+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 50 von 50
  1. #26
    Axxel
    Gast

    Standard

    Da braucht man keine Quelle.
    Fakt ist das der Stoffwechsel sich im Alter verändert.

    Das ist auch ein Grund unter vielen das ich Joggen gehe.

  2. #27

    Im Forum dabei seit
    05.08.2010
    Beiträge
    187
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

  3. #28
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.065
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    ... und die Nahrungsmittelindustrie, Gesundheits- und Agragrpolitik und die DGE tragen eine gewaltige Mitschuld.
    Steif
    ---------------------------------------
    Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.

  4. #29
    Axxel
    Gast

    Standard

    Also wird der Mustermann/frau auch dicker.
    Sonst paßt die Kleidung ja nicht mehr.

    In Europa haben wir auch verschiedene Mustermänner/frauen.

    Denn in Decathlon Läden muss ich auf eine andere Größe umsteigen.

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    ... und die Nahrungsmittelindustrie, Gesundheits- und Agragrpolitik und die DGE tragen eine gewaltige Mitschuld.
    Immer mit dem Finger auf andere zeigen.

    Ich spare mir das indem ich mein Müsli selber zusammenstelle aus unbehandelten Zutaten.

    Ihr Deutschen habt es doch mal richtig gemacht........Wir sind das Volk.....habe ich noch in den Ohren

  5. #30
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.373
    'Gefällt mir' gegeben
    158
    'Gefällt mir' erhalten
    1.768

    Standard

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen
    Da braucht man keine Quelle.
    Fakt ist das der Stoffwechsel sich im Alter verändert.
    Quelle?
    Und deshalb nimmt jedes Säugetier im Alter zu?

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    ... und die Nahrungsmittelindustrie, Gesundheits- und Agragrpolitik und die DGE tragen eine gewaltige Mitschuld.
    Diese vier? Weltweit? Steile These.

    Aber anscheinend liegt es nicht am Alter: "Betrifft Menschen jeden Alters".
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  6. #31
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.065
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Für D-Bus und Axxel noch mal zum Mitbuchstabieren:
    Zitat Zitat von Steif
    ... und die Nahrungsmittelindustrie, Gesundheits- und Agragrpolitik und die DGE tragen eine gewaltige Mitschuld.
    Viele Faktoren spielen eine Rolle. Die oben genannten sind nur ein Teil der Ursache in dem komplexen Mechanismus. Möglicherweise schafft der Mensch mit der "Entwicklung" seiner Ernährung auch einen Schritt zurück in der darwinistischen Entwicklung.
    Steif
    ---------------------------------------
    Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.

  7. #32
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Quelle?
    Und deshalb nimmt jedes Säugetier im Alter zu?
    Die gute alte Apotheken Rundschau.

    Fängt schon im Alter von 25 Jahren an.....der Muskelschwund.
    Was machen wir dagegen...essen weiter wie immer.
    Statt unseren Muskeln anständig Feuer auf die Sehnen zu geben malochen wir für:

    Mein Haus.....mein Wochenendhaus.....mein Porsche......

  8. #33
    Axxel
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    Viele Faktoren spielen eine Rolle. Die oben genannten sind nur ein Teil der Ursache in dem komplexen Mechanismus.
    Ein Tipp von mir:

    Gehe mehr Laufen.
    Im Jahr nur 500Km ist viel zu wenig.
    Das machen manche schon in zwei Monaten.

    Dann klappt es auch mit der Nachbarin/Gewicht.

    Mitschuld.
    Wenn ich damals meiner Mutter erzählt hätte .........aber der Hans hat doch..... die doppelte Ohrfeige wäre dabei rausgesprungen
    Zuletzt überarbeitet von Axxel (29.05.2014 um 14:39 Uhr)

  9. #34
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.373
    'Gefällt mir' gegeben
    158
    'Gefällt mir' erhalten
    1.768

    Standard

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    Für D-Bus und Axxel noch mal zum Mitbuchstabieren:

    Viele Faktoren spielen eine Rolle. Die oben genannten sind nur ein Teil der Ursache in dem komplexen Mechanismus.
    "gewaltige Mitschuld" dieser vier - das habe ich schon richtig gelesen, das brauchst du nicht zu wiederholen. Argumente hast du bisher nicht gebracht; ich halte das nach wie vor für eine "steile These". (Dass die Nahrungsmittelindustrie das ihre dazu beiträgt, ist schon klar: sie will ja verkaufen, Umsatz und Gewinn steigern. Ist wie bei der Tabakindustrie etc. usw.)

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen
    Die gute alte Apotheken Rundschau.
    ...der Muskelschwund.
    Was machen wir dagegen...essen weiter wie immer.
    Danke, aber da wird nicht "jedes Säugetier" erwähnt.

    Zitat Zitat von Axxel Beitrag anzeigen
    Ein Tipp von mir:

    Gehe mehr Laufen.
    Ja. Hilft mehr, als der DGE eine gewaltige Mitschuld in die Schuhe zu schieben.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  10. #35
    Erst einmal nicht mehr dabei. Avatar von Scholes
    Im Forum dabei seit
    27.07.2013
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich Trage nur Levi´s jeans

  11. #36
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.650
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Zitat Zitat von Scholes Beitrag anzeigen
    Ich Trage nur Levi´s jeans
    Heißen die jetzt eigentlich Lieweiß?
    Wir haben da früher immer Läwwiß zu gesagt.

  12. #37
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.184
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    362

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Wir haben da früher immer Läwwiß zu gesagt.

    Klar, die von Levi .
    Levi Strauss & Co., wie Levi es gerne hätte, können wir leider nicht mehr fragen.
    Der Peter Stuyvesant war oder wäre auch so ein Pappenheimer .

    Knippi

  13. #38
    rennt
    Im Forum dabei seit
    24.04.2012
    Beiträge
    850
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Fragt mal die Sioux

    Zum eigentlichen Thema: Ich empfehle Boss, kostet zwar ein bisschen was, ist aber auch bisschen was wert. Fahre selbst einmal im Jahr nach Metzingen zum Boss-Outlet und kaufe da alles was da ist in 30-34, da gibts auch tolle Modelle mit Stretch, und die Preise dort sind ok, ca. 50-70 pro Hose
    Gruß
    pop

  14. #39
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.614
    'Gefällt mir' gegeben
    314
    'Gefällt mir' erhalten
    1.127

    Standard

    Ick koof schon lange Jeans mit Stretch. So reicht eine fürs Jahr

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  15. #40

    Im Forum dabei seit
    05.05.2014
    Beiträge
    26
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    mein damaliger Freund war auch nicht gerade der breit gebauteste und hatte ähnliche Probleme. Fündig war er eig immer im Otto-Katalog (aber weiß jetzt leider die Marken nicht mehr...) und bei Herrlicher Jeans...

  16. #41

    Im Forum dabei seit
    26.06.2014
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Könntest mal bei Jeans Kaltenbach schauen, die haben eine Überlängenmarke (Cross Jeans).

  17. #42

    Im Forum dabei seit
    29.07.2014
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also da ich knapp 1,90 m groß bin, kenn ich das Überlängen Problem. Da es mir zu mühselig ist in unserem kleinen Städtchen auch immer nach den passenden Jeans zu suchen (Das kann schon mal Stunden dauen), hab ich mir angewöhnt, diese im Internet zu kaufen. Bisher hab ich mit Jeanswelt sehr gute Ehrfahrungen gemacht. Die haben auch viele Jeansmodelle in Überlänge.

    Sehr zu empfehlen ist da auch das Forum für lange Menschen, das gibt es auch immer gute Tipps!

  18. #43

    Im Forum dabei seit
    27.06.2014
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Mario Be Beitrag anzeigen
    Also ich kenne das Problem auch mit dem dicken Oberschenkeln.
    Ich trage daher nur die Wrangler mit Elastan.
    Gut, seit meiner Sportpause hab ich das Problem nicht mehr so extrem, aber immernoch etwas.
    Geht mir ähnlich und die Hose hab ich auch xD

  19. #44
    Stockente
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.870
    'Gefällt mir' gegeben
    481
    'Gefällt mir' erhalten
    494

    Standard Herrrlisch!

    Es wird Zeit, dass dieser Faden wieder ans Licht gerückt wird.

    Wer kennt das Problem nicht? Man möchte den örtlichen Einzelhandel in der Provinz stärken und vor Ort passende Beinkleider kaufen, doch man findet in seiner Größe nichts. Ist denn die Inchgröße 30/36 so ungewöhnlich? Offenbar!

    Man muss es akzeptieren, dass man auf den Online-Handel ausweichen muss, wenn die eigenen Körpermaße von der Norm abweichen, etwa bei Wettkampfschuhen in Größe 49 (manche Hersteller stellen sie gar nicht in dieser Größe her) und bei Beinkleidern in Größe 30/36.

    Schade, eigentlich!
    persönliche Bestzeiten:

    200m: 33sek, Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 400m: 68sek Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 800m: 2:24,16 (2019), 1500m: 4:43,29min (2018), 3000m: 10:25,01min (2019), 5000m: 17:47,65min (2018), 5km: 27:05min (2010), 10km: 41:54min (2011), Halbmarathon: 1:43:17h (2011), Marathon: 3:27:45h (2011)

    http://zwischenzeitentabelle.de/

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....tman=berechnen

    https://www.yumpu.com/de/document/vi...iel-wienbreier

  20. #45
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.834
    'Gefällt mir' gegeben
    37
    'Gefällt mir' erhalten
    240

    Standard

    ...oder man(n) frisst sich ein paar Pfunde an und passt in vernünftige Größen, z.B.34/36.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  21. #46

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.235
    'Gefällt mir' gegeben
    72
    'Gefällt mir' erhalten
    227

    Standard

    Der Begriff Training steht laut Wikipedia allgemein für alle Prozesse, die eine verändernde Entwicklung hervorrufen. Laut Katz kann "Training" auch durch "Schlafen" oder "Naschen" ersetzt werden.
    sportliche Ziele 2019: Spaß haben

    Trolli
    Stuttgartlauf
    Baden(halb)marathon
    Schwarzwald(halb)marathon

  22. #47
    Stockente
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.870
    'Gefällt mir' gegeben
    481
    'Gefällt mir' erhalten
    494

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    ...oder man(n) frisst sich ein paar Pfunde an und passt in vernünftige Größen, z.B.34/36.
    Manchmal esse ich 2 Tafeln Schoki am Stück, nützt alles nix!
    persönliche Bestzeiten:

    200m: 33sek, Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 400m: 68sek Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 800m: 2:24,16 (2019), 1500m: 4:43,29min (2018), 3000m: 10:25,01min (2019), 5000m: 17:47,65min (2018), 5km: 27:05min (2010), 10km: 41:54min (2011), Halbmarathon: 1:43:17h (2011), Marathon: 3:27:45h (2011)

    http://zwischenzeitentabelle.de/

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....tman=berechnen

    https://www.yumpu.com/de/document/vi...iel-wienbreier

  23. #48
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.834
    'Gefällt mir' gegeben
    37
    'Gefällt mir' erhalten
    240

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Manchmal esse ich 2 Tafeln Schoki am Stück, nützt alles nix!
    Guter Anfang.... vor'm Zubettgehen noch drei bis vier Burger und morgens zwei Stück Käsekuchen oder Bienenstich.... das Ganze drei Wochen lang, dazu Laufpause, dann passt das schon
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  24. #49
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.487
    'Gefällt mir' gegeben
    421
    'Gefällt mir' erhalten
    882

    Standard

    Ihr macht den schönen Praktikantenthread kaputt.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  25. #50
    Stockente
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.870
    'Gefällt mir' gegeben
    481
    'Gefällt mir' erhalten
    494

    Standard

    Zitat Zitat von MikeStar Beitrag anzeigen
    Guter Anfang.... vor'm Zubettgehen noch drei bis vier Burger und morgens zwei Stück Käsekuchen oder Bienenstich.... das Ganze drei Wochen lang, dazu Laufpause, dann passt das schon
    Ich frage mich nur, ob es überhaupt möglich ist, beinkleidertechnisch 4 Inchgrößen zuzulegen.

    Was gäbe es denn noch für Möglichkeiten, außer den hier genannten? Nicht jede(r) mag Käsekuchen. So eine fette Currywurst/Pommes und Mayo (1000kcal) könnte auch hilfreich sein. Das sollte ausdiskutiert werden!

    Man könnte auch eine Challange draus machen:

    Qualifikationsnorm (Männer): Inchgröße 30/36, Bauchumfang 80cm.
    Qualifikationsnorm (Frauen):

    Ziel der Challange: eine ordentliche Hosengröße, zum Beispiel 34/36 und ein ordentlicher Bauchumfang. Für jeden zusätzlichen cm Bauchumfang gibt es eine Zeitgutschrift von 1 Tag.

    Oder ist das jetzt eine blöde Idee?

    Hier wäre noch eine Anleitung, um schnell zuzunehmen:

    https://www.youtube.com/watch?v=inlAE3s6Ll0
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (01.10.2018 um 05:54 Uhr)
    persönliche Bestzeiten:

    200m: 33sek, Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 400m: 68sek Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 800m: 2:24,16 (2019), 1500m: 4:43,29min (2018), 3000m: 10:25,01min (2019), 5000m: 17:47,65min (2018), 5km: 27:05min (2010), 10km: 41:54min (2011), Halbmarathon: 1:43:17h (2011), Marathon: 3:27:45h (2011)

    http://zwischenzeitentabelle.de/

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....tman=berechnen

    https://www.yumpu.com/de/document/vi...iel-wienbreier

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •