+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    23.02.2014
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Laufanalyse, Wo in Wiesbaden?

    Hallo zusammen. ich wieder mit dem laufen angefangen , aber es machen mi meine Senk.-Spreizfüße Probleme sodass ich Schmerzen während und nach dem lauen habe. Habe es auch schon mi meinen Einlagen probiert, leider ohne großartige Veränderung.
    Ich habe mir jetzt überlegt eine Laufanalyse machen zu lassen, um einen besseren Blick darüber zu haben, woher die Schmerzen genau kommen.
    Kennt jemand eine Adresse im Raum Wiesbaden Mainz / Rhein- Main du kann mir vielleicht auch seine gemachten Erfahrungen mitteilen. Wo kann ich eine derartige Analyse machen lassen oder was wäre evtl. nur gut, damit ich weiter laufe kann ohne Schmerzen ? grüße Dieter

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    19.07.2003
    Ort
    65527 Niedernhausen
    Beiträge
    251
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    ich würde zu "Run2" in Mainz gehen. 2 x in der Woche ist ein Bewegungsanalytiker (Dirk) vor Ort. Wann genau, kannst Du auf deren Homepage sehen. Ich finde ihn klasse.

    Gruß

    Joachim

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    10.02.2014
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Das könnte auch genauso daran liegen, dass du die falschen Schuhe anhast! Ich habe eine Laufbandanalyse bei RunnersPoint machen lassen und die haben mir dass gleich schuhe rausgesucht, die zu meinen Füßen, meinem Laufstil und meinem Training etc passen. Vielleicht ist das erstmal ein Anfang!? Es sei denn, du hast so etwas schon gemacht. Dann würde ich auch einen Bewegungsanalytiker aufsuchen.

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    23.02.2014
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für den Tipp. Kann man dort in der Filiale auch eine Bewegung/Laufanalyse machen lassen oder geht sowas nur beim Orthopäden?
    grüße Dieter

  5. #5
    Planloser Irrläufer Avatar von Udoh
    Im Forum dabei seit
    02.11.2012
    Ort
    WI
    Beiträge
    932
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nicht zum Schuhekaufen aber für Bewegungsanalyse würde ich dort hin gehen:

    Sport - Ortho-Nova GmbH für Orthopädie-Technik

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    11.09.2019
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die Technik ist ja nun ein bissl weiter. Ich habe eine tolle Laufanalyse machen lassen. Darüber wollte ich kurz informieren.
    Bei Laufzeit in Mainz (laufzeit-mainz . de/bewegungsanalyse) werden Drehmomente und Kräfte, die auf das Knie bzw. auf die Hüfte wirken bei jedem Laufschuhkauf gemessen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit eine komplette Bewegungs-, Gang- oder Laufanalyse zu machen.
    Letzteres habe ich gmacht, da ich grad neue Laufshcuhe hatte.
    Die Jungs dort sind gut fit. Sie haben mich von Fuß bis Kopf gescannt, mir eine super Auswertung für meinen Physio mitgegeben und mir tolle Tipps gegeben.
    Hatte Probleme mit der Achillessehne. Nach 6 Wochen gezieltem Training bin ich jetzt schmerzfrei und ich freue mich auf den Folgetermin, der übrigens inklusive ist und zur Erfolgsüberprüfung gilt.
    Zuletzt überarbeitet von Tim (11.09.2019 um 13:32 Uhr) Grund: Direktverlinkung wegen Spamverdacht entfernt

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    20.10.2016
    Ort
    Langgöns
    Beiträge
    408
    'Gefällt mir' gegeben
    69
    'Gefällt mir' erhalten
    126

    Standard

    Wow, zwei Beiträge innerhalb von 5 Minuten. Und das in fünf (sieben) Jahre alten Themen. Und alles um auf einen tollen Laden hinzuweisen...

    Na, herzlich willkommen im Forum...

    Richard
    PB 5,2 km 20:36 (Gießener Firmenlauf 2019) 10 km 43:45 (Seligenstadt 2017) Halbmarathon 1:32:48 (Remstal 2019) Marathon 3:28:27 (Düsseldorf 2019)

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.679
    'Gefällt mir' gegeben
    1.876
    'Gefällt mir' erhalten
    953

    Standard

    Hallo laufschneller und herzlich willkommen hier im Forum
    Es ist wirklich toll, dass du alleine durch die Laufbandanalyse wieder wie Jesus über den See Genezareth laufen kannst.

    Leider sind solche Erstbeiträge nicht allzu gern gesehen hier.
    Und da es anscheinend keine aktuellen Threads dazu gab, hast du dir so alte Schinken rausgesucht...
    Das machen hier nur die Anfänger-Praktikanten so. Bitte etwas subtiler demnächst.

    Bald wird dein Link leider weg sein, aber so lange kannst du ja online bleiben und schauen, was hier noch so passiert
    Hoffenltich bekommst du die Zeit, in der du online bist, bezahlt


    Selbst wenn der Laden was taugt. Erwarte bitte keine Lobeshymnen zu deinem Lauflabor. Sowas ist eher ein Schuss ins eigene Knie...

  9. #9
    langsam aber sicher Avatar von Gueng
    Im Forum dabei seit
    22.01.2005
    Ort
    Marburg a. d. Lahn
    Beiträge
    3.479
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von laufschneller Beitrag anzeigen
    Bei Laufzeit in Mainz (laufzeit-mainz . de/bewegungsanalyse) werden Drehmomente und Kräfte, die auf das Knie bzw. auf die Hüfte wirken bei jedem Laufschuhkauf gemessen.
    Das halte ich für einigermaßen unwahrscheinlich. Wie werden diese Größen denn gemessen? Kräfte zwischen Fuß und Boden kann man ja seit ein paar Jahrzehnten ganz gut mit Messplatten zeitaufgelöst bestimmen, aber Drehmomente auf Knie und Hüfte - wie soll das gehen?

    Gruß,
    Martin
    Die Laufschule Marburg

    Video-Anleitung zur Selbsthilfe bei Überpronationsproblemen

    "Barfuß - das ist ehrlich!" (Zuschauer eines Straßenlaufs in Marburg, während ihn eine Barfußläuferin passiert)

    Persönliche Bestzeiten

    5.000 m (Bahn) in 21:39 (barfuß) - Bahnlauf des ASC Breidenbach, 6.9.2013
    10.000 m (Bahn) in 45:14 (barfuß) - Kreismeisterschaften in Eschenburg-Eibelshausen, 09.10.2015
    10 km (Straße) in 46:16 (barfuß) - 31. Marburger Ahrens-Stadtlauf, 29.9.2013
    HM in 1:41:53 (barfuß) - 16. Schottener Stauseelauf, 5.10.2013


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufanalyse Raum Wiesbaden/Mainz
    Von johannesli im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2019, 10:59
  2. Rheingau/Wiesbaden
    Von Beisi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 21:52
  3. Neroman-Triathlon in Wiesbaden
    Von Siegfried im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 08:24
  4. Gute Laufanalyse - wo in Rhein-Main?
    Von Eselchen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 19:53
  5. Berglauf in Wiesbaden
    Von Siegfried im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 11:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •