+ Antworten
Seite 320 von 333 ErsteErste ... 220270310317318319320321322323330 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.976 bis 8.000 von 8312
  1. #7976
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    148
    'Gefällt mir' gegeben
    321
    'Gefällt mir' erhalten
    271

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Zweifel sind ein paar Tage vor einem Wettkampf absolut normal und man sollte sie mMn zulassen und nicht versuchen sie zu unterdrücken.
    Für mich ist das ein ganz normaler "Prozess" in den Tagen/Wochen vor einem wichtigen Wettkampf.

    In den nächsten Tagen würde ich persönlich den Blick dann in eine positive Richtung drehen. Das muss nicht die ganze Zeit durchgehend positiv sein. Es reichen auch schon hier und da mal ein paar positive Gedanken, z.B. hinsichtlich Wettkampftempo, Renngestaltung, Motivation, Durchhaltevermögen und vieles mehr.
    Meine Erfahrung ist, dass Wettkämpfe zuerst erfolgreich im Kopf "durchlaufen" werden müssen.
    Das Schöne daran ist: das kannst du mit deinem Kopf steuern

    Auch wenn es vielleicht nicht viele zugeben wollen, aber wer von uns kennt das nicht: Man träumt vor einem Wettkampf davon, wie schön das Gefühl ist, wenn man in einer bestimmten Zeit die Ziellinie überquert
    Und dieses Gefühl gibt dir dann im Wettkampf die notwendige Kraft es zu schaffen

    Ich träume auch manchmal davon, wie hart es an bestimmten Stellen des Wettkampfes werden kann und dass ich mich da dann durchbeißen muss. Und das motiviert mich dann im Wettkampf, wenn es zu solchen schwierigen Momenten kommt.

    Das machst du schon
    Danke für deinen Zuspruch und die Tipps

    Gehörigen Respekt habe ich vorallem vor dem Anstieg direkt nach dem Wendepunkt

    Aber es ist wie du sagst, gewisse Gedanken macht man sich halt einfach vor so einem Rennen. Dafür bin ich am Start auch zu 100% bereit.

    Die Startnummer liegt zu Hause schon bereit und ich freue mich sehr, endlich wieder einen richtigen Wettkampf zu laufen. Ich werde euch über das Ergebnis informieren

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    Rajazy (02.09.2020), RunSim (02.09.2020)

  3. #7977

    Im Forum dabei seit
    28.02.2018
    Beiträge
    219
    'Gefällt mir' gegeben
    231
    'Gefällt mir' erhalten
    219

    Standard

    @Hagenthor:
    Ich wünsch dir viel Erfolg beim Wettkampf.
    Ich finde die Anspannung und die Ungewissheit ob das alles so funktioniert wie man sich das vorgestellt hat, machen auch den Reiz aus.

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Peters:

    Hagenthor (02.09.2020), Rajazy (02.09.2020), RunSim (02.09.2020)

  5. #7978

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.712
    'Gefällt mir' gegeben
    168
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    Ja, hau rein. Du bist gute QTEs gelaufen die sub35 nicht ausschliessen!

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bme:

    Hagenthor (02.09.2020), leviathan (05.09.2020), RunSim (02.09.2020)

  7. #7979

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.712
    'Gefällt mir' gegeben
    168
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    Werde am 17.10 11.5k mit fast 200hm laufen. Ordentlich Schotter dabei. Aber da habe ich Vergleichswerte der letzten beiden Jahre und ist um die Ecke.
    Dann beten für Basel. Noch nichts vom OK gehört... sieht wohl übelst aus

  8. #7980

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.937
    'Gefällt mir' gegeben
    3.636
    'Gefällt mir' erhalten
    1.664

    Standard

    Oh je... drücke die Daumen, dass es was wird!

  9. #7981

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.712
    'Gefällt mir' gegeben
    168
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    5k
    GPS/Vermessen 16:14/16:09
    GPS k Splits: 3:17,3:19,3:16,3:15,3:07

    Die Erleuchtung blieb aus. TP 15 Grad mit mit wenig SW Wind.
    Ganz alleine gelaufen. Junioren Fussballspiel mit Autos überall war nicht optimal. Plus ein Baustellenbrückchen aus Metall.

    Nach der Hälfte wollte ich schon aufgeben. Dachte aber so nicht!

    Puls bei 194 (fast max), der Schnitt von 91% MHF lässt theoretischen Spielraum.
    Werde im Okt nochmals 5k laufen. Mit Pacing, dann muss sub16 fallen.

  10. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bme:

    badrunner (05.09.2020), Hagenthor (05.09.2020), leviathan (05.09.2020), Rolli (06.09.2020)

  11. #7982
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.454
    'Gefällt mir' gegeben
    5.218
    'Gefällt mir' erhalten
    5.812

    Standard

    Zitat Zitat von bme Beitrag anzeigen
    5k
    GPS/Vermessen 16:14/16:09
    GPS k Splits: 3:17,3:19,3:16,3:15,3:07
    War das ein Rundkurs?
    Das ist auf jeden Fall eine super Leistung. Glückwunsch
    nix is fix

  12. #7983

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.712
    'Gefällt mir' gegeben
    168
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    Ja, ne Asphaltrunde ums LA Stadion wo die 400m bis März erneuert werden.
    Ne Runde ist 1019,34m mit 7.4hm.

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bme:

    leviathan (05.09.2020)

  14. #7984
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.454
    'Gefällt mir' gegeben
    5.218
    'Gefällt mir' erhalten
    5.812

    Standard

    Zitat Zitat von bme Beitrag anzeigen
    Ja, ne Asphaltrunde ums LA Stadion wo die 400m bis März erneuert werden.
    Ne Runde ist 1019,34m mit 7.4hm.
    Die Relationen erinnern mich an irgendwas
    nix is fix

  15. #7985
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.527
    'Gefällt mir' gegeben
    443
    'Gefällt mir' erhalten
    948

    Standard

    Schade bme! Du bist heute eine Erfahrung reicher geworden! Das sub 16 und sub 33 kein Zuckerschlecken werden! Viel Spaß bei der weiteren Vorbereitung! Hast ja noch etwas Zeit!
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:02,57 (19.09.2020)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  16. #7986

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    611
    'Gefällt mir' gegeben
    241
    'Gefällt mir' erhalten
    488

    Standard

    16:09 mit 37 Höhenmetern sind Sub16 flach. 32:30 heißt das nicht zwangsläufig, aber ist doch voll im Soll. Glückwunsch!
    800m: 2:04,42 (August 2020)
    1500m: 4:18,67 (August 2020)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  17. #7987

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.712
    'Gefällt mir' gegeben
    168
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    32:30 werden definitiv sehr harte Arbeit! Gut war eh klar. Das ich die letzten 1.5k @3:09 gelaufen bin nehme ich als positiven Punkt mit

  18. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bme:

    D.edoC (05.09.2020), leviathan (05.09.2020), Rolli (06.09.2020), V-Runner (07.09.2020)

  19. #7988
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    148
    'Gefällt mir' gegeben
    321
    'Gefällt mir' erhalten
    271

    Standard

    Sub 35 ist geschafft: 34.14
    Heute Morgen habe ich mich irgendwie noch gar nicht fit gefühlt. Bis zum Start um 14.00 Uhr hat sich das aber gebessert und ich habe mir vorgenommen möglichst lange an meinem Plan festzuhalten. Auch wenn ich schon beim Einlaufen sehr kritisch war, ob das etwas werden kann.
    Die ersten drei Km, welche tendenziell bergauf gingen bin ich entsprechend noch relativ verhalten gelaufen (3.28,3.35,3.30). Dann ging es erstmal 1.5km bergab zum Wendepunkt und direkt wieder hoch. Bei dieser Passage konnte ich ein super Tempo laufen und passierte 5km in 17min. Ich habe mich den Umständen entsprechend noch gut gefühlt und kam die Steigung relativ gut hoch. Von da an ging es praktisch nur noch flach oder bergab bis ins Ziel. Ich konnte die Pace fast immer unter 3.30 halten und hatte nicht mal eine nennenswerte Krise.
    Die gute Zeit hat mich aufgrund des Streckenprofils schon extrem überrascht. Damit habe ich meine Pb von 38.10 im letzten August auf 34.14 steigern können

  20. Folgenden 14 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Hagenthor:

    badrunner (06.09.2020), Bantonio (06.09.2020), bme (07.09.2020), D.edoC (06.09.2020), emel (28.09.2020), hbef (06.09.2020), leviathan (06.09.2020), Peters (07.09.2020), Rajazy (06.09.2020), Rolli (06.09.2020), RunSim (06.09.2020), Spiridon08 (07.09.2020), Unwucht (06.09.2020), V-Runner (07.09.2020)

  21. #7989

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.937
    'Gefällt mir' gegeben
    3.636
    'Gefällt mir' erhalten
    1.664

    Standard

    Geil, Glückwunsch! :-)

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Hagenthor (06.09.2020)

  23. #7990
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.277
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.128
    'Gefällt mir' erhalten
    2.449

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Geil, Glückwunsch! :-)
    +1
    Sehr gut!!!!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Hagenthor (07.09.2020)

  25. #7991

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.712
    'Gefällt mir' gegeben
    168
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    Saustark! Gratuliere

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bme:

    Hagenthor (07.09.2020)

  27. #7992

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.712
    'Gefällt mir' gegeben
    168
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    Hier noch die letzte Woche

    8 TE, 106k
    Mo: DL-SA 15k @4:40 6x30m submax TP 4'
    Di: DL-1 16k @4:04 (ursprünglich DL-2.2 geplant)
    Mi: DL-R 10k @4:42
    Do: DL-R 15k @4:55
    Fr: DL-SA 15k @4:41 STL 5x40m
    SA VM: TL-1 11@3:55 TDL 5k @16:09
    SA NM: DL-R 7k @5:10
    SO: DL-R 18k @4:54

    Viel cruisen dabei, es war mehr Umfang geplant. Das ging sich mit dem Job nicht ganz aus. War jetzt auch die dritte Belastungswoche. Daher hat das gepasst.
    Zu den 5k gibt es nicht mehr viel zu sagen. Die Beine waren danach überraschend frisch.

    Dies Woche nur 80-85k aber mit zwei härteren QTEs. Am WE geht es für drei Wochen in die Höhe.

    WK technisch sieht das ganz übel aus. Von Basel kein Lebenszeichen, wird wohl kaum stafffinden. Somit am 17.10 der Geländelauf und am 29.10 wohl private Race.
    Danach Laufrente

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von bme:

    Hagenthor (07.09.2020), RunSim (07.09.2020)

  29. #7993
    Avatar von arnejo
    Im Forum dabei seit
    02.11.2018
    Ort
    Frick
    Beiträge
    279
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Zitat Zitat von bme Beitrag anzeigen
    Saustark! Gratuliere
    +1
    tolli Leistig+Entwicklung, gratuliere!


    Wer noch einen 10er Wettkampf in der CH sucht; der Hallwilerseelauf findet definitv statt (HM+10k, alle anderen Läufe sind gecancelt), sie haben die 10er Strecke aber verändert.
    Leider ist der Start nun nicht mehr oben im Dorf (Beinwil am See), sondern in der Badi unten, Ziel ist im Delphin.
    http://hallwilerseelauf.ch/wp-conten...reckenplan.pdf
    Das gelbe vom Ei ist das sicherlich nicht, schon ein paar Höhenmeter + Asphalt nur etwa 4 km würde ich schätzen, Bestzeiten werden da nicht möglich sein leider....aber besser als gar nichts.
    Die Teilnehmerzahl ist auf 500 begrenzt.
    5k - 17:16 Stryd
    10k - 35:53 Stryd
    10mi - 1:00:45
    HM - 1:23:05

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von arnejo:

    Hagenthor (07.09.2020)

  31. #7994

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    904
    'Gefällt mir' gegeben
    224
    'Gefällt mir' erhalten
    470

    Standard

    @BME: Was ich nicht ganz verstehe ... Du machst drei Höhentrainingslager - was wirklich ein wahnsinniger Aufwand ist - und dann limitierst du dich bei der Wettkampfsuche? Sowohl zeitlich als auch örtlich. Das ist für mich irgendwie nicht ganz nachzuvollziehen ...

  32. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    D.edoC (07.09.2020), hbef (07.09.2020), RunSim (07.09.2020)

  33. #7995
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.527
    'Gefällt mir' gegeben
    443
    'Gefällt mir' erhalten
    948

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    @BME: Was ich nicht ganz verstehe ... Du machst drei Höhentrainingslager - was wirklich ein wahnsinniger Aufwand ist - und dann limitierst du dich bei der Wettkampfsuche? Sowohl zeitlich als auch örtlich. Das ist für mich irgendwie nicht ganz nachzuvollziehen ...
    +1
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:02,57 (19.09.2020)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  34. #7996
    Avatar von Hagenthor
    Im Forum dabei seit
    23.09.2019
    Beiträge
    148
    'Gefällt mir' gegeben
    321
    'Gefällt mir' erhalten
    271

    Standard

    Ich danke euch für die Glückwünsche

    Zitat Zitat von arnejo Beitrag anzeigen
    Wer noch einen 10er Wettkampf in der CH sucht; der Hallwilerseelauf findet definitv statt (HM+10k, alle anderen Läufe sind gecancelt), sie haben die 10er Strecke aber verändert.
    Bist du angemeldet?

    Für mich ist jetzt erstmal ein wenig Regeneration angesagt. An der rechten Wade zwickt es teilweise etwas und das möchte ich nun erstmal vollständig auskurieren. Jenachdem wie schnell das geht, melde ich mich noch für den Hallwilersee-Lauf an. Irgendwann muss ich aber auch die Saison abschliessen um das Grundlagentraining für das nächste Jahr zu starten.

    Bei mir stellt sich aktuell die Frage, wie ich mein Training weiter plane. Bisher habe ich mit Running-Coach (ein dynamisch generierter Trainingsplan) trainiert. Das System ist wirklich gut und hat mich jetzt schon weit gebracht. Allerdings ist ein Jahr mit dem Plan auch nicht ganz günstig. Mein Abo läuft demnächst aus und ich stehe vor der Entscheidung wie ich mein Training künftig planen möchte.

    Deshalb meine Frage: Wie handhabt ihr das? Habt ihr ein Tool wo ihr eure Einheiten im vornherein erfasst? Erhaltet ihr eure Pläne von einem Trainer? Oder haltet ihr euch strickt an fertige Trainingspläne?

  35. #7997

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.712
    'Gefällt mir' gegeben
    168
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    Kollegen, gibt es denn überhaupt einen 10er in Mitteleuropa vom 17.10 - 15.11?

    Aber nochmals, ich fahre nicht 6h pro Weg für einen WK. Bin ja nicht bekloppt!

    Der Weg ist das Ziel. Das HTL macht mir riesig Spass!

    Wenn ich zu Hause eine nicht Offiziell PB laufe passt das.
    Ich laufe das Ding für mich. Klar ist es brutal schade so...

  36. #7998

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.712
    'Gefällt mir' gegeben
    168
    'Gefällt mir' erhalten
    530

    Standard

    @Hagenthor: Ich schreibe die Pläne selber. Ich verwende die Swiss-Athletics templates für die Makro- und Mesozyklen. Mikrozyklen normales xls oder auch Swiss-Athletics

  37. #7999
    Avatar von arnejo
    Im Forum dabei seit
    02.11.2018
    Ort
    Frick
    Beiträge
    279
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Zitat Zitat von Hagenthor Beitrag anzeigen
    Ich danke euch für die Glückwünsche
    Bist du angemeldet?
    Ich war beim 2er Teamlauf angemeldet (HM, ich erste Strecke von Beinwil start oben bis Delphin, 10km), der wurde gestrichen....ja ich hab mich jetzt für den neuen 10er angemeldet, aber ehrlich gesagt bin ich nicht sicher ob ich an den Start gehe, die Strecke mit Start vom See unten...naja. Mal schauen, mein Kollege und ich tendieren auch eher zu einem Privat time trial auf wirklich flachem Asphalt, da traue ich mir ca. ne tiefe 36er Zeit zu momentan. Ich möchte dieses Jahr einfach auch mit einer tollen Zeit abschliessen, das sehe ich bei dem Streckenverlauf eher nicht so.
    Dass der Start unten ist habe ich leider erst nach der Anmeldung gesehen.

  38. #8000
    Avatar von yuri
    Im Forum dabei seit
    05.01.2020
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Bin noch nicht gemeldet für den Hallwilerseelauf, wollte den Halbmarathon laufen, aber ohne die Startbeschleunigung bis Mosen bin ich mir nicht sicher, ob ich starten werde. Hintenraus ist der Lauf brutal langsam mit viel Kies/Schotter, Kurven und vielen kleinen Anstiegen.
    Mal schauen...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: sub3 und schneller
    Von Chri.S im Forum Trainingsplanung für Marathon
    Antworten: 2905
    Letzter Beitrag: 08.10.2019, 13:42
  2. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 15:50
  3. Akkuvergleich FR 305 und 310xt - wegen Austausch
    Von Hennes im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 15:33
  4. Saucony Kinvara 2 (38,5) und Mirage (39)
    Von Keks2010! im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 13:57
  5. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 18:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •