Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    01.12.2012
    Beiträge
    89
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Forerunner 210 Speicher voll

    Hej,
    ich habe seit einem Jahr ein FR 210.
    Leider hat er auch das Problem, dass das Display bei feuchtkaltem Wetter beschlägt, damit habe ich mich bisher abgefunden.
    Heute aber meldete das Gerät beim Start des Laufs: "Speicher voll"
    Eigentlich sollte dann ja automatisch die älteste Einheit überschrieben werden. Das funktionierte aber nicht, das Gerät verweigerte schlicht die Aufzeichnung, immer mit der Meldung "Speicher voll"
    Zu Hause am PC habe ich dann versucht die 180 Dateien aus dem Ordner Activities zu löschen. Dies funktionierte bei 87 Dateien, die anderen 93 Dateien lassen sich nicht löschen, schreibgeschützt, den Schreibschutz konnte ich auch nicht aufheben.
    Ein Hard Reset brachte gar nix.
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und was ich machen kann, um die Dateien zu löschen?

    Hat man eigentlich eine Chance bei Garmin gegen einen Aufpreis auf das nächstbessere Modell zu wechseln (FR 220) ?
    Oder sein Geld zurück zu bekommen?
    Der FR 210 scheint ja schlicht Mist zu sein, rund 200€ und dann dringt Luftfeuchtigkeit ein und wesentliche Grundfunktionen des Geräts (Speicherverwaltung) funktionieren nicht richtig.

    Ohje

  2. #2
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.215
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Ohje Beitrag anzeigen
    Hej,
    ich habe seit einem Jahr ein FR 210.
    Leider hat er auch das Problem, dass das Display bei feuchtkaltem Wetter beschlägt, damit habe ich mich bisher abgefunden.
    Helfen kann ich nicht und verstehen kann ich dich noch weniger.
    Eine Sportuhr die von innen beschlägt ist nicht dicht und wird unverzüglich reklamiert und nicht abgewartet bis die Garantiezeit abgelaufen ist.
    Wer weiss wie gross die Korrosionschäden inzwischen schon sind.
    Jetzt gibts immer noch den Weg die Gewährleistung des Händlers in Anspruch zu nehmen, wobei du glaubhaft machen musst, dass der Mangel von Anfang an bestand.
    Ansonsten noch mit Garmin Kontakt aufnehmen und auf Kulanz hoffen. Allerdings gibts die 210 ja immer noch, da schauts dann schlecht aus mit einem Nachfolgemodell.

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard ich habe das Problem auch

    Ich habe das Gerät im Ruhemodus - zum Starten und Speichern einer Aktivität dücke ich die metallene Taste.

    Er sucht nach dem HF - Sensor und nach dem Satelitten.

    Dann sagt er wenn er eigentlich soweit sein sollte, daß die Aktivität beginnt "Speicher voll."

    Folgendes wurde bisher versucht:

    1) RESET lt. Garmin Anleitung

    https://support.garmin.com/de-DE/?fa...1T0N0aUkXfz9K7

    2) Verbindung mit Datenkabel:

    Kopieren aller Daten die auf dem Gerät gespeichert sind und Löschen der Daten.

    3) Was nun ?


    Danke

    Markus

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    799
    'Gefällt mir' gegeben
    224
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Kenne die Forerunner 210 nicht.
    Kannst Du die als Laufwerk am Rechner mounten? Falls ja, mal Papierkorb etc. löschen und wenn Du was riskieren magst: formatieren.

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von NME Beitrag anzeigen
    Kenne die Forerunner 210 nicht.
    Kannst Du die als Laufwerk am Rechner mounten? Falls ja, mal Papierkorb etc. löschen und wenn Du was riskieren magst: formatieren.
    Danke.

    Bis zum Posting hab ich den FR mit einem Linux Rechner verbunden und mit dem Linux Rechner alle Daten gelöscht.

    Habe nun das ganze nochmal mit einem Windows 7 PC wiederholt - es waren noch Dateien da obwohl ich meinte, alle gelöscht zu haben.

    Seit dem Löschen der Dateien

    - natürlich hatte ich irgendwann früher auch ein paar wichtige Datein draufgespielt zur Datensicherung -

    geht er nun wieder.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Forerunner 210 tot!?
    Von runmensch im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.2014, 21:13
  2. Polar rc3 vs. Garmin forerunner 110 oder Garmin forerunner 210
    Von Rico80 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 16:46
  3. Forerunner 210 / Polar
    Von Laurifea im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 21:34
  4. FR 305 - Speicher viel zu schnell voll?
    Von allesneumachtdermai im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 22:21
  5. Voll heiß, voll fies, voll fett - mein Boti-HM
    Von wosp im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 18:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •