+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
Ergebnis 101 bis 120 von 120
  1. #101
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.607
    'Gefällt mir' gegeben
    1.152
    'Gefällt mir' erhalten
    3.097

    Standard

    *grübel* Was kann ein Arzt herausfinden um bestimmen zu können, ob man 100 km wetzen kann oder nicht?

    Gruss Tommi

  2. #102
    Wirtschaftsflüchtling Avatar von aghamemnun
    Im Forum dabei seit
    04.05.2010
    Ort
    Inde Iter
    Beiträge
    4.800
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von lauftyrann Beitrag anzeigen
    vor meinem ersten 100er werde auch ich wieder zum Arzt gehen.
    Warum das denn? Nur wegen dieses ominösen 100er-Projekts? Gehst Du auch nach runden Geburtstagen zum Arzt? Oder wenn Dein neues Auto 3333 km gefahren ist? Oder am Tag Deiner Silberhochzeit? Auf Wunsch nenne ich Dir gerne noch mehr denkwürdige Zahlen, die unbedingt einen Arztbesuch erfordern. Damit Du Dich auch ja nicht in Gefahr begibst, Hühneraugen zu kriegen.

    Ach ja: Warst Du vor der Hochzeit eigentlich beim Psychiater? Was, nicht? Dann wart mal ab, Du wirst schon sehen...

    Disclaimer: Ich war gerade essen, inklusive einer schönen Flasche Rotwein, eines Portweins als Aperitif und eines Calvados als Digestif. Ich hoffe, man merkt das.
    Дуа кинум йах иди, ту пуц ца бофт тар ту-хез йатов̌!

  3. #103
    lauftyrann
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ist sehr selten zu finden... Aber was sagt er so? Bist Du für Sprint geeignet?
    Hab ihn dazu nicht gefragt, spielt eh keine Rolle. Im sprinten bin ich eh mies!

  4. #104
    lauftyrann
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von aghamemnun Beitrag anzeigen
    Warum das denn? Nur wegen dieses ominösen 100er-Projekts? Gehst Du auch nach runden Geburtstagen zum Arzt? Oder wenn Dein neues Auto 3333 km gefahren ist? Oder am Tag Deiner Silberhochzeit? Auf Wunsch nenne ich Dir gerne noch mehr denkwürdige Zahlen, die unbedingt einen Arztbesuch erfordern. Damit Du Dich auch ja nicht in Gefahr begibst, Hühneraugen zu kriegen.

    Ach ja: Warst Du vor der Hochzeit eigentlich beim Psychiater? Was, nicht? Dann wart mal ab, Du wirst schon sehen...

    Disclaimer: Ich war gerade essen, inklusive einer schönen Flasche Rotwein, eines Portweins als Aperitif und eines Calvados als Digestif. Ich hoffe, man merkt das.
    Ich bin nicht verheiratet und wenn würde ich vorher eher die Frau checken lassen!

    Was den runden Geburtstag angeht...nö...so oft wie ich zum Arzt gehe werde ich das wohl nicht benötigen und eine Silberhochzeit werde ich nicht erleben!

    Aber ich drehe mich vor jedem Lauf dreimal im Kreis, singe "Turaluralu" und pisse gegen den Wind.

    Ich habe grade ein alkoholfreies Bier getrunken, ich hoffe man merkt das!

  5. #105
    lauftyrann
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    *grübel* Was kann ein Arzt herausfinden um bestimmen zu können, ob man 100 km wetzen kann oder nicht?

    Gruss Tommi
    Nun, die Veranstalter verlangen zumindestens bei der Veranstaltung, wo ich mitlaufe, ein Attest vom Arzt!

    Soll ich sagen: "Nö, hab ich nicht weil die Experten im Forum fanden das blöd?"!

  6. #106
    Wirtschaftsflüchtling Avatar von aghamemnun
    Im Forum dabei seit
    04.05.2010
    Ort
    Inde Iter
    Beiträge
    4.800
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von lauftyrann Beitrag anzeigen
    Ich habe grade ein alkoholfreies Bier getrunken, ich hoffe man merkt das!
    Ja, merkt man. Woran, erkläre ich lieber nicht.
    Дуа кинум йах иди, ту пуц ца бофт тар ту-хез йатов̌!

  7. #107
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.835
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.317
    'Gefällt mir' erhalten
    2.827

    Standard

    Zitat Zitat von lauftyrann Beitrag anzeigen
    Nun, die Veranstalter verlangen zumindestens bei der Veranstaltung, wo ich mitlaufe, ein Attest vom Arzt!

    Soll ich sagen: "Nö, hab ich nicht weil die Experten im Forum fanden das blöd?"!
    Zahlst Du für die Untersuchungen selbst?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  8. #108
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Zahlst Du für die Untersuchungen selbst?
    Viele Untersuchungen der Kassen sind kostenlos.
    Gehe regelmäßig alle zwei Jahre zur Blutuntersuchung.

    Wie sieht es bei dir aus?
    Bisschen Zeit sollte man dafür erübrigen.

    Einfach mal ein Intervall am Berg ausfallen lassen.
    Das macht sich garantiert bezahlt.

  9. #109
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.360
    'Gefällt mir' gegeben
    1.169
    'Gefällt mir' erhalten
    2.333

    Standard

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen
    Viele Untersuchungen der Kassen sind kostenlos.
    Blödsinn.....wie immer.

    Und wer läßt sich schon von einer Kasse untersuchen.


  10. #110
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.607
    'Gefällt mir' gegeben
    1.152
    'Gefällt mir' erhalten
    3.097

    Standard

    Zitat Zitat von lauftyrann Beitrag anzeigen
    Nun, die Veranstalter verlangen zumindestens bei der Veranstaltung, wo ich mitlaufe, ein Attest vom Arzt!

    Soll ich sagen: "Nö, hab ich nicht weil die Experten im Forum fanden das blöd?"!
    Ich verrate jetzt mal lieber nicht, bei was für Ärzten sich manche Läufer ihr Attest "besorgen". Hab auch son Teil, ist ein Jahr "gültig" und sagt somit absolut nichts über meinen Gesundheitszustand im kommenden Sommer aus und noch weniger darüber, ob ich dann in der Lage bin, die gewünschte Distanz halbwegs gesund zu überstehen

    Gruss Tommi

  11. #111
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ich verrate jetzt mal lieber nicht, bei was für Ärzten sich manche Läufer ihr Attest "besorgen". Hab auch son Teil, ist ein Jahr "gültig" und sagt somit absolut nichts über meinen Gesundheitszustand im kommenden Sommer aus und noch weniger darüber, ob ich dann in der Lage bin, die gewünschte Distanz halbwegs gesund zu überstehen

    Gruss Tommi
    Im Jahresverlauf kann sich einiges verändern.Und z.B alle drei Monate zur Untersuchung wäre natürlich eine bessere Vorsorge,aber auch weitaus teurer für die Kassen ( für @ Bones...Krankenkassen )

    Kosten ...Nutzen... eben.

    Aber so ein positives Untersuchungsergebnis beruhigt.

    Ich vergleiche das mal mit einer TÜV Untersuchung unserer Pkw's

  12. #112
    CarstenS
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von lauftyrann Beitrag anzeigen
    Nun, die Veranstalter verlangen zumindestens bei der Veranstaltung, wo ich mitlaufe, ein Attest vom Arzt!

    Soll ich sagen: "Nö, hab ich nicht weil die Experten im Forum fanden das blöd?"!
    Dass einige Veranstaltungen im Ausland Gesundheitszeugnisse erfordern, ist aber ein ganz anderes Thema.

    Sicher kann es helfen, sich beispielsweise auf unentdeckte Herzfehler untersuchen zu lassen. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein solcher vorhanden ist und dann auch noch gefunden wird, so gering, dass ich dafür keine Empfehlung aussprechen wollte. Der Wert eines orthopädischen Checks ist mir aber immer noch nicht klar. Nehmen wir an, der Orthopäde stellt Senkfüße und leichte X-Beine fest. Was hilft die Erkenntnis?

  13. #113
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.863
    'Gefällt mir' gegeben
    1.211
    'Gefällt mir' erhalten
    666

    Standard

    ich bekomme Einlagen
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  14. #114
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    ich bekomme Einlagen
    Oder er macht auf den Umstand Aufmerksam das bei nicht genauer Ausrichtung der Gliedmaßen vom Laufen abzuraten wäre.
    Denn bei solchen Fehlstellungen kann die Arthrose uns schneller im Alter in unseren Aktivitäten bremsen.
    Vielleicht werden Alternativ Sportarten empfohlen.

    Aber letztendlich entscheidet man selbst

  15. #115
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.360
    'Gefällt mir' gegeben
    1.169
    'Gefällt mir' erhalten
    2.333

    Standard

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen
    Oder er macht auf den Umstand Aufmerksam das bei nicht genauer Ausrichtung der Gliedmaßen vom Laufen abzuraten wäre.
    Denn bei solchen Fehlstellungen kann die Arthrose uns schneller im Alter in unseren Aktivitäten bremsen.
    Vielleicht werden Alternativ Sportarten empfohlen.

    Aber letztendlich entscheidet man selbst
    Mensch Klausi bzw. Axxel, da ist mir noch einer Deiner ersten Forumsbeiträge aus dem Jahr 2007 eingefallen:.

    "Ich war schon bei zwei Orthopäden. Hol mir wenn ich mir selber nicht sicher bin immer Rat von mehreren Seiten. In diesem Fall haben drei Ärzte ( Hausarzt u. beide Orthopäden ) auf Schleimbeutel getippt.
    Beim ersten Orthopäden wurden auch Rhöntgenaufnahmen von beiden Knie angefertigt sowie beide Beine mit Ober-und Unterschenkel (wegen der Beinachse).
    Diagnose : Leichter Verschleiß der beiden Knie. Wegen meinen O-Beinen ist der Gelenkspalt da wo die Innenmenisken sind schmaler.
    Also keine Arthrose. Aber es geht auf eine Arthrose zu wenn weiter durch das Laufen die Belastung mehr auf die Innenmenisken wirken.
    Der Orthopäde meinte das Laufen Gift für meine Knien sind. Ich sollte Fahrrad fahren sonst bekomme ich in einigen Jahren wirklich Arthrose.
    Gleichzeitig schlug er mir vor die Beinachse zu ändern ( beide Unterschenkelknochen brechen u. Begradigen )
    Eine Computertomografie schlug er ab ( zu teuer ) eine Kniespiegelung würde er vorschlagen um sich alles genau an zu sehen.
    Nee,habe den Arzt daraufhin sofort gewechselt. Was der nicht alle machen wollte mit meinen Gliedern. In meinem Alter. Bin doch schon 52Jahre.
    Bei dem Orthopäde wo ich jetzt in Behandlung bin hat mit Ultraschal mir die Flüssigkeitansammlungen gezeigt. Er hat bis jetzt zwei Mal Flüssigkeit raus gezogen weil ich Schmerzen hatte.
    Jetzt gehts gleich zum Hausarzt. Mein Blut wurde auf Stoffwechsel , Gicht und Rheuma getestet."

    Und heute -Du bist inzwischen über 10 Jahre jünger als damals- geht es Dir blendend und Du ab wie eine Rakete!


  16. #116
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Mensch Klausi bzw. Axxel

    Und heute -Du bist inzwischen über 10 Jahre jünger als damals- geht es Dir blendend und Du ab wie eine Rakete!

    @ bones du Altes Haus.

    Ich habe dir des öfteren schon mitgeteilt das ich A X E L bin.

    Du machst dich doch lächerlich damit.

    Deinen Klaus würde ich Empfehlen mehre Arztmeinungen einzuholen.
    Da ist man auf der sicheren Seite.

  17. #117
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.835
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.317
    'Gefällt mir' erhalten
    2.827

    Standard

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen
    Viele Untersuchungen der Kassen sind kostenlos.
    Gehe regelmäßig alle zwei Jahre zur Blutuntersuchung.

    Wie sieht es bei dir aus?
    Bisschen Zeit sollte man dafür erübrigen.

    Einfach mal ein Intervall am Berg ausfallen lassen.
    Das macht sich garantiert bezahlt.
    Kollege... Vielleicht hat Dir das noch keiner erklärt... aber: es gibt nichts, was um sonst wäre.

    Wenn Du solche Untersuchungen nicht bezahlst, muss dafür die Allgemeinheit bluten. Also, wenn Du hier solche Vorschläge unterbreitest, übernehme auch selbst die Kosten für Dein Hobby! UND ZAHLE SELBST !!!!!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  18. #118
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Kollege... Vielleicht hat Dir das noch keiner erklärt... aber: es gibt nichts, was um sonst wäre.

    Wenn Du solche Untersuchungen nicht bezahlst, muss dafür die Allgemeinheit bluten. Also, wenn Du hier solche Vorschläge unterbreitest, übernehme auch selbst die Kosten für Dein Hobby! UND ZAHLE SELBST !!!!!
    Atteste haben ihren Preis.

    Ein Kollege von mir hat auch mal gejammert über den Preis.
    Dafür kam er aber sehr schnell aus seinem Vertrag vom Studio raus.

  19. #119
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    15.360
    'Gefällt mir' gegeben
    1.169
    'Gefällt mir' erhalten
    2.333

    Standard

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen
    @ bones du Altes Haus.

    Ich habe dir des öfteren schon mitgeteilt das ich A X E L bin.

    Du machst dich doch lächerlich damit.

    Deinen Klaus würde ich Empfehlen mehre Arztmeinungen einzuholen.
    Da ist man auf der sicheren Seite.
    Was Du so alles mitteilst......


  20. #120
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.835
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.317
    'Gefällt mir' erhalten
    2.827

    Standard

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen
    Atteste haben ihren Preis.

    Ein Kollege von mir hat auch mal gejammert über den Preis.
    Dafür kam er aber sehr schnell aus seinem Vertrag vom Studio raus.
    Ich glaube, ich spreche mit einem Brett.

    Nun ja... bin selbst schuld.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Marathon ja? nein?
    Von NurseSabine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 09:29
  2. Marathon - Ja? oder Nein?
    Von Chrescht im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 07:03
  3. Marathon - Ja oder Nein
    Von mig85 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 22:56
  4. Marathon Ja oder Nein ?
    Von Raphael 87 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 22:37
  5. Marathon Ja oder Nein?!
    Von Niels10er im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2005, 21:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •