+ Antworten
Seite 64 von 68 ErsteErste ... 145461626364656667 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.576 bis 1.600 von 1685
  1. #1576
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.820
    'Gefällt mir' gegeben
    2.527
    'Gefällt mir' erhalten
    2.612

    Standard

    90 km mit einem 31-er dabei 😨, da kannst du in der Tat sehr zufrieden sein 😊, klasse.

  2. #1577
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard



    Danke, Farhad, es läuft seit ein paar Wochen endlich wieder einigermaßen rund, und entsprechend zuversichtlich bin ich auch für die geplanten Marathons in den nächsten Wochen. Und mein derzeitiger Schnupfen, wg. dem ich heute Morgen nicht gelaufen bin, ändert daran nichts.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  3. #1578
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    896
    'Gefällt mir' gegeben
    1.688
    'Gefällt mir' erhalten
    393

    Standard

    Hao da lao Ecki,

    ich freue mich so sehr für dich

    Keep on moving und dir noch ganz viele tolle km unter den Füssen.

  4. #1579
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard



    Danke, der Einstieg in die Laufwoche war wg. einer Erkältung am Montag und Dienstag zwar nicht so, wie ich es mir für diese Woche gewünscht hätte, aber grundsätzlich sollte das kein Problem sein. Am Mittwoch ging es mir schon wieder besser, so dass ich morgens eine kleine Runde von knapp 5 km gelaufen bin. Das ging auch schon wieder einigermaßen, auch wenn ich die Nase alle paar hundert Meter mit dem Kutschergruß entleeren musste. Gestern Morgen war ich mit der Erkältung durch, und entsprechend bin ich 10 km auf der flachen Strecke nach Sinzheim im lockeren Tempo um 5:30 min/km gelaufen. Heute Morgen sollte es eigentlich weitergehen bzw. weiterlaufen, aber der Regen war mir dann doch zu stark, so dass ich verzichtet habe und gleich noch ein Stück laufen werde.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  5. #1580
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard

    Hallo,


    die vergangene Woche ist wg. einer Erkältung am Montag und Dienstag leider nicht so gelaufen, wie ich es mir gewünscht hatte:


    Distanz [km] Höhen-diff. [m] Zeit [h:min] min/km Spitze Durch. Ruhe kg Bemerkungen
    Mo. Laufpause wg. Erkältung
    Di. Laufpause wg. Erkältung
    Mi. 4,80 25 0:26:18 0:05:29 133 122 78,6 BB - Park Oos und zurück; lockerer DL; morgens, ca. 0°C; abends Kraftausdauertraining
    Do. 10,10 50 0:54:27 0:05:23 137 124 BB-Sinzheim & zurück; lockerer DL; morgens, ca. 4°C;
    Fr. Laufpause wg. Regen morgens u. abends
    Sa. 17,50 360 01:35:42 0:05:28 144 130 44 78,2 BB - Kellersbild - Schweinlachhütte & zurück; lockerer DL; vormittags, ca. 11°C; nachmittags Kraftausdauertraining u. Sauna
    So. 31,60 95 02:54:24 0:05:31 137 126 78,0 BB-Kartung - Hügelsheim - Baden Airpark & zurück; langer Lauf; vormittags, ca. 10°C
    64,00 530 05:50:51 0:05:29

    Wg. einer Erkältung mit starkem Schnupfen habe ich am Montag und Dienstag komplett auf Sport verzichtet, obwohl ich in dieser Woche eigentlich auf ca. 100 km kommen wollte. Aber selbstverständlich nur, wenn es auch gesundheitlich passt, und nicht mit der Brechstange. Das hat es leider nicht, und entsprechend denke ich, das war die richtige Entscheidung.

    Am Mittwoch ging es mir wieder besser, und so bin ich morgens eine erste kleine Runde in Richtung Oos gelaufen. Nix besonderes, sondern einfach nur ein kurzer lockerer Lauf zum verspäteten Einstieg in die Laufwoche. Das hat auch gut gepasst, und nachdem ich am Donnerstag wieder durch war, bin ich morgens eine etwas längere Runde auf der flachen Strecke in Sinzheim gelaufen. Die gut 10 km haben mir keinerlei Probleme mehr bereitet, und so wollte ich am Freitagmorgen noch ein kleines Stück zulegen. Aber leider ist der Lauf morgens im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen. Ein bisschen Nieselregen hätte mir ja nichts ausgemacht, aber das war morgens und auch abends, als ich den Lauf nach der Arbeit nachholen wollte, leider ein bisschen zu viel von oben.

    Sei’s drum, so gab es am Freitag einen ungeplanten Pausentag, und am Samstag bin ich nach dem Frühstück auf den Schotterpisten im Wald die Runde zur Schweinlachhütte und zurück im lockeren Tempo gelaufen, und am späten Nachmittag war ich noch zum Kraftausdauertraining mit anschließend 2 Saunagängen im Fitnessstudio. Beides ist mir gut bekommen, und am Sonntag stand dann am Vormittag noch der lange Lauf an. Nach den gut 360 Hm am Samstag habe ich mich für die flache Strecke über Kartung und Hügelsheim zum Baden-Airpark entschieden. Dabei bin ich auch einigermaßen gleichmäßig durchgelaufen, nur auf der freien Fläche vor Hügelsheim sowie weiter bis zum Flughafen hat der böige Wind recht heftig von vorn gepustet. Naja, nicht schön, aber ich habe mich durchgebissen, und auch wenn die letzten beiden letzten Kilometer ein bisschen zäh wurden, bin ich mit der Runde von 31,6 km ganz zufrieden.

    Im Hinblick auf den Marathon am nächsten Sonntag in Kandel fehlen mir angesichts des etwas holprigen Training rund um Weihnachten sowie wg. der Bronchitis im Januar zwar mindestens 2 weitere Läufe über 30 km, aber ich am Freitag und Samstag die Füße stillhalte und den Marathon locker angehe, soll das schon zu schaffen sein.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    farhadsun (08.03.2019), Lauf1Manni (04.03.2019)

  7. #1581
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard

    Hallo,

    auch wenn es in der letzten Woche nicht ganz die Umfänge geworden sind, die ich mir eigentlich vorgenommen hatte, habe ich es in dieser Woche etwas ruhiger angehen lassen. So bin ich am Dienstag morgens 14,6 km im lockeren Tempo um 5:30 min/km gelaufen, und am Mittwoch waren es 5,5 km. Gestern Morgen habe ich das Marathontempo gestestet, d. h. ich bin auf der flachen Strecke Richtung Sinzheim 10,7 km @5:20 min/km gelaufen, und ich würde mich freuen, wenn ich das am Sonntag in Kandel auch annährend schaffen würde.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  8. #1582
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.820
    'Gefällt mir' gegeben
    2.527
    'Gefällt mir' erhalten
    2.612

    Standard

    Hallo Eckhard,

    die Daumen sind gedrückt.

    Viel Spaß beim Marathon

    Farhad

  9. #1583
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard



    Danke, Farhad, den werde ich definitiv haben!
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  10. #1584
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard

    Im Sinne einer vernünftigen Vorbereitung auf den morgigen Marathon in Kandel bin ich heute Morgen nochmal 5,5 km gelaufen, habe mir die Beine ordentlich rasiert und nachher gibt es noch einen Teller Nudeln.
    Die Wetterprognosen sagen für morgen zwar recht ungemütliches Regenwetter voraus, aber was soll‘s. Da Laufen für mich draußen stattfindet, kann das schon mal passieren, und bei den nächsten Läufen gibt es dann auch wieder bessere Bedingungen!

  11. #1585
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard

    3:43:01h

    Bei Regen und z. T. recht heftigem Wind war das heute ein echter Charaktertest, und entsprechend bin ich auch zufrieden.
    Zuletzt überarbeitet von Rumlaeufer (10.03.2019 um 15:04 Uhr)

  12. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    Catch-22 (10.03.2019), Kerkermeister (11.03.2019), Rennschnecke 156 (10.03.2019), tt-bazille (11.03.2019)

  13. #1586
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.487
    'Gefällt mir' gegeben
    406
    'Gefällt mir' erhalten
    1.504

    Standard

    Da hast du dich doch toll durch gekämpft. Herzlichen Glückwunsch

    Gruss Tommi

  14. #1587
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.209
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    55

    Standard

    Hallo Eckhard

    In Anbetracht des Wetters hast du doch einen guten Lauf abgeliefert.
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
    Genieße den restlichen Sonntag am heißen Kaminofen und in der Hand vielleicht einen Glühwein.

    Gruß Stefan

  15. #1588
    Avatar von Rennschnecke 156
    Im Forum dabei seit
    23.05.2011
    Beiträge
    632
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    77

    Standard

    Zitat Zitat von Rumlaeufer Beitrag anzeigen
    3:43:01h

    Bei Regen und z. T. recht heftigem Wind war das heute ein echter Charaktertest, und entsprechend bin ich auch zufrieden.
    Wunschzeit sogar unterschritten

  16. #1589
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.315
    'Gefällt mir' gegeben
    615
    'Gefällt mir' erhalten
    288

    Standard

    Glückwunsch zum Laufergebnis!
    LG Anke
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  17. #1590
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard

    Hallo,

    ich danke Euch für die positiven Rückmeldungen und die Anerkennung!

    Der Lauf war angesichts der Bedingungen sowie der Tatsache, dass ich den letzten Marathon vor meiner OP Anfang Oktober in Bremen gelaufen bin, nicht ganz einfach. Weiterhin war der Wiedereinstieg ins Training nach der Pause im Oktober und November doch etwas holprig verlaufen, so dass ich heute schon ein bisschen unsicher war.

    Aber eine Zeit um 3:45 h sollte schon drin sein, und entsprechend bin ich im Tempo um 5:20 min/km angelaufen. Das hat auch trotz des z. T, recht heftigen Windes sowie des zunächst noch leichten Nieselregens ganz gut funktioniert, und ich fand einen guten Laufrhythmus. Dabei wurde das Tempo sogar noch etwas schneller, die Regenschauer störten mich nicht, und ich konnte im Tempo um 5:15 min/km recht gleichmäßig bis km 38 durchlaufen. Auf dem letzten Abschnitt mit dem heftigen Wind und Regen schräg von vorn wurde es dann zwar ein bisschen zäh, so dass ich auch etwas langsamer wurde. Aber ich habe mich durchgebissen und war schließlich nach 3:43:01 h im Ziel. Dabei zwar einigermaßen platt, aber auch sehr zufrieden, dass ich gut durchgekommen bin und mein Ziel erreicht habe.

  18. #1591
    Avatar von farhadsun
    Im Forum dabei seit
    01.07.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.820
    'Gefällt mir' gegeben
    2.527
    'Gefällt mir' erhalten
    2.612

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch zum tollen Kampfmarathon👍😊.

  19. #1592
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard



    Danke, Farhad, der Einstieg in die Marathonsaison 2019 ist gestern gut gelaufen, denn ich weiß jetzt, dass ich auch mit einer halben Schilddrüse einen Marathon laufen kann, und dass es - vernünftiges und strukturierteres Training vorausgesetzt - für die nächsten Läufe auch noch Luft nach oben gibt. Entsprechend blicke ich zuversichtlich nach vorn und freue mich auf den nächsten Marathon am 07.04.2019 in Freiburg.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  20. #1593
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard

    Hallo,

    nach dem ersten Marathon am Sonntag bei Regen und stürmischem Wind durch den Bienwald ist mir der Einstieg in die Laufwoche nicht leicht gefallen. So habe ich am Montag pausiert und war abends zum Kraftausdauertraining sowie anschließend 2 Saunagängen im Fitnessstudio. Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag bin ich morgens 4,5 km, 6,5 km und 5,5 km im lockeren Tempo um 5:30 min/km gelaufen, aber dabei habe ich mich noch ziemlich schwer getan. Am Dienstag war ich abends zum Stretching und am Mittwoch zum Kraftausdauertraining, aber insgesamt habe ich mich noch ein bisschen schlapp gefühlt, und entsprechend fand ich auch noch keine rechte Einstellung zum Laufen.

    Aber heute Morgen habe ich endlich die Kurve gekriegt, denn ich hatte gut geschlafen und bin gegen 5:00 Uhr zu meiner morgendlichen Runde auf der flachen Strecke nach Sinzheim aufgebrochen. Dabei war es zum Strart noch trocken, und ich fand auch recht schnell einen guten Laufrhythmus im Tempo um 5:05 min/ km. Nach knapp 2 km begann es zwar zu regnen, aber davon ließ ich mich nicht beirren. Nein, ich zog meinen Lauf durch. Nach gut 50 min hatte ich die 9,9 km lange Strecke absoviert, und ich bin zufrieden, denn die heutige Runde hat sich nach dem vorsichtigen Gejogge der letzten Tage endlich wieder wie richtiges Laufen angefühlt.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  21. #1594

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    508
    'Gefällt mir' gegeben
    63
    'Gefällt mir' erhalten
    64

    Standard

    Respekt, morgens und 5 zum laufen, könnte ich derzeit nicht...
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  22. #1595
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard

    Hallo Cornelius,

    das ist alles nur eine Frage der Gewohnheit, und ich habe mich in den letzten Jahren daran gewöhnt. Auch, weil ich in meinem Job den Feierabend nicht immer exakt planen und einhalten kann. Das sieht früh morgens anders aus, denn da liegt es nur an mir selbst, ob ich den Arsch hochkriege oder liegen bleibe!
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  23. #1596
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard

    Hallo,

    in der zweiten Woche nach dem Marathon habe ich wieder halbwegs normal trainiert:

    Distanz [km]
    Höhen-diff. [m]
    Zeit [h:min]
    min/km Spitze Durch.
    Ruhe
    kg
    Bemerkungen
    Mo. Laufpause, abends Kraftausdauertraining + Sauna im Fitnessstudio
    Di.
    14,40
    60
    01:16:57
    0:05:21
    140
    129
    78,2
    BB - Kartung – Richt. Hügelsheim & zurück; lockerer DL; morgens, ca. 2°C; abends Stretching im Fitness-studio
    Mi.
    10,60
    27
    00:54:40
    0:05:09
    140
    123
    Oos - Sinzheim & zurück; lockerer DL; abends, ca. 10°C
    Do.
    10,10
    60
    00:53:13
    0:05:16
    136
    125
    41
    78,0
    BB - Sinzheim & zurück; zügiger DL; morgens, ca. 2°C
    Fr. Laufpause, abends Kraftausdauertraining + Sauna im Fitnessstudio
    Sa.
    31,40
    102
    02:45:03
    0:05:15
    142
    127
    78,0
    BB - Kartung - Hügelsheim - Baden Airpark & zurück; langer Lauf, vormittags sonnige 12-15°C
    So.
    15,60
    378
    01:25:37
    0:05:29
    147
    123
    78,0
    Bollensen - Stern - Schlarpe - Wöseke zurück Bollensen; lockerer DL; nachmittags, ca. 10°C
    82,10
    627
    07:15:30
    0:05:18

    Nach dem Pausentag am Montag bin ich am Dienstag morgens meine flache Runde nach Kartung und ein Stück weiter Richtung Hügelsheim gelaufen. Das Ganze bei frischen 2°C, und abends war ich zum Stretching im Fitnessstudio. Nachdem der Einstieg noch gut gelaufen war, habe ich am Mittwochmorgen jedoch geschwächelt, aber ich habe mich abends aufgerafft und bin vom Fitnessstudio aus die Runde nach Sinzheim gelaufen. In den letzten Wochen hatte ich mich immer sehr schwergetan, eine morgens ausgefallene Runde abends nachzuholen, aber am Mittwoch habe ich durchgebissen und bin die 10,6 km sogar im relativ zügigen Tempo um 5:09 min/km gelaufen. Allerdings habe ich danach auf das eigentlich geplante Kraftausdauertraining verzichtet und bin nach dem Duschen nachhause gefahren. Und am Donnerstagmorgen wollte ich mir nicht schon wieder die Blöße geben und bin zumindest die Standardrunde nach Sinzheim und zurück gelaufen.

    Das hätte am Donnerstag gerne noch ein Stückchen länger sein dürfen, aber zumindest habe ich es geschafft an 3 Tagen nacheinander zu laufen. Am Freitag habe ich pausiert und war abends im Fitnessstudio zum Kraftausdauertraining sowie anschließend noch 2 Saunagängen. Am Wochenende war Susi auf einer Weiterbildung, und entsprechend habe ich am Samstagvormittag auf der flachen Strecke über Hügelsheim zum Baden Airpark meinen langen Lauf absolviert. Bei sonnigen 12-15°C war das eine sehr schöne Runde, und ich bin auch recht gleichmäßig laufend durchgekommen. Anschließend bin ich zu meiner Mutter gefahren, um einige wichtige Dinge zu besprechen, und am Sonntag bin ich vor der Rückfahrt nach Baden-Baden noch die Runde in der Wöseke bis hinauf zum Stern gelaufen.

    Auch wenn ich am Mittwoch einen kleinen Durchhänger hatte, und die absolvierte Distanz ruhig noch ein bisschen länger sein dürfte, bin ich mit der Woche trotzdem noch einigermaßen zufrieden. Das vor allem wg. des langen Laufs am Samstag, der gut gelaufen ist mir bei frühlingshaften Bedingen richtig Spaß gemacht hat.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    farhadsun (27.03.2019)

  25. #1597

    Im Forum dabei seit
    20.11.2014
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hy Ecki, alles roger bei dir?

    Sonntag sind wir zufünft am Sonntag in Venlo HM.
    Einen Startplatz hätten wir noch zu vergeben.
    Wünsche dir weiter gutes Laufen
    Gruß Manni

  26. #1598
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard

    Hallo Manni,

    Danke für die Einladung, aber ich möchte am Wochenende nochmal eine lange Runde laufen, bevor es am Montag für eine Woche nach China geht. Allerdings nicht um zu Laufen, sondern um zu Arbeiten, d. h. Abschlussbesprechung mit den Wirtschaftsprüfern zum Jahresabschluss und FC I.-2019, aber am Sonntag gibt es nach der Rückkehr dann in Freiburg den zweiten Marathon des Jahres.

    Kannst ja überlegen, ob Du nicht am Wochenende Deine Tochter besuchen und mit mir die klassische Distanz in Freiburg laufen möchtest? Aber zunächst mal viel Spaß in Venlo!
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    Lauf1Manni (27.03.2019)

  28. #1599

    Im Forum dabei seit
    20.11.2014
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hy Ecki,

    oh ja den Freiburgmarathon möchte ich auch noch laufen aber nicht dieses Jahr. Ich bin mal gespannt wie dir der gefällt.
    Ich wünsche jedenfalls gutes Gelingen und warte auf deinen Bericht.
    Grüße aus Bramsche!

  29. #1600
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.105
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    674

    Standard

    Hallo Manni,

    Danke, ich werde selbstverständlich berichten. Aber da es mich Anfang Mai in Bergische Land zieht, wird die Teilnahme beim Freiburg Marathon wohl eine einmalige Angelegenheit bleiben.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    Lauf1Manni (28.03.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 06:06
  2. Verklemmter Nerv - und danach?
    Von cap im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 14:18
  3. Wird Bauchspeck auch trainiert?
    Von nabistar im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 13:57
  4. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 22:57
  5. Wettkampf... und was kommt danach?
    Von RunningChicken im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.03.2004, 11:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •