+ Antworten
Seite 29 von 67 ErsteErste ... 192627282930313239 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 725 von 1653
  1. #701
    Der-mit-dem-Mibo-Malaga+Crazy-rollt Avatar von D-Roller
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    400
    'Gefällt mir' gegeben
    78
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Gestern bei schönstem Wetter in Neumagen-Drohn an der Mosel (ältester Weinort in Deutschland) 2 Roller von Mibo (Crazy + Mastr):

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Neumagen-Drohn.jpg 
Hits:	117 
Größe:	235,8 KB 
ID:	50765

  2. #702
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Auch an Orten, die man zu kennen glaubt, lässt sich noch Neues entdecken. Meistens zufällig. So fand ich es immer schade, dass der Mutzbach (ein kleiner Bach, der in Bergisch Gladbach entspringt, durch den Kölner Osten fließt und dann unterirdisch irgendwo in die Dhünn mündet) nur an einer Stelle zugänglich ist. Er bildet die nördliche Begrenzung des Wildparks und ist hier schön gestaltet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mutz01.jpeg 
Hits:	72 
Größe:	313,7 KB 
ID:	50767Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mutz02.jpeg 
Hits:	75 
Größe:	368,7 KB 
ID:	50769Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mutz03.jpeg 
Hits:	104 
Größe:	284,0 KB 
ID:	50771

    Bei der Hitze neulich bin ich wieder mal gemütlich durch den Wald gerollt. So langsam kenne ich hier alles. Immer dieselben Wege zu befahren wird dann doch langweilig. Also nach Ecken gesucht, die ich noch nicht kenne. Plötzlich stehe ich vor einem Bach, nur wenige Meter vom Hauptweg entfernt: der Mutzbach. Hier kann man sogar ein paar 100 m an ihm entlang rollen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mutz04.jpeg 
Hits:	91 
Größe:	364,9 KB 
ID:	50773Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mutz05.jpeg 
Hits:	89 
Größe:	384,7 KB 
ID:	50775

  3. #703

    Im Forum dabei seit
    27.06.2012
    Beiträge
    597
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    136

    Standard

    Mensch Uli, kurz mir bescheid gesagt und wir hätten zusammen rollern können. Schade, so muß ich weiter als einsamer Rollerfahrer hier mein Unwesen treiben ! Nichts desto trotz ,KEEP ON ROLLIN !

  4. #704
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    981
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Wer wohnt denn alles im Umkreis von Köln? Auch ich habe keine Lust alleine zu rollern. War heute mit dem Morxes von Monheim Richtung Düsseldorf unterwegs.
    Gruß Thomas
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  5. #705
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasBS Beitrag anzeigen
    Wer wohnt denn alles im Umkreis von Köln? Auch ich habe keine Lust alleine zu rollern. War heute mit dem Morxes von Monheim Richtung Düsseldorf unterwegs.
    Gruß Thomas
    Hallo Thomas,


    Eine meiner Routen geht bis zum MonBerg und am Rhein wieder zurück. Den M (rund um Monheim) rolle ich auch gerne. Nur bei 30 Grad oder mehr verkrieche ich mich lieber im Wohnzimmer oder im Wald. Wenn die Temperaturen erträglich sind können wir gerne eine Runde zusammen rollern.

    Gruß, Jo

  6. #706
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Feld-, Wald- und Wiesenroller

    Der Rest meiner sommerlichen Tretroller-Touren-Fotos. Kein zusammenhängendes Thema, einfach ein paar Bilder aus Feld, Wald und Wiese.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fwwr01.jpg 
Hits:	94 
Größe:	373,1 KB 
ID:	50847Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fwwr02.jpg 
Hits:	89 
Größe:	298,8 KB 
ID:	50849Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fwwr03.jpg 
Hits:	94 
Größe:	392,0 KB 
ID:	50851Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fwwr04.jpg 
Hits:	78 
Größe:	359,6 KB 
ID:	50853

    Und dann war da noch der Rhein, der sehr entgegenkommend war, auf allen Wegen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fwwr05.jpg 
Hits:	70 
Größe:	392,6 KB 
ID:	50855Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fwwr06.jpg 
Hits:	90 
Größe:	367,9 KB 
ID:	50857Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fwwr07.jpg 
Hits:	82 
Größe:	362,9 KB 
ID:	50859

    Durch die wiederholten Unwetter hatte der Rhein lange Hochwasser. Die ufernahen Wege waren für Wochen nicht befahrbar. So etwas kenne ich sonst nur von der Schneeschmelze.

  7. #707
    Der-mit-dem-Mibo-Malaga+Crazy-rollt Avatar von D-Roller
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    400
    'Gefällt mir' gegeben
    78
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von MollePeLa58 Beitrag anzeigen
    Mensch Uli, kurz mir bescheid gesagt und wir hätten zusammen rollern können. Schade, so muß ich weiter als einsamer Rollerfahrer hier mein Unwesen treiben ! Nichts desto trotz ,KEEP ON ROLLIN !
    Das war nicht geplant. Wir haben das Weinfest in Wintrich besucht und hatten die Roller im Kofferaum. Bestimmt ergibt sich später mal eine Gelegenheit zusammen zu rollern.

  8. #708
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.135
    'Gefällt mir' gegeben
    258
    'Gefällt mir' erhalten
    163

    Standard

    Das war eine Abendtour durch die Wälder bei St. Ingbert (Saarland).
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020691a.jpg 
Hits:	59 
Größe:	229,7 KB 
ID:	50891 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020692a.jpg 
Hits:	72 
Größe:	785,0 KB 
ID:	50893

    Schönes Tal mit viel Wasser:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020697a.jpg 
Hits:	73 
Größe:	818,0 KB 
ID:	50895 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020699a.jpg 
Hits:	59 
Größe:	689,0 KB 
ID:	50897

    Ein altes Waschhaus am Talausgang. Das Wasser war so kalt wie in einem Tretbecken. Bin ich froh, dass ich eine Waschmaschine habe .
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020706a.jpg 
Hits:	79 
Größe:	606,9 KB 
ID:	50899 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020707a.jpg 
Hits:	76 
Größe:	784,8 KB 
ID:	50901

  9. #709
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Treffen sich zwei Rollerfahrer...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MoUrKa1.jpg 
Hits:	107 
Größe:	470,0 KB 
ID:	51013

    ...und gründen spontan die Bergische-Tretroller-Touren-Gesellschaft.

    Tourenplan gibt's nicht. Bei Interesse bitte PN an ThomasBS oder mich schicken.

    Die erste Tour ging ins Niederbergische, rund um Monheim und durch die Urdenbacher Kämpe, am alten Urdenbacher Rheinarm entlang. Haus Bürgel haben wir quasi linksrheinisch liegen gelassen:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MoUrKa2.jpg 
Hits:	87 
Größe:	466,9 KB 
ID:	51015Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MoUrKa3.jpg 
Hits:	75 
Größe:	438,3 KB 
ID:	51017
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MoUrKa4.jpg 
Hits:	69 
Größe:	392,0 KB 
ID:	51019Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MoUrKa5.jpg 
Hits:	78 
Größe:	366,8 KB 
ID:	51021

    Monheim hat die Uferpromenade wieder mit Blumen geschmückt:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MoUrKa6.jpg 
Hits:	65 
Größe:	224,3 KB 
ID:	51023Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	MoUrKa7.jpg 
Hits:	52 
Größe:	193,7 KB 
ID:	51025
    Zuletzt überarbeitet von RheinBergRoller (18.09.2016 um 20:34 Uhr)

  10. #710

    Im Forum dabei seit
    27.06.2012
    Beiträge
    597
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    136

    Standard

    Tja, ich werde wohl auf ewig und Dreifaltigkeit in unserer Region alleine daher rollern.Schade ! In diesem Sinne an alle, KEEP ON ROLLIN !

  11. #711
    Avatar von krchris
    Im Forum dabei seit
    31.07.2016
    Ort
    Oberalm, Salzburg, Österreich;
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Tja, das geht mir genau gleich. Kannst nix machen, schließe mich deinem Motto zu 100% an!

  12. #712

    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Beiträge
    230
    'Gefällt mir' gegeben
    206
    'Gefällt mir' erhalten
    65

    Standard

    Heute ergab sich mal wieder ein Zeitfenster zum Rollern. Nachdem ich in der letzten Woche meinen XH wieder auf Straße umgerüstet habe (vorne mit Big Apple, hinten Marathon) ging es mit dem XH heute durch den Königsforst. Bei schönem Wetter ging es über zumeist befestigte Waldwege. Die Reifen hatten lediglich auf Sand ihre Probleme.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_0799.jpg 
Hits:	85 
Größe:	476,1 KB 
ID:	51331 XH im Sonnenlicht

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_0803.jpg 
Hits:	58 
Größe:	425,8 KB 
ID:	51333 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_0804.jpg 
Hits:	50 
Größe:	435,8 KB 
ID:	51335 Kettners Weiher tief im Königsforst

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_0805.jpg 
Hits:	47 
Größe:	466,5 KB 
ID:	51337 "Rennweg", eine asphaltierte "Rennstrecke" mitten durch den Wald

    Schöne Woche
    Uwe

  13. #713
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard FatBikes Dhünn

    Zitat Zitat von treterle Beitrag anzeigen
    ...ging es mit dem XH heute durch den Königsforst.
    Ja, streu nur Salz in meine Wunden! In den Königsforst habe ich es bis heute nicht geschafft, nur zweimal bis zur Schmitzebud. Wahner Heide, Agger, Wahnbachtalsperre, Sieg, alles noch weiße Flecken auf meiner Rollerlandkarte.

    Dafür war ich heute mit Thomas im Oberbergischen unterwegs, entlang der Dhünn bis zum Altenberger Dom. Mit kitschigen ähm romantischen Fotos von der Dhünn wie diesem habe ich euch ja schon zugeschüttet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DhuennBruecke.jpg 
Hits:	93 
Größe:	355,6 KB 
ID:	51341

    Langsam fällt es schwer, neue Motive zu finden. Die Lachszucht habe ich sicher noch nicht erwähnt. Hier halte ich immer an, gucke auf's Wasser um die Lachse über's Wehr springen zu sehen. Bisher erfolglos.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DhuennLachs.jpg 
Hits:	72 
Größe:	329,1 KB 
ID:	51343

    In der Nähe des Altenberger Doms oberhalb der Dhünn lag das erste Zentrum des Bergischen Landes, Burg Berge, der Stammsitz derer von Berg. Als sie zur neuen Burg oberhalb der Wupper (heute Schloss Burg) umzogen, überließen sie die alte Burg den Mönchen. Die bauten aus den Steinen der Burg oberhalb der Dhünn eine Kirche, bevor sie ins Tal direkt an die Dhünn zogen und den Altenberger Dom erbauten. Ein Teil der Mauer der ersten Kirche ist inzwischen als Bodendenkmal wieder aufgebaut.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DhuennMauer.jpg 
Hits:	95 
Größe:	363,3 KB 
ID:	51345

    Die Klosteranlage Altenberg war von einer Mauer umgeben um die Mönche vom weltlichen Leben abzuschotten. Da braucht man natürlich Torwächter.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AltenbergTor.jpg 
Hits:	62 
Größe:	298,0 KB 
ID:	51347

  14. #714
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.135
    'Gefällt mir' gegeben
    258
    'Gefällt mir' erhalten
    163

    Standard

    Das Wetter am Samstag hätte schöner nicht sein können. Also sollte es eine Tour mit viel Aussicht sein. Mit dem Auto ging es ins Ostertal im nordöstlichen Saarland. Zuerst auf dem Saarland-Radweg durch einige Dörfer und durch die Osterauen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020726a.jpg 
Hits:	56 
Größe:	816,6 KB 
ID:	51453 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020727a.jpg 
Hits:	46 
Größe:	778,7 KB 
ID:	51455 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020729a.jpg 
Hits:	59 
Größe:	535,6 KB 
ID:	51457

    Da ich nicht gerne den gleichen Weg wieder zurück fahre, sollte es ein Rundweg über die Höhenzüge sein. Der Weg war ordentlich steil und ich habe erst mal bis auf 400 m Höhe hinauf geschoben. Die Bank kam jetzt gerade recht und die Aussicht auf die Freisener Höhe war wunderschön. Nach ein bißchen auf und ab war ich dann bald am höchsten Punkt mit 465 m.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020733a.jpg 
Hits:	81 
Größe:	895,9 KB 
ID:	51459 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020739a.jpg 
Hits:	67 
Größe:	475,7 KB 
ID:	51461

    Dann ging's in den Wald auf einen Weg mit lauter Grenzsteinen. Später dann durch ziemlich langweiligen Wald auf Schotterwegen auf und ab was doch recht anstrengend war. Hätte ich mir doch lieber einen Weg ohne Wald gesucht. Die Sonne war auch weg auf der Ostseite des Berges. Später kam ich dann nochmal auf den Bergkamm wo es schöner war. Dann sah ich diese Bank in der Sonne. Eigentlich hätte ich meinem Navi bergab folgen müssen, bin dann aber auf die Wiese zu der Bank mit der tollen Aussicht. Über die Wiese konnte man dann aber auch ganz links über eine Fahrspur runterfahren und in Serpentinen abwärts in den Ort wo die Tour zu Ende war. Mit der Zeit und dem Sonnenuntergang hat das dann noch gut gepasst.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020746a.jpg 
Hits:	77 
Größe:	760,4 KB 
ID:	51463 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020748a.jpg 
Hits:	60 
Größe:	882,6 KB 
ID:	51465 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020752a.jpg 
Hits:	63 
Größe:	504,9 KB 
ID:	51467

  15. #715
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.701
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Nachdem ich gestern über einen längeren Zeitraum hinweg wetter.coms Niederschlagsprognose beobachtet hatte und zu keinem Zeitpunkt ein eindeutiges Ergebnis für die folgenden 2 Stunden erhielt, beschloß ich aufgrund der erhöhten Niederschlagswahrscheinlichkeit das 28/20 Kickbike für das Training zu nehmen, weil ich keine Lust hatte, die Schutzbleche an das 28/28er zu montieren. Sicherheitshalber nahm ich auch noch einen kleinen Rucksack mit, der Regenklamotten und den üblichen Kram, wie Fotoapparat, Smartphone, Mini-Tool... enthielt.

    Nach den ersten 12km -ich hatte gerade den Teufelsberg überquert, begann es zu regnen. Ungewöhnlich, denn normalerweise regnet es nicht, wenn ich Regensachen dabei habe...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Regen am Teufelsberg.jpg 
Hits:	63 
Größe:	752,4 KB 
ID:	51563

    Meinen vor der Abfahrt getätigten Nachforschungen zufolge, sollte ein möglicher Regenschauer eigentlich nicht länger als 10 Minuten andauern. Ich stellte mich also unter einen Baum und wartete. Tatsächlich ließ der Regen wenige Minuten später soweit nach, daß ich ohne die Notwendigkeit meine Regensachen anzuziehen, weiterfahren konnte.

    Nur eine halbe Stunde später gab es dann diese Aussicht über die Havel:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Grosses Fenster1.jpg 
Hits:	68 
Größe:	559,6 KB 
ID:	51565 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Grosses Fenster2.jpg 
Hits:	83 
Größe:	589,5 KB 
ID:	51567

    Gehört alles zu meiner regelmäßigen Tainingsstrecke, die ich aber leider kaum noch bei Tageslicht zu sehen bekommen, da ich selten mal vor 18.30 losfahren kann.

  16. #716
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Kollo Beitrag anzeigen
    Gehört alles zu meiner regelmäßigen Tainingsstrecke, die ich aber leider kaum noch bei Tageslicht zu sehen bekommen, da ich selten mal vor 18.30 losfahren kann.
    Darum beneide ich dich nicht. Bei Tageslicht zu rollern ist angenehmer. Mit der Pava habe ich zwar eine brauchbare Lampe, Flutlicht ist das jedoch nicht. Außerhalb der Ortschaften (Straßenlampen!) muss man sich schon sehr konzentrieren um keine Löcher, Wurzeln oder sonstiges zu übersehen.

  17. #717
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.701
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Meine Trelock LS 950 leistet mir in völliger Dunkelheit sehr gute Dienste. Immerhin sind rund 25km meiner Trainingstrecke unbeleuchtet. Da ich die Strecke gut kenne, fühle ich mich immer recht sicher. Unkalkulierbare Hindernisse in Form von Ästen, Kastanien u. Ä. sehe ich mit meiner Beleuchtung früh genug, um ausweichen zu können. Das Training im Dunkeln bin ich ja gewohnt. Dieses Jahr hat sich nur die Strecke geändert, aber inzwischen kenne ich jeden Meter.

    Trotzdem fahre ich in der Dunkelheit geringfügig langsamer, besonders auf einem Abschnitt, der parallel zur Avus verläuft, und wo mir der Autolärm auch die akustische Orientierung erschwert. Es ist schon enorm, wie sehr man eingeschränkt ist, wenn 2 Sinne kaum noch nutzbar sind. Dort muß man wegen Wildschweinen sehr aufpassen und die höre ich gerne, bevor ich sie sehe. Gleiches gilt für die ebenfalls anzutreffenden Jogger und Skater, die vorzugsweise dunkel gekleidet und reflektorfrei dort unterwegs sind.

  18. #718
    Avatar von VeloKickRun
    Im Forum dabei seit
    06.11.2013
    Ort
    35305 Grünberg
    Beiträge
    278
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Beitrag Mit dem Swifty One auf Tour im Lumdatal in Mittelhessen

    Die Tage werden zwar feuchter und kälter, aber ich habe da noch einen kleine Arbeitsvorrat an Bildern meiner letzten Touren.

    Mit meinem Swifty One 16/16" Falter war ich kürzlich auch wieder im heimischen Lumdatal unterwegs, rund 25km, überwiegend auf Asphalt, aber auch rund 6-7km auf einem Splitweg.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0959.jpg 
Hits:	83 
Größe:	634,9 KB 
ID:	51657

    Hier mein Swifty One mit der Ortlieb Lenkertasche an einem bearbeiteten Basalt Brocken, regional wurde einst viel Basalt abgebaut, heute sind nur noch wenige Steinbrücke in Betrieb, ein lokaler Bildhauer aus Allendorf/Lumda arbeitet aber noch an seinen Kunstwerken und platziert einige davon auch im freien Feld, wie hier an einer Straßengabelung in Allendorf/Lumda.

    Mein Swifty bekam auch neue Bremsklötze, denn die bisherigen und serienmäßigen erfüllten meine Erwartungen überhaupt nicht, die Bremswirkung war viel zu gering. Die jetzigen bremsen etwas besser, laufen sich aber noch ein. Netz zuletzt deswegen wählte ich diese Strecke, um die darin enthaltenen Abfahrten auch mal länger bremsen zu können, die Beläge also bewusst zu belasten.

    Um ausreichend lange Abfahrten zu erhalten, begab ich mich auch ins Feld, verließ also den Asphalt und begab mich auf Wiesenwege, relativ steil bergauf, ich müsste sie überwiegend schieben, dafür war die Abfahrt dann umso herausfordernder. Ich konnte dabei Festellen, ein 16/16" Roller ist eben doch kein Geländeroller, aber temporäre Wegpassagen dieser Gattung lassen sich dennoch gut meistern.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0836.jpg 
Hits:	50 
Größe:	566,4 KB 
ID:	51663Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0835.jpg 
Hits:	47 
Größe:	435,4 KB 
ID:	51665Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0832.jpg 
Hits:	41 
Größe:	527,3 KB 
ID:	51667

    Mit dem letzten Bild am Schild zum Lumda-Wiedeck Radweg kehrte ich wieder aus Asphalt zurück und rollerte weiter hinein ins Lumdatal, in Richtung Staufenberg. Nach Staufenberg-Treis ging es dann auf einem Splitweg weiter nach Staufenberg-Mainzlar, wo die nächsten Bilder am Teich des örtlichen Angelvereins entstanden:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0958.jpg 
Hits:	48 
Größe:	533,4 KB 
ID:	51659Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0957.jpg 
Hits:	43 
Größe:	487,0 KB 
ID:	51661

    Ich finde meinen Swifty ja immer wieder hübsch, aber das ist sicher im Auge eines jeden Betrachters individuell zu bewerten. Britisch, elegant, mattschwarz und doch etwas understatement, klassisch schlicht.

    Hier kehrte ich um und rollerte wieder zurück zum Ausgangspunkt, meinem Wohnort, mit einer stetigen leichten Steigung, die auch temporäre größere Anstiege bietet.

    Nun ja, dies mal dazu, mit meinem XH-2 war ich etwas mehr unterwegs, so folgen mit ihm auch noch Bilder.


    Viele Grüße aus Mittelhessen

    Martin
    Zuletzt überarbeitet von VeloKickRun (06.10.2016 um 19:41 Uhr) Grund: Bilder vergessen

    Tretpark:
    Swifty One MK2 16/16" Faltroller
    Swifty Air white "Team GB 2018" 16/16"
    XH-2 Special Edition Crosser 26/20"
    KickBike Race Max 28/28"

    velokickrun.blog
    Twitter: @velokickrun / Vero: VeloKickRun



  19. #719
    Avatar von VeloKickRun
    Im Forum dabei seit
    06.11.2013
    Ort
    35305 Grünberg
    Beiträge
    278
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Beitrag Mit dem XH-2 Crosser im Lumdatal unterwegs

    Und wo ich schon dabei bin, habe ich hier auch noch ein paar Bilder meiner letzten Ausfahrten mit dem XH-2.

    Die erste Tour mit dem XH-2 führte mich kreuz und quer durch den heimischen Wald, natürlich auf Waldwegen, die teilweise sehr grob geschottert sind, jedoch auch befestigt, denn dort fahren temporär auch Langholz LKWs zur Holzabfuhr, entsprechend ausgefahren und teilweise auch matschig sind die Wege.

    Anhang 51735Anhang 51737Anhang 51739Anhang 51741

    Über die Waldwege ging es zu dem Holzwiesenteich in Mücken-Atzenhain, diesen umrundet und dann auf Forstwegen wieder zurück zum Ausgangspunkt.

    Es ging allerhand auf und ab, so hatte ich auch einige Passagen zu schieben, teilweise im Joggingschritt neben dem Roller.


    Die nächste Tour führte mich dann überwiegend auf Asphalt durch das Lumdatal, von Rabenau nach Staufenberg.

    Anhang 51743Anhang 51745

    Die beiden Bilder entstanden vor uns nach Allendorf/Lumda auf dem Radweg, hier wieder mit der regional üblichen Bildhauerkunst, die Skulpturen sind aus Basalt Stein, der hier üppig vorhanden ist.

    Anhang 51747Anhang 51749

    Kurz vor Staufenberg-Mainzlar entstanden diese beiden Bild auf einem Steg über die "Lumda", dem kleinen Bach, der dem Tal den Namen gibt.

    Anhang 51751Anhang 51753

    Hier war dann der Wendepunkt am Fischteich Staufenberg-Mainzlar erreicht, wie die Bilder erkennen lassen, stammen sie von unterschiedlichen Touren, es handelt sich sozusagen um eine meiner Hausstrecken.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0825.jpg 
Hits:	57 
Größe:	461,8 KB 
ID:	51755

    Ganz ohne "Bergwertungen" ging es nicht, so wählte ich kurz vor dem Ende meiner Tour, meinem Heimatdorf, welches hier im Bild erkennbar ist, noch ein paar Anstiege, um etwas Höhenmeter zu machen, teilweise gehend oder laufend schiebend, teilweise aber auch moderat bergauf rollernd.

    Um ehrlich zu sein, ich bin angenehm überrascht, der XH-2 läuft auf Asphalt etwas besser als ich erwartet hätte, die Reifen sind nicht knüppelhart aufgepumpt, aber mit etwa 3,5 bar doch recht kräftig.

    An den Steigungen ist das Gewicht des Rollers spürbar, mit 11,7kg ist er kein Leichtgewicht, aber auch nicht unangemessen schwer, ich bin unstrittig deutlich schwerer :-)

    Leichtbau schön und gut, aber der Roller soll ja auch stabil sein, meiner Einschätzung nach ein guter Kompromiss. Wer es beim Downhill richtig "krachen lassen" mag, für den gibt es ja auch noch speziellere und solidere Roller, die dann aber eben nicht mehr auf Touren fahrbar sind. Man kann nicht alles haben, der Trend geht bekanntlich ohnehin zum Zweitroller

    Nun ja, mein Swifty One und der XH-2 sind schon recht gegensätzlich, aber genau damit decke ich eine große Bandbreite ab und bin mit der Umgestaltung und Reduzierung meines Tretpark recht zufrieden.


    Rollende Grüße

    Martin
    Zuletzt überarbeitet von VeloKickRun (07.10.2016 um 14:58 Uhr) Grund: Korrektur der Bilder, im Beitrag werden nur fehlerhafte Links angezeigt

    Tretpark:
    Swifty One MK2 16/16" Faltroller
    Swifty Air white "Team GB 2018" 16/16"
    XH-2 Special Edition Crosser 26/20"
    KickBike Race Max 28/28"

    velokickrun.blog
    Twitter: @velokickrun / Vero: VeloKickRun



  20. #720
    Avatar von VeloKickRun
    Im Forum dabei seit
    06.11.2013
    Ort
    35305 Grünberg
    Beiträge
    278
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    sehr seltsam, warum bekomme ich im Edit Modus die eingefügten Bilder angezeigt, in der Vorschau auch, nicht aber im fertigen Beitrag, dort gibt es nur fehlerhafte Links?

    Habe die Bilder ganz normal über den Datei Manager des Forums eingefügt.



    Gruß

    Martin

    Tretpark:
    Swifty One MK2 16/16" Faltroller
    Swifty Air white "Team GB 2018" 16/16"
    XH-2 Special Edition Crosser 26/20"
    KickBike Race Max 28/28"

    velokickrun.blog
    Twitter: @velokickrun / Vero: VeloKickRun



  21. #721
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.701
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Also über den Button "Grafik einfügen"? Die Forensoftware ist wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Das letzte Bild kann ich sehen.

  22. #722
    Avatar von VeloKickRun
    Im Forum dabei seit
    06.11.2013
    Ort
    35305 Grünberg
    Beiträge
    278
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Ja genau, schon richtig gemacht, hat bisher auch funktioniert.


    Hmmm, versuche es mit einer erneuten Bearbeitung. Da müsste der Verlag an der Software mal nachbesser, die Werbung funktioniert und blockiert auch mal, der eigentliche Zweck der Software wurde eher mäßig umgesetzt und scheint auch nicht gepflegt zu werden, wir sichtlich in die Jahre nun gekommen.

    Naja, wir Benutzer können es leider nicht ändern, müssen es nur ausbaden :-(


    Gruß

    Martin

    Tretpark:
    Swifty One MK2 16/16" Faltroller
    Swifty Air white "Team GB 2018" 16/16"
    XH-2 Special Edition Crosser 26/20"
    KickBike Race Max 28/28"

    velokickrun.blog
    Twitter: @velokickrun / Vero: VeloKickRun



  23. #723
    Avatar von VeloKickRun
    Im Forum dabei seit
    06.11.2013
    Ort
    35305 Grünberg
    Beiträge
    278
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Grrr, jetzt kann ich den Beitrag nicht mehr bearbeiten, geht leider nur beim letzten im Thread.

    Egal, dann schiebe ich hier die Bilder ein und bitte um Entschuldigung, sie nicht mehr in den Text einbinden zu können.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0790.jpg 
Hits:	91 
Größe:	482,2 KB 
ID:	51757Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0792.jpg 
Hits:	48 
Größe:	493,0 KB 
ID:	51759Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0793.jpg 
Hits:	49 
Größe:	525,0 KB 
ID:	51761Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0795.jpg 
Hits:	50 
Größe:	566,1 KB 
ID:	51763Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0823.jpg 
Hits:	50 
Größe:	571,6 KB 
ID:	51765Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0879.jpg 
Hits:	72 
Größe:	567,2 KB 
ID:	51767Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0884.jpg 
Hits:	74 
Größe:	502,4 KB 
ID:	51769Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0888.jpg 
Hits:	51 
Größe:	583,7 KB 
ID:	51771Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0891.jpg 
Hits:	77 
Größe:	633,8 KB 
ID:	51773Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0955.jpg 
Hits:	45 
Größe:	431,8 KB 
ID:	51775

    Tretpark:
    Swifty One MK2 16/16" Faltroller
    Swifty Air white "Team GB 2018" 16/16"
    XH-2 Special Edition Crosser 26/20"
    KickBike Race Max 28/28"

    velokickrun.blog
    Twitter: @velokickrun / Vero: VeloKickRun



  24. #724
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von lumdataler Beitrag anzeigen
    sehr seltsam, warum bekomme ich im Edit Modus die eingefügten Bilder angezeigt, in der Vorschau auch, nicht aber im fertigen Beitrag, dort gibt es nur fehlerhafte Links?
    Nach dem hochladen der Fotos hat man ca. 1h Zeit sie zu posten. Ansonsten werden sie wieder gelöscht. Tippt man länger an einem Beitrag oder wird dabei unterbrochen, entstehen diese toten Links. Wenn du das bemerkst, kannst du den Beitrag editieren, die Links löschen, die Fotos noch einmal hochladen und die neuen Links einfügen.

    Da mir das auch mehrfach passiert ist, habe ich mir angewöhnt, die Fotos erst dann hochzuladen, wenn der Beitrag fertig ist.

  25. #725
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.135
    'Gefällt mir' gegeben
    258
    'Gefällt mir' erhalten
    163

    Standard

    Eine Tour vor einer Woche in der Nähe. Ich wollte mir mal den neuen Steg in einem Sumpfgebiet ansehen. Leider war der Sumpf ziemlich ausgetrocknet, aber der Steg ist schön geworden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020776a.jpg 
Hits:	53 
Größe:	625,4 KB 
ID:	51791 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020777a.jpg 
Hits:	53 
Größe:	668,9 KB 
ID:	51793

    Hier gibt's noch Wasser: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020778a.jpg 
Hits:	40 
Größe:	648,8 KB 
ID:	51795

    Dann bin ich noch auf eine kleine Bergehalde rauf. Oben war alles zugewachsen. Als ich zuletzt vor Jahren oben war, gab es noch gute Aussicht. Das Foto ist schon wieder auf der Abfahrt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020780a.jpg 
Hits:	55 
Größe:	662,4 KB 
ID:	51797

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tretroller(bilder)galerie
    Von Patina im Forum Tretroller Talk
    Antworten: 594
    Letzter Beitrag: 02.09.2016, 05:21
  2. Touren 2013
    Von MrVeloC im Forum Touren, Treffen & Reisen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 16:48
  3. Ist ein Tretroller Touren-tauglich?
    Von kuaheli im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 21:03
  4. Touren mit Rennrad, MTB und Tretroller
    Von Teffmann im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 22:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •