+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 41
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    17.05.2014
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Frage Joggen-Wie oft und wie lange?

    hallo erstmal,

    ich habe mir vorgenommen, mit dem joggen anzufangen, wurde aber bei der suche nach einem sinnvollen trainigsplan gleich wieder abgechreckt, weil ich hauptsächlich aussagen wie "mindestens 3 mal die woche" gefunden habe...
    meine frage ist, reicht es auch, wenn ich 2 mal die woche jogge, mit so 20 minuten anfange und dann nach und nach immer länger dabei bleibe (ich dachte an so 45 minuten)?

    Vielleicht ein bisschen zu mir: ich bin 17, gehe noch zur schule und mache 2x in der woche für eine stunde sport (step-aerobic). da bleibt leider nicht mehr die zeit, 3x die woche zu joggen, vor allem, weil man ja nicht samstag UND sonntag gehen sollte...;)

    wenn ich also schon 2x die woche sport treibe, denkt ihr, es reicht, 2x die woche zu joggen? oder macht das wenig sinn?

    Vielen Dank für eure Meinungen

    offifee

  2. #2
    Läufer Avatar von Sergej
    Im Forum dabei seit
    26.06.2006
    Beiträge
    2.053
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo und
    Zitat Zitat von offifee Beitrag anzeigen
    meine frage ist, reicht es auch, wenn ich 2 mal die woche jogge, mit so 20 minuten anfange und dann nach und nach immer länger dabei bleibe (ich dachte an so 45 minuten)?
    ...
    wenn ich also schon 2x die woche sport treibe, denkt ihr, es reicht, 2x die woche zu joggen?
    Ausreichend wo für?
    Profis sind berechenbar, die Amateure sind wirklich gefährlich. E.A. Murphy

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    17.05.2014
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ausreichend dafür, dass es sinn macht, überhaupt zu joggen ich will jetzt nicht unbedingt einen marathon mitlaufen können, aber ein bisschen mehr ausdauer wäre ganz schön und ich möchte allgemein etwas fitter werden und ein wenig abnehmen ich bin zur zwar relativ schlank, aber 2-3 kilo weniger wäre noch besser ;)

  4. #4
    Avatar von Sven K.
    Im Forum dabei seit
    01.03.2012
    Ort
    OHZ
    Beiträge
    3.828
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    54

    Standard

    Hallo und herzlich willkommen.

    Jedes Training ist besser als KEIN Training.

    2x20Min ist natürlich etwas wenig, wenn man mal plant irgendwann mal an Wettkämpfen teilzunehmen, die über 10km und mehr gehen.
    Du wirst aber sicherlich recht schnell merken, das da mehr drin ist und du die Dauer ausbauen kannst. Hast Du das mal 6-8Wochen gemacht, kannst Du sicherlich auch Samstag UND Sonntag Laufen gehen.
    Du solltest sogar die Dauer deiner Läufe ausbauen und statt 20min 30, 40 oder mehr laufen. Das kommt aber mit der Zeit.
    Keine Ahnung wann du stepst aber man könnte z.B.

    MO Step
    DI Laufen
    MI Regeneration
    DO Step
    FR Laufen
    SA Regeneration
    SO Laufen

    Wobei du hier Di und FR länger laufen könntest, da du ja anschließend Regeneration hast.

    Ist aber nur mal so in Blaue hinein.

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    17.05.2014
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    vielen dank erstmal für deine antwort an wettkämpfen will ich garnicht teil nehmen, ich möchte nur etwas für meinen körper und meine ausdauer tun ;) der plan trifft es schon ganz gut, habe montags und mittwochs step das problem ist aber, dass ich donnerstags und freitags garkeine zeit habe, um noch joggen zu gehen...da käme halt nur 1x am wochenende und 1x diestags in frage, was ja auch schon nicht so ideal ist ( montags sport, dienstags joggen, mittwochs sport, do+fr nichts)...drei mal wäre echt nur drin, wenn ich sa und so gehen würde, aber wenn das mit ein bisschen training geht, kann ich ja erstmal 2x in der woche joggen und das dann später auf 3x erweitern

  6. #6
    Schweiß, Tränen und Triumphe! Avatar von runningSven
    Im Forum dabei seit
    27.02.2014
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Grüße,
    mit zwei Laufeinheiten/Woche wird es schwierig den Körper an die Belastung zu gewöhnen. Drei sind schon das mindeste an Laufeinheiten um überhaupt irgendein Effekt zu erzielen.

    Grüße


  7. #7

    Im Forum dabei seit
    20.09.2013
    Beiträge
    114
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Drei sind schon das mindeste an Laufeinheiten um überhaupt irgendein Effekt zu erzielen.
    Seh ich anders.

    Jemand der häufiges Lauftraining gewohnt ist, wird mit nur zwei Einheiten pro Woche abbauen oder maximal das Niveau halten können. Aber jemand, der vorher nie gelaufen ist, wird sich meiner Meinung nach auch mit zwei Einheiten läuferisch verbessern und etwas für seine Gesundheit tun (wahrscheinlich sogar was Gutes.. ). Natürlich wird man mit drei Einheiten schneller und weiter voran kommen, aber dass weniger völlig sinnlos sein muss glaub ich kaum (noch dazu mit zusätzlich zwei "Crosstrainings").

    An deiner Stelle würd ich erstmal schaun ob dir das Laufen überhaupt liegt und Spaß macht, aber dass du meistens nur zweimal pro Woche dazukommen wirst spricht find ich nicht dagegen.

  8. #8
    Schweiß, Tränen und Triumphe! Avatar von runningSven
    Im Forum dabei seit
    27.02.2014
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zwei sind nicht ausreichend, das denke ich mir nicht aus, es ist so. Der Körper kann bei nur zwei Einheiten keine Leistung steigern, bzw. Reize setzen. Gerade als Anfänger ist eine gewisse Kontinuität das wichtigste.

    Sport frei


  9. #9
    Avatar von dry
    Im Forum dabei seit
    20.08.2012
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von runningSven Beitrag anzeigen
    Zwei sind nicht ausreichend, das denke ich mit nicht aus, es ist so.
    Extrem starkes Argument: "Es ist so."

    LG, dry

  10. #10
    Schweiß, Tränen und Triumphe! Avatar von runningSven
    Im Forum dabei seit
    27.02.2014
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard



  11. #11
    Avatar von dry
    Im Forum dabei seit
    20.08.2012
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von runningSven Beitrag anzeigen
    Ein Spitzenmarathonläufer,
    der 200 Kilometer und mehr pro Woche läuft,
    absolviert an manchen Tagen sogar zwei
    Trainingseinheiten. Für einen untrainierten
    Anfänger sind oft schon zwei Einheiten pro
    Woche genug.

    K. Moosburger, Interview für das Campusmagazin ACADEMY der Uni Düsseldorf, Juli 2009

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    17.05.2014
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    genau das worüber hier jetzt diskutiert wird, habe ich mich gefragt also ob es sinnvoll und effektiv ist , nur 2 mal in der woche zu joggen aber scheinbar gibt es da nicht so DIE antwort drauf naja, ich werde es erstmal so versuchen, ich kann dann ja mal in so 6-8 wochen berichten, ob es was gebracht hat, ob sich meine ausdauer merklich verbessert hat etc., dann wissen wir's

    trotzdem vielen dank für die bisherigen und natürlich auch weiteren ;)) beiträge

  13. #13
    Avatar von Kullino
    Im Forum dabei seit
    21.03.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    515
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    wie wärs wenn du erstmal anfängst mit joggen um zu schauen ob es dir Spaß macht? Und wenn es dir Spaß machen sollte wirst du deine EInheiten schon automatisch anpassen(vor allem wenn du dir mal ein Ziel setzen solltest). Kann sein daß du bei 2 pro Woche bleibst, viellicht werdens auch 3 oder mehr, vielleicht gibst es auch ganz wieder auf.

    Gruß Kullino
    Laufen macht Spaß und den Kopf frei.
    Den Spaß an "swim, bike, run" entdeckt
    2015 - Braveheartbattle finished + alle Jahre wieder Strongmanrun finsihed


    Geplant 2015: Marathon Münster, Triathlon, Münsterland Giro
    Aktuelle Fußwerk:
    Brooks PureDrift , Saucony Type A6, Brooks PureGrit

  14. #14
    Avatar von dry
    Im Forum dabei seit
    20.08.2012
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von offifee Beitrag anzeigen
    also ob es sinnvoll und effektiv ist , nur 2 mal in der woche zu joggen
    Mit einmal pro Woche Laufen bin ich auf 20:35 auf 5k gekommen.

    LG, dry

  15. #15
    Schweiß, Tränen und Triumphe! Avatar von runningSven
    Im Forum dabei seit
    27.02.2014
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kleiner Hinweis noch: Der Körper vergisst Reize nach 72 Stunden. Wer sich also nicht mindestens jeden dritten Tag bewegt, der kann es auch gleich lassen
    **Achim Achilles**


  16. #16
    Avatar von dry
    Im Forum dabei seit
    20.08.2012
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von runningSven Beitrag anzeigen
    Kleiner Hinweis noch: Der Körper vergisst Reize nach 72 Stunden. Wer sich also nicht mindestens jeden dritten Tag bewegt, der kann es auch gleich lassen
    **Achim Achilles**
    Ist völliger Käse. Es gibt Trainingsbelastungen nach denen 72h Regeneration empfohlen wird. (schweres Kreuzheben).
    Dieser Achilles ist wohl so qualifiziert wie du...

    LG, dry

  17. #17
    Schweiß, Tränen und Triumphe! Avatar von runningSven
    Im Forum dabei seit
    27.02.2014
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich will das hier nicht ins Unendliche führen, immerhin geht es hier ja um ein Laufeinsteiger, der die Ausdauer steigern möchte. Es ist ja auch eine individuelle Geschichte, der eine so, der andere so. Ich bin damals mit vier Einheiten gestartet, ob zwei auch gereicht, keine Ahnung.
    Gruß
    Sven


  18. #18
    Schweiß, Tränen und Triumphe! Avatar von runningSven
    Im Forum dabei seit
    27.02.2014
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dry Beitrag anzeigen
    Dieser Achilles ist wohl so qualifiziert wie du...
    Über Qualifizierung solltest du wohl nicht sprechen. Weder hast du das Recht, noch persönliche Kenntnis, über mich und über Achim Achilles zu urteilen. "extrem starkes Argument" sag ich bloß.
    Ich sehe es als dein Armutszeugnis und verabschiede mich aus diesem Thread.


  19. #19
    Avatar von dry
    Im Forum dabei seit
    20.08.2012
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von runningSven Beitrag anzeigen
    Ich sehe es als dein Armutszeugnis und verabschiede mich aus diesem Thread.
    Wollte dich nicht rausdrängen.
    Vielleicht kannst du der TE helfen.
    Und vielleicht hat jemand, der sich Achim Achilles nennt und Comedy auf hohem Niveau macht doch Ahnung vom Training.

    LG, dry

  20. #20
    mit einem riesen Grinsen
    Im Forum dabei seit
    22.02.2007
    Ort
    mitten im Pott
    Beiträge
    1.344
    'Gefällt mir' gegeben
    60
    'Gefällt mir' erhalten
    46

    Standard

    Zitat Zitat von runningSven Beitrag anzeigen
    Über Qualifizierung solltest du wohl nicht sprechen. Weder hast du das Recht, noch persönliche Kenntnis, über mich und über Achim Achilles zu urteilen. "extrem starkes Argument" sag ich bloß.
    Ich sehe es als dein Armutszeugnis und verabschiede mich aus diesem Thread.
    Bitte bleib und ignoriere dry einfach. Er taucht einfach ab und an auf (vermutlich wieder irgendein Wehwehchen, eine Tabelle, etwas im Netz gelesenes oder sonst ein Ereignis, welches ihn von wahnsinns Laufergebnissen anhält), trollt hier rum und verschwindet wieder für eine Weile von der Bildfläche.

    Einfach ignorieren, auch wenn es schwer fällt - ich weiß, wovon ich hier tippe! - , und allen wirklich interessierten weiter zur Seite stehen
    Lieben Gruß
    Sabine


    **** Ich soll mit ein Ziel setzen, habe ich gehört ... also gut: ich will endlich den A... hochbekommen und wieder mit Spaß laufen können. Und nicht nach 5km völlig fertig sein. Also runter vom Sofa und raus geht's ... ****

  21. #21
    läuft im Mittelfeld Avatar von chillie_
    Im Forum dabei seit
    12.09.2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.788
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von runningSven Beitrag anzeigen
    Kleiner Hinweis noch: Der Körper vergisst Reize nach 72 Stunden. Wer sich also nicht mindestens jeden dritten Tag bewegt, der kann es auch gleich lassen
    **Achim Achilles**
    Qualifikation hin oder her, aber gibt es für diese punktgenaue Definition auch eine wissenschaftliche Quelle und nicht die eines Laufjournalisten?

    Deine Bemühungen zu mehr Training in allen Ehren, aber ehrlich gesagt sprechen wir hier von jemanden, der gerade mit dem Laufen anfängt. Da ist JEDE (!) Einheit >0 pro Woche ein Zugewinn und auch mit 2 Einheiten in der Woche kann man sich steigern vor allem auch im Hinblick drauf, dass es nicht um Steigerung der Laufleistung sondern der Ausdauer geht.

    Und jetzt noch meine persönliche Meinung zu o.g. Satz ... mit solchen Allgemeinplätzen, die dann durchaus auch noch arrogant wirken können, verschreckt man sicherlich mehr Leute die sich für Ausdauertraining interessieren, als man davor bewahrt zu wenig zu trainieren. Wer überhaupt erst mal anfängt merkt ziemlich schnell wie und womit man weiter kommt.
    mein Sportblog : Endurange | road - trail - bike

    WK-Planung Run:

    22.03.2015 - 10K - Citylauf Dresden / 12.04.2015 - HM - Obermain Marathon / 03.05.2015 - HM - Weltkulturerbelauf Bamberg / 10.05.2015 - 10,5K - Maisels Fun Run / 20.06.2015 - 36km - Zugspitz Basetrail XL / 27.09.2015 - MRT - Berlin Marathon

    WK-Planung Bike:

    17.05.2015 - 70km - Rund um die Altstadt Nürnberg / 31.05.2015 - 300km - Mecklenburger Seenrunde / 26.07.2015 - 170km - Arber Radmarathon / 02.08.2015 - 165km - Frankenwald Radmarathon

  22. #22
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.772
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von dry Beitrag anzeigen
    Mit einmal pro Woche Laufen bin ich auf 20:35 auf 5k gekommen.


    LG, dry
    Das ist eine 12:00 Minuten Durchgangszeit (Coopertest) von ca. 2900 Meter.
    Flunkerst du da nicht etwas?
    http://forum.runnersworld.de/forum/a...ml#post1482380

    - - -

    @runningSven
    Lies dir noch einmal die Threaderöffnung durch. offifee schreibt da vom "Joggen", also das gute alte Trimm-Trapp. Deine Argumente mögen für ambitionierte Läufer gelten (oder auch nicht). Aber gewiss nicht für Jogger.


    Zitat Zitat von chillie_ Beitrag anzeigen
    Deine Bemühungen zu mehr Training in allen Ehren, aber ehrlich gesagt sprechen wir hier von jemanden, der gerade mit dem Laufen anfängt. Da ist JEDE (!) Einheit >0 pro Woche ein Zugewinn und auch mit 2 Einheiten in der Woche kann man sich steigern vor allem auch im Hinblick drauf, dass es nicht um Steigerung der Laufleistung sondern der Ausdauer geht.

    Ich kenne einige Personen, die einmal wöchentlich Joggen. Das sind natürlich keine "durchtrainierten" Sportler, aber es ist besser als gar nichts.

  23. #23
    Avatar von dry
    Im Forum dabei seit
    20.08.2012
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von M.E.D. Beitrag anzeigen
    Das ist eine 12:00 Minuten Durchgangszeit (Coopertest) von ca. 2900 Meter.
    Flunkerst du da nicht etwas?
    http://forum.runnersworld.de/forum/a...ml#post1482380
    Nein, nicht geflunkert!
    War im Alter von 25 Jahren - weniger Gewicht und noch nicht Kettenraucher...
    Damals - talentiert; heute - fleißig.
    Wer weiß - vielleicht komme ich da wieder hin - eher nicht...

    LG, dry

  24. #24
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zweimal Laufen bedeutet doch.......Zwei Tropfen auf einen heißen Stein.

    Sofortige Verdampfung und nix bleibt zurück.

  25. #25
    angenehm hart@90% Hf(max) Avatar von runningdodo
    Im Forum dabei seit
    16.09.2009
    Ort
    Friedrichshafen
    Beiträge
    2.654
    'Gefällt mir' gegeben
    68
    'Gefällt mir' erhalten
    36

    Standard

    Ach ja und drei Tropfen machen den Stein dauerhaft nass oder wie ist das?
    Nee, also wirklich, Axxel!

    Unter den vielen schwachen Argumenten hier ist mir das hier am plausibelsten bisher:
    Zitat Zitat von Sven K. Beitrag anzeigen
    Jedes Training ist besser als KEIN Training.
    Wenn offifee als absoluter Beginner nur Zeit/Lust auf zweimal wöchentliches Training hat, gut, dann mach das doch einfach mal!
    Vielleicht findest Du ja Gefallen daran und dann wirst Du das später evtl. auch ausbauen.

    Jede Wette würde ich jedoch eingehen, dass auch mit so einem minimalen Aufwand einer, der noch nie regelmäßig Lauftraining gemacht hat, nach einigen Wochen sich damit verbessern wird.

    Bitte berichte dann!

    Was ist Folding@home? Mach doch mit in unserem Folding@home-Team!

    Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
    14.11.´10 Tenero M: 2:58:06
    13.11.´11 Tenero HM: 1:23:02
    29.7.´12 Radolfzell 10k: 37:33

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 23:37
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 11:36
  3. Wie oft und wie lang rollert Ihr?
    Von jodi2 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 21:37
  4. Wie oft und wie lange lauft ihr eigentlich??
    Von *wico* im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 13:14
  5. Wie oft und wie lang pro Woche laufen?
    Von Ralfi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.07.2004, 12:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •