Thema geschlossen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 32

Thema: Eure zeiten..

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    21.09.2004
    Beiträge
    113
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    hallo da draußen..
    ich hab mir eben mal einige htreads durchgelesen hier und würd gern mal wissen ob es auch leuts hier gibt, die grottenschlechte zeiten laufen..so wie ich..ich trau mich fast garnicht zu schreiben wie schlecht..
    ich laufe seit anfang august, schaffe 10 km durchzulaufen, aber mit im vergleich zu euch lächerlichen zeiten.
    komischerweise laufe ich 10 km schneller als 4,2 km das ist doch merkwürdig (ich meine 10 laufe ich in 70 minuten und 4,2 in --schäm-38 minuten! Und ich hab bei beiden läufen immer son durchschnittspuls von 144. Ich versteh das irgendwie nicht..


  2. #2
    Bandscheibengevorfällter Avatar von Thomas Naumann
    Im Forum dabei seit
    10.08.2003
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.686
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Das ist am Anfang so. Als ich Mai 2002 anfing, konnte ich gerade man 3 Minuten durchlaufen (3 Minuten laufen, 1 Minute Pause, Wiederholung - bis 1 Stunde um war). Mein erstes Durchlaufen war im Oktober 2002, und es waren etwa 8,5 km in einer Stunde. Nicht gerade turbomäßig.

    Nicht, daß ich jetzt etwa der Held wäre, aber im Wettkampf würde ich inzwischen etwa 15 km in der Stunde hinkriegen. Daran kannst du sehen: Jeder fängt mal klein an. Wenn du im August angefangen bist zu laufen und jetzt schon 10 km in 70 Minuten laufen kannst, bist du bedeutend besser bzw. schneller als ich nach zwei Monaten laufen.

    -------------------------------
    KLK - Freewareprogramm für das Führen eines Lauftagebuchs:
    http://www.lust-am-laufen.de

  3. #3
    Bandscheibengevorfällter Avatar von Thomas Naumann
    Im Forum dabei seit
    10.08.2003
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.686
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Das ist am Anfang so. Als ich Mai 2002 anfing, konnte ich gerade man 3 Minuten durchlaufen (3 Minuten laufen, 1 Minute Pause, Wiederholung - bis 1 Stunde um war). Mein erstes Durchlaufen war im Oktober 2002, und es waren etwa 8,5 km in einer Stunde. Nicht gerade turbomäßig.

    Nicht, daß ich jetzt etwa der Held wäre, aber im Wettkampf würde ich inzwischen etwa 15 km in der Stunde hinkriegen. Daran kannst du sehen: Jeder fängt mal klein an. Wenn du im August angefangen bist zu laufen und jetzt schon 10 km in 70 Minuten laufen kannst, bist du bedeutend besser bzw. schneller als ich nach zwei Monaten laufen.

    -------------------------------
    KLK - Freewareprogramm für das Führen eines Lauftagebuchs:
    http://www.lust-am-laufen.de

  4. #4
    Avatar von reinickefux
    Im Forum dabei seit
    20.07.2004
    Ort
    Stuttgart-Vaihingen
    Beiträge
    143
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    also ich habe erst vor 7 wochen mit dem laufen angefangen, daher sind meine zeiten auch noch nicht besonders gut. habe auch noch nicht allzuviel messungen gemacht, aber ich lief schon 5 km in 29 minuten und 7 km in 44 minuten.:look:

  5. #5
    Avatar von Meike
    Im Forum dabei seit
    08.02.2004
    Beiträge
    1.423
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Finde Deine Zeiten gar nicht so schlecht. Zum Vergleich mal meine (laufe seit etwas mehr als einem Jahr): Meine PB für 10 km liegt bei 58:40, das hab ich aber wirklich nur einmal geschafft. Ansonsten kann ich durchaus 1:14 unterwegs sein, wenn mir gerade lahmarschig zumute ist und ich Lust auf Fettverbrennung hab :glow: . Wenn Du gerade resignierst, dann denk dran, auf Resignation folgt in den meisten Fällen Besserung.
    Außerdem, als Frau ist das alles gar nicht so schlecht. Und als ich letztens beim rbb-Lauftreff war (und das ist wirklich ein großes Vergleichspublikum), waren in der 7 min.-Gruppe die meisten Leute. Also ist das guter Durchschnitt und nicht des Schämens wert. Übrigens ist Mücke (ihr wißt schon, die Ikone) da auch mit 7 min. mitgelaufen.
    Also: Wir sind in guter Gesellschaft.

    Meike

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    12.04.2003
    Beiträge
    8.186
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Nenn` Deine Zeiten nicht lächerlich....die entsprechen nämlich in etwa dem was ich im Moment so hinkriege - und da ich am 27.06. nach `ner längeren Verletzung mit satten 10 Min./km wieder angefangen hab` bin ich auf die jetzigen Zeiten wieder mächtig stolz....also....mach` mich nicht runter! )

    ____________________
    5 Engel für Bertlich http://www.laufen-aktuell.de/_laufen...s/engel033.gif

    ____________________

    www.myblog.de/greenhoernchen

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    10.08.2004
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Hi Moonya,

    ich finde deine Zeiten auch nicht lächerlich. Ich bin heute 9 km in 68 Minuten gelaufen und finde mich gerade extrem ok Und ich hab auch Anfang August angefangen. Die 10 km stehen bei mir noch aus, so weit war ich noch nicht unterwergs, die 9 km heute waren das weitestes bisher (und ich hätte mich auch schwer getan, da jetzt noch einen Kilometer dranzuhängen).

    Dass du bei den 4,2 km langsamer bist, kann eventuell ein Messfehler sein (wie hast du die Streckenlänge denn ermittelt?). Oder du brauchst einfach zwei bis drei Kilometer zum warm werden (was recht normal ist) und kommst dabei auf der kurzen Strecke gar nicht recht in Schwung.

    Bis jetzt stehe ich meinen Zeiten noch recht entspannt gegenüber. Ich will erstmal überhaupt Ausdauer aufbauen und finde es schon beeindruckend, plötzlich überhaupt eine Stunde am Stück laufen zu können (hab ich vorher in meinem Leben noch nie gekonnt und mir auch nicht recht vorstellen können). Wenn ich dann mal weiter bin und auch Volksläufe mitlaufen will oder so, werden mir die Zeiten dann sicher schon etwas wichtiger, die sollen das Ziel nunfür mich nicht extra lange stehen lassen müssen. Aber übermäßigen Ehrgeiz habe ich da nicht, ein Renner werde ich nie. Ich freue mich, wenn ich irgendwann mal konstant über lange Strecken einen 6er Schnitt laufen kann, das ist sozusagen mein Ziel. Wenn ich mal soweit bin, sehe ich weiter.

    lg,
    Capella

    Madness takes its toll. Please have exact change.

  8. #8
    Auf eigenen Wunsch nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.837
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Hi Moonya,
    wenn die 70 min auf 10 km stimmen, kannst du davon ausgehen, daß du auch 4,2 km unter 30 Minuten laufen kannst. Irgendwo hast du dich da vermessen. Oder du hattest bei den 4,2 km einen ganz grauslig schlechten Tag.

    70 min für 10 km ist ja nicht schlecht. Zwar nicht unbedingt olympiaverdächtig, aber gibt genug hier, die langsamer sind, besonders als Frau. Also Schluß mit "schäm"! Wobei schämen ohnehin nicht angebracht ist, ist ja nur Laufen.
    (An dieser Stelle fällt mir allerdings der Spruch ein: "Manche glauben, beim Fußball gehe es um Leben und Tod. Doch das stimmt gar nicht. Es geht um viel mehr")

    Viel Vergnügen weiterhin beim Schnellerwerden,
    Jürgen




  9. #9
    Der vom Ironman träumt... Avatar von Rather-Lutz
    Im Forum dabei seit
    11.06.2004
    Ort
    Jüchen /Kreis Neuss
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Ist ganz normal, für meinen ersten 10km Trainingslauf hab ich im Mai noch 1:27 h gebraucht, jetzt liegt meine Bestzeit bei 59:20 min ;)
    Laufe seit Mai, hab allerdings jetzt 15 kg weniger
    Also mach dir keine Sorgen, das Tempo kommt mit der Zeit


    Lutz, (ein von 0 auf 42er)

    26.9 Kölner Brückenlauf
    14.10 Herbstlauf Grevenbroich
    14.11 Martinslauf Düsseldorf HM
    28.11 Bertlich
    Was mach ich im Dezember?
    08.05.05 Rhein M Düsseldorf

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    21.09.2004
    Beiträge
    113
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    hey vielen dank an alle die geantwortet haben! Es hat mich richtig beruhigt das einige schreiben sie wären anfangs so ähnlich wie ich gelaufen! da gibts ja offesichtlich noch hoffnung)

    Die 4,2 kilometer hab ich mit map24 ermittelt, das sah so professionell aus das ich dachte das kann wohl stimmen
    ?(
    aber es kommt mir trotzdem spanisch vor..ich hab auch nen schrittzähler aber zeigt nur völligen käse an, damit kann ichs auch nicht wirklich nachmessen..taj vielleicht brauch ich ja mal ne hightechuhr mit entfernungsmesser..wenn ich schon nicht bestzeiten laufe dann wenigstens mit hightech:roll:

  11. #11
    laufend leichter :-) Avatar von Tati
    Im Forum dabei seit
    03.08.2004
    Ort
    Mohorn in Sachsen
    Beiträge
    3.553
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Hallo Moonya,
    ich glaube ein Fahrrad mit Tacho reicht zum Nachmessen. Teure Hightech ist für den Anfang vielleicht doch nicht so sinnvoll , außer du stehst auf so was und nutzt es auch ganz oft ?( .
    Meine Zeiten waren übrigens am Beginn meiner Lauferei auch "grottenschlecht", aber inzwischen lauf ich die 10km in 53 min und den HM in 1h55 und was zerdrücktes an Sekunden. Das ganze hat aber bald 5 Jahre gedauert :rotate:

    Tati :dance:

    Morgen 10 km beim Butterberglauf bei Bischofswerda

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    23.09.2004
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Hi,

    also ich hab vor 1,5 Jahren mit dem Laufen begonnen und hatte anfangs auch Zeiten langsamer als 60min/10 km.

    Heute habe ich meinen Rekord auf 39,53 gebessert.

    Also du siehst: mit Training erreicht man vieles!

    Einfach kontinuierlich laufen, dann wirst du sehen, dass sich die Zeiten nahezu verbessern!

    weiterhin viel spass beim laufen und trainieren

    burli

  13. #13
    kann auf Wasser laufen:-) Avatar von pingufreundin
    Im Forum dabei seit
    16.05.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    6.522
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Danke, schon geht`s mir besser
    Meine Zeit vom ersten Zehner steht unten.Wollte nächste Woche nochmla einen laufen. Hab aber gestern 1:10 gebraucht. hatte schon gehofft, ich wäre schneller geworden.
    Aber wovon auch?? Hab nach dem ersten Zehner ja kaum was gemacht(danke, blöder "Sport"-Mediziner)
    Naja, ich hoffe ma, die 10 gestern waren auch wirklich 10 und nicht 9.
    mein erster 10er : 1:08:19-es gibt noch zu tun

    [ Dieser Beitrag wurde von pingufreundin am 26.09.2004 editiert. ]

  14. #14
    anonym1
    Gast

    Standard Eure zeiten..

    Hallo Moonya

    Du weisst aber, dass die 70 Minuten für 10 km gar nicht so schlecht sind für einen Anfänger !
    Ausserdem hast du die Zeiten während deines normalen Trainings gestoppt, oder ?
    Du würdest die Zehn in einem Wettkampf vielleicht sogar unter einer Stunde laufen.

    --
    Hunde die beissen bellen nicht, wie auch, mit vollem Maul.

    Carsten
    http://www.ichhabekeinewebsite.ch

  15. #15
    Back from the Dead Avatar von Ishimori
    Im Forum dabei seit
    19.09.2004
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    2.008
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Original von Thomas Naumann:
    Nicht, daß ich jetzt etwa der Held wäre, aber im Wettkampf würde ich inzwischen etwa 15 km in der Stunde hinkriegen.
    Also - 15 km in einer Stunde zu laufen, hat schon etwas heldenmäßiges (also ich schaff des noch net).

    Gruß,

    Stefan



  16. #16

    Im Forum dabei seit
    13.09.2004
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Also falls hier noch jemand interessiert:
    Ich hab vor 2 Wochen angefangen und bin heut die 9,4 km in 1:08:30 gelaufen. Aber ich mach mir da keine Sorgen, dass es vielleicht zu langsam sein könnte.
    Immer fleißig trainieren dann wirds bestimmt auch mal irgendwann in 45 min klappen...

  17. #17
    Mosquito
    Gast

    Standard Eure zeiten..

    Original von Ishimori:
    Original von Thomas Naumann:
    Nicht, daß ich jetzt etwa der Held wäre, aber im Wettkampf würde ich inzwischen etwa 15 km in der Stunde hinkriegen.
    Also - 15 km in einer Stunde zu laufen, hat schon etwas heldenmäßiges (also ich schaff des noch net).

    Gruß,

    Stefan


    Also,
    bei allem gebotenen Respekt ) , Thomas schrieb ja auch "würde ... in etwa". Demjenigen Thomas auf dem Foto oben links traue ich das nicht so ganz zu.

    Meine Meinung: nur wirklich gelaufene Zeiten gelten! "Würde in etwa" ist was für :sleep: -Nasen !!!!!!

  18. #18
    und Wiky Avatar von Ralf-Charly
    Im Forum dabei seit
    21.02.2003
    Ort
    Rhede
    Beiträge
    4.576
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Original von Mosquito:

    Also,
    bei allem gebotenen Respekt ) , Thomas schrieb ja auch "würde ... in etwa". Demjenigen Thomas auf dem Foto oben links traue ich das nicht so ganz zu.

    Meine Meinung: nur wirklich gelaufene Zeiten gelten! "Würde in etwa" ist was für :sleep: -Nasen !!!!!!
    Bei den Meinungen ist das aber ähnlich!!!
    ) )

    Thomas könnte dir sicher auch selber antworten, aber da mir seine Laufzeiten aus diversen Berichten bekannt sind, hier ein Link für alle :sleep: -Nasen:
    Gettorf-Lauf



    Gruß Ralf und Charly

    Der Weg ist das Ziel.

  19. #19
    Back from the Dead Avatar von Ishimori
    Im Forum dabei seit
    19.09.2004
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    2.008
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Original von Mosquito:
    Demjenigen Thomas auf dem Foto oben links traue ich das nicht so ganz zu.
    Man sollte nie vom Äußeren auf die Leistungsfähigkeit eines Menschen schließen (ist aber schön, daß es trotzdem fast jeder macht - da staunen die Leute dann um so mehr, wenn man ihnen zeigt, was in einem steckt). Abgesehen davon läßt Thomas` Foto ohnehin nicht den Schluß zu, er könne keine 15 km in einer Stunde laufen.

    Ich finde es jedenfalls beachtlich, daß er in gut zwei Jahren seine Zeiten so steigern konnte. Ich laufe jetzt seit gut 9 Jahren, habe aber früher nie versucht (jedenfalls nicht besonders planvoll), meine Geschwindigkeit zu steigern. Erst seit zwei Monaten (nach einer ziemlich langen Laufpause) arbeite ich auch daran. Meine 10 km Zeit hat sich gegenüber meiner früheren Bestzeit von 47 Minuten (das war irgendwann vor 2 Jahren, vor 4 Wochen führte ich bei 52 Minuten noch einen Jubeltanz auf) auch schon auf 45 Minuten verbessert. Mal schauen, wie das nächste Woche beim HM in Nürnberg aussieht...

    Immer erst an das Gute im Menschen glauben, Mosquito! Warum sollte Thomas uns denn anflunkern?

    Lieben Gruß und viel Freude an der persönlichen Bestzeit,

    Stefan

  20. #20
    Mosquito
    Gast

    Standard Eure zeiten..

    Nee,
    meinen Glauben an das Gute oder Schlechte in Sonstwem lassen wir mal außen vor.

    Prognosezeiten machen mich grundsätzlich stutzig; davon halte ich einfach nichts und die Frage, ob irgendwer jemanden anflunkert, stellt sich auch nicht.
    Denn entweder mal läuft ´n 4er Schnitt durch und kann 15km/h oder eben nicht. Und wenn man´s noch nicht gelaufen ist, hält man sich halt bedeckt, bis man´s geschafft hat.

    Der Link jedenfalls hat mich überzeugt. Hiernach fehlten im Wettkampf knappe 40Sek. an der Prognose. Heisst zwar immer noch nichts, aber soweit er sich´s zutraut, sollte er´s dann wohl hinkriegen.

    Nix für Ungut ,
    Mos

  21. #21

    Im Forum dabei seit
    21.06.2004
    Beiträge
    22
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Hei 10 km in 70 Minuten ist doch gut!
    Mir fehlen da noch ca. 10 Minuten für diese Zeit.
    und das bei einem Durchschnittspuls von 146.

    Aber, auch wenn ich so langsam dahinschleiche, dass mich alle überholen können, es macht trotzdem Spass, und ich werde schneller


    :dance:

    Grüsse aus der Schweiz

    stabilo

  22. #22

    Im Forum dabei seit
    02.02.2004
    Ort
    Gerasdorf bei Wien
    Beiträge
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Mahlzeit!

    Also ich find das super.... nicht jeder kann blitzeschnell sein. Ich würde mich freuen, wenn ich diese Zeit mal hin bekomme.

    Lieber langsam und wirklich durchgelaufen, als gar nicht oder dazwischen 18 mal gegangen :rotate:

    Also

    lg Schecki

  23. #23
    Avatar von Maikaefer25
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Erding
    Beiträge
    109
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    So nun kann ich mich auch nicht mehr zurückhalten:
    Habe gestern einen zwar ruhigen Dauerlauf über knapp 10km absolviert, aber der war zu meinem großem Frust sehr laaaahm. Ich habe ihn in immerhin 1:30 geschafft
    Ich habe mit dem Laufen im Mai angefangen, bin bald 50 und männlich. Vorher habe ich in meinem Leben nie einen ernstzunehmenden Sport betrieben, naja außer vielleicht Rasen-Schach...

    Wie du siehst geht es vielen so oder noch "schlimmer" als dir.
    Ich lebe z.Zt. auch nur von der Hoffnung, die ich auch hier im Forum bekomme, dass es irgenwie langsam bergauf gehen wird.

    Somit mache ich dir und mir hiermit Mut: Es geht aufwärts, du wirst sehen !

    Michael

    Nr. 623 beim Erdinger Stadtlauf 1:08:40
    Nr. 35 beim Ebersberger Forstlauf 3.10.04

  24. #24
    der mit dem Schwein kämpft Avatar von wosp
    Im Forum dabei seit
    18.05.2004
    Beiträge
    2.088
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Eure zeiten..

    Hey Maikaefer25!
    Das klingt ja schon ganz anders! Neulich warste ja ein wenig schlecht drauf! Du siehst: Das Leben geht weiter! Keep on running!
    Gruß nach Berlin! wosp

    ??.11.: 1. HM in ????
    28.11.: HM Bertlich
    31.12.: Silvesterlauf Bietigheim (10,7km)

  25. #25
    Iron(wo)man 2010 Avatar von Kathrinchen
    Im Forum dabei seit
    20.08.2004
    Ort
    Ehrwald/Tirol
    Beiträge
    7.107
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard Eure zeiten..

    Hallo Moonya,

    was hast Du gegen Deine Zeit? Ich laufe seit genau 6 Wochen, hab 20 Jahre gar keinen Sport gemacht, hab/hatte Übergewicht und bin am Samstag meinen ersten Zehner (ok, 10,5) gelaufen. Zeit: 1:27)

    Na und, und ich bin noch so stolz drauf:roll:

    Das Tempo kommt schon noch, und Du bist doch im Vergleich zu mir richtig flott unterwegs. Aber 4,2 km in 38 min? Das glaub ich dann doch nicht so ganz, Meßfehler? Ich laufe 4 km in 32 min (das war letzte Woche), da dürftest Du doch bestimmt schneller sein.

    Nur Mut, irgendwann werden wir über unsere Zeiten auch mal lächeln können, aber immerhin sind wir ja Anfänger

    Liebe Grüße, Kathrin

    Kreativität ist: erfinden, probieren, wachsen, Risikos eingehen, Regeln brechen, Fehler machen und Spaß haben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zeiten
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 12:55
  2. Wann bin ich wettkampfreif ? 5km 10km 15 km Zeiten ?
    Von raller im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 22:17
  3. Welche Zeiten lauft Ihr ?
    Von raller im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.05.2004, 19:12
  4. Userliste wie in alten Zeiten!
    Von Regina-Donna im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.02.2004, 12:07
  5. Der genialste Laufspruch aller Zeiten
    Von Alpi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.08.2003, 17:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •