Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 4 von 37 ErsteErste 123456714 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 922
  1. #76
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.482
    'Gefällt mir' gegeben
    3.235
    'Gefällt mir' erhalten
    2.749

    Standard

    Drücke die Daumen, Sven! Bin mir sicher, dass Du in Schlagdistanz für Sub 3 bist.
    Wünsche eine gute Vorbereitung mit viel Spaß und keinen Verletzungen.
    Wir sind dann Ende April zeitgleich auf der Strecke. Bin mal gespannt.

  2. #77
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    5.088
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    653

    Standard

    Hallo Sven,

    schöne, lockere Woche und ein klares Ziel: Ich wünsche Dir alles Gute (!) auf dem Weg nach Hamburg, auf dass Du Dein Ziel erreichst!
    Zuletzt überarbeitet von Rumlaeufer (21.12.2014 um 18:24 Uhr) Grund: kleine Ergänzung!!
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  3. #78
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.224
    'Gefällt mir' gegeben
    800
    'Gefällt mir' erhalten
    1.311

    Standard

    Viel Erfolg, Sven. Dann sehen wir uns in Hamburg.
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  4. #79
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Vielen Dank für Euere Wünsche. Steffen, du läufst bestimmt in Düsseldorf und Jan wartet dann paar Minütchen auf mich im Ziel in Hamburg. Ich hoffe wir kommen alle verletzungsfrei durch den Winter und stehen dann mit Höchstform am Start. Das Ziel Sub3 motiviert mich ungemein.

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  5. #80
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.224
    'Gefällt mir' gegeben
    800
    'Gefällt mir' erhalten
    1.311

    Standard

    Zitat Zitat von hepp78 Beitrag anzeigen
    und Jan wartet dann paar Minütchen auf mich im Ziel in Hamburg.
    Gerne länger - wenn du pünktlich bist
    Ich hoffe wir kommen alle verletzungsfrei durch den Winter und stehen dann mit Höchstform am Start.
    Das wünsche ich uns auch.
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  6. #81
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Wochenrückblick (22.12.2014 - 28.12.2014)

    39,66 km @ 5:20 min/km

    Vorbereitung Hamburg Marathon Woche 2 von 19

    Montag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 8,17 km - 5:20 min/km
    Kleine Machtspielchen mit dem Wind.

    Abend
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen

    Dienstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 8,15 km - 5:19 min/km

    Mittwoch
    -

    Donnerstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,16 km - 5:19 min/km
    Kleine schöne Weihnachtsrunde.

    Freitag
    Nachmittag
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen

    Samstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 13,18 km - 5:22 min/km
    Der Winter ist da aber glücklicherweise heute noch wenig Schnee. Sehr schöner Lauf bei -7°C.

    Sonntag
    Nachmittag
    PcE-Training - ca. 45 min

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  7. #82
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Kleine läuferische Jahresstatistik 2014

    4525,75 km
    390h20min37s
    5min15s/km (11,43 km/h)


    Name:  Unbenannt-1.jpg
Hits: 374
Größe:  26,4 KB

    12.04.2014
    10 km Wettkampf
    45. Göltzschtal-Marathon
    39min27s (VDOT 52,8)

    27.04.2014
    Marathon Wettkampf
    17. Oberelbe-Marathon
    3h07min41s (VDOT 50,9)

    11.05.2014
    5 km Wettkampf
    Stadtlauf Chemnitz
    19min18s (VDOT 51,9)

    18.05.2014
    3,96 km Wettkampf
    Berglauf Plauen
    15min50s (VDOT 49,0)

    23.05.2014
    Stundenlauf Wettkampf
    Stundenlaufserie (Lauf 1) in Falkenstein
    14,805 km (VDOT 52,6)

    31.05.2014
    2,09 km Wettkampf
    9. Vogtland-Lauf in Klingenthal
    7min38s (VDOT 51,0)

    15.06.2014
    Halbmarathon Wettkampf (zu kurz)
    Stadtlauf Dresden
    1h25min10s

    04.10.2014
    10 km Wettkampf
    Stadtwerke Leipzig Lauf
    40min11s (VDOT 51,7)

    19.10.2014
    Marathon Wettkampf
    16. Dresden Marathon
    3h01min29s (VDOT 53,0)

    14.12.2014
    5,1 km Wettkampf
    Adventslauf Zwickau
    19min20s (VDOT 53,1)

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  8. #83
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Wochenrückblick (29.12.2014 - 04.01.2015)

    59,81 km @ 5:20 min/km

    Vorbereitung Hamburg Marathon Woche 3 von 19

    Montag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,23 km - 5:31 min/km
    Hat über Nacht heftig geschneit. Auf dem Neuschnee lässt sich trotzdem gut laufen. Dann knicke ich auf dem letzten km an einer schneebedeckten Kante um. Ich kann mit einem leichten Schmerz problemlos weiterlaufen. Fuß ist aber angeschwollen. Mist. Heute Abend nach der Arbeit kühlen und Meditation auf den Fuß lenken. Hoffentlich hilfts.

    Abend

    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 15 min

    Dienstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,16 km - 5:39 min/km
    Selbstheilungskräfte haben gewirkt. Schmerzen im Fuß weg und das obwohl ich gestern auf Arbeit ganz schön durch die Gegend gehumpelt bin. Heute schon wieder ne ganze Ladung Neuschnee. Jetzt wirds schon anstrengender mit dem weißen Mist.

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Mittwoch
    Früh
    Lockerer Dauerlauf 13,09 km mit 1 km Endbeschleunigung - EB: 4:27 min/km; Gesamt: 5:14 min/km
    Das war für einen lockeren Lauf aber ganz schön anstrengend und die kleine Endbeschleunigung zeigt deutlich wie erschwerend der Schneeuntergrund ist.

    Mittag
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Donnerstag
    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    Freitag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,24 km - 5:29 min/km
    Die ersten 10 km im neuen Jahr. Musste bissel aufpassen auf vereinzelt glatte Abschnitte.

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Samstag

    Früh
    Lockerer Dauerlauf 16,09 km - 5:00 min/km
    Wege heute schön frei und auch nur noch vereinzelt glatte Stellen. Da war das lockere Tempo gleich deutlich schneller wie am Mittwoch.

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    Sonntag
    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  9. #84
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    5.088
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    653

    Standard

    Hallo Sven,

    Deine Laufeinheiten lassen auf einen guten Einstieg ins Laufjahr 2015 schließen, für das ich Dir alles Gute Wünsche!!!

    P.S.: Dein Krafttraining hattest Du ja bereits erläutert, aber was ist PcE Training?
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  10. #85
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Vielen Dank Eckhard,

    es läuft soweit alles nach Plan. Die Umfänge werden von Woche zu Woche gesteigert und irgendwann wirds auch wieder intensiver. ich wünsch Dir auch das beste für 2015.

    Die Abkürzung Pce steht für "PuboCoccygeus Energie".

    Die Übungen 1-6 bringen Harmonie und Gleichgewicht. Die ständig fließende Lebensenergie wird kanalisiert und aktiviert. Übung 7 aktiviert das innere Kraftwerk, den Lebensenergie Generator. Es kann nun vermehrt Lebensenergie in das Gehirn fließen. Ich erhoffe mir dadurch ein Optimum an mentaler Stärke. Auf jeden Fall hab ich den Energiefluß nach wenigen Trainings bereits deutlich gespürt.

    Das Buch kann man hier downloaden.

    Viele Grüße

    Sven

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  11. #86
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Wochenrückblick (05.01.2015 - 11.01.2015)

    74,84 km @ 5:04 min/km

    Vorbereitung Hamburg Marathon Woche 4 von 19

    Montag
    Früh
    Lockerer Dauerlauf 13,12 km mit 1 km Endbeschleunigung - EB: 4:08 min/km; Gesamt: 4:57 min/km
    War heute gut zu laufen. Von der Endbeschleunigung hätte ich mir etwas mehr erhofft.

    Abend
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 15 min

    Dienstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,13 km - 5:18 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Mittwoch
    Früh
    Lockerer Dauerlauf 13,13 km - 4:58 min/km

    Vormittag
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Donnerstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,11 km - 5:20 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Freitag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,11 km - 5:16 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Samstag

    Früh
    Gesteigerter Dauerlauf 18,25 km - 8 km 5:01; 2 km 4:50; 8,25 km 4:41; Gesamt: 4:51 min/km
    Jetzt gehts langsam wieder in Richtung Ausdauertraining. Die 8 flotteren km zum Schluss waren auch kein Selbstläufer.

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    Sonntag
    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  12. #87
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Die erste Phase "Regenearation und erste Umfangssteigerung durch wöchentliches hinzufügen einer Laufeinheit" ist hiermit abgeschlossen. Die nächsten 3 Wochen wird bei gleichbleibender Anzahl der Laufeinheiten der Umfang auf ca. 120 km gesteigert. Die Intensität wird dabei leicht erhöht.

    Wochenrückblick (12.01.2015 - 18.01.2015)

    89,78 km @ 5:06 min/km

    Vorbereitung Hamburg Marathon Woche 5 von 19

    Montag
    Früh
    Lockerer Dauerlauf 13,15 km mit 1 km Endbeschleunigung - EB: 3:42 min/km; Gesamt: 4:54 min/km
    Heute ging die kleine Endbeschleunigung aber richtig gut ab.

    Abend
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Dienstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,07 km - 5:17 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Mittwoch
    Früh
    Lockerer Dauerlauf 16,08 km - 4:58 min/km
    So kann der Winter bleiben. Lauffreundliche Wege. Das bissel Wind ist halb so schlimm.

    Vormittag
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Donnerstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,09 km - 5:26 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Freitag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,08 km - 5:26 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Samstag
    Früh
    Gesteigerter Dauerlauf 20,18 km - 7,99 km 5:02; 3,99 km 4:47; 8,2 km 4:40; Gesamt: 4:50 min/km
    Trotz Dauerregen hat es richtig Spaß gemacht. Die moderat gesteigerten mittellangen Läufe sind halt doch die schönsten.

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    Sonntag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,12 km - 5:17 min/km

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  13. #88
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Wochenrückblick (19.01.2015 - 25.01.2015)

    100,73 km @ 5:09 min/km

    Vorbereitung Hamburg Marathon Woche 6 von 19

    Montag
    Früh
    Dauerlauf 13,1 km mit 11 km langsam und 2,1 km Schwellentempo - Tempo: 4:00 min/km; Gesamt: 5:06 min/km
    Guter Einstieg ins Schwellentempo. Dies wird jetzt jede Woche von der Länge ausgebaut.

    Abend
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Dienstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,1 km - 5:26 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Mittwoch
    Früh
    Gesteigerter Dauerlauf 18,1 km - 7,99 km 5:02 min/km; 2 km 4:50 min/km; 8,11 km 4:49 min/km; Gesamt: 4:55 min/km
    War nicht einfach zu laufen. Der Schnee hat dann doch Kraft gekostet, was ich auf den letzten km deutlich gemerkt habe.

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Donnerstag
    Früh
    Lockerer Dauerlauf 14,11 km - 5:03 min/km
    Wege waren heute wieder besser. Nur auf ein paar glatte Stellen musste ich aufpassen. Ging ganz gut heute.

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Freitag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,13 km - 5:29 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Samstag
    Früh
    Gesteigerter Dauerlauf 25,09 km - 7,99 km 5:09; 8,99 km 4:58; 8,11 km 4:56; Gesamt: 5:01 min/km
    Wege waren zu schlecht, um die Sollpaces zu treffen. Bin dann nach Belastungsgefühl gelaufen. Auf Jeden Fall war es trotzdem ein guter Schritt hin zu den langen Läufen.

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    Sonntag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,10 km - 5:29 min/km
    Wieder neuer Schnee. Und das soll kommende Woche auch noch so weitergehen.

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  14. #89
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Wochenrückblick (26.01.2015 - 01.02.2015)

    110,58 km @ 5:04 min/km

    Vorbereitung Hamburg Marathon Woche 7 von 19

    Montag
    Früh
    Dauerlauf 13,14 km mit 9,09 km langsam und 4,05 km Schwellentempo - Tempo: 4:11 min/km; Gesamt: 5:05 min/km
    Wege waren zu schlecht für schnelles Tempo. Die erreichte Pace ist für die Bedingungen aber absolut OK.

    Abend
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Dienstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,07 km - 5:33 min/km
    Ne ganze Ladung Neuschnee. Zum Glück stand bloß eine kurze langsame Runde an.

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Mittwoch
    Früh
    Gesteigerter Dauerlauf 21,05 km - 8,01 km 5:01 min/km; 5 km 4:50 min/km; 8,04 km 4:37 min/km; Gesamt: 4:49 min/km
    Freudig nahm ich das Tauwetter zur Kenntnis. Wege waren schon wieder richtig gut. Da machts auch gleich Spaß und die Pacevorgaben passen dann auch. Geiler Lauf.

    Abend
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Donnerstag
    Früh
    Lockerer Dauerlauf 16,1 km - 4:59 min/km
    Heute bissel glatt. Mit den Überziehspikes gings aber gut.

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Freitag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,1 km - 5:39 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Samstag
    Früh
    Gesteigerter Dauerlauf 30,02 km - 7,99 km 5:01; 13,98 km 4:49; 8,05 km 4:35; Gesamt: 4:48 min/km
    Glück gehabt. Der Neuschnee kam erst kurz vor Schluss. Wege waren also gut zu laufen und so konnte ich auch das Tempo wie gewünscht gestalten auch wenn ich am Ende ganz schön kämpfen musste. Der nächste Schritt zu den 35ern.

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    Sonntag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,11 km - 5:26 min/km
    Der 30er gestern hat ganz schön reingehauen. Da merkt man gleich, dass man 3 Monate keine 30 km am Stück gelaufen ist. Der langsame 10er heute tat richtig gut.

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  15. #90
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    5.088
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    653

    Standard

    Hallo Sven,

    Du bist ja wirklich schon gut unterwegs: 13 Wochen vor dem Marathon bereits 110 km / Woche inkl. recht zügiger Läufe über 21 sowie 30 km - Respekt!
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  16. #91
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Diese Woche sollen es 120 km werden und der erste 35er. Damit wäre dann die geplante Umfangssteigerung abgeschlossen. Danach dann erstmal eine Entlastungswoche mit weniger km und dann muss die Tempoeinheit länger werden bei ungefähr gleichen Gesamtumfang.

    Viele Grüße

    Sven

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  17. #92
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Wochenrückblick (02.02.2015 - 08.02.2015)

    120,84 km @ 5:08 min/km

    Vorbereitung Hamburg Marathon Woche 8 von 19

    Montag
    Früh
    Dauerlauf 13,17 km mit 7,1 km langsam und 6,07 km Schwellentempo - Tempo: 4:18 min/km; Gesamt: 4:58 min/km
    Das war wohl wieder nix mit richtigem Schwellentempo. Wege wieder schlechter und Beine waren auch noch nicht so willig. Naja, immerhin Schwellentempobelastung.

    Abend
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Dienstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,09 km - 5:39 min/km
    Heute gaaaaaanz entspannt. Beine müssen wieder frischer werden.

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Mittwoch
    Früh
    Dauerlauf 24,12 km - 5:14 min/km
    Dauerbeflockung von oben und übelst zu laufende Wege. Hab dann kurzerhand einen normalen Dauerlauf aus dem geplanten gesteigerten gemacht. War auch so kräftezehrend genug. Hoffentlich sind morgen früh die Wege wieder besser.

    Abend
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Donnerstag
    Früh
    Gesteigerter Dauerlauf 18,06 km - 7,99 km 5:02; 2 km 4:52; 8,07 km 4:37; Gesamt: 4:50 min/km
    Na wer sagts denn. Kein Neuschnee. Gut geräumte Wege. Da sind die -10° sowas von egal. Hat im Gegensatz zu gestern sowas von Spaß gemacht.

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Freitag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,22 km - 5:42 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Samstag
    Früh
    Gesteigerter Dauerlauf 35,06 km - 7,99 km 5:01; 18,97 km 4:50; 8,1 km 4:34; Gesamt: 4:49 min/km
    Hammer wie gut das gelaufen ist. Keinerlei Probleme nach 27 km die Pace nochmal zu erhöhen.

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    Sonntag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,10 km - 5:36 min/km
    Zum Glück war gestern der lange Lauf. Über Nacht wieder Neuschnee. Bei diesem kurzen, langsamen Lauf aber halb so schlimm.

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  18. #93
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Wochenrückblick (09.02.2015 - 15.02.2015)

    94,51 @ 5:10 min/km

    Vorbereitung Hamburg Marathon Woche 9 von 19

    Montag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,04 km mit 1 km Endbeschleunigung - EB: 4:02 min/km; Gesamt: 5:27 min/km
    Heute Start der Entlastungswoche mit viel Schneegestöber. Mehr ging bei den übelsten Wegen bei der kleinen Enbeschleunigung nicht.

    Abend
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Dienstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,07 km - 5:41 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Mittwoch
    Früh
    Lockerer Dauerlauf 16,04 km - 5:00 min/km
    Angenehmes Tempo. Wege wieder recht gut.

    Abend
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Donnerstag
    Früh
    Lockerer Dauerlauf 13,08 km - 5:00 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Freitag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,12 km - 5:32 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Samstag
    Früh
    Gesteigerter Dauerlauf 25,04 km - 7,99 km 5:01; 8,99 km 4:48; 8,06 km 4:33; Gesamt: 4:47 min/km
    In der Entlastungswoche nur ein kurzer langer Lauf. Klingt lustig. Es lief von Anfang bis Ende sehr gut.

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    Sonntag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,11 km - 5:22 min/km

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  19. #94
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    5.088
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    653

    Standard

    Hallo Sven,

    mir scheint, Du bist recht gut unterwegs und hälst Deinen Trainingsplan inkl. regelmäßiger Gymnastik bzw. Kräftigungsübungen konsequent ein.
    Erst war ich ja etwas überrascht, als ich "Entlastungswoche" und "94,7 km" gelesen habe. Aber mit 7 Läufen / Woche bist Du halt auf einem anderen Niveau unterwegs als ich, denn in der ersten Woche meines Trainingsplans zur Vorbereitung auf den Rennsteig-SM sind es "nur" knapp 94 km geworden.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  20. #95
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Zitat Zitat von Rumlaeufer Beitrag anzeigen
    Hallo Sven,

    mir scheint, Du bist recht gut unterwegs und hälst Deinen Trainingsplan inkl. regelmäßiger Gymnastik bzw. Kräftigungsübungen konsequent ein.
    Erst war ich ja etwas überrascht, als ich "Entlastungswoche" und "94,7 km" gelesen habe. Aber mit 7 Läufen / Woche bist Du halt auf einem anderen Niveau unterwegs als ich, denn in der ersten Woche meines Trainingsplans zur Vorbereitung auf den Rennsteig-SM sind es "nur" knapp 94 km geworden.
    Die Entlastungswoch hat sich auch wie eine angefühlt. Das ist denke ich auch wichtig, denn jetzt geht es wieder so langsam ans Eingemachte. Mit der Gesamttrainingsbelastung komme ich dann schon an meine Grenzen. Aber man bekommt die Sub3 ja auch nicht geschenkt.

    Schön, dass es bei dir rund läuft. Dein Plan liest sich sehr schlüssig, auch wenn ich mich mit Ultratraining nicht so gut auskenne. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass du verletzungsfrei den Plan durchziehen kannst.

    Viele Grüße

    Sven

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  21. #96
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Wochenrückblick (16.02.2015 - 22.02.2015)

    120,6 km @ 5:13 min/km

    Vorbereitung Hamburg Marathon Woche 10 von 19

    Montag
    Früh
    Tempodauerlauf (HMRT) 8,02 km mit Einlaufen 5,08 km (13,10 km) - TDL: 4:08 min/km; Gesamt: 4:40 min/km
    Heute keine Ausreden. Wege und Bedingungen waren gut. Angepeilt waren 4:00 min/km. Nach 3 km hab ich schon gemerkt, dass ich überpaced habe und die Pace unmöglich 8 km halten kann. Hab weiter gekämpft aber wurde zunehmend schlechter. Ich bin eigentlich mit dem Gefühl rein in den Lauf, dass die 4min/km machbar sein müssten. Kopf hoch, die nächsten Wochen werden hart und die Form wird kommen.

    Abend
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Dienstag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,11 km - 5:32 min/km
    Autofahrer fährt absichtlich frontal auf einen zu um im letzten moment auszuscheren und regt sich dann noch auf wenn man ihm den Stinkefinger zeigt. Nach einem kurzen Wortgefecht hab ich ihn stehen gelassen und bin weiter gelaufen. Beine arg schwer heute nach dem Tempolauf und maxxF gestern.

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Mittwoch

    Früh
    Dauerlauf 24,05 km - 5:09 min/km
    Die Beine waren elende schwer. Gestern auf Arbeit eine Stunde treppau, treppab hat mir wohl den Zahn gezogen. So hab ich aus den geplant gesteigerten einen normalen Dauerlauf gemacht aber doch versucht nicht regenerativ zu laufen. War anstrengend, auch wenn die Pace was anderes sagt.

    Abend
    maxxF Krafttraining - ca. 35 min, 14 Übungen
    PcE-Training - ca. 30 min

    Donnerstag
    Früh
    Gesteigerter Dauerlauf 18,04 km - 7,99 km 5:04; 2 km 4:51; 8,05 km 4:39; Gesamt: 4:52 min/km
    Ging heute schon wesentlich besser, wenn auch nicht perfekt. Beine nicht mehr ganz so schwer.

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Freitag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,11 km - 5:45 min/km

    Abend
    PcE-Training - ca. 30 min

    Samstag
    Früh
    Dauerlauf 35,06 km - 5:15 min/km
    Versemmelt aber zum Glück nicht abgebrochen auch wenn ich einige Male das Bedürfnis hatte. Hab gleich am Anfang gemerkt, dass es wieder holprig wird. Beine fühlten sich einfach jämmerlich an. Hab die erste Steigerung der Pace probiert, war aber sinnlos, also bin ich leicht frustriert die 35 km gelaufen. War ein ganz schöne Quälerei. Durch die Absetzung von Eiweißshakes, dafür MAPs bin ich jetzt höchstwahrscheinlich ständig in Ketose. Der Körper braucht dafür wahrscheinlich eine gewisse Anpassungszeit. Ist natürlich bei den Peakumfängen jetzt nicht ideal. Ich hätte das mit der Gluconeogenese einfach eher kapieren müssen.

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    Sonntag
    Früh
    Langsamer Dauerlauf 10,13 km - 5:43 min/km

    Mittag
    PcE-Training - ca. 30 min

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  22. #97
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    5.088
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    653

    Standard

    Hallos Sven,

    schade, dass diese Woche nach der Regenerationswoche insgesamt etwas zäh gelaufen ist. Aber immerhin sind es auf dem Weg nach Hamburg 120km geworden, und es ist ja auch noch ein bisschen hin. Also, das wird schon!
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  23. #98
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.224
    'Gefällt mir' gegeben
    800
    'Gefällt mir' erhalten
    1.311

    Standard

    Moin Sven.

    120 km sind stark; permanent müde Beine eher weniger. Vielleicht besteht da ein Zusammenhang ;-)

    Wünsche dir weiterhin viel Erfolg!
    Gruß,
    Jan
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  24. #99
    Avatar von hepp78
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Plauen
    Beiträge
    1.439
    'Gefällt mir' gegeben
    954
    'Gefällt mir' erhalten
    671

    Standard

    Danke euch. Ich glaube ich bin wieder in der Spur und die Ketoanpassung ist durch. Den Tempolauf am Montag noch total verkackt, aber die gesteigerten 24er und 18er gestern und heute liefen wieder richtig rund. Die Schippe mehr an Fett scheint auch geholfen zu haben

    5000 m - 18min59s VDOT 52,9 (20.04.2018)
    10 km - 37min19s VDOT 56,3 (19.03.2017)
    Stundenlauf - 15480 m - VDOT 55,6 (03.06.2016)
    Halbmarathon - 1h22min58s VDOT 56,0 (22.10.2017)
    Marathon - 2h56min31s - VDOT 54,8 (18.10.2015)


    BLOG
    - WETTKÄMPFE


  25. #100
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.224
    'Gefällt mir' gegeben
    800
    'Gefällt mir' erhalten
    1.311

    Standard

    Schön zu hören! Ich bin auch gerade ziemlich platt und habe üble Fressatacken. Allerdings ist es bei mir - leider - der Zucker ;-)
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mein erster Blog...
    Von Runningurs im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 22:16
  2. Mein Lauftagebuch
    Von Geli08.15 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 19:48
  3. Mein Lauftagebuch
    Von Schnurzi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 13:43
  4. Mein Lauftrainings/ Triathlontrainings Blog
    Von lonerunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 18:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •