+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 195
  1. #51
    Avatar von JANDE
    Im Forum dabei seit
    25.06.2010
    Ort
    Hürth NRW
    Beiträge
    255
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    hallo Fundamentalkonstante!!! du hast einse schöne Kolumbianische Kappe. !!!

    Gruß JANDE

  2. #52
    Avatar von slyberryfox
    Im Forum dabei seit
    24.01.2014
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    75
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ist eigentlich die Einbaubreite hinten bei dem 28/28 schon Standardeinbaubreite ala VR, oder?

  3. #53
    Fundamentalkonstante
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von JANDE Beitrag anzeigen
    hallo Fundamentalkonstante!!! du hast einse schöne Kolumbianische Kappe. !!!

    Gruß JANDE
    Thx, die Farben Deines Rollers undTrikots habe ich natürlich gesehen
    Viva Colombia!

  4. #54
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zusammenfassung nach ca. 400 km in einem Wort: Renn-Cruiser.

    Ich kann mich einfach nicht entscheiden, ob das noch ein Renner oder doch schon eher ein Cruiser ist.

    Das größere (und schwerere) HR merkt man schon. Einerseits beschleunigt der Roller etwas träger, andererseits - wenn die Fuhre einmal rollt...
    ...benötigt man weniger Tritte / Kraft um die Geschwindigkeit zu halten.

    Das funktioniert jedoch nur in der Ebene. Bergauf kostet es mehr Kraft. Bergab beschleunigt er träger, rollt dafür ein paar Meter weiter wenn es wieder bergauf geht.

    Schneller bin ich mit dem 28/28 nicht unterwegs, aber entspannter. Ich kann damit längere Strecken ermüdungsfrei(er) fahren, wie bisher nur mit Mibo oder Kostka.

    Das Rahmenverlängerungsset ist eher eine Notlösung. Ob der Rahmen das auf Dauer mitmacht? Die vertikale Steifigkeit leidet ein wenig. Der Rahmen federt bei kräfigem Treten mehr durch (was zu erwarten war). Die horizontale Steifigkeit ist ziemlich mies. Das Fahrgefühl ist deshalb eher unsicher. Irgendwie wirkt das ganze labberig.

    Ob ich den kommenden 28/28-Rahmen kaufe? Ich weiß es nicht. Vielleicht ist 28/20 oder 26/20 doch der beste Kompromiss für alle Lebenslagen.

  5. #55
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.711
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Was wiegen die Adapterteile eigentlich? In Tschechien wird ein ähnlicher (aber in meinen Augen besserer wirkender) Adaptersatz angeboten. Mit einem längeren Ausfallende und Stellschraube für den Anschlag kann man damit sicher noch etwas genauer das Hinterrad ausrichten.

    Eshop e-kolobezka.cz - Dopl?ky - Nástavce pro zadní 28" kolo na kolob??ky KICKBIKE

    In dem Shop hatte ich auch meinen Laufradsatz gekauft. Für das Kickbike findet man dort nützliches Zubehör fürs Tuning.

  6. #56
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Kollo Beitrag anzeigen
    Was wiegen die Adapterteile eigentlich?
    Gute Frage. Gewogen habe ich sie nicht. Wirken sehr massiv, also recht schwer.

  7. #57
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Kollo Beitrag anzeigen
    Was wiegen die Adapterteile eigentlich?
    524 g inkl. Befestigungsmaterial.

  8. #58
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    850
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Im französischen Forum gibt es zum Kickbike Race Max 28/28 Neuigkeiten und Bilder hier.

  9. #59
    Avatar von Küppi
    Im Forum dabei seit
    20.07.2007
    Beiträge
    996
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Den hättest du auch schon life in Schmallenberg sehen können

  10. #60
    Avatar von RazorRamon
    Im Forum dabei seit
    14.08.2013
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Tut mir leid, aber 28/28 ist hässlich!

  11. #61
    Avatar von Küppi
    Im Forum dabei seit
    20.07.2007
    Beiträge
    996
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Liegt im Auge des Betrachters,ist meiner Meinung ein Quantensprung im Fahrverhalten.
    Kein Wegstottern mehr in Kurven und gleiche Bereifung Vorne wie hinten,gerade bei schlechtem Belag viel ruhiger

  12. #62
    Avatar von Tempelhofer
    Im Forum dabei seit
    06.06.2013
    Ort
    Berlin-Tempelhof
    Beiträge
    851
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Tut mir leid, aber 28/28 ist hässlich!
    Issa egal. Issa eh nich deine Preisklasse.
    ________________________________________ _______
    Wer will ein Internet-Tretroller-Weltmeister werden - oder wer will mit dem Tretroller herumfahren?

  13. #63
    Avatar von Coernel
    Im Forum dabei seit
    12.06.2008
    Beiträge
    287
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Oh je, den gibt es schon für 629,- Euronen zu kaufen: Stepshop.nl | Kickbike Racer max 28/28

  14. #64
    Avatar von RazorRamon
    Im Forum dabei seit
    14.08.2013
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Tempelhofer Beitrag anzeigen
    Issa egal. Issa eh nich deine Preisklasse.
    Stimmt, mehr als 217 € habe ich bisher noch nicht für ein Bike ohne Kette und Pedale ausgegeben.

    Trotzdem sieht für mich ein 28/28 Tretroller irgendwie aus, wie ein Fahrrad, dem entscheidende Teile amputiert wurden, während ein Tretroller entweder mit kleinen Rädern und ganz besonders einer mit großem Vorderrad und kleinem Hinterrad elegant und gefällig wirkt.

    Zitat Zitat von Küppi Beitrag anzeigen
    Liegt im Auge des Betrachters,ist meiner Meinung ein Quantensprung im Fahrverhalten.
    Kein Wegstottern mehr in Kurven und gleiche Bereifung Vorne wie hinten,gerade bei schlechtem Belag viel ruhiger
    Das kann ich mir sehr gut vorstellen, deshalb würde ich eventuell auch in den sauren Apfel beißen und die Optik akzeptieren. Schließlich sehe ich mich selbst ja nicht, während ich fahre.

  15. #65
    Bergaufbremser Avatar von GregorPB
    Im Forum dabei seit
    10.07.2011
    Ort
    Münchens Speckgürtel
    Beiträge
    429
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von RazorRamon Beitrag anzeigen
    ...Das kann ich mir sehr gut vorstellen, deshalb würde ich eventuell auch in den sauren Apfel beißen und die Optik akzeptieren. Schließlich sehe ich mich selbst ja nicht, während ich fahre.
    Und immer weiter trainieren, dann fährst Du vorne und zeigst Du dem 28/28 Dein kleines Hinterrad.
    Wer nicht dabei war, ist ein Verlierer !

  16. #66
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.711
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Mich würde ja mal die Einbauhöhe der Gabel des 28/28er Kickbikes interessieren. Kennt die jemand? Sehr gut finde ich die Möglichkeit jede Art von Bremse hinten zu montieren. In welcher Position müßte eigentlich das Rad eingehängt sein, damit man eine Scheibenbremse hinten nutzen kann? Nur oberes Ausfallende, oder?

  17. #67
    Avatar von slyberryfox
    Im Forum dabei seit
    24.01.2014
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    75
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe mir mittlerweile meine Frage selbst beatworten können: Beim Kickbike 28/28 ist die Breite hinten genormt, wie beim Vorderrad. Also das heißt: Einbaumaß 100mm. Im Gegensatz zu 28/20 was beim KB ja ei 66mm liegt.

  18. #68
    Avatar von VeloKickRun
    Im Forum dabei seit
    06.11.2013
    Ort
    35305 Grünberg
    Beiträge
    278
    'Gefällt mir' gegeben
    75
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Zitat Zitat von RazorRamon Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, aber 28/28 ist hässlich!
    Hmmm, grundsätzlich wirkt der 28/20 hübscher, sehe ich auch so, aber hier konkret macht sich 28/28 schon sehr hübsch, auch ohne Eifelturm.

    Ist wohl auch eine Glaubensfrage, hat alles Vor- und Nachteile, identische Laufräder sind schon gut, aber man erkauft sich dies auch mit größeres Abmessungen, Po Kontakt, etc., Gewicht und Massenträgkeit lassen sich dorch hochwertige leichte Werkstoffe ja gut kompensieren.

  19. #69
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.711
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Merkwürdig bis beunruhigend finde ich, daß auf stepshop.nl (Stepshop.nl | Sportsteps) der Race Max 20 anscheinend durch den 28/28 ersetzt wurde. Jedenfalls scheint der Race Max 20 nicht mehr gelistet zu sein. Auf kickbike.com ist der 28/28 überhaupt noch nicht im Programm. Wäre mal interessant zu erfahren, ob der Race Max 20 durch den 28/28 ersetzt werden soll.

  20. #70
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.050
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Das würde ich für möglich halten, dass der Race 28/20 wegfällt, denn der Markt ist nicht groß und eine Produktion braucht Stückzahlen. Da würden sich 28/20 und 28/28 die Käufer gegenseitig wegnehmen. Ich denke, vielleicht hat Kickbike wegen dieser Entscheidung auch lange mit einem 28/28 gewartet. Schon 2011 gab es ja bei der EM viele Eigenbau-28/28er. Da dachte ich, dass 2012 wohl schon kommerzielle zu bekommen sein würden. Vielleicht waren aber die Lager der 28/20 noch zu voll?
    Der Preis von 629 € für den 28/28 ist noch ok., denke ich, obwohl er wohl kaum mehr Ausstattung hat als der ca. 120 € billigere 28/20. Welche Laufräder wurden verbaut? Eigene, bewährte Kickbike-Naben?

    Ich vermisse aber den Rahmen solo, von dem schon mal zu lesen war. Kommt der noch?
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  21. #71
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.711
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Das ist wohl eher eine Frage des Marketing. Der Race Max 20 ist eigentlich kein Renn-Roller, wie etwa der Kostka Racer oder Mibo RaceK, sondern viel eher ein Allrounder, der aber auch hervorragend als Rennroller taugt. Kein anderer Roller bot mir die Möglichkeit einen 28/20er Sportroller mit breiteren Reifen All-Terrain-tauglich zu machen, wie ich es in der Stadt beim Training benötige.

    Die Vielseitigkeit des Race Max 20 erschließt sich leider nicht vielen, was aber wohl auch daran liegt, als was er angeboten wird, nämlich als reinrassiger Renn-Roller.

  22. #72
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von jenss Beitrag anzeigen
    Das würde ich für möglich halten, dass der Race 28/20 wegfällt, denn der Markt ist nicht groß und eine Produktion braucht Stückzahlen.
    Ich denke, Race Max, Cruise Max und Cross Max werden dieselben Rahmen haben. Dann sparen sie in der Produktion doch kaum etwas ein, wenn sie den Race Max mit 20er HR nicht mehr anbieten.

    Zitat Zitat von Kollo Beitrag anzeigen
    Das ist wohl eher eine Frage des Marketing. Der Race Max 20 ist eigentlich kein Renn-Roller, wie etwa der Kostka Racer oder Mibo RaceK, sondern viel eher ein Allrounder, der aber auch hervorragend als Rennroller taugt. Kein anderer Roller bot mir die Möglichkeit einen 28/20er Sportroller mit breiteren Reifen All-Terrain-tauglich zu machen, wie ich es in der Stadt beim Training benötige.
    Du schreibst mir aus der Seele!

    Der Rahmen ist zwar gegenüber dem 28/20 massiv verstärkt und das HR ist weiter nach hinten gerückt, damit man nicht ständig mit dem Bein drankommt wie beim Verlängerungsset, aber...

    ...das ist auch schon alles, was für Tourentauglichkeit spricht. (Etwas) breitere Reifen scheinen nicht mehr zu passen. Sehr niedrig sieht er ebenfalls aus. Das Trittbrett lässt sich zwar nach wie vor höher stellen, aber dann fällt es sicher nach vorne ab.

  23. #73
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.050
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ich denke, der 28/20 war noch als Allrounder gebaut, damit sich die Serie möglichst gut lohnt. Tretroller werden ja nicht in großen Mengen verkauft, da muss der Hersteller dann zusehen, dass er noch ihn für einen akzeptablen Preis anbieten kann. Ich denke, das ist auch der Grund, dass der 28/28 gut 100 € teurer ist, nämlich, dass der Einsatzbereich (und damit wohl auch die Serien-Stückzahl) kleiner ist, weil er auf Rennreifen zugeschnitten ist (habe ihn selbst noch nicht gesehen, klingt hier aber so.). Dass beim 28/20 dicke Reifen möglich sind, bedeutet immer etwas Gewurschtel mit der optimalen Trittbretthöhe. Ich finde jedoch, dass beim Roller Rennreifen noch relativ allroundtauglich sind, da man viel mit den Beinen ausfedern kann.
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  24. #74
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    850
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Interessante Fragen und Denkanstöße! Darüber hatte ich mir bisher noch gar nicht den Kopf zerbrochen. Also bei Gelegenheit unlängst Vincent per E-Mail dazu gelöchert.

    Zitat Zitat von Kollo Beitrag anzeigen
    […] auf stepshop.nl (Stepshop.nl | Sportsteps) […] scheint der Race Max 20 nicht mehr gelistet zu sein. […] Wäre mal interessant zu erfahren, ob der Race Max 20 durch den 28/28 ersetzt werden soll.
    Ja, zumindest beim größten Kickbike-Händler ist das nun so.

    Zitat Zitat von jenss Beitrag anzeigen
    Das würde ich für möglich halten, dass der Race 28/20 wegfällt, denn der Markt ist nicht groß und eine Produktion braucht Stückzahlen. Da würden sich 28/20 und 28/28 die Käufer gegenseitig wegnehmen. […]
    Der Preis von 629 € für den 28/28 ist noch ok., denke ich, obwohl er wohl kaum mehr Ausstattung hat als der ca. 120 € billigere 28/20. […]

    Ich vermisse aber den Rahmen solo, von dem schon mal zu lesen war. Kommt der noch?
    Gibt es auf Anfrage. Rahmen (inkl Bremszüge) für 319,–. Sehr verlockend, obwohl mich ein großes Hinterrad nicht so sehr interessiert.

    Zitat Zitat von Kollo Beitrag anzeigen
    Die Vielseitigkeit des Race Max 20 erschließt sich leider nicht vielen, was aber wohl auch daran liegt, als was er angeboten wird, nämlich als reinrassiger Renn-Roller.
    Zitat Zitat von RheinBergRoller Beitrag anzeigen
    Ich denke, Race Max, Cruise Max und Cross Max werden dieselben Rahmen haben. Dann sparen sie in der Produktion doch kaum etwas ein, wenn sie den Race Max mit 20er HR nicht mehr anbieten.
    Zitat Zitat von jenss Beitrag anzeigen
    Ich denke, der 28/20 war noch als Allrounder gebaut, damit sich die Serie möglichst gut lohnt.
    Ja – bis auf die Kleinteile wie Ständer- und Bremsscheibenaufnahme seien die MAX20-Rahmen ident.

    Was mich interessieren würde, ob es auf Basis des neuen Race-Max-28/28-Rahmens auch 26/26-Konfigurationen möglich sind und wir diese zB auch in Form von Cruiser MAX 26, Cross MAX 26 sehen werden? Das ist vorerst reine Spekulation! Kann jemand, der den neuen Rahmen / Race Max 28 live gesehen hat, etwas dazu sagen? An den hinteren Ausfallenden sind ja laut bisherigen Bildern auch Canti-Sockel und Bremsscheibenaufnahme vorhanden und das bestimmt nicht zu Rennzwecken.

  25. #75
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.711
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Wieso bei dem Rahmen nun ausgerechnet die Bremszüge dabei sind, verstehe ich nicht so ganz. Ok, man braucht für hinten längere als bei Fahrrädern üblich, aber es gibt ja Züge für Tandems, die passen.

    Mich würde mal interessieren, welches Einbaumaß die Gabel braucht, bzw. ob ich eine Cross-Gabel verwenden könnte, die man ja kaum unter 390mm Einbauhöhe bekommt, abgesehen von der Deda Black Cross. Ist aber pure Neugier, um zu sehen, was möglich wäre.

    Ich muß mir immer wieder selbst vorbeten, daß ich kein 28/28er brauche, damit ich mir den Rahmen nicht doch noch bestelle

    Den 28/20er darf ich ja bei uns im Flur parken, aber ein 28/28er wäre dann doch zu lang. Da würde meine bessere Hälfte streiken

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kickbike "Race max Alu" 28/20" mit Super-Laufrädern (neu)
    Von Coernel im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.12.2016, 12:23
  2. neuwertiger Kickbike Race Max abzugeben
    Von Lotz im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 23:05
  3. Biete neues unbenutztes originalverpacktes Kickbike Race Max 20
    Von jodi2 im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 15:25
  4. Kickbike 28/28
    Von Patina im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 09:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •