Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 1266 von 1404 ErsteErste ... 2667661166121612561263126412651266126712681269127613161366 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31.626 bis 31.650 von 35088
  1. #31626
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.307
    'Gefällt mir' gegeben
    611
    'Gefällt mir' erhalten
    496

    Standard

    c) .... aber dkf iss ooch anders
    (also irgendwie )

  2. #31627
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    5.893
    'Gefällt mir' gegeben
    203
    'Gefällt mir' erhalten
    446

    Daumen hoch

    Moin! Matthias, Christoph: Vielen Dank für die Zwift-Eräurerungen, da schaue ich heute Abend mal.

    Gestern habe ich schön ruhig gemacht, nur'n bisserl geschwommen und Sauna. Heute Morgen dann wieder vernünftig geschwommen, und später geht's zum Bahntraining. Da ich ja - wenn das mit der Vereinsfahrt klappt - am 22.04. einen 10-er laufe, baue ich gerade Q2 (freitags) auf. Bisher:

    - 3*6' S-Tempo w/ 1' GP + 6x 1' on/off
    - 4*6' S-Tempo w/ 1' GP

    Bleiben noch 4 Freitage (einer fällt wegen Urlaub weg):

    - 5*6' S-Tempo w/ 1' GP
    - 3*10' S-Tempo
    - 2*15' S-Tempo

    - 30' S-Tempo

    Was haltet ihr davon? Und wie lange sollte die TP/GP bei den fett markierten Einheiten sein?

    Wolfgang, auch wenn's langweilig ist: c
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Ethan:

    Antracis (13.03.2018)

  4. #31628
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    2.488
    'Gefällt mir' gegeben
    745
    'Gefällt mir' erhalten
    1.449

    Standard

    Zitat Zitat von Ethan Beitrag anzeigen

    - 3*6' S-Tempo w/ 1' GP + 6x 1' on/off
    - 4*6' S-Tempo w/ 1' GP

    Bleiben noch 4 Freitage (einer fällt wegen Urlaub weg):

    - 5*6' S-Tempo w/ 1' GP
    - 3*10' S-Tempo
    - 2*15' S-Tempo

    - 30' S-Tempo

    Was haltet ihr davon? Und wie lange sollte die TP/GP bei den fett markierten Einheiten sein?
    S-Tempo ist die deutsche Daniels-T-Pace ?

    Sieht doch gut aus. Bei 3 x 10 würd ich 2 min, bei 2 x 15 3 min flotte DL-Pause machen.

    30min Schwelle nach Daniels ist schon ein Brett, nicht umsonst empfielt er ja max 20min am Stück. Ggf würde ich also 20´ S + 3´S+1min + 10min S ´ machen. Das ist psychologisch einfacher (für mich )

  5. #31629
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    5.893
    'Gefällt mir' gegeben
    203
    'Gefällt mir' erhalten
    446

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    S-Tempo ist die deutsche Daniels-T-Pace ?
    Genau.

    Sieht doch gut aus. Bei 3 x 10 würd ich 2 min, bei 2 x 15 3 min flotte DL-Pause machen.
    Klingt gut. Das schwebte mir auch ungefähr vor. Obwohl ich die 2 Minuten wohl nicht flott, sondern eher locker laufen würde.

    30min Schwelle nach Daniels ist schon ein Brett, nicht umsonst empfielt er ja max 20min am Stück. Ggf würde ich also 20´ S + 3´S+1min + 10min S ´ machen. Das ist psychologisch einfacher (für mich )
    Ups. Meinte auch TDL, nicht S-Tempo.

    Danke dir, Sascha.
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  6. #31630

    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.519
    'Gefällt mir' gegeben
    124
    'Gefällt mir' erhalten
    287

    Standard

    Zitat Zitat von Ethan Beitrag anzeigen
    Bisher:

    - 3*6' S-Tempo w/ 1' GP + 6x 1' on/off
    - 4*6' S-Tempo w/ 1' GP

    Bleiben noch 4 Freitage (einer fällt wegen Urlaub weg):

    - 5*6' S-Tempo w/ 1' GP
    - 3*10' S-Tempo
    - 2*15' S-Tempo

    - 30' S-Tempo

    Was haltet ihr davon? Und wie lange sollte die TP/GP bei den fett markierten Einheiten sein?
    Wie sieht die jeweils andere QTE aus? Und was ist das Ziel dieser S-Einheiten?
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently."
    Bill Bowerman

    "Don’t go there until you need to go there."

    Steve Magness

  7. #31631
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    5.893
    'Gefällt mir' gegeben
    203
    'Gefällt mir' erhalten
    446

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Wie sieht die jeweils andere QTE aus?
    Q1 wird entschärft, d.h. die IVs werden vom Umfang reduziert. Letzte Woche 10x 500m, heute 5x 1000m. Demnächst eher mixed-IVs.

    Und was ist das Ziel dieser S-Einheiten?
    Da steckt die Antwort doch schon in der Frage, nicht wahr? Ich will halt meine Ausdauer (= die Fähigkeit, eine hohe Intensität lange aufrechterhalten zu können) verbessern. Und die Einheiten sollen WK-spezifischer werden. Und die letzte Einheit, der 30'-TDL, ist dann eben auch für den Kopf.

    Alles nix anderes als ein komprimierter Daniels-Plan. Oder auch Hudson: sich dem WK-Tempo von beiden Seiten nähern.
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  8. #31632

    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.519
    'Gefällt mir' gegeben
    124
    'Gefällt mir' erhalten
    287

    Standard

    Zitat Zitat von Ethan Beitrag anzeigen
    Q1 wird entschärft, d.h. die IVs werden vom Umfang reduziert. Letzte Woche 10x 500m, heute 5x 1000m. Demnächst eher mixed-IVs.
    Warum entschärfst du die (im Gegensatz zu länger und etwas langsamer und dadurch wettkampfspezifischer) und was verstehst du unter mixed-IVs?

    Zitat Zitat von Ethan Beitrag anzeigen
    Ich will halt meine Ausdauer (= die Fähigkeit, eine hohe Intensität lange aufrechterhalten zu können) verbessern. Und die Einheiten sollen WK-spezifischer werden. Und die letzte Einheit, der 30'-TDL, ist dann eben auch für den Kopf.
    Du läufst das aber alles unterhalb bzw. an der Schwelle. Also schulst du deine Fähigkeit, eine hohe Geschwindigkeit mit stabilen und relativ niedrigen Laktatwerten zu laufen. Über eine längere Zeit oberhalb der Schwelle (wie im Wettkampf) läufst du im Training aber eigentlich nie, wenn ich das richtig sehe. Dadurch fehlt dem Körper die Gewöhnung daran, permanent mit (immer) mehr Laktat unterwegs zu sein - und dieses bei hoher Geschwindigkeit zu verwerten.

    S-Tempo ist zwar rein vom Tempo her nur wenig langsamer als 10k-RT, physiologisch gesehen ist das in meinen Augen aber ein relativ deutlicher Unterschied. Natürlich je nachdem, wie diszipliniert du beim S-Tempo bist. Viele laufen diese Einheiten (bzw. TDLs) tendenziell etwas zu schnell, dadurch würde sie dann tatsächlich WK-spezifischer.
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently."
    Bill Bowerman

    "Don’t go there until you need to go there."

    Steve Magness

  9. #31633
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    2.488
    'Gefällt mir' gegeben
    745
    'Gefällt mir' erhalten
    1.449

    Standard

    Kurzes Update von mir: Scheine mit einem blauen Auge davon gekommen zu sein, wirklich krank bin ich nicht gewesen, im Alltag fühle ich mich eigentlich schon wieder fast 100% fit. Sportlich fehlt aber doch noch etwas. War heute locker auf dem Laufband und hab dann mal kurz schnelle Paces so für 2,5min angetestet: Ging zwar, fühlte sich aber weder vom System, noch muskulär wirklich toll an.

    Ich werd also etwas verstärkter rausnehmen als geplant, weil ich denke, da kamen Infekt und kumulierte Ermüdung zusammen und lieber früher als später reagieren. Also morgen Ruhetag, Donnerstag nur locker Rad (Indoor), Freitag und Samstag werd ich dann nochmal locker und kurz laufen und Sonntag dann den 10er mal sehen, was geht. Bestzeiten sind mit der bisherigen Form eh nicht drin, notfalls wird es ein glorifizierter Tempolauf.

  10. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    bastig (14.03.2018), Dartan (14.03.2018), diagonela (14.03.2018), McAwesome (14.03.2018), tt-bazille (14.03.2018), Tvaellen (14.03.2018)

  11. #31634
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.841
    'Gefällt mir' gegeben
    524
    'Gefällt mir' erhalten
    805

  12. #31635
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.018
    'Gefällt mir' gegeben
    2.342
    'Gefällt mir' erhalten
    2.125

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    notfalls wird es ein glorifizierter Tempolauf.
    Wie in den allermeisten Fällen, wenn keine PB rauskommt.

    Ist ja auch nicht so wichtig. Wichtiger ist, dass Du gut durch den Knick durchkommst und der Formaufbau weiter vorankommt. Und das sieht sehr gut bei Dir aus. Weiterhin gute Besserung!

  13. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (14.03.2018), Dartan (14.03.2018), diagonela (14.03.2018), dkf (14.03.2018), McAwesome (14.03.2018), mvm (14.03.2018), tt-bazille (14.03.2018)

  14. #31636
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    2.488
    'Gefällt mir' gegeben
    745
    'Gefällt mir' erhalten
    1.449

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Wie in den allermeisten Fällen, wenn keine PB rauskommt.
    Ja und keine Sorge, ich laufe den schon volle Lotte, Gas rausnehmen ist Training.

    Ist ja auch nicht so wichtig. Wichtiger ist, dass Du gut durch den Knick durchkommst und der Formaufbau weiter vorankommt. Und das sieht sehr gut bei Dir aus. Weiterhin gute Besserung!
    Ich bin auch entspannt, bei so einer langen Vorbereitung gehören so Phasen dazu, nicht selten wartet danach ein höheres Niveau.

    Da der Körper aber offensichtlich Ruhe braucht, werd ich vielleicht sogar 2 Tage komplett pausieren und forciert Wellness und Physio machen.

    Dann Freitag + Samstag kurz und locker. Gefahr ist natürlich, dass die Spannung für den 10er dann suboptimal ist.

    Susi hat mich ja an Dein Kurzprogramm erinnert aber das läuft Du ja Donnerstag oder ? Freitag wärs vielleicht zufille...

  15. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (14.03.2018), Steffen42 (14.03.2018)

  16. #31637
    addicted Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    481
    'Gefällt mir' gegeben
    504
    'Gefällt mir' erhalten
    506

    Standard

    Moin zusammen.

    Gestern gab es bei mir wieder den Arbeitsweg als Trainingsstrecke. Geplant mit EB ansonsten ruhig.

    11km@04:48, dann 04:08, 04:09, 04:03. Hab die EB nicht bis zum Schluss durchgezogen und lieber noch 2km@04:50 drangehängt.

    Fühlte sich gestern alles irgendwie komisch und nicht wirklich leicht an. Aber egal, morgen ist dann der letzte geplante Lauf vor Samstag (eventuell Freitag noch mal kurz und wirklich ruhig).

    5km: 18:49 || 10km: 37:35 || HM: 01:23:07 || M: 03:27:40 || Hermannslauf (31,1km; +568m/-774m): 02:14:40

  17. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tt-bazille:

    bastig (14.03.2018), Dartan (14.03.2018), diagonela (14.03.2018), McAwesome (14.03.2018), mvm (14.03.2018), Steffen42 (14.03.2018), Tvaellen (14.03.2018)

  18. #31638
    Einer der Normalen Avatar von mvm
    Im Forum dabei seit
    22.10.2007
    Beiträge
    2.772
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    596

    Standard

    Moin.

    Heute morgen zum ersten Mal vor der Arbeit Rad gefahren: Rad/Trainer steht im Nebengebäude, welches aber sehr schlecht (eigentlich gar nicht) isoliert ist. Deshalb hatte ich immer Bedenken - ich wohne mitten in der Stadt, es gibt also einige Nachbarn. Und die will ich natürlich morgens um fünf nicht nerven. Aber als ich zurück in die Küche komme, fragt mich meine Frau (die meistens ne Stunde nach mir aufsteht) ziemlich erstaunt "Warst Du so laufen?" Wenn selbst die mich nicht gehört hat, hat der Trainer also seine Feuertaufe bestanden und auch dem morgendlichem Radtraining steht nichts mehr entgegen.

    Deshalb habe ich jetzt auch endgültig beschlossen, meine Teilnahme in HH nicht von meiner Chance auf ne PB abhängig zu machen. Die ist eh relativ gering und mein ursprüngliches Ziel, sub3 zu laufen, war wohl schon nicht mehr erreichbar, als ich (zu spät) Ende November das Training wieder aufgenommen habe. Aber ich freu mich natürlich trotzdem darauf, den Rest der Bande wieder zu sehen, zumal ich das im nächsten Jahr wohl nicht wiederholen werde. Und ein bisschen freu ich mich natürlich auch auf den Lauf selbst. Immerhin hab ich, auch, wenn es letztlich nicht genug war, ein bisschen was an Arbeit investiert. Es kann natürlich immer noch sein, dass ich nicht in HH bin. Aber da muss jetzt schon mehr passieren, als einfach schlecht drauf zu sein. Denn, und da muss ich mich Anti anschließen:

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    bei so einer langen Vorbereitung gehören so Phasen dazu,
    Never stop!
    Bleibt gesund und unvernünftig (Markus 16, 1-6)

    Garmin Connect
    (Ich freue mich immer über Kontaktanfragen bei Garmin Connect. Aus aktuellem Anlaß bitte ich Euch aber, mir vorher eine kurze Nachricht zu schreiben. Ich möchte doch wenigstens wissen, wen ich da hinzufüge. Danke!)

  19. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von mvm:

    Antracis (14.03.2018), bastig (14.03.2018), Dartan (14.03.2018), diagonela (14.03.2018), Steffen42 (14.03.2018), tt-bazille (14.03.2018), Tvaellen (14.03.2018)

  20. #31639
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.018
    'Gefällt mir' gegeben
    2.342
    'Gefällt mir' erhalten
    2.125

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Susi hat mich ja an Dein Kurzprogramm erinnert aber das läuft Du ja Donnerstag oder ? Freitag wärs vielleicht zufille...
    Stehe gerade auf dem Schlauch. Muss aber auch gestehen, dass ich gerade nur sehr oberflächlich lese. Kurzprogramm?

    @Markus: hört sich gut an. Hatte ich heute früh gesehen und mir dabei den Marmeladenmund abgewischt. Dann hast Du ja ein neues Spielzeug für schlaflose Nächte...

    @me: heute Abend 10km@4:10 auf dem Laufband. Oder langsamer, je nach Essensmenge auf der Konferenz. Ist ja kostenlos, da wird das schwierig für mich, nein zu sagen.

  21. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (14.03.2018), diagonela (14.03.2018), McAwesome (14.03.2018), mvm (14.03.2018), tt-bazille (14.03.2018)

  22. #31640
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.208
    'Gefällt mir' gegeben
    1.508
    'Gefällt mir' erhalten
    959

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Für die Skrupellosen hier (): es gibt von Adidas jetzt eine Alternative zum Nike VaporDingsbums, den Sub 2. Auch sehr teuer und vermutlich auch sehr schnell.
    So, gestern sind die Teile angekommen und heute früh bin gleich mal die ersten 16km Probegelaufen:

    Zunächst fällt auf, dass der Schuh wirklich außerordentlich leicht ist, noch mal ein ganzes Stück leichter als die Adios 3. Ansonsten ist der Schuh erstaunlich schnörkellos und hat optisch eine dezente Eleganz, die mir persönlich sehr zusagt. (quasi der Anti-"Gel-Noosa Tri" )

    Vermutlich um Gewicht zu sparen, wurde im Vergleich zum Adios gerade beim Oberschuh wirklich jegliches stabilisierendes Element weggelassen. Wohingegen beim Adios z.B. die Streifen noch aus Leder sind und den Schuh zumindest etwas Stabilität verleihen, besteht dieser Schuh wirklich nur aus Mesh. Wer also auch nur den Ansatz von Stabilität / Stütze vom Schuh erwartet, sollte sich lieber nach einen anderen Modell umschauen.

    Die Zwischensohle besteht jetzt offenbar nur noch aus Boost-Schaum. Und wo der Adios noch eine ausgeprägte "Kerbe" zwischen Ferse und Vorfuß mit stabilisierenden Hartplastik-Elementen hatte, ist bei dem Schuh die Sohle einfach durchgängig flach. Die Laufsohle ist sowieso extrem ungewöhnlich, sehr flach, scheint auf Asphalt aber trotzdem guten Grip zu bieten. Auf Trails oder auch nur Schotterwegen würde ich damit aber wohl nicht laufen wollen. Und ich bin mal sehr gespannt, wie langlebig die Sohle sein wird. Generell denke ich eher nicht, dass das ein Schuh für 1000+ km ist.

    Von der Passform her hatte ich keinerlei Probleme, selbe Größe wie meine Adios, sitzt wie angegossen. Das muss aber nicht viel heißen, da mir eigentlich nahezu alle Modelle gut passen. Und vom eigentlich Laufgefühl her fand ich den auch super, eigentlich ziemlich identisch wie der Adios. Ich muss bei Gelegenheit noch mal einen direkten Vergleich anstellen, aber die Unterschiede im Lauf- und Dämpfungsverhalten muss man wohl mit dem Mikroskop suchen.

    Werde ich den Schuh im Marathon laufen? Ein klares vielleicht. Er ist wirklich verdammt leicht, fühlt sich super an, aber ich bin noch etwas skeptisch ob mit der Oberschuh nicht eventuell zu weich für ganz lange Distanzen ist. Da muss ich vorher noch mal einen Test bei einem LaLa und außerdem bei einer Tempoeinheit machen, bevor ich endgültig entscheide.

  23. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    alcano (14.03.2018), Antracis (14.03.2018), bastig (14.03.2018), Steffen42 (14.03.2018), tt-bazille (14.03.2018)

  24. #31641
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.841
    'Gefällt mir' gegeben
    524
    'Gefällt mir' erhalten
    805

    Standard

    Zunächst fällt auf, dass der Schuh wirklich außerordentlich leicht ist, noch mal ein ganzes Stück leichter als die Adios 3. Ansonsten ist der Schuh erstaunlich schnörkellos und hat optisch eine dezente Eleganz, die mir persönlich sehr zusagt. (quasi der Anti-"Gel-Noosa Tri"
    Ich trage den Noosa bisweilen als Sneaker, wenn auch nicht in Besprechungen mit Externen und auch nicht zu Anzugshosen.
    Der Noosa führte zwar schon mehrfach zu "interessierten Blicken", aber ich bin inzwischen in einem Alter und einer Position, mir das leisten zu können.

  25. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tvaellen:

    Dartan (14.03.2018), Steffen42 (14.03.2018), voxel (14.03.2018)

  26. #31642
    addicted Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    481
    'Gefällt mir' gegeben
    504
    'Gefällt mir' erhalten
    506

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Da muss ich vorher noch mal einen Test bei einem LaLa und außerdem bei einer Tempoeinheit machen, bevor ich endgültig entscheide.
    Dann berichte doch mal bitte. Ich bin ja auch ein Adios-Liebhaber. Daher interessiert mich das.

    5km: 18:49 || 10km: 37:35 || HM: 01:23:07 || M: 03:27:40 || Hermannslauf (31,1km; +568m/-774m): 02:14:40

  27. #31643
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    266
    'Gefällt mir' gegeben
    116
    'Gefällt mir' erhalten
    288

    Standard

    Zitat Zitat von mvm Beitrag anzeigen
    Heute morgen zum ersten Mal vor der Arbeit Rad gefahren: Rad/Trainer steht im Nebengebäude, welches aber sehr schlecht (eigentlich gar nicht) isoliert ist. Deshalb hatte ich immer Bedenken - ich wohne mitten in der Stadt, es gibt also einige Nachbarn. Und die will ich natürlich morgens um fünf nicht nerven. Aber als ich zurück in die Küche komme, fragt mich meine Frau (die meistens ne Stunde nach mir aufsteht) ziemlich erstaunt "Warst Du so laufen?" Wenn selbst die mich nicht gehört hat, hat der Trainer also seine Feuertaufe bestanden und auch dem morgendlichem Radtraining steht nichts mehr entgegen.
    Ja, die modernen Direktantrieb-Trainer sind schon verdammt leise. Mein Trainingsplatz befindet sich direkt unterm Schlafzimmer (Altbau, Holzbalkendecke, ziemlich hellhörig). Absolut kein Problem, auch wenn meine Frau noch schläft. Da wird die eher wach, wenn ich noch die Sportklamotten ausm Kleiderschrank kramen muss.

    Nach Dartans Anregung Montag direkt mal probiert, ob die Recovery-Läufe nicht doch langsamer gehen: 8km@5:13 (66% Hfmax); geht also doch.
    Gestern dann Intervalle: 5x600m in Ø2:00,8min mit 250m TP; Fühlten sich schon deutlich runder an als letzte Woche.
    Jetzt gerade 1:10h aufm Radtrainer gewesen und später dann noch ein MLR.

  28. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (14.03.2018), bastig (14.03.2018), Dartan (14.03.2018), diagonela (15.03.2018), mvm (14.03.2018), Steffen42 (14.03.2018)

  29. #31644

    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.519
    'Gefällt mir' gegeben
    124
    'Gefällt mir' erhalten
    287

    Standard

    Der Anfang war vielversprechend und gut erklärt. Ab dem zweiten Schaubild wurde es dann für meinen Geschmack allerdings etwas zu abstrakt und ich hatte das Gefühl, dass er zu viele Dinge gleichzeitig zeigen wollte und dadurch das eigentlich Relevante (die anaerobe Schwelle) ein wenig aus den Augen verlor. Da war mir (trotz eines gewissen Vorwissens) teilweise auch nicht mehr ganz klar, worauf er jetzt eigentlich hinaus wollte.

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Nach Dartans Anregung Montag direkt mal probiert, ob die Recovery-Läufe nicht doch langsamer gehen
    Irgend etwas passt hier nicht. Meinst du wirklich den Dartan hier aus dem Forum?
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently."
    Bill Bowerman

    "Don’t go there until you need to go there."

    Steve Magness

  30. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von alcano:

    diagonela (15.03.2018), lespeutere (14.03.2018), mvm (14.03.2018), Steffen42 (14.03.2018)

  31. #31645
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.307
    'Gefällt mir' gegeben
    611
    'Gefällt mir' erhalten
    496

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Irgend etwas passt hier nicht. Meinst du wirklich den Dartan hier aus dem Forum?
    der Dart hatte bestümmt was von
    doch nicht langsamer
    geschrieben

  32. #31646
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.307
    'Gefällt mir' gegeben
    611
    'Gefällt mir' erhalten
    496

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Susi hat mich ja an Dein Kurzprogramm erinnert aber das läuft Du ja Donnerstag oder ? Freitag wärs vielleicht zufille...
    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Stehe gerade auf dem Schlauch. Muss aber auch gestehen, dass ich gerade nur sehr oberflächlich lese. Kurzprogramm?
    Susi meinte DIE;
    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Und ich würde am Mittwoch meine Lieblingseinheit machen: 4x1min hart, Pause, 1km@10kRT, Pause, 4x1min hart. Macht die Hasenbeine nochmal flott und übt das Renntempo.
    ... und das war Mittwoch vor Freitag, und ich glaube mich zu erinnern, dass der 42er das des Öfteren so gehandhabt/vorgeschlagen hat... Susi fand das jetzt ggf. nicht verkehrt, kann aber sein, dass der 42er inzwischen eher 35er mit EB als seine Lieblingseinheit ansieht

    @Ser Anti, dkf drückt alle Daumen (hab 4 ) dass es bis Sonntag wieder läuft
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable
    (Train like a beast, win like a Lady :-)

    Limerick der Woche... (aus aktuellem Anlass )

    Ein Läufer, ich glaub aus Berlin,
    der hatte den folgenden Spleen;
    Mit Sonnencreme sich komplett,
    einzureiben ganz fett,
    wenn die Selbe nur einen Tag schien

    Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier (gut aufbewahrt beim Foot Soldier)

  33. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Antracis (14.03.2018), Steffen42 (14.03.2018)

  34. #31647
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.208
    'Gefällt mir' gegeben
    1.508
    'Gefällt mir' erhalten
    959

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Irgend etwas passt hier nicht. Meinst du wirklich den Dartan hier aus dem Forum?


    Nur weil ich mich selber selten dran halte, bedeutet das ja noch lange nicht, dass ich nicht auch mal "vernünftige" Hinweise geben kann:
    (obwohl ich diese Vorbereitung meine Recovery-Läufe mit meist so ~6:00/km wirklich sehr langsam laufen)

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    würde ich an deiner Stelle wohl probieren, die Recovery-Läufe noch ein bisschen langsamer zu laufen. Jedenfalls könnte die Spreizung zwischen Recovery / GA / MLR schon noch etwas ausgeprägter sein, sowohl bei Pace als auf bei HF.

  35. #31648
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    4.941
    'Gefällt mir' gegeben
    46
    'Gefällt mir' erhalten
    481

    Standard

    Zitat Zitat von Tvaellen Beitrag anzeigen
    Der Noosa führte zwar schon mehrfach zu "interessierten Blicken", aber ich bin inzwischen in einem Alter und einer Position, mir das leisten zu können.
    Geht mir ähnlich, und entsprechend habe ich am Montag im Büro auch das Shirt vom Bienwald Marathon getragen.
    Tschüss, sportliche Grüße aus Baden-Baden

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Mit einem Doppelpack unterwegs nach Südafrika

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  36. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    Steffen42 (14.03.2018), Tvaellen (14.03.2018)

  37. #31649
    Einer der Normalen Avatar von mvm
    Im Forum dabei seit
    22.10.2007
    Beiträge
    2.772
    'Gefällt mir' gegeben
    577
    'Gefällt mir' erhalten
    596

    Standard

    Zitat Zitat von Rumlaeufer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Tvaellen Beitrag anzeigen
    Ich trage den Noosa bisweilen als Sneaker,
    [...]
    ich bin inzwischen in einem Alter und einer Position, mir das leisten zu können.
    Geht mir ähnlich,...
    Vielleicht sollte ich den Noosa auch mal zur Arbeit tragen - ich bin beruflich in einer Position, aus der ich auch mit den besten Schuhen nicht mehr heraus komme...
    Bleibt gesund und unvernünftig (Markus 16, 1-6)

    Garmin Connect
    (Ich freue mich immer über Kontaktanfragen bei Garmin Connect. Aus aktuellem Anlaß bitte ich Euch aber, mir vorher eine kurze Nachricht zu schreiben. Ich möchte doch wenigstens wissen, wen ich da hinzufüge. Danke!)

  38. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von mvm:

    Antracis (14.03.2018), Steffen42 (14.03.2018)

  39. #31650
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.018
    'Gefällt mir' gegeben
    2.342
    'Gefällt mir' erhalten
    2.125

    Standard

    Zitat Zitat von mvm Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte ich den Noosa auch mal zur Arbeit tragen - ich bin beruflich in einer Position, aus der ich auch mit den besten Schuhen nicht mehr heraus komme...
    Zirkus?

  40. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Dartan (14.03.2018), leviathan (14.03.2018)

+ Antworten
Seite 1266 von 1404 ErsteErste ... 2667661166121612561263126412651266126712681269127613161366 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 12 (Registrierte Benutzer: 9, Gäste: 3)

  1. Dartan,
  2. jonny68,
  3. Tvaellen,
  4. voxel

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 16:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 23:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Ganz viel Glitzer in Berlin
Women's Run Berlin 2018

Foto: Norbert Wilhelmi

Das Reiterstadion auf dem Olympischen Gelände in Berlin bot zum vierten Mal eine prächtige... ...mehr

Gemeinsam 3.400 Kilometer erlaufen
Denkersberger Inklusionslauf 2018

Foto: Norbert Wilhelmi

„Laufend Gutes tun“ hieß es jetzt zum dritten Mal im Bayerischen Deckersberg. Mit jedem ge... ...mehr

Alina Reh und Anna Gehring laufen EM-Norm
Alina Reh 2017

Foto: photorun.net

Überraschend haben Alina Reh und Anna Gehring bei der Sparkassengala in Regensburg die EM-... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG