+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    15.08.2014
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Ergebnis von einer LaufAnalyse.

    Hallo,

    Ich habe eine Laufanalyse gestern bei einer SportKlinikum gemacht, weil in den letzten Monate habe ich viel Probleme gehabt (3 mal geschwollen Füße, Entzündung den Keulen etc ...).

    Ich laufe normalerweise um 4,30min/km und meine Ziel ist 4,10 in ein Paar Monate.

    Problem, sie haben mir schütze- und stabilSchuhen empfohlen = Schwer. Ich laufe jetzt mit die Asics Gel Trainer (leicht).

    Wenn ich ihren Räte folge und stabilSchuhen kaufe, werden diesen Schuhen meine Leistung viel beeinflussen ?

    Danke

    PS : tut mir leid für meine schlechte Deutsche

  2. #2
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.856
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Hallo Elrione,

    Zitat Zitat von Elrione Beitrag anzeigen
    Ich laufe normalerweise um 4,30min/km und meine Ziel ist 4,10 in ein Paar Monate.
    wenn Du "normalerweise" 4:30 läufst, ist das viel zu schnell. Um wirklich besser zu werden, muß man abwechsliungsreich trainieren und nicht immer "volle Pulle" laufen.

    Zweitens: Wenn Du Probleme mit den Füßen und Beinen hast, ist ja die Gesundheit wohl wichtiger als ein paar Sekunden Tempo.

    Drittens: Schuhe machen etwas aus, aber nicht viel. Zur Not (falls Deine Füße das vertragen) kannst Du ja die EINE (höchstens zwei) schnelle Einheit/Woche mit Deinen leichten Schuhen laufen, den Rest aber in den für Dich passenden. Oder Du trainierst immer in den schwereren und nimmst die leichten nur für Wettkämpfe.

    Viel wichtiger als schnelle Schuhe ist also erst einmal ein gescheites Training (Trainingsplan!?) und die Gesundheit Deiner Knochen.
    Gruß vom NordicNeuling

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    17.09.2014
    Ort
    Montabaur
    Beiträge
    1.115
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    70

    Standard

    Ich würde auch sagen, stell dein Training auf den neuen, schwereren Schuh um und dann musst du deinen Trainingsplan auf deine Wettkämpfe so vorbereiten, dass du vielleicht nur par Einheiten und den Wettkampf mit deinem leichten Schuh läufst, aber hauptsächlich mit dem schwereren.
    Was nützt dir das deine Zeit zu verbessern, wenn du in 2 Jahren gar nicht mehr laufen kannst!?

  4. #4
    Avatar von wsabg
    Im Forum dabei seit
    09.04.2012
    Beiträge
    472
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von NordicNeuling Beitrag anzeigen
    wenn Du "normalerweise" 4:30 läufst, ist das viel zu schnell. Um wirklich besser zu werden, muß man abwechsliungsreich trainieren und nicht immer "volle Pulle" laufen.

    Hast Du eine andere Kristallkugel wie ich? Woher weißt Du, daß der TE bei 4:30 "volle Pulle" läuft? ;)
    wsabg.de
    fitter - further - faster
    12-h-Lauf: 80,445 km (Iserlohn 2015) - 6-h-Lauf: 65,4 km (Münster 2016) - 50k: 4:16:18 (Rodgau Ultra 2015)
    M: 3:21:36 (Düsseldorf 2014) - HM: 1:34:11 (Dortmund 2013)
    Deutscher Staffel-Meister 24-Stunden-Trailrunning (TRA) 2015 und 2016 (www.traildorado.com)
    TorTour de Ruhr 2016 - Bambinilauf über 100 km - 9:57 Stunden

  5. #5
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.856
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von wsabg Beitrag anzeigen
    Hast Du eine andere Kristallkugel wie ich? Woher weißt Du, daß der TE bei 4:30 "volle Pulle" läuft? ;)
    Meine Kristallkugel heißt "Lesen". Wenn TE jetzt "normalerweise" 4:30 läuft und als Ziel hat, in ein paar Monaten 4:10 zu laufen, dann ist TE momentan offensichtlich noch recht weit von 4:10 entfernt. Demnach muß 4:30 nahe am Limit sein. Logisch, oder?
    Gruß vom NordicNeuling

  6. #6
    Avatar von Stützredli
    Im Forum dabei seit
    08.10.2011
    Ort
    CH
    Beiträge
    551
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich nehme an, dass Du den Gel DS Trainer 19 bzw. ein Vorgängermodell als Schuh hast? Meiner bescheidenen Meinung nach ist das nicht ein leichter Schuh, sondern ein schwerer gestützter (Pronationsstütze) Schuh. Selbstverständlich will ich Dir nicht raten, von der Empfehung abzuweichen. Jedoch: Hattest Du den Schuh erwähnt bzw. hattest ihn dabei und sie haben Dir geraten, dass Du NOCH schwerer gehen solltest?

    Die Leistung beeinflussen werden die Schuhe nicht gross. Sie können dir höchstens helfen, etwas weniger verletzungsanfällig zu sein. Da würde ich jedoch verstärkt auf Kräftigungs- und Stabilisationsübungen zurückgreifen und nicht noch krassere Fuss-Sofas zulegen bzw. die noch schwereren Treter höchstens als Übergangslösung.

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Beiträge
    39
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Stützredli Beitrag anzeigen
    Ich nehme an, dass Du den Gel DS Trainer 19 bzw. ein Vorgängermodell als Schuh hast? .
    Wow, jetzt bin ich beeindruckt, welche Kristallkugel hast du?
    Und noch wichtiger: wo gibts die? Die brauche ich auch. Bin Controller, da ist so eine Kugel Gold wert

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    29.06.2014
    Beiträge
    61
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Stützredli kann halt lesen ;)

    Der/Die TE schrieb:

    Zitat Zitat von Elrione Beitrag anzeigen
    ...
    Ich laufe jetzt mit die Asics Gel Trainer (leicht).
    ...
    obwohl ich ihn nicht als schwer bezeichnen würde.

  9. #9
    Noch lache ich... Avatar von AiAi
    Im Forum dabei seit
    10.06.2014
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Soweit ich weiß gibts von dem Trainer auch eine neutrale Variante


    Strukturiertes Training wäre vermutlich wichtiger als die Schuhwahl. Das heißt unterschiedliche Geschwindigkeiten und Variation bei der Distanz gehören dazu.

  10. #10
    Avatar von christoph70
    Im Forum dabei seit
    30.12.2008
    Ort
    in der nähe von bad segeberg
    Beiträge
    1.463
    Blog Entries
    85
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Elrione Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich habe eine Laufanalyse gestern bei einer SportKlinikum gemacht, weil in den letzten Monate habe ich viel Probleme gehabt (3 mal geschwollen Füße, Entzündung den Keulen etc ...).

    Ich laufe normalerweise um 4,30min/km und meine Ziel ist 4,10 in ein Paar Monate.

    Problem, sie haben mir schütze- und stabilSchuhen empfohlen = Schwer. Ich laufe jetzt mit die Asics Gel Trainer (leicht).

    Wenn ich ihren Räte folge und stabilSchuhen kaufe, werden diesen Schuhen meine Leistung viel beeinflussen ?

    Danke

    PS : tut mir leid für meine schlechte Deutsche
    wieso haben sie dir schwere schuhe empfohlen?
    läufst du die 4.30min/km so im training locker und willst du zu 4.10min/km im training kommen, oder soll es dein wk. tempo sein?
    wie alt bist du, wie groß und schwer?
    wieviel lauferfahrung hast du, wieviel wochenkilometer machst du, läufst du frei schnauze oder hast einen tp?
    man kann dir außer blöden oder sehr vagen sachen kaum was ernsthaftes so antworten, mit dem input den du uns gibst.

    lg,
    chris




    na dann wollen wir mal....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Laufanfängerfragen von einer Weinbergschnecke
    Von m.echelon im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 17:58
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 18:26
  3. Ergebnis Ü-Party
    Von RenntierA im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 11:08
  4. 10,6km total enttäuscht von meinem ergebnis!!!
    Von pulsmacher79 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 09:37
  5. Ich war beim Orthopäden und bei einer Laufanalyse
    Von Meerbuscher im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 15:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •