunden, die im Wald auf mich zuliefen u. so wie sie aussahen keinesfalls nur spielen wollten. Herrchen konnte sie aber noch zurückpfeifen.
    Den Lauf bin ich erst sehr langsam gestartet (5:35/km), um dann nach 4km d. Tempo anzuziehen. Danach lagen die meisten KM etwa zwischen 4:38 und 4:51/km,- das fühlte sich noch relativ locker an u. ich war dann froh, dass ich noch kurz vor Einbruch der Dunkelheit wieder zuhause war.
    Mache dazu nach wie vor regelmässig Dehnungsübungen; Stabi/Gym - u. Krafttraining (meist Bodenübungen)
    Schönen Sonntag noch!
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39,27 (Juli 2017); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)

    Sportliche Ziele 2020:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h; Hermannslauf sub 2:15h (& unter die ersten 100 der Gesamtwertung!)
    Rennsteig-Supermarathon finishen (ggf. unter 7 Std.)

    "And we ll` keep on fighting, till the end ..." (Freddie Mercury)

  34. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    Bernd79 (02.12.2019), Catch-22 (02.12.2019), Ethan (01.12.2019), kappel1719 (02.12.2019), tt-bazille (02.12.2019), voxel (02.12.2019)

  35. #44593
    Avatar von bastig
    Im Forum dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    994
    'Gefällt mir' gegeben
    2.559
    'Gefällt mir' erhalten
    621

    Standard

    Voxel, ich gratuliere dir zur bombastischen Bestzeit!!! Echt der Hammer und das nach der holprigen Vorbereitung. Du hast wie immer geliefert. Wenn du mal eine optimale Vorbereitung hinbekommst, knackst du auch noch die 2:40.

    @Sandra: das tut mir leid zu hören. Wenigstens weißt du jetzt woher deine Schmerzen kommen. Hole dir unbedingt noch eine zusätzliche Meinung ein.

  36. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bastig:

    diagonela (01.12.2019), voxel (02.12.2019)

  37. #44594

    Im Forum dabei seit
    28.02.2018
    Beiträge
    186
    'Gefällt mir' gegeben
    193
    'Gefällt mir' erhalten
    179

    Standard

    Auch noch mal herzlichen Glückwunsch von meiner Seite.

  38. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Peters:

    Bernd79 (02.12.2019), voxel (02.12.2019)

  39. #44595
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.430
    'Gefällt mir' gegeben
    2.175
    'Gefällt mir' erhalten
    1.968

    Standard

    Wie hat Jan so schön geschrieben? Breitensport ohne Struktur...

    Hier ist meine Woche:

    Montag nix
    Dienstag DL 11,1 km @04:46 øHFmax 75%
    Mittwoch nix
    Donnerstag DL 13,1 km @04:34 øHFmax 78%
    Freitag nix
    Samstag BL 26,1 km @05:32 mit ca. 700m HM øHFmax 82%
    Sonntag
    Morgens

    Abends
    RG

    EL
    WK
    10,1 km @05:45

    3,3 km @05:27
    10,0 km @03:53
    øHFmax 66%


    øHFmax 68%
    øHFmax 91%
    (maxHF 96%)
    Gesamt 06:12 h Laufen – 73,85 km @05:03


    In Berlin bin ich leider nicht so zum Laufen gekommen, wie ich das gerne wollte. Dafür habe ich am Wochenende die Kilometer nachgeholt.
    Am Samstag bin ich mit dem Auto in meine alte Heimat nach Bielefeld gefahren und habe eine trailigen, langen Lauf im Teuto gemacht (vom Johannisberg zum Haus Ascheloh und zurück). Auf den 26 km kamen ca. 700 HM zusammen. Dabei habe ich auch das erste Mal die Salomon Weste sowie meine neuen Trailschuhe (New Balance Summit Unknown GTX getestet und beides für gut befunden.

    Die Schuhwahl stellte sich als richtig heraus, da die Wege extrem matschig und tief waren aufgrund der Forstarbeiten und der Wagen, die auf den Wegen unterwegs waren. Das war ein sehr schöner Lauf bei 1-2°C und Sichtweiten von max. 100m.

    Insgesamt bin ich knapp 2,5 h gelaufen und die Fahrzeit war noch mal fast dieselbe. Ist also ein erheblicher Aufwand, der in den nächsten Monaten auf mich zukommt.

    Gestern habe ich dann gedoppelt. Morgens ganz ruhige und entspannte 10 km, um die Beine nach der Belastung des Vortags zu lockern, und Abends stand der 30. Aaseelauf in Münster an. Es mussten 3 Runden gelaufen werden. Das ganze war aufgrund des nicht vorhandenen Lichts extrem schwierig. Der Großteil der Strecke war nur durch Kerzen beleuchtet, so dass man quasi immer ins "Leere" getreten ist, da man den Boden nicht gesehen hat.

    Geplant hatte ich einen Tempolauf aus dem WK zu machen und taktisch progressiv zu laufen. Die ersten beiden KM lief ich daher defensiv mit 03:58 und 04:01, danach gingen die KM 3-7 so um 03:50 weg. Auf der letzten Runde wollte ich dann eigentlich all out laufen. Leider standen da ziemlich viele Überrundungen an und konnte nicht richtig beschleunigen, da ich mehr mit Achtung rufen beschäftigt war. Die km 8 und 9 lagen daher auch nur bei 03:56 und 04:00. Auf dem letzten km wurde es wieder a bissl freier und ich konnte diesen km mit 03:47 ins Ziel laufen.

    Netto: 38:54
    Gesamt: 12. von 554
    M: 11. von 309
    AK: 1. von 42

    Die Beine waren gestern Abend trotz der Vorbelastung ziemlich gut. Allerdings ist das auch nichts, was ich jedes Wochenende in der Form machen muss.

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  40. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tt-bazille:

    bastig (02.12.2019), Bernd79 (02.12.2019), Catch-22 (02.12.2019), diagonela (02.12.2019), Ethan (02.12.2019), movingdet65 (02.12.2019), voxel (02.12.2019)

  41. #44596
    Avatar von Zemita
    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.095
    'Gefällt mir' gegeben
    178
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    Glückwunsch Voxel !!!
    Riesen Respekt !!!
    3:49er Pace GRANDIOS !!!!!!
    Z

  42. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Zemita:

    voxel (02.12.2019)

  43. #44597
    Avatar von bastig
    Im Forum dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    994
    'Gefällt mir' gegeben
    2.559
    'Gefällt mir' erhalten
    621

    Standard

    @Jens: Wow, was lieferst du denn hier ab? nach dem Vorprogramm am Samstag und dann noch am Sonntag Morgen haust du noch so einen schnellen 10er hin. Du bist ja echt gut in Form!

  44. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bastig:

    Ethan (02.12.2019), tt-bazille (02.12.2019)

  45. #44598
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    881
    'Gefällt mir' gegeben
    766
    'Gefällt mir' erhalten
    234

    Standard

    Voxel, wollte nur mal nachfragen, wie du deine 10 km Zeit momentan einschätzt. Wenn man deine Marathonzeit zurückrechnet würde ungefähr eine 34 min Zeit (zumindest laut diesen ominösen Prognoserechnern) möglich sein. Bist du sowas schon mal gelaufen bzw. wo siehst du dich, wenn du jetzt (erholt) einen 10er laufen würdest? Ich bilde mir ein, die schnellsten Sachen, die du im Training läufst sind nicht schneller als 3:30er Pace (oder ich täusche mich..???).
    Eine 4 Minuten Verbesserung auf deinem hohen Niveau ist ja sowas wie ein Quantensprung, echt genial.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  46. #44599

    Im Forum dabei seit
    25.04.2013
    Beiträge
    2.860
    'Gefällt mir' gegeben
    1.245
    'Gefällt mir' erhalten
    2.292

    Standard

    Hallo zusammen,
    erstmal vielen Dank für Euren Support! Das tut echt gut.

    Herzlichen Glückwunsch Jens, zu Deinem starken 10er und AK-Platz mit Vorbelastung!

    Ich schreibe noch an meinem Rennbericht, aber hier schon mal die Antwort an Bernd.
    @Bernd: Gute Frage, ich hab mich das jetzt auch gefragt, wo ich auf den kürzeren Distanzen stehen würde.
    Das Training liefert dazu kaum Antworten. Ich bin nur wenige Male im August schnell gelaufen. Kurz vor meinem Schnuppertriathlon am 28.08. hatte ich ein paar 400er und ein paar 1000er Intervalle (knapp unter 3:30) gemacht. Den 5er beim Triathlon konnte ich mit knapp sub20 abschließen . Die Woche nach dem Tria habe ich noch einmal 20x 300er gemacht (wofür ich von Levi und Alcano ermahnt wurde). Danach gab es nur noch deutlich langsamere Dauerläufe und Tempoläufe oder 4000er Intervalle, im 3:50er Bereich, maximal in den 3:40ern. Schneller war seit August nichts mehr. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, 10km in 3:30 bzw. noch schneller zu rennen, auch wenn die Rechner eine Sub 35 vorhersagen.
    Ich weiß es einfach nicht. Die Wahrheit liegt wohl auf dem Platz, aber in diesem Jahr werde ich es nicht mehr herausfinden. Ich mach erstmal Saisonpause und baue dann ab Januar neu auf. Dann werde ich es nächstes Jahr sehen.

  47. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von voxel:

    tt-bazille (03.12.2019)

  48. #44600
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    881
    'Gefällt mir' gegeben
    766
    'Gefällt mir' erhalten
    234

    Standard

    Danke für die Antwort und erhole dich gut.
    Finde es spannend, dass du dieses Tempo so lange halten kannst, währenddem du im Training selten viel schneller läufst. Als "Außenstehender" würde ich annehmen, du läufst auch ständig Sachen im Tempo 3:00 oder zumindest 3:15 herum, aber ist anscheinend nicht so. Gibt aber mehrere hier, die ähnlich trainieren. Ich glaube Heiko und Sven laufen (außer Strides) auch meist nicht viel Einheiten, die schneller sind als ihr MRT, was wirklich doppelt bemerkenswert ist.

    LG
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •