Thema geschlossen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 53
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    12.10.2004
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Hallo!
    Ich kämpfe schon länger mit diesem Problem und bin nun schon ziemlich verzweifelt.

    Mein Oberkörper ist eigentlich sehr schlank, schmale Schultern, kleiner Busen.
    Aber meine Beine, Waden und vor allem die Oberschenkel sind dick.
    Ich bin auch etwas kleiner (163 cm), da fällt das glaube ich noch mehr auf.

    Jedenfalls laufe ich nun schon seit ca. 3 Monatgen 3-4x die Woche. (Je 45 Minuten).

    Ich hatte so gehofft, dass das Laufen meine Beine schöner formen würde und sie vor allem dünner machen würde, aber bis jetzt ist noch nichts passiert!
    Da steigt der Frust natürlich.

    Was sagt ihr, hab ich überhaupt eine Chance auf dünne Beine oder wird das ewig ein Traum bleiben?

    Liebe Grüße
    Eure Marie-Luise

    P.S. Ernährung ist bei mir eigentlich gut. Wenig Süßigkeiten, pro Tag 2-2,5 Liter Wasser.

  2. #2
    Ich würd' es wieder tun
    Im Forum dabei seit
    30.08.2003
    Beiträge
    674
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Wahrscheinlich werden sie nicht dünner, eher fester. Ist das der Grund warum du läufst, erbärmlich.

    RG1

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    12.08.2004
    Beiträge
    48
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Original von Runninggirl1:
    Wahrscheinlich werden sie nicht dünner, eher fester. Ist das der Grund warum du läufst, erbärmlich.

    RG1

    na ja, erbärmlich finde ich eher saudumme Kommentare :stupid:

    JEDER Grund ist OK, solange er zum laufen führt; viele der Foris haben aus einem "kosmetischen" Grund angefangen und nach einiger Zeit Freude (Sucht?) am Laufen gefunden.

    was das Problem angeht : regelmässiges Laufen wird mit Sicherheit dazu führen, daß du Fett an den Beinen verlierst, und gleichzeitig Muskeln aufbaust. Da Fett voluminöser ist als Muskeln wird es auch dazu führen, daß die Beine schlanker werden. Das alles natürlich unter Voraussetzung, daß du viel Fett an den Beinen hast...

  4. #4
    Back from the Dead Avatar von Ishimori
    Im Forum dabei seit
    19.09.2004
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    2.008
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Hallo Marie-Luise!

    Einfach noch ein wenig Geduld haben! Die Beine sind anscheinend Deine auch genetisch bedingte "Problemzone" - da ist kann es schon etwas länger dauern, bis Du da Erfolge siehst.

    Wichtig ist vor allem: Spaß dran haben und nicht aufgeben! Wenn Du zu verbissen an die Sache rangehst, bringt das überhaupt nichts außer Frust!

    Lieben Gruß,

    Stefan




    01.11.1998 Shanghai-Marathon (HM): 1:50:30
    05.09.2004 Fränkische Schweiz-Marathon (26 km): 2:36:39
    17.09.2004 Bamberger Nachtlauf (9,2 km): 41:40
    03.10.2004 Nürnberger Stadtlauf (HM): 1:42:22
    31.10.2004 Frankfurt-Marathon (M): ??:??:??

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    22.09.2004
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Hi HalloIhrAlle!
    Hey, du bist nicht alleine! Meine Figur ist so ähnlich, aber ich bin noch 1 cm kleiner. Eigentlich habe ich nicht wegen meiner Figur und ein paar Pfunden zuviel mit Laufen angefangen, sondern einfach aus Spaß an Bewegung draußen.
    Der Rest ist eher nette Begleiterscheinung.
    Bis die Beine in Form kommen hilft meist fröhliches vor sich hingrinsen:
    lenkt ungemein von den Beinen ab und irgendwie fühlt man sich selber damit auch gleich viel besser :glow: :rotate:
    Ich weiß, blöder Tipp, aber irgendwie funktionierts....

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    21.09.2004
    Beiträge
    113
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Hallo, willkommen hier!!

    Ich würd mal sagen, am besten du ignorierst die dicke deiner beine und läufst einfach weiter..nach einiger zeit fällt dir vielleicht auf das deine beine ganz von selbst in form gekommen sind..oder sie sehen unverändert aus aber du bist ein neuer mensch geworden weil du läufst! Und dann störts dich vielleicht garnimmer..
    ob deine beine nu dünner werden oder nicht, vermag ich nicht zu sagen..aber ich kann dir sagen das ich ganz nebenbei ein paar kilo verloren habe, obwohl ich es eigentlich garnicht vorhatte! Jetzt muß ich bald schon aufpassen das es nicht zuviel wird..
    nimms locker und lauf einfach..es ist sooo toll..

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    30.07.2003
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    2.436
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Hallo,

    ganz ehrlich? Ich habe die Befürchtung, dass es nicht hilft. Meine Beine waren schon immer dick bedingt durch Fett *und* Muskeln, inzwischen hab ich zwar jede Menge Fett abgebaut, wabbeln tut schon lang nichts mehr und man kann deutlich einen Muskel am Oberschenkel erkennen (was jemanden mal zu der offensichtlich ernstgemeinten Frage veranlasst hat, ob ich mich im Bodybuilding versucht hätte ) . Trotzdem passen mir nach wievor viele Hosen nicht, weil sie an den Oberschenkeln spannen.
    Ich glaube inzwischen, dass die grundsätzlichen Proportionen weitgehend genetisch vorgegeben sind und sich mit Training zumindest auf Hobbysportniveau nicht entscheidend ändern lassen.

    Tina

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    04.09.2003
    Beiträge
    564
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Hallo Marie-Luise!

    Lass dich nicht so schnell entmutigen. Denn du mußt dir und deinen Beinen schon etwas mehr Zeit geben, um auszutesten ob das Laufen dir in dieser Hinsicht was bringt. Also ein halbes Jahr würde ich bis zu einem Resumé schon vergehen lassen.
    Davon ab ist aber etwas anderes wichtig. Du solltest, während deine Muskeln sich durchs Laufen entwickeln, täglich ausgiebiges Stretching vor allem nach dem Laufen für alle Muskelgruppen der Beine machen. Die Muskeln, die sich in der Entwicklung befinden, "ziehen" sich so in die Länge. Die Chance, dass du dicke Kraftpakete entwickelst ist je nach Disposition geringer. Schau dir z.B. klassische Tänzer an. Die Kraft, die aufgebracht werden muss, ist wirklich phänomenal. Die Gliedmaßen sehen trotzdem so schlank und ästhetisch aus, weil sie massiv gedehnt werden.
    Wichtig ist beim Dehnen, dass du jede Übung lange hälst. Optimalerweise eine ganze Minute, mindestens jedoch 30 Sekunden.

    Außer dem Laufen würde ich dir zudem einen Sport empfehlen, der sich mit exakt deinem Problem auseinander setzt. Z.B. Callenetics, Pilates oder auch Power-Yoga. Gibt`s fast überall als Volkshochschulkurs.

    LG
    Tanja

    P.S.: Und lass dich nicht einschüchtern, ich habe seinerzeit auch wegen meiner Figur mit dem Laufen begonnen. Jetzt kann ich nicht mehr ohne. Figur hin oder her.

  9. #9
    taukaz
    Gast

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Klasse gegen "dicke" Beine:

    Sportarten mit geringer Muskelbelastung bei hoher Bewegungsfrequenz, also Radfahren im kleinen Gang mit 90 bis 110 Kurbelumdrehungen, Ergometertraining mit hoher Kurbelumdrehung bei geringer Wattzahl oder Spinning

    taukaz

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. Orson Welles

  10. #10
    Bergwandern ist geil Avatar von mayo
    Im Forum dabei seit
    19.02.2004
    Ort
    Spessart
    Beiträge
    2.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Hai "HalloIhrAlle"!!!!

    Erstmal herzlich willkommen hier im Forum!!!!

    Wie schon geschrieben, hier haben viele aus kosmetischen bzw. gewichtstechn. Problemen angefangen zu laufen und laufen immer noch.
    Durch die Lauferei ändert sich einiges im Leben, nicht nur der Körper
    sondern auch die Einstellung zu versch. Dingen.

    LAUF, lauf einfach weiter, du wirst merken was sich wie zum Vorteil ändert, und wenn deine Beine so bleiben wie Sie sind, dann is es halt so, aber du wirst Sie mit anderen Augen sehen.

    Gruss Mayo

  11. #11
    Saunaobensitzer Avatar von Roxanne
    Im Forum dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    am südlichen Harzrand
    Beiträge
    4.035
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Hallo Marie-Luise,

    ich möchte Dich nicht ganz entmutigen. Sicher werden die Beine im Laufe der Zeit etwas schlanker, straffer, aber nicht mehr als die ererbten Proportionen zulassen. Schau Dir die Figuren von Mutter und Schwestern (so Du hast) an.
    Ich habe sehr stramme Waden, habe als Jugendliche schon immer unter meinen "Fußballerbeinen" gelitten. Sie sind durch das Laufen nicht dünner geworden. Lediglich der Oberschenkel-/Pobereich ist etwas schmaler als vorher, bedingt durch stärkeren Fettabbau.

    Ach ja, http://www.laufen-aktuell.de/_laufen...s/schild27.gif im Forum.

    Christa

    zurück aus der sonnigen Türkei

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    25.02.2004
    Beiträge
    1.853
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Hallo Marie-Luise, darf ich mal neugierig nach deinem Gewicht fragen?

    Leider verteilt sich das Fett nicht immer gleichmässig über den gesamten Körper.



    Bonsai

  13. #13
    Fischauge Avatar von Martinwalkt
    Im Forum dabei seit
    21.09.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.694
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Ich finde es erst mal wichtig zu seinem Körper zu stehen. Ob das Laufen was bringt, kann ich nicht beurlteilen. Sicherlich kann Ausdauersport nicht schaden bzw ist Fettabbau nichts falsches. Also Lange und bei niedriger Pulsfequenz. Ich rate mal wieder zum walken. Habe meine Marathonvorbereitung als Walker mit meistens nicht mehr als Puls 110 gemacht und dabei 5 Kg abgenommen.

    Martin

    Rothaarsteig Halbmarathon 17.10

  14. #14
    Zickenpapa Avatar von erben_001
    Im Forum dabei seit
    01.07.2003
    Ort
    Emmendorf
    Beiträge
    1.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Original von Martinwalkt:
    Ich finde es erst mal wichtig zu seinem Körper zu stehen. Ob das Laufen was bringt, kann ich nicht beurlteilen. Sicherlich kann Ausdauersport nicht schaden bzw ist Fettabbau nichts falsches. Also Lange und bei niedriger Pulsfequenz. Ich rate mal wieder zum walken. Habe meine Marathonvorbereitung als Walker mit meistens nicht mehr als Puls 110 gemacht und dabei 5 Kg abgenommen.

    Martin

    Rothaarsteig Halbmarathon 17.10

    NNNNNEEEEEEEIIIIIIIINNNNNNN!!!! ES GIBT KEINEN FETTVERBRENNUNGSPULS!!!!!!!!!

    Ronny

    You `ll never walk alone!!!

  15. #15
    Fischauge Avatar von Martinwalkt
    Im Forum dabei seit
    21.09.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.694
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    sooooooo?

    Rothaarsteig Halbmarathon 17.10

  16. #16

    Im Forum dabei seit
    05.09.2004
    Beiträge
    27
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Ich hab bedingt durch mein Übergewicht *ähem* schon dicke Oberschenkel und ein bisschen auch Waden.
    Ich sehe jetzt nach knapp 3 Monaten laufen, dass sich alles mehr formt. Aber superdünne Beine werd ich, glaub ich nie kriegen.

    Viele Grüße

    Janina (laufe seit 8/04, vor kurzem das erste Mal 30 min. am Stück!)

    mit Alexander (3,5 Jahre), Benjamin (fast 1 Jahr) und Papa Roman

  17. #17
    badische Gazelle Avatar von Manzoni
    Im Forum dabei seit
    23.10.2002
    Ort
    Am Fuß des Gehrenbergs
    Beiträge
    2.571
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Original von erben_001:
    NNNNNEEEEEEEIIIIIIIINNNNNNN!!!! ES GIBT KEINEN FETTVERBRENNUNGSPULS!!!!!!!!!
    Ronny
    You `ll never walk alone!!!



    au jaaaahhhhh, endlich mal wieder ein fettverbrennungspulsthread, das hat schon lange gefehlt

    jetzt hol ich mir erstmal kaffee und `n süssteil und harre der dinge, die da noch kommen mögen

    grüssle

    Manzoni

    **********************
    Manzonis Homepage
    **********************

  18. #18

    Im Forum dabei seit
    30.07.2003
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    2.436
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Hallo,

    Original von Martinwalkt:
    sooooooo?
    Zumindest wirst du schwerlich beweisen können, dass du mit mehr Puls weniger abgenommen hättest. ;) Ich jedenfalls habe durch Sport erst abgenommen, als ich die Intensität und nicht die Menge (die schon vorher hoch war) deutlich erhöht habe.

    Tina, immer noch mit dicken Beinen


  19. #19
    Zickenpapa Avatar von erben_001
    Im Forum dabei seit
    01.07.2003
    Ort
    Emmendorf
    Beiträge
    1.244
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Original von Manzoni:
    Original von erben_001:
    NNNNNEEEEEEEIIIIIIIINNNNNNN!!!! ES GIBT KEINEN FETTVERBRENNUNGSPULS!!!!!!!!!
    Ronny
    You `ll never walk alone!!!



    au jaaaahhhhh, endlich mal wieder ein fettverbrennungspulsthread, das hat schon lange gefehlt

    jetzt hol ich mir erstmal kaffee und `n süssteil und harre der dinge, die da noch kommen mögen

    grüssle

    Manzoni

    **********************
    Manzonis Homepage
    **********************

    :O http://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../aktion088.gifhttp://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../aktion088.gifhttp://www.laufen-aktuell.de/_laufen.../aktion088.gif



    Ronny

    You `ll never walk alone!!!

  20. #20
    Berufsoptimist
    Im Forum dabei seit
    28.08.2004
    Ort
    Spessart
    Beiträge
    524
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Ich hab auch recht "stämmige" Beine. Aber da ich sonst eigentlich mit meiner Figur recht zufrieden bin stört`s mich nicht weiter.
    Durchs Laufen sind sie zwar nicht dünner, aber irgendwie wohlgeformter geworden.
    Obwohl ich auch schon mal von einem meiner Bekannten zu hören bekommen hab: "Doi Bäh henn glaab ich Saistallposde wern sölle"

    Ich weiß, bei solchen Freunden braucht man keine Feinde mehr.)

    ab sofort mit PBT

  21. #21
    Avatar von Katja2
    Im Forum dabei seit
    06.08.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    353
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Hallo Marie-Luise,

    Deine Beine werden nur schlanker, wenn Du insgesamt abnimmst. Wenn Du aber `obenrum` schon dünn bist, wird das Abnehmen nichts bringen. Man kann ja nicht an bestimmten, gewünschten Stellen abnehmen. Die Körperform ist halt genetisch bedingt, das kannst Du wenig dran ändern.

    Aber schöner (wohlgeformter) werden Deine Beine durchs Laufen auf jeden Fall! Das dauert allerdings ... da mußt Du schon etwas mehr Geduld haben. Das geht sicher nicht in 3 Monaten, aber auf jeden Fall in drei Jahren (versprochen).


    @Martin: Wärst Du ruhig mal mit höherem Puls gewalkt/gelaufen, hättest Du sicher mehr abgenommen.

    Lieben Gruß




    Doris

  22. #22
    Ersatzlos gestrichen
    Im Forum dabei seit
    03.12.2003
    Beiträge
    1.502
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Original von sternbratzel:
    "Doi Bäh henn glaab ich Saistallposde wern sölle"

    http://www.michael-fitz.de/smile/froehlich/rottfl.gifhttp://www.michael-fitz.de/smile/froehlich/rottfl.gifhttp://www.michael-fitz.de/smile/froehlich/rottfl.gif



    Gratulation! Der Brüller des Tages!

  23. #23
    längst aufgegeben Avatar von Der Hiddestorfer
    Im Forum dabei seit
    21.09.2003
    Beiträge
    3.309
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Original von setanta:
    Original von sternbratzel:
    "Doi Bäh henn glaab ich Saistallposde wern sölle"

    http://www.michael-fitz.de/smile/froehlich/rottfl.gifhttp://www.michael-fitz.de/smile/froehlich/rottfl.gifhttp://www.michael-fitz.de/smile/froehlich/rottfl.gif





    Gratulation! Der Brüller des Tages!

    Ob jemand mir das übersetzen kann?(
    Danke Lutz

    immer noch die Schande der Zunft!

  24. #24
    kann Spuren von Nüssen und Weizenbier enthalten Avatar von geniesser
    Im Forum dabei seit
    15.09.2004
    Beiträge
    6.165
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Original von Der Hiddestorfer:
    Original von setanta:
    Original von sternbratzel:
    "Doi Bäh henn glaab ich Saistallposde wern sölle"

    http://www.michael-fitz.de/smile/froehlich/rottfl.gifhttp://www.michael-fitz.de/smile/froehlich/rottfl.gifhttp://www.michael-fitz.de/smile/froehlich/rottfl.gif







    Gratulation! Der Brüller des Tages!

    Ob jemand mir das übersetzen kann?(
    Danke Lutz

    immer noch die Schande der Zunft!
    "Deine Beine hätten Schweinestallbegrenzungspfähle werden sollen."


    ... Ich mööt ze Foos noh Kölle jonn.

  25. #25
    Ersatzlos gestrichen
    Im Forum dabei seit
    03.12.2003
    Beiträge
    1.502
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Hilft laufen gegen "stämmige" (dicke) Beine???

    Original von gnies:
    "Deine Beine hätten Schweinestallbegrenzungspfähle werden sollen."

    @ Hiddestorfer: Wie würde denn das bei Euch heißen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schwere Beine "die wohl 100tste"
    Von ChrisSara im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.09.2004, 12:42
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.08.2004, 11:27
  3. Dicke Beine beim Wechsel vom Rad zum Laufen
    Von DaCube im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 08:22
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 09:56
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.02.2004, 17:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •