+ Antworten
Seite 71 von 73 ErsteErste ... 2161686970717273 LetzteLetzte
Ergebnis 1.751 bis 1.775 von 1808
  1. #1751
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.784
    'Gefällt mir' gegeben
    213
    'Gefällt mir' erhalten
    336

    Standard

    Hallo Eckhard

    Da wir (meine Frau und ich) zu 99,9 % erst am Samstag nach Eisenach fahren (meine Startzeit ist erst um 07.01 Uhr) , kann ich dir folgenden Vorschlag machen:

    Du lässt dein Auto in Eisenach stehen, läufst den SM (sicherlich einiges schneller als ich), wartest im schönsten Ziel der Welt (Schmiedefeld) und wir nehmen dich dann wieder mit dem Pkw zurück nach Eisenenach und lassen dich dann neben deinem Pkw aussteigen.

    Da ich den SM gerne unter 10h laufen möchte, wäre ich dann so gegen 17.00 Uhr in Schmiedefeld. Somit hast du eine ungefähre Vorstellung, wie lange du in Schmiedefeld warten müsstest.

    Ich wünsche dir jetzt schon mal einen guten Lauf !!!

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  2. #1752
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo Stefan,

    das hört sich sehr gut an und entsprechend nehme ich Dein Angebot sehr gerne an.

    Ich habe ein Quartier in Eisenach, werde am Donnerstag anreisen und freue mich, dass ich so am Freitag noch etwas unternehmen kann.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  3. #1753
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.784
    'Gefällt mir' gegeben
    213
    'Gefällt mir' erhalten
    336

    Standard

    Hallo Eckhard

    Das kriegen wir hin!!!
    Bis Samstag früh in Eisenach.
    Ist das jetzt eine Drohung oder ein Versprechen???
    🤣😇😂

    Gruss Stefan

  4. #1754
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo Stefan,

    definitiv keine Drohung, denn das passt ja auch irgendwie nicht zum Laufen! Aber so kann ich mich am Freitag evtl. mit Jörg oder Korinna verabreden, und ich habe keinen Stress mit langen Hin- und Herfahrten am Nachmittag. Wir sehen uns am Samsatg - bis dahin noch alles Gute.
    Zuletzt überarbeitet von Rumlaeufer (25.09.2021 um 16:45 Uhr)
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  5. #1755
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    das Training für den Rennsteiglauf ist abgeschlossen, d. h. ich bin in der letzten Woche noch einmal gut 90 km inkl. eines langen Laufs von 32 km mit 760 HM gelaufen, und gestern und Vorgestern habe ich es mit 13,7 bzw. 7,5 km etwas ruhiger angehen lassen. Entsprechend bin ich mal gespannt, wie es mir auf dem letzten Streckenabschnitt vom Grenzadler Richtung Großer Beerberg und weiter nach Schmiedefeld ergehen wird?

    Die Tasche ist gepackt, und gleich werde ich mich auf den Weg nach Eisenach machen. Schau'n wir mal ...
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  6. #1756
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    bei insgesamt guten Bedingungen bin ich gestern den SM von Eisenach nach Schmiedefeld gelaufen, und auch wenn es nicht ganz so gelaufen ist, wie ich es mir gewünscht hatte, bin ich zufrieden.

    Ich hatte eine Zeit um 8:00 h angepeilt, und nach dem Start meines Startblocks um 06:54 Uhr bin ich zunächst auch gut zurecht gekommen. Den Wurzelweg bei km 18,5 sowie den anschließenden recht holprigen Abschnitt habe ich gut bewältigt, aber bei km 20,5 habe ich wohl einen Moment nicht aufgepasst und bin gestützt. Das linke Knie ein bisschen aufgeschlagen, und die linke Schulter hat ach ein bisschen geschmerzt, aber da insgesamt nichts schlimmes passiert ist, bin ich weitergelaufen. Dabei bin ich in den folgenden Abschnitten noch im bisherigen Tempo gelaufen, bin hinauf zum Großen Inselsberg, nach der Verpflegung an der Ebertswiese sowie hinauf zum Sperrhügel gegangen, und ich hatte keine Probleme, Ab km 50 spürte ich das Knie jedoch deutlicher, und entsprechend habe ich auch kurz überlegt, ob ich an der Station am Grenzadler in Oberhof, die ich nach 6:10 h Laufzeit erreicht hatte, aussteigen soll. Diesen Gedanken habe ich dann jedoch verworfen und bin weitergelaufen, sofern man das noch als laufen bezeichnen kann, denn im Abschnitt hinauf zum Großen Beerberg wurde es dann langsam etwas zäh, und das Knie meldete sich etwas deutlicher. Sei's drum, auch wenn ich mein ursprüngliches Ziel nicht mehr erreichen konnte, lief ich mit inzwischen deutlich reduziertem Tempo weiter. Nach 8:49:19 h Laufzeit bin ich schließlich im Ziel in Schmiedefeld angekommen, und ich war froh, dass ich es geschafft hatte.

    Als Fazit bleibt, dass knapp 6 Wochen halbwegs ordentliches Training + ein Doppelpack einfach nicht ausreichen, um die gesamte Strecke von 73,9 km einigermaßen gleichmäßig durchlaufen zu können. Nein, es fehlten mir einfach einige lange Läufe und Marathons, die ich in den letzten Jahren regelmäßig vor dem Rennsteig absolviert hatte, und entsprechend bin ich mit dem erreichten Ergebnis auch zufrieden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Eisenach Okt 2021#6.jpg 
Hits:	152 
Größe:	118,9 KB 
ID:	82762
    Zuletzt überarbeitet von Rumlaeufer (03.10.2021 um 16:30 Uhr)
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  7. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    d'Oma joggt (03.10.2021), heikchen007 (04.10.2021), Kerkermeister (11.10.2021)

  8. #1757
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.186
    'Gefällt mir' gegeben
    1.798
    'Gefällt mir' erhalten
    958

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch aus Münster!
    Du siehst eigentlich ganz zufrieden aus und gar nicht so stark erschöpft.

    Anke
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  9. #1758
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo Anke,

    vielen Dank für Deine positive Rückmeldung. Ich denke, der Eindruck täuscht etwas, denn nach der absolvierten Distanz war ich schon platt, als ich in Schmiedefeld angekommen bin. Allerdings bin ich natürlich nicht - wie z. B. bei einem schnellen Marathon - am Anschlag gelaufen, sondern auf den letzten Kilometern von der Schmücke bis nach Schmiedefeld war ich im Tempo um 7:00 min/km unterwegs. Evtl. ist es auch die Freude darüber, dass ich direkt im Ziel eine gute Bekannte getroffen habe, die dann auch das Bild gemacht hat.

    Sei's drum, das linke Knie ist über Nacht sowie nach der gestrigen Rückfahrt ein bisschen dick geworden, aber das ist nicht so schlimm. Morgen werde ich eine kleine Runde laufen, und dann schaue ich mal ...
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    d'Oma joggt (04.10.2021)

  11. #1759
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    nachdem ich am Sonntag zurückgefahren bin, und das Knie ein bisschen dick geworden ist, habe ich gestern auch noch die Füße stillgehalten. Aber ich war im Fitnessstudio inkl. Sauna, und das hat mir auch gutgetan. Heute bin ich eine Runde von 9,7 km im lockeren Tempo um 5:30 min/km gelaufen, und nachdem ich warm war, hat sich das Knie auch kooperativ verhalten, worüber ich sehr froh bin.
    Entsprechend werde ich morgen eine vergleichbare Runde laufen, und dann schauen wir mal ...
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    d'Oma joggt (05.10.2021)

  13. #1760
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,
    in der Woche nach dem Rennsteig-SM war ich 4 x laufen, bin auf gut 62 km gekommen, und das Knie hat mir keinerlei Probleme bereitet. Dabei bin ich am Freitag eine Runde von 21,7 km inkl. 590 HM @ 5:32 min/km um die Sengbachtalsperre gelaufen. Gestern bin ich auf der alten Bahnstrecke von Bergisch Born nach Hückeswagen gelaufen, und dabei bin ich auf 19,5 km inkl. 220 HM @ 5:23 min/km gekommen.

    Mein nächster Wettkampf ist der Röntgenlauf am 31.10.2021, und da ich dort die lange Runde von 63 km laufen möchte, werde ich die wöchentlichen Umfänge in den nächsten 2 Wochen wieder deutlich erhöhen, und dann schau'n wir mal ...
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  14. #1761
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    in der vergangenen Woche war ich 5 x laufen und bin auf knapp 90 km gekommen. Dabei bin ich am Freitag eine Runde um die Semgbachtalsperre gelaufen, was einer Distanz von 21,6 km inkl. knapp 500 Hm entspricht, die ich recht zügig @ 5:18 min/km gelaufen bin. Heute bin ich am späten Vormittag erneut zur Sengbachtalsperre gelaufen, habe 2 Runden mit insgesamt 31,5 km sowie 790 Hm in einem etwas moderateren Tempo @ 5:42 min/km absolviert, und ich fühle mich wohl.

    Die nächste Woche darf gern noch einmal vergleichbar werden, und dann bin ich mal gespannt, wie ich in 2 Wochen beim Röntgenlauf zurecht kommen werde?
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  15. #1762
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    nachdem ich in der letzten Woche gut 90 km gelaufen bin, war ich diese Woche bisher 3 x laufend unterwegs. Dabei waren es vorgestern knapp 10 km inkl. 250 Hm @ 5:31 min/km, gestern bin ich auf der alten Bahnstrecke von Bergisch Born nach Hückeswagen & zurück gut 18 km inkl. 245 Hm etwas zügiger @5:08 min/km gelaufen, und heute Vormittag bin ich nochmal 7,5 km inkl. 190 Hm zur Müngstener Brücke relativ locker @5:35 min/km gelaufen. Morgen wird pausiert, und dann gehts am Sonntag beim Röntgenlauf in Lennep nicht auf die lange Runde rund um Remscheid, sondern auf die 3 Runden a 21 km an der Wuppertalsperre.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  16. #1763
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    heute Morgen um 08:30 Uhr bin ich beim Röntgenlauf gestartet. Statt einer großen Runde von 63 km rund um Remscheid haben die Organisatoren dieses Jahr eine etwas andere Strecke an der Wuppertalsperre ausgesucht, und es bestand die Möglichkeit eine, zwei, drei oder fünf Runde a 21,1 km inkl. jeweils 320 Hm zu laufen. Ich wollte eigentlich 3 Runden laufen, und ich bin auf der z. T. recht matschigen Strecke zunächst auch ganz gut zurecht gekommen. Die moderaten Steigungen waren kein Problem, und nach 2:03 h Laufzeit hatte ich die erste Runde geschafft. Entsprechend zuversichtlich bin ich auch die zweite Runde angelaufen, aber nach ca. 35 km merkte ich, dass es etwas zäh wurde. Ich kam zwar noch gut zurecht, aber auf den letzten Kilometern der zweiten Runde beschloss ich auf die dritte Runde zu verzichten und nach der Marathondistanz auszusteigen. Nach 4:13:55 h Laufzeit hatte ich die Zeitnahme bei Start und Ziel erreicht, und die Zeit ist angesichts 640 Hm auch nicht sooo schlecht.
    Eine dritte Runde wäre wahrscheinlich noch möglich gewesen, aber es wäre hinten raus wohl eine ziemliche Quälerei geworden, und entsprechend kann ich mit meinem Entschluss auch gut leben.
    Zuletzt überarbeitet von Rumlaeufer (31.10.2021 um 14:34 Uhr)
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  17. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    d'Oma joggt (31.10.2021), heikchen007 (01.11.2021)

  18. #1764
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    hier 2 Bilder von Finny und mir, die ich in der RW Galerie vom Röntgenlauf entdeckt habe:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Roentgenlauf-Remscheid-2021-2.jpg 
Hits:	31 
Größe:	72,7 KB 
ID:	83208

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Roentgenlauf-Remscheid-2021-1.jpg 
Hits:	31 
Größe:	139,2 KB 
ID:	83209
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    heikchen007 (02.11.2021)

  20. #1765
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    nach dem Mararthon am Sonntag habe ich 2 Tage pausiert und bin seit Mittwoch wieder gelaufen, d. h. am Mittwoch waren es 9,8 km inkl. 240 Hm @5:23 min/km, gestern 14,2 km inkl. 278 Hm @5:21 min/km und heute bin ich auf 7,5 km inkl. 190 HM @5:26 min/km gekommen. Dabei war ich wg. der doch recht deutlich gesunkenen Temperaturen erstmals wieder in 3/4 langer Hose, Jacke und mit Handschuhen unterwegs, und ich habe mich insgesamt gut gefühlt. Morgen wird wieder pausiert, und am Sonntag steht der nächste Marathon am Rursee an, schau'n wir mal ...
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  21. #1766
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    gestern bin ich den Rursee Marathon gelaufen, und der Lauf hat mir insgesamt gut gefallen. Dabei hat es zum Start um 10:30 Uhr kurz genieselt, aber dann hat es auch wieder aufgehört, und es war bei Temperaturen um 6 - 8°C während des Laufs sehr angenehm zu laufen. Die Strecke führte auf einer großen Runde auf Schotterpisten, wenigen Trails sowie z. T. asphaltierten Wegen einmal um den Rursee, um sie verlief z. T. direkt auf Wegen am Ufer. Es waren allerdings auch einige Steigungen zu bewältigen, so bei km 6,5 ein ca. 200 m langer und bei km 37 ein ca. 400 m langer Anstieg, die jeweils gegangen bin, während ich die restlichen moderaten Anstieg durchgelaufen bin. Insgesamt bin ich einigermaßen gleichmäßig durchgelaufen und hatte nach 1:57 h Laufzeit die erste Hälfte bewältigt. Aber aus einer Zeit unter 4:00 h wurde es dann leider doch nichts, denn der Anstieg bei km 37 kostete ein paar Minuten, und anschließend war der Weg sehr holprig, so dass ich nicht mehr im bisherigen Tempo durchlaufen konnte.

    Sei's drum, nach 4:02:41 h Laufzeit war ich wieder im Ziel in Einruhr, und mit der erreichten Zeit bin ich angesichts 880 Hm auch zufrieden.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    d'Oma joggt (08.11.2021)

  23. #1767
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    auch wenn das Laufen in den letzten Monaten nicht mehr so intensiv war wie noch vor ein paar Jahren, habe ich die Umfänge seit dem letzten Marathon etwas runtergefahren, um zu regenerieren. Entsprechend war ich vorletzte Woche 3 x laufen und bin auf 30 km gekommen, und in der letzten Wochen bin ich mit 5 x laufen auf knapp 50 km gekommen. Alles sehr moderat, und das tut mir auch gut.

    Auf diesem Niveau werde ich auch die nächsten Wochen noch bleiben, und dann schau'n wir mal ...
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    d'Oma joggt (22.11.2021)

  25. #1768
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.303
    'Gefällt mir' gegeben
    203
    'Gefällt mir' erhalten
    1.165

    Standard

    Hallo Eckhard,

    das klingt doch super! Ich bin Anfang September die ersten drei Etappen des Eifelsteig gelaufen, da bin ich auch an diesem Stausee vorbei gekommen - da war mein Ziel in Einruhr. Witzig, wenn man einen Bericht über einen Lauf liest, der so gar nicht in der eigenen Region liegt und man dann Ortsnamen wiedererkennt.

    Bleib schön am Ball - wie sieht es eigentlich mit dem neuen Zwischenziel am 30.04. in Diespeck aus... www.laufSPECKtakel.de ?

    Liebe Grüße,
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  26. #1769
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo Chris,

    Deinen Lauf am 30.04.2022 habe ich vorgemerkt, und wenn ich gut über den Winter komme, bin ich gerne bei Dir am Start.

    Die letzten 3 Wochen habe ich die Umfänge ein bisschen zurückgenommen, aber morgen ist es damit wieder vorbei, denn ich werde beim Twistesee Adventsmarathon in Bad Arolsen starten. Dieser Lauf, den ich seit 2012 schon 6 x absolviert habe, hat in den letzten 3 Jahren nicht mehr stattgefunden, weil der Organisator ausgestiegen ist, und es zunächst keine Nachfolgeregelung gab. Jetzt bin ich aus Zufall über den Lauf gestolpert, und das es eine schöne Runde auf Feld- und Waldwegen mit ca. 600 Hm im Waldecker Land ist, bin ich morgen gerne wieder dabei.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  27. #1770
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Tja, eigentlich wollte ich jetzt laufend auf der Runde am Twistesee in der Nähe von Bad Arolsen unterwegs sein, doch der Marathon wurde gestern kurzfristig abgesagt. Eine Begründung wurde bisher nicht zwar noch nicht genannt, aber angesichts der dramatisch steigenden Inzidenzen ist die Entscheidung nachvollziehbar. Also werde ich gleich noch eine kleine Runde an der Sengbachtalsperre laufen ...
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    d'Oma joggt (27.11.2021)

  29. #1771
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    auch in der vergangenen Woche habe ich mich noch etwas zurückgehalten, d. h. ich bin zwar 5 x gelaufen, aber ich bin insgesamt nur auf knapp 50 km gekommen, und das tut mir auch gut. Weiterhin war ich - vergleichbar zu den letzten Monaten - auch 3 x im Fitnessstudio und habe an den Geräten trainiert, um meine Rumpfmuskulatur zu kräftigen.
    Auf diesem Niveau werde ich auch in der lfd. Woche trainieren, und dann werde ich die wöchentlichen Umfänge wieder langsam hochfahren ...
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  30. #1772
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    auch wenn es ein bisschen langweilig klingt: Ich habe mein Training in der vergangenen Woche nur ein kleines bisschen angepasst. D. h. ich war erneut 5 x laufen, und dabei bin ich am Donnerstag 16 km auf der alten Bahntrasse von Bergisch Born nach Hückeswagen & zurück gelaufen, und am Sonntag waren es knapp 13 km an der Sengbachtalsperre. Insgesamt bin ich mit den 5 Läufen in der Woche auf knapp 60 km gekommen, und das Ganze habe ich weiterhin im moderaten Tempo absolviert.

    Also nichts spektakuläres, und die 3 x Training im Fitnessstudio waren auch so wie in den letzten Wochen, und das tut mir auch weiterhin gut.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  31. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    d'Oma joggt (15.12.2021), heikchen007 (15.12.2021)

  32. #1773
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    in den vergangenen 2 Wochen bin ich jeweils 5 x gelaufen, und ich bin inzwischen wieder bei ca. 70 km pro Woche angekommen. Dabei bin ich auf meinen Hausrunden an der Sengbachtalsperre oder an der Müngstener Brücke gelaufen, d. h. die Runden von 10 - 15 km Länge haben so, wie es für das Bergische Land typisch ist, auch einiges an Höhenmetern, und ich bin sie im moderaten Tempo um 5:20 / 5:30 min/km gelaufen. Allerdings war ich auch auf der alten Bahntrasse von Bergisch Born nach Hückeswagen + eine Runde an der Wupper Vorsperre unterwegs. Dabei bin ich die knapp 18 km inkl. 260 Hm jeweils etwas zügiger @ 4:55 min/km gelaufen, denn ein bisschen Variation im Training tut einfach gut.

    Neben den Läufen bin ich auch weiterhin regelmäßig im Fitnessstudio, wo ich vorzugsweise die Rumpfmuskulatur und den Oberkörper trainiere. Also nichts, um dicke Muskelpakete aufzubauen, sondern das, was ich als Läufer brauche, um auch nach 42,195 km aufrecht im Ziel anzukommen. Und in die Saunagänge nach dem Training tuen einfach gut.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    d'Oma joggt (27.12.2021)

  34. #1774
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    zum Abschluss des Laufjahres 2021 habe ich heute zwar keinen Silversterlauf absolviert, aber ich bin noch einmal die Strecke von 16,3 km auf der alten Bahntrasse von Bergisch Born nach Hückeswagen & zurück etwas zügiger @4:52 min/km gelaufen. Damit bin ich im Jahr 2021 insgesamt 222 x gelaufen, habe von Mitte September bis Anfang November 4 Marathons sowie einen Ultra absolviert, und es sind lt. Garmin Connect genau 2.915 km geworden. Insgesamt nix dolles, aber angesichts der weiterhin anhaltenden Ausnahmesituation, in der kaum Wettkämpfe stattfinden, bin ich damit im Großen und Ganzen trotzdem zufrieden.

    Allerdings hoffe ich, dass es im nächsten Jahr wieder mehr Marathons gibt, so dass sich die Motivation auch wieder verbessert - schau'n wir mal.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    heikchen007 (03.01.2022)

  36. #1775
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.220
    'Gefällt mir' gegeben
    77
    'Gefällt mir' erhalten
    766

    Standard

    Hallo,

    ich wünsche Euch alles ein gutes und möglichst verletzungsfreies neues Laufjahr 2022, in dem hoffentlich auch bald wieder soetwas wie Normalität zurückkehrt!

    Nach dem gestrigen Abschluss des Laufjahres 2021 bin ich heute Mittag mit einer Runde von 15,1 km an der Sengbachtalsperre ins Laufjahr 2022 eingestiegen. Dabei hatte der heutige Lauf knapp 330 Hm, und ich habe ihn im moderaten Tempo um 5:15 min/km absolviert.
    Morgen wird es eine etwas längere Runde geben, und dann schau'n wir mal ...
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    heikchen007 (03.01.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 05:06
  2. Verklemmter Nerv - und danach?
    Von cap im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 13:18
  3. Wird Bauchspeck auch trainiert?
    Von nabistar im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 12:57
  4. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 21:57
  5. Wettkampf... und was kommt danach?
    Von RunningChicken im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.03.2004, 10:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •