+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    19.07.2014
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Beitrag Training für gute Kondition und fürs fit sein (GESUCHT)

    Hallo

    Ich bin neu hier im Forum und wollte mal etwas fragen!
    Ich bin 16 Jahre alt, männlich und relativ sportlich! Durch Verletzungen und Allergie + schwache Lungenfunktion bin ich die letzten Jahre sportlich sehr abgesackt! Ich komme jetzt in das 11 Jahr des Gymnasiums und würde gerne von meiner 3 in Sport weg die ich meiner Meinung unverdienter weise durch eine schwache Teilnahme an den Bundesjugendspielen bekommen habe! Also komme jetzt auf den Punkt Danke schon mal fürs Lesen - Ich mache seit ca. 2 Wochen wieder Laufsport und gehe 3-4 mal die Woche ca. 5 KM laufen. Ich weiß für mich selber das ich Tempo und Kondition mit der Zeit steigern aber ich würde gerne nach einem Trainingsplan suchen der meine Kondition steigert und mich wieder fit macht!

    Danke für eure Antworten!
    GLG Tempo aka. Benjamin

  2. #2
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Die Frage nach einem Trainingsplan ist etwas allgemein.
    Auch der Begriff "Fitness" umfasst ja sehr viel.

    Ich würde dir zweierlei empfehlen:

    1. Laufen:
    a) Richtung 1 h durchlaufen kommen
    b) schnelle Sachen, Sprints

    2. Allgemeine Fitness, Kraft:
    - täglich Liegestütze, Crunches, Klimmzüge ...
    Mach dir ein kurzes aber knackiges Programm, was du gut einmal am Tag durchziehen kannst.
    Hier ist Langfristigkeit Trumpf. Also nicht zuviel, lieber weniger aber dafür dauerhaft.

    3. evtl. auch mal Schwimmen gehen, Fußball spielen ...

    Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
    RUN 3! - Kipchoge Power!

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    05.08.2014
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich würde dir raten nicht direkt zu viel zu laufen. Wenn du sehr verletzungsanfällig bist, würde ich aufpassen. Es reichen wirklich 3mal die Woche zu Beginn und laufe mit mind. 2 Ruhetagen dazwischen. Die Bänder und Sehnen müssen sich erst an die Umstellung gewöhnen, wenn du auf einmal mehr machst. Der Bewegungsapparat braucht eine Zeit lang um sich zu adaptieren. Gehe auch mal schwimmen oder Fahrrad fahren. Fahrrad fahren ist meist gelenkschonender. Kleine Athletikeinheiten mit Unterarm-/Seitstützübungen und viel Dehnübungen helfen dir sicher dabei fit zu werden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gute Pläne für 5km-Training?
    Von Pinacolada89 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 21:57
  2. Kondition aufbauen für Schulsport und Fussball
    Von renato25 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 20:50
  3. Ist Fit fühlen das gleich wie Fit sein?
    Von MannMitHut im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 18:30
  4. Kann Training am Gerät Ersatz für Laufen sein?
    Von Laufschlaffi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2004, 16:28
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 20:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •