+ Antworten
Seite 353 von 374 ErsteErste ... 253303343350351352353354355356363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.801 bis 8.825 von 9333
  1. #8801
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.964
    'Gefällt mir' gegeben
    9.648
    'Gefällt mir' erhalten
    10.540

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ha!
    Leider gehöre ich in die 2te Reihe. Nicht mal eine Distanz, wo ich mal mitreden könnte.
    Die 1500?
    nix is fix

  2. #8802
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Die 1500?

    Bin schon dran. Nur noch 24 Sekunden. Das ist......... 130m.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. #8803
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.964
    'Gefällt mir' gegeben
    9.648
    'Gefällt mir' erhalten
    10.540

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen

    Bin schon dran. Nur noch 24 Sekunden. Das ist......... 130m.
    Das ist doch nicht Dein Ernst? Das ist eine 4:38. Was hast Du denn wirklich drauf, wenn Du mal nicht versuchst die ersten 200m in unter 30s anzugehen? 4:25?
    nix is fix

  4. #8804

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.125
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Der 4:14-Zug ist abgefahren. Wann hat Rolli seine 1500m PB aufgestellt? Vor zehn Jahren ca? 4:20? Da wird er nicht mehr dran kommen, so realistisch muss man sein.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    leviathan (10.01.2022)

  6. #8805
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.964
    'Gefällt mir' gegeben
    9.648
    'Gefällt mir' erhalten
    10.540

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Der 4:14-Zug ist abgefahren. Wann hat Rolli seine 1500m PB aufgestellt? Vor zehn Jahren ca? 4:20? Da wird er nicht mehr dran kommen, so realistisch muss man sein.
    Ich kenne Rollis Bestzeiten nicht. Aber ich sehe einen Läufer mit einer anaeroben Kapazität wie ein Ochse. Und lass uns ehrlich sein. 4:20 laufen doch auch einige - von ihm belächelte - LDler. Das meine ich jetzt gar nicht despektierlich. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß jemand, der so eine hohe Grundgeschwindigkeit mitbringt, keine 4:20 laufen kann. Das geht nicht in meinen bornierten LD Schädel rein.
    nix is fix

  7. #8806

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.125
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Ich habe kürzlich die alten MD-Threads gelesen und war auch etwas erstaunt. Mit seinem 800m-Tempo hätte ich auch eher mit 4:12-4:15 gerechnet. Vielleicht liege ich aber auch komplett daneben und habe was übersehen. Rolli?
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  8. #8807
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    685
    'Gefällt mir' erhalten
    742

    Standard

    Lt. la-datenbank ist seine 800m PB aus 2012 ne 2:04,54 und die 1.500m PB aus 2015 ne 4:22,2

  9. #8808
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Lt. la-datenbank ist seine 800m PB aus 2012 ne 2:04,54 und die 1.500m PB aus 2015 ne 4:22,2
    800m in 2011 in 2:03,38 in Paderborn
    (Seite 228)
    chrome-extension://efaidnbmnnnibpcajpcglclefindmkaj/viewer.html?pdfurl=https%3A%2F%2Fwww.flv w.de%2Ffileadmin%2Fcontent%2Fmedienarchi v%2F5_Leichtathletik%2FDokumente%2FWestf ._Bestenliste_2011.pdf&clen=1957374&chun k=true

    Man! 10 Jahre her!
    Warum 1500m so schlecht? Weil ich von der Strecke Angst hatte.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  10. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Albatros (11.01.2022), leviathan (10.01.2022), Rajazy (10.01.2022)

  11. #8809
    Über 40 und nicht hart Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.731
    'Gefällt mir' gegeben
    759
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich kenne Rollis Bestzeiten nicht. Aber ich sehe einen Läufer mit einer anaeroben Kapazität wie ein Ochse. Und lass uns ehrlich sein. 4:20 laufen doch auch einige - von ihm belächelte - LDler. Das meine ich jetzt gar nicht despektierlich. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß jemand, der so eine hohe Grundgeschwindigkeit mitbringt, keine 4:20 laufen kann. Das geht nicht in meinen bornierten LD Schädel rein.
    Laut diesem Artikel ist der Unterschied bezüglich Energiestoffwechsel zwischen 800 und 1500 größer als zwischen 5000 und Marathon.
    What It Takes to Run a Fast Mile - Outside Online

    Rolli: wir haben noch immer dieselbe 800m PB nur meine ist etwas älter. Ob sich da noch was tut ? Mit deiner 1500m Marke wäre ich aber glücklich, das habe ich nie richtig probiert. Zumindest das sollte sich nochmal ändern . Training hülfe wohl...
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Unwucht:

    Rajazy (10.01.2022), Rolli (10.01.2022)

  13. #8810
    back to MD Avatar von Rajazy
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.932
    'Gefällt mir' gegeben
    2.854
    'Gefällt mir' erhalten
    1.135

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Laut diesem Artikel ist der Unterschied bezüglich Energiestoffwechsel zwischen 800 und 1500 größer als zwischen 5000 und Marathon.
    Das glaube ich sofort, wahrscheinlich sogar größer als zwischen 3000m und Marathon.
    Ich finde 1500m eine sehr schwierige Strecke - für mich persönlich die schwierigste, denke ich. Es war fur mich sehr schwer bei 1500m unter 4:50 zu bleiben, selbst als ich 2:13.x auf die 800m lief... vielleicht hat das auch was mentales, da die 800m nur 2 Runden sind und die 1500m fast 4 Runden. Deswegen wundert es mich nicht, wenn manche schnelle LDler gute 1500m Zeiten laufen.
    "Mittelstrecke ist Selbstbewusstsein und Überzeugung. Wer zögert, verliert." - hbef.

  14. #8811
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von Rajazy Beitrag anzeigen
    Das glaube ich sofort, wahrscheinlich sogar größer als zwischen 3000m und Marathon.
    Ich finde 1500m eine sehr schwierige Strecke - für mich persönlich die schwierigste, denke ich. Es war fur mich sehr schwer bei 1500m unter 4:50 zu bleiben, selbst als ich 2:13.x auf die 800m lief... vielleicht hat das auch was mentales, da die 800m nur 2 Runden sind und die 1500m fast 4 Runden. Deswegen wundert es mich nicht, wenn manche schnelle LDler gute 1500m Zeiten laufen.
    +1
    ... und warum schaffen sub32/10km Läufer keine sub2/800m?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  15. #8812
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich kenne Rollis Bestzeiten nicht. Aber ich sehe einen Läufer mit einer anaeroben Kapazität wie ein Ochse. Und lass uns ehrlich sein. 4:20 laufen doch auch einige - von ihm belächelte - LDler. Das meine ich jetzt gar nicht despektierlich. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß jemand, der so eine hohe Grundgeschwindigkeit mitbringt, keine 4:20 laufen kann. Das geht nicht in meinen bornierten LD Schädel rein.
    Übertreibe nicht. Grundschnelligkeit... Du hast doch schon Ex-Sprinter gesehen: 3s schneller auf 200m.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  16. #8813
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Rolli: wir haben noch immer dieselbe 800m PB nur meine ist etwas älter. Ob sich da noch was tut ? Mit deiner 1500m Marke wäre ich aber glücklich, das habe ich nie richtig probiert. Zumindest das sollte sich nochmal ändern . Training hülfe wohl...
    Komm! Im Sommer machen wir was!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Unwucht (10.01.2022)

  18. #8814
    Über 40 und nicht hart Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.731
    'Gefällt mir' gegeben
    759
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Komm! Im Sommer machen wir was!
    Wie weit Richtung Süden würdest du fahren?

    Oder könnte mal Freunde bei Düsseldorf besuchen. Ist aber auch nicht so nahe für dich oder?
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  19. #8815
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.964
    'Gefällt mir' gegeben
    9.648
    'Gefällt mir' erhalten
    10.540

    Standard

    Zitat Zitat von Unwucht Beitrag anzeigen
    Laut diesem Artikel ist der Unterschied bezüglich Energiestoffwechsel zwischen 800 und 1500 größer als zwischen 5000 und Marathon.
    What It Takes to Run a Fast Mile - Outside Online
    Dir ist aber auch bewusst, daß Rolli auch einen Marathon in 2:37 gelaufen ist. Es ist ja nicht so, daß er frei von Ausdauerfähigkeiten wäre. Das in Verbindung mit sehr guten 800m würde ja durchaus dafür sprechen, daß er die Strecke nah an den 800 auch gut umsetzen kann.

    @Rolli: Klar Ex-Sprinter war für mich auch kein Mittelstreckler. Er war für mich ein Sprinter, der seine Fähigkeiten über 800m noch ganz passabel rüberretten konnte. Ich vergleiche Dich da eher mit Mittelstrecklern und/oder Langstrecken auf den kurzen Strecken 3000/5000. Und da finde ich Deine Grundschnelligkeit und Trainingsleistungen überragend.
    nix is fix

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    joda (11.01.2022)

  21. #8816
    Über 40 und nicht hart Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.731
    'Gefällt mir' gegeben
    759
    'Gefällt mir' erhalten
    772

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Dir ist aber auch bewusst, daß Rolli auch einen Marathon in 2:37 gelaufen ist. Es ist ja nicht so, daß er frei von Ausdauerfähigkeiten wäre. Das in Verbindung mit sehr guten 800m würde ja durchaus dafür sprechen, daß er die Strecke nah an den 800 auch gut umsetzen kann
    Da hast du natürlich zu 100% Recht und es gibt wohl keinen Grund dass Rolli nicht eine Bombenzeit liefern wird
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  22. #8817
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Ja! Ich werde alle Weltrekorde brechen! Ja! Mache ich!

    Aber Leute... dass hier ist kein Rolli-Thread.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  23. #8818
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.964
    'Gefällt mir' gegeben
    9.648
    'Gefällt mir' erhalten
    10.540

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ja! Ich werde alle Weltrekorde brechen! Ja! Mache ich!
    Darum geht es nicht. Es geht um die Umsetzung der 800m Leistung als Nichtsprinter auf die 1500 und die kürzeren Langdistanzen.

    Aber Leute... dass hier ist kein Rolli-Thread.
    Wir können auch anonym von einem Läufer sprechen, der eine exzellente anaerobe Kapazität nicht nutzen kann. Ein Läufer der vielen vorwirft, daß sie auf den Unterdistanzen deutlich besser sein müssten und selbst seine Unterdistanzleistungen lausig auf die längeren Strecken überträgt. Man könnte ja sogar hinterfragen, ob es da einen Zusammenhang gibt
    nix is fix

  24. #8819
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Ob man hier von "exzellente anaerobe Kapazität", oder "überragender" Grundschnelligkeit sprechen kann, bezweifle ich. Es ist mehr die Wichtigkeit der Spezialisierung zu betonen.

    Natürlich wirkt sich Spezialisierung positiv auf die benachbarte Strecken. Aber nicht so stark, wie man es aus der Tabelle der Rekorde ablesen kann.

    Und hier ist, wie von Unwucht angedeutet, 800m <-> 1500m der größte Sprung aller Strecken zu sehen. Auch 400 <-> 800 ist sehr signifikant. Im Vergleich dazu ist 10km <-> HM sehr minimal und eigentlich mit Verlängerung der LDL erledigt (OK, vielleicht mal die IV 2-3s langsamer planen)
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    leviathan (11.01.2022)

  26. #8820
    Avatar von schneapfla
    Im Forum dabei seit
    19.09.2009
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    2.046
    'Gefällt mir' gegeben
    226
    'Gefällt mir' erhalten
    195

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Hintergrund ist schlicht und ergreifend der: meine Frau kommt zurzeit irgendwie noch nicht damit klar, mit der Kleinen alleine zu sein. Also natürlich schafft sie das. Wenn ich arbeite, kriegt sie das super hin.
    Aber wenn ich Urlaub habe, gibt es andauernd Diskussionen, wenn ich nur mal 50 Minuten laufen gehen will.
    Kann ich nachvollziehen.
    Meine Frau und ich teilen uns die Kinder (und den Haushalt) und das führt dazu, dass (bei uns) jeder 80 - 90% der Arbeit macht. ;)

    Ich hab' nach dem ersten Kind (7) noch ein bißchen Sport gemacht (+3kg in 3 Jahren) und nach dem zweiten (4) nix mehr (+11 kg in 3,5 Jahren ) - beide sind/waren recht anstrengend (tolle Kinder, aber halt keine Kinder, die man in die Spielecke sitzt und dann hat man 2 h seine Ruhe) und deshalb war ich (viel zu lange) Abends so fertig, dass ich mich zu nichts mehr aufraffen konnte.

    Mittlerweile wird's besser, die Kinder werden eigenständiger und man muß nicht mehr in jeder Sekunde ein Auge darauf haben, dass was Unerwartetes (und das ist selten was Gutes ;) ) passiert.

    Mittlerweile bringe ich in der Woche 6 Einheiten á ~1 h unter (3 x Laufen/3 x Rennrad) immer morgens zwischen Kindergarten und Arbeit bzw. am Samstag-Morgen), damit bin ich ganz zufrieden.

    Mein Fazit: Alles nur eine Phase und es wird besser!
    Grüße

    schneapfla

    I was running so fast - it was like the trees were standing still!

  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von schneapfla:

    Fjodoro (12.01.2022), leviathan (11.01.2022)

  28. #8821
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.964
    'Gefällt mir' gegeben
    9.648
    'Gefällt mir' erhalten
    10.540

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ob man hier von "exzellente anaerobe Kapazität", oder "überragender" Grundschnelligkeit sprechen kann, bezweifle ich. Es ist mehr die Wichtigkeit der Spezialisierung zu betonen.
    Ich würde das aus Deinen Trainingsleistungen klar ableiten. Du musst Dich auch nicht dagegen wehren, ist auch irgendwie ein Kompliment

    Natürlich wirkt sich Spezialisierung positiv auf die benachbarte Strecken. Aber nicht so stark, wie man es aus der Tabelle der Rekorde ablesen kann.
    Die Tabelle zeigt keine direkten Abhängigkeiten. Das sind ganz banal die Deutschen Rekorde in der M55. In der M50 trage ich die wie ein Mantra vor mir her

    Und hier ist, wie von Unwucht angedeutet, 800m <-> 1500m der größte Sprung aller Strecken zu sehen. Auch 400 <-> 800 ist sehr signifikant.
    Das kann ich nicht beurteilen. Ich kann mehr über die Zusammenhänge von 5k bis M schreiben. Und um den Faden zu diesem Faden wieder zu finden... Ein sehr guter Marathoni wird immer auch einen passablen 10er laufen können.

    Zitat Zitat von schneapfla Beitrag anzeigen
    Mein Fazit: Alles nur eine Phase und es wird besser!
    Das auf jeden Fall
    Ein kleines Maß mehr Egoismus kann lfr. dem ganzen auch ganz gut tun. Nur mal so als Einwurf.
    nix is fix

  29. #8822

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.125
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ein sehr guter Marathoni wird immer auch einen passablen 10er laufen können.
    Genau. Und das ist der Unterschied zu 800/1500. Es ist nicht so selten und auch nicht ausschließlich bei ganz jungen Leuten der Fall, dass die Bestzeiten bspw. bei Sub2 und bei 4:20-25 stehen. Andererseits habe ich auch schon Leute gesehen, die mit Sub16 keine 4:20 geschafft haben. Man sieht also, was für eine komplizierte Disziplin die 1500 sind.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    leviathan (11.01.2022)

  31. #8823

    Im Forum dabei seit
    22.09.2015
    Beiträge
    1.440
    'Gefällt mir' gegeben
    495
    'Gefällt mir' erhalten
    1.034

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ein kleines Maß mehr Egoismus kann lfr. dem ganzen auch ganz gut tun. Nur mal so als Einwurf.
    Diesen Ratschlag kann ich in der verkürzten Zuspitzung nicht unterschreiben. Ich glaube viel mehr an die partnerschaftliche Organisation der Realisierung individueller Bedürfnisse ;-) Das funktioniert mal besser und mal schlechter, aber in Summe glaube ich dass das die beste Lösung ist. Was erfahrungsgemäß eher schlecht funktioniert ist jedes Mal bis kurz vor knapp wie das Kanninchen vor der Schlange rumzuhampeln und regelmäßig eine Diskussion vom Zaun zu brechen ...

    Zu mir ... Dankenswerterweise hat sich Rajazy am Wochenende bereit erklärt mit mir ausführlichst meinen QTE-Fahrplan zu erötern. Ziel-Wks könnten sein:

    20.3. 10km Augsburg
    26.3. 10km/HM München oder 10.000m Regensburg
    03.4. HM Kempten

    Im Idealfall kann ich das Doppel 10km/HM realisieren, das wäre mein Wunsch. Ich werde aber "voll" reinhalten. Ich glaube fest daran, dass zumindest die 10.000m in Regensburg (bayerische Meisterschaft) stattfinden wird, so lange wir keine Inzidenz von >10.000 erreichen.

    Ich werde jetzt erst mal mit zwei Wochen Basis starten und dann einen ersten 3 Wochenblock anschließen. Am Ende dieses Blocks kann ich idealerweise entscheiden ob es einen HM gibt oder nicht. Je nachdem würde ich mit dem langen Lauf verfahren und ihn durch "Speed Support" ersetzen.

    Diese Woche standen am Montag 7x 11'' Bergsprints an, heute mal wieder Vereinstraining mit 4x 1,2km Fahrtspiel (weiß ich nicht genau was mich da erwartet) und am Freitag möchte ich einen lockeren langen Lauf um die 23km machen.

    Nächste Woche dann nochmal Bergsprints (dann hab ich 3 Wochen am Stück mal wieder im Kasten), dann würde ich gerne eine einfache Einheit in 1500er Pace machen und abschließend nochmal einen lockeren Langen Richtung 25km.

    Ich hoffe auch, dass ich da mal wieder zwei Wochen mit knapp 80km hinbekomme, nachdem ich die letzten 4 Wochen eher bei 60km war, Weihnachten und die beiden WKs haben Umfang gekostet ...

  32. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    Albatros (12.01.2022), Rajazy (12.01.2022), Unwucht (12.01.2022)

  33. #8824
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.964
    'Gefällt mir' gegeben
    9.648
    'Gefällt mir' erhalten
    10.540

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Diesen Ratschlag kann ich in der verkürzten Zuspitzung nicht unterschreiben. Ich glaube viel mehr an die partnerschaftliche Organisation der Realisierung individueller Bedürfnisse ;-) Das funktioniert mal besser und mal schlechter, aber in Summe glaube ich dass das die beste Lösung ist. Was erfahrungsgemäß eher schlecht funktioniert ist jedes Mal bis kurz vor knapp wie das Kanninchen vor der Schlange rumzuhampeln und regelmäßig eine Diskussion vom Zaun zu brechen ...
    Das ist verkürzt. Da bin bin ich bei Dir. Es ging mir insbesondere darum die eigenen Wünsche klar zu formulieren. Und dann findet man häufig (nicht immer) einen Weg , diese in den Tag einfließen zu lassen. Das ist m.E. extrem wichtig - für beide.
    nix is fix

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Fjodoro (12.01.2022)

  35. #8825

    Im Forum dabei seit
    22.09.2015
    Beiträge
    1.440
    'Gefällt mir' gegeben
    495
    'Gefällt mir' erhalten
    1.034

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das ist verkürzt. Da bin bin ich bei Dir. Es ging mir insbesondere darum die eigenen Wünsche klar zu formulieren. Und dann findet man häufig (nicht immer) einen Weg , diese in den Tag einfließen zu lassen. Das ist m.E. extrem wichtig - für beide.
    Dafür gibt es ein klares "Ja" ... Im Idealfall auch ganz grundsätzlich und nicht immer jedes Mal aufs neue für den spezifischen Einzelfall ... und wenn man ganz gut ist fragt man seine/n Partner*in nach deren Wünschen und gibt auch das Beste diese zu erfüllen.

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    leviathan (12.01.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: sub3 und schneller
    Von Chri.S im Forum Trainingsplanung für Marathon
    Antworten: 2905
    Letzter Beitrag: 08.10.2019, 12:42
  2. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 14:50
  3. Akkuvergleich FR 305 und 310xt - wegen Austausch
    Von Hennes im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 14:33
  4. Saucony Kinvara 2 (38,5) und Mirage (39)
    Von Keks2010! im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 12:57
  5. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 17:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •