+ Antworten
Seite 74 von 74 ErsteErste ... 246471727374
Ergebnis 1.826 bis 1.844 von 1844
  1. #1826

    Im Forum dabei seit
    27.06.2012
    Beiträge
    677
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    202

    Standard

    Hallo Jens , sehe ich da 3 verschiedene Roller ?

    Ich selbst war heute morgen vor dem Frühstück eine kleine Trainingsrunde machen , zum und auf dem Sportplatz in Salmtal (Ortsteil Dörbach). Mit Lauftraining, Krafttraining mit eigenem Körpergewicht, Kooordination-und Gleichgewichttraining. Anschließend durch den Wald wieder nach Hause. Wünsche euch allen noch ein schönes We und denkt dran , KEEP ON ROLLIN !

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200814_075119.jpg 
Hits:	31 
Größe:	354,5 KB 
ID:	75914 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200814_075922.jpg 
Hits:	28 
Größe:	432,4 KB 
ID:	75915 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200814_080829.jpg 
Hits:	35 
Größe:	443,9 KB 
ID:	75916

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von MollePeLa58:

    jssph (25.08.2020), KarinB (16.08.2020)

  3. #1827
    Avatar von jssph
    Im Forum dabei seit
    28.08.2015
    Ort
    Steinen
    Beiträge
    158
    'Gefällt mir' gegeben
    40
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Zitat Zitat von MollePeLa58 Beitrag anzeigen
    Hallo Jens , sehe ich da 3 verschiedene Roller ?

    Ja Du siehst richtig, nur ein kleiner Auszug aus meiner Flotte. Ich brauche nicht wirklich so viele, aber es ist immer wieder interessant, die Unterschiede zwischen den einzelnen Gefährten zu erfahren, außerdem habe auch immer gerne welche zum Verleihen parat.
    Neu gekauft habe ich nur den ersten, meinen Liebling, den Kostka-Tour-Pro (26/20).
    Alle anderen habe ich gebraucht für wenig Geld gekauft, waren aber wie neu, da konnte ich nicht widerstehen.
    Nächstes Jahr zu meinem 60. möchte ich mir noch einen 20/20 mit hydraulischen Scheibenbremsen gönnen, z. B. einen Kostka-Twenty-Pro oder was ähnliches von Mibo o. Ä. Dann werde ich vielleicht auch mal etwas ausmisten. Vielleicht.
    Am Anfang hatte ich auch mal einen Blauwerk-Friesenroller, ein schöner Oldtimer in gutem Zustand, der war aber mit seiner Trittbretthöhe von 12,5cm nichts für mich, ebenso wie der Hudora-Big-Wheel nichts für mich ist. Aber das weiß man erst, wenn man es wirklich getestet hat.

    Also:
    1. Kostka-Tour-Pro (26/20)
    2. Finnscout-Sport-Max (28/18)
    3. Kostka-Tour-Fun (26/20), yellow
    4. Kostka-Tour-Fun (26/20), rot
    5. Olpran-A11 (20/20)
    6. Kostka-Uni (20/12)
    7. Hudora-Big-Wheel (nichts für mich)

    Gruß Jens

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kostka Tour Pro 65298.jpg 
Hits:	51 
Größe:	788,7 KB 
ID:	75918Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Finnscoot Sport Max.jpg 
Hits:	37 
Größe:	274,2 KB 
ID:	75919Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kostka Tour Fun yellow 10783.jpg 
Hits:	48 
Größe:	984,5 KB 
ID:	75920Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kostka Tour Fun red_10164.jpg 
Hits:	53 
Größe:	990,1 KB 
ID:	75921Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Olpran A11_komplett.jpg 
Hits:	39 
Größe:	246,7 KB 
ID:	75922Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kostka Uni.jpg 
Hits:	38 
Größe:	177,8 KB 
ID:	75923Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Friesenroller1a.jpg 
Hits:	38 
Größe:	349,9 KB 
ID:	75924Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Scooter.jpg 
Hits:	33 
Größe:	223,7 KB 
ID:	75925

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jssph:

    KarinB (16.08.2020)

  5. #1828

    Im Forum dabei seit
    27.06.2012
    Beiträge
    677
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    202

    Standard

    Hallo Jens , am 1. Roller hast du den gleichen Frontgepäckträger wie ich auf meinem Yedoo Trexx. Kann es sein das du diesen mir mal empfohlen hast ? Nur habe ich ihn mit Kabelbinder fixiert , geht auch , look at this . Die Bilder sind vom Campingurlaub im Westerwald
    Lg, Peter "Molle"

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200706_081833.jpg 
Hits:	37 
Größe:	374,7 KB 
ID:	75929 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200709_074639.jpg 
Hits:	42 
Größe:	450,5 KB 
ID:	75930

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von MollePeLa58:

    jssph (25.08.2020), KarinB (16.08.2020)

  7. #1829
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    187

    Standard

    Eine Auswärtstour vom 7. August im mittleren Saarland bei Urexweiler: Da es so heiß ist, macht im Moment eher eine Waldtour Sinn. Ich habe ziemlich oben auf dem Berg geparkt, es ging dann durch Wald und Feld zum ersten Ausssichtspunkt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1060996a.jpg 
Hits:	36 
Größe:	888,4 KB 
ID:	75939 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1060997a.jpg 
Hits:	29 
Größe:	524,6 KB 
ID:	75940

    Danach immer über den Premiumwanderweg "Biberpfad" leicht bergab. Es gab auch viele neue Pfade und Abzweigungen, die nicht auf meiner Karte eingezeichnet waren und die zu einem Bogenschießpfad gehörten, wo Gemsen und auch Rehe aus Kunststoff standen, die schon viele Löcher hatten. Dass es so was gibt wusste ich noch nicht.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1060998a.jpg 
Hits:	31 
Größe:	958,5 KB 
ID:	75941 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070001a.jpg 
Hits:	24 
Größe:	902,2 KB 
ID:	75942 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070002a.jpg 
Hits:	29 
Größe:	919,7 KB 
ID:	75943

    Die Pfade waren bisher gut fahrbar, wurden dann wurzeliger, es ging rauf und runter und es kam auch eine Treppe, aber dann kam ein schöner Rastplatz mit Aussicht und Schatten.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070003a.jpg 
Hits:	32 
Größe:	868,2 KB 
ID:	75944 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070004a.jpg 
Hits:	27 
Größe:	738,8 KB 
ID:	75945

    Schöne Pfade folgten und gleich darauf kam noch ein weiterer Rastplatz, mit Blick auf Berschweiler und den Schaumberg.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070007a.jpg 
Hits:	25 
Größe:	788,9 KB 
ID:	75946 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070008a.jpg 
Hits:	27 
Größe:	645,5 KB 
ID:	75947

    Es ging noch ein ganzes Stück gut fahrbar bergab und manche Wege waren auch als MTB-Weg markiert. In einem Bachtal war dann Schluß mit Bergabfahren. Ich konnte noch einige Schmetterlinge beobachten, einen Kaisermantel. In der Sonne war es sehr heiß und auch die Kühe suchten Schatten. Ich war froh, als ich wieder in den Wald kam. Steil bergauf musste geschoben werden und dann kam noch ein längeres ebenes Stück, dann hatte ich das kochend heiße Auto erreicht.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070013a.jpg 
Hits:	28 
Größe:	621,2 KB 
ID:	75948 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070016a.jpg 
Hits:	26 
Größe:	739,9 KB 
ID:	75949 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070017a.jpg 
Hits:	26 
Größe:	797,4 KB 
ID:	75950

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von KarinB:

    jssph (25.08.2020)

  9. #1830
    Avatar von jssph
    Im Forum dabei seit
    28.08.2015
    Ort
    Steinen
    Beiträge
    158
    'Gefällt mir' gegeben
    40
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Letzten Mittwoch waren wir mal wieder am Rhein-Rhone-Kanal Richtung Montbeliard unterwegs. Das Wetter war herrlich und die 33°C waren am Kanal durch die Kühle des Wassers, schattige Abschnitte und den Fahrtwind angenehm zu ertragen.
    Montbéliard ist eine kleine französische Stadt im Département Doubs in der Region Bourgogne-Franche-Comté mit einer gemütlichen Altstadt/Fußgängerzone und ein paar Sehenwürdigkeiten, Wr sind in der "Bretagne" gestartet, meine Frau mit dem Rad und ich mit dem Roller, hin und zurück sind wir ganz entspannt 45km gefahren. Dadurch, daß es immer am Kanal entlang geht, gibt es keine nennenswerten Steigungen, also eine Genußtour, Picknickplätze laden immer wieder zum Verweilen ein.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rhein-Rhone-Kanal1.jpg 
Hits:	42 
Größe:	212,8 KB 
ID:	76000Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rhein-Rhone-Kanal2.jpg 
Hits:	35 
Größe:	183,2 KB 
ID:	76001Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rhein-Rhone-Kanal3.jpg 
Hits:	39 
Größe:	179,0 KB 
ID:	76002Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rhein-Rhone-Kanal4.jpg 
Hits:	34 
Größe:	160,2 KB 
ID:	76003Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rhein-Rhone-Kanal5.jpg 
Hits:	33 
Größe:	165,2 KB 
ID:	76004Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rhein-Rhone-Kanal6.jpg 
Hits:	35 
Größe:	135,4 KB 
ID:	76005Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rhein-Rhone-Kanal7.jpg 
Hits:	33 
Größe:	105,9 KB 
ID:	76006Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rhein-Rhone-Kanal8.jpg 
Hits:	29 
Größe:	105,7 KB 
ID:	76007Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rhein-Rhone-Kanal9.jpg 
Hits:	30 
Größe:	228,7 KB 
ID:	76008Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rhein-Rhone-Kanal10.jpg 
Hits:	35 
Größe:	168,8 KB 
ID:	76009Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rhein-Rhone-Kanal11.jpg 
Hits:	37 
Größe:	1,08 MB 
ID:	76010


  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jssph:

    KarinB (23.08.2020)

  11. #1831
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    187

    Standard

    Vor 14 Tagen war es sehr heiß und ich war am überlegen ob ich überhaupt fahren sollte. Aber es waren einige Gießarbeiten zu erledigen und ich hätte sonst das Auto nehmen müssen. Zuerst zu einem 3 km entfernten alten parkähnlichen Friedhof wo ich 3 Mammutbäume und einen Maulbeerbaum vor Jahren dem Gärtner zum Pflanzen gegeben habe. Wenn es nicht regnet, gieße ich die Bäume alle 1 - 2 Wochen. Ist zwar lästig, aber das Wetter ist in den letzten Jahren so extrem, dass mir wohl nicht anderes übrig bleibt, wenn nicht alle Bäume vertrocknen sollen. Der große Mammutbaum und der Maulbeerbaum sind bereits 5 m hoch, die anderen sind erst ca. 1 m.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070042a.jpg 
Hits:	26 
Größe:	917,9 KB 
ID:	76023 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070043a.jpg 
Hits:	21 
Größe:	939,4 KB 
ID:	76024

    Eine große Gießkanne habe ich im Rucksack transportiert, eine kleine am Lenker. Nachdem ich dort fertig war fuhr ich noch 5 km weiter zum nächsten Friedhof wo Gräber zu gießen waren. Durch den Wald und vorbei am Schwimmbad, das wohl gerade Reinigungspause hatte. Dann noch eine Rast am Weiher.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070046a.jpg 
Hits:	19 
Größe:	174,6 KB 
ID:	76025 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070047a.jpg 
Hits:	23 
Größe:	797,5 KB 
ID:	76026

    Ich war froh als ich später wieder im Wald war. Eine schöne Eichenallee kam gerade recht, auch wenn dort Warnschilder standen, aber eine Raupe habe ich bis jetzt noch nie gesehen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070048a.jpg 
Hits:	30 
Größe:	901,4 KB 
ID:	76027

    Das waren 18 km und eine ungeheure Hitze von 35 Grad gegen Ende der Tour. Zu Hause ging es dann weiter mit dem Gießen der Kübelpflanzen. Mittlerweile hat es ein paar Mal geregnet, aber nicht viel.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von KarinB:

    jssph (25.08.2020)

  13. #1832
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    187

    Standard

    Die nächste Tour ging in den südlichsten Teil des Saarlandes und rüber nach Frankreich. Da bin ich hingefahren weil ich die Gelegenheit hatte zum Pokalnachholspiel von Borussia Neunkirchen mit meinem Bruder mitzufahren. 325 Zuschauer waren zugelassen. Aber ich wollte nicht zuschauen, lieber 2 Std. eine Rollertour machen. Los ging es in Auersmacher, bergab bis an die Saar, wo es auf einem Sandweg am Ufer entlang ging. Auf der anderen Saarseite ist aber auch ein richiger Radweg.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070068a.jpg 
Hits:	16 
Größe:	840,7 KB 
ID:	76056

    Bei Saargemünd fuhr ich nach Frankreich rüber und zur Bliesmündung, die rechts im Bild hinter dem Baum ist. Dann weiter zur Bliesmühle. Ein schöner Radweg führte entlang einer kaum befahrenen Strasse durchs Bliestal bis nach Bliesguersviller, immer noch in Frankreich. Ein winziger Ort mit einigen Bauernhöfen, einige Häuser stehen leer.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070070a.jpg 
Hits:	17 
Größe:	605,6 KB 
ID:	76057 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070071a.jpg 
Hits:	22 
Größe:	740,0 KB 
ID:	76058 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070072a.jpg 
Hits:	20 
Größe:	587,2 KB 
ID:	76059 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070073a.jpg 
Hits:	21 
Größe:	581,4 KB 
ID:	76060

    Weiter gings wieder nach Deutschland rüber und einen sehr steilen Berg hoch bis auf den Gipfel, sogar mit Gipfelkreuz. Hier hatte man einen tollen Blick nach Frankreich und auf dem Zoombild sieht man sogar die Vogesen. Auf einer Bank lag dann ein besonders schöner bemalter Stein, ist von einer Facebook Gruppe, die sich Saarsteine nennt, und findet man jetzt überall. Gibt's wahrscheinlich bereits in allen Bundesländern. Ich habe ihn aber für die Kinder liegen lassen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070074a.jpg 
Hits:	17 
Größe:	750,1 KB 
ID:	76061 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070078a.jpg 
Hits:	19 
Größe:	466,5 KB 
ID:	76062 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070080a.jpg 
Hits:	17 
Größe:	610,4 KB 
ID:	76063 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070081a.jpg 
Hits:	19 
Größe:	584,3 KB 
ID:	76064 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070082a.jpg 
Hits:	25 
Größe:	872,6 KB 
ID:	76065

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von KarinB:

    jssph (25.08.2020)

  15. #1833

    Im Forum dabei seit
    27.06.2012
    Beiträge
    677
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    202

    Standard

    Ich liebe es früh morgens über Umwege an staunenden Lebewesen , zum Bäcker zu fahren. Es wurden ca 10 Km , und ein kleiner Vorgeschmack auf den Herbst

    Lg aus Salmtal, Peter "Molle" und denkt dran, KEEP ON ROLLIN !

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200829-WA0000.jpg 
Hits:	27 
Größe:	143,7 KB 
ID:	76092 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200829-WA0002.jpg 
Hits:	31 
Größe:	214,6 KB 
ID:	76093 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200829-WA0003.jpg 
Hits:	29 
Größe:	258,2 KB 
ID:	76094

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MollePeLa58:

    KarinB (30.08.2020)

  17. #1834
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    187

    Standard

    Sieht schon schön herbstlich aus mit dem Nebel. Irgendwie wurde von einem zum anderen Tag plötzlich Herbst.

    Kurze Abendtour zu einem Aussichtspunkt. Dort oben waren aber anscheinend bereits junge Leute auf der Bank, der lauten Musik nach zu urteilen und ein Auto stand auch da, weitab von jeder Strasse. Also am besten gleich weiter zu einer Wiese unterhalb, dort konnte ich auf meinem silbernen Sitzkissen sitzen und kurz was essen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070083a.jpg 
Hits:	26 
Größe:	706,0 KB 
ID:	76100 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070084a.jpg 
Hits:	17 
Größe:	498,6 KB 
ID:	76101

  18. #1835
    Avatar von Reser
    Im Forum dabei seit
    12.12.2016
    Ort
    Zirndorf
    Beiträge
    95
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    48

    Standard

    Suchbild mit Tretroller:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200825_2.jpg 
Hits:	42 
Größe:	152,1 KB 
ID:	76102

    Auf einer Tour in der Nähe von Rothenburg o.d. Tauber ist mir dieser magische Baum begegnet. Im Vorbeifahren ist mir der Unterkiefer runtergeklappt und der Mund wollte vor Staunen nicht mehr zugehen!
    Diese Eiche ist ca. 300 Jahre alt, hat auf Brusthöhe einen Stammumfang von 6 Metern und die Krone hat einen Durchmesser von über 20 Metern!!!

  19. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Reser:

    D-Roller (01.09.2020), KarinB (06.09.2020), L-D-Olly (31.08.2020)

  20. #1836
    Der-mit-dem-Mibo-Malaga+Crazy-rollt Avatar von D-Roller
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    403
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Ja, das ist einfach nur schön und fesselt mich mit deinem Bild. Danke.

  21. #1837
    Avatar von jssph
    Im Forum dabei seit
    28.08.2015
    Ort
    Steinen
    Beiträge
    158
    'Gefällt mir' gegeben
    40
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard Tretrollertour nach Belfort

    Gestern haben Susanne & ich eine schöne Rad/Rollertour von Froidefontaine entlang am Rhein-Rhone-Kanal und Canal de la Haute-Saône nach Belfort und retour gemacht. Mit der An- und Rückfahrt mit dem Auto (je 75km) und der 50km Rad/Rollerfahrt und der Stadtbesichtigung waren wir den ganzen Tag unterwegs. Die Tour entlang an den Kanälen ist sehr angenehm zu fahren, keine nennenswerten Steigungen, kein Verkehr, gut asphaltiert und angenehm kühl und schattig. Belfort ist eine Industrie- und Garnisonsstadt Stadt in der Bourgogne (ca. 50km südwestlich von Muhlhouse) mit einer schönen Altstadt und einer mächtigen Zitadelle über der Stadt thronend, inklusive dem Löwen von Belfort. Es war eine schöne Genusstour bei optimalem Wetter. Es ist immer wieder schön in Frankreich zu sein, oft fühlen wir uns dort, als ob die Zeit stehen geblieben ist.
    Gruß JensKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1_Rhein-Rhone-Kanal.jpg 
Hits:	31 
Größe:	561,3 KB 
ID:	76116Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2_Belfort.jpg 
Hits:	24 
Größe:	559,1 KB 
ID:	76117Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3_Belfort.jpg 
Hits:	28 
Größe:	627,3 KB 
ID:	76118Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4_Belfort.jpg 
Hits:	23 
Größe:	767,6 KB 
ID:	76119Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5_Belfort.jpg 
Hits:	28 
Größe:	725,6 KB 
ID:	76120Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6_Belfort.jpg 
Hits:	25 
Größe:	795,5 KB 
ID:	76121Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	7_Belfort.jpg 
Hits:	25 
Größe:	685,8 KB 
ID:	76122Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8_Haute Saone Canal.jpg 
Hits:	22 
Größe:	652,4 KB 
ID:	76123

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jssph:

    KarinB (06.09.2020)

  23. #1838
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    187

    Standard

    Hallo Jens,

    sehr schöne Tour. Frankreich ist immer eine Reise wert. Es ist irgendwie eine andere Welt und das merkt man schon wenn man nur ein paar km hinter der Grenze ist. Aber leider komme ich nicht so oft dort hin.


    Tour vom 22. August. Von Lautzkirchen ging es in Richtung Niederwürzbach. Am Radweg war eine Weihnachtsbaumkultur, alles sah saftig und frisch aus, aber ich glaube nicht, das da bewässert wurde. Vielleicht wären diese Bäume eine Alternative zu den anfälligen Fichten.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070088a.jpg 
Hits:	18 
Größe:	920,9 KB 
ID:	76131

    Weiter durch den Wald zum Würzbacher Weiher wo ich vor einigen Wochen viele junge Schwäne entdeckt hatte. Die Schwäne waren aber auf der anderen Seite und da wollte ich jetzt nicht hin. Jetzt ging es steil bergauf durch ein Wohngebiet und den Wald bis rauf auf eine Hochebene, die bereits zum Bliesgau gehört.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070092a.jpg 
Hits:	16 
Größe:	624,1 KB 
ID:	76132 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070094a.jpg 
Hits:	14 
Größe:	455,7 KB 
ID:	76133 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070095a.jpg 
Hits:	11 
Größe:	538,4 KB 
ID:	76134

    Es war herbstlich, alle Sonnenblumen waren verblüht und die Wiesen sehr braun. Es ging durch den Ort Biesingen mit der weithin sichtbaren Kirche und dann lange bergab. War schön, sehr windig und ich kam dadurch schwer voran, ca. 23 km.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070097a.jpg 
Hits:	13 
Größe:	600,5 KB 
ID:	76135 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070098a.jpg 
Hits:	15 
Größe:	523,4 KB 
ID:	76136 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070099a.jpg 
Hits:	17 
Größe:	515,4 KB 
ID:	76137

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von KarinB:

    jssph (09.09.2020)

  25. #1839
    Avatar von jssph
    Im Forum dabei seit
    28.08.2015
    Ort
    Steinen
    Beiträge
    158
    'Gefällt mir' gegeben
    40
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard Bähnleradweg Bonndorf-Lenzkirch

    Eigentlich wollten wir heute entlang der Doubs nach Besancon in Frankreich rollern/radeln, da aber die Coronazahlen dort der Nähe steigen und die Region evtl. auch zum Risikogebiet erklärt wird, wollten wir Komplikationen vermeiden und sind im Schwarzwald geblieben. Erst eine kleine Stärkung in unserem Lieblingscafe in Todtmoos, dann nach Sankt Blasien den Dom besichtigen und dann Genussraden/rollern auf dem Bähnleradweg von Bonndorf nach Lenzkirch und Retour. Das Wetter war perfekt, besser hätte es nicht sein können!
    Der Bähnleradweg läuft von Neustadt über Lenzkirch nach Bonndorf auf einer stillgelegten Eisenbahntrasse. Solange er der alten Bahntrasse folgt (das tut er meistens) sind die Steigungen im Promillebereich, d. h. optimal zum Rollern. Wenn er die Trasse verlässt, können schon mal ein paar Steigungen und Abfahrten dazu kommen, aber alles gut machbar. Das meiste des Weges ist fein gesplittet und der Rest asphaltiert, also gut zu Rollern.
    Man fährt viel durch ruhige Wälder und Ebenen mit schönen Aussichten und kommt immer wieder an alten Eisenbahnbauten vor bei. Lenzkirch ist ein schönes kleines Städtchen, das zum Pause machen einlädt, der Bähnleradweg ist ein Genuss zum Rollern!
    Gruß Jens

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW1.jpg 
Hits:	25 
Größe:	268,1 KB 
ID:	76185Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW2.jpg 
Hits:	21 
Größe:	211,2 KB 
ID:	76186Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW3.jpg 
Hits:	23 
Größe:	258,8 KB 
ID:	76187Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW4.jpg 
Hits:	21 
Größe:	198,1 KB 
ID:	76188Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW5.jpg 
Hits:	27 
Größe:	360,6 KB 
ID:	76189Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW6.jpg 
Hits:	25 
Größe:	397,1 KB 
ID:	76190Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW7.jpg 
Hits:	22 
Größe:	455,0 KB 
ID:	76191Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW8.jpg 
Hits:	24 
Größe:	438,4 KB 
ID:	76192Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW9.jpg 
Hits:	22 
Größe:	450,2 KB 
ID:	76193Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW10.jpg 
Hits:	23 
Größe:	508,9 KB 
ID:	76194Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW11.jpg 
Hits:	21 
Größe:	331,5 KB 
ID:	76195Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW12.jpg 
Hits:	18 
Größe:	351,1 KB 
ID:	76196Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW13.jpg 
Hits:	19 
Größe:	243,7 KB 
ID:	76197Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BRW14.jpg 
Hits:	21 
Größe:	257,6 KB 
ID:	76198

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jssph:

    KarinB (09.09.2020)

  27. #1840
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    187

    Standard

    Hallo Jens,

    wieder sehr schöne Bilder. Im Schwarzwald bin ich mal den Murgtal-Radweg gefahren von Freudenstadt nach Rastatt, knapp 70 km. Das Gute daran war, es ging viel bergab (500 hm), so dass ich diese lange Strecke mit dem Roller geschafft habe (fast 10 Jahre her). War sehr schön, besonders bei Baiersbronn, vor Rastatt nicht mehr so lohnend. Die S-Bahn nach Freudenstadt war vollgestopft mit Fahrrädern bis zum letzten Platz weil natürlich alle bergab fahren wollen.


    Abendtour bei Neunkirchen auf dem Brunnenpfad:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070106a.jpg 
Hits:	8 
Größe:	644,3 KB 
ID:	76200 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070107a.jpg 
Hits:	11 
Größe:	649,3 KB 
ID:	76201 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070110a.jpg 
Hits:	10 
Größe:	623,0 KB 
ID:	76202 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070114a.jpg 
Hits:	13 
Größe:	542,5 KB 
ID:	76203

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von KarinB:

    jssph (12.09.2020)

  29. #1841
    Avatar von jssph
    Im Forum dabei seit
    28.08.2015
    Ort
    Steinen
    Beiträge
    158
    'Gefällt mir' gegeben
    40
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard Rund um den Kaiserstuhl

    Gestern war ich mal wieder alleine mit dem Roller unterwegs, dieses mal Rund um den Kaiserstuhl.
    Das Wetter war perfekt, strahlend blauer Himmel. Der Kaiserstuhl ist eine der wärmsten Ecken Deutschlands, zum Glück ging immer ein leichtes Lüftchen.

    Gestartet bin ich in Breisach und dann dem Kaiserstuhlradweg gegen den Uhrzeigersinn gefolgt. Den Schlenker zum Tuniberg über Merdingen und Gottenheim habe ich ausgelassen. Ab Sasbach habe ich den Radweg verlassen und bin bis Breisach direkt auf dem Damm am Rhein zurück gerollert.

    Der Radweg,so wie ich ihn gefahren bin, ist zum Rollerfahren ideal, es gibt keine nennenswerten Steigungen, alles ist gut asphaltiert, deshalb ist der Radweg auch bei Rennradlern beliebt. Lediglich die Strecke am Rhein entlang von Sasbach nach Breisach (die nicht zum offiziellen Radweg gehört) ist fein gesplittet. Man kommt an den Weinorten Ihringen, Bötzingen, Bahlingen, Riegel, Endingen, Sasbach und Breisach vorbei. Alles sehr schöne gepflegte Ortschaften mit alten Ortskernen, schönen Kirchen, Brunnen und Cafe's, die zum Verweilen einladen. Deshalb habe ich für die 70km (mit ein paar Abstechern in die Weinberge) den ganzen Tag gebraucht, mal sollte sich Zeit für die Runde nehmen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kaiserstuhl-Radweg.jpg 
Hits:	16 
Größe:	151,4 KB 
ID:	76223Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KRW_1.jpg 
Hits:	15 
Größe:	348,1 KB 
ID:	76224Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KRW_2.jpg 
Hits:	12 
Größe:	347,3 KB 
ID:	76225Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KRW_7.jpg 
Hits:	9 
Größe:	378,3 KB 
ID:	76226Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KRW_3.jpg 
Hits:	12 
Größe:	323,6 KB 
ID:	76227Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KRW_4.jpg 
Hits:	13 
Größe:	214,7 KB 
ID:	76228Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KRW_5.jpg 
Hits:	16 
Größe:	321,6 KB 
ID:	76229Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KRW_6.jpg 
Hits:	14 
Größe:	258,0 KB 
ID:	76230Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KRW_8.jpg 
Hits:	14 
Größe:	290,5 KB 
ID:	76231

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jssph:

    KarinB (14.09.2020)

  31. #1842

    Im Forum dabei seit
    27.06.2012
    Beiträge
    677
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    202

    Standard

    Heute mal wieder RollWan, in meiner Heimat, ca 15Km und viele Meter rauf schieben . Aber schön war es Beim 1. Bild sieht man im Hintergrund den Ort Dreis, Kreis Wittlich . Während ich dieses schreibe, höre ich das neue Album von 13 Crowes, "Solway Star", schnörkelloser ROCK

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200913-WA0003.jpg 
Hits:	10 
Größe:	239,8 KB 
ID:	76234 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200913-WA0005.jpg 
Hits:	10 
Größe:	376,4 KB 
ID:	76235 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200913-WA0004.jpg 
Hits:	11 
Größe:	354,2 KB 
ID:	76236 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20200905-WA0000.jpg 
Hits:	10 
Größe:	74,0 KB 
ID:	76237

    Lg aus Salmtal, Peter

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MollePeLa58:

    KarinB (14.09.2020)

  33. #1843
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    187

    Standard

    Sonntag vor einer Woche: über Sandwege ging es zwischen den Wiesen und Feldern ins Bliestal runter.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070120a.jpg 
Hits:	5 
Größe:	499,3 KB 
ID:	76241 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070121a.jpg 
Hits:	4 
Größe:	554,2 KB 
ID:	76242 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070122a.jpg 
Hits:	5 
Größe:	473,7 KB 
ID:	76243

    Dort bin ich einen lang vergessenen Weg an einem Hang entlang der Blies gefahren. Er war recht schön, später lagen dann Baumstämme rum und der Weg wurde dann schlechter und führte ins Unterholz. Ich fand dann aber einen Ausgang zu einer Wiese wo ich am Rand entlang fuhr. Noch ein wenig durch den Wald und dann zurück.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070124a.jpg 
Hits:	5 
Größe:	927,1 KB 
ID:	76244 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070125a.jpg 
Hits:	4 
Größe:	882,1 KB 
ID:	76245 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070126a.jpg 
Hits:	6 
Größe:	599,4 KB 
ID:	76246 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070127a.jpg 
Hits:	5 
Größe:	751,1 KB 
ID:	76247

  34. #1844
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    187

    Standard

    Am 12. Sept. war ich im Nordöstlichen Saarland. Von Saal im Ostertal aus ging es steil bergauf auf einen Höhenzug der Aussicht wegen. 140 hm geschoben, aber es hat sich gelohnt. Über Waldwege ging es dann leicht bergab und immer wieder gab es Ausssichtspunkte.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070140a.jpg 
Hits:	0 
Größe:	618,1 KB 
ID:	76302 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070147a.jpg 
Hits:	0 
Größe:	768,8 KB 
ID:	76303

    Später ging der Weg am Feldrand entlang und ich musste schieben. Ich entdeckte 8 Greifvögel, die über dem Feld kreisten. Allerdings sind sie schwer zu fotografieren. Hier in der Nähe der Windkraftanlagen ist das sicher nicht so gesund für die Vögel. Es ging um den Berg herum und auf der anderen Seite über einen tollen Wiesenweg durch eine bräunliche Landschaft. Der Himmel war im Westen dunstig, es soll ja der Rauch von den kalifornischen Feuern sein.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070150a.jpg 
Hits:	0 
Größe:	433,3 KB 
ID:	76304 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070152a.jpg 
Hits:	0 
Größe:	482,4 KB 
ID:	76305 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070153a.jpg 
Hits:	0 
Größe:	532,2 KB 
ID:	76306

    Leicht bergauf und bergab ging es weiter über einsame Wege und schließlich wieder ins Tal hinunter durch ein Wäldchen. Auf einem Vogellehrpfad kam ich an eine Mauer mit Niststeinen. Interessant, man kann sie in die Hauswand einbauen oder unter dem Dach befestigen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070154a.jpg 
Hits:	0 
Größe:	615,3 KB 
ID:	76307

    Hier ein Blick auf Hoof und dann kam ich zu einer Bachdurchfahrt, aber zum Glück gab es auch eine Brücke. Perfektes Wetter und hat richtig Spaß gemacht.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070156a.jpg 
Hits:	0 
Größe:	435,9 KB 
ID:	76308 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1070157a.jpg 
Hits:	0 
Größe:	739,9 KB 
ID:	76309

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tretroller(bilder)galerie
    Von Patina im Forum Tretroller Talk
    Antworten: 594
    Letzter Beitrag: 02.09.2016, 05:21
  2. Touren 2013
    Von MrVeloC im Forum Touren, Treffen & Reisen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 16:48
  3. Ist ein Tretroller Touren-tauglich?
    Von kuaheli im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 21:03
  4. Touren mit Rennrad, MTB und Tretroller
    Von Teffmann im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 22:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •