Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Avatar von Laufpirat
    Im Forum dabei seit
    07.06.2008
    Ort
    Elsterheide/OT Nardt
    Beiträge
    32
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Pronationsschuh für Schwergewichte

    Ahoi Ultraläufer,

    ich bin immer noch auf der Suche nach dem optimalen Laufschuh für mich Schwergewicht (94kg bei 1,74m).
    Die Frage geht also an die Schwergewichte unter den Ultraläufern!!!

    -->Mit welchem stabilen Laufschuh (mit Pronationsstütze) habt ihr die besten Erfahrungen gemacht???

    5-6 Stunden Lauftraining, bei einer langen Einheit, sind bei mir keine Seltenheit.

    Es geht mir ausdrücklich um eure guten Erfahrungen, nicht um Empfehlungen von Herstellern.

    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Nach den physikalischen Gesetzen der Aerodynamik kann eine Hummel nicht fliegen, sie tut es aber trozdem.Warum soll ich dann nicht auch einen Marathon laufen können. http://www.youtube.com/watch?v=N-gq6mjKou4

  2. #2
    Läufer laufen
    Im Forum dabei seit
    08.11.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    412
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Schau dir mal den Asics Trabuco an, viel mehr Schuh geht nicht mehr
    Natürlich nur für Trail, mit Straße habe ich keine Erfahrung.

  3. #3
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.917
    'Gefällt mir' gegeben
    248
    'Gefällt mir' erhalten
    896

    Standard

    Einige Ultras schwören ja auf die Hokas mit den Plateausohlen. Ob es da auch welche mit Pronationsstütze gibt, weiß ich nicht. Ich pesönlich laufe seit paar Jahren mit orth. Laufeinlagen (wegens Fersensporn) und kann daher neutrale Schuhe tragen und komme damit wunderbar zurecht.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alle Brooks Modelle für Schwergewichte???
    Von Laufpirat im Forum Laufschuhe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 07:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft