+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: AeYO

  1. #1
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

  2. #2
    Technik-Freak Avatar von Onkel Manuel
    Im Forum dabei seit
    20.04.2013
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    588
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    OMG! Dinge, die die Welt nicht braucht...

  3. #3
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.723
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Schließe mich Manuel an. War auch mein erster Gedanke. Für das Geld würde ich mir dann eher noch einen vierten Roller kaufen, den ich aber auch nicht unbedingt brauche.

  4. #4
    Downhill mit Starrggggabel Avatar von VeloC
    Im Forum dabei seit
    29.09.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    3.439
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die Lenkerskates haben es vor knapp 2 Jahren immerhin in die VDI-Nachrichten geschafft. Allerdings habe ich seither noch keinen meiner Kollegen damit rumrasen sehen.

  5. #5
    . Avatar von MrVeloC
    Im Forum dabei seit
    29.10.2010
    Beiträge
    1.716
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Rollator für Inliner


    Komisch das noch nie jemand auf die Idee gekommen ist, sich mit normalen Rollern auf so eine Fitnessmesse zu stellen
    Jetzt auch auf facebook die TRITTBRETTFAHRER

  6. #6
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von MrVeloC Beitrag anzeigen
    Rollator für Inliner
    Exakt mein erster Gedanke – nein, zweiter. Der erste war eher nonverbal:
    Zitat Zitat von MrVeloC Beitrag anzeigen
    Oder auch: WTF?

    Aber ich wollte der angeregten Diskussion nicht vorgreifen. Auch interessant, dass das schon bekannt ist. Anscheinend wurde es jetzt als Messeneuheit (wieder) vorgestellt.

  7. #7
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.052
    'Gefällt mir' gegeben
    40
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hmm... weiß nicht. Ich bin vorsichtig mit einer Einschätzung. So manch einer sagt auch zu normalen Tretrollern "sinnlos" oder so. Ich weiß jetzt allerdings auch nicht, wo konkret die Vorteile von dem AeYo liegen. Vielleicht ist es nett, dass man mit normalen Schuhen fahren kann und bremsen nicht lernen muss wie bei Inlineskates, wodurch evtl. die Sicherheit steigt. Zudem kann man eine Trinkflasche oder Minimalgepäck dabei haben. Allerdings sieht es schon sehr ungewohnt aus... "Rollator für Inlineskater" trifft es optisch schon ;). Was wiegt das Teil?
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  8. #8
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von MrVeloC Beitrag anzeigen
    Komisch das noch nie jemand auf die Idee gekommen ist, sich mit normalen Rollern auf so eine Fitnessmesse zu stellen
    Nun, lt Kostka-Seite sind deutsche und eidgenössische Händler mitunter bei diversen kleineren, regionalen und teils fachfernen (Hunde- oder Hochzeits-)Messen anzutreffen.

    Die ISPO ist ja nicht irgendsoeine kleine regionale Messe, sondern die (internationale) Sportmesse schlechthin. Da müsste eigentlich alles vertreten sein, was Rang und Namen hat – ich hab mal gesucht, nach Marken und in Kategorien – Fehlanzeige, größtenteils! Außer Yedoo gibt es keinen Vertreter der von uns hier bevorzugten Rollerkategorie. Microklapproller für Kinder (auch Yedoo läuft unter kids) und Ähnliche (Lauf-Räder), sowie Stunt-Scooter.

    ISPO MUNICH Ausstellerdatenbank - Produkte
    ISPO MUNICH Ausstellerdatenbank - Produkte

    Es zeigt ganz einfach, dass diese Sparte noch eine sehr kleine Nische ist – mit deutlichem Potenzial zur Professionalisierung.

  9. #9
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von jenss Beitrag anzeigen
    Hmm... weiß nicht. Ich bin vorsichtig mit einer Einschätzung. So manch einer sagt auch zu normalen Tretrollern "sinnlos" oder so. Ich weiß jetzt allerdings auch nicht, wo konkret die Vorteile von dem AeYo liegen. Vielleicht ist es nett, dass man mit normalen Schuhen fahren kann und bremsen nicht lernen muss wie bei Inlineskates, wodurch evtl. die Sicherheit steigt. Zudem kann man eine Trinkflasche oder Minimalgepäck dabei haben. Allerdings sieht es schon sehr ungewohnt aus... "Rollator für Inlineskater" trifft es optisch schon ;). Was wiegt das Teil?
    j.
    Ja, stimmt schon. Ob es die Sicherheit erhöht? Auch da wäre ich vorsichtig. Mir drängen sich unfreiwillig die kontraproduktiven Stützräder an Kinderfahrrädern auf. Vom Nordic (Cross)Skaten / Rollski kenne ich die anfängliche Unsicherheit auf derlei Dingern, da hätte ich mir schon manchmal eine Sicherung gewünscht – ob die Lenkstange diese bietet? Schließlich ist man ja fix, wenn auch über Gelenke, mit dieser verbunden. Das gibt im Fall des Falles möglicherweise einen erhöhten Aua-Score.

    Klar, Probieren geht über theoretisches Kritisieren. Aber daran scheitert es wohl, wie auch die Äußerungen hier zeigen – kaufen werde ich es nicht so schnell und welcher Händler legt sich solche Exoten schon als Vorführer zu? Das ist eigentlich genau jenes Henne-Ei-Prinzip, das wir auch beim Tretroller kennen. Nur, dass dieser den Vorteil hat, dass Tretrollern von der Erlernbarkeit (Fahrtechnik) extrem niederschwellig ist und auch als solches eingeschätzt werden kann. Ein Filter ist nur die geringe Sichtbar- und Verfügbarkeit der Roller zum Kennenlernen und Selbst-Ausprobieren.

  10. #10
    Avatar von Lololein
    Im Forum dabei seit
    12.12.2013
    Beiträge
    67
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich meinte zu meinem Freund noch, dass man als Rollerfahrer wohl eher nicht über solche Geräte belustigen sollte , ich bin auch nur zufällig durch die Hunde bzw. Zughundesport auf die Tretroller aufmerksam geworden und wohl ziemlich die Einzige in meiner Gegend, die mit einem Roller unterwegs ist

    Den mobilen Crosstrainer sah für mich vom Video her z.B. ziemlich lustig aus und mit so einem AeYo könnte ich vielleicht mal wieder Inliner fahren, dafür bin ich nämlich zu blöd, zumindest zum Bremsen , deshalb habe ich meine schon ewig nicht mehr genutzt.
    Ist natürlich nur theoretisch, da ich die Teile ja noch nie live gesehen bzw. gar benutzt habe, aber interessant finde ich sie schon, auch wenn mein Geldbeutel so etwas nicht hergeben würde und ich wohl eher bei meinen bewährten Geräten bleiben würde.

  11. #11
    Kurvenangsthase und Bergabbremserin Avatar von ich stehe lieber
    Im Forum dabei seit
    12.05.2011
    Ort
    Herford
    Beiträge
    579
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Naja, immerhin hat das Ding eine Bremse. Das erspart sicherlich so manch einem mit Inlineskates gewisse Peinlichkeiten.
    Für mich kommt so ein Teil nicht in Frage, da man damit nicht rückwärts rollen kann.

    Ich warte auf das Update mit einem Lenkrad wie im Auto und Gelände tauglichen Reifen. Vielleicht hätte ich dann eine Verwendung dafür. Was alles so erfunden wird ist schon erstaunlich! *kopfschüttel*

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    27.06.2012
    Beiträge
    734
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    233

    Standard

    Ich bleibe bei meinem Roller, weil`s für mich einfach der ideale Sport ist(auch mein Hund freut sich jedesmal !) @Lololein, ich bin in unserer Region (Trier/Wittlich) auch der einzige mit Roller (meines Wissen). Schade eigentlich
    In diesem Sinne, KEEP ON ROLLIN !

  13. #13
    Avatar von Rollmops
    Im Forum dabei seit
    09.03.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    72
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Mir macht bei dem Ding die feste Verbindung der Füße mit den Skates gehörige Angst. Beim Fahren sicher von Vorteil, im Falle eines Sturzes haben die Beine aber keine Möglichkeit, irgendwohin auszuweichen oder etwas abzufangen. Mit dem vorne dran befestigten Lenkgestänge stelle ich mir einen Crash um einiges unangenehmer vor, als mit Inlinern allein. Bei denen hat man im Fall eines Falles die Beine frei und kann auftretenden Kräften ein wenig nachgeben. Wie das hier aussieht, wenn starke Torsions- oder Biegekräfte auf die Beine wirken, will ich mir lieber nicht vorstellen.

    Ich bleibe doch lieber beim Tretroller, da kann man notfalls abspringen und das Schlimmste durch Laufen oder eine elegante Rolle verhindern. Natürlich auch nur bis zu einer gewissen Geschwindigkeit. Vielleicht wäre eine Sicherheitsbindung, ähnlich wie bei Skiern für das Teil eine Lösung. So wäre mir das Teil zu gefährlich.
    "Wenn schon in Hundehaufen treten, dann mit Schwung!"

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    03.01.2019
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    ich wohne in der Nähe einer Kleinstadt mithoher Dichte an Spezialkliniken für alte Menschen, folglich sehe ich auch viele Rollatoren in Benutzung. Bei dem überteuerten Ayolo Ding kommt mir die Idee, falls ich im SChrottcontainer o.ä. mal einen alten Rollator finde, fahre ich den mit meinen Inline-skates... : )
    Kommt mich dann viel billiger und dann isses wirklich Inlinern mit Rollator

  15. #15
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von rollroll Beitrag anzeigen
    ich wohne in der Nähe einer Kleinstadt mithoher Dichte an Spezialkliniken für alte Menschen, folglich sehe ich auch viele Rollatoren in Benutzung. Bei dem überteuerten Ayolo Ding kommt mir die Idee, falls ich im SChrottcontainer o.ä. mal einen alten Rollator finde, fahre ich den mit meinen Inline-skates... : )
    Kommt mich dann viel billiger und dann isses wirklich Inlinern mit Rollator
    Klar, wer sechs Jahre alte Forenfäden reanimiert, macht auch vor geschrotteten Rollatoren nicht halt.
    Benutzerkontrollzentrum > Einstellungen ändern ||| Anzeige von Themen | Sichtbare Elemente in Beiträgen: [ ] Signaturen anzeigen || […speichern]

  16. #16

    Im Forum dabei seit
    03.01.2019
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    die aufrufe und nachrichten scheinen hier auch nicht viel häufiger zu sein... da ist ein sechs Jahre alter Faden doch gar nicht lange her... : )
    wenn, dann schreiben hier sowieso die immer gleichen 5 leute... liegt wahrscheinlich an der Nische der Nische

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •