+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 109

Thema: GA 1 Training

  1. #26
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.543
    'Gefällt mir' gegeben
    540
    'Gefällt mir' erhalten
    1.145

    Standard

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen
    Zuwächse(5K) pro Monat von 20-30 Sek. sind doch nicht zu verachten.
    Oder?
    Dann kann unser Maulheld Klausi bald seinen 1.Weltrekord vermelden!


  2. #27
    Laufen bis zum Horizont, anschlagen und zurück
    Im Forum dabei seit
    19.09.2012
    Ort
    da wo es flach ist
    Beiträge
    829
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    80

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Dann kann unser Maulheld Klausi bald seinen 1.Weltrekord vermelden!
    Wenn er jede Woche 20-30 Sek. langsamer wird? Schaff ich locker und das über alle Distanzen.

    Tom
    Tom

    Joggen ist ja auch ganz schön...
    aber laufen geht auch wieder ein bisschen

  3. #28
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.497
    'Gefällt mir' gegeben
    3.243
    'Gefällt mir' erhalten
    2.801

    Standard

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen

    Ich liebe Pausen.
    Ja, dann mach doch auch mal eine ganz lange Zeit Pause.

  4. #29
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.506
    'Gefällt mir' gegeben
    976
    'Gefällt mir' erhalten
    826

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ja... aber ich will auch mein Spaß haben.
    Möchtest du dich dann vielleicht hiermit befassen und ihm die "Unterschiede" erklären ... vielleicht mit Blümchen und Bienchen und so weiter angefangen ... er sucht schließlich einen Experten, da bist du (oder deine Frau!) gefragt ...

  5. #30

    Im Forum dabei seit
    22.06.2012
    Beiträge
    287
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wenn du zunächst deinen Ruhepuls rausrechnechst dann den Prozentwert GA1 berechnest und den Ruhepuls draufrechnest erhälst du den richtigen Trainingsbereich / Pulsbereich für GA1

  6. #31
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von magnesia Beitrag anzeigen
    Wenn du zunächst deinen Ruhepuls rausrechnechst dann den Prozentwert GA1 berechnest und den Ruhepuls draufrechnest erhälst du den richtigen Trainingsbereich / Pulsbereich für GA1

    Wenn die Technik mal versagt.

    Geht es auch ohne Rechnerei.Natürlich nicht so genau.


    Laufen ohne zu schnaufen.
    Wird dein Redefluss beim Laufen nicht gestört liegst du im richtigen Bereich.

  7. #32
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.506
    'Gefällt mir' gegeben
    976
    'Gefällt mir' erhalten
    826

    Standard

    Zitat Zitat von magnesia Beitrag anzeigen
    Wenn du zunächst deinen Ruhepuls rausrechnechst dann den Prozentwert GA1 berechnest und den Ruhepuls draufrechnest erhälst du den richtigen Trainingsbereich / Pulsbereich für GA1
    ?????? Gibt's das auch als Formel - ich verstehe nicht, was du mit raus- und raufrechnen meinst (ich kenne nur minus und plus).

  8. #33
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von magnesia Beitrag anzeigen
    Wenn du zunächst deinen Ruhepuls rausrechnechst dann den Prozentwert GA1 berechnest und den Ruhepuls draufrechnest erhälst du den richtigen Trainingsbereich / Pulsbereich für GA1
    Hier eine von vielen Adressen wo man sich informieren kann.

    Link

  9. #34
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    ?????? Gibt's das auch als Formel - ich verstehe nicht, was du mit raus- und raufrechnen meinst (ich kenne nur minus und plus).
    Hier wird mit der Herzfrequenz Reserve gearbeitet.
    Kann mich auch täuschen.

    Bin ja Laufanfänger im zweiten Lehrjahr(Spass muss sein )
    Da werden ja noch Fehler verziehen.

  10. #35

    Im Forum dabei seit
    07.07.2009
    Beiträge
    62
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen
    Kann mich auch täuschen.
    nee, du doch nicht!

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen
    Bin ja Laufanfänger im zweiten Lehrjahr
    ich glaub ehrlich gesagt das du so viel mit Laufen am Hut hast wie die meisten hier mit Hallenhalma

  11. #36
    Der Yeti Lebt ! Avatar von Kasrwatzmuff
    Im Forum dabei seit
    17.09.2009
    Ort
    Hinterland (Mittelhessen)
    Beiträge
    767
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von VinceV Beitrag anzeigen
    Ich glaub ehrlich gesagt das du so viel mit Laufen am Hut hast wie die meisten hier mit Hallenhalma
    Vorsicht! Hier bin ich seit über 3 Jahren ungeschlagen!


    Das mit dem Ruhepuls würde ich erst mal mit Vorsicht genießen. Das ergäbe ja bei einer HFmax von 200, einem Ruhepuls von 50 und der Intensität 75% die folgende Rechnung:

    200 minus 50 = 150 davon 75 Prozent ergeben 112,5 plus die 50 ergeben dann 162,5

    Tatsächlich wären es 150.

    Bei 60% wär es wohl noch eklatanter:

    200 minus 50 = 150 davon 60 Prozent ergeben 90 plus 50 ergeben dann 140

    Tatsächlich wären es 120.

    Hmm, was sagt uns diese Rechnung?

    Um Laufanfänger zu beruhigen ist es möglicherweise eine geeignete Berechnungsvariante, aber für mich trotzdem nicht ganz wasserdicht.
    Grüße
    Martin

  12. #37
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kasrwatzmuff Beitrag anzeigen
    Vorsicht! Hier bin ich seit über 3 Jahren ungeschlagen!


    Das mit dem Ruhepuls würde ich erst mal mit Vorsicht genießen. Das ergäbe ja bei einer HFmax von 200, einem Ruhepuls von 50 und der Intensität 75% die folgende Rechnung:

    200 minus 50 = 150 davon 75 Prozent ergeben 112,5 plus die 50 ergeben dann 162,5

    Tatsächlich wären es 150.

    Bei 60% wär es wohl noch eklatanter:

    200 minus 50 = 150 davon 60 Prozent ergeben 90 plus 50 ergeben dann 140

    Tatsächlich wären es 120.

    Hmm, was sagt uns diese Rechnung?

    Um Laufanfänger zu beruhigen ist es möglicherweise eine geeignete Berechnungsvariante, aber für mich trotzdem nicht ganz wasserdicht.
    Kopfrechnen braucht man gar nicht mehr.
    Hier werden die Werte nach Eingabe von HF.max und Ruhepuls automatisch ausgewiesen.

    Auch die dazugehörigen Trainingsbereiche.

    Link

    G1 ist Faktor 0,52-0,65. 147 Puls

  13. #38
    Der Yeti Lebt ! Avatar von Kasrwatzmuff
    Im Forum dabei seit
    17.09.2009
    Ort
    Hinterland (Mittelhessen)
    Beiträge
    767
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die Berechnung ist ja eigentlich für Radsportler gedacht.
    Grüße
    Martin

  14. #39

    Im Forum dabei seit
    25.12.2011
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    534
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo!

    Also ich hab auch so einige Laufbücher uns sonstiges Info-Material und da ist sehr oft die Rede das GA1 beim Laufsport bis 80% der hfm/max geht und das wären dann in deinem Fall bis zu 153 BpM. (man liest teilweise sogar von bis zu 85%)
    Wieso also die ganze Aufregung, du läufst doch eh im RICHTIGEN Bereich!?

    LG

    Kraxi

  15. #40
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kasrwatzmuff Beitrag anzeigen
    Die Berechnung ist ja eigentlich für Radsportler gedacht.
    Die Adresse habe ich von einer Homepage.
    Dort geht es um den Box Sport

    Ob Boxer,Radfahrer oder LÄUFER. Das passt schon.
    Der Unterschied macht dann der HF.max. Der ja von Sport zu Sport unterschiedlich ausfällt.

  16. #41
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kasrwatzmuff Beitrag anzeigen
    Die Berechnung ist ja eigentlich für Radsportler gedacht.
    Die Adresse habe ich von einer Homepage.
    Dort geht es um den Box Sport

    Ob Boxer,Radfahrer oder LÄUFER. Das passt schon.
    Der Unterschied macht dann die HF.max. Die ja von Sport zu Sport unterschiedlich ausfällt.

  17. #42
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.278
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    64

    Standard

    ER macht 5 Trainingsbereiche auf

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  18. #43
    Der Yeti Lebt ! Avatar von Kasrwatzmuff
    Im Forum dabei seit
    17.09.2009
    Ort
    Hinterland (Mittelhessen)
    Beiträge
    767
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen
    Der Unterschied macht dann die HF.max. Die ja von Sport zu Sport unterschiedlich ausfällt.
    Hmm, meinst Du nicht statt der HFmax die HF-Varianz? Die differiert bei Schnellkraftsportlern (Boxer, Gewichtheber, Stabhochspringer usw.) natürlich ganz anders als bei Ausdauersportlern wie Radlern, Läufern und Ruderern. Ist ja auch klar, denn da wird der Puls ja in kurzer Zeit übers Maximum gepusht und fällt dann wieder stärker ab, also flexiblere Varianz.
    Grüße
    Martin

  19. #44
    Wirtschaftsflüchtling Avatar von aghamemnun
    Im Forum dabei seit
    04.05.2010
    Ort
    Inde Iter
    Beiträge
    4.800
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    Ich steh mehr auf IHN
    Дуа кинум йах иди, ту пуц ца бофт тар ту-хез йатов̌!

  20. #45
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.278
    'Gefällt mir' gegeben
    81
    'Gefällt mir' erhalten
    64

    Standard

    Zitat Zitat von aghamemnun Beitrag anzeigen
    Ich steh mehr auf IHN

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  21. #46
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kasrwatzmuff Beitrag anzeigen
    Hmm, meinst Du nicht statt der HFmax die HF-Varianz? Die differiert bei Schnellkraftsportlern (Boxer, Gewichtheber, Stabhochspringer usw.) natürlich ganz anders als bei Ausdauersportlern wie Radlern, Läufern und Ruderern. Ist ja auch klar, denn da wird der Puls ja in kurzer Zeit übers Maximum gepusht und fällt dann wieder stärker ab, also flexiblere Varianz.
    Die Seite musst du bis zum Ende lesen.
    Am Ende wird erklärt wie lang die Einheiten von der Zeit in den einzelnen Training -Pulsbereichen ausfallen sollten.
    Dort geht es um das Laufen.

  22. #47
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.470
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    440

    Standard

    Zitat Zitat von aghamemnun Beitrag anzeigen
    Ich steh mehr auf IHN
    Was für eine geile Schrippe .

    Knippi

  23. #48
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.850
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    36

    Standard

    Zitat Zitat von Kraxi 1907 Beitrag anzeigen
    Also ich hab auch so einige Laufbücher uns sonstiges Info-Material und da ist sehr oft die Rede das GA1 beim Laufsport bis 80% der hfm/max geht
    Bitte Quellenangabe! (Das glaube ich nämlich nicht, weil das völliger Quatsch wäre. Wo soll dann denn GA2 liegen? Und wie wäre das dann noch zu steigern?)
    Gruß vom NordicNeuling

  24. #49
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.515
    'Gefällt mir' gegeben
    184
    'Gefällt mir' erhalten
    1.992

    Standard

    Zitat Zitat von Kasrwatzmuff Beitrag anzeigen
    Das mit dem Ruhepuls würde ich erst mal mit Vorsicht genießen. Das ergäbe ja bei einer HFmax von 200, einem Ruhepuls von 50 und der Intensität 75% die folgende Rechnung:

    200 minus 50 = 150 davon 75 Prozent ergeben 112,5 plus die 50 ergeben dann 162,5

    Tatsächlich wären es 150.
    Hmm, was sagt uns diese Rechnung?
    Dass 75% der HFmax mehr sind als 75% der HF-Reserve (siehe Karvonen). Deshalb benutzt man nach Karvonen kleinere %-Zahlen, wie zB hier von Burny für den GA-Bereich des Lala dargelegt: "74 - 84% der HFmax oder 65 - 78% der HF-Reserve".

    Zitat Zitat von Kraxi 1907 Beitrag anzeigen
    Also ich hab auch so einige Laufbücher uns sonstiges Info-Material und da ist sehr oft die Rede das GA1 beim Laufsport bis 80% der hfm/max geht und das wären dann in deinem Fall bis zu 153 BpM. (man liest teilweise sogar von bis zu 85%)
    Wieso also die ganze Aufregung, du läufst doch eh im RICHTIGEN Bereich!?
    Tja. Das Laufen kann so einfach sein.
    Noch einfacher wäre es ohne Pulsmesser, aber das wäre natürlich zu gefährlich.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  25. #50

    Im Forum dabei seit
    22.06.2012
    Beiträge
    287
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe durch starke innere Kraft einen Weg gefunden, dass mein Puls von ganz alleine funktioniert. Ich selber muss nur nur noch laufen. Manchmal zieh ich an, da lauf ich also schneller. Mein Puls arbeitet dann von ganz alleine auch schneller. Manchmal pushe ich beim Berg voll durch - mein Puls dreht dann von alleine in den "roten Bereich". Ich mache auch manchmal ruhigere und langsamere Läufe, mein Puls passt sich da immer an und wählt einen adäquaten Bereich. Manchmal guck ich auf die Pulsuhr - nicht um irgendwas zu lenken (wie gesagt mein Puls arbeite mittlerweile alleine) sondern nur um so wissen wie er schlägt. Mein Puls max (Berganläufe) muss wohl irgendwo bei 196 liegen - das war das höchste was er jemals bei voller Belastung gezeigt hat; sicherlich kommt da noch eine kleiner Reserve drauf. Meistens liege ich bei Berganläufen (also Hügel-Berge im Flachen-Land nicht Alpen, mehr so Straßensteigungen) bei 184. Wenn ich zückig laufe dann liegt ich meistens zwischen 172 - 169 (zumindest schaffe ich in dem Puls weiter zulaufen; je nach Steigung oder Senke wandert der Puls kurz mal höher oder etwas runter). Wenn ich locker jogge liege ich so zwischen 147- 159 - oft wird es einfach nach 40-50Minuten etwas mehr und wandert bei dem Tempo auf 165-167.


    Jetzt versuche ich die Atmung so zu trainieren, dass ich automatisch Luft bekommen. Manchmal bekomme ich nämlich noch Seitenstiche.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verhältnis GA:Kraft + Schnelligkeit ||| Stretching/Dehnen
    Von stinn im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 21:34
  2. GA 1 und Co.
    Von Karsti im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 10:43
  3. HM, OD, GA,... alles klar?
    Von Daisy im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 15:09
  4. "Anderes" - nebst GA-Training - schädlich?
    Von krihama im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 13:51
  5. GA durch Rad fahren unterstützen?
    Von FrankAC im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 08:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •