+ Antworten
Seite 293 von 299 ErsteErste ... 193243283290291292293294295296 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.301 bis 7.325 von 7456
  1. #7301
    Avatar von Zemita
    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.085
    'Gefällt mir' gegeben
    142
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    @ Maschine – schau mal es gibt nen extra Faden für den Nike Varpofly4% da habe ich meine Erfahrungen ausführlich wiedergegeben.
    Fazit: Gewöhnungsbedürfig wegen hohem Stand, aber gerade für einen Halbmarathon bestimmt nen bomben Schuh. Glaube fest an die spätere Ermüdung, da man nicht so hart „aufschlägt“ und doch keine Energie in der Dämpfung verloren geht.
    Unbedingt mal testen !!!!
    Beste Grüße Z

  2. #7302

    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    771
    'Gefällt mir' gegeben
    252
    'Gefällt mir' erhalten
    312

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Viel Erfolg morgen!

    Hast du eine Zeit angepeilt oder läufst du einfach drauf los?
    Was steht bei dir noch als Höhepunkt im Herbst an? HM oder 10km Straße?
    Danke! Ja, mehr oder weniger drauf los und Bestandsaufnahme machen.
    Geplante Highlights sind DM 10km und Berlin Marathon.
    Ansonsten ist von 3000m bis HM noch alles dabei.

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von anna_r:

    RunSim (09.08.2019)

  4. #7303

    Im Forum dabei seit
    17.09.2014
    Ort
    Montabaur
    Beiträge
    1.112
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Heute Morgen gab es wieder 8x400.
    Bin diese Einheit schon vor 2 1/2 Wochen gelaufen, dort allerdings abends und mit 2'GP. Damals noch in 70,5". Heute morgen wurden es 73,5", allerdings bei halbierter Pause, nämlich nur 1'. Damit bin ich doch sehr zufrieden. Knapp 1" auf 100m verloren, das finde ich akzeptabel.
    LAUFEN
    5km - 18:31 (09.07.2018)
    5000m - 17:03,4 (07.06.2019)
    10km - 36:02 (01.09.2019)
    21,1km - 1:19:26 (10.03.2019)



  5. #7304

    Im Forum dabei seit
    10.10.2016
    Beiträge
    695
    'Gefällt mir' gegeben
    1.473
    'Gefällt mir' erhalten
    1.032

    Standard

    Zitat Zitat von bme Beitrag anzeigen
    Das hinten raufziehen ist sehr wichtig
    Das scheint gewissen Moden unterworfen zu sein. (bzw. möglicherweise noch nicht mal das): https://www.triathlon-szene.de/forum...ad.php?t=46691

    Generell aber natürlich auf jeden Fall Klickpedale ans Rennrad.

  6. #7305

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.487
    'Gefällt mir' gegeben
    95
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Das durchs Drücken die meiste Energie erzeugt wird ist klar. Aber das Ziehen trainiert noch die Rückseitige Oberschenkelmuskulatur was für uns Läufer gut ist.
    Mir persönlich geht es so einfacher, subjektiv zumindest :-).
    Aber wir sind uns ja einig am Thema Click. Also hoppla DerMaschine

  7. #7306

    Im Forum dabei seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.492
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Heute war dann der Wettkampf. Die letzten Tage hatte ich die ganze Zeit über einen Blähbauch, trotz allen möglichen Mitteln ging der nicht weg. Heute morgen dann auch noch ständig Durchfall, 7min vor dem Start saß och noch im Gebüsch.
    Am Start dann immer noch Bauchweh. Ich dachte, sch*** drauf, versuchen kannst es ja.

    Dann war Start, ich bin los und nach 5 Metern spürteich einen Tritt in meinen Beinen, landete geradewegsauf dem Boden und schlitterte.
    Rechtes Knie offen und geprellt.
    Linker Ellbogen offen und geprellt.
    Linke Hüfte offen, linke Schulter offen.
    Ich überlegte kurz während ich aufstand. Dann lief ich weiter und der rationale Teil meines Gehirns war wie ausgeschalten. Beast Mode ging los.
    Ich hab lautstark rumgeflucht, meine Startnummer links wieder befestigt, mir das Blut vom linken Ellenbogen ins Gesicht geschmiert und dann ging es ab. Ich machte einen auf Kamworror 2016 HM WM.
    Ich schloss nach vorne auf.
    Der erste war weg und zu stark, das war mir klar. Dem zweiten bin ich bis Km 12 (Berg) hinter her, hab ihn ziehen lassen und dann ca bei KM 16 eingeholt und dann ordentlich zerstört.
    Ich bin jetzt Zweiter geworden, es waren 1:17:12h für ca 20,6km (Strecke war wegen Baustelle leicht kürzer.)
    Nach dem Lauf ließ ich mich erst einmal verarzten. Leider konnte ich so nicht mehr im Schwimmbad ins Taucherbecken (Eistonne) und in die Sauna.

    Jetzt tut mir so einiges weh und ich hoffe, dass das nur ein paar Prellungen und Kratzer sind.

  8. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von DerMaschine:

    bme (19.08.2019), kappel1719 (15.08.2019), RunSim (13.08.2019), Zemita (13.08.2019)

  9. #7307

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.487
    'Gefällt mir' gegeben
    95
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Saustarke Leistung! Ein brutaler Kämpfer bist Du, grosser Respekt
    Und jetzt kühlen, kühlen und kühlen

  10. #7308
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.173
    'Gefällt mir' gegeben
    214
    'Gefällt mir' erhalten
    484

    Standard

    Das nenn ich mal Kampfgeist
    Hoffe aber das es keine ernsthaften Folgeschäden gibt. Halt und auf dem laufenden! Gute Genesung!
    10km Season's Best:
    2011: 34:45 | 2015: 33:13 | 2019: 31:48
    2012: 33:57 | 2016: 32:16 |
    2013: 33:39 | 2017: 31:50 |
    2014: 33:23 | 2018: 31:22 |

  11. #7309

    Im Forum dabei seit
    14.06.2019
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    23

    Standard

    Wow, was für eine Maschine ;-). Super Leistung, super Kampf! Ich hoffe natürlich auch, dass es bei leichteren Blessuren bleibt! Und da meint man laufen sei ungefährlich.

    ... Und eine weitere Woche ist schon wieder fast vorbei. Ich hab es "geschafft" trotz 114 Wochenkilometer mir mehr als 1kg anzufressen. 1x riesig viel bei McDonalds, 1x großes Geburtstagsbuffet, 1x Peking-Enten-Menü - Oje!

    Laufwoche:
    Mo: 12km Ø 4:35min/km inkl. 10 Strides
    Di: 15km
    Ø 4:24min/km inkl. 8 Strides
    Mi: Q2 - 8x1000m (400m TP) 3:27->3:22 + EL/AL (ges. 15km) // 9km
    Ø 4:40min/km
    Do: -Laufpause-
    Fr: Q3 - 5km
    Ø3:40min/km + 4x200m(200mTP) ~37" + 3kmØ3:39min/km + EL/AL (ges. 15km) // 10km Ø 4:40min/km
    Am Freitag hatte ich gefühlt immer gut Kontrolle über das Tempo, beim letzten schnellen Kilometer wurde es schon ordentlich hart, aber konnte gut durchziehen
    Sa: 13km
    Ø 4:40min/km + ínkl. 7 Strides
    So: Q1 - 6km Easy + 16km
    Ø 3:50min/km + 4 Strides (ges. 25km)
    die 3:50min/km sind etwas verfälscht, nach grob der Hälfte musste ich einen Raststop an der Tankstelle einlegen, zuviel gegessen was wieder raus wollte Sonst wären es vielleicht ein paar sec/km langsamer geworden, nach dem Stop hatte ich nämlich wieder mehr Power ;)

    Gesamt: 114 Wochenkilometer auf 8 Einheiten
    Fazit: Ordentlich Tempo in der Woche gehabt wie ich fand und trotz des WK am Samstag hatten sich meine Beine die ganze Woche über gut gefühlt.

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Speedy871:

    bme (19.08.2019), RunSim (13.08.2019)

  13. #7310
    Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.026
    'Gefällt mir' gegeben
    114
    'Gefällt mir' erhalten
    48

    Standard

    @Maschine!!

    Bei mir gibts auch einen kleinen Durchbruch, leider noch nicht beim Laufen. Fahre seit einigen Monaten immer Übersetzung 38:11 in die Arbeit und zurück (keine Schaltung), seit dem Urlaub im Juli hats mir einen richtigen Schub gegeben, und ich bin plötzlich viel schneller. Jetzt muss ich die Kraft nur noch aufs Laufen umsetzen. Und vielleicht ein 42er Kettenblatt kaufen

    PS: Trainer sagt letzten Do ich schau schon eher aus wie ein Zehnkämpfer und muss aufpassen nicht fett zu werden. Jetzt reichts mir, ab sofort gibts mittags wieder öfters nur Kilometer statt Döner oder all-you-can-eat. Vor Weihnachten will ich beim Training wieder in der Spitzengruppe laufen.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    bme (26.08.2019), RunSim (13.08.2019)

  15. #7311
    Avatar von Zemita
    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.085
    'Gefällt mir' gegeben
    142
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    @ Maschine - sauber durchgebissen - Respekt !!!
    Hoffe heilt alles schnell ab !!
    Z

  16. #7312

    Im Forum dabei seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.492
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Danke für die Glückwünsche usw.

    Gestern war ich in der Hausarztpraxis. Die Wunden wurden neu verbunden (die an der linken Hüfte ist ziemlich übel, da wird eine schöne Narbe bleiben). Wegen dem Knie wurde ich zum Unfallarzt weitergeschickt.
    Dort war ich jetzt, der Arzt meint, dass das Knie stark geprellt ist, weitere Schäden vermutet er nicht, er kann sie aber auch nicht ausschließen. Deswegen habe ich eine Überweisung zum MRT bekommen. Auf dem Röntgenbild war etwas an der unteren Spitze der Kniescheibe erkennbar, er vermutet eher, dass es ein Altschaden ist.

    Wie geht es jetzt weiter? Da muss ich die nächsten Tage abwarten. Das Knie schmerzt bei stärkerer Belastung, vor allem beim Treppensteigen und bergab Gehen, allerdings ist es im Vergleich zu gestern schon besser. Je nachdem, wie es sich anfühlt, werde ich wieder mit richtigem Laufen beginnen. Radfahren schmerzt nicht, Traben ist auch nicht schlimmer als Gehen.
    Falls ich zeitnah (bis in einer Woche) wieder voll ins Training einsteigen könnte, würde ich gerne noch einen 10km Wettkampf und einen Halbmarathon laufen, ansonsten war es das dann eben vorerst mit Wettkämpfen.
    Die Beine still halten bis zum MRT Termin werde ich nur, wenn mir mein Körper die Notwendigkeit hierzu signalisiert. Über eine Zwangspause habe ich mit den Ärzten nicht gesprochen.

  17. #7313

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.487
    'Gefällt mir' gegeben
    95
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Gute Besserung Maschine, enorm ärgerlich sowas!

    Meine letzte Woche brachte nur 38km, wollte eigentlich 60-70k laufen (reg Woche).
    Diese Woche ging ich sehr locker an, das ISG dankt es. Morgen geht es wieder in die Höhe.
    Ab Do werde ich ein paar TEs mit D.edoC laufen. Da freue ich mich riesig drauf!

  18. #7314

    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    771
    'Gefällt mir' gegeben
    252
    'Gefällt mir' erhalten
    312

    Standard

    Noch kurz der Vollständigkeit halber - auch wenn ich mich hier kaum traue es zu erwähnen:
    ...
    Sa: 5000m Trainings-WK in wirklich desolaten 19:23 - allerdings auch unter schweren Bedingungen (vor allem starker Wind)
    So: 30km und somit 92 WKM

    Mo 10 km
    Di 8 km
    Mi 3000m Aufbau-WK mit der inneren Einstellung „Mitnehmen und so laufen, dass es richtig weh tut“. Und dann: PB (gleiche Bahn, fast genau vor einem Jahr) um 0,5 Sek. auf 10:46.50 verbessert. War völlig unerwartet (erst recht mit der Vorbelastung), aber beim loslaufen einfach sofort gemerkt: da geht heute mehr als gedacht. Mmh, gut für den Kopf und ich nehme das mal als „Tal nach der Pause überwunden und wieder im Zeitplan“.

    Maddin war im gleichen Lauf und ist ne sehr interessante Zeit gelaufen

  19. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von anna_r:

    bme (19.08.2019), listrahtes (28.08.2019), Rajazy (15.08.2019), Rolli (15.08.2019), RunSim (15.08.2019)

  20. #7315

    Im Forum dabei seit
    17.09.2014
    Ort
    Montabaur
    Beiträge
    1.112
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Glückwunsch Anna 10:46 ist ja schon ganz schön flott!

    Gestern Abend 3x2000. Dachte, ich sei nicht so gut drauf aber es lief sehr sehr gut. 2'P. 7:01, 7:00, 6:57.
    Musste nie drucken und es lief dafür echt locker. Die Form scheint zu kommen. Erster Test an 1.9.

  21. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Running-Gag:

    anna_r (15.08.2019), RunSim (15.08.2019)

  22. #7316

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.672
    'Gefällt mir' gegeben
    1.863
    'Gefällt mir' erhalten
    953

    Standard

    Glückwunsch, Anna!
    Ein Tal überwinden zu müssen ist im Sport glaube ich einfach "normal" und vielleicht/hoffentlich wird man von mal zu Mal gelassener, da man weiß, dass es bald auch wieder bergauf gehen wird :-)
    Bin gespannt, was dieses Jahr bei dir noch geht, nicht nur M sondern auch die anderen Langstrecken-Distanzen :-)

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    anna_r (15.08.2019)

  24. #7317
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.173
    'Gefällt mir' gegeben
    214
    'Gefällt mir' erhalten
    484

    Standard

    Glückwunsch Anna! Starke Zeit!
    10km Season's Best:
    2011: 34:45 | 2015: 33:13 | 2019: 31:48
    2012: 33:57 | 2016: 32:16 |
    2013: 33:39 | 2017: 31:50 |
    2014: 33:23 | 2018: 31:22 |

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    anna_r (15.08.2019)

  26. #7318

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.487
    'Gefällt mir' gegeben
    95
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Bin aktuell im 4/5 HTL. Allerdings mit Handbremse das ISG muckt.

    Aber die TEs mit D.edoC lass ich mir nicht entgehen. Heute 5x400 @75 und 800 @2:30. Noch Pussymodus, da hats D.edoC anders knallen lassen (mehr im sub31 Faden).

    Die Stimmung ist genial, Topläufer an jeder Ecke. Die Woche bringt wohl 60-70km. Werde den Umfang wieder tief halten.

    Vor dem 5/5 HTL (3 Wochen im Sep/Okt) lass ich den Ermüdungsbruch nochmals abklären. Bis ende Juli sah es noch Top aus. Aber der letzte 3:1 (105wkm) war eine Spur zu hart.

  27. #7319

    Im Forum dabei seit
    14.06.2019
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    23

    Standard

    Auch von mir noch Glückwunsch für die starke Zeit und PB, Anna.

    @bme bis auf das blöde ISG liest sich das ja echt gut und spaßig.

    Bei mir musste jetzt die Woche leider aus Zeitgründen eine QE ausfallen, meine zweite war für Do geplant dann aber zeitlich nur gerade so noch einen Easy run untergebracht, und heute konnte ich diese leider auch nicht noch nachholen - nochmal lauffrei, dafür ansonsten die Woche viel gelaufen und erste QE lief sehr gut, nervt mich trotzdem, dass ich die eine QE nicht unterbringe :((

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Speedy871:

    anna_r (17.08.2019)

  29. #7320

    Im Forum dabei seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.492
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Update von mir: Ich habe wieder mit lockerem Lauftraining begonnen. Tempotraining kann ich noch nicht machen, dazu ist die Belastung für das Knie zu hoch. Ich hoffe, dass das irgendwann nächste Woche wieder klappt.

    Gestern ist mir etwas Seltsames passiert. Ich war bei einer Bekannten, sie hilft mir mit den Verbänden, da ich schlecht an die Schulter rankomme und die das besser kann.
    Irgendwie wurde mir dann richtig warm und plötzlich hatte ich einen leichten Kreislaufkolaps, ich bin einfach zusammengesackt. Fünf Minuten und ein Glas Wasser später war alles wieder ok. Mir ging es eigentlich den ganzen Tag über ganz ordentlich. So etwas ist mir bislang noch nie passiert, das muss ich definitiv im Auge behalten.

    An die Kollegen in der Höhe: Wirklich klasse, da wird man fast neidisch. Weiter so!

  30. #7321

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.487
    'Gefällt mir' gegeben
    95
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Tiefer Blut- und Puls, ne Sportlersache. Denke ich Mal.

    Weiterhin gute Besserung!

    Bin leider wieder Unten 🙁

  31. #7322

    Im Forum dabei seit
    17.09.2014
    Ort
    Montabaur
    Beiträge
    1.112
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    War die Bekannte so hübsch? ;)
    Gute Besserung soweit auch erstmal von mir. Lass dir Zeit mit Tempo. Lieber erstmal wieder reinkommen, auch wenn es juckt...

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Running-Gag:

    Speedy871 (20.08.2019)

  33. #7323

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.487
    'Gefällt mir' gegeben
    95
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Die letzte Woche mit dem Tophighlight Meeting D.edoC @ St. Moritz:

    Woche 12.08.19 / 8 TE 62km (650Hm) + 38km Rad
    Mo: DL-1 6km Ø 3:55 min/km, flach (50Hm) +10' Stabi/Kraft
    Di: DL-R 7km Ø 4:25 min/km, flach (50Hm) +10' Kraft
    Mi: DL-R 8km Ø 5:07 min/km, flach (100Hm)
    Do: DL-1 10km Ø 4:09 min/km, flach (50Hm) mit D.edoC +30' KOO
    Fr: TL-2 11km Ø 4:18 min/km, bahn (50hm) 5x400m @75 800m @2:30 TP 1-3' +15' Stabi (QTE mit D.edoC, er lief 6x1000m mit TP 1')
    Sa: Dl-R 11km Ø 4:41 min/km, flach (150hm) mit D.edoC +20' Kraft/Stabi
    So VM: DL-R 8km Ø 4:56 min/km, profiliert (250Hm)
    So NM: RR-R 38km Ø 28 km/h, flach (150Hm) +1km Ø 4:18 min/km

    ISG: Ziemlicher Frust... nach dem 3:1 Zyklus mit 105Wkm muss ich wieder kleine Brote backen. In einer Woche schaue ich mit dem Doc ob ich noch einen 2:1 for dem HTL laufen kann. Ansonsten wird dsa HTL wohl eher ne Pussy Sache...

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bme:

    Speedy871 (20.08.2019)

  35. #7324

    Im Forum dabei seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.492
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Zitat Zitat von Running-Gag Beitrag anzeigen
    War die Bekannte so hübsch? ;)
    Gute Besserung soweit auch erstmal von mir. Lass dir Zeit mit Tempo. Lieber erstmal wieder reinkommen, auch wenn es juckt...
    Da musste ich dann doch lachen. Die Bekannte ist knapp 70 und mit mir verwandt😅

    Die Verletzung bringt mich bezüglich der Saisonplanung zum Umdenken. Der HM in Ulm am 29.09. war für mich eher eine B-Lösung, da die A-Lösung nicht mehr verfügbar war. Außerdem habe ich in der Woche vorher extrem wichtige Termine, da glaube ich kaum, dass ich mich voll auf einen Wettkampf fokussieren kann. Deshalb habe ich meine Kontakte spielen lassen und so wie es ausschaut, kann ich noch einen Startplatz für den Köln HM am 13.10. erwerben.

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DerMaschine:

    Speedy871 (20.08.2019)

  37. #7325

    Im Forum dabei seit
    26.08.2015
    Beiträge
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hi,

    seit Juni bin ich auch wieder mehr als 2-3xpro Woche laufen. Hab es jetzt auch wieder geschafft in den Bereich meiner PB zu laufen (36min, damit Qualifikation für den Faden geschafft ).

    Da ich mittlerweile auch über 30 bin und die ersten Verletzungen im letzten Jahr hatte, wollte ich mehr Fokus auf Kraft/Stabi und Dehnen legen, um zu schauen, ob das für mich einen positiven Effekt hat. Hab das bis auf ein wenig Stabi bisher komplett vernachlässigt.
    Hat jemand von euch ne gute Internetseite, ein gutes Buch oder gute Youtubevideos bezüglich Kraft und Dehnübungen? Google habe ich natürlich schon bemüht, nur fällt es mir schwer sinnvolles von Quatsch zu unterscheiden und deswegen frag ich mal hier um Rat

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von abs:

    Speedy871 (21.08.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: sub3 und schneller
    Von Chri.S im Forum Trainingsplanung für Marathon
    Antworten: 2905
    Letzter Beitrag: 08.10.2019, 13:42
  2. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 15:50
  3. Akkuvergleich FR 305 und 310xt - wegen Austausch
    Von Hennes im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 15:33
  4. Saucony Kinvara 2 (38,5) und Mirage (39)
    Von Keks2010! im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 13:57
  5. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 18:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •