1. #56601
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.290
    'Gefällt mir' gegeben
    6.419
    'Gefällt mir' erhalten
    10.221

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich wusste bis vor einer Minute nichtmal, daß es Radschuhe für Indoor gibt
    Ist der neue Trend...es gibt immer mehr Extra Indoor-Klamotten (Ich ziehe da ja so wenig wie möglich an, suche ja noch den Mankini mit Sitzpolster ) und auch Mützen extra für Indoor-Training hab ich schon gesehen.

  2. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (28.12.2021), leviathan (28.12.2021), Steffen42 (28.12.2021)

  3. #56602
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.975
    'Gefällt mir' gegeben
    9.677
    'Gefällt mir' erhalten
    10.573

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Ist der neue Trend...es gibt immer mehr Extra Indoor-Klamotten ... und auch Mützen extra für Indoor-Training hab ich schon gesehen.
    Meine Fresse, ich lebe ja völlig hinterm Mond. Kaum ist man mal ein paar Monate nicht auf der Rolle und hat YouTube Zugang, gehen alle Trends an einem vorbei, vermisst man nichts, kein FOMO, Konto platzt, was für ein sch... Leben
    nix is fix

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    dkf (28.12.2021), Steffen42 (28.12.2021)

  5. #56603
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.425
    'Gefällt mir' gegeben
    17.626
    'Gefällt mir' erhalten
    13.060

    Standard

    Das soll Dich jetzt nicht beunruhigen, aber ich fahre schon seit zehn Jahren mit speziellen Radsachen auf der Rolle.
    Ok, ohne Kappe allerdings.

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Antracis (28.12.2021), dkf (28.12.2021), leviathan (28.12.2021)

  7. #56604
    auch kleine Schritte bringen dich voran :o) Avatar von dkf
    Im Forum dabei seit
    24.11.2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.260
    'Gefällt mir' gegeben
    9.482
    'Gefällt mir' erhalten
    5.693

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich wusste bis vor einer Minute nichtmal, daß es Radschuhe für Indoor gibt
    *kicher* das Newbie auf Rad & Rolle hat sowas schon seit paar Monaten
    (vom japanischen Puppenschuhhersteller höchstselbst )

    -> extradünn & extraeng, extraluftig & extraleicht ...genau das Richtige für die frau
    (und draußen habbich sie, bei besten Bedingungen ooch schon getragen, ähm gefahren )

    PS
    das Outfit, welches das kurzbeinige Kampfhoppel ansonsten an den restlichen Körperteilen beim Reiten auf der Rolle trägt,
    is ggf. nich ganz jugendfrei
    Ich will es, ich kann es, ich mach es und ich schaff es !!! Unstoppable

    Limerick der Woche... (Die kompletten Limericks und weitere Ungereimtheiten finden sich hier)

    Es war mal ein Jogger aus Füssen,
    der, wenn er „joggte“ an Bächen und Flüssen
    hier (jedes Mal!)
    quasi als Ritual,
    erst mal π π hat machen müssen



  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dkf:

    Steffen42 (28.12.2021)

  9. #56605
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    501
    'Gefällt mir' gegeben
    1.656
    'Gefällt mir' erhalten
    1.456

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Und ihr so ?
    Heute gab es kein Laufgruppentraining. Deshalb habe ich die warmen Temperaturen genutzt um mal wieder etwas schneller zu laufen. 400m so schnell wie möglich. Das ging in 62s.

    Ursprünglich wollte ich 1'000m auf Bestzeit laufen. Aber nach 400m in 72s habe ich abgebrochen. Ich war einfach zu passiv unterwegs und habe das richtige Tempo nicht gefunden. Deshalb nach ca. 5min lockerer Trabpause die 400m als Alternative. Ohne Mitläufer ist eine Runde viel einfacher als 2.5 und wurde erst auf den letzten 100m etwas härter

  10. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    leviathan (28.12.2021), movingdet65 (28.12.2021), Steffen42 (28.12.2021)

  11. #56606

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.133
    'Gefällt mir' gegeben
    474
    'Gefällt mir' erhalten
    1.140

    Standard

    Ich lese hier manchmal mit, deshalb kann ich mir die Anmerkung nicht verkneifen, dass du sicherlich 400m schneller laufen kannst als in 62s. Das kann jeder, der auf deinem Leistungsniveau unterwegs ist (manche wissen es nur nicht ;)).
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Hagenthor (28.12.2021)

  13. #56607
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    501
    'Gefällt mir' gegeben
    1.656
    'Gefällt mir' erhalten
    1.456

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Ich lese hier manchmal mit, deshalb kann ich mir die Anmerkung nicht verkneifen, dass du sicherlich 400m schneller laufen kannst als in 62s. Das kann jeder, der auf deinem Leistungsniveau unterwegs ist (manche wissen es nur nicht ;)).
    Schneller geht aufjedenfall. Mit Mitläufern ist sub60 locker drin. Das alle auf meinem Leistungsniveau (über 10km) das schaffen bezweifel ich aber. Ich kenne einige Läufer die zwar über 10km problemlos unter 35min laufen. Aber die können nicht viel schneller als 3.00min/km laufen. Ich denke das hängt sehr vom Training und der Veranlagung ab.

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    hbef (28.12.2021), leviathan (28.12.2021)

  15. #56608

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.133
    'Gefällt mir' gegeben
    474
    'Gefällt mir' erhalten
    1.140

    Standard

    Ich kenne niemanden, der 35'/10KM läuft und nicht zumindest 1KM Sub3 schafft. Vielleicht nicht aus der kalten Hose, aber zum richtigen Zeitpunkt immer. Und das sind nicht nur Jungspunde. Ob alle 35'-Läufer Sub60 schaffen, ist eine andere Sache. Aber du bist ja auch gar kein 35'-Läufer, sondern eher realistisch Sub33. Und da kenne ich wiederum niemanden, der nicht Sub60 kann.

  16. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Hagenthor (28.12.2021), leviathan (28.12.2021)

  17. #56609
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    5.290
    'Gefällt mir' gegeben
    6.419
    'Gefällt mir' erhalten
    10.221

    Standard

    Ich war heute noch 2300m Wasserschlucken nach der Arbeit, im Wesentlichen 50er. Mühsames Geschäft. Das Techniktraining führt weiterhin vor allem dazu, dass ich meine Defizite noch offensichtlicher bemerke. Naja, andererseits ist mein Credo, dass wenn selbst Lionel Sanders sich im Schwimmen verbessert hat, ich das auch schaffe. Und ich komme nach so einer Einheit mittlerweile ziemlich entspannt aus dem Wasser, ist doch auch was.

    400er würde ich gerne laufen, die sind im Verhältnis bei mir gar nicht so übel. Für die Langdistanz ist das aber weder nützlich noch ist es ein gutes Zeichen.

    Jetzt chillen, Bettchen und Morgen Swim-Bike-day.

  18. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    dkf (29.12.2021), Hagenthor (28.12.2021), leviathan (28.12.2021), movingdet65 (28.12.2021), Steffen42 (28.12.2021)

  19. #56610
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.975
    'Gefällt mir' gegeben
    9.677
    'Gefällt mir' erhalten
    10.573

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Ich kenne niemanden, der 35'/10KM läuft und nicht zumindest 1KM Sub3 schafft. Vielleicht nicht aus der kalten Hose, aber zum richtigen Zeitpunkt immer. Und das sind nicht nur Jungspunde. Ob alle 35'-Läufer Sub60 schaffen, ist eine andere Sache. Aber du bist ja auch gar kein 35'-Läufer, sondern eher realistisch Sub33. Und da kenne ich wiederum niemanden, der nicht Sub60 kann.
    Ich kenne einen.

    Vorhin noch eine 11km Runde gedreht. Ich war unglaublich müde. Einziges Ziel war die Müdigkeit rauszulaufen, um morgen fit für die Intervalle zu sein. Die Bergsprints haben sich sehr schwer angefühlt. Bei der Auswertung habe ich mir zweimal die Augen gerieben. Solche Wattwerte habe ich nicht für möglich gehalten.
    nix is fix

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Hagenthor (28.12.2021)

  21. #56611
    keep on running Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Wow, ich bin um 11 echt der Erste heute?!

    Sehr verdächtig!

    Heute 12km @5:23 mit 2km EB @5:00
    Und das Nüchtern

    Daheim gewundert, warum ich schwitze wie ein Schw...
    Dann gesehen, dass wir hier 94% Luftfeuchtigkeit und Föhn haben (den Wind habe ich gemerkt)

    Und ihr so?

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von feu92:

    Antracis (29.12.2021), Steffen42 (29.12.2021)

  23. #56612
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.845
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    185

    Standard

    HM in 1:48 (1. Hälfte in 5:13, 2. Hälfte in 5:05)
    Wetter: Niesel-Nebel
    aber David Nathan Hörbuch dabei gehabt.

    Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
    RUN 3! - Kipchoge Power! - No, I won't give in

  24. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von blende8:

    dkf (29.12.2021), Steffen42 (29.12.2021)

  25. #56613
    Avatar von RunODW
    Im Forum dabei seit
    25.11.2019
    Beiträge
    313
    'Gefällt mir' gegeben
    953
    'Gefällt mir' erhalten
    1.008

    Standard

    10 km in aller Frühe an der Isar - 5:08 min/km bei Wind & Nieselregen und schön war der Lauf trotzdem!

    Grüße, RunODW

  26. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunODW:

    dkf (29.12.2021), leviathan (29.12.2021), movingdet65 (29.12.2021), Steffen42 (29.12.2021)

  27. #56614
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.647
    'Gefällt mir' gegeben
    428
    'Gefällt mir' erhalten
    5.367

    Standard

    Ich hätte natürlich auch längst heute morgen Intervalle aufm Rad und danach einen harten TDL gemacht. Aber dummerweise bekam ich gestern abend noch einen Anruf vonner Apotheke, dass die noch eine Portion Pfizer übrig hätten. Ich also schnell hin, und nu sitze ich hier nach einer unruhigen Nacht mit schmerzender Schulter und pochenden Kopfschmerzen.
    Also wieder, völlig schuldlos, eine Faulenzerwoche für mich.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  28. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    dkf (29.12.2021), leviathan (29.12.2021), Steffen42 (29.12.2021)

  29. #56615
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.425
    'Gefällt mir' gegeben
    17.626
    'Gefällt mir' erhalten
    13.060

    Standard

    Gute Besserung, D-Booster.

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Also wieder, völlig schuldlos, eine Faulenzerwoche für mich.
    Was will man machen? Mir geht es ähnlich. Kaum probiere ich mal eine Mini-QTE, geht die direkt wieder in die Hose.

    Laufen wollte ich 10x200m mit 200m TP. Hab extra meine schnellen Schuhe angezogen. In der Gehpause des dritten Intervalls hab ich dann einen Vereinskollegen getroffen, der war auf dem Rad unterwegs. Natürlich die Gelegenheit genutzt und einfach weitergelatscht und -getratscht. Uhr hat natürlich gnadenlos weitergetickt. Es sind dann 7x200m geworden, also wieder nix mit QTE.

    Am Morgen gab es Krafttraining und heute Abend werde ich noch ein paar Intervalle unter Anleitung von Anja auf dem Rudergerät machen.

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    dkf (29.12.2021)

  31. #56616
    Avatar von Christoph83
    Im Forum dabei seit
    11.06.2008
    Ort
    Kreis Kleve
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    596
    'Gefällt mir' erhalten
    3.694

    Standard

    Nach den insgesamt 4:20h Sport gestern, heute ziemlich früh aus dem Bett gequält und vorm Frühstück 1:30h Zwift, gerade eben 18km DL und heute Abend sollen nochmal 90-120min Zwift folgen.
    Morgen und Übermorgen ähnliches Programm, wenn die Knochen (und der ganze Rest) halten.

    Coach wird begeistert sein, wenn ich den geplanten Wochen-TSS morgen schon erreicht habe

  32. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Christoph83:

    Antracis (29.12.2021), dkf (29.12.2021), feu92 (29.12.2021), Steffen42 (29.12.2021)

  33. #56617
    Avatar von Oschi51
    Im Forum dabei seit
    29.12.2021
    Ort
    Bei Kassel
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo Christian,

    wenn 3 bis 4 Einheiten/Woche bei dir „jeden zweiten Tag“ bedeutet, dann ist diese Zeit auf jeden Fall in Reichweite. Deine Zeit-Voraussetzungen dafür sind doch super.

    Es gibt eine Theorie, die besagt, dass man mit 3-4 Einheiten pro Woche 80% seines Potentials erschließen kann. In der Praxis kann das bedeuten (hohe) Belastung – Regeneration, Belastung - Regeneration u.s.w.. Das kann der Schlüssel sein.


    Ok, niemand kennt sein Potential wirklich, da wir im Amateurbereich meist nicht an unsere tatsächliche Leistungsgrenze herankommen. Entweder bremst uns der notwendige Aufwand aus oder eine Verletzung. Aber wenn du mit diesen 3-4 Einheiten die spezifischen Anforderungen an einen solchen Marathon (lange Läufe, schnelle Läufe, Tempohärte, Fettstoffwechsel) erfüllst, wird das klappen. Viel Glück!

  34. #56618
    keep on running Avatar von feu92
    Im Forum dabei seit
    26.02.2021
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    879
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    889

    Standard

    Krass!

  35. #56619
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.975
    'Gefällt mir' gegeben
    9.677
    'Gefällt mir' erhalten
    10.573

    Standard

    Zitat Zitat von Christoph83 Beitrag anzeigen
    Nach den insgesamt 4:20h Sport gestern, heute ziemlich früh aus dem Bett gequält und vorm Frühstück 1:30h Zwift, gerade eben 18km DL und heute Abend sollen nochmal 90-120min Zwift folgen.
    Morgen und Übermorgen ähnliches Programm, wenn die Knochen (und der ganze Rest) halten.

    Coach wird begeistert sein, wenn ich den geplanten Wochen-TSS morgen schon erreicht habe
    Hoffentlich watscht er Dich ab. Verdient hast Du es

    Mach lieber einen Deut weniger. Letztendlich zählt die Kontinuität. Und die wirst Du nicht auf dem Niveau halten können. Wobei ich schon beeindruckt bin wie Du das wegsteckst

    Mir hing der lange Lauf vom Sonntag im Schnee und die 2:15 Einheit auf der Rolle am Montag bis heute nach. Ok, ich saß auch 3 Monate nicht auf dem Bike. Gestern war wirklich nicht einfach. Wobei die Wattzahlen bei den Bergsprints nicht die besten ever waren, sondern meilenweit besser. Aber länger schnell laufen, fällt deutlich schwerer. Heute war mein Fartlek an der Reihe. Ich hatte ein relativ flache Asphaltstrecke. Nur ein paar enge Kurven machen das Laufen etwas komplizierter. Die Hügel sind relativ kurz. Da kann man gut rüber drücken.

    Nach 4km easy kamen 10x(2:30 schnell/3'easy). Ich war sehr konstant. Die schnellen lagen im Schnitt @ 3:18 (+/- 2s). Die langsamen @ 4:19. Ich musste mich am Ende schon ordentlich konzentrieren. Viel mehr Durchgänge wäre auch nicht gegangen. Das wäre dann hart geworden. Waren aber am Ende auch 19km. Heute Abend noch... Pause

    Ein anderer mir gut bekannter Läufer meinte übrigens: "Hey Dicker! Für nen alten Mann sieht das noch ganz fluffig aus." Drecksack
    nix is fix

  36. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Antracis (29.12.2021), dkf (29.12.2021), Hagenthor (29.12.2021), movingdet65 (29.12.2021), Steffen42 (29.12.2021)

  37. #56620
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    501
    'Gefällt mir' gegeben
    1.656
    'Gefällt mir' erhalten
    1.456

    Standard

    Bei mir heute 14km easy. Morgen gibt's den Booster. Danach lege ich sicher einen Ruhetag ein und schaue wie die Nebenwirkungen sind.

    Morgen vor der Impfung hätte ich noch die Möglichkeit zu trainieren. Weiss jemand wie der Einfluss der Trainingsbelastung vor der Impfung auf die Impfreaktionen ist? Macht es Sinn morgen nur regenerativ zu trainieren oder kann ich bedenkenlos einen mittellangen Lauf einschieben?

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    movingdet65 (29.12.2021)

  39. #56621
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.975
    'Gefällt mir' gegeben
    9.677
    'Gefällt mir' erhalten
    10.573

    Standard

    Zitat Zitat von Hagenthor Beitrag anzeigen
    Bei mir heute 14km easy. Morgen gibt's den Booster. Danach lege ich sicher einen Ruhetag ein und schaue wie die Nebenwirkungen sind.

    Morgen vor der Impfung hätte ich noch die Möglichkeit zu trainieren. Weiss jemand wie der Einfluss der Trainingsbelastung vor der Impfung auf die Impfreaktionen ist? Macht es Sinn morgen nur regenerativ zu trainieren oder kann ich bedenkenlos einen mittellangen Lauf einschieben?
    Ich bin bisher vor jeder Impfung laufen gewesen. Davon einmal Intervalle. Das war aber sicher keine gute Idee. Sowas belastet das Immunsystem extra. Ging zwar gut, aber sinnvoll war es nicht. Gegen einen lockeren Lauf sollte nichts einzuwenden sein.
    nix is fix

  40. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Hagenthor (29.12.2021), Steffen42 (29.12.2021)

  41. #56622
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.425
    'Gefällt mir' gegeben
    17.626
    'Gefällt mir' erhalten
    13.060

    Standard

    Ich bin vor Impfung 2 morgens auch 22km laufen gewesen. Da hatte ich am wenigsten Impfreaktion danach. Sinnvoll war das aber vermutlich nicht, da hat Levi recht.
    Positiv denken: locker trainieren und Superkompensation mitnehmen. Machen wir eh zu wenig.
    Alles Gute für die Impfung!

  42. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    Hagenthor (29.12.2021), leviathan (29.12.2021)

  43. #56623
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    10.647
    'Gefällt mir' gegeben
    428
    'Gefällt mir' erhalten
    5.367

    Standard

    Ha! Da war ich ja mal vorbildlich:
    Montagmorgen langsame 8,28 km
    Dienstagmorgen langsame 10,1 km
    Dienstagnachmittag Booster
    Mittwochmorgen langsame 5,5 km

    Oder anders gesagt: #rotelaterne
    Name:  rotelaterne.jpg
Hits: 123
Größe:  284,6 KB
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  44. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D-Bus:

    dkf (29.12.2021), leviathan (29.12.2021), movingdet65 (29.12.2021), Steffen42 (29.12.2021)

  45. #56624
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    18.425
    'Gefällt mir' gegeben
    17.626
    'Gefällt mir' erhalten
    13.060

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Oder anders gesagt:
    "If you want to become a red lantern, you have to run more slower. It is that easy." *

    Schöne Laterne, Glückwunsch!



    * Hatte Lübke-Englisch in der Schule

  46. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Steffen42:

    dkf (29.12.2021)

  47. #56625
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    930
    'Gefällt mir' gegeben
    29
    'Gefällt mir' erhalten
    382

    Standard

    Hallo,

    ich melde mich mal, auch um natürlich mein Training zu posten, aber auch eine Frage an euch erfahrene Läufer zu stellen:

    Heute 4 x 1000 m Intervalle knapp über Schwelle, d.h. 2 davon in 4:32 bzw. 4:31, die anderen beiden wegen starkem Gegenwind in 4:49 und 4:50.
    Ich gehe davon aus, dass ohne Wind so zwischen 4:35-40 möglich wären.

    Nun möchte ich am Freitag, wegen ausgefallenem Silvesterlauf, einen eigenen 10er auf zeit laufen- die Frage wäre nun: wie schnell könnte ich den angehen?
    Die Strecke ist eine fast flache Runde auf Wald-Schotterwegen.

    Bisherige Bestzeit 49:26, aber fast 1,5 Jahre her. Seitdem keinen 10 er mehr gelaufen.
    HM im Oktober in 1:45.

    Any Vorschläge hier?

    Besten Dank!

  48. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Vögelchen:

    Antracis (29.12.2021), Steffen42 (29.12.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 15 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 14)

Ähnliche Themen

  1. HM in 1:30 mit nur 5x die Woche Training?
    Von Darice im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 18:26
  2. Training für mehr Tempohärte im WK (sub 1:20h)
    Von runnning-rob im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 15:01
  3. Suche Trainingsplan für HM mit 3 mal Training die Woche
    Von Klaucki 86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 22:09
  4. HM mit nur 2x Training pro Woche machbar?
    Von Schmopfkerz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 09:19
  5. Wa ist machbar mit 4x Training/Woche?
    Von Spencer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 15:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •