+ Antworten
Seite 5 von 19 ErsteErste ... 234567815 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 462
  1. #101

    Im Forum dabei seit
    02.01.2015
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Werdet ihr an Eurer Ernährung etwas ändern in der Vorbereitungszeit? Ich habe zwar kaum Zeit, um mir abends noch was tolles zu kochen, aber ein wenig wollte ich zumindest doch schon versuchen zu verändern. Kann ja nur hilfreich sein. Immerhin wird das Training bis April ganz schön heftig. Habt ihr da irgendwelche Tipps? Gute Bücher, Rezepte oder Erfahrungswerte?

  2. #102
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.253
    'Gefällt mir' gegeben
    544
    'Gefällt mir' erhalten
    254

    Standard

    Ist man jetzt schon ein "Hermann" wenn man sich angemeldet hat?
    Ich kenne es anders: nach erfolgreichem Bestreiten des Hermannslaufes ist man erst eine Hermann.
    Die Zeiten ändern sich manchmal nicht nur positiv
    Übrigens: ich bin eine HermannIn
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  3. #103
    Avatar von ClaudiE
    Im Forum dabei seit
    25.03.2012
    Ort
    bei Paderborn
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Hm, ich versuche mich über das ganze Jahr gesund zu ernähren, nicht nur wenn ich mich auf einen Wettkampf oder so vorbereite oder gerade an der Bikinifigur arbeite,-)

    Caro, was brauchst du denn für Tipps? Bist du zu dünn und hast Angst, das du zu viel " auf der Strecke " lässt - oder möchtest du noch ein paar Kilo los werden damit du nicht so viel mitschleppen musst?
    Wäre glaube ich ganz gut, wenn du das genauer schreiben würdest........

    Aber einen speziellen Hermanns-Ernährungs-Tipp habe ich persönlich nicht......


    Hat eigentlich jmd. die Fori-Liste weitergeführt?
    Also ich bin auch wieder dabei,langsam und froh, überhaupt dabei sein zu können,-))) Zielzeit soll wieder so um die 3:30 sein.......

  4. #104

    Im Forum dabei seit
    02.01.2015
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Weder ab- noch zunehmen ist das Problem. Eher die laufspezifische Ernährung. Würde dadurch gerne fitter und schneller werden. Zumindest nicht durch das Essen gebremst.

  5. #105
    Avatar von geibrasch
    Im Forum dabei seit
    03.01.2011
    Beiträge
    151
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wenn du weder zu- noch abnehmen willst, musst du dich im Hobbybereich nicht so sehr mit der Ernährung beschäftigen. Hier macht das konsequente und richtige Training meines Erachtens 95% aus. Dadurch wirst du am ehesten fitter und schneller. Alles andere wie u.a. auch Ernährung fiele dann unter die restlichen 5%. Natürlich ist es aber nie verkehrt, sich - auch unabhängig vom Sport - mit einer gesunden Lebensweise auseinanderzusetzen.

    Einzig in der kalten Jahreszeit jetzt, könntest du vielleicht ein wenig drauf achten, nicht extrem viel Zucker zu dir zu nehmen und nicht übertrieben fettig zu essen, dafür aber immer genug zu trinken, um möglichen Erkrankungen, die einen Trainingsausfall zur Folge haben könnten, keinen übermäßigen Nährboden zu bieten.

  6. #106
    Avatar von buzze
    Im Forum dabei seit
    19.07.2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    352
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin endlich auch mal wieder in der alten Heimat dabei. Diesmal sollte irgendwas mit einer "2" vorne drin sein. Achja, weiß jemand, wie hoch die Chancen sind, über die Tauschbörse noch einen Startplatz zu bekommen? Ich bräuchte noch einen für meine Begleitung.

  7. #107

    Im Forum dabei seit
    02.01.2015
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Letztes Jahr gab es kurzfristig sogar noch Plätze, die keinen Abnehmer mehr gefunden haben. Also denke ich, dass die Chancen noch einen Startplatz zu bekommen, gut stehen.

  8. #108
    Avatar von ThomasHa
    Im Forum dabei seit
    15.04.2013
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Freunde,

    nach 2 Wochen mühsamen Training bei Regen und Wind heute endlich mal ein richtiger Spaßlauf:

    Wiehengebirge Kammweg : Schnathorst => Kaiser Wilhelm Denkmal und zurück ca.32 km mit Hammerprofil.

    Bei dem Wetter ein fantastischer Lauf und die Belohnung für den Kampf bei dem Sche.... Wetter bei dem ich immer dachte ich hätte NUR Gegenwind.

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und haut rein !!

    "Spinning ist was für Friseure"



    geplant 2018
    Bad Salzuflen Block Marathon
    Hermannslauf
    TortourdeRuhr, 100 km Bambinilauf
    100 km Biel
    100 Meilen Berlin, Mauerweglauf
    Brocken Marathon

  9. #109
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    563
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    25

    Standard

    Krasse Einheit 8-D
    Welche Zeit peilst du beim Hermann an?

  10. #110
    Avatar von Belanov
    Im Forum dabei seit
    01.02.2011
    Ort
    Peace Valley
    Beiträge
    730
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Top Thomas. Hört sich gut an.
    Kannst du mir die Strecke über Garmin zukommen lassen?

  11. #111
    Avatar von ThomasHa
    Im Forum dabei seit
    15.04.2013
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von 76er Beitrag anzeigen
    Krasse Einheit 8-D
    Welche Zeit peilst du beim Hermann an?
    Tja kann ich so früh noch nicht sagen, vielleicht so 2:40 mal schauen .
    Ich habe im letzten Jahr deutlich mehr trainiert und rechne mir schon was aus.


    Zitat Zitat von Belanov Beitrag anzeigen
    Top Thomas. Hört sich gut an.
    Kannst du mir die Strecke über Garmin zukommen lassen?
    Hallo Ingo,
    habe ich noch nie gemacht, ich habe Dir bei Garmin aber zumindest schon mal eine Einladung zur Verbindung gesendet.
    Werde ich schon hinkriegen

    Was habt Ihr Anderen dieses Wochenende trainingsmäßig auf die Beine gestellt oder noch vor ?

    "Spinning ist was für Friseure"



    geplant 2018
    Bad Salzuflen Block Marathon
    Hermannslauf
    TortourdeRuhr, 100 km Bambinilauf
    100 km Biel
    100 Meilen Berlin, Mauerweglauf
    Brocken Marathon

  12. #112
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    563
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    25

    Standard

    Klasse, zumindest in der Hermannsvorbereitung beneide ich jeden, der direkt vor der Tür einen Hügel hat.
    Habe letzten Freitag aus der "Not" heraus 24 "profilierte" km auf dem Laufband gemacht :-o
    Ansonsten versuche ich immer Anstiege durch Tempoeimheiten im Flachen zu kompensieren... nicht die besten Trainingsvoraussetzungen :(

  13. #113
    ... unverbesserlich Avatar von S-Express
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Steinhagen
    Beiträge
    831
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasHa Beitrag anzeigen
    ...
    Was habt Ihr Anderen dieses Wochenende trainingsmäßig auf die Beine gestellt oder noch vor ?
    Heute morgen gab es knapp 24 km bei 400 Höhenmetern mit der Hermanns-Vorbereitung beim TuS Solbad in Borgholzhausen.

    In und um Borgholzhausen gibt es soviele Hügel und soviel Wald, das ist schon richtig geil. Durch den Neuschnee musste man an einigen Stellen zwar höllisch aufpassen, aber es war eine tolle Runde.

    An- und Abfahrt war mit dem Fahrrad. Da gab es zwei zusätzliche Frischlufteinheiten.

    Leider zwickt meine rechte Leiste seit einigen Wochen immer wieder mal bei den langen Distanzen. Da muss ich mir noch was einfallen lassen.

  14. #114
    Avatar von Belanov
    Im Forum dabei seit
    01.02.2011
    Ort
    Peace Valley
    Beiträge
    730
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Hi,
    da ist das Wochenende schon wieder vorbei
    Ich hatte am Wochenende Bereitschaftsdienst und musste deshalb immer in der Nähe des Autos sein. Ich bin dann einfach die Silvesterlaufstrecke des CVJM Rödinghausen 4 mal gelaufen. So kamen 550 HM und gut 23 km zusammen
    Die 5:10 Pace ist natürlich noch stark verbesserungswürdig, aber für Mitte Januar lief es ganz ordentlich. Bald sind die Weihnachtskilos wieder weg und es läuft flotter
    Wenn das Wetter mitspielt werde ich nächstes WE mal die Strecke von Thomas in Angriff nehmen.
    Eine schöne Woche und bleibt gesund. Beste Grüße

  15. #115

    Im Forum dabei seit
    23.02.2011
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ja, so langsam wird es auch hier mehr. Seit Januar mache ich 4 TE und kilometermäßig kommt langsam aber sicher auch nen bisschen was zusammen; ist aber auch dringend notwendig, gewichtstechnisch... :-)

    Sa: 30 km
    So: 15 km gaaanz entspannt
    heute: 10 km TDL

  16. #116
    Avatar von Hermannsläufer
    Im Forum dabei seit
    29.11.2013
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    106
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard auf und ab

    Alle Achtung: das nenn ich eine fette Trainingseinheit!

    da bist Du ja schon gut in Form. Wie ist das mit Essen + Trinken bei langen Strecken?
    Läufst Du ohne oder nimmst Du Dir Picknick mit?


    Zitat Zitat von ThomasHa Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde,

    nach 2 Wochen mühsamen Training bei Regen und Wind heute endlich mal ein richtiger Spaßlauf:

    Wiehengebirge Kammweg : Schnathorst => Kaiser Wilhelm Denkmal und zurück ca.32 km mit Hammerprofil.

    Bei dem Wetter ein fantastischer Lauf und die Belohnung für den Kampf bei dem Sche.... Wetter bei dem ich immer dachte ich hätte NUR Gegenwind.

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und haut rein !!

  17. #117
    Avatar von ThomasHa
    Im Forum dabei seit
    15.04.2013
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Getränke nehme ich mit ca. 0,7 Ltr. für die Strecke bei der Witterung.
    Essen nicht, das brauche ich nicht. Wenn ich einen Lange Lauf vorhabe Frühstücke ich normal und esse ca. 1 Stunde vorher noch eine Banane.
    Ich nehme nur etwas ( Gel / Gelchip oder ähnliches) für den Notfall mit, falls aus irgendwelchen Gründen ein Hungerast lauert.
    Den hatte ich schon mal da ging nichts mehr und ich konnte nur noch ganz langsam zurück laufen.

    Beste Grüße
    Thomas

    "Spinning ist was für Friseure"



    geplant 2018
    Bad Salzuflen Block Marathon
    Hermannslauf
    TortourdeRuhr, 100 km Bambinilauf
    100 km Biel
    100 Meilen Berlin, Mauerweglauf
    Brocken Marathon

  18. #118
    Avatar von Jen Zi
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    339
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Servus!

    Ich nutze dann mal den allgemeinen Trainingseifer und bekenne mich zu selbigen. Will heißen: ich bin beim Hermann zum fünften mal in Folge am Start und freue mich diebisch drauf.

    Erstmalig sieht es so aus, als könnte ich über meine Trainingseinheiten entscheiden und muss nicht Alltagslücken suchen, um meine geplanten 3-4 Einheiten pro Woche zu absolvieren. Der Umfang stimmt bereits, die anvisierte Herrmann-Pace von 4:50 kann ich mir gerade mal gar nicht über 31km vorstellen. Aber das kommt ja noch bzw. man liest es allerorten: im Renntempo wird nur ein sehr geringer Prozentsatz des Trainingumfangs absolviert, das meiste geht eben für die langen Läufe drauf. Und Intervalle bzw. deutlich unter Renntempo laufe/trainiere ich eigentlich ganz gerne, es sollte also hinbauen, noch die Tempohärte zu bekommen. Was den Umfang betrifft: letzte Woche habe ich 73 Km auf dem Tacho gehabt, so viel wie nie. Hoffe, ich verheize mich vor lauter Lauflust nicht selber.

    Frage dazu: habt ihr eine KM-Zielzahl pro Woche? Welche Einheiten sind gesetzt? Wie baut ihr das Training im Ganzen auf? Immer eine Schippe drauf oder gibt's Erholungswochen? Kilometerfressen im Januar/ Februar, Tempotraining verschärft im März?

    Ich hoffe, dass hier noch ordentlich Leben in die Foren-Bude kommt, denn der Austausch hier im Forum ist meist hilfreich, oft unterhaltend, immer motivierend. Ein paar alte Spezies vermisse ich zwar noch, aber ich denke, es schwimmt hier noch ein paar alte Haudegen hinein bzw. es outen sich noch weitere Herrmann-Jungfüchse, so dass man sich hier wunderbar motivieren kann. Und natürlich, um über die Schuhwahl, das Wetter, Rote-Beete-Doping etc. zu fachsimpeln ...

    Gutes Training euch allen!

  19. #119
    ... unverbesserlich Avatar von S-Express
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Steinhagen
    Beiträge
    831
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Belanov Beitrag anzeigen
    ...
    Die 5:10 Pace ist natürlich noch stark verbesserungswürdig, aber für Mitte Januar lief es ganz ordentlich. ... Beste Grüße
    Absolut verbesserungswürdig

  20. #120

    Im Forum dabei seit
    11.04.2011
    Beiträge
    21
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Jen Zi Beitrag anzeigen
    Erstmalig sieht es so aus, als könnte ich über meine Trainingseinheiten entscheiden und muss nicht Alltagslücken suchen, um meine geplanten 3-4 Einheiten pro Woche zu absolvieren. Der Umfang stimmt bereits, die anvisierte Herrmann-Pace von 4:50 kann ich mir gerade mal gar nicht über 31km vorstellen. Aber das kommt ja noch bzw. man liest es allerorten: im Renntempo wird nur ein sehr geringer Prozentsatz des Trainingumfangs absolviert, das meiste geht eben für die langen Läufe drauf. Und Intervalle bzw. deutlich unter Renntempo laufe/trainiere ich eigentlich ganz gerne, es sollte also hinbauen, noch die Tempohärte zu bekommen.
    Dann reihe ich mich mal auch wieder in die Reihe der angemeldeten ein ;)

    Das mit dem Tempo beim Wettkampf kann ich nur bestätigen. Bin letztes Jahr meine ersten beiden Marathons gelaufen. Beide in einem Tempo, welches ich selten dauerhaft im Training angeschlagen habe. War bei meiner Auswertung ganz erschrocken, wie selten ich doch beim Tempo Durchschnitt so eine Geschwindigkeit im Training gelaufen bin.

    Meine Vorbereitung wird wohl wieder mangels Zeit nicht soooviel Umfang drin haben. Habe die letzten Jahre gute Erfahrungen mit einer Kombination von min. 3 Einheiten pro Woche gemacht.
    Einmal langer Dauerlauf > 20km mit reichlich Höhenmetern.
    Eine Intervalleinheit. Da wechsel ich gerne mal die Längen zwischen 200m bis 1km pro Intervall.
    Dann noch eine Einheit um die 15km in moderatem Tempo und eher flach.

    Dazu kommt dann je nach Zeit und Laune nen kurzer Tempolauf oder auch mal ne Radeinheit.

    Die Umfänge versuche ich insgesamt langsam zu erhöhen. Habe ein Jahr voll motiviert den Fehler gemacht - zu viel - zu schnell. Das hat dann auch prompt das Knie mit Streik quittiert und mir ne längere Laufpause eingebrockt.

    Insgesamt hat sich bei mir im letzten Jahr deutlich gezeigt. Lieber kurz aber regelmäßig, als viele Kilometer mit längeren Trainingspausen zwischendurch.

  21. #121
    Avatar von ThomasHa
    Im Forum dabei seit
    15.04.2013
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Womit wir wieder bei den Trainingsfragen wären...
    Da ich jetzt den SM am Rennsteig gestrichen habe, werde ich mal versuchen mich dieses Jahr nochmals zu verbessern.
    Ich habe mir auf der Suche danach mal meine Vorjahre angeschaut und folgendes zu Tage gefördert:

    Hermann 2012 / Zielzeit: 3:20:32 / Gesamt km Vorjahr : 1089 / km Jan.-Wettkampf : 559 / Anzahl TE Gesamt Jahr: 122
    Hermann 2013 /Zielzeit: 2:52:59 / Gesamt km Vorjahr : 1457 / km Jan.-Wettkampf : 633 / Anzahl TE Gesamt Jahr: 120
    Hermann 2014 / Zielzeit: 2:50:54 / Gesamt km Vorjahr : 1967 / km Jan.-Wettkampf : 732 / Anzahl TE Gesamt Jahr: 149
    Hermann 2015 / Zielzeit: x:xx:xx / Gesamt km Vorjahr : 2427 / km Jan.-Wettkampf : 923 / Anzahl TE Gesamt Jahr: 163

    Die Gesamt km Vorjahr beziehen sich immer von Hermann / Vorjahr bis Hermann aktuell, die Roten Zahlen für 2015 habe ich für die bereits gelaufenen km bis heute + die Werte die ich laut meinem Plan noch zu absolvieren habe.
    Was mich überrascht hat ist nicht die Verbesserung der Zielzeit von 2013 zu 2012 das lässt sich plausibel erklären.
    Aber die Verbesserung der Zeit von nur ca. 2:00 Minuten von 2014 zu 2013 trotz deutlich mehr gelaufener Gesamt Kilometer.
    Oder ist eine Erklärung das ich zwar insgesamt ca. 500 km mehr gemacht, in der Phase von Januar bis zum Hermann aber nur rund 100 km mehr ? Was meint Ihr ??

    Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen ab nächster Woche eine TE mehr pro Woche einzulegen als 4 x statt 3 x pro Woche.
    Die zusätzliche Einheit soll als TDL oder intervall hinzukommen, das habe ich bisher wohl vernachlässigt.
    Ausdauer ist wohl kein Problem da ich das ganze Jahr über 1 x Pro Woche eine Langen von Mindestens 25 km ( meistens 30 km) immer in hügeligem Gelände niemals flach mache.

    Immer her mit Kritik und Anregungen wie ich mich verbessern kann !!!

    Danke und Gruß

    Thomas

    "Spinning ist was für Friseure"



    geplant 2018
    Bad Salzuflen Block Marathon
    Hermannslauf
    TortourdeRuhr, 100 km Bambinilauf
    100 km Biel
    100 Meilen Berlin, Mauerweglauf
    Brocken Marathon

  22. #122
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    563
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    25

    Standard

    War nicht letztes Jahr die Strecke so elendig schlammig? Da sind bestimmt ein paar Minuten hängen geblieben.
    Ansonsten würde ich auch sagen, dass vorrangig die Umfänge und Tempi zwischen Jan. und Hermann ausschlaggebend für die Zielzeit sind. Alles davor ist "nur" Grundlage. Zumindest gilt das rückblickend auf die letzten Hermänner für mich.

  23. #123
    Avatar von ThomasHa
    Im Forum dabei seit
    15.04.2013
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also damit lassen sich vielleicht +/- 3 Minuten erklären. Vielleicht auch mehr kann ich schlecht sagen.....

  24. #124
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    563
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    25

    Standard

    3 Minuten sind ja rund 6 Sekunden auf den km. Die sind bei schlechten Bedingungen echt schnell verloren, wohingegen es verdammt schwierig ist die Zeit rauszulaufen, wenn man schon am Limit unterwegs ist.
    Gerade beim Hermann finde ich es sehr schwer, die richtige Pace zu treffen. Da ich dieses Jahr gerne meine Bestzeit angreifen möchte, stehe ich genau vor dem Problem der idealen Rennaufteilung :(

  25. #125
    Avatar von ThomasHa
    Im Forum dabei seit
    15.04.2013
    Beiträge
    145
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zu der Rennaufteilung der 10er Splits ist in den Threads der vergangenen Jahre eine Menge diskutiert worden.
    Einigkeit scheint aber darüber zu bestehen, dass die ersten 10 aufgrund des Profils am schnellsten gelaufen werden sollten, ohne sich am Anfang gleich abzuschiessen.
    die Anderen Teilstrecken sollten annähernd gleich sein.
    Ich bin gestern Abend mal angefangen mir die älteren Post durchzulesen, kann man eine Menge rausziehen.
    Morgen fahre ich nach Bielefeld zu dem Vortrag des TSVE zum Thema Vorbereitung, vielleicht bekomme ich da noch Anregungen zur Renneinteilung.

    Beste Grüße
    Thomas

    "Spinning ist was für Friseure"



    geplant 2018
    Bad Salzuflen Block Marathon
    Hermannslauf
    TortourdeRuhr, 100 km Bambinilauf
    100 km Biel
    100 Meilen Berlin, Mauerweglauf
    Brocken Marathon

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 13. Düsseldorf Marathon 26. APRIL 2015
    Von nachlangerpause im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 22:01
  2. 30. Haspa Hamburg Marathon 26. April 2015
    Von diepferdelunge im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 07:51
  3. 43. Hermannslauf am 27. April 2014
    Von Wernher im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 681
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 15:01
  4. Harzquerung 2008 am 26. April
    Von Kathrinchen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 11:00
  5. Laufen am Sonntag, den 20. April
    Von ManniB im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 22:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •