Etwas wirkungsvoller ist eine Hosts-Datei. Using a Hosts File. Einfach die Datei gemäß der Anleitung in den Ordner verschieben.