+ Antworten
Seite 2099 von 2189 ErsteErste ... 10991599199920492089209620972098209921002101210221092149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 52.451 bis 52.475 von 54707
  1. #52451
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.869
    'Gefällt mir' gegeben
    6.797
    'Gefällt mir' erhalten
    4.369

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Der Faden hier ist eindeutig ansteckend.
    Aaaalso dkf (moi) findet ihn zumindest anziehend

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Steffen42 (03.05.2021)

  3. #52452
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.537
    'Gefällt mir' gegeben
    7.174
    'Gefällt mir' erhalten
    7.642

    Standard

    Bin heute Mittag das erste mal 30min gelaufen. Ging gut. Ich muss mich aber sehr konzentrieren immer aufrecht zu laufen. Das langsame Geschlurfe lädt zum Einschlafen ein. Durchschnittspuls 134. Das ist schon hart so niedrig zu laufen. Beim Radeln fühlt sich das nur mit Phantasie wie GA1 an. Da wäre es schon moderat. Irre wie unterschiedlich hier die Wahrnehmung ist. Im Vergleich würde ich sagen, daß im lockeren Bereich der wahrgenommene Unterschied Laufen zu Radfahren so 25 Herzschläge / min liegt.
    nix is fix

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    dkf (03.05.2021), Steffen42 (03.05.2021)

  5. #52453
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.598
    'Gefällt mir' gegeben
    5.943
    'Gefällt mir' erhalten
    4.182

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Im Vergleich würde ich sagen, daß im lockeren Bereich der wahrgenommene Unterschied Laufen zu Radfahren so 25 Herzschläge / min liegt.


    Also das kommt mir schon arg extrem vor und kann ich bei mir so eher nicht nachvollziehen, jedenfalls definitiv nicht so ausgeprägt. Es fällt mir zwar auf dem Rad auch definitiv viel leichter als beim Laufen mit niedrigen Intensitäten unterwegs zu sein, aber das empfundene Anstrengungsniveau ist dann auch tatsächlich niedriger. Wenn überhaupt würde ich den Unterschied bei mir auf maximal 10 spm, eher 5 spm einschätzten.

    (Das mir lockeres Radfahren leichter fällt als lockeres Laufen führe ich primär darauf zurück, dass man beim Rad die Leistung viel besser skalieren kann ohne am Bewegungsablauf irgendwas zu ändern. Beim Laufen habe ich hingegen eine Mindestgeschwindigkeit, unter der sich mein Laufstil zwangsweise signifikant verändert. )

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Steffen42 (03.05.2021)

  7. #52454
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.381
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    4.507

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Beim Radeln fühlt sich das nur mit Phantasie wie GA1 an. Da wäre es schon moderat.
    Hier prallen mal wieder Welten aufeinander: bis einschließlich 78% der HFmax ist doch "gemütliches durch die Gegend rollen".

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Also ich würde das jetzt eher als 2.5 Stunden gemütliches durch die Gegend rollen bezeichnen, mit extra-langer Eispause (>30min), Leistung bedingt durch überfüllte Radwege und Höhenprofil etwas schwankend, aber komplett ohne ernsthafte Leistungsspitzen. (z.B. Puls niemals über 78% HFmax)
    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Im Vergleich würde ich sagen, daß im lockeren Bereich der wahrgenommene Unterschied Laufen zu Radfahren so 25 Herzschläge / min liegt.
    Ich müsste mal wieder messen, aber aus der Erinnerung heraus würde ich sagen, dass das bei mir 15 - 20 Schläge/min sind.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    dkf (03.05.2021), leviathan (03.05.2021), Steffen42 (03.05.2021)

  9. #52455
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.537
    'Gefällt mir' gegeben
    7.174
    'Gefällt mir' erhalten
    7.642

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen


    Also das kommt mir schon arg extrem vor und kann ich bei mir so eher nicht nachvollziehen, jedenfalls definitiv nicht so ausgeprägt.
    Das ist insbesondere im lockeren Bereich der Fall. Bei den härteren Einheiten in Richtung Treshold oder darüber, ist der Abstand eher klein. Ich würde schätzen, daß Treshold beim Laufen bei 170 bis 173 liegt und beim Radeln vielleicht so bei 165 oder leicht darüber. Das ist aber nur geschätzt.

    Die 78% HFmax auf dem Rad würde ich als sehr anstrengendes Training wahrnehmen. "gemütliches durch die Gegend rollen" ist hier meilenweit von entfernt

    Die leichte Diskrepanz ist nicht nur Holger aufgefallen. Mir ist auch die Kinnlade nach unten gefallen
    nix is fix

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (03.05.2021)

  11. #52456
    Avatar von JBl
    Im Forum dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    1.623
    'Gefällt mir' gegeben
    2.012
    'Gefällt mir' erhalten
    1.161

    Standard

    ... gestern bin ich noch 7km / 5:34 ausgetrabt und heute 11km hügelig im 5:24er.
    Wenns morgen stürmt, steig ich wahrscheinlich aufs Airdyne (wie die km zusammenkommen ist ja egal, Fahrrad, Inliner, Spazierengehen, Laufen, etc.)
    Viele Grüße

    Jürgen

    "... its aint over till
    it's over ..."
    "... es ist nicht vorbei,
    bevor es vorbei ist ..."

    -Zitat: Rocky Balboa-

  12. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JBl:

    Dartan (03.05.2021), dkf (03.05.2021), leviathan (03.05.2021), Steffen42 (03.05.2021)

  13. #52457
    Avatar von jonny68
    Im Forum dabei seit
    14.02.2012
    Ort
    Terlan -Südtirol - Italien
    Beiträge
    1.163
    'Gefällt mir' gegeben
    810
    'Gefällt mir' erhalten
    232

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Da bin ich mal gespannt. Bei BioNTech scheint ja Impfung 2 die zu sein, die die meisten dann umhaut (übertrieben). Sehe ich zumindest bei meinen Freunden in den USA in meinem Alter: erst nix und dann ein Tag off.
    Kann ich bestätigen, ich war zwei Tage off, aber sowas von.
    JONNY

  14. #52458
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    337
    'Gefällt mir' gegeben
    1.043
    'Gefällt mir' erhalten
    883

    Standard

    Letze Woche war bei mir Regenerationswoche. Die hatte ich auch dringend nötig. Nach dem Fartlek letzten Dienstag war die HF bei allen Läufen etwas erhöht und auch gefühlt konnte ich noch so langsam unterwegs sein - wirklich locker war es nie. Erst heute scheint sich mein Körper wieder erhohlt zu haben. Vo2Max ist wieder besser und das Laufen hat auch endlich wieder Spass gemacht.

    Mo: 7km @4.53
    Di: Fartlek 20x 1' / 1'
    Do: 11km @4.49
    Fr: 14km @4.59
    Sa: 7km @5.07

    Gesamt: 56km @4.46

    Diese Woche gehe ich nochmals etwas lockerer an um anschliessend zwei 80km-Wochen hinzulegen. Auch die langsamen Kilometer scheinen mich in Summe ganz schön zu fordern. Aber wenn ich nochmals zwei Umfangreiche Wochen nacheinander hinlege, sollte ich bereit sein die Marathonspezifische Vorbereitung in Angriff zu nehmen.

    Wünsche allen eine schöne Woche!

    Grüsse
    Nicolas

  15. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    Antracis (03.05.2021), Dartan (03.05.2021), dkf (03.05.2021), Dude_CL (03.05.2021), leviathan (03.05.2021), Steffen42 (03.05.2021)

  16. #52459
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.578
    'Gefällt mir' gegeben
    4.829
    'Gefällt mir' erhalten
    7.617

    Standard

    Wirklich wieder tolle Wochen. Vor allem freut mich, das dkf und Heiko back in the Game sind und auch bei Hagenthor schaut’s gut aus für den Marathon. Bei Darth bin ich auf den WfLR gespannt und Christoph geht Leistungsmäßig langsam aber sicher durch die Decke. Und was voxel heute geballert hat ...

    Bei mir heute wieder ruhiges Fahrwasser: 11km GA1-Crescendo, eher am unteren Paceende mit 5:24-4:50 gelaufen. Beine noch etwas schwer, aber fühlte sich gut an.


  17. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (03.05.2021), dkf (03.05.2021), Dude_CL (04.05.2021), Hagenthor (03.05.2021), Steffen42 (03.05.2021)

  18. #52460
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.578
    'Gefällt mir' gegeben
    4.829
    'Gefällt mir' erhalten
    7.617

    Standard

    Heute Early worm bzw. bird run….16,4km @5:11 mit 4 x 500m um 4:30

    Von nischt kommt nüscht.

    Donnerstag dann 2h "langer" Lauf. Bin schon am Grübeln, wie ich Madame v. M. über 5:00er Schnitt halte. Aufgabe: Bring einen Mustangwildfang zur Piaffe.

  19. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    Dartan (04.05.2021), Dude_CL (04.05.2021), Hagenthor (04.05.2021), Steffen42 (04.05.2021)

  20. #52461
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.480
    'Gefällt mir' gegeben
    11.064
    'Gefällt mir' erhalten
    8.450

    Standard

    Heute am Intervalldienstag standen 15x200m mit 1' TP an. Eine super Einheit, hat riesig Spaß gemacht. Wetter war ein wenig ungünstig, wir haben hier Regen und sehr stürmischen Wind. Schlechtes Streckendesign: 2x Rückenwind, 3x Seitenwind, 7x Gegenwind, 3x Seitenwind. Aber nun denn, Trainingseffekt war so öder so da.

    Am Abend kommt dann noch ein wenig Luschischnullibeineausschüttelrumgezwift e.

  21. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (04.05.2021), Dartan (04.05.2021), dkf (04.05.2021), Dude_CL (04.05.2021), Hagenthor (04.05.2021), leviathan (04.05.2021), Unwucht (04.05.2021)

  22. #52462

    Im Forum dabei seit
    09.03.2019
    Ort
    MeckPomm
    Beiträge
    276
    'Gefällt mir' gegeben
    618
    'Gefällt mir' erhalten
    571

    Standard

    Heute gab es bei mir auch einen echten Intervalldienstag - windige 8 x (400 m @ 100 s, 200 m TP). Das Tempo habe ich zwar gut getroffen (98.6 - 100.5 s), aber es war anstrengender als gedacht, vielleicht aufgrund des Wetters? Ich hätte noch ein paar Intervalle geschafft, aber ich habe es lieber sein lassen, da diese Woche Erholung angesagt ist. Wahrscheinlich werde ich am Freitag noch ein paar kurze Hügelwiederholungen laufen.

    Mal schauen was noch berichtet wird und wer am Ende die Intensitätskrone aufhat.


    Persönliche Bestzeiten: 5k - 21:42 (01/2021), 10k - 44:55 (02/2020), HM - 1:38:04 (10/2019), M - 3:41:16 (03/2021)

  23. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dude_CL:

    Antracis (04.05.2021), Dartan (04.05.2021), dkf (04.05.2021), Hagenthor (04.05.2021), Steffen42 (04.05.2021)

  24. #52463
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.598
    'Gefällt mir' gegeben
    5.943
    'Gefällt mir' erhalten
    4.182

    Standard

    Zitat Zitat von Dude_CL Beitrag anzeigen
    8 x (400 m @ 100 s, 200 m TP).
    Wie kommst du auf diese Pace-Vorgabe? Gut, die TP war recht kurz und "Erholungswoche", aber der Unterschied zu deinen 200er und 300er IVs der Vorwoche kommt mir schon sehr extrem vor?


    Zitat Zitat von Dude_CL Beitrag anzeigen
    Mal schauen was noch berichtet wird und wer am Ende die Intensitätskrone aufhat.
    Also ich schon mal nicht.

    Gestern nur ein wenig lockeres joggen. Wie locker kann ich nicht sagen, da ich vergessen hatte den externen Pulssensor anzuschalten und die Uhr selbst Schwachsinn gemessen hat. Meine Selbstwahrnehmung der Intensität mag etwas krumm sein, aber 92% HFmax in der Spitze hätte ich dann glaub ich doch bemerkt... Ansonsten habe ich noch die Gelegenheit genutzt und die "Wings For Life" Lauf-App getestet. Scheint prinzipiell ihren Job zu tun. Die aufzeichnete Distanz war zirka 1% länger als auf der Uhr, was ich durchaus akzeptabel finde. Und sie ist auch intelligent genug um ihre Audio-Ansagen korrekt über im Hintergrund laufender Musik zu blenden. Einzig die Batterie-Laufzeit macht mir etwas Sorgen, da die GPS-Aufzeichnung doch gut am Akku saugt. Ans rechtzeitige aufladen vor dem Lauf sollte ich zumindest denken...

    Heute Abend dann wohl einfach
    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    noch ein wenig Luschischnullibeineausschüttelrumgezwift e.
    Bei den angekündigten Windgeschwindigkeiten wäre Laufen auf meiner Hausrunde eh lebensgefährlich.

    Mal schauen was ich morgen zum Intervallmittwoch mache? Die 200er werde ich aufgrund des Taperings wohl doch lieber mal aussetzten, aber keine Intervalle ist ja auch keine Lösung. Eventuell an Greif angelehnt sowas wie 5x1000m @MRT mit großzügiger TP?

  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    dkf (04.05.2021), Steffen42 (04.05.2021)

  26. #52464
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.869
    'Gefällt mir' gegeben
    6.797
    'Gefällt mir' erhalten
    4.369

    Standard

    Aaaalso zumindest berichten geht;

    Heute nochmal einen gesteigerten TDL angegangen, anfangs auf Grund der Windverhältnisse schon befürchtet, dass es danebengeht, der erste km im Gegenwind war mit Hängen & Ach + Würgen & Krach dann geradeso in Richtung 5:40 /5:38 ...

    Da sich durch die Streckenwahl Gegen-/Seiten- und Rückenwind alles in allem die Waage hielten, hat sich das dann je nach Richtung etwas zu einem welligen auf- und ab in der Pace gemausert. Am Ende steht es nun bei;

    2,5km WL @6:29 dann; 3km @5:29 / 3km@5:22 / 3km @5:08
    Hf Ø inkl. WL = 84% ; in den drei Abschnitten 85% / 88% / 89 %
    -> Grüße von der Rennanneliese
    -> und auch mal ein erster Gruß vom Struppi


    für ein Intenritätskrönchen reicht das nicht, aaaaaber
    Der Struppi meldet, er hätte die CP von 153 auf 158 W ( = 3,17 W/Kg ) gehoben, na wenn das nüscht iss

    Und das nette Bild hier, DAS gefällt dkf ;
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Was Struppi erzählt.png 
Hits:	52 
Größe:	28,1 KB 
ID:	80157


    PS
    ich gloobe Rolli hat das Ührchen (die schicke Zicke) gehackt ...
    Die hat heute tatsächlich das erste Mal Sprints vorgeschlagen
    Zuletzt überarbeitet von dkf (04.05.2021 um 13:16 Uhr)
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-) & try Everything


    Limerick der Woche...

    Ein Läufer aus … (ich verrat‘ nicht den Ort ;o)
    liebte über die Maßen den Ausdauersport!!!
    Und während er lief,
    seine Frau rief…
    beim Nachbarn kurz an „ER ist wieder fort“

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Dartan (04.05.2021), Steffen42 (04.05.2021)

  28. #52465
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.598
    'Gefällt mir' gegeben
    5.943
    'Gefällt mir' erhalten
    4.182

    Standard

    Zitat Zitat von dkf Beitrag anzeigen
    Und das nette Bild hier, DAS gefällt dkf


    Kannte ich noch gar nicht die Anzeige. Der Stryd scheint meine Selbstwahrnehmung zu bestätigen, dass ich wohl eher der "Ausdauertyp" anstelle eines Sprinters bin:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	stryd_trd.png 
Hits:	52 
Größe:	13,5 KB 
ID:	80158Name:  1x1.png
Hits: 237
Größe:  95 Bytes

  29. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    dkf (04.05.2021), Steffen42 (04.05.2021)

  30. #52466

    Im Forum dabei seit
    09.03.2019
    Ort
    MeckPomm
    Beiträge
    276
    'Gefällt mir' gegeben
    618
    'Gefällt mir' erhalten
    571

    Standard

    Die Einheiten in den letzten Wochen waren Wiederholungen mit der groben Vorgabe schnell (z.B. 200 m in 40 s -> 3:20/km oder schneller), aber halt sauber bzw. kontrolliert und ohne groß zu forcieren mit ausreichend Erholung - also mit Gehpausen und Zeit der Erholung länger als die Wiederholung. Die Einheit heute waren vO2max-Intervalle in 3k-Tempo (4:10/km) mit kurzer Pause - also Pausenzeit kürzer als die 400 m. Das war aber eine recht lockere Variante zum Reinkommen. Man könnte die Intervalle auch klassisch laufen, z.B. 5-6 x (1 km @ 4:10, 400 m Traben). Letztes Jahr habe ich die für die 5k-Vorbereitung benutzt, aber deutlich härter, d.h. 12-16 x (400 m @ 100 s, 100 m Traben).
    Insgesamt ist mein Fokus momentan mehr auf kurz und schnell laufen, von daher werde ich mehr Wiederholungen als Intervalle laufen. Ich bin mir aber noch nicht sicher, was ich mit dem Freitag mache. Ob ich da bei flotten Dauerläufen, später vielleicht Tempoläufe, bleibe oder ob ich da eher Intervalle (400 m - 1200 m) laufen sollte.


    Persönliche Bestzeiten: 5k - 21:42 (01/2021), 10k - 44:55 (02/2020), HM - 1:38:04 (10/2019), M - 3:41:16 (03/2021)

  31. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dude_CL:

    Dartan (04.05.2021), Steffen42 (04.05.2021)

  32. #52467
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    3.869
    'Gefällt mir' gegeben
    6.797
    'Gefällt mir' erhalten
    4.369

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen


    Kannte ich noch gar nicht die Anzeige. Der Stryd scheint meine Selbstwahrnehmung zu bestätigen, dass ich wohl eher der "Ausdauertyp" anstelle eines Sprinters bin:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	stryd_trd.png 
Hits:	52 
Größe:	13,5 KB 
ID:	80158Name:  1x1.png
Hits: 237
Größe:  95 Bytes
    Und Susi erkennt aus den beiden Bildern, dass der Dartanjong seit Aufzeichnung mit dem Struppi gerade mal 11 sek. länger unterwegs war als dkf (moi) ... selbige allerdings in der Zeit gerademal 22km weit gekommen ist

  33. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Dartan (04.05.2021), leviathan (04.05.2021), Steffen42 (04.05.2021)

  34. #52468
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.598
    'Gefällt mir' gegeben
    5.943
    'Gefällt mir' erhalten
    4.182

    Standard

    @Dude
    Da ich mir mit den schnellen Tempo traditionell sehr schwer tue mag meine Wahrnehmung da verzerrt sein. Aber irgendwie fällt es mir schwer zu glauben, dass bei jemanden der 300er IVs mit knapp 3:20er Pace Laufen kann das 3k-RT wirklich "nur" bei 4:10/km liegt.

    Das soll jetzt absolut keine Kritik sein, ich fand den Pace-Unterschied nur einfach sehr extrem. Aber lieber vorsichtig an das Tempo heran tasten als sich gleich beim ersten mal abschießen. Ich bin nur fest davon überzeugt, dass du dich da trotzdem schnell in Pace-Bereiche vorarbeiten wirst, die du bisher kaum für möglich hältst.


    @Susi
    Eigentlich war ich den Zeitraum auch einmal länger unterwegs (2:51h beim 35er). K.A. warum der Lauf da scheinbar nicht mit berücksichtigt wird?

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    Steffen42 (04.05.2021)

  36. #52469
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    5.177
    'Gefällt mir' gegeben
    604
    'Gefällt mir' erhalten
    2.150

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen


    Kannte ich noch gar nicht die Anzeige. Der Stryd scheint meine Selbstwahrnehmung zu bestätigen, dass ich wohl eher der "Ausdauertyp" anstelle eines Sprinters bin:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	stryd_trd.png 
Hits:	52 
Größe:	13,5 KB 
ID:	80158Name:  1x1.png
Hits: 237
Größe:  95 Bytes
    Da die "Muskelkraft" einfach nur der maximalen aufgezeichneten 10-Sekunden-Leistung entspricht wundert es mich nicht, dass der Wert bei dir eher niedrig ist. Du hast ja noch nie eine auch nur annähernd in diese Richtung gehende Einheit absolviert.

    Allerdings dürftest du da eher die Regel als die Ausnahme sein, anders ist das nicht zu erklären:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	muskelkraft.png 
Hits:	25 
Größe:	5,2 KB 
ID:	80160

    Denn ganz ehrlich: wenn ich etwas sicher weiß, dann dass meine "Muskelkraft" definitiv nicht weit überdurchschnittlich ist.


    edit:
    Woher kennt Stryd eigentlich euer Geschlecht und Alter?
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman

    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger

    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  37. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von alcano:

    Dartan (04.05.2021), dkf (04.05.2021), leviathan (04.05.2021), Steffen42 (04.05.2021)

  38. #52470
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.537
    'Gefällt mir' gegeben
    7.174
    'Gefällt mir' erhalten
    7.642

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    @Dude
    Da ich mir mit den schnellen Tempo traditionell sehr schwer tue mag meine Wahrnehmung da verzerrt sein. Aber irgendwie fällt es mir schwer zu glauben, dass bei jemanden der 300er IVs mit knapp 3:20er Pace Laufen kann das 3k-RT wirklich "nur" bei 4:10/km liegt.
    Die 3:20er Pace waren bei den 200ern und nicht 300er. Das ist ein gewaltiger Unterschied. Die Frage an den Dude ist eigentlich, was er sich auf 3.000m zutraut. Eine 12:30 würde gemäß Daniels Table einer 3:30 im Marathon entsprechen. Und da sehe ich den Dude auf jeden Fall. Das passt also ganz gut zusammen.

    Vergleicht man dann mit den Trainingsvorgaben (hier insbesondere Repetition) sieht man, daß der Dude hier einen sehr soliden Puffer hat. Bei Euch beiden ist im Vergleich das Problem, daß ein relativ grundschneller Läufer mit lausiger Ausdauer sich hier nicht mit dem Durchschnitt vergleicht, sondern mit dem anderen Ende der Gaußschen Kurve, nämlich Dir. Ein Läufer mit exzellenter Ausdauer und lausigem Speed. Das schöne ist nun, daß Euch damit Eure Limiter so direkt auf die Netzhaut gebrannt werden

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Da die "Muskelkraft" einfach nur der maximalen aufgezeichneten 10-Sekunden-Leistung entspricht wundert es mich nicht, dass der Wert bei dir eher niedrig ist. Du hast ja noch nie eine auch nur annähernd in diese Richtung gehende Einheit absolviert.
    Selbe Kerbe, netter
    nix is fix

  39. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (04.05.2021), dkf (04.05.2021), Dude_CL (04.05.2021), Steffen42 (04.05.2021)

  40. #52471
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.598
    'Gefällt mir' gegeben
    5.943
    'Gefällt mir' erhalten
    4.182

    Standard

    Was für ein Glück, dass ich zumindest mal die 200er IVs aufweisen kann, sonst würde die "Muskelkraft" Anzeige bei mir vermutlich komplett am linken Rand kleben.

    edit
    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    edit: Woher kennt Stryd eigentlich euer Geschlecht und Alter?
    Hm, zumindest in der Smartphone-App kann man das im Profil einstellen. Auf der (imho fürchterlich unübersichtlichen ) Webseite finde ich diese Einstellungen gerade aber tatsächlich auch nicht.

  41. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    alcano (04.05.2021)

  42. #52472
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    5.177
    'Gefällt mir' gegeben
    604
    'Gefällt mir' erhalten
    2.150

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Selbe Kerbe, netter
    Das war nett! Bedeutet ja nur, dass er vermutlich viel "besser" ist, als Stryd es ihm bescheinigt. So er es denn jemals testen wollen würde.

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Was für ein Glück, dass ich zumindest mal die 200er IVs aufweisen kann, sonst würde die "Muskelkraft" Anzeige bei mir vermutlich komplett am linken Rand kleben.
    Dann wären halt Muskelkraft und CP mehr oder weniger identisch. Ich gehe davon aus, dass die Kurve bei dir sowieso annähernd einer konstanten Funktion entspricht, da du ja nur einen Geschwindigkeits-/Leistungsbereich kennst.

    (Siehst du Heiko, das war jetzt weniger nett. )
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman

    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger

    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  43. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von alcano:

    Dartan (04.05.2021), dkf (04.05.2021), leviathan (04.05.2021), Steffen42 (04.05.2021)

  44. #52473
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.537
    'Gefällt mir' gegeben
    7.174
    'Gefällt mir' erhalten
    7.642

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Das war nett!
    Schrieb ich doch, daß Du das netter ausgedrückt hast
    nix is fix

  45. #52474
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    5.177
    'Gefällt mir' gegeben
    604
    'Gefällt mir' erhalten
    2.150

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Hm, zumindest in der Smartphone-App kann man das im Profil einstellen. Auf der (imho fürchterlich unübersichtlichen ) Webseite finde ich diese Einstellungen gerade aber tatsächlich auch nicht.
    Ah ja, danke, gefunden. Dafür muss man zuerst (s)einen Namen eingeben, was ich natürlich nicht getan hatte.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Schrieb ich doch, daß Du das netter ausgedrückt hast
    Ach so, ich dachte du wolltest in die selbe Kerbe hauen, einfach netter. Ich geh mal was essen, habe gehört das hilft beim Denken (zumindest mittelfristig).
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman

    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger

    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  46. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von alcano:

    Dartan (04.05.2021), dkf (04.05.2021), Steffen42 (04.05.2021)

  47. #52475

    Im Forum dabei seit
    09.03.2019
    Ort
    MeckPomm
    Beiträge
    276
    'Gefällt mir' gegeben
    618
    'Gefällt mir' erhalten
    571

    Standard

    @Dartan Kein Problem! Ich habe mal nachgeguckt was meine Bestzeiten auf 200 und 400 m sind. 2018 habe ich ähnlich wie jetzt bewusst auf kürzere Sachen trainiert und dabei sind 37.2 s für 200 m und 77.1 s für 400 m rausgekommen (stehender Start, Zeit selbst gestoppt), beides am selben Tag.
    Ehrlich gesagt, bin ich selbst überrascht, dass die 200 m bereits jetzt schon so gut gehen - Mindestziel nach dem Marathon war 42 s, alles nahe 40 s hätte ich als sehr gut eingestuft und wie man sehen kann, schaffe ich bereits unter 39 s (3:15/km) schon recht zuverlässig und da ist noch Luft, wenn ich die all-out laufen würde. Wie leviathan schon sagte waren die 300er auch Wiederholungen und keine Intervalle. Die Pace war im Bereich 3:24-3:28/km (61.1 und 62.4 s).
    @leviathon Theoretisch sollte ich 12:30 für die 3.000 m drauf haben, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich das auch in einem Zeitrennen, also alleine, schaffen würde. Letztes Jahr bin ich mehrmals an den 5.000 m in verschiedenen Zeitrennen gescheitert, obwohl das Training meiner Meinung nach gut war. Die Repetitions bei Daniels finde ich zumindest in meinen Geschwindigkeitsbereich recht sanft bzw. einfach. Ich bin dann oft sowas wie 8 x (400 m @ 90 s, 400 m Traben) gelaufen.
    Zuletzt überarbeitet von Dude_CL (04.05.2021 um 14:22 Uhr)


    Persönliche Bestzeiten: 5k - 21:42 (01/2021), 10k - 44:55 (02/2020), HM - 1:38:04 (10/2019), M - 3:41:16 (03/2021)

  48. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dude_CL:

    Dartan (04.05.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 15 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 15)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •