+ Antworten
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 250 von 305
  1. #226

    Im Forum dabei seit
    03.10.2013
    Beiträge
    580
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Plattfuß Beitrag anzeigen
    Liebe Leute, sind wir doch mal ehrlich:

    Sport hat immer auch was mit Eitelkeit zu tun. Wie sonst könnte man den Absatz der ganzen Men´s health, FHM, Runnersworld, Fit for fun etc etc. erklären? Und in Jeder Frauenzeitschrift ist mindestens ein Artikel im Sinne von "Schön durch Sport" drin.

    Man sieht sie im Frühling und im Sommer wieder: Gestylte Hobbyjogger(innen) in schicken Klamotten, welche den Luxuskörper ausführen und weiter verbessern. Die sind alle wieder weg, sobald das Wetter ein bischen schlechter wird.

    Und wie war das noch mit den Freiluft Gym´s in Russland? Da ist doch das Posen mindestens genau so wichtig, wie die zugegeben spektakulären sportlichen Leistungen. Das ist bei Freeletics sicher nicht anders. Liegestützen im heimischen Wohnzimmer sieht ja sonst keiner.

    Und ich gebe es ehrlich zu: Ich bin auch froh, wenn ich durch Sport weniger Bauchfett und definiertere Muskeln vorweisen kann, selbst wenn´s nur ein Nebeneffekt ist. In diesem Sinne: noch ein paar Kraftübungen und dann ab zum Bahntraining, auf das Kondition und Aussehen sich verbessern!
    Liebe Leute, sind wir doch mal ehrlich:
    Alle Menschen lieben Gesangscastingshows!
    Wie sollte man sonst erklären, dass es in jedem Sender eine solche Show gibt und diese Spitzenquoten erreichen?
    Und in allen Zeitschriften und Tageszeitungen erscheinen Artikel über den Sieger und seinen Weg dahin!
    Alle Menschen lieben es, wenn der Gewinner der letzten DSDS-Staffel endlich wieder im Radio seine Gesangskünste zum besten gibt.
    Und auf der nächsten Betriebsfeier singen wir alle verzückt beim letzten Sieger-Song mit, wenn nach Mitternacht die Karaoke-Bar eröffnet wird.




    Und jetzt ernsthaft:

  2. #227
    Plattfuß
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von triaflo Beitrag anzeigen
    Liebe Leute, sind wir doch mal ehrlich:
    Alle Menschen lieben Gesangscastingshows!
    Seit wann denn das?

    Wie sollte man sonst erklären, dass es in jedem Sender eine solche Show gibt und diese Spitzenquoten erreichen?
    Und in allen Zeitschriften und Tageszeitungen erscheinen Artikel über den Sieger und seinen Weg dahin!
    Alle Menschen lieben es, wenn der Gewinner der letzten DSDS-Staffel endlich wieder im Radio seine Gesangskünste zum besten gibt.
    Glaub`ich nicht. Castingshows mit Singen etc. sind im Moment ein Hype, sicher.
    Mal sehen wie lange das anhält und welche Sau dann durch´s Dorf getrieben wird.
    Sport und seine "Nebenwirkungen" gibt´s schon viel länger und wird sicher ein Klassiker bleiben.

    Und auf der nächsten Betriebsfeier singen wir alle verzückt beim letzten Sieger-Song mit, wenn nach Mitternacht die Karaoke-Bar eröffnet wird.
    Merke: "Hör´auf zu trinken, wenn Du meinst, Deine Mitmenschen möchten Dich singen hören!!"

  3. #228
    Wund(er)läufer ;-) Avatar von Fellmann
    Im Forum dabei seit
    06.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    153
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe gestern die erste Trainingseinheit durchgeführt, weil ich neugierig geworden bin. Man muss sich nicht irgendwo anmelden und es auch nicht über soziale Netzwerke posten. Das finde ich schonmal gut. Zum Training selbst, ich sollte 50 Burpies machen, dann 50 Kniebeuge und anschließend 50 Situps. Anschließend sollten je 40, dann je 30, 20 und zum Schluß je 10.
    Zu den Burpies ist zu sagen, dass es sich im Prinzip um einen Hochstrecksprung aus dem Liegestütz heraus handelt. Nach dem Sprung geht es wieder zurück in den Liegestütz.
    Bei den Kniebeugen sollen in der Abwärtsbewegung die Arme nach vorn gestreckt werden und die Situps sind in einer mir bisher nicht bekannten Art zu machen. Man liegt auf dem Rücken und hat die Arme gestreckt hinter (nicht unter) dem Kopf, die Beine sind angewinkelt. Dann kommt die Aufwärtsbewegung an derem Ende die Hände vor die Füße auf den Boden gelegt werden sollen. Das hat zur Folge, dass die Übung wesentlich schwerer ist als der normale Situp.
    Vor jeder Übung kommt ein ausführliches Video, das den Bewegungsablauf im Detail zeigt und auch die Punkte hervorhebt, die für eine saubere Bewegung wichtig sind.
    Wichtig war, dass alle Wiederholungen ausgeführt werden sollen – egal wie lange es dauert. Nach 25 Minuten war ich mit dem ersten Satz (je 50) fertig. Das ist offenbar extrem langsam. Ich war dermaßen schweißgebadet und platt, dass ich danach keine weiteren Sätze mehr machen konnte. Mein Muskelkater heute ist der Hammer.
    Ich denke, dass dieses Programm wirklich Nutzen bringt, wenn man es konsequent durchzieht. Vielleicht ist es eine Option die Tage abwechselnd zu gestalten – sprich, einen Tag laufen und den anderen Tag diese Übungen.
    Gruß
    Fell
    Zuletzt überarbeitet von Fellmann (09.12.2014 um 13:36 Uhr)

  4. #229
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.231
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    379

    Standard

    Zitat Zitat von triaflo Beitrag anzeigen
    Liebe Leute, sind wir doch mal ehrlich:
    Mich läßt Du da bitte raus. Auch er(n)sthaft .

    Knippi

  5. #230
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.201
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    @Fellmann: danke für die Erklärung der Übungen. Ich bin mir sicher damit hatte sich hier vorher niemand auseinandergesetzt.

    PS: Hast du zwischendurch eigentlich ne Zigarettenpause gemacht oder wie kommt man auf 25min für 150 Reps (10sec/Rep)? Wenn du alles durchgezogen hättest wären das ja auch 75min geworden, da war es so sicher besser.
    Und jetzt denk dran, ganz wichtig ist es in Freeletik-Manier durch den Muskelkater durchzutrainieren, also ja keinen Pausentag zu machen.

    nein im Ernst, warum kann man denn nicht am ersten Tag entspannt mit sagen wir 20/20/20 anfangen und sich dann über 2-3 Wochen auf die 50/50/50 steigern? Warum diese 0 auf 100 Mentalität?
    was willste machen, nützt ja nichts

  6. #231
    Wund(er)läufer ;-) Avatar von Fellmann
    Im Forum dabei seit
    06.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    153
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    hehe... das mit der Zigarettenpause is gut...

    ich habs bis auf die Kniebeuge einfach nicht geschafft 50 am Stück zu machen. Musste zwischendurch immer mal wieder verschnaufen. Hab ne Läuferfigur und keine Bodybuildermuskeln... Und heute soll ich weitertrainieren? Keine Chance! Ich warte erstmal bis der Muskelkater etwas abgeklungen ist. Das geht grad gar nicht. Heute geh ich vmtl erstmal laufen...

    Aber was sind den "Reps"?

  7. #232
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.231
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    379

    Standard

    Zitat Zitat von Fellmann Beitrag anzeigen
    Aber was sind den "Reps"?
    Das sind die sportlichen, die müssen ihr Wahlplakate in 7 m Höhe antackern.

    Knippi

  8. #233
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.201
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    "Repetitions" (Wiederholungen), ich dachte da wären alle Begriffe auf Englisch.
    was willste machen, nützt ja nichts

  9. #234
    Avatar von Dufte
    Im Forum dabei seit
    06.11.2013
    Ort
    An der Leine
    Beiträge
    241
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Fellmann Beitrag anzeigen
    Aber was sind den "Reps"?
    Die Reps sind auch ein Trainingsansporn, Laternenmasten hoch zu klettern mit ordentlich Promille ist auch Sport!

    Aber im sportlichem Sinne "Wiederholungen". Den Muskelkater wirst du wohl bald nicht mehr haben, irgendwann zieht es nur noch nach heftigen TEs, ausser nach dem Leg Day, der tut immer weh
    Für mehr Matsch

  10. #235

    Im Forum dabei seit
    03.10.2013
    Beiträge
    580
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Fellmann Beitrag anzeigen
    hehe... das mit der Zigarettenpause is gut...

    ich habs bis auf die Kniebeuge einfach nicht geschafft 50 am Stück zu machen. Musste zwischendurch immer mal wieder verschnaufen. Hab ne Läuferfigur und keine Bodybuildermuskeln... Und heute soll ich weitertrainieren? Keine Chance! Ich warte erstmal bis der Muskelkater etwas abgeklungen ist. Das geht grad gar nicht. Heute geh ich vmtl erstmal laufen...

    Aber was sind den "Reps"?
    Gerade für so Bodyweight-Ausdauersachen ist doch ne Läuferfigur optimal! Insbesondere Burpees sind viel leichter, wenn Du leicht bist...
    50, 40, 30, 20, 10 Burpees, Squats, Situps hat ja nichts mit MaxKraft zu tun, ausschliesslich Kraftausdauer und Herz-Kreislauf...

    Ich sehe da jedenfalls Trainingsbedarf...


    Edith sagt: Ich würde die Burpees auch nicht am Stück empfehlen (ausser Du bist Rich Froning...). Würde das immer clustern. Also 10 Stück, durchschnaufen, wieder 10, usw...

  11. #236
    Wund(er)läufer ;-) Avatar von Fellmann
    Im Forum dabei seit
    06.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    153
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ein kleines Update zum freeletics Selbsttest:

    gestern war ich (am Tag nach der ersten (abgebrochenen) freeletics-Trainingseinheit) 10km entspannt joggen. Hab dafür die übliche Stunde gebraucht. Beim Laufen ist mir nichts weiter aufgefallen - alles war wie immer. Das ist ja schon einmal gut. Die Nacht habe ich geschlafen wie ein Stein - tief und fest. Heute morgen der Schreck: der Muskelkater hat an Intensität nochmal deutlich zugenommen. Bin kaum aus dem Bett gekommen... Und ich dachte gestern, schlimmer geht's nicht mehr. Hab Mühe bei einfachsten Dingen, wie Schuhe anziehen, Jacke anziehen etc. echt heftig. An freeletics ist heute nicht zu denken und vermutlich morgen auch nicht.

    Wahrscheinlich muss ich mich erst langsam an die ungewohnte Belastung gewöhnen...

    Gruß
    Fell

  12. #237
    Avatar von Dufte
    Im Forum dabei seit
    06.11.2013
    Ort
    An der Leine
    Beiträge
    241
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    https://www.youtube.com/watch?v=kT2WZDNstio Schmerz vergeht, Muskeln wachsen usw...

    Dokumentierst du mittels Fotos? Das würd mich in echt mal interessieren wie weit was geht.
    Für mehr Matsch

  13. #238
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.201
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Fellmann Beitrag anzeigen
    Ein kleines Update zum freeletics Selbsttest:

    gestern war ich (am Tag nach der ersten (abgebrochenen) freeletics-Trainingseinheit) 10km entspannt joggen. Hab dafür die übliche Stunde gebraucht. Beim Laufen ist mir nichts weiter aufgefallen - alles war wie immer. Das ist ja schon einmal gut. Die Nacht habe ich geschlafen wie ein Stein - tief und fest. Heute morgen der Schreck: der Muskelkater hat an Intensität nochmal deutlich zugenommen. Bin kaum aus dem Bett gekommen... Und ich dachte gestern, schlimmer geht's nicht mehr. Hab Mühe bei einfachsten Dingen, wie Schuhe anziehen, Jacke anziehen etc. echt heftig. An freeletics ist heute nicht zu denken und vermutlich morgen auch nicht.

    Wahrscheinlich muss ich mich erst langsam an die ungewohnte Belastung gewöhnen...

    Gruß
    Fell
    der Muskelkater erreicht seinen Zenit eben häufig erst am 2. Tag (manchmal sogar am 3.). Gerade wenn man viel für die Oberschenkel gemacht hat merkt man das besonders beim hinsetzen auf dem Örtchen. Das mit der Jacke kenne ich nur zu gut
    was willste machen, nützt ja nichts

  14. #239
    Wund(er)läufer ;-) Avatar von Fellmann
    Im Forum dabei seit
    06.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    153
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Dufte Beitrag anzeigen
    [URL]
    Dokumentierst du mittels Fotos?
    nein.

  15. #240
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.201
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Fellmann Beitrag anzeigen
    nein.
    ich mache das immer so: https://www.youtube.com/watch?v=M957dACQyfU
    was willste machen, nützt ja nichts

  16. #241
    Avatar von Dufte
    Im Forum dabei seit
    06.11.2013
    Ort
    An der Leine
    Beiträge
    241
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Passt bloß mit den Wachstumshormonen auf, muss ja nicht jeder sofort sehen dass ihr Stofftiere seid wenn ihr plötzlich nen halben Kopf größer werdet
    http://starcasm.net/wp-content/uploa...sformation.jpg
    Für mehr Matsch

  17. #242
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.201
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Dufte Beitrag anzeigen
    Passt bloß mit den Wachstumshormonen auf, muss ja nicht jeder sofort sehen dass ihr Stofftiere seid wenn ihr plötzlich nen halben Kopf größer werdet
    http://starcasm.net/wp-content/uploa...sformation.jpg
    ja, und die Steckdose (man beachte das Seitenverhältnis) hat wohl mittrainiert?

    gut auch, dass unter identischen Lichtverhältnissen gearbeitet wurde, wie am Schatten hinten an der Wand gut zu erkennen ist. Genauso wenig wurden Kamerawinkel und Körperhaltung verändert
    was willste machen, nützt ja nichts

  18. #243
    Avatar von Dufte
    Im Forum dabei seit
    06.11.2013
    Ort
    An der Leine
    Beiträge
    241
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Name:  733865.jpg
Hits: 790
Größe:  122,9 KB
    Gabs heute als Nachtisch, bin gut breit aus der Kantine gegangen.

    Warum sterben HITer in Actionfilmen immer als erste?
    Sie bestehen darauf, am Set nur einen Satz sagen zu müssen.
    Für mehr Matsch

  19. #244

    Im Forum dabei seit
    14.12.2014
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich finde es ist ein gehypter Mist. Ist nur wieder ein Versuch irgendwie Geld zu verdienen. Da immer mehr Leute von ihrem mobilen device abhängig sind und ohne dem nichts mehr machen können, versucht man halt einfach solche Dienste jetzt auf mobile Geräte auszuweiten um mehr Geld verdienen zu können.

  20. #245

    Im Forum dabei seit
    03.10.2013
    Beiträge
    580
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von popei21 Beitrag anzeigen
    Ich finde es ist ein gehypter Mist. Ist nur wieder ein Versuch irgendwie Geld zu verdienen. Da immer mehr Leute von ihrem mobilen device abhängig sind und ohne dem nichts mehr machen können, versucht man halt einfach solche Dienste jetzt auf mobile Geräte auszuweiten um mehr Geld verdienen zu können.
    Und die Tatsache, dass jemand versucht Geld mit einer App zu verdienen, macht aus guten Übungen auf einmal Mist?

  21. #246
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.280
    'Gefällt mir' gegeben
    950
    'Gefällt mir' erhalten
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von popei21 Beitrag anzeigen
    Ich finde es ist ein gehypter Mist. Ist nur wieder ein Versuch irgendwie Geld zu verdienen. Da immer mehr Leute von ihrem mobilen device abhängig sind und ohne dem nichts mehr machen können, versucht man halt einfach solche Dienste jetzt auf mobile Geräte auszuweiten um mehr Geld verdienen zu können.
    Guter Beitrag!

    Ich kaufe kein Obst mehr, weil ich herausgefunden habe, dass der Typ auf dem Wochenmarkt damit seinen Lebensunterhalt verdient.
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  22. #247

    Im Forum dabei seit
    13.03.2009
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gehypter Mist

  23. #248
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.201
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Ethan Beitrag anzeigen
    Guter Beitrag!

    Ich kaufe kein Obst mehr, weil ich herausgefunden habe, dass der Typ auf dem Wochenmarkt damit seinen Lebensunterhalt verdient.

    Um dein Beispiel auf Freeletics zurück zu übertragen:
    naja, wenn eigentlich keine Nachfrage nach Obst bestünde und die Leute nur aufgrund eines fragwürdigen Trends (unterstützt bzw ausgelöst durch eine App) zum Obstsand liefen?
    was willste machen, nützt ja nichts

  24. #249

    Im Forum dabei seit
    07.10.2014
    Beiträge
    53
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Um mal wieder einen gehaltvollen Beitrag zu leisten:
    Sinnvolle Ergänzungssportart!

  25. #250
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.280
    'Gefällt mir' gegeben
    950
    'Gefällt mir' erhalten
    1.477

    Standard

    Zitat Zitat von RennFuchs Beitrag anzeigen
    naja, wenn eigentlich keine Nachfrage nach Obst bestünde und die Leute nur aufgrund eines fragwürdigen Trends (unterstützt bzw ausgelöst durch eine App) zum Obstsand liefen?
    In diesem speziellen Fall heiligt der Zweck die Mittel.
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Halbmarathon- sinnvolle Zielzteit?
    Von goodjogger im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 10:54
  2. Crosstrainer - eine sinnvolle Anschaffung??
    Von Dalmasca im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 18:14
  3. Armlinge - eine sinnvolle Investition?
    Von bedesario im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 15:58
  4. sinnvolle Vorbereitung
    Von sarah41 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 21:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •